Lade Login-Box.

ÖFFENTLICHER NAHVERKEHR

Seit 2002 gibt es in Coburg das Anruf-Sammel-Taxi. Beteiligt sind die Gemeinden Ahorn, Niederfüllbach, Dörfles-Esbach und Lautertal.	Foto: Christoph Scheppe

vor 8 Stunden

Coburg

Anruf-Sammel-Taxi geht in Verlängerung

Das Angebot kommt immer besser an, das System läuft stabil. Deshalb gibt der Verwaltungssenat grünes Licht für weitere drei Jahre. » mehr

vor 16 Stunden

Schlaglichter

IG-Metall-Chef Hofmann sieht CO2-Steuer skeptisch

Vor dem Auto-Spitzentreffen im Kanzleramt heute Abend hat der IG-Metall-Vorsitzende Jörg Hofmann Vorbehalte zu einer CO2-Steuer geäußert. Beim Strom könnte sie sinnvoll sein, beim Verkehr sehe er kein... » mehr

Schwarzes Brett

18.06.2019

Neues aus den Hochschulen

Daran sollten Erstis zum Studienstart denken

Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Für einen erfolgreichen Start können Erstis vorab einiges tun. Sich um die Studienfinanzierung zu kümmern, ist dabei nur ein Aspekt. » mehr

E-Tretroller

17.06.2019

Mobiles Leben

Alles über die neuen E-Tretroller

Künftig dürfen Elektro-Tretroller in Deutschland im Straßenverkehr fahren. Aber nicht jedes Modell bekommt eine Zulassung. Worauf müssen Käufer achten, um legal und sicher zu rollern? » mehr

Verdi

13.06.2019

Deutschland & Welt

Verdi: Öffentlicher Nahverkehr hat zu wenig Personal

Die Gewerkschaft schlägt Alarm und klagt über Ausfälle von Mitarbeitern in großem Umfang. Laut Verdi habe man 18 Prozent weniger Personal als vor 20 Jahren, aber 24 Prozent mehr Fahrgäste. » mehr

E-Bikes werden auch im Coburger Land immer bliebter.	Foto: dpa-Archiv

07.06.2019

Region

Der nächste Schritt zum VGN-Beitritt

2023 könnte es soweit sein. Damit das wahr wird, beteiligt sich der Kreis an einer notwendigen Grundlagenstudie, für die es aber reichlich Zuschüsse gibt. » mehr

04.06.2019

Region

Schneckenlohe lotet sein Potenzial aus

Wie kann die ländliche Region gestärkt werden? Was brauchen Dörfer, um lebenswert zu bleiben? Die Gemeinde will dafür ein Entwicklungskonzept erstellen. Alleinkämpfer ist man dabei nicht. » mehr

Sechs Städte, darunter auch Coburg, machen sich für einen emissionsfreien ÖPNV durch den Einsatz von E-Bussen stark.	Foto: Daniel Bockwoldt/dpa

21.05.2019

Region

E-Busse für eine bessere Luft

Bayernweit arbeiten sechs Verkehrsbetriebe daran, den ÖPNV emissionsfrei zu machen. Mit von der Partie ist auch Coburg. » mehr

Stillgelegte Bahnstrecke

20.05.2019

Deutschland & Welt

Wie stillgelegte Gleise Bahnkunden helfen könnten

Die Bundesregierung will deutlich mehr Menschen auf die Schiene bringen. Häufig stehen die großen Bahn-Knotenpunkte im Fokus der Diskussion. Dabei könnte eine Lösung da liegen, wo schon Unkraut wucher... » mehr

17.05.2019

Region

Reitsch wird zur Baustelle

Wer schön sein will, muss leiden. Das gilt auch für den Ort. Dort startet am 21. Mai endlich die Dorferneuerung. Und zwar mit einer Vollsperrung der Ortsdurchfahrt. » mehr

Zum Projekt-Start durften einige Gäste bereits einmal auf der Mitfahrbank an der Einmündung Coburger Straße - Schlesierstraße Probe sitzen.	Foto: kat

16.05.2019

Region

Daumen hoch für Mitfahrbänke

Einfach per Anhalter von A nach B kommen: In Ebersdorf freut man sich über zwölf neue Mosaiksteinchen im Mobilitätsangebot. » mehr

17.05.2019

Mobiles Leben

Ene, mene, Maut

Sinnlos, europafeindlich - aber sie wird wohl kommen. Dabei gäbe es gerade jetzt die große Chance für kluge Änderungen. » mehr

Ministerpräsident Markus Söder bei der Generaldebatte zum bayerischen Haushalt. Foto: Sven Hoppe/dpa

15.05.2019

Oberfranken

Am Schluss überrascht Söder sie dann alle

Statt die Wahlversprechen aus der Rücklage zu finanzieren, stockt der Ministerpräsident diese auf. Denn Bayern erwirtschaftet einen Überschuss von 4,2 Milliarden Euro. » mehr

