Kronach

    
    
Glück im Unglück hat Bauherr Thomas Günther: Kurz vor Wassereintritt in die Garage konnte das Schmutzwasser zurückgehalten werden.

Starkregen trifft Eila mit voller Wucht

Zwei Stunden lang regnet es am Samstagvormittag in dem Pressiger Ortsteil. Das genügt, um nahezu in jedem Haus Schaden anzurichten. Mehr als 200 Einsatzkräfte sichern Häuser und pumpen Keller aus. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
An der Brücke über der B 173 bei Neuses steht: "Helios macht krank - Frische muss weg." Klinikgeschäftsführer Daniel Frische findet es schade, dass einzelne Mitarbeiter diesen anonymen Weg gehen und nicht offen über ihre Kritik reden möchten.	Foto: Bianca Hennings

"Patientensicherheit hat absoluten Vorrang"

Personalengpass in der Gastroenterologie der Klinik: Es heißt, Patienten mit Magen-Darm-Bluten können außerhalb des Tagdienstes nicht mehr versorgt werden. Klinikchef Daniel Frische: "Wir orientieren uns am Bedarf" »mehr
    
    
Für die Seniorengemeinschaft Kronach nahmen zweiter Vorsitzender Edwin Kroha (links) und Vorsitzende Bianca Fischer-Kilian eine Spende über 1500 Euro von Michael Schulz von der Koinor-Horst-Müller-Stiftung entgegen.	Foto: Bellazrak

1500 Euro für Senioren

Kronach/Michelau - In den Räumen der Firma Koinor Polstermöbel in Michelau hat Michael Schulz, Stiftungsratsvorsitzender der Koinor-Horst-Müller-Stiftung, kürzlich eine Spende »mehr
    
    
Egal in welchem Wahlkampf: Gerda Hasselfeldt, die CSU-Landesgruppen-Chefin im Deutschen Bundestag ist bisher immer nach Kronach gekommen. Das Bild zeigt sie zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Hans Michelbach (links) und dem Landratskandidaten Klaus Löffler. Foto: Bianca Hennings

Michelbach und die erneute Kandidatur

Seit 2002 sitzt er im Bundestag. Dort will er bleiben. Die Frankenwald-CSU will das auch. Und die Coburger? Dort scheint ihm keiner die Kandidatur streitig zu machen. »mehr
    
    
Ein Dreibock ist eine Tragkonstruktion, die dazu dient, Lasten anzuheben, abzulassen, zu schwenken oder zu versetzen. Wie man so eine Konstruktion fertigt, zeigten Franziska Winter (links) und Carina Schuster den Gästen am Donnerstag (stehend, von links): CSU-Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach, THW-Ortsbeauftragter Frank Hofmann, sein Stellvertreter Udo Höfer, Tanja Sopart vom CSU-Kreisvorstand, die CSU-Landesgruppenchefin im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, und CSU-Landratskandidat Klaus Löffler.	Foto: Bianca Hennings

Das THW und die Schubkarrenverordnung

Gerda Hasselfeldt, Chefin der CSU-Landesgruppe im Bundestag, besucht die Kronacher Helfer. Was sie dort erfährt, lässt ihr die Haare zu Berge stehen. »mehr
    
    
Die Gewinner des "Kronach-leuchtet"-Fotowettbewerbs (von links): Alexander Heckmann, Martin Kessel, Christopher Hoderlein, Felix Wiesel, Hartmut Nenninger, Jennifer Alka, Falk Bätz, Karl-Heinz Wagner, Markus Stirn, Stefan Schedel und Gregor Schreiber.	Foto: Petra Bordasch

52 Fotografen, 1700 Bilder, neun Gewinner

Das Team von "Kronach leuchtet" kürt die Sieger seines Foto-Wettbewerbs. Auch eine Haßfurterin ist darunter. »mehr
    
