Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ABTEIEN

Haute Couture - Chanel

21.01.2020

Lifestyle & Mode

Haute Couture: Chanel und die neue Schlichtheit

Karl Lagerfeld liebte die aufwendige Inszenierung. Seine Nachfolgerin Virginie Viard geht einen anderen Weg. » mehr

Benediktinerkloster Tholey

31.08.2019

Boulevard

Gerhard Richter: Die Kirchenfenster «kamen mir wie gerufen»

Gerhard Richter gilt als der höchstdotierte lebende Maler der Welt. Nun hat er drei große Chorfenster für das Kloster Tholey im Saarland entworfen. Unentgeltlich. Die Anfrage sei ihm willkommen gewese... » mehr

Bayerische Hofglasmalerei

23.03.2020

Boulevard

Wo Gerhard Richters Kirchenfenster entstehen

Früher waren bunte Fenster sehr beliebt. Heutzutage findet man sie vor allem in Kirchen. Auch berühmte Künstler haben solche Fenster entworfen, etwa Gerhard Richter. Eine Glaswerkstatt in München setz... » mehr

Aus dem 18. Jahrhundert stammt dieser Stich. Fotos: Wagner

17.07.2019

Feuilleton

Als es die Äbte krachen ließen

Nach dem Dreißigjährigen Krieg erlebte Kloster Banz eine spektakuläre Blüte. Eine Ausstellung im Museum dokumentiert die wechselvolle Geschichte von 1648 bis 1803. » mehr

Ein altes Kloster. Alt? Nicht wirklich: Dieses Gemäuer im Freizeitpark Puy Du Fou hat das Unternehmen KaGo & Hammerschmidt geschaffen. Foto: Richard Echasseriau

01.06.2019

Wirtschaft

Wenn die Klostermauern aus Beton sind

Europaweit rüstet die Freizeitpark-Branche auf. Davon profitiert Kago & Hammerschmidt aus Wunsiedel. Jüngster Coup: der Nachbau einer französischen Abtei. » mehr

Strand zwischen Morgat und Ile Vièrge

06.04.2018

Reisetourismus

Wandern auf dem Zöllnerpfad in der Bretagne

Für die Römer war es das Ende der Welt. Wanderer können die Bretagne heute auf einem 1800 Kilometer langen Pfad erkunden - meist direkt an der Küste entlang. Dort, wo früher die Schmuggler unterwegs w... » mehr

Kloster Arenberg

06.03.2018

Reisetourismus

Neun Klöster für eine spirituelle Auszeit

Urlaub im Kloster ist eine Möglichkeit, für kurze Zeit dem Alltag zu entfliehen. Das Angebot ist groß: Mancherorts können die Gäste beten, beichten und leben wie Nonnen und Mönche. Anderswo wird eher ... » mehr

06.11.2017

Region

Das Gebet der Jäger

In der Dreieinigkeitskirche in Weißenbrunn erklingen Jagdhörner: Die Hubertusmesse soll an die Werte der Natur und deren Geschöpfe erinnern. » mehr

23.09.2016

Region

Das Klassenzimmer zieht ins Heilige Land

13 Schülerinnen und Schüler des Kronacher Frankenwald-Gymnasiums reisen nach Israel. Dort recherchieren sie vor Ort die Themen ihrer Seminarbeiten. » mehr

Widmete sein Leben der Kirche: Odilo Lechner.

20.01.2016

Oberfranken

Ein Leben für Beten und Bier

40 Jahre lang war Odilo Lechner Abt in St. Bonifaz. Hier war er nicht nur für geistliche Prägung der Benediktinerabtei zuständig - sondern auch für süffige Bier. » mehr

Schottland%20(162).jpg Perth/Edinburgh

05.11.2015

Oberfranken

Ein schottisches Abenteuer

Zwischen Edinburgh und Perth avanciert Frankenpost-Redakteurin Peggy Biczysko erstmals zur Tontauben-Schützin mit mäßigem Erfolg und gibt ihr Debüt als Kajak-Paddlerin auf offener See. Zusammen mit Pl... » mehr

Äbtissin Laetitia Fech sieht ihren Glauben als Grundlage für ihr Handeln .

13.10.2015

NP

"Unsere Gesellschaft ist kurzatmig"

Wirken im Einklang: Äbtissin Laetitia Fech steht dem barocken Kloster Waldsassen vor - und führt es mit den "Regeln des Heiligen Benedikt" in moderne Zeiten. » mehr

Die Stiftsbibliothek in Waldsassen zieht Gäste aus nah und fern an.

13.10.2015

FP/NP

"Unsere Gesellschaft ist kurzatmig"

Wirken im Einklang: Äbtissin Laetitia Fech steht dem barocken Kloster Waldsassen vor - und führt es mit den "Regeln des Heiligen Benedikt" in moderne Zeiten. » mehr

Erzbischof Ludwig Schick segnet den neuen Volksaltar. Foto: Gerd Klemenz

07.09.2015

Region

Ein bewusst einfach gestalteter Altar

Bis zum letzten Platz gefüllt ist die Filialkirche Sankt Michael zum Pontifikalamt zur Segnung des neuen Volksaltars. » mehr

Für die Spende bedankten sich die Vorsitzende des Hospizvereins, Evelyn Kondruss (zweite von links), und die Koordinatorin Sabine Schramm (links) bei Ina Kober-Naumann (rechts). 	Foto: Alfred Thieret

12.12.2014

Region

4000 Euro für den Hospizverein

Am Mittwoch überreichte Ina Kober-Naumann in der Funktion als stellvertretende Vorsitzende der Koinor-Horst-Müller-Stiftung an den Hospizverein Lichtenfels den » mehr

Architektonischer Trompetenstoß des süddeutschen Barock: Der Aufgang zum Hauptgebäude des Klosters Banz.

