VORSITZENDE VON ORGANISATIONEN UND EINRICHTUNGEN

Das Tschirner Königshaus mit (von links) der 2. Vorsitzenden Tatjana Daum, dem 3. Gauschützenmeister Hans-Georg Rebhan, dem 2. Ritter Klaus Böhnlein, Schützenkönig Daniel Daum, dem 1. Ritter Josef Rebhan, Jungschützenkönig Nils Grüdl, Vorsitzendem Wolfgang Punzelt und Damenkönigin Roswitha Punzelt.

10.07.2017

Kronach

Daniel Daum holt sich den Königstitel

Der neue Regent der Tschirner Schützen hat noch mehr Glück: Er sichert sich auch die Festscheibe sowie den Manfred-Burger-Pokal. » mehr

10.07.2017

Coburg

CSU will mehr Tempo bei Bauprojekten

Neustadt - Frank Altrichter bleibt Vorsitzender der CSU-Fraktion im Stadtrat von Neustadt. Das entschieden die Fraktionsmitglieder in einer Klausurtagung. » mehr

Jaroslaw Kaczynski

21.07.2017

Brennpunkte

Polens Präsident stimmt Gespräch mit Gerichtspräsidentin zu

Zehntausende hatten am Donnerstag vor dem Warschauer Präsidentenpalast gegen die geplanten Justizreformen demonstriert. Die EU droht Warschau Sanktionen an. Jetzt ist Polens Präsident zum Gespräch mit... » mehr

Jungschützenkönigin wurde Hanna Neubauer. Mit auf dem Bild (von links) Schützenmeister Bastian Schülein, 2.Ritter Julian Behrschmidt, der Jungschützenkönig vom Vorjahr Leon Förtsch und Vorsitzender Rainer Behrschmidt. Es fehlt 1. Ritter Luca Wicklein. Foto: Hader

10.07.2017

Kronach

Niko Schmidt beweist Treffsicherheit

In Haßlach messen sich die Schützen im Wettkampf. Mit dabei sind auch Kollegen aus Tschirn und Ludwigsstadt. » mehr

Fröhlich und charmant führte Christine Wiegand (Mitte), Vorsitzende des Gesangvereins Ketschenbach/Ketschendorf, durch das dreistündige Festprogramm. Gemeinsam mit Erich Kalb, Hans Zapf, Günther Rudolf, Marcus Häßler, Günter Georg und Kulturbürgermeister Martin Stingl (von links) überreichte Wiegand zum Dank und als Anerkennung Ehrenurkunden und Ehrennadeln. Foto: Tischer

06.07.2017

Coburg

Aus Liebe zur Chormusik

Der Gesangverein Ketschenbach feiert seinen 120. Geburtstag. Dabei dankt die Vorsitzende aktiven Mitgliedern, aber auch jenen, die im Hintergrund wirken. » mehr

Wo einst der Diska-Supermarkt untergebracht war, könnte die Begegnungsstätte der Seniorengemeinschaft Kronach entstehen. Ob das so kommt, steht jedoch noch nicht fest. Foto: Stephan Großmann

05.07.2017

Kronach

Gegenwind für die Begegnungsstätte

Das geplante Projekt der Seniorengemeinschaft Kronach hat nicht nur Freunde. Vor allem die Vorsitzende muss einige Attacken erdulden. » mehr

Frank Schiweck, Gabi Rauch, Gisela Liebig, Hannelore Müller, Mandy Dollas-Brandner und Stefanie Drenkard (von links) leiten die Geschicke des Fördervereins.

05.07.2017

Coburg

Hannelore Müller führt den neuen Förderverein

Neustadt - Der Museums- und Heimatverein hat viele Jahre die Geschicke des Spielzeugmuseums geleitet. » mehr

Verabschiedungen und Neuwahlen gab's bei der Zusammenkunft der Feldgeschworenen im Küpser Rathaus (von links): Sachbearbeiter Christian Ebertsch, Bürgermeister Bernd Rebhan, Markus Bauer, Gerhard Beetz, Erich Martin, Herbert Ehm, Karl Kestel, Helmut Martin, Albert Martin, Ulrich Behringer, Stefan Schnurrer, Werner Siegmund, Leiter des Amtes für Digitalisierung, Breitband und von der Vermessung Kronach Fritz Pohl sowie Edwin Bauer.

