Lade Login-Box.

ÜBERSETZERINNEN UND ÜBERSETZER

Das "literarische Existenzminimum" stellt der populäre Literaturkritiker Dennis Scheck bei den 17. Coburger Literaturtagen am 19. April vor.

26.11.2019

Feuilleton

Was zu lesen lohnt

Dennis Scheck stellt bei "Coburg liest" im April die 100 wichtigsten Werke der Weltliteratur vor. Sein Kanon reicht von "Krieg und Frieden" bis "Tim und Struppi". » mehr

Google Maps

14.11.2019

Netzwelt & Multimedia

Google Maps bekommt Übersetzungsfunktion

Wie heißt das noch gleich? In Ländern, wo man eine Sprache weder sprechen noch lesen kann, ist das Finden mancher Orte besonders schwierig. Google Maps möchte das ändern. » mehr

Microsoft Übersetzer

03.12.2019

Netzwelt & Multimedia

Mit 60 Sprachen unterwegs

Fremde Sprache, vielleicht sogar in einem fremden Land? Wer mit Händen und Füßen nicht mehr weiterkommt, profitiert von einem mit Dolmetscher-Skills präparierten Smartphone. » mehr

Handschlag mit der KI

12.11.2019

Deutschland & Welt

Experte: Deutschland bei KI unter Zugzwang

Deutschland steht nach Einschätzung eines Experten «nur noch ein kleines Zeitfenster von zwei bis drei Jahren» zur Verfügung, um sich bei Künstlicher Intelligenz eine weltweit führende Position aufzub... » mehr

Habit Shah Daoudzai (links) und Gholam Ali Rasoli üben ein letztes Mal für die praktische Prüfung zum Maurer. Foto: Henning Rosenbusch

31.07.2019

Region

Stein um Stein zum Erfolg

2014 kamen sie als 16-Jährige aus Afghanistan nach Deutschland. Jetzt haben sie ihre Maurerlehre abgeschlossen. Auch ein junger Syrer kann bleiben. » mehr

19.07.2019

Region

Die Kunst des Genießens

Vor zwei Jahren floh Salem Al Nabulsi mit seiner Familie aus Syrien. Nun baut er sich in Kronach eine neue Existenz auf. Sein Café ist auch seine Galerie. » mehr

Dr. Godehard Schramm zeigte in seinen Werken Gemeinsames und Gegensätzliches auf. Foto: Tischer

07.06.2019

Region

Preisgekrönt, provokant und äußerst umstritten

Seine Werke sorgen mitunter für eine Welle der Empörung: Dr. Godehard Schramm las nun in der kultur.werk.stadt Texte über die deutsch-deutsche Geschichte. » mehr

Kronprinzessin Mette-Marit

04.06.2019

Deutschland & Welt

Mette-Marit fährt mit Lese-Zug zur Frankfurter Buchmesse

Norwegen ist in diesem Herbst Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Das Land ist top bei Literaturförderung und hat viel im Gepäck. » mehr

Jokha Alharthi + Marilyn Booth

22.05.2019

Deutschland & Welt

Internationaler Man-Booker-Preis an Jokha Alharthi

Ein Buch, das nach Jury-Angaben Kopf und Herz gewinnt: Die omanische Autorin Jokha Alharthi hat den gewonnen. Ihre Themen sind Romanlesern in aller Welt vertraut. » mehr

Sara Rai, links, las am Tag nach der Preisverleihung im Coburger Kunstverein. Die Jury-Vorsitzende des Rückert-Preises, Dr. Claudia Ott, trug die Übersetzungen vor. Foto: Wagner

19.05.2019

Region

Die Magie hinter dem Alltäglichen

Einblicke in eine ferne Kultur: Die Rückert- Preisträgerin Sara Rai liest im Coburger Kunstverein aus ihren Erzählungen. » mehr

Die indische Schriftstellerin Sara Rai nahm aus den Händen des Coburger Oberbürgermeisters Norbert Tessmer am Donnerstag im Riesensaal der Ehrenburg den Rückertpreis 2019 entgegen. Foto: Frank Wunderatsch

