Topthemen: Sturmtief ThomasHSC 2000 CoburgICE-HaltVerkehrslandeplatzTraumspiel

Datenschutz

Die Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH ist eine Beteiligung der Süddeutscher Verlag Mediengruppe.
Datenschutz hat bei uns oberste Priorität, da wir wissen, dass Ihnen der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Informationen wichtig ist.
Die Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH misst als Dienstanbieter dem Schutz Ihrer Privatsphäre als Nutzer der Angebote von www.np-coburg.de und dem Abodienst E-Paper höchste Bedeutung zu. Dies gilt insbesondere für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.

Im Regelfall ist es nicht erforderlich, dass Sie für die Nutzung unserer Internetseiten personenbezogene Daten preisgeben müssen. In Einzelfällen werden jedoch Ihr Name und Ihre Adresse sowie weitere Angaben benötigt, damit wir die gewünschten Dienstleistungen erbringen können. Wird dies erforderlich, werden wir Sie entsprechend darauf hinweisen.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wir erheben nur die Daten von Ihnen, die wir zur Durchführung eines Auftrages benötigen und die Sie uns darüber hinaus freiwillig angeben. Im Regelfall sind dies Anrede, Titel, Vorname, Nachname, sowie Ihre Anschrift ggf. E-Mail und Telefon.

Es ist unsere Firmenphilosophie, sog. "Cookies" nur dann zu verwenden, wenn es Ihnen die Nutzung der Website angenehmer macht, z.B. durch Anpassung der Website an Ihre individuellen Ansprüche. Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet und auf die Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Im Regelfall ist Ihr Browser so eingestellt, dass er Cookies akzeptiert. In den meisten Browsern können Cookies allerdings auch deaktiviert werden, oder Sie können sich eine Warnung vor dem Annehmen von Cookies anzeigen lassen.

Eine anonyme Analyse von Kundeninformationen durch Dritte zum Zwecke der Erstellung von bedarfsorientierten Angeboten auf der Hompage von www.np-coburg.de ist gestattet, sofern - und insoweit durch die Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH ausdrücklich zugesichert - keine individualisierten Rückschlüsse auf den Kunden möglich sind.

Mittels eingebundenen Behavioral Targeting (BT-Tags), die Steuerung von Online-Werbung aufgrund des Verhaltens der User, hat die Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH die Möglichkeit, User gemäß ihrer Interessen, inhalts- und siteübergreifend anzusprechen.

Ihre freiwilligen Angaben werden zusammen mit den für die Vertragsabwicklung erforderlichen Angaben von der Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH und den Unternehmen der Süddeutscher Verlag Mediengruppe, unseren Dienstleistern sowie anderen ausgewählten Unternehmen für Marketingzwecke genutzt, um interne Marktforschung zu betreiben und um sie über Produkte und Dienstleistungen zu informieren.

Sollten Sie jedoch dies nicht wünschen, so können Sie uns das jederzeit schriftlich an folgende Adresse mitteilen:

Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH
Vertrieb/Marketing
Steinweg 51
96450 Coburg

Im Rahmen gültiger Rechtsvorschriften erfolgt die angeordnete oder erlaubte Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden.

Nutzung des Messverfahrens der INFOnline GmbH

Unsere Webseite nutzt das Messverfahren („SZMnG“) der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de) zur Ermittlung statistischer Kennwerte über die Nutzung unserer Angebote. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität, die Anzahl der Nutzer einer Webseite und das Surfverhalten statistisch – auf Basis eines einheitlichen Standardverfahrens - zu bestimmen und somit marktweit vergleichbare Werte zu erhalten.

Für Web-Angebote, die Mitglied der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW – http://www.ivw.eu) sind oder an den Studien der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF - http://www.agof.de) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken regelmäßig von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (agma - http ://www.agma-mmc.de), sowie der IVW veröffentlicht und können auf den jeweiligen Webseiten eingesehen werden.

1. Datenverarbeitung
Die INFOnline GmbH erhebt und verarbeitet Daten nach deutschem Datenschutzrecht. Durch technische und organisatorische Maßnahmen wird sichergestellt, dass einzelne Nutzer zu keinem Zeitpunkt identifiziert werden können. Daten, die möglicherweise einen Bezug zu einer bestimmten, identifizierbaren Person haben, werden frühestmöglich anonymisiert.

1.1 Anonymisierung der IP-Adresse
Im Internet benötigt jedes Gerät zur Übertragung von Daten eine eindeutige Adresse, die sogenannte IP-Adresse. Die zumindest kurzzeitige Speicherung der IP-Adresse ist aufgrund der Funktionsweise des Internets technisch erforderlich. Die IP-Adressen werden vor jeglicher Verarbeitung gekürzt und nur anonymisiert weiterverarbeitet. Es erfolgt keine Speicherung oder Verarbeitung der ungekürzten IP-Adressen.

