Lade Login-Box.

ABITUR

07.07.2019

Kronach

Verabschiedung zukünftiger Leistungsträger

Mit dem hoch dotierten Adalbert-Raps-Preis werden die besten Absolventen aus Kronach und Kulmbach ausgezeichnet. Auch soziale Aspekte spielen bei der Auswahl eine Rolle. » mehr

05.07.2019

Schlaglichter

Ministerin Karliczek unterstützt Forderung nach Zentralabi

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek hat positiv auf die Forderung der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann nach einem Zentralabitur reagiert. «Die Vergleichbarkeit von Abschl... » mehr

CSU-Chef Markus Söder

vor 13 Stunden

Bayern

CSU erteilt Forderungen nach Zentralabitur eine klare Absage

CSU-Chef Markus Söder hat allen Forderungen nach einem Zentralabitur in Deutschland eine klare Absage erteilt. «Ein Zentralabitur wird es auf keinen Fall mit Bayern und der CSU geben», sagte Söder am ... » mehr

05.07.2019

Kronach

Top-Leistungen an der Kronacher FOS

Für die Absolventen der Fachhochschule gab es am Donnerstag viel Lob. Der Abschluss biete ihnen eine große Chance, die sie nutzen sollten, hieß es. » mehr

Felix Dümig erhält diverse Auszeichnungen als Jahrgangsbester mit dem Abiturschnitt von 1,1.

29.06.2019

Hassberge

Ein Führerschein fürs Leben

Das FRG in Ebern entlässt seine Abschlussklasse. Die Absolventen erklären selbst, dass die Zeit an der Schule sie bestens auf das Leben vorbereitet hat. » mehr

Am Freitag erhielten 141 Abiturienten des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt im Ganztagsgebäude "Silberfisch" ihre Reifezeugnisse aus den Händen von Oberstudiendirektor Max Bauer und wurden damit offiziell aus ihrer Schulzeit entlassen. Foto: Harald Leisentritt

01.07.2019

Hassberge

Haßfurt verabschiedet seine Abiturienten

Stattliche 141 Schüler zählt die Abschlussklasse des Regiomontanus-Gymnasiums. Beim Abschied erzählen Schüler von ihren Plänen. » mehr

Nadine Linkes

01.07.2019

Karriere

Besser ein Studium oder eine Ausbildung beginnen?

Ärzte oder Juristen müssen studiert haben. Klar. Doch nicht in allen Berufen ist der Zugang so eindeutig geregelt. Wer sich zwischen Ausbildung und Studium entscheiden kann, hat die Qual der Wahl. Wie... » mehr

Ernestinum-Schulleiter Dr. Bernd Jakob (rechts) zeichnete die Einser-Abiturienten aus.

28.06.2019

Region

Mit Mut und Selbstvertrauen in einen neuen Lebensabschnitt

Egal ob eine Eins oder eine Drei vor dem Komma: Dr. Bernd Jakob, Schulleiter des Gymnasiums Ernestinum, hat am Freitagabend allen 97 Abiturientinnen und Abiturienten attestiert, eine große Leistung er... » mehr

Die Besten am Gymnasium Albertinum: 14 Schülerinnen und Schüler schlossen mit einer Eins ab.

28.06.2019

Region

55 Eintrittskarten fürs Spiel des Lebens

Die Qualifikation haben sie geschafft, nun nehmen sie Kurs aufs große Match: 55 Absolventen des Gymnasiums Albertinum erhielten gestern von Oberstudiendirektor Stefan Adler ihre Abiturzeugnisse. » mehr

Können stolz auf ihre Leistung sein: die Abiturienten der Rudolf-Steiner-Schule. Im Bild (von links): Schulleiter Hans-Joachim Döhner, Kilian Suffa, Adrian Schneider, Friedrike Löchte, Noah Gemmer, Lea Fischer und Jonathan Leimeister. Foto: Martin Koch

27.06.2019

Region

Glückwunsch zum bestandenen Abi!