03.07.2017

Kronach

Sechs Siebener sprechen den Eid

Sie sind verpflichtet zur Geheimniskrämerei: Der Markt Küps dankt seinen Feldgeschworenen und begrüßt die Neuen im Bunde. » mehr

Neues vom CSU-Kreisverband Coburg-Land / Schöne Grüße / Wolf

01.07.2017

Coburg

Vertrauensbeweis für Martin Mittag

Martin Mittag ist als Vorsitzender des CSU-Kreisverbands Coburg-Land bestätigt worden. » mehr

28.06.2017

Kronach

Josef Schuberth bleibt an der Spitze

Kaum Änderungen gibt es bei den Neuwahlen im CSU-Ortsverband Nurn. Im Vorstand tauschen zwei Mitglieder ihre Ämter. » mehr

In der Webergasse gibt es heute noch öffentliche Parkplätze in der Coburger Innenstadt. Geht es nach dem Entwurf des Parkraumkonzepts, dann fallen sie weg.	Foto: Braunschmidt

27.06.2017

Coburg

Forderung nach neuem Parkraumkonzept

Die Stadtratsfraktionen CSU/JC und Pro Coburg sowie die IHK lehnen den Entwurf ab. Sie wollen mehr statt weniger Stellplätze in der Stadt. » mehr

Beim DJK/SV Neufang wurden die Kreisliga-Meisterschaft der 1. Mannschaft und der Kreisgruppenerfolg der A-Junioren im Fußball gefeiert.	Foto: Hans Franz

25.06.2017

Kronach

Neufang feiert die Meistermannschaften

Freude und Wehmut liegen beim DJK am Wochenende nah beieinander. Erfolgstrainer "Ali" wird verabschiedet. » mehr

Die frisch gewählte Vorstandschaft des Vereins "Unser Frankenwald" posierte am Mittwochabend zum ersten Mal gemeinsam für Fotos. Foto: Julia Knauer

22.06.2017

Kronach

Die Gegner organisieren sich

Am Mittwochabend haben sie in Neuengrün den Verein „Unser Frankenwald“ gegründet. Vorsitzender ist der Landtagsabgeordnete Ludwig Freiherr von Lerchenfeld aus Presseck. Er mahnt zur Disziplin. » mehr

Klartext: Rund um das Gelände der Lebenshilfe Ebern sind mehrere dieser Banner zu finden.	Foto: Tanja Kaufmann

22.06.2017

Hassberge

Ebern kämpft um Lebenshilfe

Die Lebenshilfe Haßfurt löst eine Klasse in Ebern auf. Bisher nicht bekannt: Scheinbar ist der ganze Standort in Gefahr. » mehr

Der Obst- und Gartenbauverein Steinberg wählte seinen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender ist Peter Mastalerz (Mitte) sowie sein neuer Stellvertreter Sebastian Töpfer (links). Mit im Bild ist der scheidende Vorsitzende Stefan Bauer (rechts).

19.06.2017

Kronach

Steinberger Gartler mit neuer Spitze

An Menschen, die im Verein Verantwortung übernehmen wollen, mangelt es nicht. Gut so. Einer davon ist Peter Mastalerz. Er wird einstimmig zum neuen Vorsitzenden gewählt. » mehr

Hohe Auszeichnung: Landrat Wilhelm Schneider verlieh am Montag in seinem Dienstzimmer im Landratsamt Haßberge die Verdienstmedaille des Verdienstordens an Ingo Hafenecker (links). Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

12.06.2017

Hassberge

Der Motor des Bürgervereins

Landrat Schneider ehrt Ingo Hafenecker mit dem Bundesverdienstkreuz. Der Eberner hat sich sein ganzes Leben lang für die Heimat eingesetzt. » mehr

