Lade Login-Box.

AHORN

Kevin Krawietz umringt von (von links) Ahorns Bürgermeister Martin Finzel, Landrat Sebastian Straubel, Coburgs 3. Bürgermeister Thomas Nowak und Brose-Chef Michael Stoschek.

13.06.2019

Regionalsport

Stolz einer ganzen Region

Die Heimatgemeinde von Kevin Krawietz bereitet dem French-Open-Sieger einen offiziellen Empfang. Dabei hagelt es in Ahorn Lob von allen Seiten. » mehr

Hermann Beckering im polnischen Torun auf dem Weg zur WM-Silbermedaille über die 400 Meter.	Foto: privat

05.04.2019

Regionalsport

Hermann Beckering holt WM-Silber

Der Senioren-Leichtathlet aus Ahorn muss sich in Polen über die 400 Meter nur knapp geschlagen geben. Eine Verletzung des Oberschenkels macht ihm noch zu schaffen. » mehr

Ob Jung oder Alt: Trachten kleiden alle Generationen, wie die Ausstellung in der Alten Schäferei in Ahorn zeigt.

05.04.2019

Coburg

Heimat zum Anziehen

In Ahorn ist die Schau "Oberfranken beTrachtet" eröffnet worden. Sie widmet sich nicht nur der Tradition. » mehr

Steckdose

04.04.2019

Coburg

Strom abgestellt: Ahorner zapft Nachbarswohnung an

Nachdem ihm der Strom abgestellt wurde, bedient sich ein Mann aus Ahorn mithilfe eines Verlängerungskabels einfach beim Nachbarn. » mehr

Fast schon 50 Jahre hat der Bauwagen auf dem Buckel. Doch das stört die Mittagsbetreuungskinder in Ahorn kein bisschen. Sie haben schon einen Ideenwettbewerb ausgerufen, wie der Wagen in einen tollen "Freundschaftsraum" verwandelt werden kann.

03.04.2019

Coburg

Alt, aber toll

Die Kids der Ahorner Mittagsbetreuung hatten sich einen Bauwagen gewünscht. Inzwischen ist er da. Nun soll er aufgehübscht werden. » mehr

Welche Tracht gehört in welchen Landstrich? Am Donnerstag öffnet in der Alten Schäferei die Fotoausstellung "Oberfranken beTRACHTet". Museumsleiterin Chris Loos legt letzte Hand an die Exponate. Fotos: Norbert Klüglein

02.04.2019

Coburg

Betrachtungs-Sache

Am Donnerstag eröffnet in der Alten Schäferei eine Fotoausstellung über oberfränkische Trachten. Im Sommer gibt es dann ein Trachtenfest. » mehr

Ein Ständchen brachte der Chor der Grundschule Coburg-Creidlitz der neuen Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib (hinten Mitte) bei ihrer Ernennung. Mit ihr freuen sich über die neue Aufgabe Coburgs 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Landrat Sebastian Straubel, Schulamtsdirektor Uwe Dörfer und Chorleiter Stefan Schunk (hintere Reihe von links). Foto: Henning Rosenbusch

26.03.2019

Coburg

Kompetenz, Charme und Elan

Die neue Schulrätin Dr. Karina Kräußlein-Leib ist jetzt offiziell im Amt. Sie ist für Coburg und Lichtenfels zuständig. Ihr Schwerpunkt ist Lehrer-Fortbildung. » mehr

Stefanie und Tobias Dittrich, Inhaber von Schloss Hohenstein, zu dem auch das "Dittrich‘s" gehört. Foto: Schlosshotel Hohenstein

21.03.2019

Coburg

"Dittrich's" in Restaurant- Führer

Das Restaurant "Dittrich's" im Hotel Schloss Hohenstein in Ahorn ist in den Bib Gourmand aufgenommen worden. Zusammen mit 400 weiteren Restaurants, wie es in einer Pressemitteilung heißt. » mehr

Stefanie und Tobias Dittrich, Inhaber von Schloss Hohenstein, zu dem auch das "Dittrich‘s" gehört. Foto: Schlosshotel Hohenstein

21.03.2019

Coburg

"Dittrich‘s" in Restaurant- Führer

Ahorn - Das Restaurant "Dittrich’s" im Hotel Schloss Hohenstein in Ahorn ist in den Bib Gourmand aufgenommen worden. Zusammen mit 400 weiteren Restaurants, wie es in einer Pressemitteilung heißt. » mehr

