Topthemen: ICE-HaltHSC 2000 CoburgVerkehrslandeplatzTraumspielSturmtief Thomas

Coburg

Mädchen beim Spielen im Wald verunglückt

Am Mittwochnachmittag sind zwei junge Mädchen mit ihren Eseln im Callenberger Forst geritten. Um etwas umhertollen zu können, banden sie im Wald ihre zwei Esel an und spielten miteinander.



Coburg - Dabei rutschte ein Mädchen unglücklich einen Hang hinunter und blieb im offen liegenden Wurzelwerk eines Baumes hängen, wie die Polizei berichtet. Das Mädchen kam dabei so unglücklich zum liegen, dass weder sie selbst noch ihre Freundin sie befreien konnte.

Ihre Freundin beschloss deshalb Hilfe zu holen und machte sich mit den zwei Eseln auf den Weg. Dabei traf sie noch im Wald auf einen Polizeibeamten, der zum Laufen im Callenberger Forst unterwegs war. Er verständigte gleich die Feuerwehr und den Rettungsdienst, die nach kurzer Zeit das Mädchen aus seiner misslichen Lage befreien konnten. Es blieb unverletzt.
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 04. 2017
09:36 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Freunde Mädchen Polizei Waldgebiete
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeiabsperrung

04.04.2017

Weißenbrunn: Teile von menschlichem Skelett entdeckt

Ein menschliches Skelett hat die Polizei auf einem Grundstück im Rödentaler Stadtteil Weißenbrunn vorm Wald geborgen. » mehr

03.03.2017

Neustadt: 27-Jähriger traktiert Freundin mit Fäusten

Wegen einer Nichtigkeit begann ein junges Paar in Neustadt zu streiten. Die Situation eskalierte völlig. » mehr

Wegen Kindesmissbrauch muss ein Mann ins Gefängnis, der sich vor acht Jahren an einem, eventuell an zwei Mädchen vergangen hat.

15.02.2017

Neunjährige bei Party unsittlich berührt

Ein 63-Jähriger soll die Tochter einer Bekannten sexuell missbraucht haben. Er muss ins Gefängnis. » mehr

Martyrium aus Eifersucht

04.11.2016

Martyrium aus Eifersucht

Ein 29-Jähriger soll seine frühere Freundin vergewaltigt haben. Jetzt steht er vor Gericht. » mehr

Die Angst der Kinder vor dem Horrorclown

28.10.2016

Die Angst der Kinder vor dem Horrorclown

Nach dem Angriff eines verkleideten Mannes in Rödental ist das Phänomen auch Thema an den Schulen. Sogar die ganz Kleinen fürchten sich. Die Polizei ist wachsam. » mehr

Schaumschläger: Leonie Martin, links, und Aaron Stedler, binden mit dem Schaum Chemikalien.

07.08.2016

Tag und Nacht im Einsatz

Die Jugendfeuerwehr Bad Rodach trainiert den Ernstfall. In 24 Stunden rücken die Jungen und Mädchen zu 18 Einsätzen aus. Das ist anstrengend, schweißt aber zusammen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

HSC Coburg

Rhein-Neckar Löwen – HSC 2000 Coburg 33:20 (17:11) | 22.04.2017 Mannheim
» 15 Bilder ansehen

Unfall Beiersdorf

Unfall Beiersdorf bei Coburg | 21.04.2017 Beiersdorf
» 13 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 04. 2017
09:36 Uhr



^