Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ABFALLBESEITIGUNG

Debatte um Atommüll-Endlager

15.10.2020

Brennpunkte

Suche nach Atomendlager: Gorleben raus - aber Ärger bleibt

Vor einer Fachkonferenz zur Atomendlager-Suche löst das Interview eines Behördenchefs Wirbel aus. Es geht, einmal mehr, um den Salzstock Gorleben - der aber gar kein Endlager mehr werden kann. » mehr

Bei den Altkleidersammlungen wird das Rote Kreuz im Landkreis von vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern (wie hier von Farris Hassanein und Eva-Maria Gegner von der BRK-Bereitschaft Ebern) unterstützt, die auf Dutzenden Touren die Altkleidersäcke an den Straßen einsammeln, in Fahrzeuge verladen und dann zu zentralen Sammelstellen bringen. Archivfoto: Michael Will / BRK

11.10.2020

Hassberge

Altkleider-Container sind keine Mülleimer

Mit Altkleidersammlungen will das BRK auch in den Haßbergen Gutes tun. Doch wiederholt finden sich neben Kleidung auch Hausmüll, Babywindeln oder Bauschutt in den Sammel-Containern. » mehr

Suche nach Atomendlager

17.10.2020

Brennpunkte

Atommüll: Bundesamt warnt vor «Wegducken»

Bei der Suche nach einem Atommüll-Endlager beginnt die Beteiligung der Öffentlichkeit. Noch aber sind sehr viele Gebiete im Rennen. Der Chef einer Bundesbehörde weist Kritik am Verfahren zurück. » mehr

Pizzakarton

03.09.2020

Brennpunkte

Städte ächzen unter Pizzakarton-Flut

In städtischen Parks und Grünanlagen stapelt sich der Müll von To-go-Verpackungen. Besonders an den sperrigen Pizzakartons stören sich viele Kommunen. Kann eine Pfandregelung helfen? » mehr

Plastikmüll in Ghana

27.08.2020

Wirtschaft

Illegale Entsorgung von Plastikmüll hat zugenommen

Seit 2018 importiert China keinen Plastikmüll mehr. Der Stopp hat zu einem Importboom in anderen asiatischen Ländern geführt - und zu Kriminalität, wie ein neuer Bericht belegt. » mehr

Müll im Park

20.08.2020

Wirtschaft

Schulze will Hersteller für Plastikmüll zur Kasse bitten

Plastik und Verpackungen machen einen beachtlichen Teil des Straßenmülls aus. Eine Studie hat nun berechnet, wie viel Geld deren Entsorgung kostet. Denn künftig sollen auch Hersteller dafür zahlen. Wi... » mehr

14.08.2020

Kronach

Suche nach der Verpackung der Zukunft

Ob Karton oder Folie: Die meisten Produkte werden heute eingepackt - und das ist ein großes Problem für die Umwelt. Vertreter aus Wissenschaft und Wirtschaft aus der Region diskutieren Lösungen. » mehr

Kaufen, auspacken, wegwerfen: Knapp 19 Millionen Tonnen Verpackungsmüll fallen jährlich in Deutschland an. Foto: Hochschule Coburg

14.08.2020

Coburg

Suche nach der Verpackung der Zukunft

Ob Karton oder Folie: Die meisten Produkte werden heute eingepackt - und das ist ein großes Problem für die Umwelt. Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft aus der Region diskutieren Lösungen. » mehr

"Pink Ladies"

10.08.2020

Tiere

«Pink Ladies» bringen tote Tiere ihren Besitzern zurück

Verschwunden, überfahren, verendet: Wenn die «Pink Ladies» nach Haustieren suchen, stellen sie sich auf das Schlimmste ein. Sie bringen tote Katzen und Hunde ihren Besitzern zurück - und helfen als Tr... » mehr

