Topthemen: Nationalpark FrankenwaldTraumspielVerkehrslandeplatzHSC 2000 CoburgAktiv und gesund

Feuilleton

Kinostart -  "Transformers 5: The Last Knight"

vor 2 Stunden

Feuilleton

Fünfter "Transformers"-Film startet schwächer als Vorläufer

Die "Transformers" schwächeln: Der fünfte Film bleibt hinter den Erwartungen der Branche zurück. » mehr

Brian Wilson

vor 2 Stunden

Feuilleton

"Beach Boy" Brian Wilson kündigt Rock-Tribut an die Größten an

US-Musiker Brian Wilson, kreativer Kopf der in den 60er und 70er Jahren erfolgreichen Beach Boys, hat große Pläne: » mehr

vor 2 Stunden

Feuilleton

"Mini-Pompeji" bei U-Bahn-Bau in Rom entdeckt - Hund dabei

Bei den Arbeiten für eine neue Metro-Linie ist in Rom so etwas wie ein «Mini-Pompeji» entdeckt worden. Es handle sich um die Überreste eine Wohnung aus dem zweiten bis dritten Jahrhundert nach Christu... » mehr

vor 2 Stunden

Feuilleton

"Geniale Dilletanten" in Dresden - Zu West- kommt Ost-Subkultur

Normbrüche und Provokation: Das Dresdner Albertinum zeigt von Mitte Juli an die Subkultur der 1980er Jahre in beiden Teilen Deutschlands. Dabei treffen die von der englischen Punk-Bewegung infizierte ... » mehr

Die Komik des Klischees: Marc Marchand und Wini Gropper in "Ein Käfig voller Narren".	Foto: Sebastian Worch

vor 8 Stunden

Feuilleton

Jeder nach seiner Fasson

Der Sommernachtstraum einer bunten Republik als turbulente Komödie: "Ein Käfig voller Narren" auf der Maßbacher Freilichtbühne. » mehr

Michael Herwig

vor 2 Stunden

Feuilleton

Bully Herbig dreht Film über Ballon-Flucht in den Frankenwald

Der Komödien-Spezialist Michael Bully Herbig will sich bald ernsten Themen widmen. Zur Besetzung von "Der Ballon" gehören schon jetzt Friedrich Mücke, Karoline Schuch, David Kross und Jella Haase. » mehr

Kabale und Liebe: Während Octavio (Niklaus Scheibli) Buttler (Stephan Mertl) gegen Wallenstein aufhetzt, genießen Max (Benjamin Hübner) und Thekla (Alexandra Weis) ihr kurzes Glück. Fotos: Henning Rosenbusch

25.06.2017

Feuilleton

Die düstere Lichtgestalt

Unzertrümmert und dennoch aktuell, komplett und dennoch kompakt: Schillers "Wallenstein" als packender Polit-Krimi auf der Coburger Bühne. » mehr

Pop-Show als Polit-Posse: Die "Rocky Horror Show" sorgte erst für einen kleinen Theater-Skandal und dann für ein großes Open-Air. Fotos: NP-Archib

23.06.2017

Feuilleton

Als der Schlossplatz rocken lernte

Erst brachte sie das Landestheater zum Beben, dann die Stadt zum Tanzen: Vor 25 Jahren gab die "Rocky Horror Show" die Initialzündung für die Coburger Schlossplatz-Open-Airs. » mehr

Edgar Degas und Hutmacher in San Francisco

23.06.2017

Feuilleton

Edgar Degas und andere Impressionisten im Zeichen des Hutes

Tänzerinnen und Akte, Pferde und Jockeys - das sind oft die Themen von Degas-Schauen. In San Francisco zeigt Max Hollein eine Ausstellung, die sich erstmals um Pariser Hüte im Werk von Edgar Degas und... » mehr

Paulus Manker

23.06.2017

Feuilleton

Eklat kurz vor der Festspielpremiere: Schauspieler muss gehen

Kurz vor dem Auftakt der Bad Hersfelder Festspiele wird Schauspieler Manker fristlos gekündigt. Er war mit Star-Regisseur Dieter Wedel aneinandergeraten. Nun muss ein anderer als doppelter Luther eins... » mehr

Ron Howard

23.06.2017

Feuilleton

Ron Howard übernimmt Regie bei "Star Wars"-Auskopplung

Bei dem aus der "Star Wars"-Kinoreihe herausgekoppelten Film über den Weltraumhelden Han Solo wird Ron Howard Regie führen. » mehr

Pk zum Saisonstart der Karl-May-Festspiele

23.06.2017

Feuilleton

"Winnetou" Jean-Marc Birkholz wollte lieber Old Shatterhand sein

Für Deutsche gibt es kaum eine größere Lichtgestalt als den Apachen-Häuptling Winnetou. Ihn zu verkörpern, ist deshalb für jeden Schauspieler eine besondere Herausforderung. Vor allem bei 36 Grad oder... » mehr

Wie aus Eva (Julia Steingaß), dem Mädchen aus dem dritten Stand, Argentiniens Santa Evita wird, erzählt die neueste Meininger Musicalproduktion. Foto: ari

22.06.2017

Feuilleton

Platz da, hier kommt Eva!

