Topthemen: ICE-HaltHSC 2000 CoburgVerkehrslandeplatzTraumspielSturmtief Thomas

BUNDESKRIMINALAMT

Abschiebung

22.04.2017

Brennpunkte

Bericht: Mehr als 100 Gefährder ausreisepflichtig

In Deutschland leben mehr als 100 ausreisepflichtige Gefährder. Nur ein kleiner Teil davon wurde bislang abgeschoben - die meisten nach Tunesien. Das Land arbeitet an einer Anti-Terror-Strategie. » mehr

Ermittlungen

22.04.2017

Topthemen

Polizei war Bombenleger von Dortmund sehr früh auf der Spur

Die Ermittler sind sich sicher: Der Attentäter hat im selben Hotel gewohnt wie seine Opfer, die BVB-Profis. Das Motiv war wohl nicht politisch, es ging wohl um Geld. Doch gestanden hat der Verdächtige... » mehr

vor 3 Stunden

Schlaglichter

Sicherheitsgesetze im Bundestag: Fußfesseln, Fluggastdaten und BKA

Wegen der Bedrohung durch den internationalen Terrorismus will der Bundestag heute eine ganze Reihe von Sicherheitsgesetzen verabschieden. So sollen verurteilte Extremisten künftig nach ihrer Haftentl... » mehr

Polizei-Absperrband

21.04.2017

Brennpunkte

Mehr Gewalttaten in Deutschland - aber weniger Einbrüche

Mehr Gewalttaten und weniger Wohnungseinbrüche: Erste Ergebnisse der Polizeilichen Kriminalstatistik sind bereits bekannt. Die Einzelheiten stellt Innenminister de Maizière am Montag vor. » mehr

BVB-Bus

21.04.2017

Sport

Erleichterung beim BVB nach Festnahme

Borussia Dortmund hofft nach der Festnahme eines Tatverdächtigen auf eine schnellere Rückkehr zur Normalität. Nicht nur im Verein ist das Befremden über die Beweggründe des möglichen Attentäters groß. » mehr

Explosionen an BVB-Bus

21.04.2017

Brennpunkte

Haftbefehl nach BVB-Anschlag - Aktienspekulation als Motiv

Der mutmaßliche BVB-Attentäter wollte mit dem Anschlag auf die Mannschaft wohl ordentlich Geld machen. Er nahm einen Kredit auf und setzte auf fallende Kurse der BVB-Aktie. » mehr

Vorsicht, Dieb!

18.04.2017

Netzwelt & Multimedia

Checkliste: Was tun gegen Smartphone-Klau?

Ein Smartphone ist schnell geklaut. Doch zum Glück gibt es viele Tricks, mit denen Besitzer sich schützen oder den Schaden wenigstens begrenzen können ? vom Reißverschluss bis zur Verschlüsselung. Nur... » mehr

Reichsbürger-Dokument hält ein Mann

15.04.2017

Region

Polizei nimmt Reichsbürger im Justizgebäude fest

Eigentlich wollte er einen Prozess am Coburger Landgericht nur verfolgen. Nun sitzt ein 40-jähriger Mann selbst hinter Gittern. » mehr

Peter Engelbrecht hat sein siebtes Buch vorgestellt: "Grenz-Geheimnisse - Stasi-Agrenten in Oberfranken". Foto: Eric Waha

14.04.2017

Oberfranken

Der besondere Grenzverkehr

Über die Geschichte ist Gras gewachsen. Peter Engelbrecht beschreibt in seinem neuen Buch die Spionage in Oberfranken im Kalten Krieg. » mehr

Finnland gedenkt der Opfer von Stockholm

09.04.2017

Deutschland & Welt

Stockholm setzt nach Anschlag Zeichen gegen Gewalt

Mitten in Stockholm trotzen Tausende dem Terror. Nach dem Lkw-Anschlag hat die Polizei inzwischen zwei Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen sollte abgeschoben werden. » mehr

Jörg Ziercke sprach über die Terrorgefahr und die Mittel dagegen.

