Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ÖFFENTLICHE SICHERHEIT

Demo gegen Corona-Maßnahmen in Berlin

28.08.2020

Brennpunkte

Berlin rüstet sich für Protest-Wochenende

Im Streit um eine Demonstration in der Bundeshauptstadt gegen die Corona-Maßnahmen haben Gerichte das letzte Wort. Nun liegt eine erste Entscheidung vor. Die Veranstalter triumphieren, Berlins Innense... » mehr

16.07.2020

Kronach

Die Rebellion ist am Ende

Anfang Mai hatte sich eine Protestbewegung gegen Corona-Auflagen in Kronach gebildet. Mittlerweile finden jedoch keine Demos mehr statt. » mehr

Bundesverfassungsgericht

31.08.2020

Brennpunkte

Bundesverfassungsgericht bestätigt Corona-Protestcamp-Verbot

Nach den Demonstrationen gegen die Corona-Politik der Bundesrepublik war mitten in Berlin ein Protestcamp geplant. Doch die Polizei hat es verboten. Nun hat das Bundesverfassungsgericht darüber entsch... » mehr

Ost-China

14.06.2020

Brennpunkte

Viele Tote nach Explosion eines Tanklastwagens in Ost-China

Eine gewaltige Explosion erschüttert eine Schnellstraße im Osten Chinas. Rettungskräfte finden ein Feuerinferno vor, viele Tote und Verletzte sind zu beklagen. » mehr

Femizide

26.05.2020

Brennpunkte

Zahl ermordeter Frauen in Mexiko erreicht traurigen Rekord

337 Frauen sind im vergangenen Monat in Mexiko mutmaßlich ermordet worden. Eine solch hohe Zahl hat es seit Beginn der statistischen Erfassung im Jahr 2015 noch nicht gegeben. » mehr

Corona: Demo in Kronach

20.05.2020

Kronach

Keine Konsequenzen für Demonstranten in Kronach

Bei der ersten Kronacher Demonstration gegen die Corona-Schutzmaßnahmen auf dem Marienplatz am 9. Mai waren zum Teil die vorgeschriebenen Mindestabstände nicht eingehalten worden. » mehr

Bundesverfassungsgericht

16.04.2020

Brennpunkte

Eilantrag gegen Demo-Verbot zum Teil erfolgreich

Die Corona-Krise ist keine gute Zeit zum Demonstrieren. Versammlungen dürfen höchstens unter strengen Auflagen stattfinden - oder werden ganz verboten. Dabei geht es um ein zentrales Grundrecht. » mehr

Die Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) trifft sich regelmäßig zur Lagebesprechung. Unser Bild zeigt (von links) die örtlichen Einsatzleiter, THW-Ortsbeauftragten Christian Günther und Kreisbrandrat Ralf Dressel, FüGK-Leiterin Kristina Kramer sowie Landrat Wilhelm Schneider. Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

03.04.2020

Hassberge

Mit vereinten Kräften gegen das Virus

Gemeinsam gegen Corona: Wie die Führungsgruppe Katastrophenschutz arbeitet, um die Ausbreitung der Virusinfektion einzudämmen. » mehr

Institut für Virologie

06.03.2020

Coburg

Corona: Landratsamt Coburg spricht von mäßiger Risikogefahr

In der Region stehen einige Menschen unter Quarantäne. Sie hatten sich in vom Corona-Virus betroffenen Gebieten aufgehalten. Testergebnisse stehen noch aus. » mehr

Volker Backert stellt seinen neue Krimi am 4. März in der Stadtbücherei vor.

