Lade Login-Box.

ÖFFENTLICH-RECHTLICHER RUNDFUNK

Proteste in Köln

20.11.2019

Brennpunkte

38 Prozent vermuten politische Einflussnahme auf Medien

Die Pressefreiheit ist ein hohes Gut in Deutschland. Anders als in vielen anderen Ländern auf der Welt können hierzulande Medien frei berichten. Eine Studie zeigt, dass viele Bürger bei der Glaubwürdi... » mehr

30.04.2019

Auf ein Wort

Eklat in Österreich

Ein Live-Interview, das der Moderator des Österreichischen Rundfunks (ORF) Armin Wolf mit FPÖ-Generalsekretär Harald Vilimsky führte, sorgt für Aufsehen. » mehr

Demonstrationen in Köln

06.01.2020

Brennpunkte

«Umweltsau»-Debatte: TV-Autoren kritisieren Intendant Buhrow

Die Auseinandersetzung um die «Umweltsau»-Satire des WDR geht weiter. Nach Demonstrationen für und gegen den öffentlich-rechtlichen Rundfunk melden sich jetzt mehr als 40 Fernsehautoren zu Wort - und ... » mehr

Der Komponist Henry Fourès engagiert sich seit 40 Jahren für den deutsch-französischen Kulturaustausch. Foto: Isabelle Huguet

11.02.2019

Feuilleton

Dialog zwischen zwei Sprachkulturen

Im April präsentiert das Meininger Staatstheater preisgekrönte Bühnenproduktionen aus Europa. Der Komponist Henry Fourès eröffnet die Festwoche. » mehr

Rundfunkbeitrag

28.12.2018

Boulevard

ARD und ZDF sind offen für alternative Beitragsmodelle

Die Höhe des Rundfunkbeitrags ist bis 2020 festgelegt. Wie hoch er danach sein wird, ist offen. Die Diskussion darüber ist nicht zu Ende. » mehr

Beitragsservice

02.05.2018

dpa

Wie Meldedaten an den Beitragsservice von ARD und ZDF gehen

Die Meldeämter liefern dem Beitragsservice von ARD, ZDF und Deutschlandradio erneut Daten. Dieser gleicht sie mit seinen eigenen ab. So soll überprüft werden, ob es Beitragspflichtige gibt, die bisher... » mehr

ZDF-Intendant Thomas Bellut

18.10.2017

NP

ZDF-Intendant Bellut ist gegen Pläne für nur einen nationalen Sender

Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra erntet viel Kritik mit seiner Idee, ein nationaler Sender reiche. Auch der ZDF-Intendant ist nicht dafür. Der Deutsche Journalisten-Verband genauso wenig. » mehr

Rainer Robra

17.10.2017

NP

CDU-Politiker Robra fordert Umbau von öffentlich-rechtlichem Rundfunk

Sachsen-Anhalts Medienminister Rainer Robra hat einen Umbau des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gefordert. Als nationaler Sender reiche das ZDF aus, sagte der CDU-Politiker der «Mitteldeutschen Zeitu... » mehr

Gratisphase endet

30.06.2017

dpa

DVB-T2 HD: Gratiszeit für Privatsender endet

Am 30. Juni endet die Gratisphase für Privatsender. Danach werden DVB-T2-Empfänger für private Sender zur Kasse gebeten. Sie können das Programm wie folgt freischalten: » mehr

GEZ

25.01.2017

dpa

Der Rundfunkbeitrag: Wer kann sich befreien lassen?

In der Bundesrepublik ist die Rundfunkgebühr sehr umstritten. Viele halten sie für unfair und hinfällig. Manche Bürger können sich jedoch von ihr befreien lassen, wenn sie bestimmte Bedingungen erfüll... » mehr

Rundfunkbeitrag

05.12.2016

NP

AfD lehnt Rundfunkbeitrag ab - Kritik an Berichten zu Freiburg

Die AfD hat mit der Presse Probleme. Im Bundestagswahlkampf will sie deshalb versuchen, vor allem über die sogenannten sozialen Medien Wähler zu mobilisieren. Den öffentlich-rechtlichen Rundfunk verdä... » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

07.11.2016

NP

Neue Webseite will Jugendlichen mehr Medienkompetenz vermitteln

ARD, ZDF und Deutschlandradio haben eine neue Webseite für mehr Medienkompetenz von Jugendlichen ins Netz gestellt. » mehr

02.03.2016

Region

Landwirte streben ins Internet

Der Bauernverband will in den neuen Medien mehr Präsenz zeigen. Auf was er dabei achten muss, erklärt der NP-Chef in Haig. » mehr

Matthias Matuschik

12.03.2015

Region

Matuschkes boshafter Blick gen Michelau

Morgen ist Moderator Matthias Matuschik mit seinem Satire-Programm im Gemeindezentrum Michelau zu Gast. » mehr

03.02.2015

NP

Höhere Mehreinnahmen durch Rundfunkbeitrag erwartet

Die Mehreinnahmen der öffentlich-rechtlichen Sender durch den Rundfunkbeitrag könnten noch höher ausfallen als im vergangenen Jahr von der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs von ARD und ZDF (... » mehr

03.02.2015

Oberfranken

Höhere Mehreinnahmen durch Rundfunkbeitrag erwartet

Die Mehreinnahmen der öffentlich-rechtlichen Sender durch den Rundfunkbeitrag könnten noch höher ausfallen als im vergangenen Jahr von der Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs von ARD und ZDF (... » mehr

Wolfgang Molitor   zum ZDF-Urteil aus Karlsruhe

26.03.2014

FP/NP

Staatsfern ?

Der öffentlich-rechtliche Rundfunk darf nicht zum Staatsfunk werden, sondern muss die in der Gesellschaft vertretenen Meinungen "facettenreich widerspiegeln". » mehr

Wolfgang Molitor   zum neuen Rundfunkbeitrag

28.12.2012

FP/NP

Über Gebühr

Flächendeckend und lückenlos: Vom 1. Januar an wird in Deutschland niemand mehr dem neuen Rundfunkbeitrag entkommen können. Egal, ob er nun Fernsehen guckt oder nicht, ob er stumm ist oder taub. » mehr

wb_dvb_t_091008

09.10.2008

Region

Start in ein neues Fernsehzeitalter

Coburg – Am 25. November startet in Coburg das digitale Antennenfernsehen (DVB-T). Das bedeutet, dass ab diesem Tag kein Fernsehprogramm mehr über die alte Funk-Übertragungstechnik mit Zimmer- oder Da... » mehr

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zu Online-Durchsuchung

28.02.2008

FP/NP

Der Hüter der Grundrechte

Das Karlsruher Urteil zur Online-Durchsuchung liest sich ein wenig wie ein Vermächtnis von Wolfgang Hoffmann-Riem, dem großen Liberalen im Ersten Senat des Bundesverfassungsgerichts. » mehr

^