22.05.2014

NP

Vom Bauernbuben zum Barockbaumeister

Die Gebrüder Dientzenhofer stammten aus einfachen Verhältnissen. Als Star-Architekten erschufen sie das Benediktinerkloster Banz aus Trümmern neu. » mehr

Die Klosteranlage ist komplett saniert: Äbtissin Laetitia zeigt stolz das neue Gesicht des Klosters Waldsassen.	Foto: Bessermann

09.05.2014

Oberfranken

Laetitia macht das Kloster fit

Noch vor 30 Jahren hat einer der ältesten Anlagen in Bayern das Aus gedroht. Eine Frau wendete das Unheil ab: Mit viel Einsatz machte die Äbtissin Waldsassen wieder zu einem wirtschaftlichen und geist... » mehr

Investoren können ganz bewusst ethischen Einfluss auf das Wirtschaftsleben nehmen, davon ist der Benediktiner-Pater Anselm Grün überzeugt. 	Foto: R. M.

02.12.2011

FP/NP

Pater Anselm mahnt das rechte Maß an

Geldanlage und Ethik sind in den Augen des Benediktiners Grün kein Widerspruch. In Wunsiedel fordert er von der Finanzwelt allerdings eine klare Hinwendung zu moralischen Werten. » mehr

Im Zeichen des Silvaner-Papstes: Beim Winzerausflug des Weinbauvereins stand die historische Gestalt des Abt Degen im Mittelpunkt. Unter den rund 50 Teilnehmern war auch Richard Schlegelmilch die Abt-Degen-Symbolfigur.

15.06.2011

Region

Der Vater des Silvaners

Winzer und Bürgermeister wollen den Rebsaft unter dem Namen "Junger Stern" zum Markenzeichen machen. Auf einer Fahrt legen sie den Kurs fest. » mehr

Pater Anselm Grün war zu Gast in Wunsiedel. "Wichtig ist beim Geldanlegen, das richtige Maß zu haben. Man darf nicht zu ängstlich sein, aber man darf auch nicht zu gierig sein", sagt er. 	Foto: Andrea Herdegen

28.05.2011

FP/NP

"Das Geld dient dem Menschen"

Pater Anselm Grün lebt als Benediktinermönch in Armut. Aber als Finanzchef der Abtei Münster- schwarzach muss er viel mit Geld umgehen. Im Interview in Wunsiedel klärt er darüber auf, ob Glaube und Bö... » mehr

vierzehnheiligen_170310

17.03.2010

NP

Bayerns Bischöfe unter Druck

Bad Staffelstein - Wegen des Missbrauchsskandals in katholischen Einrichtungen stehen Bayerns Bischöfe weiter unter Druck: Die Aufarbeitung der Missbrauchsfälle und Fragen nach einer besseren Vorbeugu... » mehr

np_has_am_Spende_230210

23.02.2010

Region

Gymnasisaten spenden für "Boy Hostel"

Ebern - Einen "stolzen Betrag", so Tobias Weidner, konnten er und seine Mitstreiter von der Schülermitverantwortung (SVM) des Friedrich-Rückert-Gymnasiums Ebern zusammen mit Schulleiter Dr. » mehr

NEU_Keller_Walter_060309

06.03.2009

Region

Mann mit Visionen und klaren Zielen

Königsberg – Der „Vater des Haßbergkreises“ wird er genannt. Am heutigen Freitag feiert er seinen 75. Geburtstag: Landrat a. D. Dr. Walter Keller. Anlass für einen Blick auf ein politisches Wirken, wi... » mehr

25.02.2009

Region

Pfarrer Reinwand verlässt Aidhausen

Würzburg/Aidhausen – Bischof Friedhelm Hofmann hat Norbert Reinwand (58), Pfarrer der Pfarreiengemeinschaft Aidhausen-Riedbach im Landkreis Haßberge, mit Wirkung vom 1. September 2009 zum Pfarrer von ... » mehr

lif-thi_spendeweidner_050109

05.01.2009

Region

7000 Euro an Missionar übergeben

Lichtenfels – Isolde Weidner aus Mistelfeld übergab kürzlich den Erlös aus einem Benefizkonzert, aus einem Buchverkauf und einer Spendenaktion. Insgesamt kamen sage und schreibe über 7000 Euro zusamme... » mehr

Laetitia Fech

25.08.2008

Oberfranken

Zukunft des Klosters hat begonnen

Es ist für die Äbtissin Laetitia Fech ein „Silberstreifen am Horizont“: Wenn im September das neue Gästehaus „Sankt Joseph“ eingeweiht wird, geht auch die Generalsanierung des Zisterzienserinnenkloste... » mehr

fpnd_waldsassen1_5sp_DS

26.09.2007

Oberfranken

Wetter kann eine spannende Sache sein

WALDSASSEN – Jeder redet vom Wetter, doch was sich dahinter verbirgt, wissen die wenigsten. Das stellte Diplom-Geoökologe Marco Werner Mitte des Jahres 2006 für sich fest und machte sich daran, das zu... » mehr

fpnd_waldsassen1_5sp_DS

26.09.2007

Oberfranken

Wetter kann eine spannende Sache sein

WALDSASSEN – Jeder redet vom Wetter, doch was sich dahinter verbirgt, wissen die wenigsten. Das stellte Diplom-Geoökologe Marco Werner Mitte des Jahres 2006 für sich fest und machte sich daran, das zu... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.