Aktualisiert am 13.02.2020

Feuilleton

Ein Stasi-Kind sinnt auf Rache

Die deutsche Wiedervereinigung bildet die Kulisse für den neuen Thriller des Coburger KrimiLokalmatadors Volker Backert. Bei der Premierenlesung am Mittwoch, 4. März, stellt er "Oktobernacht" ab 20 Uh... » mehr

Twitter-App

05.02.2020

Computer

Twitter will manipulierte Videos löschen

Ist das Video echt oder manipuliert? Das ist oft nicht auf den ersten Blick erkennbar. Twitter will auf seiner Plattform nun stärker gegen Fake-Videos und andere betgrügerische oder gefälschte Informa... » mehr

Christoph Herold (hier mit Ehefrau Michèle) wurde von der Bad Rodacher CSU einstimmig zum Bürgermeisterkandidaten nominiert.	Foto: Rebhan

27.11.2019

Coburg

Alle für einen

Nach 25 Jahren stellt die CSU Bad Rodach erstmals wieder einen eigenen Bürgermeisterkandidaten. Hinter Christoph Herold steht man zu 100 Prozent. » mehr

Den Schlüssel zum Rathaus konnte CSU-Ortsverbandsvorsitzender Stephan Schink (links) an den CSU-Bürgermeisterkandidaten Christoph Herold (rechts) nicht übergeben, dafür aber den Schlüssel zum Erfolg.

21.07.2019

Coburg

CSU Bad Rodach schickt Herold ins Rennen

Der Ortsverband nominiert nach langer Zeit wieder einen eigenen Kandidaten fürs Bürgermeisteramt. Die Wahl fällt auf den Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat. » mehr

13.06.2019

Schlaglichter

EuGH-Urteil im Gmail-Streit zwischen Google und Netzagentur

Im Streit zwischen Google und der Bundesnetzagentur trifft das höchste EU-Gericht am Vormittag eine möglicherweise weitreichende Entscheidung. Dabei geht es um die Frage, ob Webmail-Dienste wie Google... » mehr

26.05.2019

Schlaglichter

Weiter Streit in der Regierung über Abschuss von Wölfen

Im Streit über den Abschuss von Wölfen bleibt die Bundesregierung zerstritten. Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner äußerte sich unzufrieden über den vom Kabinett beschlossenen Kompromiss. Demnach... » mehr

21.05.2019

Schlaglichter

Gericht: Abhängen von NPD-Wahlplakaten in Zittau rechtens

Die Stadt Zittau hat NPD-Wahlplakate nach einem Beschluss des Verwaltungsgerichts Dresden zu Recht abgehangen. Mit der Aufschrift «Stoppt die Invasion: Migration tötet» erfüllten die Plakate den Straf... » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Inzwischen 310 Tote nach Anschlägen in Sri Lanka

Zwei Tage nach der Serie von Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Hotels in Sri Lanka ist die Zahl der Todesopfer auf 310 gestiegen. Das erklärte die Polizei. Mehr als 500 Verletzte wurden demnach noc... » mehr

22.04.2019

Schlaglichter

Notstandsbestimmungen in Sri Lanka in Kraft

In Sri Lanka sind nach den Selbstmordanschlägen auf Kirchen und Luxushotels Notstandsbestimmungen in Kraft getreten. Sie sollen helfen, die öffentliche Sicherheit und Ordnung zu bewahren sowie die Ver... » mehr

Osterfeuer

17.04.2019

Brennpunkte

«Scheiterhaufen für Tiere» - Osterfeuer umschichten

Viele Leute genießen das gemütliche Beisammensein beim traditionellen Osterfeuer. Für Kleintiere kann es hingegen einen grausigen Tod bedeuten. Mit etwas Umsicht lässt sich das aber oft vermeiden. » mehr

Notfall-App NINA und KATWARN

10.04.2019

Coburg

Probealarm mit Sirenen und Warn-Apps

An diesem Donnerstag werden ab 11 Uhr in weiten Teilen Bayerns die Sirenenanlagen getestet. Es wird ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. » mehr

26.03.2019

Kronach

Sicherheitswacht weitet Dienst im Landkreis aus

In Gemeinden des Landkreises Kronach ist die Sicherheitswacht bereits im Einsatz. Nun soll der ehrenamtliche Dienst in der Region ausgeweitet werden. » mehr

