Lade Login-Box.

ABITURIENTEN

Heute geht es los: Svea Sinne trifft noch letzte Vorbereitungen für ihre große Reise nach Namibia. Ein Jahr lang wird sie dort bleiben. Foto: Norbert Klüglein

09.08.2018

Coburg

Die Welt entdecken und Gutes tun

Svea Sinne fliegt am Freitag nach Namibia. Dort wird sie ein Jahr lang in einer Schule arbeiten. Sie freut sich schon sehr auf ihr großes Abenteuer. » mehr

komm-mach-mint.de

19.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Website informiert über MINT-Studiengänge

In den naturwissenschaftlichen Studiengängen braucht es mehr Frauen. Eine Webseite versorgt jetzt interessierte Abiturientinnen mit allen wichtigen Infos rund um die sogenannten MINT-Fächer. » mehr

Ausbildung im Handwerk

20.08.2018

Karriere

BA will stärker an Gymnasien für Berufsausbildung werben

Noch entscheiden sich Abiturienten vor allem für ein Studium. Was für Vorteile eine Ausbildung hat, will die BA künftig stärker an Gymnasien vermitteln - und damit kräftig für eine Lehre trommeln. » mehr

Das Vokalensemble des FRG.

02.07.2018

Hassberge

Schüler rocken die Aula

Das Friedrich-Rückert-Gymnasium überzeugt beim Sommerkonzert mit vocalem aber auch instrumentalem Können. Die Zuhörer jedenfalls sind restlos begeistert. » mehr

01.07.2018

Kronach

Die Besten des KZG

111 Schüler bestehen am Kaspar-Zeuß-Gymnasium ihr Abitur. 32 schaffen sogar die Eins vor dem Komma. Julian Gick erreicht eine Traumnote. » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan, Bettina Henke, Vorsitzende des Fördervereins Hannelore Müller, Patrick Dressel, Annalena Klee, Schulleiterin Ursula Kick-Bernklau und Landrat Michael Busch (von links) freuen sich über die sehr guten Ergebnisse bei der Abiturprüfung am Arnoldgymnasium. Foto: P. Tischer

01.07.2018

Coburg

24 Absolventen mit Eins vor dem Komma

Der achte G8-Jahrgang am Arnoldgymnasium wird feierlich verabschiedet. Doch nicht nur für 80 Abiturienten heißt es Abschied nehmen. » mehr

01.07.2018

Kronach

Zum Abi mit Rekord

25 der 79 Absolventen des Frankenwald-Gymnasiums schaffen den Abschluss mit einer Eins. Gleich drei Schülern gelingt dabei sogar die Traum-Note. » mehr

Kristin Schley und Erik Simon blickten in einem launigen Sketch auf ihre Gymnasialzeit zurück. Fotos: Lyda

29.06.2018

Hassberge

Die Eintrittskarte in die Welt

Acht Jahre Gymnasium enden in Ebern mit einer großen Feier für 80 junge Frauen und Männer. In der Aula des FRG bekommen die Abiturienten ihre Zeugnisse überreicht. » mehr

Die besten Absolventen des Gymnasiums Alexandrinum mit Schulleiter Herbert Brunner.

30.06.2018

Coburg

Krönender Abschluss für 91 Alexandriner

Die 91 Abiturienten, die sich am Freitag in das goldene Buch des Gymnasium Alexandrinum eingeschrieben haben, sind ein besonderer Jahrgang für Schulleiter Herbert Brunner. Denn das Jahr 2010 war sowoh... » mehr

Harte Arbeit, verdienter Lohn: Die Einser-Abiturienten und ausgezeichneten Absolventen des Ernestinums.	Foto: C.

29.06.2018

Coburg

84 Ernestiner lösen Tickets in die akademische Welt

Neugierig bleiben, Begeisterungsfähigkeit erhalten, Verantwortung übernehmen und das eigene Leben gestalten: Diese Ratschläge hat Schulleiter Dr. Bernd Jakob bei der Zeugnisübergabe den 84 Abituriente... » mehr

Die Einser-Abiturienten des Albertinums mit Schulleiter Stefan Adler und Stellvertreterin Claudia Metzner.

30.06.2018

Coburg

Auf der Welle hinaus ins Leben

Am 14. September 2010 begann ihre Schullaufbahn am Albertinum, gestern konnten 58 Abiturientinnen und Abiturienten ihre Zeugnisse von Oberstudiendirektor Stefan Adler entgegen nehmen. Mit einem Zitat ... » mehr

Hervorragend abgeschnitten: Die Abiturientinnen und Abiturienten des Casimirianums.

