Lade Login-Box.

ÖFFENTLICHE MEINUNG

25.09.2019

Meinungen

Sankt Greta

Manche verehren sie wie eine Heilige, andere kriegen ihretwegen Pickel: Die Klimaaktivistin Greta Thunberg spaltet die öffentliche Meinung in Deutschland so stark wie derzeit wenige politisch Aktive. ... » mehr

"Fake News"

29.01.2019

Hintergründe

Bisherige «Anglizismen des Jahres»

Die deutsche Initiative «Anglizismus des Jahres» um den Berliner Sprachwissenschaftler Anatol Stefanowitsch würdigt seit 2010 «den positiven Beitrag des Englischen zur Entwicklung der deutschen Sprach... » mehr

Vom Überwinden kindlicher Traumata erzählt Maria Bachmann in ihrem neuen Buch "Du weißt ja gar nicht, wie gut du es hast - von einer, die ausbrach, das Leben zu lieben", das sie in Kronach vorstellte. Foto: Müller

10.12.2019

Feuilleton

Aufbruch zu sich selbst

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit: Die Schauspielerin Maria Bachmann las im Kronacher "Struwwelpeter" aus ihrem neuen autobiografischen Buch. » mehr

Innovationskonferenz DLD

20.01.2019

Computer

Facebook-Managerin Sandberg: Wir haben uns geändert

Nach dem Horror-Jahr für Facebook nutzt Top-Managerin Sheryl Sandberg die DLD-Konferenz in München, um den Wandel des Online-Netzwerks zu betonen. Es ist ein Monolog, Fragen sind nicht vorgesehen. » mehr

Facebook

17.01.2019

Computer

Facebook sperrt Info-Kampagne aus Russland

Facebook hat ein Netz aus mehreren hundert von Russland aus organisierten Seiten und Accounts gesperrt, die in Nachfolgerepubliken der Sowjetunion sowie in Osteuropa aktiv waren. » mehr

17.09.2018

Meinungen

Einfallstor für Populisten

Mit dem Vorschlag, den Wechsel zwischen Sommer-und Winterzeit abzuschaffen, biedert Brüssel sich beim Zeitgeist an. » mehr

Anhörung im US-Senat

06.09.2018

Computer

Anhörung im US-Senat: Facebook und Twitter räumen Fehler ein

US-Geheimdienste sind überzeugt, dass Russland über soziale Medien Einfluss auf die US-Wahlen 2016 genommen hat. Twitter und Facebook müssen vor dem US-Senat dazu nun Rede und Antwort stehen - und die... » mehr

Instagram

29.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Mehr Instagram-Nutzer sollen bestätigte Accounts bekommen

Nicht mehr nur Stars und Sternchen können ihr Profil bei Instagram verifizieren lassen. Auch andere Nutzer mit sehr vielen Fans haben jetzt die Möglichkeit, ein blaues Häkchen zu bekommen. Twitter wil... » mehr

Instagram

29.08.2018

Computer

Mehr Instagram-Nutzer sollen bestätigte Accounts bekommen

Facebooks Fotoplattform Instagram macht es einfacher, Profile mit einem blauen Häkchen zu verifizieren - wie bei Prominenten. » mehr

Für den Förderverein längst nicht vom Tisch: eine Tiefgarage unter dem Schlossplatz.

28.11.2017

Coburg

Förderverein kämpft weiter für Tiefgarage

Der Vorstand vertagt noch einmal die Auflösung: Man will noch das neue Parkraumkonzept für Coburg abwarten. » mehr

Die neunjährige Marie (von Links) übt mit ihrer Lehrerin Anna Neumaier und ihrem Mitschüler Zaurbek rechnen. Foto: C. Schult

23.09.2016

Coburg

Mit dem Rolli ins Klassenzimmer

Kinder mit Behinderungen werden bis in die 1960er Jahre versteckt, eine Schule besuchen sie nie. Heute werden sie individuell gefördert und dürfen auch Regelklassen besuchen. » mehr

"Wir machen Euch satt!": Die Landwirtschaft ist viel besser als ihr Ruf, unterstrichen Kreisbauerin Heidi Bauersachs, stellvertretender BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz, Jürgen Angermüller und BBV-Kreisgeschäftsführer Hans Rebelein (von links) beim "Stallgespräch" in Merlach.	Foto: Christoph Scheppe

14.01.2016

Coburg

Landwirte fordern Respekt ein

Massentierhaltung, Gülle und Antibiotika: Die Bauern fühlen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. Ihren Unmut formulieren sie beim "Stallgespräch". » mehr

Der Verband landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen Coburg (vlf) ehrte am Donnerstag zahlreiche Mitglieder für 25 Jahre und 40 Jahre Treue. Von links: Frauenvorsitzende Dagmar Hartleb, den vlf-Vorsitzenden Carsten Öhrl, Antje Stahlberger, vlf-Geschäftsführer Hans Vetter, Christa Gossenberger, Günter Wittmann, Angelika Rieß, Rainer Jacob, Frank Menzner, Martin Knoch, Michael Klein und Chefredakteur "dlz agrarmagazin" Detlef Steinert.	Foto: Martin Koch