BVG

26.03.2019

Sport

Polizeikosten bei Risikospielen: Rauball wagt keine Prognose

Kein Preisschild für die öffentliche Sicherheit: Die DFL bleibt bei ihrer Linie. Sechs Stunden wird verhandelt im Streit um Kosten bei Hochrisikospielen. Gegner Bremen ist schon mal «verhalten optimis... » mehr

«Gelbwesten»-Proteste

22.03.2019

Brennpunkte

«Gelbwesten»-Demos an bestimmten Orten in Paris verboten

Für Frankreichs Regierung ist klar: Die Gewalt vom vergangenen Wochenende darf sich bei den «Gelbwesten»-Protesten nicht wiederholen. Deshalb greift sie jetzt durch. Können Verbote die Krawalle stoppe... » mehr

Reinhard Rauball

21.03.2019

Sport

DFL-Chef: Urteil über Polizeikosten geht über Fußball hinaus

Die Bedeutung der bevorstehenden Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zur Beteiligung von Vereinen und der Deutschen Fußball Liga an den Polizeikosten bei Fußballspielen geht nach Ansicht von DF... » mehr

Ausschreitungen

18.03.2019

Brennpunkte

Beginn des Prozesses um Chemnitzer Messerattacke

Die Bluttat von Chemnitz und ihre Folgen haben die Stadt und Deutschland wochenlang in Atem gehalten. Nun beginnt der Prozess gegen einen Syrer. Die Verteidigung zweifelt an einem fairen Verfahren, de... » mehr

27.11.2018

Kronach

Der Engstelle schlägt bald das letzte Stündlein

Die Gemeinde Tettau will bald das Nadelöhr in Sattelgrund beseitigen. Und man schmiedet weitere Pläne. » mehr

Kim Jong Yang

21.11.2018

Brennpunkte

Südkoreaner Kim neuer Chef von Interpol

Die USA und einige osteuropäische Staaten wird es freuen: Ein russischer Interpol-Vorsitz ist abgewendet. Neuer Präsident wird ein gut vernetzter Südkoreaner - der in seiner Heimat aber auch schon neg... » mehr

27.10.2018

Schlaglichter

Elf Tote nach Attentat auf Synagoge in Pittsburgh

Ein 46 Jahre alter Mann hat in einer Synagoge in Pittsburgh elf Menschen getötet. Sechs weitere wurden verletzt, darunter vier Polizisten. Das sagte Wendell Hissrich, Direktor für Öffentliche Sicherhe... » mehr

Meng Hongwei

07.10.2018

Brennpunkte

Verschwundener Interpolchef in China unter «Aufsicht»

Über Tage war der Verbleib von Meng Hongwei unklar, die internationale Polizeiorganisation machte schließlich öffentlich Druck auf China. Nun gibt es zumindest etwas Klarheit - auch wenn die Hintergrü... » mehr

Meng Hongwei

05.10.2018

Brennpunkte

Interpol-Chef aus China verschwunden

Seit 2016 ist Meng Hongwei als erster Chinese der Präsident von Interpol. Doch nun ist der chinesische Vizepolizeiminister laut seiner Familie verschwunden. Wurde er in China festgesetzt? » mehr

Siegbert Weinkauf. Der frisch gebackene Dienststellenleiter und Erste Hauptkommissar im neuen Outfit leitet die PI Ebern seit 100 Tagen als Chef. Foto: Will

09.05.2018

Hassberge

Mit Leib und Seele Polizist

Lange war er der zweite Mann bei der Eberner Polizei. Seit 100 Tagen sitzt Siegbert Weinkauf jedoch im Chefsessel. Sein Fazit fällt positiv aus und bisher gibt es nichts, das er ändern möchte. » mehr

sirene

17.04.2018

Oberfranken

Am Mittwoch Probealarm in weiten Teilen Bayerns

In weiten Teilen Bayerns findet am Mittwoch ab 11 Uhr ein Probealarm statt. » mehr

