Topthemen: ICE-HaltHSC 2000 CoburgVerkehrslandeplatzTraumspielSturmtief Thomas

Lichtenfels

Pferd fällt auf Reiterin und kracht gegen Auto

Schlimmer Reitunfall in Lettenreuth: Schwere Verletzungen am Kopf trug eine Reiterin davon, nachdem ihr Pferd auf sie gefallen war.



Am Mittwochnachmittag ritten zwei Frauen mit ihren Pferden über einen Feldweg in Lettenreuth bei Michelau, berichtet die Polizei am Donnerstag. Plötzlich rannte das Pferd der 50-Jährigen ohne erkennbaren Grund los, die Reiterin hatte es nicht mehr unter Kontrolle. In einer Kurve rutschte das Tier weg und fiel beim Sturz auf die Frau. Die 50-Jährige  erlitt dadurch schwere Kopfverletzungen und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Lichtenfels gebracht werden. Das Pferd rannte weiter und prallte auf der Staatsstraße 2191 mit einem Auto zusammen. An dem Pkw entstand ein Sachschaden von ca. 2000 Euro, hier wurde die hintere Türe eingedrückt. Das Pferd blieb augenscheinlich unverletzt, heißt es im Polizei bericht.
 
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 02. 2017
09:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto Polizei Rettungshubschrauber Sportlerinnen im Bereich Pferdesport
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Blaulicht

15.04.2017

A 73: Auto prallt gegen Sattelzug - junger Mann in Lebensgefahr

Ungebremst ist ein 23-Jähriger in der Nacht von Freitag auf Samstag gegen einen Sattelzug gefahren. Das Auto fing sofort Feuer. » mehr

Warndreieck

25.04.2017

71-Jähriger übersieht Auto: 50 000 Euro Schaden

Rund 50 000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte - das ist die Bilanz eines Unfalls, der sich am Montagnachmittag zwischen Grundfeld und Bad Staffelstein ereignet hat. » mehr

Schreckschusswaffe

16.04.2017

Autofahrer bedroht Hundehalter mit Schusswaffe

Als ein Spaziergänger mit seinem Hund am Baggersee unterwegs ist, beschwert sich ein Unbekannter über den nicht angeleinten Vierbeiner. Dann holt der Provokateur eine Schusswaffe hervor. » mehr

Rettungswagen

15.04.2017

B 289: Autos stoßen frontal zusammen - 57-Jährige stirbt

Bei einem Unfall auf der B 289 nahe Burgkunstadt ist am frühen Samstagabend eine Autofahrerin ums Leben gekommen. Sie war aus ungeklärter Ursache auf die Gegenspur geraten. » mehr

Die Kratzer im Lack sind erheblich. Fotos: Henning Rosenbusch

14.04.2017

Mädchen zerkratzen Autos in Altenkunstadt

Einen teuren Streich haben offenbar zwei neunjährige Mädchen in Altenkunstadt gespielt. In geparkte Autos ritzten sie jeweils das Wort "Sex". » mehr

Unfall

28.01.2017

Zu spät gebremst: Fünf Leichtverletzte und 16 000 Schaden

Am Freitag ist es auf der B 173 bei Redwitz auf Höhe des Umspannwerkes zu einem Unfall mit drei beteiligten Autos gekommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wohnhausbrand in Meilschnitz

Wohnhausbrand in Meilschnitz | 30.04.2017 Neustadt bei Coburg
» 12 Bilder ansehen

HSC Coburg

Rhein-Neckar Löwen – HSC 2000 Coburg 33:20 (17:11) | 22.04.2017 Mannheim
» 15 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 02. 2017
09:21 Uhr



^