Wer Musical mag, muss diese "Evita" lieben. In Meiningen gab es stehende Ovationen und ein wenig Spanisch. » mehr

Otto Dix-Schau in Liverpool

22.06.2017

Feuilleton

Otto Dix-Schau in Liverpool: «Glanz und Elend» der Weimarer Zeit

In der Kunsthalle Tate Liverpool wird an diesem Freitag (23. Juni) die Ausstellung «Porträt einer Nation: Deutschland 1919-1933» eröffnet. » mehr

Karl-May-Festspiele in Elspe

22.06.2017

Feuilleton

Wie alles begann: Karl-May-Festspiele Elspe mit «Winnetou I»

Silberbüchse und Langhaar-Perücke liegen bereit: Die Karl-May-Festspiele in Elspe (NRW) zeigen dieses Jahr «Winnetou I - Die Geschichte einer großen Freundschaft». » mehr

Ausstellung "Kunst ins Leben!" in Kšöln

22.06.2017

Feuilleton

Zentrale Figur der Kunstszene in den 60er Jahren: Wolfgang Hahn

Am 23. Mai 1964 gab der Chefrestaurator des Wallraf-Richartz-Museums in Köln, Wolfgang Hahn, ein großes Abendessen. Alle Gäste waren gebeten, ihr eigenes Geschirr mitzubringen. Als sie fertig waren, k... » mehr

22.06.2017

Feuilleton

Mehr Licht bei Trump-Tweets: Künstler züchtet Lavendel in New York

Lavendel züchten mit Trump-Tweets: Der österreichische Künstler Martin Roth hat in einem New Yorker Keller ein Lavendelfeld eingerichtet und die Intensität der Beleuchtung sechs Wochen lang vom Twitte... » mehr

22.06.2017

Feuilleton

Star Wars: Regisseure steigen bei Han Solo Film aus

Phil Lord und Christopher Miller werden beim «Star Wars»-Spinoff über Han Solo nicht Regie führen. Weniger als ein Jahr vor der geplanten Premiere steht Produktionsfirma Lucasfilm nun ohne Regisseur d... » mehr

22.06.2017

Feuilleton

Petrenko satt zu den Münchner Opernfestspielen

Münchens Generalmusikdirektor Petrenko tritt 2019 seine Stelle als neuer Chef der Berliner Philharmoniker an. Wer ihn in Bayern noch mal ausgiebig erleben will, bekommt bei den Opernfestspielen mehrer... » mehr

Superstar Sting

22.06.2017

Feuilleton

Sting und Cro kommen zur Eröffnung des Carmen Würth Forums

Auftritte von Superstar Sting und Panda-Rapper Cro sind Mitte Juli die Highlights bei der Eröffnung des Carmen Würth Forum in Künzelsau (Baden-Württemberg). » mehr

22.06.2017

Feuilleton

Neues aus Hollywood

Dramen, Action und Erwartungen - das gibt es Neues in Hollywood. » mehr

Klassik ohne Konventionen: Der Verein "Klanggrenzen" um Konzertmeister Martin Emmerich (links) verknüpft die schönen Künste.

21.06.2017

Feuilleton

Klassikspaß mit Gänsehaut

Das Festival "Klanggrenzen" geht ins zweite Jahr. Es vernetzt Musik mit anderen Künsten und möchte vor allem junges Publikum locken. » mehr

Arte

20.06.2017

Feuilleton

"Auserwählt und ausgegrenzt": Antisemitismus-Doku nun doch im TV

Nun wird alles gut: Nach langen Diskussionen im Vorfeld zeigen das Erste und auch Arte einen Film über Antisemitismus. Der Kultursender macht dies ausdrücklich für seine französischen Zuschauer. » mehr

Alexander Schimpf beeindruckte das Publikum im HUK-Foyer mit einem erlesenen Beethoven-Programm.	Foto: Müller

20.06.2017

Feuilleton

Beethoven authentisch und pur

Virtuos und doch behutsam: Alexander Schimpf überzeugt mit unprätentiösem und reifem Spiel bei den Musikfreunden Coburg. » mehr

19.06.2017

Feuilleton

Gabriel: Drei europäische Kulturhäuser in der Türkei geplant

Alle zwei Jahre treffen sich die Menschen, die in der deutschen Kulturszene etwas zu sagen haben. Außenminister Gabriel nutzte die Gelegenheit zu einem Plädoyer für Europa. » mehr

^