Mülltonnen

28.07.2020

Deutschland & Welt

Mülltonnen in Deutschland: Zu viel, was da nicht rein gehört

Altpapier-Sammlung, Altglas-Container, Wertstofftonne, Biotonne, Sammelbox für Batterien, Sperrmüll - um Müll korrekt zu trennen, gibt es in Deutschland viele Angebote. Trotzdem landet im Restmüll vor... » mehr

Einwegflaschen aus Plastik

24.07.2020

Deutschland & Welt

Behörde warnt vor Recycling-Problemen

Die Preise für Plastik fallen und fallen. Das macht recycelte Materialien für Hersteller zunehmend unattraktiver. Dem solle ein Riegel vorgeschoben werden, fordern Experten. » mehr

Planet Plastik

24.07.2020

Deutschland & Welt

Planet Plastik: Wie die Kunststoffwelle gestoppt werden kann

Die Kunststoffproduktion steigt stetig - ebenso wie die Menge an Plastikmüll. Nun berechnen Forscher, wie sich die Menge des Abfalls deutlich senken lässt. » mehr

16.07.2020

Region

Immer mehr Wertstoffe landen im Container

Der Trend zeichnete sich bereits 2019 ab. Corona befeuert ihn nochmal: Viele Kronacher nutzten offenbar die Zeit, um alte Geräte auszumustern, wie im Abfallwirtschaft- und Umweltausschusses des Landkr... » mehr

07.07.2020

Region

Kein Anschluss für die Büttnerszeche

Die Bemühungen, die Zentral-Kanalisation bis zu dem Stockheimer Gemeindeteil auszuweiten, sind gescheitert. Im Gemeinderat wird das einhellig bedauert. » mehr

E-Schrott

04.07.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 20 Prozent mehr entsorgter Elektroschrott

Viele Recyclingbetriebe durchlebten während des Lockdowns eine Flaute. Nun wird der angesammelte Elektromüll vermehrt entsorgt, profitieren kann die Branche davon nicht - im Gegenteil. » mehr

Batterie in einem Rauchmelder

02.07.2020

dpa

Bei Rauchmeldern auf Energiequelle achten

Alte Rauchmelder geben mitunter Geräusche von sich. Wie man die vor der Entsorgung abstellen kann. » mehr

Der Platz an der Reithalle wird neu gestaltet. Die Stadt gibt dafür 377.000 Euro mehr aus als ursprünglich geplant.	Foto: Henning Rosenbusch

26.06.2020

Region

Kostenexplosion an der Reithalle

Die Gestaltung des Platzes wird viel teurer, als ursprünglich geplant. CSU-Stadtrat Andreas Engel fordert ein strikteres Controlling. » mehr

Müll in Rumänien

22.06.2020

Deutschland & Welt

Rumänien versinkt im Müll - und kauft Abfall aus dem Ausland

Rumänien schafft es nicht, den eigenen Müll zu trennen, um ihn zu verwerten. Weil dieses Rohmaterial für die Recycling-Industrie dort fehlt, wird es aus dem Ausland gekauft. » mehr

Ein Fahrzeug der Polizei ist mit Blaulicht im Einsatz

14.06.2020

Region

Schlachtabfälle im Fluss entsorgt

Zum wiederholten Mal hat im Landkreis Kronach ein Unbekannter Schlachtabfälle in einem Fluss entsorgt. Die Polizei ermittelt. » mehr

09.06.2020

Region

Corona lässt Müllberge wachsen

Die Mitarbeiter der Wertstoffhöfe im Landkreis haben derzeit viel zu tun. Denn die Pandemie sorgte dafür, dass die Menschen zu Hause deutlich mehr Abfall produzierten als sonst. » mehr

Risiken für Versicherer

09.06.2020

dpa

E-Auto bringt Versicherern neue Risiken und Haftungsfragen

Die Automatisierung und Vernetzung des Autoverkehrs bringt vielfältige neue Herausforderungen mit sich. Hersteller und Versicherer sehen grundlegende Risiko-Veränderungen. » mehr