30.06.2018

Coburg

22 mal eine Eins vor dem Komma

Am Gymnasium Casimirianum haben alle 79 Abiturienten ihre Reifeprüfung bestanden. » mehr

Für elf Schülerinnen und Schüler der Rudolf-Steiner-Schule hieß es nach den Abiturprüfungen erst einmal, kräftig durchschnaufen. Den Herausforderungen erfolgreich gestellt haben sich: (vorne von links) Barbara Bär, Anna Fleischhauer, Fabienne Haupt, Johanna v. Hackewitz, Birk Menzel und Fiona Friedrich, (hinten von links) Schulleiter Hans-Joachim Döhner, Jeremias Felix, Jonathan Lüer, Mees Menzner, Richard Zehner und Tim Schneider.

29.06.2018

Coburg

Zeit für neue Ziele

Die Rudolf-Steiner-Schule verabschiedet elf frischgebackene Abiturienten. Ihnen stehen nun alle Türen offen. » mehr

Eine Weile können die Abiturienten nun ihre Freiheit genießen, bis der Ernst des Lebens erneut beginnt. Foto: Langer

29.06.2018

Hassberge

Abi - und was dann?

179 Abiturienten am Regiomontanus-Gymnasium Haßfurt erhielten nun ihre Zeugnisse von Oberstudiendirektor Max Bauer. Sie sind jetzt, wenn auch nur kurz, frei. » mehr

22.06.2018

Kronach

Mit den Experten auf Augenhöhe

Ihre Seminararbeit beeindruckte auch die Mitglieder des Historischen Vereins für Oberfranken. Nun erhielt Abiturientin Antonia Pfadenhauer eine hohe Auszeichnung. » mehr

Wolf Honigmann, CC-Amtsleiter für Bildung, überreichte Jennifer Sauerland (Gymnasium Ernestinum), Anna Oikonomides (Casimirianum), Katja Richter (Alexandrinum) und Hannah Thurisch (Albertinum, von links) die Stipendien des Coburger Convents.	Foto: Braunschmidt

18.05.2018

Coburg

Vier junge Frauen erhalten CC-Stipendien

Die Abiturientinnen leisten viel mehr, als sie müssten. Das würdigt und unterstützt der Coburger Convent. » mehr

Der Abi-Ball als große Feier

02.05.2018

Familie

Ein pompöser Abi-Ball zum Abschied

Ein rauschender Ball zum Ende der Schulzeit - diesen Wunsch erfüllen sich viele Abiturienten. Die Kosten spielen dabei oft nur eine Nebenrolle. Und die Eltern sollen mitfeiern. » mehr

Natascha Schmitt

26.03.2018

Karriere

Hauptsache weg? Auslandsaufenhalte nach dem Abi

Die letzte Klausur ist geschrieben, der letzte Schultag geschafft. Und jetzt gleich wieder an die Uni? Bloß nicht, denken viele Abiturienten, und gehen erstmal für ein Jahr ins Ausland. Doch das Angeb... » mehr

Generation Z

23.03.2018

Karriere

Berufung statt Traumjob: Generation Z sucht Sicherheit

Die Welt ist im Wandel - technisch wie politisch. Gut möglich, dass den Abiturienten von heute stürmische Zeiten bevorstehen. Einerseits. Andererseits sind ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt so gut wie... » mehr

Prospekt

21.03.2018

dpa

«Machen lassen»: Abiturienten richtig begleiten

«Studiere Jura, dann hast du was in der Hand»: Mit solchen Ratschlägen halten sich Eltern nach dem Abitur lieber zurück. Das heißt aber nicht, dass Erwachsene bei den Zukunftsplänen ihrer Kinder gar k... » mehr

Schnuppertag an der Uni

21.02.2018

dpa

Wie finde ich das passende Studium?

Wer in Deutschland studieren will, kann unter Tausenden Fächern wählen. Die Vielzahl der Angebote überfordert viele Abiturienten, sie bietet aber auch Vorteile. Was gilt es bei Studienwahl zu beachten... » mehr

Vom Skizzenbuch an die Wand: Künftig zieren Graffitis einer Gruppe junger Sprayer um Paul Ritzert eine Wand am alten Coburger Schlachthof.	Foto: Seiler

15.02.2018

Region

Testgelände für junge Graffiti-Künstler

Am ehemaligen Schlachthof entsteht ein Platz für kreative Jugendliche. Seit einigen Monaten üben dort Sprayer. » mehr