17.05.2019

NP

Die Stimme der Abgedrängten

Die Stadt Coburg zeichnet Sara Rai mit dem Rückertpreis 2019 aus. In Schloss Ehrenburg liest die indische Schriftstellerin aus ihrem Werk. » mehr

Ilma Rakusa

09.05.2019

Deutschland & Welt

Kleist-Preis für Schweizer Schriftstellerin Ilma Rakusa

Dichterin, Literaturwissenschaftlerin, Übersetzerin aus vier Sprachen, Kritikerin und polyglotte Intellektuelle: Ima Rakusa ist eine vielfältige Kreative. » mehr

App «Intelligente Werkzeuge»

07.05.2019

Netzwelt & Multimedia

Camper finden für alles eine App

Für den Camping-Urlaub kann man sich auch digital bestens ausrüsten. Mit welchen Apps gelingt der Trip mit Zelt oder Wohnwagen? » mehr

Cervantes-Literaturpreis

23.04.2019

Deutschland & Welt

Cervantes-Preis für Dichterin Ida Vitale

Die nach dem «Don Quijote»-Autor Miguel de Cervantes (1547-1616) benannte Auszeichnung wird seit 1976 alljährlich verliehen. » mehr

Prozessauftakt im Fall Susanna

12.03.2019

Topthemen

Ali B.: «Ich weiß nicht, wie das geschehen konnte»

In den Feldern am Rande von Wiesbaden soll Ali B. die Schülerin Susanna erwürgt haben. Vor dem Landgericht gesteht der 22-Jährige die Tat. Für die Angehörigen des Opfers sind die Aussagen nur schwer a... » mehr

YouTube

05.03.2019

Deutschland & Welt

EVP will Copyright-Votum im EU-Parlament schon nächste Woche

Am 23. März wollen Gegner der EU-Urheberrechtsreform in mehreren Ländern gegen das Vorhaben demonstrieren. Doch dann könnte es für den Protest zu spät sein. Die EVP im Europaparlament drückt aufs Temp... » mehr

Handschlag

28.02.2019

Topthemen

Trump, «Freund» Kim und die «wunderbare Zukunft»

Der Gipfel von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi ist gescheitert. Dabei hatten sich Trump und Kim zuvor zuversichtlich geäußert. D... » mehr

Mirjam Pressler

16.01.2019

NP

Schriftstellerin Mirjam Pressler ist tot

Die Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler ist tot. » mehr

Mirjam Pressler gestorben

16.01.2019

Deutschland & Welt

Realität statt Traumwelten: Mirjam Pressler ist tot

Ein Leben ohne Bücher, für Mirjam Pressler nicht vorstellbar. Schon als Mädchen verschlang sie Geschichten - und wurde später selbst zu einer der bedeutendsten Kinder- und Jugendbuchautorinnen. Der To... » mehr

Google auf der CES

09.01.2019

dpa

Google macht seinen Sprachassistenten zum Übersetzer

Im Hotel Caesars Palace in Las Vegas werden Gäste in über 20 Sprachen empfangen. Diesen Komfort ermöglicht der Google Assistant, der jetzt auch als Übersetzer dient. » mehr

Cornelia Funke

09.12.2018

Deutschland & Welt

Cornelia Funke: «Ich bin zu Hause in meinen Lesern»

In mehr als 50 Sprachen wurden Bücher von Cornelia Funke übersetzt, auch nach Jahren in ihrer US-Wahlheimat schreibt sie fast alle Geschichten auf Deutsch. Dass ein Übersetzer englische Texte von ihr ... » mehr

Isabel Allende wird 65

15.11.2018

NP

Isabel Allende mit National Book Award für Lebenswerk geehrt

Die chilenische Autorin Isabel Allende (76) ist mit dem National Book Award der USA für ihr Lebenswerk ausgezeichnet worden. » mehr

16.10.2018

Deutschland & Welt

Tolu fordert vor Istanbuler Gericht Freispruch

Die deutsche Journalistin und Übersetzerin Mesale Tolu hat vor Gericht in Istanbul die Aufhebung der Ausreisesperre gegen ihren Mann und einen Freispruch für ihn und sich gefordert. » mehr