20.03.2019

Coburg

Bio-Benni meldet Insolvenz an

Der Gemüseanbauer Bio-Benni aus Witzmannsberg hat bereits Anfang Februar Insolvenz beim Insolvenzgericht Coburg angemeldet. Das Verfahren wurde nach NP-Informationen am 27. Februar eröffnet. » mehr

Das größte Einzelprojekt im Haushalt der Gemeinde Ahorn ist der Bau eines Lehrschwimmbeckens in der Johann-Gemmer-Schule.	Grafik: Büro Glodschei

20.03.2019

Coburg

Ahorn hat Großes vor

Mehr als 7,7 Millionen Euro werden in diesem Jahr in der Gemeinde investiert. Dafür gibt es viel Lob im Gemeinderat. Kritik bleibt jedoch nicht aus. » mehr

Sind im Raum Ebersdorf Serieneinbrecher aktiv? Symbol-Foto: Silos Stein/dpa

14.03.2019

Coburg

Schon wieder: Einbrecher schlagen in Untersiemau zu

Im Untersiemauer Ortsteil Weißenbrunn am Forst sind Unbekannte am Dienstag oder Mittwoch in ein Vereinsheim eingebrochen. In der Nacht zum Mittwoch gab es auch in Ahorn einen Einbruch. » mehr

Wohnungseinbruch

13.03.2019

Coburg

Ahorn: Unbekannte brechen in Bauhof ein

Die Diebe entwendeten Baumaschinen und elektronische Geräte. Die Kripo Coburg ermittelt. » mehr

Enttäuschte und nachdenkliche Gesichter auf der Eberner Bank: Trainer Johannes Kammer (links) und seine Schützlinge nach der deutlichen 21:29-Pleite im Gastspiel bei der HG Hut/Ahorn.	Foto: Dietz

11.03.2019

Regionalsport

Große Personalsorgen beim TV Ebern

Die Bezirksoberliga-Handballer verlieren bei der HG Hut/Ahorn deutlich. Beim 21:29 tritt das Team von Johannes Kammer stark ersatzgeschwächt an. » mehr

Musik steckt in allem, Franz Tröger entlockt sie der Spieluhr, Rolf-Bernhard Essig der Säge. Fotos: Ungelenk

10.03.2019

Feuilleton

Frauenlob und Herrenwitz

Bewegte Männer feiern Frauentag: Rolf-Bernhard Essig und Franz Tröger huldigen mit geflügelten Worten und schelmischen Liedern der klügeren Menschheitshälfte. » mehr

Blaulicht

05.03.2019

Coburg

B 303: Unfall mit drei Autos; 24.000 Euro Schaden

Ein schwerer Unfall mit drei Autos hat sich auf der B 303 bei Ahorn ereignet. Drei Menschen erlitten Verletzungen. » mehr

Jetzt betritt man das Haus über eine Holztreppe.

28.02.2019

Coburg

Altes Haus mit neuem Leben

Wer in ein eigenes Haus einziehen möchte, steht vor der Frage: Neu bauen oder renovieren? Für eine Immobilie im Bestand sprechen gute Gründe. So auch für Familie Herpich in Ahorn. » mehr

Bei einer Besichtigung informierte sich der Gemeinderat Ahorn über die Baufortschritte im Freizeitzentrum Witzmannsberg. Die Gaststätte öffnet bereits im Juli, das neue Kulturbad im September dieses Jahres.

20.02.2019

Coburg

Freizeitzentrum ist im Herbst fertig

Die Arbeiten in Witzmannsberg gehen zügig voran. Für das neue Lehrschwimmbecken in der Schule muss aber erst Platz geschaffen werden. » mehr

Schneeglätte-Warnschild

19.02.2019

Coburg

Totalschaden: 30-Jährige prallt mit Auto gegen Baum

Auf glatter Straße kam die Frau von der Fahrbahn ab - und verletzte sich. Sie kam ins Krankenhaus. » mehr

Auch Mitmachen dürfen die Besucher beim Schlenkermarkt: So hobelt Felix unter der Anleitung von Gustav Luthardt, bis die Späne fliegen.

04.02.2019

Coburg

So schön wie anno dazumal

Gaukler, Händler und Handwerker lockten am Samstag 1000 Besucher zum Schlenkermarkt in die Alte Schäferei. Am Ende wurde es sogar richtig feurig. » mehr

01.02.2019

Coburg

Ausbau des Weichengereuths frühestens in drei Jahren

Das staatliche Bauamt Bamberg will bis Ende März die Planung für den Ausbau des Weichengereuths der Stadt Coburg und der Gemeinde Ahorn präsentieren. Das bestätigte Uwe Zeuschel, der stellvertretende ... » mehr

Janko Lehmann zeigt auf dem Schlenkermarkt, der am Samstag, 2. Februar, in der Alten Schäferei in Ahorn stattfindet, eine Feuershow.

