Topthemen: Samba-Festival 2017BusunglückNationalpark FrankenwaldTraumspielVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Coburg

vor 1 Stunde

Coburg

Polizei stoppt betrunkene Fahrer

Mit jeweils 1,7 und 1,2 Promille hatten sich zwei Männer am Sonntagabend ans Steuer gesetzt. » mehr

Traumspiel in Coburg Coburg

vor 2 Stunden

Coburg

Entspannter Einsatz: Polizei zieht Traumspiel-Bilanz

Die Coburger Polizei zieht eine positive Bilanz des Traumspiels. Bis auf wenige Verwarnungen im Straßenverkehr mussten die Beamten nicht eingreifen. » mehr

Traumspiel Coburg

vor 16 Stunden

Coburg

Stars hautnah beim Traumspiel in Coburg

Schon bevor das Spiel zwischen dem Fanclub Red Residenz und den Bayern angepfiffen ist, gibt es einen Gewinner: Die Fußballfans der Region erleben einen in Coburg wohl einmaligen Tag. » mehr

Altstadtfest Seßlach Seßlach

vor 20 Stunden

Coburg

Das Mittelalter kehrt nach Seßlach zurück

Das Altstadtfest zieht Tausende in seinen Bann. Lagerleben an der Stadtmauer und der Umzug in historischen Kostümen sind die Höhepunkte. » mehr

Ronny Tehel aus Beerheide im Vogtland hat den Hubschrauber des Typs Lama SA 315B selbst gebaut.

vor 14 Stunden

Coburg

Kleine Stars am Modellflug-Himmel

Die neunte Flugschau des MFC Neustadt-Sonneberg zeigt die Vielfalt des Sports. Zwei Tage lang ist das Gelände bei Föritz/Rohof der "Airport" für die Region. » mehr

Die Mandatsträger der Coburger SPD stellten sich der Basis zur Halbzeitbilanz der bis 2020 laufenden Kommunalwahlperiode. Von links: Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Stadträtin Franziska Bartl als Moderatorin, 3. Bürgermeister Thomas Nowak und Fraktionsvorsitzende Petra Schneider. Foto: M. Mathes

vor 14 Stunden

Coburg

Klares Nein zur Videoüberwachung

SPD-Stadtverbandsvorsitzender Sauerteig hält Überwachung des Steinwegs für Staatsaufgabe. Fraktionsvorsitzende Schneider forderte kommunale Kulturpolitik. » mehr

Die Bläserklasse der Roßfelder Musikanten trug zum Gelingen des "Tages der Vereine" bei.	Foto: www

vor 14 Stunden

Coburg

Vereine füllen den Marktplatz

Das Netzwerk "Bad Rodach begeistert" darf sich nach einem Nachmittag voller Kultur und Musik freuen. Das Angebot wurde gut angenommen. » mehr

vor 23 Stunden

Coburg

Fahrradfahrer durchschlägt Windschutzscheibe

Zu einem Auffahrunfall ist es am Samstagnachmittag in der Ketschendorfer Straße in Coburg gekommen. » mehr

19.08.2017

Coburg

Rücksichtsloser Autofahrer gefährdet Fußgänger

Am Freitagnachmittag sind Fußgänger aufgrund der rücksichtslosen Fahrweise eines Autofahrers gefährdet worden. » mehr

19.08.2017

Coburg

Betrunkener dringt gewaltsam in Wohnung ein

Ein Betrunkener hat am Samstagmorgen gegen 4:30 Uhr in der Ludwig-Strecker-Straße in Bad Rodach die Wohnungstür eines 30-jährigen Mannes eingetreten. » mehr

Leuchtschrift «Unfall» und Blaulicht

19.08.2017

Coburg

Niesattacke führt zu Verkehrsunfall

Nachdem er während der Fahrt niesen musste, kam ein 31-jähriger Thüringer am Freitagnachmittag mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und krachte in die Schutzplanke. » mehr

Unwetter zerstört Wanderhütte

19.08.2017

Coburg

Meeder: Wanderhütte fällt Unwetter zum Opfer

Eine Wanderhütte an der A73 im Gemeindebereich Meeder wurde im Zuge des Unwetters am Freitagabend weggerissen und auf die Autobahn geschleudert. » mehr

Thüringens Wirtschafts- und Wissenschaftsminister Wolfgang Tiefensee (6. von links) traf in der Confiserie Lauenstein bei Ludwigsstadt am Freitagabend Kommunalpolitiker aus den Landkreisen Saalfeld, Kronach, Sonneberg und Coburg. Dazu hatte die Coburg-Kronacher SPD-Bundestagskandidatin Dr. Doris Aschenbrenner (3. von rechts) eingeladen. Thema waren die Schwierigkeiten von Städten und Gemeinden bei der Zusammenarbeit über die bayerisch-thüringische Grenze hinweg. Foto: Braunschmidt

18.08.2017

Coburg

Grenze bleibt ein Hemmschuh

Städte und Gemeinden in Franken und Südthüringen wollen enger zusammen arbeiten. Das scheitert aber oft an bürokratischen Hürden in den Ländern. Wolfgang Tiefensee will daran etwas ändern. » mehr

Landrat Michael Busch mit den besten Absolventinnen Annabel Dausacker, Larissa Moritz, Laura Zeder, Susanne Büchner, Loreen Frobin, Rebecca Schubert, Christina Stang, Studiendirektor Jochen Dotterweich und Tanja Skrobisz (von links).