12.10.2018

Region

Worte, die Barrieren überwinden

Ein Viertel der Deutschen hat Schwierigkeiten, Texte zu verstehen. Da kommt Marina Schmitt ins Spiel. Sie ist Übersetzerin für Leichte Sprache. » mehr

«Man Booker International»-Preis 2018

23.05.2018

NP

Internationaler Man-Booker-Preis geht erstmals nach Polen

Die Polin Tokarczuk und ihre Übersetzerin sind mit einem der wichtigsten britischen Literaturpreise ausgezeichnet worden. In ihrem Heimatland ist die Autorin aber auch manchen Anfeindungen ausgesetzt. » mehr

28.02.2018

NP

Verlag darf «Ulysses»-Ausgabe nicht veröffentlichen

Suhrkamp ist es nach eigenen Angaben nicht gelungen, die Rechtefragen bei den Erben des Übersetzers zu klären. Stattdessen soll nun immerhin eine Mini-Edition für die Wissenschaft erscheinen. » mehr

Karin Krieger

30.01.2018

NP

Ferrante-Übersetzerin Karin Krieger: Erfolg war nicht absehbar

Die Bücher von Elena Ferrante um zwei Frauen aus Neapel sind weltweit Bestseller geworden. Ins Deutsche übersetzt hat die vier Bände Karin Krieger. Dass die Tetralogie so einschlagen würde, hat die Üb... » mehr

Vor der Geburt

25.08.2017

Familie

Was für eine gute Geburt wichtig ist

Eine Geburt geht vorüber, die Erinnerungen daran bleiben. Fast jede Frau wünscht sich eine schnelle, unkomplizierte Geburt - aber nicht alle bekommen sie. Eine Hebamme erklärt, was werdende Mütter den... » mehr

Recherche am Computer

15.06.2017

dpa

Geprüfte Übersetzer müssen auch digital arbeiten können

Sprachkenntnisse allein reichen nicht mehr. Wer sich als Geprüfter Übersetzer anbietet, der muss ab 2018 mehr Fähigkeiten vorweisen können. Das zumindest verlangt die neue Fortbildungsordnung. » mehr

10.05.2017

Region

17-jähriger Asylbewerber von vier Unbekannten attackiert

Im Gesicht und am Handgelenk wurde am vergangenen Mittwochabend ein 17-jähriger Syrer nach einer Attacke durch vier unbekannte Männer in der Gartenstraße in Bad Rodach verletzt. » mehr

Selfie mit dem Bürgermeister: Jürgen Hennemann als begehrtes Model.	Foto: rk

25.07.2016

Region

Hennemann fühlt sich wie ein Popstar

21 junge Chinesen besuchen Ebern. Der Bürgermeister hat es ihnen ganz besonders angetan. » mehr

Somayeh Qasemi (links) aus Afghanistan hat es geschafft: Nach ihrem Berufsschulabschluss darf sie jetzt zwischen zwei Ausbildungsplätzen wählen. Foto: Henning Rosenbusch

18.07.2016

Region

Ein Modell, das 100-prozentig funktioniert

Die Staatliche Berufsschule Coburg entlässt 17 Integrationsschüler in das Arbeitsleben. Die gute Nachricht: Alle haben einen Ausbildungsplatz. » mehr

Dolmetscher gegen Dumpinglöhne

28.06.2016

Oberfranken

Dolmetscher gegen Dumpinglöhne

Professionelle Dolmetscher sehen sich einer neuen "Kostenlos-Mentalität" gegenüber. Der Bund der Übersetzer fordert Mindeststandards in der Ausbildung von Laien. » mehr

Die Tochter von Wolfgang R., die im Beiersdorf-Prozess als Nebenklägerin auftritt, mit ihrer Anwältin Elke Zipperer (rechts).	Foto: Wunderatsch

