Coburg

    
    
Wie im letzten Jahr bei der Deutschen Meisterschaft können am kommenden Sonntag in Weißenbrunn tolle Sprünge der Kaninchen bewundert werden.

Schlappohren im Parcours

In Weißenbrunn findet am Sonntag ein Turnier im Kaninhop statt. Aus ganz Deutschland werden Kaninchen und ihre Halter erwartet. »mehr
    
    
Brummi brennt lichterloh

Brummi brennt lichterloh

Flammen loderten am Dienstag gegen 14.30 Uhr aus dem Führerhaus eines Lkw, der auf der Autobahn 73 in Richtung Coburg unterwegs war. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Das Epitaph aus weißem Marmor war durch Rost unansehnlich geworden. Theresa Czwielong reinigte es und vergoldete die Inschrift neu.

Vielleicht kommt sogar der Zar

Die Gruft von St. Augustin ist nach aufwendiger Sanierung fertig. Am 11. September wird sie eingeweiht. Dazu hat die Gemeinde auch Simeon Sakskoburggotski, den letzten König von Bulgarien, eingeladen. »mehr
    
    
Luisa (17) aus Coburg hatte großes Glück: Sie hat ihren Urlaub schon vor langer Zeit eingetragen. "Weggefahren wollten wird dieses Jahr nämlich nicht. Und jetzt passt das Wetter einfach perfekt".

Sommer am See

Endlich ist der Sommer wieder da. Das Hochdruckgebiet Gerd beschert dem Coburger Land auch in den kommenden Tagen Sonnenschein und hochsommerliche Temperaturen. Und, man höre und staune: Sogar am Wochenende soll es über 30 Grad heiß werden. »mehr
    
    
Der Brunnenstein aus der Werkstatt von Otto Poertzel steht wieder in der Goethestraße.	Foto: Rolf Metzner

Brunnenstein kehrt in Goethestraße zurück

Die Wohnbau der Stadt löst ihr Versprechen ein. Sie bewahrt ein kleines Stück Coburger Baugeschichte. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Vorsitzende Siegrid Ott-Beterke (links) und 2. Kassiererin Daniela Mages studieren die Pläne. Foto: Steffi Wolf

Tierheim erhält lang ersehnten Anbau

Aufatmen beim Tierschutzverein. Zehn Jahre nach dem Neubau auf der Brandensteinsebene kommt endlich der dringend benötigte Ausbau. Eine Erbschaft macht's möglich. »mehr
    
    

Weniger Krippenkinder in Lichtenfels

Im Landkreis Lichtenfels verbringen 29,7 Prozent aller Kinder unter zwei Jahren den Tag in Kinderkrippen oder haben Tages- als Ersatz-Eltern. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Einberger Tüftler erobert die Rennstrecke

Einberger Tüftler erobert die Rennstrecke

Alin Colgeu hat sich das Rennfahren selbst beigebracht - und ist damit sehr erfolgreich. Er fährt in der "Time- attack" den anderen in der Lausitz davon. »mehr
    
    

Umstrittener Marktplatz in Grub

Bürgermeister Wittmann will am Standort vor dem Rathaus festhalten. Von CSU, SPD, Freien Wählern und Feuerwehr kommt Gegenwind. »mehr
    
    
Neuer Babyschwimmkurs startet

Neuer Babyschwimmkurs startet

Vom 2. Oktober an bietet der Schwimmverein Coburg unter Leitung von Viktoria Weid einen Babyschwimmkurs im Schwimmbad Rödental an. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Junkie muss erneut in den Knast

Hat er oder hat er nicht? Ein Zeuge jedenfalls sagt, dass ein 29-Jähriger eine beträchtliche Menge Cannabis gehortet hat. Die Richterin glaubt ihm. »mehr
    
    
Zum 40-jährigen Jubiläum präsentierten sich die drei Bürgermeister Hans Heinrich Ulmann, Norbert Tessmer und Norbert Kastner mit der damaligen Gaiser Bürgermeisterin Romana Stifter im September 2012 im Rathaus.	Foto: Stadt Coburg

Coburg und Gais feiern "Messing-Hochzeit"

Seit rund 45 Jahren besuchen sich die Oberfranken und Südtiroler im regelmäßigen Wechsel. Ein Grund, diese Freundschaft gebührend zu feiern. »mehr
    
    

"Schwitzen ist die beste Erfindung"

Gluthitze hat auch ihre Schattenseiten. Viel Menschen vertragen sie nicht. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Vielleicht kommt sogar der Zar

Vielleicht kommt sogar der Zar

Die Gruft von St. Augustin ist nach aufwendiger Sanierung fertig. Am 11. September wird sie eingeweiht. Dazu hat die Gemeinde auch Simeon Sakskoburggotski, den letzten König von Bulgarien, eingeladen. »mehr
    
    
Die Grenzlandschützen pflegen die Tradition. So bewirtete der amtierende König Norbert Hofmann (mit Kette) die Schützenbrüder und -schwestern. Schützenmeister Achim Streng trug die Schützenscheibe, dahinter flanierten Vorsitzender Michael Fischer (links) und sein Stellvertreter Martin Engel.	Foto: Tischer

Wer wird neuer Meisterschütze?