29.01.2019

Coburg

Ein Markt zum "Herumschlenkern"

Ein alter Brauch lebt in Ahorn auf: In der Alten Schäferei findet am Samstag, 2. Februar, von 10 bis 18 Uhr der Schlenkermarkt statt. Er hängt mit dem Lichtmesstag zusammen. » mehr

In Ahorn streikt die Technik

28.01.2019

Coburg

In Ahorn streikt die Technik

Bei der Bekanntgabe der Wahlergebnisse wartete eine ganze Region auf die Stimmen der Gemeinde. Dabei war um 18.45 Uhr schon alles ausgezählt. » mehr

Baustellenbesichtigung: Bürgermeister Martin Finzel (rechts) erläuterte Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (Dritter von links) den Stand der Bauarbeiten für das neue Lehrschwimmbecken.	Foto: C. Scheppe

23.01.2019

Coburg

Lob für Mut und Entscheidungsfreude

Landauf, landab schließen viele Kommunen ihre Schwimmbäder. Ahorn geht einen anderen Weg. Das imponiert Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann. » mehr

Supermarkt

23.01.2019

Coburg

Ahorns Supermarkt schließt

Ende März gehen im Nah- und Gut-Markt die Lichter aus. Jetzt sucht man im Rathaus nach Lösungen. » mehr

Beim traditionellen Neujahrsempfang ehrte Bürgermeister Martin Finzel Bürger der Gemeinde Ahorn für besondere Leistungen. Foto: Arnold

21.01.2019

Coburg

Ahorn ehrt seine Besten

Beim Neujahrsempfang zeichnet Bürgermeister Finzel unter anderem erfolgreiche Sportler aus. Und er gibt ein Versprechen. » mehr

TV Coburg-Ketschendorf: Saisonauftakt Formationstanz Coburg

06.01.2019

Regionalsport

Der finale Countdown läuft

Die Latein-Formationen des TV Ketschendorf präsentieren erstmals ihre neuen Choreografien für das Jahr 2019. Sie legen zu Schweden-Rock noch deutlich mehr Wert auf den tänzerischen Ausdruck. Der Beifa... » mehr

Gute Haltungsnoten: Lena Kuhrau in Aktion (links) und mit Blumen nach ihrem Autritt in Ludwigsburg.	Fotos: Qingwei Chen

02.01.2019

Regionalsport

Große Ehre für Lena Kuhrau

Die Turnerin aus Ahorn rechtfertigt ihre Nominierung für das Finale der 1. Turn-Bundesliga mit guten Leistungen. Die Zwölfjährige ist von der Stimmung in Ludwigsburg überwältigt. » mehr

Bei der Übergabe des Förderbescheids für das neue Zentraldepot des Gerätemuseums des Coburger Landes (von links): Martin Mittag, Stefan Hinterleitner, Rainer Mattern, Heidrun Piwernetz, Michael Busch und Martin Finzel. Foto: Mathes

17.12.2018

Coburg

Ahorn: 2,1 Millionen Euro für Museum

Der Kreistag freut sich über ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk: die Förderung für das neue Zentraldepot in Ahorn. » mehr

Sie sind zuversichtlich, dass das Zentraldepot des Gerätemuseums Ahorn bald Wirklichkeit wird (von links): Bürgermeister Martin Finzel, Rainer Scholz, Marten Büttner (Bauamt Gemeinde Ahorn), Museumsleiterin Dr. Chris Loos, Sebastian Sonnauer (Geschäftsführer Zweckverband), Architekt Karl Heinz Glodschei und stellvertretender Landrat Rainer Mattern. Foto: Martin Rebhan

09.12.2018

Coburg

Neue Schatztruhe des Coburger Landes

Am Gerätemuseum Alte Schäferei in Ahorn entsteht ein zentrales Lager. Bis dahin war es ein langer, beschwerlicher Weg. » mehr

Schild "Polizei"

08.12.2018

Coburg

Fahrerfluchten in Bad Rodach und Ahorn

In den vergangenen Tagen haben zwei Autofahrer im Landkreis Coburg Unfälle gebaut und sind jeweils weitergefahren, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Einem Verursacher ist die Polizei aber bereits a... » mehr

Studenten der Hochschule Coburg nutzen Urban Knitting, um auf ihre Anliegen hinzuweisen. Foto: Schult