07.12.2017

Region

Zu oft kein Anschluss im Landratsamt

Die Erreichbarkeit der Behörde ist mangelhaft. Auch im Eingangsbereich soll sich etwas tun, sagen Kreispolitiker. » mehr

29.09.2017

Region

Landrat würdigt treue Mitarbeiter

Gewissenhaft versehen sie seit Jahrzehnten im Kronacher Landratsamt ihren Dienst. Dafür gab es nun Anerkennung und viel Lob. » mehr

Während sein Kommissar Charly Herrmann vor der Rache der "Rhein-Main-Bestie" zittern muss, sammelt sein Erfinder Volker Backert Inspirationen in England, dem Mutterland des Krimis, und bereitet sich auf die Premiere seines vierten Krimis vor.

16.08.2017

NP

Coburg-Krimi: Von Populisten und Psychopathen

Die "Rhein-Main-Bestie" sucht das Coburger Land heim. Kurz vor der Bundestagswahl. Schuld ist Volker Backert, der seinen vierten Krimi vorlegt - einen Psychothriller. » mehr

24.04.2017

Region

Zuversicht trotz steigender Schulden

Erstmals seit 2005 zeigt die Kurve wieder nach oben. Dafür wurde im vergangenen Jahr aber auch kräftig investiert. In den Haushalt für 2017 setzen die Kreisräte ebenso große Hoffnungen. » mehr

Einen ganzen Container hat die Entrümpelungsfirma schon mit stinkendem Müll aus dem Messihaus gefüllt. Darunter auch eine blutverschmierte Couch, auf der die Hunde der Mieterin offenbar geworfen haben.

28.03.2017

Oberfranken

Messie-Alarm in Mehlmeisel

Eine Frau mit 15 Hunden zieht aus und hinterlässt ein vermülltes Haus. Nachbarn und Eigentümerin fühlen sich von den Behörden im Stich gelassen. » mehr

Fischsterben am Westsee in Bad Staffelstein

21.09.2016

Oberfranken

Fische verenden qualvoll

Der Wetter-Umschwung verursacht Algensterben im Westsee bei Bad Staffelstein. Hechte, Zander und Karpfen ersticken zu Tausenden. » mehr

Fischsterben am Westsee in Bad Staffelstein

21.09.2016

Region

Fische verenden qualvoll

Der Wetter-Umschwung verursacht Algensterben im Westsee bei Bad Staffelstein. Hechte, Zander und Karpfen ersticken zu Tausenden. » mehr

Für die Flüchtlinge wird gesorgt

15.02.2016

Region

Für die Flüchtlinge wird gesorgt

Derzeit leben rund 650 Migranten im Kreis Lichtenfels. Sie wohnen in über 20 dezentralen Unterkünften. Im März wird die Staffelsteiner Gemeinschaftsunterkunft auf dem Gelände des Kreisbauhofs ihrer Be... » mehr

18.12.2015

Oberfranken

SPD sagt "Teufelsdroge Crystal" den Kampf an

München/Hollfeld - Die SPD im Landtag fordert die ständige Anpassung der Strategie im Kampf gegen Crystal Meth. » mehr

Lydia Brückner

02.11.2015

Region

Prähistorisches Gräberfeld statt Flüchtlingsheim

Die Zahl und Ankunftszeit der Busse mit Flüchtlingen stimmt so gut wie nie mit den Ankündigungen überein. » mehr

06.05.2015

Region

Zwei Windräder vor die Nase der Großziegenfelder

Bestandschutz gilt für die zwei Anlagen, die bereits genehmigt sind. Für diese ist die neue 10-H- Abstandsregelung noch nicht anwendbar. » mehr