Recycling in der Krise

27.05.2020

Deutschland & Welt

Recycling in der Krise: Coronavirus verschärft Konkurrenz

Recycling ist aufwendig und teuer. Seit jeher müssen die Wiederverwerter mit oftmals günstigerem Neuplastik aus Öl konkurrieren. In der Corona-Krise verschärft sich ihre Situation noch einmal. » mehr

Vier Säcke mit Verpackungs- und Hausmüll wurden am Seen zwischen Eyrichshof und Fischbach unberechtigt abgelagert. Foto: Helmut Will

26.05.2020

Region

Umweltsünder entsorgt Müll am See

Achtlos weggeworfen hat ein Unbekannter seinen Hausmüll an den Fischbacher Seen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. » mehr

Die Straßen-Umbauarbeiten am Bürgerhaus Wüstenahorn sind abgeschlossen. Ganz konnte der Kostenrahmen nicht eingehalten werden.	Foto: Christoph Scheppe

19.05.2020

Region

Stadt muss tiefer in die Tasche greifen

Die Umgestaltung der Straße am Bürgerhaus Wüstenahorn kommt teurer als geplant. Der Finanzsenat schießt knapp 140 000 Euro zu. » mehr

26.06.2020

Bauen & Wohnen

Arbeiten am Haus: Bauschutt trennen zahlt sich aus

Wer beim Renovieren und Hausbau den Schutt trennt, spart Geld. Aber selbst Bauherren, denen das zu lästig ist, sollten nicht alles in einen Container werfen. Denn so manches Material enthält Schadstof... » mehr

05.05.2020

Region

Werner Badum geht in den Ruhestand

Er kann sämtliche Fragen rund um Entsorgung und praktischen Umweltschutz beantworten - und gab sein Wissen gerne weiter. Nun wurde er von Landrat Klaus Löffler verabschiedet. » mehr

29.04.2020

Region

"Wir müssen unsere Flächen effizienter nutzen"

Unternehmer Mario Münch kann die Sorgen der Bauern ein Stück weit nachvollziehen. Doch er ist überzeugt: Auch sie profitieren von seinem Plan. » mehr

Feuerzeuge

16.04.2020

Deutschland & Welt

Projekt will ausgediente Feuerzeuge recyceln

Ist ein Feuerzeug leer, wird es oft in den Müll geworfen oder verschwindet in der Schublade. Die Deutsche Bundesstiftung Umwelt fördert nun das Recycling der Feuerzeuge. » mehr

Ein Mundschutz gehört in den Restmüll

06.04.2020

dpa

Handschuhe und Masken gehören in den Restmüll

Neue Probleme bereiten neue Folge-Sorgen: Die Entsorgungsunternehmen beklagen viele falsch entsorgte Handschuhe und Gesichtsmasken. » mehr

Bei Quarantäne muss ein Müllsack möglichst luftdicht verpackt werden. Wichtig: Anders als hier sollten die Betroffenen dabei Gummihandschuhe tragen.	Foto: Henning Rosenusch

23.03.2020

Region

Schutz an der Mülltonne

Gerade wenn mehr Menschen als sonst zu Hause sind, fällt besonders viel Abfall an. Damit die Entsorgung gesichert ist, arbeitet der CEB mit einem besonderen System. » mehr

Volle Altpapier-Tonne

16.03.2020

Geld & Recht

Warum die Altpapier-Entsorgung bald teurer werden könnte

Die Altpapiertonnen quellen über, doch Geld verdienen lässt sich damit kaum noch. Der Online-Bestell-Boom könnte indirekt unangenehme Folgen haben - für die Geldbörse jedes Einzelnen. » mehr

Ein vierspuriger Ausbau der B 4 im Weichengereuth ist für die Firma Brose auch wegen der Einmündung Ahorn unabdingbar.

