Lade Login-Box.

AHORN

Gründe zum In-die-Luft-Gehen gibt‘s genug in Bayern. Zum Beispiel die Bezahlung der Milchbauern, der die Well-Brüder einem Rap-Landler widmen: "40 Cent oder der Aldi brennt."	Foto: Ungelenk

20.10.2019

Feuilleton

Schuhplattler trifft Bauchtanz

Im "Kulturbad" bleibt kein Auge trocken: Die Wellbrüder weihen den Witzmannsberger Saal mit bayerischer Satire und weltläufiger Stubnmusi zünftig ein. » mehr

Matthias Aust, der Vorsitzende der SPD Ahorn, Gabriele Jahn, die Kreisvorsitzende der Grünen, Hubert Becker von den Freien Wählern und Fraktionsvorsitzender, sowie Bürgermeister Martin Finzel wollen für eine überparteiliche und innovative Politik in Ahorn stehen.

17.10.2019

Coburg

Drei für einen

Bürgermeister ist er schon, Bürgermeister soll Martin Finzel bleiben. Zumindest wenn es nach dem Wunsch der Ahorner SPD, der Freien Wähler und der Grünen geht. » mehr

Stefanie und Tobias Dittrich verlassen am Jahresende Schloss Hohenstein als Pächter.

21.11.2019

Coburg

Ehepaar Dittrich verlässt Hotel Schloss Hohenstein

Pächter und Eigentümer können sich nicht auf einen künftigen Kurs verständigen. Daher ist zum Jahresende Schluss. » mehr

Ahorner Bürger sollen bald mehr Verwaltungsleistungen online zur Verfügung haben. Foto: tippapatt/Adobe Stock

16.10.2019

Coburg

Ein digitales Rathaus für Ahorn

Bürger sollen bald mehr Verwaltungsleistungen online nutzen können. Dafür nutzt die Gemeinde Fördermittel. » mehr

Für den Bau des neuen Lehrschwimmbeckens in Ahorn wurde am Montag Richtfest gefeiert. Zufrieden mit dem Bauverlauf zeigten sich (vorne, von links) Architekt Karl-Heinz Glodschei, Stephan Dörfler von der Regierung von Oberfranken, Landrat Sebastian Straubel, Bürgermeister Martin Finzel und Polier Christoph Fischer.	Foto: Rebhan

30.09.2019

Coburg

Richtfest für neues Schwimmbad

An der Johann-Gemmer-Schule in Ahorn entsteht ein Lehrschwimmbecken. Bei den Baumaßnahmen ist jetzt eine wichtige Etappe bewältigt worden. » mehr

27.09.2019

Coburg

Bauen in Schlossnähe möglich, aber heikel

Die Lange Gasse in Ahorn zählt zu den sensiblen Gebieten. Dennoch will man dort neuen Wohnraum zulassen. » mehr

In den 80er Jahren wurde der Außenbereich des Sportheimes neu gestaltet. Mit vollem Körpereinsatz beim Abriss der alten Terrasse dabei (von links) Theo Höllein, Klaus Leonhardt und Harry Wehner.	Fotos: Hans-Joachim Finsel (2)

25.09.2019

Coburg

Ein Sportsmann mit Visionen

Die SpVg Ahorn ist sein Leben. Und auch mit 80 Jahren will Klaus Leonhard noch einiges bewegen. Vielfach ausgezeichnet steht dem Vorsitzenden nun eine weitere Ehrung ins Haus. » mehr

Heute ist es chaotisch: Wenn mehrere Lastwagen am Ahorner Berg auf die Bundesstraße 4 abbiegen wollen, müssen die dahinter wartenden Autofahrer viel Geduld mitbringen. Durch den Bau einer Ampel verspricht sich die Gemeinde eine wesentliche Verbesserung.

19.09.2019

Coburg

Ahorn sieht nur Vorteile bei B4-Ausbau

Bürgermeister Finzel kann die Entscheidung des Bausenats der Stadt nicht verstehen. Verkehrssicherheit und Hochwasserschutz würden besser werden. » mehr

Das Freizeitzentrum Witzmannsberg soll nach grundlegender Sanierung am 11. Oktober eingeweiht werden. Archivbild

18.09.2019

Coburg

Freizeitzentrum Witzmannsberg: Musik und Tanz zur Eröffnung

Die Sanierung des ehemaligen Freizeitzentrums in Witzmannsberg ist fast fertig. Am 11. Oktober wird dort groß gefeiert. » mehr

Bei der Siegerehrung nach dem 200- Meter-Rennen durfte sich Hermann Beckering über Silber freuen.