Die Waldorfschule Coburg verabschiedet sechs junge Menschen, die nun ein neues Kapitel ihres Lebens aufschlagen. Gut gerüstet dafür sind sie allemal. » mehr

Niedersachsens jüngste Abiturientin

26.06.2019

Deutschland & Welt

14-Jährige aus Peine besteht Abitur mit Note 1,0

Teenagerin Mandy Hoffmann weiß noch nicht, was sie werden will, aber den ersten Schritt in Richtung Karriere hat sie bereits mit 14 Jahren gemacht und ein tolles Abitur abgelegt. » mehr

Mathe

18.06.2019

Region

Trotz Mathe: Bayerische Abiturienten mit drittbestem Notenschnitt seit G8

Trotz der umstrittenen Matheaufgaben haben die bayerischen Abiturienten heuer den drittbesten Schnitt seit Einführung des achtjährigen Gymnasiums im Jahr 2011 erreicht. » mehr

Der Weg zu besseren Noten

18.06.2019

Familie

Neuer Ratgeber unterstützt Eltern beim Umgang mit Lehrern

Nicht nur Gymnasiallehrern kann es passieren, dass ihnen am Elternsprechtag auf einmal ein Anwalt gegenübersitzt. Dabei hat der dort überhaupt nichts zu suchen. Welche Rechte Eltern tatsächlich haben,... » mehr

Schulranzen als Auslaufmodell (nicht nur für Trinkflaschen)

17.06.2019

Familie

Was es heute an Schulen nicht mehr gibt

Der Rohrstock in deutschen Klassenzimmern ist zum Glück längst Geschichte. Doch auch viele andere Dinge, die früher in der Schule normal waren, sind verschwunden - oder werden es bald sein. Selbst das... » mehr

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

16.06.2019

Region

Vorfreude auf die "Dance Street"

Am 27. Juni geht die bunte Tanz-Show in die neunte Runde. Die Vorbereitungen laufen seit eineinhalb Jahren. Es sind fast 3500 Requisiten und Kostüme im Einsatz. » mehr

Stipendien für die besten Abiturienten: Der Coburger Convent hat am Freitag Simon Letzer (Mitte), Leonie-Sophie Koch und Lena Melanie Würstlein (rechts daneben) ausgezeichnet. Links: Christan Fumfél, CC-Amtsleiter für Bildung.

07.06.2019

Region

Schollmeyer: "Lassen Sie den Anger in Ruhe!"

Der Kongressbeauftragte des CC beschäftigt sich augenzwinkernd mit den Hotelplänen. Der Convent vergibt ferner Stipendien und zeichnet die Familie Glauben aus. » mehr

05.06.2019

Region

Ein neues Paradies mitten in Weißenbrunn?

Feim Aliu, angehender Architekt, befasste sich in seiner Masterarbeit mit dem Zentrum der Gemeinde. Jetzt präsentiert er seine Ergebnisse. » mehr

Mathe

05.06.2019

Deutschland & Welt

Hamburger Mathematik-Abiturienten bekommen bessere Noten

Die Mathe-Aufgaben im Hamburger Abitur waren tatsächlich zu schwer gewesen - jetzt bessert die Schulbehörde bei den Noten nach. In anderen Bundesländern gibt es kein Entgegenkommen. » mehr

Nina Langreder und Ausbilder Volker Lindwedel

04.06.2019

dpa

Wie werde ich Landwirt/in?