02.04.2017

Region

Terror darf das Leben nicht ändern

Jörg Ziercke, der ehemalige Chef des Bundeskriminalamtes, spricht in Ebern Klartext. Das Sicherheitsniveau sei hoch, aber: "Der Terror ist vor der eigenen Haustür angekommen. » mehr

Giacometti-Fälschungen sichergestellt

24.03.2017

NP

Tabuthema trotz Skandalen: Experten debattieren über Kunstfälschungen

Gemälde, Möbel, Schmuck, Antiquitäten - es gibt scheinbar nichts, was sich nicht fälschen lässt. Besonders einträglich ist die Kunst der klassischen Moderne. » mehr

Waffen aus dem "Darknet"

17.03.2017

Region

Coburger bestellt Waffe im Darknet

Ermittlungen der Kripo Coburg führten zur Sicherstellung mehrerer Waffen und verbotener Gegenstände. Der Tatverdächtige bestellte im sogenannten "Darknet" eine scharfe Schusswaffe samt Zubehör. » mehr

Gestohlene Bilder im Millionenwert in Wien sichergestellt

15.03.2017

NP

Gestohlene Bilder im Millionenwert in Wien sichergestellt

Die Polizei hat in Wien 67 gestohlene Bilder unter anderem des Jugendstil-Künstlers Koloman Moser und des Expressionisten Oskar Kokoschka sichergestellt. » mehr

Fake News im Netz

08.03.2017

dpa

Beschwerden über Hassrede und Fake News nehmen deutlich zu

Die Beschwerdestelle des Internetverbands eco zieht für 2016 eine positive Bilanz. In 1564 Fällen wurden die Juristen aktiv. Große juristische Herausforderung bleiben Hassrede und Fake News. Der eco w... » mehr

Neuer Reisepass vorgestellt

23.02.2017

dpa

Der neue Reisepass: Was bedeutet er für mich?

Sicher, sicherer, am sichersten: Deutschlands neuer Reisepass soll Fälschungen schwieriger und Reisen einfacher machen. Was Reisende jetzt wissen müssen. » mehr

Nach den Vorfällen mit weißem Pulver an Gerichten in Magdeburg und Eisleben gibt es bisher keine Hinweise auf Tatverdächtige.

08.02.2017

Oberfranken

Hysterie um harmloses Pulver

Nach mehreren verdächtigen Briefsendungen geben die Behörden Entwarnung. Nachahmungstäter verschicken Puderzucker. Die Staatsanwaltschaft Coburg ermittelt bundesweit. » mehr

Nach den Vorfällen mit weißem Pulver an Gerichten in Magdeburg und Eisleben gibt es bisher keine Hinweise auf Tatverdächtige.

08.02.2017

Region

Hysterie um harmloses Pulver

Nach mehreren verdächtigen Briefsendungen geben die Behörden Entwarnung. Nachahmungstäter verschicken Puderzucker. Die Staatsanwaltschaft Coburg ermittelt bundesweit. » mehr

Falschgeld-Prüfung

27.01.2017

dpa

Hologramme, Wasserzeichen und Relief: Falschgeld erkennen

Über Euro-Noten freut sich jeder. Die Begeisterung lässt aber schnell nach, wenn sich darunter Falschgeld befindet. Erkennbar sind die Blüten an einigen Sicherheitsmerkmalen. » mehr

Versuch des Autodiebstahls

24.01.2017

Mobiles Leben

Was schützt vor Autodiebstahl?