19.02.2020

Region

Brose fordert B 4-Ausbau

Die Straße in der Coburger Südstadt muss nach Überzeugung des Unternehmens auf vier Spuren erweitert werden. Dazu erhalten alle Stadträte einen Brief. » mehr

Lärm- und Geruchsbelästigungen

12.02.2020

dpa

Abfallcontainer werten gehobene Eigentumswohnung nicht ab

Auch wenn die Eigentumswohnung teuer war - einen Abfallcontainer in der Nähe der neuen Bleibe, müssen die Eigentümer leben. Damit einhergehende Beeinträchtigungen sind laut einem Urteil unvermeidbar. » mehr

Gegner der Tesla-Ansiedlung

31.01.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaftsminister: Tesla-Fabrik noch nicht ganz sicher

Tesla hat für die vorgesehene Fabrik in Brandenburg sehr ehrgeizige Pläne. Wirtschaftsminister Steinbach zeigt sich zurückhaltend und weist auf so einige Herausforderungen hin, die noch bestehen. » mehr

Elon Musk

31.01.2020

Deutschland & Welt

Wirtschaftsminister hält Tesla-Fabrik noch nicht für ganz sicher

Tesla hat für die vorgesehene Fabrik in Brandenburg sehr ehrgeizige Pläne. Wirtschaftsminister Steinbach zeigt sich zurückhaltend und weist auf so einige Herausforderungen hin, die noch bestehen. » mehr

Notebook gerät in Brand

29.01.2020

dpa

Der richtige Umgang mit Lithium-Akkus

Von den Lithium-Akkus in ihren Geräten nehmen Nutzerinnen und Nutzer oft keine Notiz - es sei denn, sie sind leer. Ein Fehler: Denn von den Batterien geht eine latente Brandgefahr aus. » mehr

Süßigkeiten

28.01.2020

Deutschland & Welt

Umweltschützer: Weniger Plastik bei Verpackung von Süßwaren

Kekse, Pralinen, Gummibärchen: Geht es ans Naschen, können die wenigsten Nein sagen. Aber ist all der Plastikmüll nötig, der dabei entsteht? » mehr

Tesla plant Fabrik in Brandenburg

25.01.2020

Deutschland & Welt

Tesla-Gegner wehren sich gegen rechte Instrumentalisierung

Zu dem in Grünheide geplanten Tesla-Autowerk gibt es viele Fragen von Anwohnern. Die Politik und das Unternehmen wollen Bedenken ausräumen. Gegner haben Angst vor einer Instrumentalisierung durch rech... » mehr

14.01.2020

Region

Mehr Stauraum, dazu Steckbarren und Sprossenwände

Der Gemeinderat Weidhausen erfährt Details über die geplante Turnhallen-Ausstattung nach der Sanierung. Dabei geht es um 117 000 Euro. » mehr

kurios_polizeiwache

31.12.2019

Region

Unbekannte entsorgen Sofa, Koffer und Hausmüll im Wald

Ein Mitarbeiter der Herzoglichen Forstverwaltung stellte am Montag bei einer Inspektionstour im Callenberger Forst fest, dass Unbekannte Haus- und Sperrmüll im Wald entsorgt hatten. » mehr

Kassenbonpflicht

10.12.2019

Geld & Recht

Was die Bonpflicht für Händler und Verbraucher bedeutet

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht d... » mehr

Kassenbonpflicht - Metzgerei

10.12.2019

Deutschland & Welt

Einzelhandel läuft Sturm gegen Bonpflicht

Schnell ein Brötchen in der Bäckerei oder ein Bier im Kiosk kaufen - künftig soll es dafür immer einen Kassenzettel geben. Die Regelung stößt auf heftige Kritik. Für die Betriebe ist die Bon-Pflicht d... » mehr

Diplomingenieur Karlheinz Paulus (rechts) von der Energieagentur Unterfranken zeichnete ein nachdenkliches Bild im Zusammenhang mit dem Klimawandel. Die Stadt Ebern wurde von ihm beraten, wobei Bürgermeister Jürgen Hennemann aufmerksamer Zuhörer war.

