Lokal

    
    
Sie freuen sich über das gelungene ökumenische Kirchenportal im Landkreis Kronach: Dekan Dorothea Richter, Regionaldekan und Domkapitular Thomas Teuchgräber, Britta Trebes und Michael Trebes (von links). Foto: Karl-Heinz Hofmann

Kronacher Kirchen vernetzen sich

Ein ökumenisches Onlineportal gibt eine Übersicht der Gotteshäuser im Landkreis Kronach. Und auch soziale oder Bildungseinrichtungen sind aufgeführt. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Diese Mitglieder wurden vom Vorsitzenden Daniel Müller (rechts) und dessen Stellvertreterin Andrea Baierlipp (links) für 25-jährige Treue zum Musikverein ausgezeichnet.

200 Jahre Liebe zur Musik

Der Musikverein Steinberg feiert Jubiläum. Gratulanten aus Politik und Musikbund loben den Verein als unverzichtbaren Teil der Dorfgemeinschaft. »mehr
    
    
Liebevolle Geschenkideen gehören jedes Jahr zum Angebot der "Kunstvollen Weihnacht." Fotos: Heike Schülein

Advent im Industriedenkmal

Handgefertigte Objekte in der Kühnlenzpassage versetzen die Besucher in Adventsstimmung. Die "Kunstvolle Weihnacht" bietet einmal mehr Anregungen für das Fest. »mehr
    
    
Eröffnung der Stockheimer Bergweihnacht mit Antonia Renk als Heilige Barbara, sowie den Bergknappen Anton Schülner und Elias Renk. Mit im Bild sind Detlef Heublein, Bürgermeister Rainer Detsch sowie Gerwin Eidloth.

Advent im Zeichen des Bergbaus

Die bergmännische Weihnacht und der Kunsthandwerkermarkt in Stockheim locken zahlreiche Besucher. Höhepunkt ist erneut der Auftritt der Heiligen Barbara. »mehr
    
    
Die engere Vorstandschaft des Fördervereins des Kindergartens St. Marien in Steinwiesen: Vorsitzende Kathrin Gremer-Schneider und Kassiererin Ingrid Renk (unten, von links) sowie 2. Vorsitzender Frank Hauck und Schriftführer Andreas Ströhlein (oben, von links).	Foto: Susanne Deuerling

Neues Spielgerät für den Kindergarten

Bei der Mitgliederversammlung des Fördervereins finden Neuwahlen statt. Die Planung für das neue Jahr ist bereits abgeschlossen. »mehr
    
    
Auch die ehemalige Lehrerin Erika Spörlein, die ehrenamtlich an der Schule Flüchtlingskindern beim Deutschlernen hilft, stellte sich als Vorleserin zur Verfügung. Foto: Heike Schülein

Küpser "Tiger" freuen sich über Lesestart

Ein Aktionstag soll Erstklässlern Lust auf Bücher machen. Er findet statt im Rahmen des staatlichen Förderprogramms "Drei Meilensteine für das Lesen". »mehr
    
    
Nikolaus und Christkind verteilen Geschenke an die Kinder. Mit dabei Kulturbürgermeister Martin Stingl.	Fotos: P. Tischer

Festlicher Start in die Adventszeit

Drei Tage lang strömen Besucher aus nah und fern zum Nikolausmarkt nach Neustadt bei Coburg. Dabei geht es beschaulich und stimmungsvoll zu. »mehr
    
    
Vereinschef Martin Truckenbrodt erläuterte in der Gaststätte "Zum Goldenen Hirsch" in Rohr seine pro-fränkische Initiative. Er begrüßte, dass der Freistaat Thüringen die fränkische Prägung seines südlichen Teils anerkennt. Foto: Martina Böhnke

Freude im Lobbyverein der Franken

Die 42 Mitglieder des Vereins Henneberg-Itzgrund-Franken haben den lang ersehnten Erfolg erreicht: Die Thüringer Landesregierung erkennt die fränkische Prägung des heutigen Südthüringen an. »mehr
    
    
Gleich zwei Sternschnuppenströme

Gleich zwei Sternschnuppenströme

Am Dezemberhimmel zeigen sich die Geminiden und die Ursiden. Die Silvesternacht wird um eine Sekunde verlängert. »mehr
    
    
Alkohol ist nur eine Droge von vielen, die Experten Sorge bereitet.