ADAC-Hauptversammlung 2019

11.05.2019

Deutschland & Welt

ADAC hat neuen Vizechef - Gegenwind fürs Präsidium

Ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland sei bei ihm an Bord, sagt der ADAC. Bei einer äußerlich ruhigen Hauptversammlung verweigert ein Drittel der Delegierten der bisherigen Führungsriege die Entl... » mehr

Straßenverkehr

25.04.2019

Deutschland & Welt

Städtetag offen für Tests mit City-Maut

Lärm und schlechte Luft, verstopfte Straßen und Gefahr für Radfahrer und Fußgänger: In vielen Innenstädten macht der Autoverkehr den Menschen zu schaffen. Die Berliner Verkehrssenatorin hat eine Debat... » mehr

Mit Schirm und Schild für mehr Klimaschutz: So sah der letzte Friday for Future in Coburg aus. Archivbild:Frank Wunderatsch

24.04.2019

Region

Coburg: Schüler demonstrieren am Samstag in den Ferien

"Fridays for Future" geht weiter. Die Organisatoren wollen zeigen, dass es nicht nur um Schulstreiks geht. » mehr

Regionalzug

18.04.2019

Deutschland & Welt

Umfrage: Viele lassen Auto öfter stehen

Zur Bewältigung der Verkehrsprobleme in Deutschland findet knapp jeder Zweite den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs am wichtigsten. » mehr

16.04.2019

Region

Weißenbrunn wird noch mobiler

Sieben Mitfahrbänke sind neu für die Gemeinde angeschafft worden. Das machen Sponsoren und Mitglieder im Arbeitskreis Mobilität möglich. Die Freude vor Ort ist groß. » mehr

10.04.2019

Region

Da waren es nur noch vier

Herbert Müller und Klaus Geuther sind aus der SPD-Fraktion im Stadtrat Bad Rodach ausgetreten. Das teilten die beiden Kommunalpolitiker am Mittwoch mit. » mehr

So soll das ehemalige Freizeitzentrum in Witzmannsberg aussehen, wenn die Bauarbeiten beendet sind. Im früheren Schwimmbad entsteht jetzt eine Kulturhalle, auch Gastronomie ist vorgesehen.

10.04.2019

Region

Am "Kulturbad" geht's voran

Am ehemaligen Freizeitzentrum in Witzmannsberg wird fleißig gebaut. Ende Juli soll dort ein Restaurant eröffnen. » mehr

Soll hier, an der Stadtautobahn, bald Tempo 50 gelten? Das wollen die Stadträte im Sommer entscheiden. Foto: Frank Wunderatsch

09.04.2019

Region

"Junge Coburger" lehnen strengeres Tempolimit ab

Sollen Fahrzeuge auf der Stadtautobahn langsamer fahren als bisher? Nein, sagen die "Jungen Coburger". Sie plädieren für andere Maßnahmen. » mehr

Umweltmaut in London

09.04.2019

dpa

London wird für viele Autofahrer teurer

Auch in der Weltstadt London treibt die Luftverschmutzung Bürger und Politik um. Die Metropole setzt nicht auf Fahrverbote - sondern auf den Geldbeutel der Pkw-Besitzer. Die neuen City-Maut trifft auc... » mehr

Das Flatrate-Fahrrad

06.04.2019

Deutschland & Welt

Das Flatrate-Fahrrad - Neue Verleihmodelle aus Holland

Im hart umkämpften Leihradmarkt verfolgen gleich mehrere niederländische Start-ups eine neue Strategie: Langfristige Abo-Modelle mit Reparaturservice. Bislang besetzen sie damit eine Nische, doch das ... » mehr

Ladesäule für Elektroautos

02.04.2019

Deutschland & Welt

Ladesäulen: Verbände fordern mehr Anstrengungen vom Bund

Schon bald sollen auf Deutschlands Straßen Elektroautos dominieren. Doch ohne genügend Ladesäulen kann das nicht gelingen. Die Liste der Herausforderungen ist lang - und dabei geht es nicht «nur» um G... » mehr

Elektromobilität

25.03.2019

Deutschland & Welt

Verkehr: Arbeitsgruppe ringt um Vorschläge für Klimaschutz

Die Kohlekommission hat geliefert - nun ist der Verkehr beim Klimaschutz dran. Eine Arbeitsgruppe tut sich aber schwer, Mobilität, Jobs und CO2-Sparen zusammenzubringen. » mehr

Autonome Kleinbusse sind heute schon in Wien unterwegs. Könnten solche Fahrzeuge auch die Coburg davon überzeugen vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr umzusteigen?	Foto: Herbert Pfarrhofer/dpa