18.08.2017

Coburg

Landrat würdigt schulische Top-Leistungen

Die Besten sind in diesem Jahr ausschließlich junge Frauen. Sie erhalten eine Geldprämie und Bücher. » mehr

Stehender Applaus für Wolfgang Schäuble. Der CDU-Politiker wird von seinen Anhängern im Kongresshaus herzlich begrüßt.

18.08.2017

Coburg

Mehr als Zahlenwerk

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist auf Wahlkampftour in Coburg. Er ruft zum Verständnis mit den europäischen Partnern auf. » mehr

Hier werden Träume wahr: Norbert Scholz (vorne) sowie Christina Lutter und Volker Friedrich sitzen auf der weltweit größten Auswechselbank schon einmal Probe und werfen einen Blick in die frisch

18.08.2017

Coburg

Traumspiel: Sogar die Auswechselbank ist einzigartig

Zum Traumspiel will der FC Bayern mit allen fitten Stars kommen. Das bedeutet auch für die Sicherheitskräfte Schwerstarbeit. Einige Straßen sind gesperrt. » mehr

Sorgenkind in der Rodacher Straße: Ohne genügend Nachfrage nach dem Gelände, steht es um die Zukunft des Skate-Parks nicht besonders gut. Foto: Frank Wunderatsch

18.08.2017

Coburg

Sportförderung gibt es für alle

Die Stadt weist Vorwürfe von Markus Grempel in Sachen Sportförderung zurück. Es geht um den Coburger Skate-Park in der Rodacher Straße. » mehr

Belohnung für Nein zu Stromtrassen: Franz Hugo Schroers (zweiter von links) erhält als 6000. Einsender der Flyer-Aktion zwei Tageskarten der Therme-Natur in Bad Rodach. Die Karten übergaben Landrat Michael Busch, Johanna Ott von der Therme-Natur und der Pressesprecher des Landratsamtes, Dieter Pillmann (von links). Fotos: Thomas Heuchling

18.08.2017

Coburg

Einige mehr, andere weniger

Bei der Fyler-Aktion gegen neue Stromtrassen gibt es Kommunen, die noch Luft nach oben haben. Zudem weist die Bundesnetzagentur Vorwürfe aus dem Coburger Land zurück. » mehr

SPD und CSU haben in Coburg bereits vielerorts plakatiert.	Foto: Henning Rosenbusch

18.08.2017

Coburg

Feste Regeln für den Wahlkampf

In Coburg dürfen erst seit 11. August Plakate geklebt werden. Dabei müssen die Parteien auch auf den Straßenverkehr achten. Die Kommunen rechnen mit Anstieg bei den Briefwählern. » mehr

Falscher Hunderter hat ein Nachspiel

18.08.2017

Coburg

Falscher Hunderter hat ein Nachspiel

In einer Spielhalle wird einem Coburger eine "Blüte" untergejubelt. Diese tauscht er illegal um. Das bringt ihm eine Geldstrafe ein. » mehr

Seltener Blick in den "Bauch" der Orgel. Ein Gewirr an Pfeifen offenbart sich hinter dem Prospekt.

18.08.2017

Coburg

Die Königin von Einberg feiert Jubiläum

Seit 50 Jahren begleitet die Ott-Orgel die Gläubigen der Marienkirche bei den Gottesdiensten. Am 16. September lädt die Gemeinde zu einer Orgelnacht ein. » mehr

18.08.2017

Coburg

Staatssekretär gibt Landratsamt recht

An der "Strabs" scheiden sich die Geister. Deshalb hat Landrat Busch das Innenministerium um eine Stellungnahme gebeten. Die Antwort ist eindeutig. » mehr

18.08.2017

Coburg

Hier stehen Parkplätze zur Verfügung

Hier stehen Parkplätze zur Verfügung Fast 5000 Parkplätze: Insgesamt stehen für das Traumspiel 4974 Pkw-Parkplätze zur Verfügung. » mehr

Andrang im Freizeitpark: Gut besucht sind die Vorführungen im Kinosommer, denn es heißt "umsonst und draußen".	Foto: Peter Tischer

18.08.2017

Coburg

Großes Kino im Freien

Die Resonanz auf "Kino unterm Sternenhimmel" ist groß. In Neustadt nehmen 1200 Besucher das kostenlose Angebot an. » mehr

18.08.2017

Coburg

Brose hakt nach

Die Firma Brose hakt zur Berichterstattung über das Planfeststellungsverfahren für den Verkehrslandeplatz Coburg nach. » mehr

^