Coburg

    
    

Notfallplan für Asylbewerber

Stadt und Landkreis müssen sich bis zum Winter auf 200 bis 300 Flüchtlinge einstellen und der Regierung melden, wie sie sich eine provisorische Unterbringung vorstellen. Das Diktat von oben verärgert die Verantwortlichen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Möglicherweise schuldunfähig

Gutachter bescheinigt dem mutmaßlichen Vergewaltiger eine Störung der Sexualpräferenz. Hinter verschlossenen Türen gibt der Angeklagte Auskunft über Details der Taten. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Auch Ahorn will den Zweckverband

Der Gemeinderat trägt mit einem einstimmigen Votum seinen Teil zum Erhalt des Gerätemuseums bei. Künftig soll der "Alten Schäferei" sogar mehr Geld zur Verfügung stehen. »mehr
    
    

Vom Brillantring fehlt noch jede Spur

Ein 28-Jähriger bricht in die Messehalle der Oberfrankenausstellung ein und klaut zig Pelze. Danach stiehlt er ein wertvolles Schmuckstück aus einem Geschäft. Zusammen ergibt das eine mehrjährige Haftstrafe. »mehr
    
    

Der Scheue mit dem scharfen Blick

Vogelschützer küren den Habicht zum "Vogel des Jahres 2015". Im Coburger Land fühlt sich der Greifvogel wohl. Die Zahl der Brutpaare lässt sich nur schätzen. »mehr
    
    

Neustadt: Gleich zwei Einbrüche an einem Tag

Zwei Häuser am Stadtrand von Neustadt bei Coburg waren am Dienstag das Ziel von Einbrechern. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel

Oft reicht das Geld nicht für den Tod

Sterbekassenvereine sollen eigentlich ein würdiges Begräbnis sichern. In Weitramsdorf steht die Auflösung einer solchen Gemeinschaft bevor. Gleichzeitig steigt die Zahl der Sozialbestattungen. »mehr
    
    

Auf der Suche nach einem sicheren Hafen

Auf der Facebook-Seite der Neuen Presse löst das Thema Asylbewerber in Coburg einen Sturm der Entrüstung aus. Vorurteile Falschinformationen und rassistische Äußerungen bestimmen die Debatte. »mehr
    
    

Arnoldplatz muss warten

Um Neustadt im nächsten Jahr auf Vordermann zu bringen, hat die Stadt eine Bedarfsplanung von 2,5 Millionen Euro festgesetzt. Jürgen W. Heike sieht aber Nachbesserungsbedarf. »mehr
    
    

"Das Coburger Land ist bunt und weltoffen"

Herrscht in der Stadt eine braungefärbte Stimmung? Beim Netzwerk "Coburg ist bunt" ist man überzeugt, dass die Mehrheit der Bürger weltoffen und hilfsbereit ist. »mehr
    
    

Neue Heimat für Coburger Tafel

Coburg - Die Coburger Tafel hat in der Rodacher Straße 63 eine neue Heimat gefunden. »mehr
    
    

Stadt Coburg soll investieren

Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach will Projekte verwirklicht sehen, über die seit Jahren gestritten wird. Woher das Geld dafür kommen soll, erläutert der CSU-Politiker bei einem Pressegespräch. »mehr
    
    

Am Wochenende: Einbrecher räumen Büro aus

Bislang unbekannte Täter sind im Lauf des Wochenendes in das Büro eines Betriebes in der Ebersdorfer Straße eingebrochen und haben Bargeld entwendet. Die Kripo Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen. »mehr
    
    

Ruhestörung mit Folgen

In der Nacht zum Dienstag hat sich ein Anwohner im Gerhart-Hauptmann-Anger gegen Mitternacht über eine lautstarke Party in der Nachbarschaft beschwert. »mehr
    
    

Fußball ist sein Lebenselexier

Karl-Heinz Schuster feiert seinen 90. Geburtstag im AWO Seniorenzentrum. Der frühere aktive Halbstürmer verpasst keinen Bundesliga-Spieltag und erfreut sich am Spiel von Bayern München. »mehr
    
    

Alte Handwerkskunst in neuem Glanz

Dr. Hans Heinrich Eidt von der Gemeinschaft Stadtbild Coburg e.V. zeichnet Hauseigentümer mit Plaketten für vorbildliche Renovierung aus. Ziel des Vereins ist die Verschönerung der Straßenansichten. »mehr
    
    

Junge Landwirte ernten prima Noten

Die dümmsten Bauern haben die größten Kartoffeln? Wenn sich da mal der Volksmund nicht irrt: 48 junge Frauen und Männer beweisen mit ihren Abschlüssen, dass der Beruf hochqualifizierte Fachkräfte erfordert. »mehr
    
    

Neue Helfer stets willkommen

"Fitnessstudio", "Nachtschicht" oder "Raus aus dem Alltag - rein ins THW": Mit solchen Schlagworten versucht das Technische Hilfswerk Coburg, Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. »mehr
    
    

Schwere Erinnerungslücken

Seit Montag steht ein 25-Jähriger wegen Vergewaltigung vor Gericht. Der Mann beruft sich auf einen Blackout zur Tatzeit. Ein Gutachter findet aber seine DNA. »mehr
    
    

Eine Frau wacht künftig über Coburgs Finanzen

Regina Eberwein leitet künftig die Kämmerei der Stadt. Sie folgt Wilhelm Austen nach, der zu den Städtischen Werken wechselt. Das hat einen Nebeneffekt, der OB Tessmer ganz besonders freut. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3 weiter
    
    
    
    

Party

 
    

Nachrichten

 
    

Sport

    
    

Prospekte aus der Region

Leserreisen 2014
    
Anzeige
    

Magazine

Wirtschaftsnews Oberfranken Januar 2014
Bauen und Wohnen Oktober 2014
Bei uns daheim in Ludwigstadt Oktober 2014
Berufskompass NP 2014
Trauerratgeber
Bei uns daheim in Haßberge
Freizeit und Ferienspaß Juli 2014
Handwerksführer Juli 2014
Bei uns daheim Stadt und Landkreis Lichtenfels Juli 2014
Fachhochschule Schmalkalden NP Juni 2014
Wandern im Fichtelgebirge 2014
Wohnen und Einrichten Mai 2014
Frankenreiter
Bikers Guide 2014
Mit dem Fahrrad unterwegs 2014
BikersGuide 2014
Thüringen im Blick 2014
Hochzeitsmagazin
Leserreisen 2014
    
Anzeige
Marktplatz
    

Umfrage

Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    
    
Zur Kinderzeitung

Grüner Shrek singt auf der Bühne

Der dicke grüne Shrek mit Tröten-Ohren steht jetzt auch auf der Musical-Bühne: Bislang waren die Shrek-Geschichten vielen aus Filmen bekannt. Nun spielen und singen echte Darsteller die Abenteuer live auf der Bühne. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit der Rentenversicherung

Frage des Tages
Eine Leserin fragt: "Kann man noch Lücken im Versicherungsverlauf schließen, wenn man schon einen Rentenbescheid erhalten hat?" »mehr
    
    

Die historische Stadt 

Die Webcams der VR-Bank Coburg eG und der Stadtwerke-Tochter süc//dacor bieten aus verschiedenen Blickwinkeln aktuelle Kamerabilder von der Stadt Coburg. »mehr
    
    

Börseninformationen