21.03.2019

Region

Autonome Busse und Lufttaxis für die Stadt

Pro Coburg sucht das Mobilitätskonzept für die Zukunft. » mehr

Dick eingepackt und unter Regenschirmen lauschten die Demonstranten mehrere Stunden lang Reden. Fotos: Frank Wunderatsch

15.03.2019

Region

Klima-Demo: 200 Schüler trotzen dem Regen

Wind und Wetter halten den zweiten "Friday for Future" in Coburg nicht auf. Wie schon beim ersten Mal stören Vertreter einer bestimmten Partei. » mehr

Auch unterwegs im Netz: In 21 Bussen, auf sechs Buslinien im Landkreis, kann jetzt WLAN kostenlos genutzt werden. Symbolfoto: Arne Dedert/dpa

11.03.2019

Region

Unterwegs im kostenlosen Netz

Der Landkreis Haßberge nimmt am Pilotprojekt "BayernWLAN" teil. In 21 Linienbussen steht ab sofort ein kostenloser Hotspot zur Verfügung. » mehr

08.03.2019

Region

SPD fordert verbilligte Schülertickets für den Bus

Sie sollen alle Kinder erhalten, die nicht kostenlos befördert werden. Nachmittags wäre dann der ÖPNV für Kinder, Schüler und Studenten frei. » mehr

08.03.2019

Region

Nur der Lautertaler Haushalt kriegt ein "Ja"

Mitfahrbänke? Höhere Zäune zum Schutz der Klecks-Kinder? Gelder für die Orchesterschule? Für den Gemeinderat steht fest: Braucht es alles nicht. » mehr

Ein Oberbürgermeister, den mancher Kollege um seine Probleme beneidet: Norbert Tessmer stellt sich wohl noch mal zur Wahl.	Foto: Henning Rosenbusch

06.03.2019

Region

Optimistischer Start in den Wahlkampf

An Selbstbewusstsein fehlt es der Coburger SPD nicht. Den Oberbürgermeister beunruhigt der Aufstieg der Extremisten. » mehr

Haarbrücken (S2) bräuchte einen neuen Bahnsteig. Fotos: FDP-Präsentation

05.03.2019

Region

Eine Hauch von München

Mit einer S-Bahn will die FDP im Coburger Land den Verkehr auf die Schiene verlagern. Mehr Züge, dichtere Taktung, neue Strecken: 150 Millionen Euro umfasst die Kalkulation. » mehr

Fleischereiinhaber Markus Brehm und die Auszubildende des Betriebs Janet Binger haben Spaß bei der Arbeit. Der Weg zu ihrer Ausbildungsstelle in Dietersdorf ist jedoch umständlich - mitunter weil adäquate Busverbindungen fehlen.	Foto: Schuster

13.02.2019

Region

Ohne Bus zur Arbeit

Das Leben endet nicht an der Landkreisgrenze. Der öffentliche Verkehr aber bisweilen schon. Auch junge Haßberge-Bürger spüren dies im Alltag. » mehr

31.01.2019

Oberfranken

SPD will Gesetz für bayerischen Klimaschutz

Nach den Vorstellungen der Sozialdemokraten soll der Freistaat bis zum Jahr 2050 klimaneutral sein. Dazu beitragen solle auch eine "Verkehrswende". Die CSU lehnt den Vorstoß ab. » mehr

Frank Bsirske

06.01.2019

Deutschland & Welt

Verdi warnt vor Massenentlassungen im Nahverkehr

Bus und Bahn in den Kommunen sollen verstärkt privatisiert werden. Die Koalition will die Beschäftigten schützen. Doch es gibt Zweifel, dass das schnell genug gelingt. » mehr

Stau

01.01.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Städtetag warnt vor Verkehrskollaps

Wird 2019 das Jahr der Diesel-Fahrverbote? Der Deutsche Städtetag kritisiert, Politik und Autobranche hätten zu wenig dagegen getan. Die eigentliche Herausforderung aber sei viel größer. » mehr

Ioki verlängert Ridesharing-Angebot

15.12.2018

Deutschland & Welt

Nachfrage nach Ridesharing steigt

Der Weg zur Haltestelle ist weit, da nimmt der Pendler sein Auto. Der Individualverkehr soll in Städten und Kommunen aber wegen Abgasen und Dauerstaus eingedämmt werden. Ridesharing heißt das Zauberwo... » mehr

Fahrverbot für alte Dieselfahrzeuge

14.12.2018

Deutschland & Welt

Einigung auf Fahrverbote für Darmstadt

Im Streit um saubere Luft und Dieselfahrverbote hat sich die Deutsche Umwelthilfe erstmals mit einer Landesregierung geeinigt. Danach wird es von Juni an zwei Fahrverbote in Darmstadt geben - aber auc... » mehr