    
Landwirte und Sozialdemokraten diskutierten in Neuses über die Agrarpolitik. Europaabgeordnete Maria Noichl (von rechts) informierte BBV-Obmann Erwin Schwarz, seinen Stellvertreter Klaus Siegelin, Harald Köppel, Geschäftsführer der BBV-Geschäftsstelle Kronach, Kreisbäuerin Rosa Zehnter und ihre Stellvertreterin Marina Herr sowie (von links) SPD-Kreisvorsitzenden Ralf Pohl und Landratskandidaten Norbert Gräbner über ihre Arbeit im EU-Ausschuss für Landwirtschaft und Ländliche Entwicklung. Foto: Petra Bordasch

Einblicke in die EU-Agrarpolitik

Die Landwirtschaft ist kein klassisches SPD- Thema. Berührungsängste gibt es dennoch nicht. Das wurde in Neuses deutlich. »mehr
    
    
Stellvertretender Landrat Gerhard Wunder (rechts) sowie (von links) Schulleiter Uwe Schönfeld freuen sich mit den erfolgreichsten Absolventen Leah Löhlein, Lisa Stadelmann, Dominik Köstner, Stefanie Wohlrath, Alina Weich, Maria Birnstiel, Johannes Fiedler, Valeska Bobreck und Emely Fehn.	Foto: Heike Schülein

Den Türöffner zum Beruf in der Hand

Grund zur Freude an der Realschule II in Kronach: Alle Schüler, die zur Abschlussprüfung angetreten waren, haben bestanden. Gleich neun Absolventen erhielten bei der Verabschiedung eine Auszeichnung. »mehr
    
    
Der Landkreis Kronach ehrt seine erfolgreichsten Absolventen der Mittelschulen. Das Bild zeigt (von links) Handwerkskammer-Vizepräsident Karl-Peter Wittig, Kreishandwerksmeister Heinrich Schneider, Anna-Sophie Klinger, Nargiz Ismayilova, IHK-Vizepräsident Hans Rebhan, Landrat Oswald Marr, Dominik Bartscht, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer, Kai Hühnlein und Abteilungsdirektor Klemens Brosig.	Foto: Heike Schülein

Große Bühne für die besten Mittelschüler

In einer Feierstunde werden jungen Frauen und Männer geehrt, die mit hervorragenden Noten ihre Schullaufbahn abgeschlossen haben. Handwerk und Industrie warten schon auf sie. »mehr
    
    
Die Jahrgangsbesten der Mittelschule Pressig mit den Gratulanten (von links) Rektor Reinhard Horn, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer, Anna Förtsch, Nargiz Ismayilova, Nina Löffler, Alexander Wolfram, Anna- Sophie Klinger, Tim Biesenecker und Tobias Jungkunz.	Foto: Karl-Heinz Hofmann

Mittelschüler beweisen Können

In Pressig überzeugt der Nachwuchs mit zum Teil sehr guten Leistungen. Einigen gratuliert sogar der Landrat. »mehr
    
    
Mit diesem nebulösen Lagerplatz in Seelach sind die Ausschussmitglieder im Bau-, Stadtentwicklungs- und Wirtschaftausschuss nicht einverstanden. Sie erteilten nicht das gemeindliche Einvernehmen und meinten einstimmig, dieser Lagerplatz müsse beseitigt werden.	Foto: Karl-Heinz Hofmann

Lagerplatz muss weg

Der Bauausschuss Kronach greift hart durch und lehnt den nachträglich gestellten Antrag auf Errichtung ab. Man lasse sich nicht vor vollendete Tatsachen stellen, heißt es. »mehr
    
    
Werfen einen Blick in die Angebote des Ferienpasses 2016: (von links) Eva Wicklein, Landrat Oswald Marr, zweiter Kreisjugendring-Vorsitzender Sebastian Görtler und Kreisjugendring-Vorsitzender Andy Fischer.	Foto: Heike Schülein

Auf 84 Seiten Spiel, Spaß und Action

Chillen ist schön und gut. Aber sechs Wochen lang? Mit dem Ferienpass des Landkreises gibt es keine Langweile. Viele Angebote daraus sind sogar gratis. »mehr
    
    
Er hat eine Wühlmaus erwischt.

