Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ÖFFENTLICHE PLÄTZE

Leere Bierflaschen stehen an der Isar auf einem Abfallcontainer. Foto: Lukas Barth/dpa

01.08.2020

Oberfranken

Der Abstand schrumpft, die Sorge wächst

Seit Wochen machen Nachtschwärmer auf städtischen Plätzen der Staatsregierung Sorgen - der Corona-Infektionsschutz wird oft ignoriert. » mehr

21.07.2020

Region

Grün inspiriert

Wie blühen Dörfer auf? Eine Ausstellung im Rathaus Ludwigsstadt zeigt, wie man kahle Schmuddelecken, lieblose Vorgärten oder triste Plätze in lebendige Wohlfühlorte verwandelt. » mehr

Markus Söder (CSU) zieht sich einen Mund-Nasen-Schutz auf

vor 19 Stunden

Bayern

Bayern: Maskenpflicht im Freien in Corona-Hotspots

Zuletzt hatte die Staatsregierung gewisse Corona-Beschränkungen gelockert. Doch weil vor allem in München die Neuinfektionszahlen viel zu hoch sind, müssen Freistaat und Stadt nun gegensteuern. » mehr

Demonstrant

06.11.2019

Reisetourismus

Reisende in Chile müssen weiter vorsichtig sein

Chile kommt nicht zur Ruhe, die Proteste gegen die Regierung halten an. Was das Auswärtige Amt Reisenden rät. » mehr

Antike Metropole

07.10.2019

Boulevard

Antike Metropole in Israel entdeckt

Rund 6000 Menschen lebten einst in der Metropole, die in Israel entdeckt wurde. Die Ausgrabungsleiter nennen sie «das New York der Frühbronzezeit». » mehr

Verbotsschild

01.07.2019

Brennpunkte

Schweden dürfen auch vor Kneipen nicht mehr rauchen

In Schweden dürfen sich Raucher auch in den Außenbereichen von Gaststätten keine Zigaretten mehr anstecken. Am Montag trat bei den Skandinaviern ein neues, für öffentliche Plätze geltendes Tabakgesetz... » mehr

Die Organisatoren kündigen einen bunten und friedlichen Protest an. Foto: Archiv

04.06.2019

Coburg

Protest, Information und Party

Viele Coburger wehren sich auch heuer wieder gegen den Convent. Einige gar mit Klobürsten. » mehr

16.05.2019

Schlaglichter

Städte wollen Chaos mit Miet-E-Rollern vermeiden

Bunte Miet-Fahrräder auf Bürgersteigen und Radwegen haben in vielen Städten für Frust gesorgt - das soll aus Sicht des Deutschen Städtetags mit elektrischen Tretrollen anders laufen. Städtetags-Hauptg... » mehr

Straße in Colombo

25.04.2019

Reisetourismus

Was Reisende nach Anschlägen in Sri Lanka wissen sollten

Selbstmordanschläge in Sri Lanka treffen Luxushotels und Kirchen. Können Urlauber Reisen in das Land stornieren? Welche Einschränkungen gibt es vor Ort? Und was bedeuten die Ereignisse für das Reisezi... » mehr

01.09.2017

Kronach

Dorfbrunnen Marke Eigenbau

Die Größauer haben mit Säge, Hobel und vor allem mit viel Liebe ihren Ort weiter verschönert. Grundlage dafür war ein Geschenk des Forstbetriebs Rothenkirchen. » mehr

Astrid und Thomas Eck gönnen sich am Albertsplatz eine Tasse Kaffee. Sie fänden es schön, wenn der Bereich vor der Lutherschule gastronomisch mit Sitzgelegenheiten genutzt würde. Im Bausenat gehen die Meinungen dazu weit auseinander. Foto: Henning Rosenbusch

15.03.2017

Coburg

Streit um Stühle auf dem Albertsplatz

Einige Betreiber der Markthalle wollen den Platz bestuhlen, damit ihr Geschäft funktioniert. Im Bausenat sorgt das für heftige Diskussionen. » mehr

Sie schickt der Himmel

03.06.2016

Hassberge

Sie schickt der Himmel

Für die 72-Stunden-Aktion des BDKJ sind am Wochenende rund 350 Jugendliche im Dekanat Haßberge unterwegs. Sie renovieren Spielplätze und Bushäuschen oder helfen beim Pfarrfest. » mehr

In der Thüringer Straße ist Parken künftig nur noch auf gekennzeichneten Flächen möglich.	 Foto: Henning Rosenbusch

15.05.2015

Coburg

Rödental zeigt Parksündern die Rote Karte

In die Thüringer Straße in Oeslau könnte bald Ruhe und Ordnung einkehren. Die Mitglieder des Bausenats sind sich einig, dass Autos dort nur noch auf ausgewiesenen Flächen abgestellt werden sollen. » mehr

24.08.2012

Coburg

Aufwertung für den Bad Rodacher Südosten

Mit dem Ausbau des Steinerer Wegs geht die Neugestaltung in die Zielgerade. 70 Meter Straße kosten 120 000 Euro. » mehr

18.01.2008

Kronach

Jetzt lächelt‘s an allen Ecken und Enden

Kronach – Seit heute lächeln sie uns von zahllosen Plakaten an: die Kandidaten der Kommunalwahl am 2. März. Das Stadtgebiet Kronachs ist seit 0 Uhr offiziell freigegeben für den Plakat-Wahlkampf. » mehr

^