10.01.2015

Hassberge

Aus dem Stall direkt ins Netz

Wie kann der Bauernstand sein Image verbessern? Die Mitglieder des Verbandes landwirtschaftlicher Fachschulabsolventen erhalten Tipps vom Profi. Zuvor zieht man aber noch Bilanz für das Jahr 2014. Und... » mehr

Maximilian Busl  zum Zustand der CSU

18.09.2014

Meinungen

Das falsche Signal

Bayern steht im Vergleich zu den Regionen in Deutschland, aber auch auf europäischer Ebene recht gut da. » mehr

22.03.2014

Coburg

Nachbarn streiten sich vor Gericht

Zwei Grundstücksnachbarn streiten über ein Geh- und Fahrtrecht, das über eines der beiden Grundstücke führt. » mehr

Norbert Wallet  zur SPD-Mitgliederbefragung

06.12.2013

Meinungen

Elitäre Besserwisser

Die SPD kann es ja nur falsch machen. Verweigern ihre Mitglieder die Große Koalition, verliert die Partei dauerhaft ihre politische Geschäftsfähigkeit. Sagt sie "Ja" zur Elefantenhochzeit, nimmt sie n... » mehr

Gert Böhm  zum Zeitgeist

16.08.2013

Meinungen

Veränderungen

Vor mehr als 200 Jahren hat der berühmte französische Staatsmann Tayllerand einen Satz formuliert, den heute viele auf die Politik und die Kirchen beziehen: "Da geht mein Volk, ich muss ihm hinterher,... » mehr

25.07.2013

Wirtschaft

Windkraft bekommt weniger Platz

Die Regionalplaner im Gebiet Oberfranken-Ost verringern die Vorrang- flächen um ein Drittel. Und sie stoßen eine weitere Anhörungsrunde an. » mehr

Karim El-Gawhary   zu den Protesten in der arabischen Welt

18.09.2012

Meinungen

Kampf um Köpfe

Die ganze islamische Welt tobt sich vor den westlichen Botschaften aus, so scheint es. Die ganze? Es sind in vielen Städten Hundert, manchmal auch ein paar Tausend Demonstranten, die auf den Emblemen ... » mehr

Hans-Joachim  Vieweger

17.11.2011

Coburg

Klares Plädoyer für die Ehe

In der Reihe "Evangelische Profile - Antworten auf Fragen der Zeit" bricht Hans-Joachim Vieweger eine Lanze für die Familie. Der Hörfunkjournalist setzt sich dafür ein, dass diese weiter gefördert wir... » mehr

12.09.2011

Meinungen

Warnschuss in Nahost

Nun ist die arabische Revolution endgültig - und genau so, wie von vielen befürchtet - ist sie auch in Israel angekommen. Mit dem Sturm auf die israelische Botschaft in Kairo hat sich der neue Faktor ... » mehr

24.04.2009

Feuilleton

Höllisches Vergnügen

Hof - Jeder Mensch hat seine ganz eigene Hölle. Die der lebenslustigen Eurydike ist eine stupide, eintönige Reihenhaussiedlung, in der betagte, roboterhafte Gärtner in Sisyphusarbeit Rasen mähen und B... » mehr

feunp_haag_020109

02.01.2009

Feuilleton

Die schwere Kunst, zwei Theater zu einen

Ansgar Haag hat in seinen wenigen Jahren als Intendant des Meininger Theaters Enormes in Bewegung gesetzt. Die künstlerischen Erfolge können sich sehen lassen und die Quoten dürften auch keinen Anlass... » mehr

28.02.2008

Hassberge

Bäckermeister übel mitgespielt

Maroldsweisach – Im Oktober 2007 erstattete ein Bäckermeister aus Maroldsweisach bei der Polizei Ebern Anzeige gegen Unbekannt wegen übler Nachrede. Bei verschiedenen Behörden im Landkreis und bei ein... » mehr

rg_willizaich_4sp_sw4c_0105

01.05.2009

Kronach

Cornelia Thron neue Vorsitzende

Kronach - Der Wechsel an der Spitze des Kronacher Caritas-Verbands ist geglückt. Am Mittwochabend wurde Cornelia Thron zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie beerbt Willi Zaich, der aus gesundheitlichen ... » mehr

Viola Liebrenz

09.02.2008

Coburg

„Fühle mich verunglimpft“

Meeder – Viola Liebrenz, Bürgermeisterkandidatin von CSU/Landvolk in Meeder, hat Anzeige gegen Bürgermeister Josef Brunner wegen Verdachts der üblen Nachrede gestellt. » mehr

26.03.2007

Oberfranken

Druck der Bürger als Strategie gegen Rechts

SCHNEY / WUNSIEDEL – Der Druck von Bürgern und Öffentlichkeit kann vor rechtsextremistischen Umtrieben schützen. » mehr

^