Die Fußballsaison 2016/17 war eine der erfolgreichsten in der fast 100-jährigen Geschichte des 1. FC Mitwitz. Dies wurde entsprechend gefeiert: von den Aktiven der drei Seniorenmannschaften zusammen mit (sitzend, von links) dem Vorsitzenden Jürgen Heidenbluth, dem sportlichen Leiter Harald Weißbrodt sowie Spielertrainer Matthias Dötschel (zweite Reihe, Zweiter von links) und Spielleiter Boris Prediger (hinterste Reihe, Zweiter von rechts). Foto: Herbert Fischer

11.06.2017

Kronach

Erfolge, die Lust auf mehr machen

Eine Meisterschaft und zwei weitere vordere Tabellenplätze - die Bilanz des 1. FC Mitwitz kann sich sehen lassen. Das wird jetzt gebührend gefeiert. » mehr

Der neue Vorstand der Jungen Coburger (JC) mit 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber (links) und CSU-Landtagsabgeordnetem Jürgen W. Heike (hinten, Mitte). Vorne, 2. von links, der neue Vorsitzende Maximilian Forkel, daneben sein Stellvertreter Kurt Knoch. Rechts die scheidende JC-Vorsitzende Christina Biegner.	Foto: Martin Rebhan

11.06.2017

Coburg

Forkel an der Spitze der Jungen Coburger

Der Stadtrat und Vorsitzende der Jungen Union löst Christina Biegner ab. Allerdings erhält er kein gutes Ergebnis, obwohl er keinen Gegenkandidaten hat. » mehr

Die Lichtenberger Burg in der Abendsonne: Sollten tatsächlich Hängebrücken übers Höllental realisiert werden, könnte man zu Fuß hinüber spazieren. Eine solche Attraktion würde aus Sicht des Frankenwaldvereins-Hauptvorsitzenden Dieter Frank wesentlich mehr für den Tourismus bringen als die Ausweisung von Teilen des Frankenwalds zum Nationalpark. Foto: Andrea Hofmann

01.06.2017

Kronach

"Schlimm wäre eine Spaltung der Region"

Die Nationalpark-Diskussion fängt gerade richtig an. Dieter Frank, Vorsitzender des Frankenwaldvereins, macht sich dabei vor allem Sorgen um den Zusammenhalt. » mehr

28.05.2017

Kronach

Der FC Kronach plant sein 111. Jubiläum

Der Vorsitzende ist erleichtert über den Klassenerhalt der ersten Mannschaft. Er blickt zuversichtlich in die Zukunft. Im Nachwuchsbereich ist der Zulauf riesig. » mehr

Gabi Rögner übergibt das Kommando

26.05.2017

Hassberge

Gabi Rögner übergibt das Kommando

Nach 14 Jahren an der Spitze der CSU in Ebern übergibt die bisherige Vorsitzende die Führung an Sebastian Ott. Von Bord geht sie aber noch lange nicht. » mehr

Diese Jubilare halten schon 25 und 40 Jahre ihrer Feuerwehr die Treue.

26.05.2017

Kronach

Ehrungsreigen eröffnet Haiger Festwochenende

Vorsitzender Bastian Förtsch und Matthias Rauh werden gewürdigt. Auch darüber hinaus gibt es viele treue Seelen im Ort. » mehr

Nass wird man bereits beim Start in Schnappenhammer, wenn das Floß mit seinen Gästen in die Fluten der Wilden Rodach eintaucht. Deshalb sollte unbedingt Wechselkleidung mitgebracht werden. Umkleidemöglichkeiten bestehen nach der Floßfahrt im Flößerhaus. Foto: Gerd Fleischmann

24.05.2017

Kronach

Wallenfelser Flößer sind gut vorbereitet

Mehr als 5000 Gäste haben sich schon angemeldet. Am Samstag beginnt die neue Saison. » mehr

24.05.2017

Coburg

CSB sieht sich auf Erfolgskurs

Zum zehnten Gründungsjubiläum zieht Vorsitzender Ulmann eine positive Bilanz: Man habe sich als kommunalpolitische Kraft etabliert. » mehr

