Topthemen: ICE-HaltHSC 2000 CoburgVerkehrslandeplatzTraumspielSturmtief Thomas

Feuilleton

29.04.2017

Feuilleton

Saloppe Streitlust

Jakob Augstein und Nikolaus Blome verstehen den Links-Rechts-Diskurs unterhaltsam zu inszenieren. Bei den Coburger Literaturtagen liefern sie sich ein unterhaltsames Duell. » mehr

"Ma soll ka Arschloch sei": Frei nach Kant wird Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig nicht müde, an die Restmoral zu appellieren. Foto: Ungelenk

28.04.2017

Feuilleton

Der Postfaktenchecker

Erwin Pelzig glaubt noch an die Schwerkraft, aber nur noch bedingt an die Vernunft. Im neuen Programm arbeitet er sich an der surrealen Realität ab. Und Dr. Göbel rastet aus. » mehr

28.04.2017

Feuilleton

Bayerischer Ehren-Fernsehpreis für Gerhard Polt

Gerhard Polt (74) bekommt den Ehrenpreis des Bayerischen Fernsehpreises. » mehr

28.04.2017

Feuilleton

Zwischen Trauer und Euphorie: Tote Hosen mit neuem Album

«Das Leben war eine Achterbahn»: So beschreiben die Toten Hosen selbst ihre vergangenen fünf Jahre. Von Erfolg und Euphorie bis Tod und Trauer war alles dabei. Und dieser Gefühlsmix prägt auch die neu... » mehr

28.04.2017

Feuilleton

Neunter «Star Wars»-Film soll im Mai 2019 in die Kinos kommen

Der letzte Teil der neuen «Star Wars»-Trilogie kommt im Mai 2019 in die Kinos. » mehr

28.04.2017

Feuilleton

"Philipp Lahm" im Münchner Residenztheater

Mit dem Stück «Philipp Lahm» bringt das Münchner Residenztheater erstmals ein Stück mit dem Namen eines bekannten Fußballers auf die Bühne. » mehr

Beginner

27.04.2017

Feuilleton

Benefizkonzert: Beginner und Co. hoffen auf ausverkaufte Waldbühne

Einen Monat nach Vorverkaufsbeginn sind etwa die Hälfte der 20 000 Tickets für das Berliner Benefizkonzert «Peace x Peace» am 18. Juni verkauft. » mehr

Ballon-Romantik

27.04.2017

Feuilleton

Kulturerbe-Jahr 2018 soll Zusammenhalt der Europäer stärken

Die Europäische Union ist heftig mit der Sinnfrage konfrontiert. Da könnte die Besinnung auf kulturelle Errungenschaften helfen, die Gemeinsamkeiten zu betonen. » mehr

27.04.2017

Feuilleton

Augenweiden für erregbare Seelen

Der Mensch und die Landschaft: Zwischen Natur und Zivilisation stecken wir unseren Lebens- und Erlebensraum ab. Und der wandelt sich beständig. » mehr

Nachdenklich

27.04.2017

Feuilleton

Romanstoff: Merkel blickt auf Rügen auf ihre Kanzlerschaft zurück

Der Schriftsteller F.C. Delius überlegt in «Sinn und Form», wie ein Merkel-Roman aussehen könnte. Schreiben möchte er ihn nicht. » mehr

Wieder vereint: Die Söhne Mannheims und avier Naidoo kommen auf ihrer Open-Air-Tour 2017 auch nach Coburg.

27.04.2017

Feuilleton

«Nie mehr Krieg»: Söhne Mannheims üben in früherer US-Basis für Tour

Die Söhne Mannheims gehen auf Clubtournee. Im Gepäck: ein neues Album und die andauernden Diskussionen um Sänger Xavier Naidoo. Dabei will die Band aus der nordbadischen Stadt bloß spielen. » mehr

Der Wissenschafts- und Technikjournalist und Zukunftsforscher Ulrich Eberl teilt sich die Bühne mit seinem kleinen Roboter Nao. Foto: Stegner

27.04.2017

Feuilleton

Die Zukunft wird smart

Künstliche Intelligenz wird die Zukunft bestimmen. Warum er keine Angst davor hat, verriet Zukunftsforscher Ulrich Eberl bei den Coburger Literaturtagen. » mehr

Ex-Fußballprofi Jimmy Hartwig

26.04.2017

Feuilleton

Ex-Nationalspieler Jimmy Hartwig bei Fußball-Operette auf der Bühne

Augsburgs Theater ist im Umbruch. Für nahezu 200 Millionen Euro soll das Schauspielhaus saniert werden, und gleichzeitig kommt ein neuer Intendant. Der will erst einmal mit Fußball punkten. Dafür holt... » mehr

