Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ABSCHLUSSKLASSEN

26.07.2020

Kronach

"Seid Chance für unsere Region"

96 Absolventen werden an der Maximilian-von-Welsch-Realschule in Kronach verabschiedet. Der Beste der Schule ist sogar der beste des gesamten Landkreises. » mehr

Lea Weier, Nico Senff und Niklas Zillig (von links) bei der launigen Schülerabiturrede.

17.07.2020

Hassberge

Ab(i) in die Freiheit - Corona zum Trotz

Unter erschwerten Bedingungen - so kann man den Schulabschluss 2020 am FRG wohl am besten beschreiben. Trotzdem haben die Eberner Schüler das Beste draus gemacht. » mehr

Klassenlehrerin FranziskaWeihmann mit den besten Absolventen Luca Federico und Alina Knauf Foto: U. Neidinger-Pohl

28.07.2020

Coburg

Neue Wege, viele Chancen

Die Hauptschule Lautertal verabschiedet ihre Absolventen. Die Rektorin würdigt deren Leistungen. » mehr

Das Beispiel Neustadt am Rennsteig könnte Fingerzeige geben, wenn wissenschaftlich untersucht wird, wie sich das neuartige Coronavirus in der Ortschaft unter strikter Quarantäne ausgebreitet hat. Schließlich wurden alle Einwohner auf das Virus getestet.	Symbolfoto: Hendrik Schmidt/dpa

17.05.2020

Oberfranken

Coburger Berufsschulklasse in Quarantäne

Ein Schüler der Berufsschule II Coburg ist positiv auf das Corona-Virus getestet worden. » mehr

Jochen Kästner freut sich, beim Home Schooling seine Schützlinge über eine Art Konferenzschaltung wieder unterrichten und sehen zu können. Foto: privat

04.05.2020

Region

Neustadter Firma passt Online-Tool für Schulen der Region an

Abschlussklassen dürfen ihre Lehrer live wieder sehen, doch andere können dies nun auch virtuell. Möglich macht es ein besonderes System, das die Neustadter Firma achtbit media GmbH auf die Schulen an... » mehr

Klassenzimmer

03.05.2020

Deutschland & Welt

Schulgebäude füllen sich schrittweise wieder

In dieser Woche werden in allen Bundesländern wieder Schüler in den Klassenräumen sitzen. Die meisten Jahrgänge müssen aber weiter zuhause bleiben - eine Belastungsprobe für Kinder und Eltern. » mehr

29.04.2020

Region

"Ein sehr ungewohntes Gefühl"

Maxima von Nippold macht heuer Abitur am Kaspar-Zeuß-Gymnasium. Seit Montag dürfen sie und ihre Mitschüler wieder in die Schule. Sie erzählt von ihren ersten Eindrücken. » mehr

Michael Piazolo

28.04.2020

Region

Piazolo zur Rückkehr in Schulen: «Zielvorstellung Pfingsten»

Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) will möglichst allen Schülern rasch wieder Unterricht in den Schulgebäuden ermöglichen. Es gebe zwar noch Abstimmungsbedarf, doch das Kabinett habe «als Z... » mehr

Probesitzen in der Realschule: Die Lehrer haben Platz genommen. Die Tische stehen so, dass der Mindestabstand stets gewahrt werden kann. Fotos: P. Tischer

26.04.2020

Region

Schule(n) im Ausnahmezustand

Ab Montag geht es für die Abschlussklassen wieder rund. Ziel ist es, alle Schüler adäquat auf ihren Abschluss vorzubereiten - in gebührendem Abstand. » mehr

Andrea Rips hält eines der Schilder, dass den "Verkehr" in den Schulfluren regeln soll.