11.12.2018

Region

Junge Coburger peilen Fraktionsstärke an

Selbstbewusst und mit klaren Zielen nimmt die Wählergruppe "Junge Coburger" (JC) bereits jetzt schon die Kommunalwahl im Jahr 2020 ins Visier. » mehr

11.12.2018

Deutschland & Welt

Luxemburg macht Personennahverkehr ab Anfang 2020 kostenlos

Bahn- und Busfahren wird in Luxemburg vom ersten Quartal 2020 an kostenlos sein. «Luxemburg wird das erste Land der Welt sein, in dem man den öffentlichen Nahverkehr spontan oder geplant nutzen und üb... » mehr

Busverkehr am Haßfurter Bahnhof: Für die Barrierefreiheit an den Haltestellen übernimmt der Landkreis die Zielvorgaben des Nahverkehrsplans, die Umbaumaßnahmen selbst liegen jedoch im Verantwortungsbereich der jeweiligen Kommune. Foto: Christian Licha

05.12.2018

Region

Nahverkehrsplan nimmt Fahrt auf

Busse in einheitlichem Design und barrierefreie Haltestellen: Das Fazit der Verkehrsexperten für den öffentlichen Nahverkehr im Landkreis zeigt den Verbesserungsbedarf. » mehr

28.11.2018

Deutschland & Welt

Streiks und Demos - Griechen fordern Ende der Sparmaßnahmen

Ein 24-stündiger landesweiter Streik gegen die andauernde Sparpolitik hat Griechenland in weiten Teilen lahm gelegt. Der öffentliche Nahverkehr wurde ebenso bestreikt wie die Fähren, auch die gewerksc... » mehr

27.11.2018

Region

Oben ist schon alles paletti

Die Sanierung des Pressiger Rathauses geht voran. Demnächst wird im Erdgeschoss an der Barrierefreiheit gearbeitet. Für Diskussionen sorgt das Nahverkehrskonzept. » mehr

26.11.2018

Region

Daumen hoch für mehr Mobilität

Im Kronacher Stadtrat gibt es viel Lob fürs neue Nahverkehrskonzept des Landkreises. Da macht man gerne mit. Außerdem wäre man auch gerne ökologischer unterwegs. » mehr

23.11.2018

Mobiles Leben

Der Fantasie so fern

Was war das für ein Aufruhr. "Kostenloser öffentlicher Nahverkehr!" hieß es Anfang des Jahres aus der damals noch geschäftsführenden alten GroKo. Mancher glaubte schon, Schwarz-Rot habe plötzlich irge... » mehr

22.11.2018

Region

Kostenloser ÖPNV erst mal vertagt

Drei politische Parteien wollen (fast) das Gleiche. Trotzdem geht das Thema kostenfreier ÖPNV für Kinder, Schüler, Azubis und Studenten am Donnerstag erst einmal in den Geschäftsgang. » mehr

Verkehrsplaner schlagen vor, den Einmündungsbereich von Viktoriabrunnen und Goethestraße neu zu gestalten. Das führt zu heftigen Debatten im Stadtrat. Foto: Henning Rosenbusch

22.11.2018

Region

Verhärtete Fronten

Im Stadtrat wird um ein neues Verkehrskonzept für den Ernstplatz hart gerungen. Schließlich setzen sich die Befürworter von mehr Rad- und Fußwegen durch. » mehr

19.11.2018

Region

Die großen Linien stehen

Nun wird noch hier und da ein bisschen gefeilt am neuen Nahverkehrs- Konzept des Landkreises. Im Kreisausschuss gab es viele warme Worte für den Plan. » mehr

16.11.2018

Region

Tschirner regen Verbindung an den Rennsteig an

Die Gemeinde Tschirn beteiligt sich am Nahverkehrskonzept des Landkreises Kronach. Man erwartet sich davon eine Verbesserung des ÖPNV, wie es in der jüngsten Gemeinderatssitzung hieß. » mehr

Alle Schüler in Coburger sollen in Zukunft kostenlos Busfahren können, fordern die Coburger Jusos.	Archivbild: Stefan Thomas

15.11.2018

Region

Parteien fordern kostenlosen ÖPNV

JC/CSU wollen das für alle Schulkinder in der Stadt. SPD und Jusos möchten dieses Angebot auch auf Auzbis und Studenten ausweiten. » mehr

Chemieunfall in Frankfurt

13.11.2018

Deutschland & Welt

Chemieunfall in Frankfurter Industriepark

Durch Sirenengeheul werden die Menschen in den Frankfurter Stadtteilen Griesheim und Nied aus dem Schlaf gerissen. Im Industriepark Griesheim ist eine Chemikalie aus einem Lastwagen-Container ausgetre... » mehr

08.11.2018

Region

Bürger geben sich recht wortkarg

Sehr zufrieden müssen die Bürger in Unter- und Tiefenlauter sowie Neukirchen mit der Arbeit der Gemeindeverwaltung sein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".