Tribeca - Robert De Niro

26.04.2017

Feuilleton

Neues aus Hollywood

Heiße News aus der Welt der Schönen und Reichen. » mehr

Kunstmuseum Bern

26.04.2017

Feuilleton

Bern erwartet Werke aus Gurlitt-Sammlung und plant Publikums-Bonbon

Erst die Sensation des beispiellosen Kunstfunds in der Wohnung von Cornelius Gurlitt in München, dann ein langer Rechtsstreit um das Erbe. Jetzt kommen die Werke nach Bern. Das Museum plant noch vor d... » mehr

Brillanter Erzähler und hinreißender Vorleser: Axel Hacke	Foto: Engelhardt

26.04.2017

Feuilleton

Einfach wumbaba

Axel Hacke amüsiert bei den Haßfurter Literaturtagen mit kundigen Betrachtungen über die Tücken des Alltags. Und er plaudert aus dem Nähkästchen eines Kolumnisten. » mehr

Madonna

25.04.2017

Feuilleton

"Blonde Ambition" - Madonnas Karriereanfang wird verfilmt

Unter dem Titel "Blonde Ambition" sollen die Anfänge von Madonnas Karriere in den 1980er Jahren verfilmt werden. » mehr

Isabella 'Levina' Lueen

25.04.2017

Feuilleton

Alles völlig unerwartet - ESC-Hoffnung Levina mit Debüt «Unexpected»

Die deutsche Hoffnung für den Eurovision Song Contest (ESC) ist sie schon, jetzt erscheint das erste Album der Sängerin Levina (25). Dabei hat ihr Debüt "Unexpected" (unerwartet; Sony Music) viel mit ... » mehr

25.04.2017

Feuilleton

Forscherin stellt neue These zu Munchs «Der Schrei» auf

Der Maler Edvard Munch (1863-1944) hat sich beim glutroten Himmel in dem berühmten Bild "Der Schrei" möglicherweise von einem seltenen Wetterphänomen inspirieren lassen. » mehr

Programmvorstellung Kunstfest Weimar

25.04.2017

Feuilleton

Oktoberrevolution 1917 im Focus vom Kunstfest Weimar

Was ist von der Russischen Revolution und dem kommunistischen Traum nach 100 Jahren noch übrig? Wie hat er die Menschen seitdem weltweit geprägt? Diesen Fragen geht das Kunstfest Weimar im Sommer nach... » mehr

Silbermann-Cembalo

24.04.2017

Feuilleton

Ein Cembalo von Orgelbauer Silbermann? Dresdner Museum will Klarheit

Orgelbauer Gottfried Silbermann ist weltberühmt. Der Kunsthandwerker aus dem Erzgebirge hat auch andere Instrumente geschaffen. Das einzig erhaltene Cembalo vermuten Experten in einem Dresdner Schloss... » mehr

Hermann Nitsch

24.04.2017

Feuilleton

Australier laufen Sturm gegen Tier-Performance von Künstler Nitsch

Tausende Australier haben sich gegen eine geplante Performance des österreichischen Aktionskünstlers Hermann Nitsch (78) mit einem frisch geschlachteten Bullen gewandt. » mehr

24.04.2017

Feuilleton

Ein Blatt, zwei Meisterwerke: Skizze von Michelangelo in Rom gezeigt

Fast 500 Jahre ist es her, dass Michelangelo Buonarroti die biblische Erzählung der Opferung Isaaks in ein Kunstwerk verwandelte. Von Samstag an wird in den Kapitolinischen Museen in Rom erstmals eine... » mehr

Lichtgestalten: Takashi Yamamoto, Lauren Limmer (vorne) und Mireia Martinez Pineda und in der Choreografie "Löwenzahn". Foto: Henning Rosenbusch

24.04.2017

Feuilleton

Wechselbäder der Gefühle

Coburgs Balletttänzer präsentieren sich wieder als Choreografen. Mit Leidenschaft, Sinnlichkeit, Experimentierfreude und Können unternehmen sie "First Steps" in der Reithalle. » mehr

«Frankfurter Küche» wird restauriert

24.04.2017

Feuilleton

"Frankfurter Küche" wird aufgemöbelt - auch Fußboden kommt ins Museum

Die 1926 erfundene "Frankfurter Küche" gilt als Prototyp der Einbauküche. Jetzt wird ein besonders gut erhaltenes Exemplar im Museum für Angewandte Kunst restauriert. Besucher können es künftig in der... » mehr

^