Stabwechsel bei der CSU in Friesen. Das Bild zeigt (von links) Rudolf Schnappauf, Heinrich Geiger, André Gügel, Angela Hofmann, Frank Schnappauf, Bernd Liebhardt, Rudolf Hanna, Christian Schaller und Georg Geiger. Foto: privat

22.05.2017

Kronach

André Gügel übernimmt das Ruder

Friesen - André Gügel ist der neue Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes Friesen. » mehr

Carsten Höllein, Vorsitzender des SPD-Kreisverbands Coburg-Land (rechts), wählten die Delegierten des Landesparteitags in Schweinfurt als Beisitzer in den neuen Vorstand der Bayern-SPD mit der Vorsitzenden Natascha Kohnen (Mitte). Wenige Stimmen fehlten Herbert Müller (links) für den Einzug in das höchste SPD-Gremium im Freistaat.

21.05.2017

Coburg

Carsten Höllein im SPD-Landesvorstand

Der Coburger Kreisvorsitzende wird beim Parteitag in Schweinfurt als Beisitzer gewählt. Bei der Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden erzielt er ein Achtungsergebnis. » mehr

Die Jubiläumsfeier bot den passenden Rahmen, um besondere Ehrungen durchzuführen. Hermann Lohm (vorne links) wurde zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Wolfram Girschke (hinten Mitte), Harald Theuring, Klaus Bayersdorfer (rechts daneben) und Hans Elflein (fehlt auf dem Bild) bekamen für ihr besonderes Engagement das Verdienstzeichen Gold mit Brillant verliehen. Es gratulierten Landrat Wilhelm Schneider, Ehrenpräsident Günther Kolb, Bürgermeister Jürgen Hennemann, Vorsitzender Rudi Rath und Technischer Leiter Ausbildung, Andreas Mölter.	Foto: Reuter

21.05.2017

Hassberge

Damit Ebern nicht (nur) baden geht

Vor 50 Jahren gründet sich der DLRG-Ortsverband Ebern. Bei der Jubiläumsfeier gibt es Ehrungen für verdiente Mitglieder - und sogar ein Ehrenmitglied. » mehr

Bei der Verleihung des Hans-Huschke-Pokals (von links): Bürgermeister Ehrhardt, die beiden Preisträger Felix Rentsch und Jonas Hermann, Vorsitzender Thomas Häring und Ehrenvorsitzender Reinhard Lindig.

19.05.2017

Kronach

Führungswechsel beim TSV Ludwigsstadt

Thomas Häring zieht sich nach vielen Jahren an der Spitze zurück. Paul Pfeiffer übernimmt den Verein. Zum Abschied darf der scheidende Chef zwei "große Jungs" auszeichnen. » mehr

Karl-Heinz Hader (Zweiter von links) und Hermann Zeuß wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Darüber freuten sich auch Vorsitzende Carolin Wicklein (links) und Daniela Weiß.	Foto: Feuerwehr Wallenfels

18.05.2017

Kronach

Seit 50 Jahren Feuer und Flamme

Karl-Heinz Hader und Hermann Zeuß sind treue Fans der Wehr. Und nun auch Ehrenmitglieder. » mehr

Machen sich seit Jahrzehnten stark für eine Freundschaft zwischen Deutschland und Frankreich: Ehrenvorstand Kurt Sieber, Altlandrat Rudolf Handwerker, Ehrenmitglied Ingrid Fächer, Altlandrat Dr. Walter Keller und Landrat Wilhelm Schneider (von links).

16.05.2017

Hassberge

Kurt Sieber sagt Adieu

Wechsel beim Freundeskreis Haßberge-Tricastin: Joachim Friedsam steht künftig an der Spitze des Vereins. Der scheidende Vorstand wird zum Ehrenvorsitzenden gekürt. » mehr

Für 60-jährige Treue zur CSU wurde Altbürgermeister und Ehrenbürger von Pressig, Josef Wich (sitzend, mit Ehefrau Maria Wich) geehrt. Mit im Bild (hinten, von links) Berthold Nickol, Anita Swiduruk und Hans Michelbach.