21.05.2016

Oberfranken

Tochter setzt sich gegen Vorwürfe zur Wehr

Jetzt soll auch noch der Enkel von Wolfgang R. im Beiersdorf-Prozess aussagen. Der Junge soll im Zeugenstand über das familiäre Verhältnis zum Großvater berichten. » mehr

Die Tochter von Wolfgang R., die im Beiersdorf-Prozess als Nebenklägerin auftritt, mit ihrer Anwältin Elke Zipperer (rechts).	Foto: Wunderatsch

20.05.2016

Region

Tochter setzt sich gegen Vorwürfe zur Wehr

Jetzt soll auch noch der Enkel von Wolfgang R. im Beiersdorf-Prozess aussagen. Der Junge soll im Zeugenstand über das familiäre Verhältnis zum Großvater berichten. » mehr

2016 Man Booker International Prize

17.05.2016

NP

Booker-Preis geht an Koreanerin Han Kang

In ihrem Buch „The Vegetarian“ hinterfragt die südkoreanische Schriftstellerin Han Kang das menschliche Dasein. Dafür erhält sie einen wichtigen britischen Literaturpreis. » mehr

Bürgermeister Wolfgang Borst sprach in seiner Rede davon, dass es nun darum gehe, die Flüchtlinge in Arbeit zu vermitteln.

14.03.2016

Region

"Wir wollen uns vernetzen"

Beim Ehrenamtstag in Hofheim geht es vor allem um den Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen Helfern und Behörden. Auch die Motivation kommt nicht zu kurz. » mehr

Harry Rowohlt gestorben

29.02.2016

NP

Bär mit Charakter

Der Karikaturist Rudi Hurzlmeier hat mehr als zehn Jahre lang gemeinsam mit Harry Rowohlt Bücher gemacht. Jetzt widmet der 63-Jährige dem 2015 gestorbenen Hamburger Sprachkünstler eine Ausstellung - m... » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer (links) zeichnet die türkische Autorin Sema Kaygusuz mit dem Friedrich-Rückert-Preis der Stadt Coburg aus.	Foto: Stegner

31.01.2016

Region

Der Rückert-Preis und die Türkei

Der 4. Coburger Rückert-Preis geht an die türkische Schriftstellerin Sema Kaygusuz. Beim Festakt im Rathaussaal dreht es aber nicht nur um Literatur. Die Preisträgerin spricht von Staatsterror in ihre... » mehr

Mit zahlreichen Veranstaltungen erinnert man in Coburg an den großen Dichter, Übersetzer und Orientalisten Friedrich Rückert, dessen Todestag sich 2016 zum 150. Mal jährt.

11.01.2016

Region

Weltpoet mit fränkischen Wurzeln

2016 wird das kulturelle Leben in Coburg vom Gedenken an Friedrich Rückert bestimmt. Viele Einrichtungen beteiligen sich. Zum Beispiel mit einer speziellen Wanderung. » mehr

Die Absolventen des Praktikums mit Helmut Fischer (rechts), Hans-Jürgen Lichy (links) und Organisator Klaus Schwarz (Dritter von links). Foto: Andreas Welz

23.11.2015

Region

Berufsschüler erweitern ihren Horizont in London

Bei einem Praktikum in London stellen junge Leute aus dem Landkreis ihre Mobilität unter Beweis. Dafür erhalten sie nun einen Pass. » mehr

Die Absolventen des Praktikums mit Helmut Fischer (rechts), Hans-Jürgen Lichy (links) und Organisator (Dritter von links). Foto: Andreas Welz

23.11.2015

Region

Berufsschüler erweitern ihren Horizont in London

Bei einem Praktikum in London stellen junge Leute aus dem Landkreis ihre Mobilität unter Beweis. Dafür erhalten sie nun einen Pass. » mehr

Die Absolventen des Praktikums mit Helmut Fischer (rechts), Hans-Jürgen Lichy (links) und Organisator (Dritter von links). Foto: Andreas Welz

24.11.2015

Region

Berufsschüler erweitern ihren Horizont in London

Bei einem Praktikum in London stellen junge Leute aus dem Landkreis ihre Mobilität unter Beweis. Dafür erhalten sie nun einen Pass. » mehr