Aktualisiert am 24.04.2020

Region

Kreisverkehr und Einbahnstraßen

Die Coburger Schulen haben sich auf die ersten Unterrichtstage in der Krise vorbereitet. Das Gebot heißt auch hier: Abstand halten. » mehr

23.04.2020

Region

Neues Pflichtfach: Abstandhalten

Am Montag geht es wieder schrittweise los. Auch die Mittelschule Pressig rüstet sich für die ersten Unterrichtsstunden nach der Corona-Sperre. Eine neue Sitzordnung ist dabei nur eine von vielen Schut... » mehr

Abstand halten - die Klassenzimmer werden luftiger. Foto: Robert Michael/dpa

22.04.2020

Oberfranken

Unterricht am Einzeltisch

Am kommenden Montag kehren in Bayern die Abschlussklassen in die Schulen zurück. Ein Überblick über die Regeln, die dabei gelten. » mehr

22.04.2020

Region

Großes Stühlerücken in den Schulen

Von Montag an werden die Abschlussklassen wieder unterrichtet. Im Landkreis Kronach laufen die Vorbereitungen. Denn die Öffnung ist mit vielen Auflagen verbunden. » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler), Kultusminister von Bayern

22.04.2020

Region

Keine Maskenpflicht an Schulen und kein Präsenzunterricht für Kranke

Nach wochenlangem Heimunterricht kehren am Montag die ersten Schüler in die Klassenräume zurück. Für sie gelten dann strenge Hygieneregeln. Masken müssen die Jugendlichen aber nicht tragen. Das hat Fo... » mehr

Michael Piazolo (Freie Wähler)

16.04.2020

Region

Piazolo: Schulunterricht vorerst nur mit bis zu 15 Schülern

In den Schritt für Schritt wieder eröffneten Schulen in Bayern sollen nach Angaben von Kultusminister Michael Piazolo wegen des Coronavirus strenge Infektionsschutzmaßnahmen gelten. » mehr

Die Schüler haben Skizzen und Miniaturansichten erstellt.

21.02.2020

Region

Abschlussklasse stellt Pläne vor

Die Rummelsberger Diakonie will für ihre Wohngemeinschaft in der Eberner Sutte eine Begegnungsstätte einrichten. Die Meisterschule für das Schreinerhandwerk hat ihre Unterstützung angeboten. » mehr

05.09.2019

Region

Kronacher FOS in neuen Händen

Christine Jarosch-Wich ist die neue Schulleiterin. Ihr Vorgänger Hubert Sendl steht ihr aber weiterhin als Standortleiter zur Seite. Sie planen, das Fächer- Angebot auszuweiten. » mehr

26.07.2019

Region

Alle haben bestanden

Für 16 Absolventen der Pestalozzi-Schule beginnt ein neues Lebensabschnitt. Heuer gab es besonders viele gute Ergebnisse. » mehr

22.07.2019

Region

Bereit für einen Traumstart

Die Maximilian-von-Welsch-Realschule verabschiedet einen "starken Jahrgang". 21 der Absolventen erreichten einen Notendurchschnitt von 2,0 oder besser. » mehr

Alle Entlassschüler der Neustadter Glockenbergschule schafften den Abschluss. Dabei war Daniel Neubert (links) mit einem Notendurchschnitt von 1,8 Bester beim Mittelschulabschluss, Jan Guse (Mitte) und Jasmin Koch lagen beim L-Abschluss vorn. Ihnen gratulierten Klassenlehrerin Sabine Nagel und Rektor Manfred Bergmann. Foto: Glissnik

15.07.2019

Region

Alle Absolventen erreichen das große Ziel

Erstmals schaffen sämtliche Entlassschüler der Glockenbergschule die Abschlussprüfungen. Manche sogar noch mehr. » mehr

72 Abiturientinnen und Abiturienten versammeln sich zum letzten Klassenbild auf der Schultreppe. Mit im Bild die Oberstufenkoordinatorin Christine Bördlein, der Schulleiter Martin Pöhner und Eberns Zweiter Bürgermeister Harald Pascher.	Fotos: Hein