Die Grenzlandschützen küren am 3. September ihren neuen König. Solange schwingt Norbert Hofmann das Zepter. »mehr
    
    

Unachtsamkeit: Auto überschlägt sich

Eine 61-jährige Frau war am Dienstagmittag mit ihrem Auto auf der Ortsverbindungsstraße von Biberbach nach Oberwasungen unterwegs. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Überall in der Innenstadt zu sehen, oft an rückwärtigen Gebäudeteilen angebracht: Die Graffitis wurden in der Zeit zwischen dem 27. Juli und dem 15. August gesprayt.

Graffiti-Ärger in Bad Rodach

Weil seit Ende Juli Graffitis zahlreiche Gebäude verschandeln, will die Stadt eine Belohnung aussetzen. Ein Täter ist bereits gefasst. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Bald gibt es wieder Kaffee im Herzen der Stadt

Bald gibt es wieder Kaffee im Herzen der Stadt

Wegen Beanstandungen des Landratsamts muss ein Bad Rodacher Café vorübergehend schließen. Grund dafür ist ein Schädlingsbefall. Dieser soll zügig behoben werden. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
André Röttger hat sich für ein NEC-Kennzeichen entschieden, obwohl er nicht in Neustadt wohnt. Als er sein neues Fahrzeug zuließ, war für ihn klar, dass es ein "NEC" bekommen wird. Foto: Tischer

"NEC"-Euphorie ist ein wenig verflogen

Drei Jahre sind vergangen, seit OB Frank Rebhan das Kennzeichen "NEC-S 100" für ein städtisches Fahrzeug erhielt. Seither wurden 1440 Autos "auf Neustadt" zugelassen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
Was die Wenigsten wissen: Hamuel entwickelt und baut in Meeder Maschinen, auf denen Turbinenschaufeln für Flugzeugtriebwerke gefertigt werden.

Hamuel verzeichnet rasantes Wachstum

Der Maschinenbauer Hamuel GmbH & Co. KG entwickelt sich prächtig. Die Auftragsbücher sind bis zum Jahr 2020 gefüllt. Heuer wird das Unternehmen, das seinen Sitz in Meeder hat, seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr verdoppeln. Im Bereich Mineralguss erwartet Geschäftsführer Uwe Wenzel bis zum Jahr 2019 eine Verzehnfachung des Umsatzes. Um diesem Wachstum gerecht zu werden, baut Hamuel in Meeder eine neue Mineralgusshalle. Der symbolische Spatenstich erfolgte am Dienstag, und schon zum Jahresende soll das Gebäude in Betrieb gehen. Jetzt sucht Hamuel Mitarbeiter. Deren Zahl soll von derzeit 200 auf 250 wachsen. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
    
    
    
Ein Hauch von Waldromantik in der Küche 
Renate Dressel liebt Pilze. Ganz besonders selbst gesammelte. Diese Leidenschaft hat sie von ihrem Vater geerbt, der früher regelmäßig mit Messerchen und Korb losgezogen ist. »mehr
    
Anzeige
    
Magazine
Kronacher Freischiessen 2016
NP Berufskompass Juli 2016
    
Anzeige
Marktplatz
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Krokodile, die schwimmen oder sich sonnen

Krokodile, Kakteen und Geysire - im Land USA gibt es in riesigen Parks eine Menge zu erleben. Hier stellen wir dir drei Nationalparks vor: Der YELLOWSTONE-PARK liegt im US-Bundesstaat Wyoming, weit weg von den großen Städten New York oder Los Angeles. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Wutanfall

Post von der Leseranwältin
In einigen Alltagssituationen geraten Eltern und Kinder immer wieder aneinander: Beim Zähneputzen wird provoziert, beim Aufräumen folgt ein Wutanfall. Auch wenn es schwerfällt, sollten Eltern dann nicht gleich mit Konsequenzen drohen. »mehr
    
    
Die historische Stadt 
Die Webcams der VR-Bank Coburg eG und der Stadtwerke-Tochter süc//dacor bieten aus verschiedenen Blickwinkeln aktuelle Kamerabilder von der Stadt Coburg. »mehr
    
    
Börseninformationen