07.12.2018

Coburg

Gestrickter Protest

Studenten der Hochschule Coburg beschäftigen sich mit dem Thema "Urban Knitting." Um auf Probleme aufmerksam zu machen, dekorieren sie öffentliche Räume. » mehr

So wird sich der nach seinem Architekten benannte "Schusterbau" der Johann-Gemmer-Grundschule in Ahorn nach der Fertigstellung des Lehrschwimmbecken präsentieren. Entwurf: Gemeinde Ahorn

30.11.2018

Coburg

Ahorn baut ein Schwimmbad

Das Projekt startet mit der Enthüllung der Bautafel. Der Staat steuert rund 2,2 Millionen Euro bei. Das ist fast die Hälfte der Bausumme. » mehr

Das Diakonische Werk Coburg beklagt den eklatanten Fachkräftemangel, unter anderem im Pflegebereich. Aus eigener Kraft könne man hier keine Abhilfe mehr schaffen, heiß es. Symbolbild: Christoph Schmidt/dpa-Archiv

29.11.2018

Coburg

Diakonie gehen die Fachkräfte aus

Der Vorstand schlägt Alarm: Sowohl in der Alten- und Krankenpflege als auch in Kitas fehlt es an ausgebildetem Personal. » mehr

Unwetter mit Blitz, Hagel und Starkregen treten immer öfter auf. Foto: dpa

21.11.2018

Coburg

Ahorn rüstet sich für Sturzbäche von oben

Aus Erfahrung wird man klug. Und so baut die Gemeinde nun unter anderem neue Schutzbecken an Feldrainen. » mehr

Der VdK Ahorn zeichnete einige Mitglieder für ihre langjährige Verbandstreue und ihr ehrenamtliches Engagement aus. Foto: Koch

20.11.2018

Coburg

VdK schilt Coburger Bahnhof als Schande

Bei der Hauptversammlung des Ahorner Ortsverbandes setzt es harsche Kritik an zu vielen Barrieren. Doch es gibt auch Erfreuliches zu vermelden. » mehr

Auch Ahorns Bürgermeister Martin Finzel (links) nahm mit einer kleinen Delegation an den Gedenkfeierlichkeiten im französischen Ham teil. Die Gemeinde war während des Ersten Weltkrieges fast vollständig zerstört worden.

15.11.2018

Coburg

Gedenken auf Augenhöhe

Aus Feinden wurden Freunde: Eine Delegation aus der Region nimmt im französischen Ham an den Feierlichkeiten zum Ende des Ersten Weltkriegs teil. » mehr

Sieben Abteilungen der Sportvereinigung Ahorn erhielten den Oskar-Hacker-Preis.	Fotos: Michael Stelzner

15.11.2018

Coburg

Große Bühne für die Sportfamilie

Ahorn - Die Sportvereinigung Ahorn hatte einen guten Grund zu feiern: Seit 25 Jahren wird der Oskar-Preis an Abteilungen mit einer herausragenden Kinder- und Jugendarbeit » mehr

### Titel ###

01.11.2018

Coburg

Kandidaten-Karussell ums Landratsamt

Landrat Michael Busch (SPD) ist in den Landtag eingezogen. Am 27. Januar 2019 wird sein Nachfolger gewählt. Parteien und Wählergruppen diskutieren, wen sie ins Rennen schicken. » mehr

Bürgermeister Martin Finzel verschaffte sich zusammen mit Hauptamtsleiterin Nicola Steffen-Rohrbeck (rechts) einen ersten Eindruck von den Umbaumaßnahmen für die neue Tagespflege in Ahorn. Erklärungen gaben Martin Rosenberger und Ulrike Krämer, die die Einrichtung betreiben.

31.10.2018

Coburg

Neue Tagespflege mitten in Ahorn

Im Zentrum der Gemeinde entsteht eine Einrichtung für Senioren. Sie soll im Januar eröffnet werden. » mehr

Insolvenz

30.10.2018

Coburg

Ahorn: Morgat geht in Insolvenz

Das Ahorner Möbel- und Einrichtungshaus plant jedoch die Sanierung. Für die 55 Mitarbeiter soll sich vorerst nichts ändern. » mehr

"Tanz rüber, tanz nüber" - unter diesem Motto lebte am Samstag in der Alten Schäferei in Ahorn der Brauch des Kirchweihtanzes wieder auf.