Dilara Ciray, Baubürgermeisterin Birgit Weber, Constanze Thim und Stefan Vey (von links) diskutieren die Ergebnisse des P-Seminars. Foto: Seiler

02.02.2018

Region

Zu wenig Weiblichkeit im Stadtbild

Zwei Schülerinnen des Gymnasiums Ernestinum haben in ihrer Abschlussarbeit festgestellt, dass Straßen in Coburg kaum den Namen bedeutender Frauen tragen. Die Ergebnisse präsentieren sie nun Baubürgerm... » mehr

Die Schüler Dennis Kolb, Luis Fenßlein, Stadtheimatpfleger Hubertus Habel und Lehrerin Isolde Heiligenthal-Habel (von links) haben mit zwölf weiteren Schülern des Gymnasiums Ernestinums die Herkunft von Straßennamen erforscht. Foto: Seiler

29.01.2018

Region

Wie die Straße zu ihrem Namen kommt

Angehende Abiturienten des Gymnasiums Ernestinum haben die Geschichte von Gassen und Plätzen erforscht. Die Ergebnisse finden sich im Digitalen Stadtgedächtnis. » mehr

Volle Kraft voraus: Im Coburger Trikot mit der Nummer 20 steuert Annika Knöpfel beim Kanupolo ihr Kajak elegant durch das Wasser.	Foto: PSC Coburg

19.01.2018

NP-Sport

Annika Knöpfel träumt vom WM-Titel

Die Kanupolo-Spielerin des PSC Coburg ist zweimalige deutsche Meisterin. 2017 holt sie mit der deutschen U 21-Mannschaft den EM-Sieg in Frankreich. In diesem Jahr nimmt sie zum ersten Mal an einer Wel... » mehr

Ausbildung auf dem Bau

27.11.2017

dpa

Abiturienten haben als Azubi eventuell Einstiegsprobleme

Der Start in die Ausbildung kann für Abiturienten eine Art Kulturschock sein. Das gilt vor allem, wenn sie aus Akademikerfamilien kommen und nur das Gymnasium besucht haben. » mehr

Studieren an der Universität

11.10.2017

dpa

Berufserfahrung fürs Studium: Datenbank gibt Übersicht

Jedes Jahr kämpfen tausende Abiturienten um einen Studienplatz. Wer vorher schon eine Ausbildung absolviert hat, bekommt eventuell einen Pluspunkt. An manchen Unis und Hochschulen kann man sich Berufs... » mehr

Arzt als Traumberuf

21.09.2017

dpa

Abi-Note entscheidet nicht allein über Medizin-Studienplatz

Arzt ist für viele Abiturienten ein Traumjob. Doch die Vergabe der Studienplätze in Medizin ist komplex - es geht um mehr als nur die Note des Abiturs. » mehr

Sinan Özdil hat auf seiner Weltreise gelernt, das Leben gelassener anzugehen. Nun ist das Eigengewächs zum BBC Coburg zurückgekehrt und bringt auch am Ball viel Erfahrung mit. Foto: privat

01.09.2017

NP-Sport

Die erstaunliche Reise des Sinan Özdil

Der 1,98-Meter-Riese spielt bis 2015 für den BBC. Vor eineinhalb Jahren nimmt er sich eine Auszeit und geht auf Weltreise. Nun kehrt der 23-Jährige nach Coburg zurück. » mehr

Eingang zur Universität

28.08.2017

dpa

Studienwahl des Kindes: Eltern sollten nur Nebenrolle haben

Welcher Studiengang ist der Richtige für mich? Das fragen sich viele Abiturienten. Eltern sollten in diesen Entscheidungsprozess nicht zu stark eingreifen. Das richtige Maß ist entscheidend. » mehr

19.07.2017

Region

Ein 120 Seiten starkes Geburtstagsgeschenk fürs FWG

Das Gymnasium lädt morgen zu seinem Sommerfest ein. Dabei wird auch das 40. Jubiläum der Schule gefeiert. Zwölf Abiturienten haben eine Schulchronik der etwas anderen Art erarbeitet. » mehr

Stolze Preisträger am Arnold Gymnasium (von links): Laura Zeder, Aaron Kubat, stellvertretender Landrat Rainer Mattern, Schulleiterin Ursula Kick-Bernklau, Oberstufenkoordinator Rolf Otto, Helen Klippert, Lukas Heunisch, Hannelore Müller vom AG-Förderverein, Elternbeiratsvorsitzende Carola Fricke und Landtagsabgeordneter Jürgen W. Heike. Foto: Tischer

