Topthemen: Sturmtief ThomasHSC 2000 CoburgICE-HaltVerkehrslandeplatzTraumspiel

 

Küchenkräuter bis etwa Mitte Mai im Haus lassen

Während sie in der Küche oft nur Platz wegnehmen, sind Kräutertöpfe auf dem Balkon oder auf dem Fenstersims ein willkommener Grünspender. Hobbygärtner sollten die Gewürzpflanzen jedoch nicht zu früh nach draußen bringen.



Oregano im Topf
Weil sie keinen Frost vertragen, sollten Kräuter im Topf noch bis Mai im Haus bleiben. Foto: Andrea Warnecke  

Auch wenn die erste Frühlingswärme bald eintreffen könnte: Für Kräuter im Topf ist es noch eine ganze Weile zu frisch im Freien.

Sie sind frostempfindlich, und noch bis etwa Mitte Mai drohen in Deutschland Spätfröste. Der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer in Bonn rät daher, die Pflanzen bis dahin auch noch im Haus an einem möglichst hellen Standort zu kultivieren.

Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 02. 2017
05:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

Lädt

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 5 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Gemüse-Erzeuger Küchenkräuter
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


Kommentare

Schreiben Sie den ersten Kommentar!

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen möchten, melden Sie sich bitte an.

Benutzername
Passwort
     

Noch kein Konto? Jetzt Registrieren
Autor
dpa

dpa

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 02. 2017
05:10 Uhr



^