Frühes Aufstehen, selten freie Wochenenden - und wenn die Kuh kalbt, müssen die Freunde eben warten: Die Arbeit als Landwirt ist anstrengend. Auch wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Beruf ver... » mehr

30.05.2019

Oberfranken

Mutter beleidigt Wurstverkäuferin: So reagiert ihr Chef

Für einen Sturm der Entrüstung hat eine junge Mutter in einem Lichtenfelser Supermarkt gesorgt. Der Filialleiter wollte die Aktion nicht unkommentiert lassen und veröffentlichte ein deutliches Stateme... » mehr

Steigende Meeresspiegel aufgrund von schmelzender Polkappen bedrohen laut den Demonstranten Küstengebiete.	Foto: Frank Rosenbusch

24.05.2019

Region

"Fridays for Future": Coburger Schüler fordern mehr Radwege

"Wir sind hier, wir sind laut, weil ihr uns die Zukunft klaut": Coburger Schüler gehen erneut auf die Straße. Bei ihrem Streik rechnen sie auch mit der Coburger Politik ab. » mehr

24.05.2019

Region

Einmal Oz und zurück

Schüler des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums bringen ein zauberhaftes Stück auf die Bühne. Die Geschichte von Hexen, Magiern und vier ungleichen Gefährten begeistert das Publikum. » mehr

Arzt mit Stethoskop

23.05.2019

dpa

Bei Auslandsstudium Anerkennung des Abschlusses prüfen

Ein Vollstudium im Ausland ist für viele junge Leute eine interessante Alternative. Doch sie birgt auch Risiken. Für einige Fächer gilt das ganz besonders. » mehr

Klang-Magie: Merle Roßner spielt nicht nur gerne für Besucher, sie genießt es auch, wenn sie allein mit der Orgel ist, wie hier in der Ahornberger Kirche. Foto: cs

20.05.2019

Region

Herrin der Pfeifen

Merle Roßner ist die einzige Orgelbauerin und die einzige Orgelsachverständige in Bayern. Ihren Traum hat sich die Münchbergerin hart erkämpft. » mehr

Protest gegen Mathe-Abitur

16.05.2019

Region

Kultusminister Piazolo: Mathe-Abi scheint schlechter auszufallen

Die Mathe-Noten im Abitur werden in diesem Jahr in Bayern voraussichtlich leicht unter dem Niveau der Vorjahre liegen. » mehr

12.05.2019

Region

Förderpreis für Johannes Kräußlein

Johannes Kräußlein erhält für seine hervorragenden Studienleistungen an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) den Ottmar-Bühler-Förderpreis 2019. » mehr

Pallottinerpater Richard Pfletschinger

10.05.2019

Region

Richard Pfletschinger sagt Adieu

Der gute Geist der Gemeinde zieht sich zum Ende des Monats zurück. Anlass sind gesundheitliche Probleme. » mehr

Blick auf den Stand der Bauarbeiten am Anbau an das Gymnasium. Foto: Geiling

10.05.2019

Region

Zweckverband denkt über Neubau nach

Noch sind die Arbeiten am Regiomontanus- Gymnasium in vollem Gange. Trotzdem denkt man bereits an die Generalsanierung der Dreifachturnhalle. » mehr

Dr. Morwan Choli aus Marktredwitz hat sich vom Spätzünder zum Senkrechtstarter entwickelt. In Tokio macht der Marktredwitzer eine steile Karriere als Leiter einer Geschäftseinheit bei Tüv Süd Japan. Foto: pr.

08.05.2019

FP/NP

Ein Senkrechtstarter in Japan

Marktredwitz, München, Tokio: Dr. Morwan Choli arbeitet sich hoch vom Hauptschüler bis zum Direktor. Für Tüv Süd prüft er medizinische Geräte für den Europa-Markt. » mehr

Den richtigen Weg finden

07.05.2019

Karriere

Als Erwachsener auf dem Zweiten Bildungsweg zum Abitur

Das Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg nachzuholen, ist keine leichte Aufgabe. Umso wichtiger ist es, dass sich Interessierte über die passende Schulform informieren. Und überlegen, wie man Beruf, Sch... » mehr