03.07.2017

Region

28-mal steht die Eins vor dem Komma

Der siebte G8-Jahrgang am Arnold Gymnasium wird feierlich verabschiedet. 98 Abiturienten erreichen die Hochschulreife: Laura Zeder und Aaron Kubat sogar mit dem makellosen Ergebnis von 1,0. » mehr

Tanzende Disco-Besucher - ein Bild vergangener Tage? Bei Umsetzung der Tarifreform der GEMA sorgen sich Discotheken-Betreiber um ihre Zukunft.	Foto: dpa

02.07.2017

Region

Während der Abifeier: Unbekannte verwüsten Umkleidekabine

Während die Kronacher Abiturienten eine Party in der Dreifachturnhalle am Schulzentrum feierten, haben Unbekannte eine Umkleidekabine verwüstet und zwei Handys gestohlen. » mehr

Ein starker Jahrgang: Von den 60 Abiturienten, die heuer am Albertinum ihr Reifezeugnis ablegten, schafften 22 einen Einser-Schnitt.

30.06.2017

Region

Eintrittskarten fürs berufliche Leben

Das Albertinum trotzt dem Trend: Anders als an anderen Einrichtungen steigen hier die Schülerzahlen. Heuer machen dort so viele Abitur wie nie. 22 von ihnen schaffen sogar die Eins vor dem Komma. » mehr

Zwölf Absolventen des Casimirianums konnten ihre schulische Laufbahn mit "sehr gut" abschließen. Besondere Glückwünsche sprach Oberstudiendirektor Burkhard Spachmann an Sandy Easton (vierte v.l.

30.06.2017

Region

Der Aufbruch in ein neues Leben

Sie haben gekämpft, gelacht, gelernt und gezweifelt: Die Schüler des Casimirianums haben hart für ihr Abitur gearbeitet. Nun konnten sie den Lohn in Empfang nehmen. » mehr

71 Abiturienten des Gymnasiums Ernestinum sind in der Hochschule verabschiedet worden, 20 Schüler erhielten eine Prämie.

30.06.2017

Region

Alles, nur kein Pappenstiel

Am Ernestinum schließt mehr als jeder Dritte mit einem Einserschnitt ab. Der Schulleiter verweist auf unbegrenzte Möglichkeiten für die Zukunft. » mehr

Der Schulleiter des Alexandrinums, Oberstudiendirektor Herbert Brunner (links) und Oberstufenkoordinator Thomas Lehman freuen sich mit den Schülern, die einen Notendurchschnitt von 1,5 oder besser

30.06.2017

Region

Ende einer guten Zeit

Die Verabschiedung am Alex stellt der Schulleiter ins Zeichen der weltpolitischen Lage. Die Absolventen erinnern an viele schöne gemeinsame Stunden. » mehr

30.06.2017

Region

Vier glatte Einser-Abiturienten am KZG

Eine fabelhafte 1,0 haben Dorothee Strohmer, Anna Schneider, Theresa Lotter und Hubert Neubauer im Zeugnis stehen. Insgesamt bestehen 107 Schüler die Reifeprüfung. » mehr

Für zehn Schülerinnen und Schüler der Rudolf-Steiner-Schule hieß es nach den Abiturprüfungen erst einmal kräftig durchschnaufen.

30.06.2017

Region

Hellwach in die Zukunft

Die Welt steht ihnen offen: Zehn Absolventen der Rudolf-Steiner-Schule haben ihr Abi in der Tasche. Sie legten es an einer staatlichen Schule, dem Ernestinum, ab. » mehr

30.06.2017

Region

Drei Mal die 1,0 im Zeugnis

100 junge Frauen und Männer haben am Frankenwald-Gymnasium ihr Abitur bestanden. 25 Schüler haben eine Eins vor dem Komma stehen. Kein Wunder, dass die Gratulanten voll des Lobes sind. » mehr

Es ist geschafft, das Abi ist in der Tasche. 81 Abiturienten freuen sich mit dem stellvertretendem Leiter des FRG, Martin Pöhner (rechts) und Bürgermeister Jürgen Hennemann (links). Mehr Fotos unter www.np-coburg.de Fotos: Helmut Will

01.07.2017

Region

Ein ausgezeichneter Jahrgang

81 Abiturienten haben in Ebern ihr Reifezeugnis in der Tasche. Damit haben sie beste Aussichten für die Zukunft, tragen aber auch Verantwortung. » mehr

Traditionell stellen sich die Abiturienten mit Oberbürgermeister Frank Rebhan (rechts) und Oberstufenkoordinator, Studiendirektor Rolf Otto, sowie Schulleiterin Ursula Kick-Bernklau zum Erinnerungsfoto auf die Rathaustreppe. Foto: P. Tischer

30.06.2017

Region

Ein großer Schatz für die Zukunft

Die Neustadter Abiturienten haben ihre Zeugnisse in der Tasche. Nun geht es für einige direkt ins Studium, andere nehmen sich eine Auszeit. » mehr

Es ist geschafft: 298 Schülerinnen und Schüler haben an den vier Coburger Gymnasien das Abitur in der Tasche.