1.2 Geolokalisierung bis zur Ebene der Bundesländer / Regionen
Eine sogenannte Geolokalisierung, also die Zuordnung eines Webseitenaufrufs zum Ort des Aufrufs, erfolgt ausschließlich auf der Grundlage der anonymisierten IP-Adresse und nur bis zur geographischen Ebene der Bundesländer / Regionen. Aus den so gewonnenen geographischen Informationen kann in keinem Fall ein Rückschluss auf den konkreten Wohnort eines Nutzers gezogen werden.

1.3 Identifikationsnummer des Gerätes
Die Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder ein Cookie mit der Kennung „ioam.de", ein „Local Storage Object“ oder eine anonyme Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Browsers erstellt wird. Die Gültigkeit des Cookies ist auf maximal 1 Jahr beschränkt.

1.4 Anmeldekennung
Zur Messung von verteilter Nutzung (Nutzung eines Dienstes von verschiedenen Geräten) kann die Nutzerkennung beim Login, falls vorhanden, als anonymisierte Prüfsumme an INFOnline übertragen werden.

2. Löschung
Die gespeicherten Nutzungsvorgänge werden nach spätestens 7 Monaten gelöscht.

3. Widerspruch
Wenn Sie an der Messung nicht teilnehmen möchten, können Sie unter folgendem Link widersprechen:
http://optout.ioam.de

Weitere Informationen zum Datenschutz im Messverfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH (https://www.infonline.de), die das Messverfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF (http://www.agof.de/datenschutz) und der Datenschutzwebseite der IVW (http://www.ivw.eu).

Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung

Um Werbung für Sie anhand Ihrer Nutzungsinteressen zu optimieren, haben wir es folgenden Unternehmen gestattet, Nutzungsdaten zu erheben: Zuständig für die Datenerhebung ist: OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG, Zollhof 4, 40221 Düsseldorf
http://www.oms.eu/cms/nutzungsbasierte-online-werbung.html
Mehr Informationen zu nutzungsbasierter Online-Werbung und die Möglichkeiten ihrer Deaktivierung finden Sie auch unter: http://www.meine-cookies.org

E-Paper

Beim Abschluss eines E-Paper-Abonnements mit der Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH werden folgende Bestandsdaten erhoben: User-Name, Kennwort, Name, vollständige Anschrift, ggf. Firma mit Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefon-Nr. und ggf. Bankverbindung, die für die Abwicklung des Vertrags notwendig sind.

Web-Anzeigen

Beim Buchen von Anzeigen über Web-Anzeigen der Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH werden folgende Daten erhoben: Anrede, Name, Vorname, Anschrift, ggf. Bankverbindung, Telefonnummer und E-Mail Adresse. Diese Daten werden ausschließlich für die Abwicklung von Anzeigenaufträgen über Web-Anzeigen verwendet.

Google-Analytics

Unsere Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Websites (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websites auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Erläuterungen zu Google Analytics finden Sie auf der Google-eigenen Seite:
http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics gibt dem Website-Besucher mehr Kontrolle darüber, welche Daten zu aufgerufenen Websites von Google Analytics erfasst werden. Das Add-on teilt dem JavaScript (ga.js) von Google Analytics mit, dass keine Informationen zum Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden sollen. Das Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics verhindert nicht, dass Informationen an die Website oder an andere Webanalyse-Services übermittelt werden. Weitere Informationen zum Deaktivierungs-Add-on für Browser von Google Analytics finden Sie hier:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

WhatsappNews

Zur Erbringung des WhatsApp-Newsletters nutzen wir den Dienst von WhatsBroadcast. Im Auftrag der Druck- und Verlagsanstalt Neue Presse GmbH wird der WhatsBroadcast Ihre Telefonnummer nutzen, um Ihnen den WhatsApp-Newsletter zu erbringen. Des Weiteren kann WhatsBroadcast weitere bei WhatsApp hinterlegte personenbezogene Daten erheben, insbesondere Ihren beim jeweiligen Anbieter des Messenger Dienstes oder unseres Kunden hinterlegten Vor- und Nachnamen, Endgerät, Profilbild, Nachrichten (nur die an den Kunden gesendeten/empfangenen. Weitere Informationen sowie die Datenschutzerklärung von WhatsBroadcast finden Sie » hier.

Zur Erbringung des WhatsApp-Newsletters nutzt WhatsBroadcast den Messenger Dienst WhatsApp. WhatsApp erhebt für die Erbringung des WhatsApp-Newsletters eigenständig Daten. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch WhatsApp sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von WhatsApp. Die Datenschutzhinweise von WhatsApp finden Sie » hier.

Wenn Sie sich für unseren WhatsApp-Newsletter angemeldet haben, speichern wir ausschließlich Ihre Mobiltelefonnummer. Die Mobiltelefonnummer wird für die Zustellung der WhatsApp-Benachrichtigung verwendet. Wir geben Ihre Mobiltelefonnummer nicht an Dritte weiter. Ihre Mobiltelefonnummer ist für andere Abonnenten unseres Newsletters nicht sichtbar und diese können Ihnen auch keine WhatsApp-Nachrichten senden, da es sich hier nicht um eine Gruppe, sondern um eine Broadcast-Liste handelt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit sich abzumelden, indem Sie das Wort Stop senden. Dadurch werden alle bei uns gespeicherten Daten gelöscht.


^