Meister Adebars Zwischenstopp in Kronach

Bei Vogtendorf tummelt sich seit Anfang der Woche ein Trupp Störche. Die Vögel sind wahrscheinlich auf dem Weg in den Süden. Regenwürmer & Co. müssen sich jetzt in Acht nehmen. »mehr
    
    
Mit vier Tanzgruppen wird "Dance 4 Fun" wieder die Open-Air-Gala auf der Seebühne bereichern und das Publikum begeistern. Foto: Karl-Heinz Hofmann

150 Künstler für 1000 Herzen

Musik, Tanz und Showacts der Extraklasse: Bei der großen Open-Air-Gala auf der Seebühne geht es am Sonntag wieder hoch her. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. »mehr
    
    
Zuschüsse für den Maibaum

Zuschüsse für den Maibaum

Kronacher Vereine dürfen fortan darauf hoffen, bis zu 3500 Euro für die Aufstellung zu erhalten. Dieser Beschluss des Verwaltungsausschusses ist jedoch aus mehreren Gründen umstritten. »mehr
    
    

Viel Lob für junge Leselöwen

Teuschnitz - Auch in diesem Jahr hat an der Grundschule Teuschnitz der Leselöwen-Vorlesewettbewerb für die zweite Klasse stattgefunden. »mehr
    
    

Marktrodach macht sich fit für die Zukunft

Wie und wo soll sich das Flößerdorf entwickeln. Wo liegen Defizite, wo Stärken? Die Ideen der Bürger sind bei der Konzepterstellung gefragt. »mehr
    
    
Jasmin Wrublick (hinten Mitte) und Lena Hertel sind große Hilfen für die Schüler der Grundschule Weißenbrunn. Beide sind im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes eingestellt. Foto: Karl-Heinz Hofmann

Zwei Bufdis leisten Pionierarbeit

Jasmin Wrublick und Lena Hertel sind die einzigen im Landkreis, die an einer Grundschule eingesetzt werden. In Weißenbrunn weiß man, was man an den jungen Damen hat. »mehr
    
    
bezahlter Premium-Artikel
Premium-Artikel
"Am Anfang war das Bier" - der Wunsch des Menschen, der Wirklichkeit mit den Sorgen und Ängsten des Alltags zu entfliehen, ist so alt wie die Menschheitsgeschichte. So benutzt jede Kultur und Zeit ihre Drogen. Foto: Archiv

Flucht in eine Scheinwelt

Christian Reich, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, referiert über Sucht und psychische Erkrankungen. Das ist wie das Henne-Ei-Problem: Was zuerst da war, weiß man oft nicht. »mehr
    
    
Reichenbachern geht ein Licht auf

Reichenbachern geht ein Licht auf

Die Gemeinde will zügig neue Straßenlampen aufstellen lassen. Doch das ist nicht die einzige Maßnahme. Auch die Sanierung der Turnhalle steht demnächst an. »mehr
    
    
bereits am Anfang 1 2 3
    
Anzeige
    
Magazine
NP Berufskompass Juli 2016
    
Anzeige
Marktplatz
    
Umfrage
Lade TED
 
Die Umfrage wird geladen, bitte warten...
 

    


    
Zur Kinderzeitung

Kampf gegen eine Pflanze

Die Pflanze sieht unscheinbar aus: die Ambrosia. Trotzdem macht sie vielen Menschen eine Menge Ärger. Die Ambrosia wächst auch bei uns zum Beispiel auf Äckern und an Wegrändern. »mehr
    
    
Leseranwalt

Die Sache mit dem Erben

Post von der Leseranwältin
Eine Leserin hat ein Testament mit ihrem Mann auf Gegenseitigkeit. »mehr
    
    
Rückblick: Die Bilder des Samba-Wochenendes 
Das Wochenende in der Region war vor allem vom Samba-Festival geprägt. Hier geht es zu den Fotos. »mehr
    
    
Die historische Stadt 
Die Webcams der VR-Bank Coburg eG und der Stadtwerke-Tochter süc//dacor bieten aus verschiedenen Blickwinkeln aktuelle Kamerabilder von der Stadt Coburg. »mehr
    
    
Börseninformationen