23.06.2017

Region

Wir sagen Glückwunsch!

Für 298 Schülerinnen und Schüler der vier Coburger Gymnasien beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben das Abitur in der Tasche. Überdurchschnittlich viele Einser-Zeugnisse gab es am Albertinum. » mehr

Unser Bild zeigt Miriam Gebauer mit dem Lions-Präsidenten Georg Hiernickel.	Foto: Sabine Weinbeer

13.06.2017

Region

"Löwen" schicken junge Frau um die Welt

Am 19. August besteigt Miriam Gebauer aus Haßfurt ein Flugzeug und fliegt nach Peru - um dort ein Jahr lang ehrenamtlich mit Straßenkindern zu arbeiten. » mehr

Aufenthalt in Peru

28.04.2017

Karriere

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Kaum ist das Abitur bestanden, stellt sich die Frage: Was nun? Gleich eine Ausbildung oder ein Studium beginnen - darauf haben viele keine Lust. Welche Möglichkeiten gibt es für ein Orientierungsjahr? » mehr

Der ehemalige Abiturient Manuel Graf (links) ließ sich in der Haßfurter Berufsschule über das "Abiturientenmodell" beraten. Kathrin Berthelmannvom Schweinfurter Ausbildungsbetriebes Apicon, und Oliver Proske, Ausbildungsberater der IHK Würzburg-Schweinfurt, informierten über die neue IT-Ausbildung.

19.04.2017

Region

Klasse für Karriereaussichten

IT-Ausbildung im Turbo-Verfahren: Mit dem "Abiturientenmodell" der Haßfurter Berufsschule ist Betrieben wie Azubis geholfen. Die Fachklasse ist in Bayern einmalig. » mehr

Lichtenfelser Abi-Quote steigt

19.04.2017

Region

Lichtenfelser Abi-Quote steigt

Mehr als ein Viertel der Schulabgänger am Obermain haben ihre Hochschulreife in der Tasche. Doch das ist nur eine Seite der Medaille. » mehr

Teamarbeit wurde beim P-Seminar "Versicherungsmathematik" groß geschrieben. Foto: Tischer

17.03.2017

Region

Arnoldiner überzeugen erneut

Angehende Abiturienten holen sich einen der drei P-Seminar-Preise. Ihr Thema "Versicherungsmathematik" besticht durch Konzeption, Umsetzung und Ergebnis. » mehr

Karriere-Planung

02.03.2017

dpa

Berufsorientierung: Abiturienten sind mit 16 in gutem Alter

Die Möglichkeiten für Schüler nach dem Abitur sind vielfältig: Studieren, Ausbildung oder ein Freiwilliges Soziales Jahr sind nur einige Optionen für die Zukunft. Deshalb raten Experten, dass sich Jug... » mehr

10.02.2017

Region

Ministerium gibt Drängen der Schüler nach

Bayerns Abiturienten können aufatmen. Das bayerische Kultusministerium hat am Freitag mitgeteilt, dass die Bekanntgabe der Abiturprüfungsnoten heuer am Freitag vor den Pfingstferien stattfinden wird. » mehr

07.02.2017

Region

Abiturienten wollen ihre Noten früher wissen

Weil die Pfingstferien heuer ungünstig liegen, bleibt Schülern kaum Lern-Zeit für Nachprüfungen. Via Online-Petition fordern sie einen neuen Zeitplan. » mehr

Das oberfränkische Handwerk präsentiert die Schlüsselthemen für 2017. HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller, die Vizepräsidenten Karl-Peter Wittig und Matthias Graßmann, die beiden Geschäftsführer Rainer Beck und Dr. Bernhard Sauer sowie Präsident Thomas Zimmer zeigen sich voller Tatendrang (von links).

20.01.2017

FP/NP

Ein Traditionszweig geht in die Offensive

Das Handwerk wird digital. Die damit verbundenen Chancen machen die Firmen auch für Absolventen höherer Schulen attraktiv. Und die Kammer sieht weiteres Potenzial. » mehr

^