Fortschrittliche Schutzsysteme machen Autodieben das Leben schwer. Das ist auch nötig: Denn mit Schraubenzieher und Brecheisen gehen die immer seltener zu Werke. Wie können Autofahrer ihr Fahrzeug am ... » mehr

Wegen eines Briefes mit verdächtigem Pulver kam es am Mittwoch im Gericht in Coburg zum Großeinsatz. Neun Menschen wurden untersucht. Auch in Gera tauchte Pulver auf.	Foto: Wunderatsch

11.01.2017

Oberfranken

Verdächtiges Pulver - Großalarm im Coburger Gerichtsgebäude

Mitarbeiter der Poststelle entdecken den weißen Stoff. Die Hintergründe sind unklar. Ähnliche Fälle gibt es in Gera und Ludwigslust. » mehr

EU-Siege

06.01.2017

dpa

Arzneimittelkauf im Netz: Wichtige Hinweise für Verbraucher

Aspirin per Knopfdruck? Versandapotheken sind heute viel weiter verbreitet als noch vor einigen Jahren. Doch gerade wenn es um Arzneimittel geht, sollte alles seine Ordnung haben. Damit beim Onlinekau... » mehr

Merkel

20.12.2016

Deutschland & Welt

IS reklamiert Berliner Anschlag für sich

Wo ist der Attentäter von Berlin? Keine 24 Stunden nach dem Anschlag auf dem Weihnachtsmarkt kommt ein Verdächtiger wieder frei. Sollte tatsächlich die Terrormiliz IS hinter der Bluttat stecken, wäre ... » mehr

Familienfoto mit dem Staatsoberhaupt: Bundespräsident Joachim Gauch (Vierter von links) und Lebensgefährtin Daniela Schadt (links) bereiteten sich am Freitag im Hotel Villa Victoria auf die Sendung "Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" vor. Trotz des knappen Terminplans blieb Zeit für ein Foto mit dem elfjährigen Jack Russell Terrier Amadeus, Volker Sommer, Marion Reinhardt-Sommer sowie Simon und Louis Sommer (von links).	Foto: Privat

19.12.2016

Region

Sicherheitsstufe I in der Villa Victoria

"Weihnachten mit dem Bundespräsidenten" beschert dem Hotel eine illustre Gästeschar. Das Staatsoberhaupt bereitet sich auf den Auftritt vor, die Stars übernachten. » mehr

Waffennarr und Bombenbastler: Diese Bilder von Michael K. und seinem Arsenal zeigte die Polizei nach der Entdeckung seiner Erddepots 2009.

16.12.2016

NP

Waffennarr oder Terrorhelfer? DNA-Spur führt zum NSU

Michael K. war möglicherweise dicht dran an dem Zwickauer Trio. Spuren des Mannes, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, sollen an einem der NSU-Opfer gefunden worden sein. » mehr

DNA-Test

16.12.2016

NP

NSU: Erneut führt eine DNA-Spur nach Oberfranken

Welche Rolle spielte Michael K. in der Zwickauer Terrorzelle? Der Obdachlose, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, hatte zahlreiche Erdbunker mit Waffen und Sprengstoff angelegt. » mehr

Waffennarr und Bombenbastler: Diese Bilder von Michael K. und seinem Arsenal zeigte die Polizei nach der Entdeckung seiner Erddepots 2009.

16.12.2016

Oberfranken

NSU: Erneut führt eine DNA-Spur nach Oberfranken

Welche Rolle spielte Michael K. in der Zwickauer Terrorzelle? Der Obdachlose, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, hatte zahlreiche Erdbunker mit Waffen und Sprengstoff angelegt. » mehr

Waffennarr und Bombenbastler: Diese Bilder von Michael K. und seinem Arsenal zeigte die Polizei nach der Entdeckung seiner Erddepots 2009.

16.12.2016

Oberfranken

Waffennarr oder Terrorhelfer? DNA-Spur führt zum NSU

Michael K. war möglicherweise dicht dran an dem Zwickauer Trio. Spuren des Mannes, der sich 2008 bei Bayreuth erschoss, sollen an einem der NSU-Opfer gefunden worden sein. » mehr

27.10.2016

NP

Fall Peggy: Polizei räumt Zweifel an DNA-Spur ein

Spurensicherer haben womöglich einen gravierenden Fehler gemacht. Das Material wird erneut geprüft. Es handelt sich nicht um die erste Panne. » mehr

27.10.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Polizei räumt Zweifel an DNA-Spur ein

Spurensicherer haben womöglich einen gravierenden Fehler gemacht. Das Material wird erneut geprüft. Es handelt sich nicht um die erste Panne. » mehr