18.09.2019

Regionalsport

Beckering Doppel-Europameister

Der Senioren-Leichtathlet aus Ahorn sichert sich in Venedig Goldmedaillen mit den Staffeln und Silber über 200 Meter. Auf seine Spezialdisziplinen verzichtet er nach Verletzung und Trainingsrückstand. » mehr

Hl . Vorndran

06.09.2019

Feuilleton

Kultur-Region

Konzertgenuss unter Appianis Himmel Memmelsdorf - Der Musiksommer Schloss Seehof schließt das Kammermusikfestival mit drei Konzerten im barocken » mehr

Mit seinem Mofa beliefert Günther Chilian die Neue-Presse -Leser am Festungsberg. Seit 25 Jahren ist er dort Zusteller. Foto: Frank Wunderatsch

03.09.2019

Coburg

Danke, Schorschi!

Zusteller aus Leidenschaft: Seit 1986 trägt Günther Chilian Nacht für Nacht Tageszeitungen aus. Bei Wind und Wetter und auch, wenn plötzlich Pferde vor ihm stehen. » mehr

Das Feuer ließ von den Gebrauchtwaren teilweise nicht mehr viel übrig.	Foto: Timo Schulz

21.08.2019

Coburg

Brand beim Trödler: Leicht entzündliche Gegenstände?

Ahorns 2. Bürgermeister hält den Trödlerhof für "brandgefährlich". Weder Polizei noch Landratsamt äußern sich dazu. » mehr

"Zu Hause ist da, wo man sich wohl fühlt" - dieses Lied, das FED-Mitarbeiter Sebastian Deringer komponiert und getextet hat, trugen Kinder und Mitarbeiter beim FED-Jubiläum vor.

12.08.2019

Coburg

Mit Herzblut, Kraft und Engagement

Seit 20 Jahren gibt es den Familienentlastenden Dienst (FED). Das Jubiläum wird mit einem fröhlichen Fest in Ahorn gefeiert. » mehr

Was ist in der Kiste versteckt? Kinder, die an einer Ferien-Freizeit in der Mauritius-Schule teilnehmen, proben für das Abschlussfest. Heute feiert man dort das Jubiläum des Familien entlastenden Dienstes ; in der Bildmitte: Abteilungsleiter Ulrich von Brockdorff und Brigitte Sölch, die Leiterin des FED Foto: Klüglein

08.08.2019

Coburg

Freude für Kinder, Hilfe für Eltern

Der Familien entlastende Dienst besteht seit 20 Jahren. Er unterstützt Eltern behinderter Kinder. Mit dem Aufbau des "Wohnnests" machte die Arbeit große Fortschritte. » mehr

Susanne Meye

31.07.2019

Coburg

In Ahorn wird die Luft dünner

In einigen Ortsteilen, beispielsweise westlich des Kerngebietes, hat die Luftqualität abgenommen. Dafür gibt es viele Gründe. » mehr

Megumi Ikeda stellte dem Publikum das fast unbekannte Violinkonzert B-Dur op. 53 von Johann Michael Haydn, dem Bruder von Joseph Haydn, vor.	Foto: Müller

29.07.2019

Feuilleton

Schwungvolle Sommerserenade

Das "Collegium musicum" erfreute in der Schlosskirche Ahorn mit Juwelen aus Klassik und Romantik. Megumi Ikeda überraschte mit einer virtuosen Rarität für Violine. » mehr

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von drei gemeinnützigen GmbHs, deren Mehrheit die Wefa in Ahorn hält, bekräftigen ihre Forderung nach einem Tarifvertrag, dessen Konditionen auf dem Niveau der Bedingungen im Öffentlichen Dienst liegen.	Foto: Stelzner

15.07.2019

Coburg

Tarifverhandlungen laufen

Die Wefa GmbH hat drei Gesellschaften vom Verein Hilfe für das behinderte Kind übernommen. Die Mitarbeiter fordern eine einheitliche Lohnstruktur. » mehr

Zu dem landwirtschaftlichen Lehrpfad gehört auch ein großes Insektenhotel. Darin fühlen sich vor allem Wildbienen wohl.