22.10.2018

Coburg

Heimatpflege auf dem Tanzboden

In der historischen Scheune der Alten Schäferei lebte am Samstagabend der Brauch des Kirchweihtanzes auf. Mehr als 100 Gäste kamen in die alten Mauern, um sich wie in alten Zeiten zu drehen. » mehr

Aktualisiert am 21.10.2018

Coburg

Hausbrand in Ahorn: Hausbewohner gerettet

In Ahorn geht ein Haus in Flammen auf. 150 Einsatzkräfte kümmern sich um die Bewohner, löschen die Flammen und sichern das Gebäude ab. » mehr

Die Motorrad-Rennsaison 2018 endete für den Coburger Stefan Eichhorn auf dem Autodrom im tschechischen Most mehr als erfolgreich. Foto: privat

21.10.2018

Coburg

Stefan Eichhorn fährt in 13 Rennen auf Platz 5

Von Stürzen blieb er in dieser Saison verschont: In der FR-Challenge verbessert der Ahorner seine Bestzeiten deutlich. Beim Rundstrecken-Cup sammelt er konstant Punkte. » mehr

Nach dem Ortsausgang von Eicha liegt der Weg bis zum Eingang nach Schafhof im Dunkeln. SPD, Freie Wähler und Grüne, wollen dort zusätzliche Straßenlaternen aufstellen.	Foto: Knauth

18.10.2018

Coburg

Noch kein Licht in Sicht

Acht Laternen - und das Problem wäre gelöst. Doch die Ahorner Gemeinderäte sind sich uneins. Nun will man den Weg zwischen Eicha und Schafhof genauer unter die Lupe nehmen. » mehr

Einen wichtigen Punkt erkämpfte sich die SG Eyrichshof/TV Ebern II in der Fußball-Kreisklasse mit dem 2:2 gegen den Tabellenvierten TSV Meeder II. Hier schirmt der Eberner Abwehrspieler Daniel Hüttner (dunkles Trikot) den Ball gegen Gästespieler Julian Gleissner ab. Foto: Wolfgang Dietz

07.10.2018

Regionalsport

Zweite Pleite in Folge für Unterpreppach

Die Sportfreunde müssen sich in der Kreisklasse dem TSV Bad Rodach mit 2:3 geschlagen geben. Die SG Eyrichshof/Ebern II holt mit einem 2:2 gegen Meeder II einen wichtigen Zähler. In der A-Klasse kehrt... » mehr

Der Lieblingsplatz in Coburg.Rennsteig ist gefunden: Es ist der romantische Blick auf Schloss Ahorn bei Sonnenaufgang. Foto: Cris Kilper

26.09.2018

Coburg

Mit 700 Likes zum Lieblingsplatz

Keine Frage: Es gibt jede Menge sehenswerte Geheimtipps in der Region. Nun wurde auf Instagram der schönste gewählt. Und, großer Tusch, es ist das Ahorner Schloss. » mehr

Steffen Schubert zeigt die Ausmaße des Sturms Fabienne in der Rosenau. Linden- (links) und Ahornbäume sorgen für Chaos auf den Fußwegen.	Fotos: Helbich

24.09.2018

Coburg

Fabienne tobt in der Rosenau

Der Sturm wütet nur eine halbe Stunde lang. Die Gärtner im Park von Schloss Rosenau haben nun zwei Wochen zu tun. » mehr

Ein Hauch von Nostalgie hatte sich am Wochenende in der Alten Schäferei verbreitet. Beim Museumsfest standen wieder alte landwirtschaftliche Techniken im Mittelpunkt.

09.09.2018

Coburg

Handwerk wie zu Omas Zeiten

Und Jahr für Jahr kommen mehr Besucher: Bereits zum 33. Mal lockt das Museumsfest nach Ahorn. In der Alten Schäferei gehen sie auf Zeitreise. » mehr

17 000 Quadratmeter groß ist das Areal, auf dem die Gemeinde Ahorn Eigentumswohnungen, altersgerechte Wohnungen und sozial verträglichen Mietwohungsbau verwirklichen will. Foto: Rosenbusch

29.08.2018

Coburg

Neues Wohnen mitten in Ahorn

Die Gemeinde plant ein neues Entwicklungsareal an der Hauptstraße, gleich hinter dem Lebensmittelmarkt. Dabei hat man auch weitere Gesichtspunkte im Blick. » mehr

23.08.2018

Coburg

Ahorner besaß zweite Würgeschlange

Der Mann aus Ahorn, dessen toter Netzpython bei Triebsdorf entdeckt worden war, besaß eine zweite Würgeschlange. Eine Gefahr gehe von dem Tier nicht aus, meint die Polizei. » mehr

20.08.2018

Coburg

Landesamt untersucht tote Riesenschlange

Wem gehört die gut vier Meter lange Netzpython, die bei Ahorn gefunden wurde? Im Landkreis Coburg ist keine registriert. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".