Zwang zum Glücklichsein

Alkohol, Cannabis, Crystal Meth, Ritalin: Drogenkonsum ist längst kein Unterschichten-Problem mehr. Die ganze Gesellschaft scheint zu Hilfsmitteln zu greifen. Das war der Tenor der dritten Südthüringer Suchtkonferenz. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Wenn Eltern nicht weiter wissen

Wenn Eltern nicht weiter wissen

Im Landkreis Kronach sind die "Hilfen zur Erziehung" zuletzt mehr geworden. Das liegt einerseits am Zuzug unbegleiteter Flüchtlinge. Aber es gibt auch mehr Angebote. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Den Award für das Lebenswerk im Sport überreichte BLSV-Bezirksvorsitzender Günther Jackl (links) an Ehren-Gauschützenmeister Dieter Koch.

Titel und besondere Leistungen zählen

Der Bayerische Landessportverband würdigt Sportler aus dem Kreis Haßberge für ihre Erfolge. Er kürt die Sportler des Jahres sowie das Team des Jahres, das durch Fairness auffiel. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Heute endet die Bahnstrecke in Bad Rodach an einem Prellbock. Sie soll bis Hildburghausen fortgeführt werden. Verläuft der Lückenschluss im Schienennetz durch die Stadt, müsste die Trasse vermutlich über ein Grundstück geführt werden, auf dem das ehemalige Verkaufsgebäude der Firma Habermaaß steht, das im Hintergrund zwischen den Bäumen zu erkennen ist und abgerissen werden soll.

Tagespflege oder Schienenlückenschluss?

Der Stadtrat von Bad Rodach entscheidet heute endgültig über die künftige Nutzung eines Grundstücks in der Heldburger Straße. Eine Wohnanlage konkurriert mit einer Bahnverbindung. »mehr
    
    
Seit 40 und 45 Jahren bei der Firma Kaeser.

Engagement für Kaeser

Der Kompressorenhersteller ehrt langjährige Beschäftigte. Manche sind 45 Jahre dabei. »mehr
    
    
Weihnachten der Generationen im Kongresshaus

Tanz, Musik und Texte in Mundart

Bei der Weihnachtsfeier der Generationen kamen die Besucher einmal mehr auf ihre Kosten. Sogar das Christkind war mit von der Partie. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
"Ehrenbürger" der Gemeinde Altenkunstadt: Josef Motschmann. Er starb im Alter von 64 Jahren. Archivbild: Dieter Radziej

Geschichtsforscher und Theologe

Josef Motschmann lebt nicht mehr. Die Geschichte der Juden am Obermain lag ihm besonders am Herzen. Aber ihm ging es auch um Mundart. »mehr
    
    
Madame Putzick vollführt zauberhafte Kunststücke mit ihren Arbeitsutensilien.

Pfarrsaal wird zur Varieté-Bühne

"Zimt & Zauber" gastiert erstmals in St. Augustin. Marcelini präsentiert Akrobaten und Comedians in einer heiteren Weihnachtsgeschichte. »mehr
    
    

Schwerer Unfall an Kreuzung in Grub am Forst

Eine Vorfahrtsverletzung ist die Ursache eines Unfalls am Freitagabend in Grub am Forst. »mehr
    
    

Gleich vier Unfälle auf glatten Straßen

Straßenglätte machte am Wochenende im Landkreis Coburg gleich mehreren Autofahrern zu schaffen. »mehr
    
    

Fahranfänger mit 1,7 Promille

Aufgrund seiner rasanten Fahrweise haben Polizeibeamte am Samstag, kurz nach Mitternacht, einen Renault Clio Fahrer in Coburg angehalten. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
Hermann Scherer beim "Forum Wisen": Provokation als Motivation 
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Hermann Scherer konfrontiert seine Zuhörer mit ihren eigenen Schwächen. Damit will er sie beim "Forum Wissen" unserer Zeitung ermuntern, Neues zu wagen. »mehr
    
Anzeige
    
Magazine
Firmen der Region
NP Berufskompass Juli 2016
    
Anzeige
Marktplatz
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Du bist mein Stern

Der Boden schaukelt. Und auch sonst ist auf einem Schiff vieles anders als an Land. Zum Beispiel die Sprache. Seefahrer benutzen einige Begriffe, die Landratten nur schwer verstehen. Hier stellen wir einige Wörter vor: »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Einkaufswagen

Post von der Leseranwältin
Enge auf dem Supermarkt-Parkplatz. Da kommt schon leicht mal der Einkaufswagen von selbst ins Rollen. Oder man touchiert beim Schieben zwischen zwei geparkten Autos eines der Fahrzeuge. »mehr
    
    
Die historische Stadt 
Die Webcams der VR-Bank Coburg eG und der Stadtwerke-Tochter süc//dacor bieten aus verschiedenen Blickwinkeln aktuelle Kamerabilder von der Stadt Coburg. »mehr
    
    
Börseninformationen