14.07.2019

Coburg

Laufend lernen

Im Gemeindebereich Ahorn entsteht ein landwirtschaftlicher Lehrpfad. Verständnis wecken für die Belange der Bauern ist das Ziel. » mehr

Rainer Scholz hat den Ehrenteller der Gemeinde Ahorn erhalten.

26.06.2019

Coburg

Im "Kulturbad" fehlen Arbeiter

Die Sanierung des Ahorner Freizeitzeitzentrums geht langsam voran. Dafür ist der Umbau der Gemmer-Schule im Zeitplan. Der Landkreis bekommt so wieder ein Lehrschwimmbecken. » mehr

Gut 5000 Besucher strömten am Wochenende zum Handwerkermarkt in der Alten Schäferei in Ahorn. Fotos: Gabi Arnold

10.06.2019

Coburg

Besucher-Rekord beim Handwerkermarkt

Die Veranstaltung in der Alten Schäferei in Ahorn lockt rund 5000 Menschen an. Sie erwartet ein großes Angebot. Das stammt nicht nur von Händlern aus der Region. » mehr

Tanja Kickstein gefällt ihr Job in der Produktion. Fotos: Frank Wunderatsch

05.06.2019

Coburg

Mehr als eine Aufgabe

Vor 50 Jahren wurden die Werkstätten für angepasstes Arbeiten im Raum Coburg gegründet. Man startete mit sechs Beschäftigten, heute sind es 800. » mehr

Beth Hart

14.06.2019

Veranstaltungstipps

Erfolgreiche Rockröhre

Beth Hart rockt bald Burg Abenberg. Und ein Schaffest mit Wettspinnen findet in Ahorn statt. » mehr

Am Ortseingang von Wohlbach will eine Frau Pferde halten. Foto: Lisa Ducret (dpa Archiv)

22.05.2019

Coburg

Grünes Licht für Pferdehalterin

Am Rand von Wohlbach gibt es künftig eine Sonderfläche für die Haltung von Pferden. Das beschließt der Gemeinderat. » mehr

Der Fußball-Jugend-Tipp im E-Junioren-Bereich erfreut sich im heimischen Spielkreis großer Beliebtheit. Unser Bild zeigt die diesjährigen Preisträger, hinten von links: Daniela Vogel (SV Ketschendorf), Waldemar Erdlej (FC Lichtenfels), Alexander Skock (TSV Unterlauter), Thomas Buchta (SpVgg Ahorn), Markus Bauer und Benjamin Hassel (SC Sylvia Ebersdorf) und vorne (von links) die Funktionäre Klaus Leonhardt, Dieter Hartan, Michael Deuerling und Harry Nausch sowie die Fußball-Talente Erik Erdlej und Jean-Luca Vogel.	Foto: Hans Haberzettl

19.05.2019

Regionalsport

Ketschendorfer Tipp-Könige

Der Fußball-Nachwuchs des SVK gewinnt den Jugend-Tipp des Spielkreises Coburg-Kronach. Das Ratespiel findet bereits zum 40. Mal statt. » mehr

Markus Langer

08.05.2019

Veranstaltungstipps

Die kleinen und großen Dinge des Lebens

Kabarettist Markus Langer unterhält Haßfurt. Ein Handwerker- und Töpfermarkt lockt nach Ahorn. » mehr

Schon bald lernen Schulkinder aus der gesamtem Region Coburg in diesen Räumen das Schwimmen.

03.05.2019

Coburg

Vom Schulranzen zur Badehose

Das Lehrschwimmbecken der Gemeinde ist bald fertig. Es soll von Schulen aus der gesamten Region genutzt werden. Das Wandfresko soll erhalten werden. » mehr

Pitbullterrier werden als gefährliche Kampfhunde eingestuft. Die Gemeinde Ahorn hat jetzt eine Verordnung zum Schutz der Öffentlichkeit vor Gefahren durch Hunde erlassen. Fotograf:Stefan_Hesse/dpa

10.04.2019

Coburg

Große Hunde müssen an die Leine

Ahorn erlässt eine neue Verordnung. Sie soll Bürger vor Gefahren schützen. » mehr

So soll das ehemalige Freizeitzentrum in Witzmannsberg aussehen, wenn die Bauarbeiten beendet sind. Im früheren Schwimmbad entsteht jetzt eine Kulturhalle, auch Gastronomie ist vorgesehen.