29.06.2019

Region

Ein Führerschein fürs Leben

Das FRG in Ebern entlässt seine Abschlussklasse. Die Absolventen erklären selbst, dass die Zeit an der Schule sie bestens auf das Leben vorbereitet hat. » mehr

Am Freitag erhielten 141 Abiturienten des Regiomontanus-Gymnasiums Haßfurt im Ganztagsgebäude "Silberfisch" ihre Reifezeugnisse aus den Händen von Oberstudiendirektor Max Bauer und wurden damit offiziell aus ihrer Schulzeit entlassen. Foto: Harald Leisentritt

01.07.2019

Region

Haßfurt verabschiedet seine Abiturienten

Stattliche 141 Schüler zählt die Abschlussklasse des Regiomontanus-Gymnasiums. Beim Abschied erzählen Schüler von ihren Plänen. » mehr

Stolz können die Schüler der Mittelschule "Am Lauterberg" sein, die für ihre schulischen beziehungsweise sozialen Leistungen ausgezeichnet wurden (von links): Marie Müller, Rektor Jochen Großmann, Lukas Hecht, Leon Junghans, Sabrina Tiroch, Kevin Röser und Klassenleiter Jürgen Heidenbluth. Foto: Martin Rebhan

23.07.2018

Region

Die Segel richtig setzen

Für 20 Absolventen der Mittelschule "Am Lauterberg" in Lautertal und zwei der Partnerklasse aus der Schule am Hofgarten ist die Schulzeit mehr oder weniger erfolgreich zu Ende gegangen. » mehr

Sie haben das Projekt "Mensch inklusive" im Landkreis Haßberge vorangebracht und nun mit einem unbefristeten Kooperationsvertrag zu einer festen Bildungs- und Arbeitsinstitution im Landkreis Haßberge erklärt (von links): Bernd Hermann, Mitglied im Vorstand der Lebenshilfe Haßberge, Landrat Wilhelm Schneider, Martin Groove, Geschäftsführer Lebenshilfe Schweinfurt, und Marx-Martin W. Deinhard, stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Würzburg-Schweinfurt.	Foto: Eckert

13.12.2017

Region

Hand in Hand für mehr Selbstbestimmung

Dort arbeiten, wo man lebt: Diese Chance eröffnet das Projekt "Mensch inklusive" denen, die mit einem Handicap zurecht kommen müssen. » mehr

21.07.2017

Region

Florian Bätz ist der Beste der Schule

Eine Ära geht zu Ende. Am gestrigen Freitag wurde die wahrscheinlich letzte Abschlussklasse der Mittelschule Oberes Rodachtal in Steinwiesen verabschiedet. » mehr

Das Förderzentrum Glockenbergschule Neustadt verabschiedete seine Entlassschüler (von links): Klassenlehrerin Ann-Kathrin Luckner, Laura-Sophie Fischer, der beste Absolvent Sergio Digitalino und Nico Neumann sowie Rektor Manfred Bergmann. Foto: Glissnik

16.07.2017

Region

Selbstbewusst auf neuen Wegen

Die Glockenbergschule verabschiedet feierlich ihre Absolventen. Und nicht nur Sergio Digitalino, der mit einer Traumnote abschloss, kann auf seine Leistung stolz sein. » mehr

Lehrerin Bärbel Hager, die in Bremen lebt, und ihre Schülerin Bärbel Stach (von links), die in Hamburg zu Hause ist, haben sich nach 60 Jahren wieder getroffen. Beide verbindet die gemeinsame Zeit an der Jean-Paul-Schule in Coburg.

12.10.2016

Region

Ein kleines Märchen wird wahr

Bärbel Stach hat 1956 die Jean-Paul-Schule besucht. 60 Jahre später fahndet sie nach Klassenkameradinnen - und findet ihre Lehrerin. » mehr

Die Abschlussklasse 1955/56 der Jean-Paul-Schule in Coburg. Bärbel Stach, die heute in Hamburg lebt, hofft dass sich noch einige frühere Klassenkameradinnen bei ihr melden; in der Mitte hinten Klassenlehrerin Bärbel Hager, die bereits Kontakt mit Bärbel Stach aufgenommen hat.