27.10.2016

Oberfranken

Fall Peggy: DNA-Spur wird nochmals geprüft

War die DNA-Spur, die zu Uwe Böhnhardt führte, verunreinigt? Dieser Frage gehen gerade Experten nach. Die Spur werde im Rahmen der Qualitätssicherung nochmals geprüft, heißt es am Donnerstag. » mehr

Peggy

19.10.2016

NP

Mehr Personal für die Soko Peggy

Das Polizeipräsidium Oberfranken hat die Sonderkommission (Soko) Peggy noch am Freitag personell aufgestockt. » mehr

Peggy

19.10.2016

Oberfranken

Mehr Personal für die Soko Peggy

Das Polizeipräsidium Oberfranken hat die Sonderkommission (Soko) Peggy noch am Freitag personell aufgestockt. » mehr

Start der Richard-Wagner-Festspiele -

25.07.2016

NP

Störungsfreie Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele

Der erste Tag der Bayreuther Festspiele ist am Montag glatt über die Bühne gegangen. Sowihl Festspielgäste als auch Zuschauer arrangieren sich mit den erhöhten Sicherheitsmaßnahmen. » mehr

Polizisten nächtens vor dem Kölner Hauptbahnhof. Hier wurden in der Silvesternacht rund 650 Frauen zu Opfern brutaler sexueller Übergriffe.

15.07.2016

Oberfranken

Hofer Exempel-Urteil auf dem Prüfstand

Die Tat bestreitet er nicht: Ein Iraker hat in der Silvesternacht eine junge Hoferin sexuell belästigt. Doch die Strafe in der ersten Instanz hält der Verurteilte für unangemessen. » mehr

Polizisten nächtens vor dem Kölner Hauptbahnhof. Hier wurden in der Silvesternacht rund 650 Frauen zu Opfern brutaler sexueller Übergriffe.

15.07.2016

NP

Hofer Exempel-Urteil auf dem Prüfstand

Die Tat bestreitet er nicht: Ein Iraker hat in der Silvesternacht eine junge Hoferin sexuell belästigt. Doch die Strafe in der ersten Instanz hält der Verurteilte für unangemessen. » mehr

Fall Peggy: Fund von Skelett-Teilen

05.07.2016

Oberfranken

Fall Peggy: Was wir wissen und was nicht

Nach der DNA-Analyse im Fall Peggy ist klar, dass Peggy tot ist. Dennoch gibt es in dem spektakulären Fall noch viele offene Fragen. Die Polizei hält sich mit Details zurück und sucht weiter. » mehr

Ihre Leiche wurde "höchstwahrscheinlich" im Wald bei Rodacherbrunn vergraben: Peggy Knobloch aus Lichtenberg.

04.07.2016

NP

Fall Peggy: Was wir wissen und was nicht

Nach der DNA-Analyse im Fall Peggy ist klar, dass Peggy tot ist. Dennoch gibt es in dem spektakulären Fall noch viele offene Fragen. Die Polizei hält sich mit Details zurück und sucht weiter. » mehr

Reporter wollen Pressefreiheit

31.05.2016

NP-alt

Von Weiß bis Schwarz

Die Weltkarte zeigt nicht nur weiß und schwarz: Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" (ROG) zeigt ein farbiges Bild über die Lage der Pressefreiheit in den Ländern der Welt. » mehr

Reporter wollen Pressefreiheit

31.05.2016

FP/ NP

Von Weiß bis Schwarz

Die Weltkarte zeigt nicht nur weiß und schwarz: Die Organisation "Reporter ohne Grenzen" (ROG) zeigt ein farbiges Bild über die Lage der Pressefreiheit in den Ländern der Welt. » mehr

16.05.2016

NP

BKA-Mitarbeiter wehren sich gegen Vorwürfe

Personenschutz für Obama statt Ermitteln im NSU-Komplex: Beamte des Bundeskriminalamtes beklagen Mängel, die ihre Arbeit angeblich unnötig erschweren. » mehr

