Topthemen: Nationalpark FrankenwaldTraumspielVerkehrslandeplatzHSC 2000 CoburgAktiv und gesund

Kronach

Mehr als 50 Sachen zu schnell - Polizei erwischt Raser

Mit rund 50 Stundenkilometer zu viel auf dem Tacho war ein Autofahrer aus bei Teuschnitz unterwegs.



Teuschnitz - Einen Monat Fahrverbot, zwei Punkte in Flensburg und 160 Euro Bußgeld hat sich ein Autofahrer bei Wickendorf/Teuschnitz eingehandelt. Mit 121 Stundenkilometern, bei erlaubten 70, war der Mann einer Geschwindigkeitsmessung der Polizei zufolge über die Straße gerast. 

 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 05. 2017
11:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Autofahrer Polizei Raser Verkehrszentralregister
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
An der Pressiger Messstelle erwischten (von links) Heiko Sesselmann, Matthias Stöcker und Gitta Proksch gestern vier Verkehrssünder, die Richtung Norden fahren. Der schnellste war mit 133 Kilometern pro Stunde unterwegs - bei erlaubten 100.	Foto: Julia Knauer

19.04.2017

Raser im Visier

Beim Blitzer-Marathon ist auch die Kronacher Polizei aktiv. Bei Pressig erwischen die Beamten in zwei Stunden sieben Temposünder. Doch nicht jeder ist einsichtig. » mehr

Der Ansturm auf die Sommerreifen hat begonnen: Kfz-Mechaniker Alexander Scholz vom A.T.U. in Kronach kann seinen Drehmomentschlüssel kaum aus der Hand legen. Pünktlich vor Ostern wollen die Autofahrer ihre Räder wechseln - viele vertrauen ihre Fahrzeuge den Kfz-Profis aus der Region an. Foto: Großmann

09.04.2017

Mit frischen Gummis in den Lenz

Kronachs Autofahrer rüsten auf Sommerreifen um. Viele lassen aber Profis an die Schrauben, denn beim Wechsel der Pneus gibt es einiges zu beachten. » mehr

Wenn der Omnibus in der Haltebucht links blinkt, dann ist ihm Vorfahrt zu gewähren. Dieser von hinten kommende Autofahrer bleibt vorschriftsmäßig hinter dem Omnibus, um ihm die Ausfahrt zu ermöglichen.	 Foto: Karl-Heinz Hofmann

02.07.2015

Wenn der Busfahrer blinkt, ist Vorsicht geboten

Die Fahrweise einiger Verkehrsteilnehmer an den Haltebuchten bereitet der Polizei Sorge. Georg Pabstmann weiß, wo die Gefahren lauern, und was man beachten muss. » mehr

Polizeiwagen mit Blaulicht

15.05.2017

70-Jähriger Autofahrer ohne Führerschein rammt Opel Corsa

Ein 70-Jähriger hat am Sonntagnachmittag mit seinem Auto einen Unfall verursacht. Wie sich herausstellte, besaß der Mann nicht einmal einen Führerschein. » mehr

Die Polizei Kronach und Ludwigsstadt, Stadt und Landkreis, die Kreisverkehrswacht wie auch die Sparkasse sagen den Unfallgefahren den Kampf an. Foto: Heike Schülein

23.09.2016

Polizei nimmt neue Unfallgefahren ins Visier

Die Aktion "Bayern mobil - sicher ans Ziel" geht weiter. Auch in Kronach. Die Ordnungshüter haben dabei nicht nur auf die Raser ein wachsames Auge. » mehr

alkoholkontrolle

30.03.2017

Autofahrer baut Unfall mit fast drei Promille

Zu einem Unfall mit etwa 12.000 Euro Gesamtschaden kam es am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Vogtendorf und Fischbach im Landkreis Kronach. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rehbachabend%20I%20001.jpg

Rehbach-Abend | 22.06.2017 Nordhalben
» 13 Bilder ansehen

Sommer in Ebern

Sommer in Ebern |
» 13 Bilder ansehen

"Traumspieler" testen Teamgeist

"Traumspieler" testen Teamgeist | 18.06.2017 Wittenberge
» 8 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 05. 2017
11:04 Uhr



^