Topthemen: Samba-Festival 2017BusunglückNationalpark FrankenwaldTraumspielVerkehrslandeplatzHSC 2000 Coburg

Hassberge

Blaulicht

vor 3 Stunden

Hassberge

Keine Anhalter mitnehmen: Autodieb nach Unfall auf der Flucht

Die Polizei Unterfranken fahndet nach einem Autodieb, der am Montagmorgen auf der B303 nahe Maroldsweisach einen gestohlenen Wagen in den Straßengraben gelenkt hat. » mehr

Dem heftigen Unwetter hat die von der Gemeinde Meeder aufgestellte Schutzhütte für Wanderer nicht standgehalten. Der Holzbau wurde am Freitagabend vermutlich von einer Windhose erfasst und auf die Autobahn A 73 geschleudert.	Foto: Polizei

vor 14 Stunden

Hassberge

Windhose weht Schutzhütte auf die A 73

Der heftige Sturm reißt den Holzbau aus der Verankerung. Ein Großteil der Hütte blockiert die rechte Fahrspur, die drei Stunden gesperrt ist. » mehr

Mehr Wohnmobile im Landkreis

vor 14 Stunden

Hassberge

Mehr Wohnmobile im Landkreis

Die Ferienhäuser auf Rädern erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Aktuell sind 648 Gefährte registriert. Ein Faktor ist die wachsende Zahl kaufkraftstarker Rentner und Pensionäre. » mehr

Zum Wohl: Trotz der vielen Arbeit blieb für die Weinverkäufer (von links) Jutta Tully sowie für Günther, Amanda und Sandy Hofmann Gelegenheit, selbst auf ein tolles "Stabacher Weinfest" anzustoßen.	Foto: Ralf Naumann

vor 14 Stunden

Hassberge

Rebensaft und gute Laune

Das "Stabacher Weinfest" lockt immer wieder aufs Neue Massen an. Für die Sportfreunde ist es aber auch eine wichtige Einnahmequelle. » mehr

Viel Spaß mit der Plane hatten die Kinder.

vor 14 Stunden

Hassberge

Hundestaffel, Freibad und ganz viel Spaß

Beim Ferienprogramm der Gemeinde Untermerzbach ist allerhand geboten. Das Highlight sind Vierbeiner, die das BRK Haßberge in bestimmten Rettungseinsätzen unterstützen. » mehr

Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner (links) ordinierte Jan Lungfiel. Mit dabei waren (von links) die beiden Kirchenvorstands-Vertrauensleute Werner Arnold und Helene Lutz, Mentor Pfarrer Gerhard Henzler und die Mutter des neuen Pfarrers, Christine Unruh-Lungfiel.	Fotos: cama

vor 14 Stunden

Hassberge

Wieder Leben im Pfarrhaus

Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner führt Jan Lungfiel als neuen Pfarrer ein. Er findet eine intakte und lebendige Gemeinde vor, sagt Landrat Schneider. » mehr

Das Qualitätssiegel "Q" der Initiative "ServiceQualität Deutschland" darf die Freizeit- und Tagungsstätte des CVJM Altenstein seit diesem Monat führen - als erster Betrieb im Landkreis Haßberge, wie Hausleiter Jürgen Krell (vorderste Reihe, links) bei einer Mitarbeiterfeier anmerkte. Er dankte den Angestellten für ihr Engagement. Mit auf dem Bild die hauswirtschaftliche Betriebsleiterin Erika Krell (hinterste Reihe, links).	Foto: Beate Dahinten

vor 14 Stunden

Hassberge

Hohe Qualität - zufriedene Gäste

Das Q-Siegel ist die neueste Errungenschaft der Freizeit- und Tagungsstätte des CVJM Altenstein. Das Zertifikat attestiert der Einrichtung einen Top-Service. » mehr

Ob Rasierklingen, Parfüm, Tabakwaren und Kosmetik oder Dessous und DVDs: Diebe richten alljährlich einen hohen Schaden an, indem sie unbezahlte Artikel einfach in die Tasche stecken und verschwinden. Immer häufiger gehen auch Banden auf Tour und machen dem Handel somit Sorgen. In den Haßbergen jedoch muss sich niemand ängstigen. Symbolfoto: StefanieB./Adobe Stock

18.08.2017

Hassberge

Klauen statt kaufen

Der Handel hat mit Dieben zu kämpfen. Die Zahl der gestohlenen Waren nimmt stetig zu. Auch Banden gehen auf Raubzug. Doch in Ebern gibt es bisher keinen Anlass zur Sorge. » mehr

Die Unfallstelle an der Einmündung Unterpreppach in die Staatsstraße 2278 aus Richtung Ebern, entgegen der Fahrtrichtung der beiden Fahrzeugführerinnen gesehen. Rechts der Audi der Frau die in Richtung Unterpreppach einbiegen wollte, links der Golf dessen Fahrerin aufgefahren ist. Foto: Helmut Will

18.08.2017

Hassberge

Aufprall dreht Fahrzeug um 180 Grad

Unachtsamkeit war wohl der Grund eines Unfalls am Donnerstag. Abgesehen von einigen Blessuren und einem Totalschaden verlief dieser gflimpflich. » mehr

Viele neue Freunde hat Jule Scheuring (hinten, dritte von links) während ihres Austausch-Jahres in Budapest kennen gelernt.

18.08.2017

Hassberge

Jule hat eine zweite Heimat gefunden

Ein Jahr lang hat die Schülerin des Regiomontanus-Gymnasiums in Budapest verbracht. Dort besuchte sie eine der besten Chorschulen weltweit. » mehr

Vor dem Eingang zum Friedhof Albersdorf. Die Mitglieder des Bauausschusses beraten über eine künftige Einfriedung des Gottesackers.