16.05.2016

Oberfranken

BKA-Mitarbeiter wehren sich gegen Vorwürfe

Personenschutz für Obama statt Ermitteln im NSU-Komplex: Beamte des Bundeskriminalamtes beklagen Mängel, die ihre Arbeit angeblich unnötig erschweren. » mehr

Crystal-Flut schwillt weiter an

10.05.2016

NP

Crystal-Flut schwillt weiter an

Die tschechische Polizei hat 2015 elf Crystal-Labore ausgehoben. Neun Tonnen des Stoffs wollten die Dealer alleine nach Deutschland schaffen. » mehr

Crystal-Flut schwillt weiter an

10.05.2016

Oberfranken

Crystal-Flut schwillt weiter an

Die tschechische Polizei hat 2015 elf Crystal-Labore ausgehoben. Rund neun Tonnen des Stoffs wollten die Dealer nach Deutschland schaffen. » mehr

Waffen wie aus James Bonds Werkstatt

04.04.2016

Oberfranken

Waffen wie aus James Bonds Werkstatt

Ein Spazierstock, der schießen kann, ein Messer im Lippenstift: Das Landeskriminalamt sammelt kuriose Mordinstrumente. » mehr

Digitale Sicherung im Deutschen Literaturarchiv

29.03.2016

NP

Festplatten statt Zettelkästen - Literaturarchiv im digitalen Wandel

Was hätte wohl ein Schiller heute seiner Nachwelt hinterlassen? Mehrere Laptops? Unzählige ungeordnete Mails? Selfies? Solche Dinge machen das Sammeln fürs Deutsche Literaturarchiv nicht einfacher. » mehr

Millionenbetrüger lebt in Argentinien

28.01.2016

Oberfranken

Hofer Millionenbetrüger: Spur führt nach Argentinien

Im Fall des flüchtigen Kirchenpflegers aus Hof und seiner Partnerin sind neue Details bekannt geworden. Die beiden sind mit zwei Millionen Euro unterwegs. » mehr

Millionenbetrüger lebt in Argentinien

28.01.2016

NP

Millionenbetrug: Spur führt nach Argentinien

Im Fall des flüchtigen Kirchenpflegers aus Hof und seiner Partnerin sind neue Details bekannt geworden. Die beiden sind mit zwei Millionen Euro unterwegs. » mehr

21.12.2015

Oberfranken

Mehr Drogentote in Bayern

Von Januar bis Ende November fielen mehr als 260 Menschen ihrer Sucht zum Opfer. Die Suchtberater schlagen Alarm - und bereiten sich auf das Weihnachtsfest vor. » mehr

Hans-Jürgen Schmidt (links) und Arpad von Schalscha-Ehrenfeld erinnerten bei der 950-Jahrfeier Coburgs an die Geschichte des BGS und der US-Army in Coburg.

14.12.2015

Region

Das traurige Ende des BGS in Coburg

Von der Wiedervereinigung Deutschlands haben viele profitiert. Aber es gibt auch Verlierer der Einheit: Der BGS-Standort Coburg gehört dazu. Dabei hätte es Chancen gegeben, den BGS in Coburg zu halten... » mehr

25.11.2015

HCS

Wie Uwe Mundlos zu einem neuen Namen kam

München - Eine Ermittlerin des Bundeskriminalamts hat im Münchner NSU-Prozess detailliert beschrieben, wie sich der mutmaßliche Rechtsterrorist Uwe Mundlos eine Tarn-Identität zugelegt haben soll. » mehr

Zum dritten Mal als Großschmuggler unterwegs: Der in Spanien lebende Este Andres S. wurde auf der Autobahn bei Hof mit 66,5 Kilogramm Haschisch gestoppt. Foto: Michael Giegold

19.11.2015

Oberfranken

Eine Millionenladung Haschisch

Das Landgericht Hof schickt einen Esten für sieben Jahre hinter Gitter. In seinem Auto waren 66,5 Kilogramm Rauschgift versteckt. » mehr

^