11.10.2016

Region

Ein kleines Märchen wird wahr

Bärbel Stach hat 1956 die Jean-Paul-Schule besucht. 60 Jahre später fahndet sie nach Klassenkameradinnen - und findet ihre Lehrerin. » mehr

Das Klassenfoto vom Abschlussjahrgang 1955/56 der Jean-Paul-Schule in Coburg. Bärbel Stach möchte gerne ein Klassentreffen organisieren und fragt, wer sich auf dem Bild erkennt; in der Mitte hinten Klassenlehrerin Hager.

08.08.2016

Region

Suche nach alten Klassenkameradinnen

Eine Hamburgerin hat die Jean-Paul-Schule in Coburg absolviert. Jetzt will sie die Abschlussklasse von 1955/56 wieder zusammen bringen. » mehr

Das Klassenfoto vom Abschlussjahrgang 1955/56 der Jean-Paul-Schule in Coburg. Bärbel Stach möchte gerne ein Klassentreffen organisieren und fragt, wer sich auf dem Bild erkennt; in der Mitte hinten Klassenlehrerin Hager.

08.08.2016

Region

Bärbel Stach sucht Klassenkameradinnen

Die Hamburgerin hat die Jean-Paul-Schule in Coburg besucht. Jetzt möchte sie die Abschlussklasse von 1955/56 wieder zusammen bringen. » mehr

Mit Prämien wurden die drei besten Schülerinnen des M-Zugs der Mittelschule Sonnefeld ausgezeichnet. Von links: Klassenleiter 10M1 Florian Lösch, zweiter Bürgermeister Manfred Künzel (Weidhausen), Janina Döhler, Bürgermeister Michael Keilich (Sonnefeld), Laura Riedel, Bürgermeister Bernd Reisenweber (Ebersdorf), Bianca Otto, Rektor Michael Lege, dritter Bürgermeister André Dehler (Grub am Forst) und Klassenleiter Timo Fuchs.	Foto: kat

25.07.2016

Region

Guten Grundstock an Wissen erworben

Sonnefeld - Gleich zwei 10. Klassen des Mittelschulverbundes "Rund um den Prälax" erreichten an der Mittelschule Sonnefeld ihre Mittlere Reife. » mehr

24.07.2016

Region

Hinein ins Leben

Für die Neuntklässler der Mittelschule Windheim ist es geschafft: Mit guten Wünschen geht's jetzt für sie in eine neue Zukunft. » mehr

"Ich muss richtig in die Figuren hineinkriechen": Franziska Gerstenberg las in der Coburger Regiomontanusschule aus ihrem aktuellen Erzählband und verriet ein wenig von ihrer Arbeitsweise. Foto: Engelhardt

07.04.2016

NP

Auf dem Weg nach Hause

Franziska Gerstenberg ist eine sensible Menschenbeobachterin. In der Coburger Regiomontanusschule stellt sich ihre Kurzgeschichten dem gespannten Publikum vor. » mehr

Judith Kuhnert

03.06.2015

NP

Clash im Klassenkäfig

Das Landestheater präsentiert die Preisträger des 1. Coburger Forums junger Autoren. Am 12. Juni erlebt Ruth Johanna Benraths Stück "Klassenkämpfe" seine Uraufführung in der Reithalle. » mehr

Am Freitag ist es im Rahmen einer Abi-Feier von Abschlussklassen des Eberner Gymnasiums auf dem Gelände der ehemaligen Bundeswehrkaserne zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem vier Personen wie durch ein Wunder nur leicht verletzt wurden. Ein Auto war beim Kurvenfahren umgekippt, wobei zwei der Insassen herausgeschleudert und sogar unter den Pkw geraten waren. 	Foto: Polizei