17.08.2017

Hassberge

Pflegeleicht ist der neue Trend

Wer nicht in einem Sarg bestattet werden will, dem stehen zahlreiche Alternativen offen. Auch in Ebern macht man sich darüber Gedanken. » mehr

Haßberge ziehen heuer weniger Touristen an

17.08.2017

Hassberge

Haßberge ziehen heuer weniger Touristen an

96 046 Übernachtungen meldeten die Beherbergungsbetriebe von Januar bis Ende Juni 2017 an das Landesamt für Statistik. Das sind 8498 weniger als im ersten Halbjahr 2016. » mehr

Der Wolf sorgt immer wieder für erhitzte Gemüter. Auch in den Haßbergen war er einst zu finden.	Symbolfoto: JackF/Adobe Stock

17.08.2017

Hassberge

Kein Angst vor dem Wolf

Sie sind zurzeit in aller Munde. Nicht, weil sie in Grimms Märchen vorkommen, sondern weil die Tiere wieder in Bayern aufgetaucht sind. » mehr

Der für jeden einsehbar veröffentlichte Bildbeitrag in der Facebook-Gruppe "Spotted Ebern und Umgebung" löste eine rege Diskussion und die Frage aus: "Wer steckt dahinter?". Foto: Facebook-Screenshot

16.08.2017

Hassberge

Ein Flyer stiftet Verwirrung

Ist es echt? Das fragten sich viele Eberner dieser Tage, als ein besonderes Schriftstück in ihrem Briefkasten landete. Doch Bürgermeister Hennemann warnt: Es ist kein amtliches Schreiben. » mehr

Auspuff zu laut: Mit Ohropax unterm Helm

16.08.2017

Hassberge

Auspuff zu laut: Mit Ohropax unterm Helm

Erneut haben Beamte bei Kontrollen "am Hambach" zahlreiche Biker erleben müssen, die sich nicht an die Regeln halten. Ein Motorradfahrer jedoch schoss den Vogel ab ... » mehr

16.08.2017

Hassberge

Spielplätze erhalten Fördergelder

Teilnehmer aus der Region setzen sich im Wettbewerb um Fördergelder für sanierungsbedürftige Spielplätze durch. Darunter ist Zeil am Main. » mehr

16.08.2017

Hassberge

Erlebnismarkt ist ein Besuchermagnet

Zahlreiche Händler bieten in Königsberg ihre Waren an. Die Menschen kommen in Scharen - auch wegen des Feiertags. » mehr

Nur die Alten bringen noch genug Profit

15.08.2017

Hassberge

Krankenhäuser: Nur die Alten bringen noch genug Profit

Der Kostendruck liegt auf der Kliniklandschaft. Effektivere Behandlungsmethoden senken die Verweildauer der Patienten. Die Bettenzahl gehen auch in der Region zurück. » mehr

Die Toilette (Tür links) am Leichenhaus auf dem Friedhof Ebern ist in der Regel verschlossen. Das sorgt mitunter für Unmut bei Besuchern des Friedhofes, die im Fall der Fälle keine Alternative haben. Foto: Helmut Will

15.08.2017

Hassberge

Wohin mit der Notdurft?

Die Toilettenanlage am Leichenhaus des Friedhofes in Ebern ist meist geschlossen. Bei den Besuchern der Ruhestätten führt dies zu Unmut. » mehr

Überlegen siegten im "Veteranencup" Dietmar Schmidt/Bruno Kälin, Startnummer vier, während Peter Pilz/Julian Zimmermann, Startnummer 69 auf den dritten Podestplatz kamen.

15.08.2017

Hassberge

Pfundskerle zeigen ihr Können auf der Piste

Motocross hat auf Zuschauer eine ganz besondere Wirkung. Das merkte man beim traditionellen Rennwochenende in Bramberg. » mehr

Ein Feuerwerk durfte nicht fehlen.

15.08.2017

Hassberge

Open-Air-Spektakel am Tivoli

Holzhausen - Am Wochenende brannte er wieder, der Tivoli bei den Sportfreunden in Holzhausen. » mehr

Justin Grötzner hilft Zeltlager-Betreuer Lukas Vogel beim Entzünden eines Feuers.

15.08.2017

Hassberge

Zeltlager verirrt sich in die Steinzeit

Heuer fand bereits die 26. Ausgabe des integrativen Zeltlagers des Kreisjugendrings Haßberge statt. Inklusion hier schon lange normal und wird gelebt. » mehr

Raub- oder Friedfisch hieß es unter anderem beim Fische Quiz der Sportangler richtig einzuordnen.

15.08.2017

Hassberge

Armee-Spaß für Groß und Klein

Am siebten Bürgermarsch in Knetzgau nehmen erneut viele Interessierte teil. Auch für Kinder ist allerhand geboten. » mehr

Die Gruppe um Ministerin Ulrike Scharf vor einer der ersten Wiesenseigen im Projekt. Fotos: Becht

15.08.2017

Hassberge

Zu Besuch bei Biber und Flussjungfer

Dorothee Bär hatte unter dem Motto "Natur trifft Heimat" zur Besichtigung des Wiesenbrüterprojektes geladen. Besonderer Gast war die Umweltministerin Ulrike Scharf. » mehr

Keine Bildung, kein Arbeitsplatz

15.08.2017

Hassberge

Keine Bildung, kein Arbeitsplatz

Geringqualifizierte haben ein hohes Risiko, in die Arbeitslosigkeit zu rutschen. Der DGB Kreisverband Haßberge fordert mehr Prävention durch regionale Qualifizierungsoffensiven. » mehr

^