10.04.2019

Coburg

Am "Kulturbad" geht's voran

Am ehemaligen Freizeitzentrum in Witzmannsberg wird fleißig gebaut. Ende Juli soll dort ein Restaurant eröffnen. » mehr

Hermann Beckering im polnischen Torun auf dem Weg zur WM-Silbermedaille über die 400 Meter.	Foto: privat

05.04.2019

Regionalsport

Hermann Beckering holt WM-Silber

Der Senioren-Leichtathlet aus Ahorn muss sich in Polen über die 400 Meter nur knapp geschlagen geben. Eine Verletzung des Oberschenkels macht ihm noch zu schaffen. » mehr

Ob Jung oder Alt: Trachten kleiden alle Generationen, wie die Ausstellung in der Alten Schäferei in Ahorn zeigt.

05.04.2019

Coburg

Heimat zum Anziehen

In Ahorn ist die Schau "Oberfranken beTrachtet" eröffnet worden. Sie widmet sich nicht nur der Tradition. » mehr

Fast schon 50 Jahre hat der Bauwagen auf dem Buckel. Doch das stört die Mittagsbetreuungskinder in Ahorn kein bisschen. Sie haben schon einen Ideenwettbewerb ausgerufen, wie der Wagen in einen tollen "Freundschaftsraum" verwandelt werden kann.

03.04.2019

Coburg

Alt, aber toll

Die Kids der Ahorner Mittagsbetreuung hatten sich einen Bauwagen gewünscht. Inzwischen ist er da. Nun soll er aufgehübscht werden. » mehr

Waschtag anno dazumal: Lydia Fuchs, die Kräuterpädagogin des Gerätemuseums (links), und Simone Metzner, die stellvertretende Museumsleiterin, zeigen Besuchern gern, wie aufwendig es früher war, die Kleidung zu reinigen.

02.04.2019

Coburg

Betrachtungs-Sache

Am Donnerstag eröffnet in der Alten Schäferei eine Fotoausstellung über oberfränkische Trachten. Im Sommer gibt es dann ein Trachtenfest. » mehr

Stefanie und Tobias Dittrich, Inhaber von Schloss Hohenstein, zu dem auch das "Dittrich‘s" gehört. Foto: Schlosshotel Hohenstein

21.03.2019

Coburg

"Dittrich's" in Restaurant- Führer

Das Restaurant "Dittrich's" im Hotel Schloss Hohenstein in Ahorn ist in den Bib Gourmand aufgenommen worden. Zusammen mit 400 weiteren Restaurants, wie es in einer Pressemitteilung heißt. » mehr

Stefanie und Tobias Dittrich, Inhaber von Schloss Hohenstein, zu dem auch das "Dittrich‘s" gehört. Foto: Schlosshotel Hohenstein

21.03.2019

Coburg

"Dittrich‘s" in Restaurant- Führer

Ahorn - Das Restaurant "Dittrich’s" im Hotel Schloss Hohenstein in Ahorn ist in den Bib Gourmand aufgenommen worden. Zusammen mit 400 weiteren Restaurants, wie es in einer Pressemitteilung heißt. » mehr

20.03.2019

Coburg

Bio-Benni meldet Insolvenz an

Der Gemüseanbauer Bio-Benni aus Witzmannsberg hat bereits Anfang Februar Insolvenz beim Insolvenzgericht Coburg angemeldet. Das Verfahren wurde nach NP-Informationen am 27. Februar eröffnet. » mehr

Das größte Einzelprojekt im Haushalt der Gemeinde Ahorn ist der Bau eines Lehrschwimmbeckens in der Johann-Gemmer-Schule.	Grafik: Büro Glodschei

20.03.2019

Coburg

Ahorn hat Großes vor

Mehr als 7,7 Millionen Euro werden in diesem Jahr in der Gemeinde investiert. Dafür gibt es viel Lob im Gemeinderat. Kritik bleibt jedoch nicht aus. » mehr

Enttäuschte und nachdenkliche Gesichter auf der Eberner Bank: Trainer Johannes Kammer (links) und seine Schützlinge nach der deutlichen 21:29-Pleite im Gastspiel bei der HG Hut/Ahorn.	Foto: Dietz

11.03.2019

Regionalsport

Große Personalsorgen beim TV Ebern

Die Bezirksoberliga-Handballer verlieren bei der HG Hut/Ahorn deutlich. Beim 21:29 tritt das Team von Johannes Kammer stark ersatzgeschwächt an. » mehr