Unser Bild zeigt Landrat Christian Meißner mit den (neu) vereidigten Bezirksschornsteinfegern sowie den Mitarbeitern im Landratsamt Sandra Claus und Klaus Langer. 	Foto: LRA

05.05.2015

Region

Sieben Bezirksschornsteinfeger in Amt und Würden

Landrat Christian Meißner verpflichtet im Landratsamt die Bezirksschornsteinfeger neu. » mehr

02.05.2015

Region

Polizei stellt über 100 Flaschen sicher

Auch in diesem Jahr nutzten rund 400 Jugendliche und junge Erwachsene das Dorffest in Nedensdorf, um in einer „Alkoholwallfahrt“ aus den Richtungen Lichtenfels, Staffelstein und Ebensfeld dorthin zu p... » mehr

Aus den Unterlagen geht ein Name hervor, vermutlich der des Verursachers.

08.02.2015

Region

"Das ist eine Riesensauerei!"

In Ebern haben Bürger zum wiederholten Mal ihren Hausmüll in die Friedhofscontainer entsorgt. Das ist verboten und kann bestraft werden. Einem der Übeltäter ist Mario Winkelmann vom Bauhof auf die Sch... » mehr

19.11.2014

Region

Mit zündenden Ideen gegen Leerstände

Initiatoren stellen das neue Modell-Projekt "Zukunft Mitte" vor. Mit einer Bürger-Aktion wollen sie die Ortsmitte von Marktrodach aufhübschen. » mehr

Bernd Höfer, seit 1. Mai dieses Jahres neuer Bürgermeister der Gemeinde Meeder, vor der Laurentiuskirche. In Meeder, sagt Höfer, beginnt wieder Frieden einzuziehen.	Foto: Braunschmidt

10.09.2014

Region

Auf dem Weg zum Frieden

Die Gemeinde Meeder stand in den vergangenen Jahren in der öffentlichen Wahrnehmung für Zwietracht und Streit. Am 1. Mai ist mit Bernd Höfer ein neuer Bürgermeister ins Rathaus eingezogen. Er will ein... » mehr

01.08.2013

Region

Grünes Licht für Kleintierschauen

Der Weißenbrunner Gemeinderat stimmte einer Nutzung der Leßbachtalhalle zu. Sie muss nach Ausstellungen gründlich gereinigt werden. Die Feuerwehr Gössersdorf erhält im nächsten Jahr ein neues Fahrzeug... » mehr

Jakob Bersch hält beim Rasenmähen immer Ausschau nach Hundehaufen. 	Foto: Scheidmantel

04.06.2013

Region

Beim Rasenmähen spritzt Hundekot

Unzählige übelriechende Hinterlassenschaften in Grünflächen machen den Männern des Mähtrupps das Leben schwer. Besonders bei feuchtem Wetter sind Mensch und Maschinen mit Fäkalien bespritzt. Manchmal ... » mehr

Der obere Teil des weitläufigen Backsteingebäudes, das vom Turm der ehemaligen Mälzerei bis zum Kirchplatz reicht, wird abgerissen, da die öffentliche Sicherheit und Ordnung gefährdet ist. 	Foto: Johannes

14.03.2013

Region

Im Namen der Sicherheit

Der Landkreis sieht sich gezwungen, einen Teil der ehemaligen Mälzerei in Maineck abzureißen. Obwohl es eigentlich Sache des Eigentümers ist. » mehr

Mit der notwendigen Sanierung des Kulbitzfelsens befasste sich der Gemeinderat erneut in seiner Sitzung am Dienstag. Laut einem Schreiben des Bergamtes gehe durch möglichen Steinschlag vom Felsen eine Gefährdung der öffentlichen Sicherheit aus.	Foto: A. Herzog

08.11.2012

Region

Kulbitzfelsen bröckelt weiter

Die Regierung von Oberfranken bestätigt dem Marktzeulner Gemeinderat eine dringende Sanierung. » mehr

^