15.05.2017

Kronach

CSU Pressig setzt auf Frauenpower

Der Ortsverband dankt treuen Mitgliedern, begrüßt die Neuen in den Reihen und stellt die Weichen für die Zukunft: Demnach bleibt Anita Swiduruk an der Spitze. Ihr zur Seite steht nun auch Susanne Hein... » mehr

12.05.2017

Coburg

Bei der TGN geht es wieder aufwärts

Der Mitgliederrückgang ist gestoppt, die Finanzen sind solide: Die Turngemeinde kehrt auf die Erfolgsspur zurück. » mehr

Der Ski-Club Neustadt boomt nicht zuletzt dank seiner Fitness-Kurse - wie hier Spinning, einer besonders intensiven Art von Ausdauersport auf stationären Fahrrädern. Foto: Tischer

11.05.2017

Coburg

Mit voller Kraft voraus

Der Ski-Club Neustadt bleibt auf Erfolgskurs. Vorsitzender Hans Höhn zeigt aber auch auf, dass dafür permanente Investitionen notwendig sind. Mit Christian Bauer hat er wieder einen Stellvertreter. » mehr

Bei der CSU Rödental gab es einen Generationenwechsel. Ingrid Ott übergab ihr Amt als Vorsitzende an Ralf Pitterle. Foto: Wolfgang Desombre

10.05.2017

Coburg

Ott läutet Generationswechsel ein

Die langjährige Vorsitzende der Rödentaler CSU gibt ihr Amt in jüngere Hände. An die Spitze wird Ralf Pitterle gewählt. » mehr

Sorgte mit seinem Doppelschlag zum Friesener 2:0-Sieg am Sonntag gegen Neudrossenfeld II für beste Voraussetzungen, dass der SVF nun mit einem Heimsieg Bayreuth als Tabellenführer ablösen kann: Andreas Baier (Zweiter von links, hier im Match gegen Poppenreuth; rechts Nils Firnschild).	Foto: Heinrich Weiß

09.05.2017

Regionalsport

Friesener wollen Thron besteigen

Das Reichel-Team kann mit einem Heimsieg gegen Spitzenreiter Saas Bayreuth den Grundstein für die Bezirksliga-Meisterschaft legen. Vorsitzender Graf mahnt zur Besonnenheit. » mehr

Eine Blöchertrift an der Teichmühle bei Steinwiesen: Die Einrichtung ist bis Oktober jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet.	Foto: Archiv Deuerling

10.05.2017

Kronach

Zwischen Nadelwehr und Wellenbaum

Die Teichmühle bei Steinwiesen kann bis Oktober jeden Sonntag von 14 bis 17 Uhr besichtigt werden. Und zwar mit einem Mühlenführer. » mehr

Frau Holle als Ursprung: Die bekannte Märchenfigur gilt als Vorfahre der als "Hullewaatsch" bekannten Sagengestalt. Ähnlich der Frau Holle straft und belohnt die Hullewaatsch. Foto: dpa

08.05.2017

Coburg

Ein Denkmal für die Hullewaatsch?

In Großwalbur könnte eine weitere Station des Meederer Sagenweges entstehen. Dafür setzt sich der Vorsitzende des Bürgervereins ein. » mehr

05.05.2017

Coburg

Coburger Signal an die Bayern-SPD

Carsten Höllein tritt beim Landesparteitag der Bayern-SPD am 20. und 21. Mai in Schweinfurt als Kandidat für die Wahl des stellvertretenden Vorsitzenden an. Das hat der Vorstand des SPD-Unterbezirks C... » mehr

Der Mehrzweckhaus-Bauverein Nurn hat mit Manfred Vogler (Dritter von links) ein neues Ehrenmitglied. Er wirkte von der ersten Stunde an 39 Jahre lang ohne Unterbrechung als Kassierer. Mit im Bild (von links) Bürgermeister Gerhard Wunder, 2. Vorsitzender Tobias Deuerling und Vorsitzender Markus Merkl. Foto: Hans Franz