02.06.2014

Region

Abi-Feier endet auf dem Dach

Unrühmliches Ende einer Triumphfahrt: In Ebern kippt ein Auto mit feiernden Abiturienten um. Wie durch ein Wunder werden vier Personen nur leicht verletzt. » mehr

Die Partygäste grölten bis spät in die Nacht auf dem Sportplatz des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums in Kulmbach und demolierten auch die Fassade. 	Foto: Linß

04.07.2013

NP

Abi-Scherz eskaliert

Nach Ausschreitungen klafft ein Loch in der Fassade des Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasiums. Der Schulleiter spricht von "kleinen Idioten". » mehr

Das passiert Müllermeister Jochen Schor eher selten, dass er von Kunden zum Essen eingeladen wird. In der Berufsfachschule für Ernährung und Versorgung in Haßfurt begrüßten ihn Anna und Lisa mit einem alkoholfreien Aperitif und einem leckeren Gruß aus der Küche.	Fotos: Weinbeer

05.04.2013

Region

Leckeres für Lieferanten

Die Abschlussklasse der Fachschule für Ernährung serviert das Ergebnis ihres Projekts "Genuss aus der Region - nachhaltig wirtschaften". Dazu gibt es Informationen rund ums regionale Einkaufen. » mehr

simon1_061208

06.12.2008

Region

Die Krankheit hat das Leben umgekrempelt

Mechenried – Bis Juni 2008 war der 18-jährige Simon Hauck aus Mechenried ein Jugendlicher wie jeder andere auch. Er besuchte die Abschlussklasse der Wirtschaftsschule in Schweinfurt, spielte in seiner... » mehr

Schokokuesse_fangen,_Herbert_1

25.07.2008

Region

Abschlussscherz der Realschule Ebern

Ebern – Mit ihren 50 Jahren ist sie zwar eigentlich nicht mehr die Allerjüngste – trotzdem widmeten die Schüler des Abschlussjahrgangs „ihrer“ Realschule Ebern am Donnerstagmorgen eine Kindergeburtsta... » mehr

ausbildungsplätze 009

28.05.2008

Region

Leichte Entspannung, aber keine Entwarnung

Eltmann – Alle Jahre wieder – das Schuljahr neigt sich dem Ende zu und für viele Jugendliche aus den Abschlussklassen geht es jetzt um den Einstieg in den Beruf. Die allermeisten Haupt- und Realschüle... » mehr

03.05.2007

Region

Fachoberschule im Kreis wird doch nicht so schnell verwirklicht

Es hatte alles so schön geklungen, viele Optimisten rechneten damit, dass schon im nächsten Schuljahr im Landkreis Haßberge eine Fachoberschule als wichtige Bildungseinrichtung eingerichtet werden kön... » mehr

gst_neu_sw_flechtIMG_8260_s

20.07.2009

Region

Nur noch heute ist "Freigang"

Lichtenfels - Sie sind die ersten, die ihre Ausbildung als Flechtwerkgestalter abgeschlossen haben. Der neue Name soll die Vielseitigkeit und die kreative Gestaltungsfähigkeit eines Berufes ausdrücken... » mehr

fpha_cp_medizin_220710

22.07.2010

FP/NP

Jetzt kommt die Praxis

Sie müssen viel wissen und können und sie sind das Aushängeschild jeder Praxis. 41 Medizinische Fachangestellte starten mit ihren Zeugnissen ins Berufsleben. » mehr

fpnd_hauptschule_5sp_DS_290

25.04.2007

Oberfranken

Polieren am schlechten Image

MARKTREDWITZ – Aufgeweckt und gut informiert sind die sieben Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der Marktredwitzer Hauptschule, die an diesem Vormittag über sich und ihre Pläne erzählen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.