Das Mathe-Abitur brachte viele ins Schwitzen. Foto: Armin Weigel/dpa

06.05.2019

Oberfranken

Die Aufgaben werden immer textlastiger

Das diesjährige Mathe- Abitur wirft viele Fragen auf. » mehr

05.05.2019

Deutschland & Welt

Schüler protestieren gegen Mathe-Abitur

Schüler in Bayern und Hamburg wehren sich gegen angeblich zu schwere Abiturprüfungen im Fach Mathematik. So heißt es in einer an das bayerische Kultusministerium gerichteten Online-Petition: «Wir Abit... » mehr

Abitur beginnt mit Mathe-Prüfung

05.05.2019

Region

Schüler protestieren gegen Mathe-Aufgaben beim Abitur

Dass Schüler über angeblich zu schwere Aufgaben klagen, kommt nicht selten vor. Dass aber - wie in Bayern - gleich Zehntausende gegen eine Abiturprüfung mobil machen, passiert nicht alle Tage. » mehr

Trotz Nieselregen und Kälte waren rund 300 Demonstranten dem Aufruf der "Fridays for Future"-Bewegung gefolgt. Fotos: Frank Wunderatsch

28.04.2019

Region

Ein Samstag für die Zukunft

Die Schülerdemos für den Klimaschutz gehen weiter. Diesmal schwänzen die Aktivisten nicht mal Schule. Ein Erfolg ist die Demo trotzdem. » mehr

Hier im "Grünen Klassenzimmer", einem Schulprojekt des Bayreuther Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums, fühlen sich Vater Martin, Mutter Katrin und die beiden Kinder Anton und Jakob Weber wohl.	Foto: Andreas Harbach

23.04.2019

Oberfranken

Helfer mit viel Spaß und wenig Zeit

Ein junger Mann aus dem Frankenwald entschließt sich, nach Bayreuth zu gehen und Lehramt zu studieren. Heute ist er begeisterter Schulbuchautor. » mehr

Angewandte Kunst

23.04.2019

dpa

Eltern von der Berufswahl überzeugen

Der eigene Traumjob entspricht nicht immer den Vorstellungen der Eltern. Schnell wird der Wunschberuf als Luftschloss abgetan. Wie junge Menschen ihre Entscheidung mit guten Argumenten rechtfertigen k... » mehr

Zelten mit dem Abi-Jahrgang

23.04.2019

Familie

Warum Abiturienten auf Flugreisen verzichten wollen

Seit Monaten fordern junge Leute mehr Einsatz für den Klimaschutz. Für «Friday-for-Future»-Demos lassen Schüler den Unterricht sausen. Opfern sie auch die beliebten Flugreisen nach dem Abitur? » mehr

Thomas Röser

22.04.2019

Karriere

In diesen Berufen winken hohe Gehälter

Wer glaubt, dass nur mit einem Studium ein hohes Einkommen möglich ist, der irrt. Sieben Beispiele beweisen das Gegenteil. » mehr

Arbeiten am Cockpit

22.04.2019

dpa

Wie werde ich Leichtflugzeugbauer/in?

Sandwichschalen, Spanten, Rippen, Ruder - ein Leichtflugzeug besteht aus vielen Einzelteilen. Worauf es ankommt, damit es am Ende auch abhebt, lernen Leichtflugzeugbauer in ihrer Ausbildung. » mehr

Studieren ohne Abitur

03.04.2019

dpa

So viele Studenten ohne Abitur wie noch nie

Die Zahl der Studierenden ohne Abi erreicht eine neue Rekordzahl. Selbst in den Ingenieurwissenschaften und der Medizin hat man Chancen auch ohne Hochschulreife. » mehr

26.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur

In Deutschland rasseln wieder mehr Schüler durchs Abitur. In den vergangenen neun Jahren ist die Quote der nicht bestandenen Prüfungen stetig gestiegen. Das zeigt eine Auswertung der dpa. » mehr