06.12.2019

Region

Große Herausforderung für die Gesellschaft

Ebern hat eine Initialberatung zur erfolgreichen Umsetzung der Energiewende erhalten. Referent Karlheinz Paulus betonte dabei, dass man das Klima nicht von "heute auf morgen" retten könne. » mehr

Die Sieger der Staffelrennen anlässlich des Kinderfests wurden durch das Steigenlassen von farbigen Luftballons kenntlich gemacht. Das gibt es künftig nicht mehr. Foto: Tischer

04.12.2019

Region

Alles andere als ein Luftnummer

Neustadt geht mit gutem Beispiel voran und wird bei eigenen Events keine Ballons mehr steigen lassen. Ein striktes Verbot wird es aber nicht geben. » mehr

Eine Abstimmung in der Verwaltung ergab, dass Mobiltelefone über eigene Entsorgungs- und Verwertungswege zu erfassen seien. Symbolfoto: Maksym Yemelyanov /Adobe Stock

28.11.2019

Region

Schulen sollen Handys sammeln

Im Fokus der jüngsten Sitzung des Umweltausschusses stand einmal mehr die Gelbe Tonne. Ebenso wurde die Frage behandelt, wie Mobiltelefone besser erfasst und einer sinnvollen Verwertung zugeführt werd... » mehr

Müll

21.11.2019

Region

Müllgebühren steigen um 30 Prozent

Die Bewohner des Landkreises Coburg müssen im nächsten Jahr deutlich mehr für die Abfallentsorgung bezahlen. » mehr

14.11.2019

Region

Lauensteins Gesicht verändert sich

Vielen anstehende Projekte werden bei der Bürgerversammlung angesprochen. Dazu gehören auch der Bau einer Parkscheue und einheitliche Schilder. » mehr

Polizeiabsperrband

10.11.2019

Region

Hund entdeckt Schlachtabfälle im Wald

Einen Ablageplatz von Tierkadavern und Schlachtabfällen hat ein Hund im Wald bei Teuschnitz, Landkreis Kronach, aufgespürt. Jetzt ermittelt die Polizei. » mehr

Kampf den Zigarettenstummel

28.10.2019

dpa

Zigarettenstummel verstärken Plastikmüllproblem

Etwa zehn Milliarden Zigarettenstummel werden weltweit weggeworfen - jeden Tag. Vor allem die Filter stellen ein immenses Problem dar. Als Maßnahme im Kampf gegen Plastikmüll sollten sie verboten werd... » mehr

Der Bundesvorstand des Bunds Deutscher Forstleute (BDF) tagte am Wochenende in Coburg über Wege zur Rettung des Klimaretters Wald. Bei einem Ortstermin im Bausenberg erläuterte Gastgeber Bernd Lauterbach (Hassenberg, vorne links) seinen Kollegen, wie sich die Probleme mit Käfern und Dürre vor Ort auswirken. Foto: Bettina Knauth

27.10.2019

Region

Der Klimaretter bedarf selbst der Rettung

Wie kommen die Wälder aus der Krise? Mit mehr Personal, Beratung und Umbau, meint der Bund Deutscher Forstleute bei seiner Tagung in Coburg. Das kostet Geld. » mehr

Zigarettenstummel

27.10.2019

Deutschland & Welt

Achtlos weggeworfen, ein globales Problem: Filterzigaretten

Zigaretten sind schlecht für die Gesundheit - und die Umwelt. Etwa zehn Milliarden Zigarettenstummel werden täglich weltweit weggeworfen. Vor allem die Filter stellen ein immenses Problem dar. » mehr

Bauhelm hängt auf Zaunstangen

25.10.2019

Region

Coburg: Arbeiten an Reithalle teurer als erwartet

Bereits seit März sind die Platzarbeiten rund um den ehemaligen Coburger Marstall in der Leopoldstraße voll im Gange. Der erste Bauabschnitt wurde bereits im Juli abgeschlossen. » mehr

^