02.05.2017

Kronach

Abschied als neues Ehrenmitglied

Nach fast 40 Jahren im Vorstand stellt sich Manfred Vogler nicht mehr zur Wahl. Der Mehrzweckhaus-Bauverein Nurn dankt ihm in besonderer Weise. » mehr

03.05.2017

Coburg

Wechsel an der Spitze des Marien-Vereins

Dörfles-Esbach - Seit 34 Jahren steht Rottraud Lindner dem Marienverein Dörfles-Esbach als Vorsitzende vor. Nun hat sie selbst das Ende der Ära Lindner eingeläutet. » mehr

Die Eberner Feuerwehr stellt den Baum auf dem Marktplatz auf. Allerdings mussten sie ihn ein paar Stunden vorher erst in Treinfeld auslösen.	Foto: Rudolf Hein

02.05.2017

Hassberge

Doppelter Maibaumklau in Ebern

Trotz des Diebeszuges der Treinfelder kann Ebern seinen Baum doch noch aufstellen. In einer Kurzschlussreaktion revanchiert sich eine Gruppe Eberner danach. » mehr

Der Bahnhof in Kronach ist für viele Senioren aufgrund fehlender Barrierefreiheit nur schwer erreich- und nutzbar.	Foto: Archiv / Julia Knauer

27.04.2017

Kronach

Der Bahnhof bleibt ein Problem

In Kronach hat sich in Sachen Barrierefreiheit zwar einiges getan. Doch es gibt noch viel zu tun, wie Hanni Wachter, alte und neue Vorsitzende des Seniorenbeirats, bilanziert. » mehr

Bürgermeister Egon Herrmann (Zweiter von rechts) verlieh die Ehrenmedaille der Gemeinde Weißenbrunn an Matthias Trukenbrod, Friedrich Thaler und Hans Preinl (von links).	Foto: Karl-Heinz Hofmann

26.04.2017

Kronach

Weißenbrunn setzt klare Prioritäten

Die Gemeinde will heuer rund drei Millionen Euro investieren. Für große Friedhofsanierungen fehlt dennoch das Geld. Das gefällt den Freien Wählern nicht. » mehr

24.04.2017

Kronach

VdK steht ohne Vorstand da

Das komplette Gremium tritt in Buchbach nicht erneut an. Es finden sich jedoch keine Nachfolger. Nun wird der Verband aus Kronach geleitet. Vorerst. » mehr

Die CSU Maroldsweisach spricht ihrem Vorsitzenden erneut das Vertrauen aus. Von links: Stellvertretender Landrat Michael Ziegler, Dieter Hepp, Erhard Denninger, Heidi Müller-Gärtner, Adolf Korn, Vorsitzender Rupert Fichtner, Eberhard Vogel, Harald Deringer, Peter Welz und Landrat Wilhelm Schneider.	Foto: cama

24.04.2017

Hassberge

CSU bestätigt Rupert Fichtner

Bei den Wahlen erhält der Vorsitzende erneut ein einstimmiges Votum. Landrat Schneider kündigt bei den Haßbergkliniken "unangenehme Beschlüsse" an. » mehr

Der Aero-Club Coburg hat für die kommenden zwei Jahre eine neue Führungsmannschaft: Im Bild (hinten, von links) Schatzmeister Ralph Gemeinder, Motorflugreferent Axel Bauer, 2. Vorsitzender Michael Eschenbacher, Vorsitzender und Justiziar Björn Gerken, (vorne, von links) Schriftführer Rudi Weber, Modellflugreferent Sascha Strobel, Segelflugreferentin Anna-Sophie Schindler, 3. Vorsitzender Stefan Ender sowie der scheidende Vorsitzende Frank Schneider.