Schüler bei den Abiturprüfungen

26.03.2019

dpa

Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur

In den nächsten Wochen wird es für viele Schüler stressig: Die Abiprüfungen stehen an. Immer wieder wird eine Inflation guter Noten beklagt - doch auch am anderen Ende gibt es einen besorgniserregende... » mehr

26.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Schüler fallen durchs Abitur

Es ist die erste große Prüfung - und sie endet für immer mehr junge Leute mit einer handfesten Enttäuschung: In Deutschland rasseln wieder mehr Schüler durchs Abitur. In den vergangenen neun Jahren is... » mehr

Abiturprüfung

26.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Schüler scheitern am Abi - zugleich mehr Topnoten

Bei vielen Schülern steigt nun der Stress: Die Abiprüfungen stehen an. Immer wieder wird eine Inflation guter Noten beklagt - doch auch am anderen Ende gibt es Grund zur Sorge. » mehr

21.02.2019

Region

Falsche Ehrfurcht vor dem Gymnasium

Geeignete Schüler wagen den Übertritt oft nicht. In Kronach sind das im Vergleich zu größeren Städten erstaunlich viele. Damit verbauen sie sich viele berufliche Chancen. » mehr

15.02.2019

Region

Infiziert mit dem "Theatervirus"

Theaterpädagogin Julia Knauer glüht für die Bühne - von Kindesbeinen an. Seit einiger Zeit teilt sie ihre Leidenschaft auch mit dem Nachwuchs. » mehr

11.02.2019

Region

Ein Künstler, der aus dem Rahmen fällt

Abi Shek hat dem Kronacher Kunstverein heuer schon mehr als 400 Besucher beschert. Bei der Finissage stellt er sich dem Publikum. » mehr

08.02.2019

Region

Raphael hat den Durchblick

Der 19-jährige Lauensteiner wird ohne Augen geboren. Trotzdem geht er aufs Gymnasium. Heuer macht er Abitur. Der Weg dahin ist - wie er selbst - außergewöhnlich. » mehr

Strahlende Gesichter bei Dr. Michal Mašika (links) und Jonathan Kuhl, nachdem Kuhl mit Smart School den Ebay Start-up-Cup gewonnen hat. Mašika unterstützt ihn künftig bei der technischen Umsetzung des Projekts. Foto: privat

31.01.2019

FP/NP

Kooperation revolutioniert die Schullandschaft

Das Bildungsportal Tutorland arbeitet künftig mit dem Projekt Smart School eines Berliner Studenten zusammen. Beim Ebay Start-up-Cup triumphieren sie gleich. » mehr

Im sogenannten "bewegten Klassenzimmer" gibt es für die Erst- und Zweitklässler keine Stühle und Tische. Schriftlich gearbeitet wird auf Sitzkissen und Bänken. Diese ermöglichen den Lehrern wie Andrea Härty vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten. Foto: Frank Wunderatsch

28.01.2019

Region

Mehr als nur den Namen tanzen

Die Rudolf-Steiner-Schule am Callenberg wird 30 Jahre alt. Begonnen hat auf der ehemals herzoglichen Farm alles im Stall. Heute finden sich dort moderne PC-Arbeitsplätze genauso wie Raum für Kunst und... » mehr

Herbert Brunner geht an seinem 65. Geburtstag in den Ruhestand. Schon bei seiner Einschulung stand für ihn fest: Er wird einmal Lehrer. Fotos: Henning Rosenbusch/Privat

25.01.2019

Region

Lehrer war schon immer sein Traum

Der Schulleiter des Alexandrinums geht in den Ruhestand. Herbert Brunner blickt zurück auf viele Veränderungen. Und freut sich auf große Reisen. » mehr

Holzschnitt und Zeichnung verbindet der Künstler in seinen metaphorischen Arbeiten.

14.01.2019

NP

Freundliches Bestiarium

Symbolträchtige Grafik im Kronacher Kunstverein: Der israelische Künstler Abi Shek zeigt Holzschnitte, Zeichnungen und Skulpturen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".