23.10.2015

Region

Die Marktrodacher wollen helfen

Sie möchten Flüchtlingen das Leben so angenehm wie möglich machen. Die Hilfsbereitschaft ist riesig: Bei einer Bürgerversammlung platzt die Rodachtalhalle aus allen Nähten. » mehr

Aymen Al Bouz (rechts) hilft Flüchtlingen wie Faiz Nafis, indem er ehrenamtlich als Dolmetscher arbeitet.	Foto: Wunderatsch

10.08.2015

Region

Wenn Hände und Füße nicht reichen

Viele Flüchtlinge, die in Coburg eine erste Bleibe finden, verstehen kein Wort Deutsch. Ehrenamtliche Übersetzer helfen ihnen, sich hier zurecht zu finden. Einer davon ist Aymen Al Bouz. » mehr

Die Jury zum IV. Coburger Rückert-Preis 2016: die Orientalistin und Übersetzerin Dr. Claudia Ott, Türkei-Expertin Prof. Dr. Erika Glassen und Dr. h.c. Michael Krüger, Präsident der Bayerischen Akademie der Künste. Foto: Cornelia Stegner

06.07.2015

NP

Die Türkei steht im Fokus der Rückertpreis-Jury

Am 31. Januar 2016 wird der Preis zum vierten Mal verliehen. Die Preisrichter haben am Sonntag die sehr weiblich dominierte Shortlist bekannt gegeben. » mehr

Hier ist er gelegen: Gerhard Brückner fand den verletzten Rumänen in seiner Garage in Meeder.	Foto: Heuchling

20.06.2015

Region

Rätsel um verletzten Mann in der Garage

Für Anna und Gerhard Brückner aus Meeder gibt es viele Fragen zu dem Fall, der im Franken-Tatort spielen könnte. Der junge Rumäne liegt im Klinikum. Die Polizei will ihn ein weiteres Mal vernehmen. » mehr

Steinskulpturen und Kalligrafien zeigt die Thüringer Künstlerin Eva Skupin beim Verein "Hyazinth - Schöne Künste im Garten". 	Foto: Wagner

12.05.2015

NP

Lebendiges Schönschreiben

Eva Skupin gestaltet Kalligrafien zu Texten von E. E. Cummings. Außerdem zeigt die Künstlerin Steinskulpturen im Thieracher Garten. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler der Pater-Lunkenbein-Schule hingen wie gebannt an den Lippen der Vorleserin Julia Nielsen in Ebensfeld, rechts Hortleiterin Regina Kasper. 	Foto Andreas Welz

22.11.2014

Region

Blaues Sofa war ständig umlagert

Beim bundesweiten Vorlesetag liest jeder, der Spaß am Vorlesen hat, anderen vor - wie im Ebensfelder Kinderhort. » mehr

Landrat Christian Meißner im Gespräch mit den Asylbewerbern vor dem Landratsamt.

28.01.2014

Region

Asylbewerber demonstrieren vor Landratsamt

Am Montag demonstrierten ab 11 Uhr rund 30 Asylbewerber aus der Gemeinschaftsunterkunft in Weismain vor dem Landratsamt Lichtenfels. Das Hauptanliegen sind schnellere Asylverfahren. » mehr

Rosenkranz und Güldenstern als fleißige Stasi-Mitarbeiter, und der arme Hamlet mittendrin: Reinhard Bock, Florian Beyer und Renatus Scheibe (von links) in der Meininger Neuinszenierung der Shakespeare-Tragödie.	Foto: Erhard Driesel

11.06.2013

NP

Der große Spiegel und die Stasi

In Meiningen hat Shakespeares "Hamlet" Premiere. Der Regisseur Ansgar Haag verlagert die Handlung in die Hauptstadt der DDR. » mehr

14.05.2013

NP

Ironie gegen Infamie

Der syrische Autor Nihad Siris erhält den III. Coburger Rückert-Preis. Sein Roman "Ali Hassans Intrige" attackiert Diktatur und Führerkult mit satirischer Schärfe. » mehr

^