19.04.2017

Coburg

Björn Gerken übernimmt das Ruder

Coburg - Der Aero-Club Coburg hat bei der Hauptversammlung die Weichen für die Zukunft gestellt. » mehr

Im Rahmen der Hauptversammlung des Fremdenverkehrsverein Mitwitz wurden Mitglieder für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt (von links): Geschäftsführer Ralf Heidelberger, Elfriede Goldmann, Eduard Rüger, Vorsitzende Claudia Bethke, 2. Vorsitzende Katja Reisberg und Hans Schneider vom Frankenwald Tourismus Service Center. Foto: Herbert Fischer

17.04.2017

Kronach

Jubiläum beflügelt den Tourismus

Die 750-Jahr-Feier in Mitwitz lässt beim Tourismusverein die Kasse klingeln. 2017 will man an den Erfolg anknüpfen. » mehr

Karatesport erfreut sich auch im Landkreis Kronach großer Beliebtheit. Deshalb bietet der TV Unterrodach seit Anfang des Jahres ein Karatetraining an. Mit Samad Alizada (rechts) hat man einen international erprobten Junior mit "Schwarzem Gürtel" als Trainer in seinen Reihen. Er kämpfte für sein Land Afghanistan im Junioren-Nationalkader und will nun aber in Deutschland bleiben. Der TVU-Vorsitzende Hartmut Fleischmann (im Hintergrund) ist entsetzt über die Ablehnung des Asylgesuches und will sich mit dem TVU für das Bleiberecht einsetzen.	Foto: Karl-Heinz Hofmann

12.04.2017

Kronach

TVU kämpft für jungen Afghanen

Samad Alizada ist im Unterrodacher Sportverein gut integriert. Seit Anfang des Jahres trainiert er sogar Jugendliche in Karate. Nun droht ihm die Abschiebung. » mehr

Beate Großmann

12.04.2017

Coburg

Ein Wechsel nach 33 Jahren

Marlies Kiesewetter gibt den Vorsitz im Marien- verein Neustadt ab. Für ihre Verdienste erhält sie eine besondere Ehrung. » mehr

Zur Vorsitzenden des Schwimmvereins Coburg wurde Iris Bilek gewählt. Es gratulierten stellvertretender Vorsitzender Wolfgang Bittner (links) und Ehrenvorsitzender Klaus Geuter (rechts). Foto: Wolfgang Desombre

12.04.2017

Coburg

Schwimmverein hat jetzt eine Vorsitzende

An der Spitze der 750 Mitglieder steht jetzt Iris Bilek. Sportlich läuft es in dem Verein. Trotzdem gibt es bei der Hauptversammlung auch Kritikpunkte. » mehr

Für langjährige Mitgliedschaft zeichnete der Bürgerverein Nordhalben drei Männer aus. Das Bild zeigt (von links) den scheidenden Vorsitzenden und neuen Ehrenvorsitzenden Josef Gareis, Erich Hader (50 Jahre), 2. Vorsitzenden Ludwig Pötzinger, Johann Daum (Ehrenmitglied), Bernhard Stumpf (50 Jahre) und 2. Vorsitzenden Georg Hable. Foto: Michael Wunder

12.04.2017

Kronach

Eine Doppelspitze als Überbrückungsmodell

23 Jahre war Josef Gareis Chef des Bürgervereins Nordhalben. Sein Rücktritt bereitet dem Verein Kopfzerbrechen. » mehr

Eine Ära ging bei der Dorfgemeinschaft Schnaid zu Ende. Nach 15 Jahren wird die Nachfolge des bisherigen Vorsitzenden Bernd Stöcker (Zweiter von rechts) der 25-jährige Mario Küpferling (Bildmitte) antreten. Mit im Bild (von links): Kassierer Steffen Stumpf, die neue Schriftführerin Kerstin Dütsch und Bürgermeister Jens Korn. Foto: Hans Franz

11.04.2017

Kronach

Mit Schneid für Schnaid

Nach 15 Jahren als Vorsitzender der Dorfgemeinschaft übergibt Bernd Stöcker das Amt in jüngere Hände. Mario Küpferling heißt der neue Mann an der Spitze. » mehr

^