Musik steckt in allem, Franz Tröger entlockt sie der Spieluhr, Rolf-Bernhard Essig der Säge. Fotos: Ungelenk

10.03.2019

Feuilleton

Frauenlob und Herrenwitz

Bewegte Männer feiern Frauentag: Rolf-Bernhard Essig und Franz Tröger huldigen mit geflügelten Worten und schelmischen Liedern der klügeren Menschheitshälfte. » mehr

Der alte Windfang vor der Haustür. Foto: privat

28.02.2019

Coburg

Altes Haus mit neuem Leben

Wer in ein eigenes Haus einziehen möchte, steht vor der Frage: Neu bauen oder renovieren? Für eine Immobilie im Bestand sprechen gute Gründe. So auch für Familie Herpich in Ahorn. » mehr

Bei einer Besichtigung informierte sich der Gemeinderat Ahorn über die Baufortschritte im Freizeitzentrum Witzmannsberg. Die Gaststätte öffnet bereits im Juli, das neue Kulturbad im September dieses Jahres.

20.02.2019

Coburg

Freizeitzentrum ist im Herbst fertig

Die Arbeiten in Witzmannsberg gehen zügig voran. Für das neue Lehrschwimmbecken in der Schule muss aber erst Platz geschaffen werden. » mehr

Auch Mitmachen dürfen die Besucher beim Schlenkermarkt: So hobelt Felix unter der Anleitung von Gustav Luthardt, bis die Späne fliegen.

04.02.2019

Coburg

So schön wie anno dazumal

Gaukler, Händler und Handwerker lockten am Samstag 1000 Besucher zum Schlenkermarkt in die Alte Schäferei. Am Ende wurde es sogar richtig feurig. » mehr

Janko Lehmann zeigt auf dem Schlenkermarkt, der am Samstag, 2. Februar, in der Alten Schäferei in Ahorn stattfindet, eine Feuershow.

29.01.2019

Coburg

Ein Markt zum "Herumschlenkern"

Ein alter Brauch lebt in Ahorn auf: In der Alten Schäferei findet am Samstag, 2. Februar, von 10 bis 18 Uhr der Schlenkermarkt statt. Er hängt mit dem Lichtmesstag zusammen. » mehr

In Ahorn streikt die Technik

28.01.2019

Coburg

In Ahorn streikt die Technik

Bei der Bekanntgabe der Wahlergebnisse wartete eine ganze Region auf die Stimmen der Gemeinde. Dabei war um 18.45 Uhr schon alles ausgezählt. » mehr

Supermarkt

23.01.2019

Coburg

Ahorns Supermarkt schließt

Ende März gehen im Nah- und Gut-Markt die Lichter aus. Jetzt sucht man im Rathaus nach Lösungen. » mehr

Beim traditionellen Neujahrsempfang ehrte Bürgermeister Martin Finzel Bürger der Gemeinde Ahorn für besondere Leistungen. Foto: Arnold

21.01.2019

Coburg

Ahorn ehrt seine Besten

Beim Neujahrsempfang zeichnet Bürgermeister Finzel unter anderem erfolgreiche Sportler aus. Und er gibt ein Versprechen. » mehr

TV Coburg-Ketschendorf: Saisonauftakt Formationstanz Coburg

06.01.2019

Regionalsport

Der finale Countdown läuft

Die Latein-Formationen des TV Ketschendorf präsentieren erstmals ihre neuen Choreografien für das Jahr 2019. Sie legen zu Schweden-Rock noch deutlich mehr Wert auf den tänzerischen Ausdruck. Der Beifa... » mehr

Gute Haltungsnoten: Lena Kuhrau in Aktion (links) und mit Blumen nach ihrem Autritt in Ludwigsburg.	Fotos: Qingwei Chen

02.01.2019

Regionalsport

Große Ehre für Lena Kuhrau

Die Turnerin aus Ahorn rechtfertigt ihre Nominierung für das Finale der 1. Turn-Bundesliga mit guten Leistungen. Die Zwölfjährige ist von der Stimmung in Ludwigsburg überwältigt. » mehr

Sie sind zuversichtlich, dass das Zentraldepot des Gerätemuseums Ahorn bald Wirklichkeit wird (von links): Bürgermeister Martin Finzel, Rainer Scholz, Marten Büttner (Bauamt Gemeinde Ahorn), Museumsleiterin Dr. Chris Loos, Sebastian Sonnauer (Geschäftsführer Zweckverband), Architekt Karl Heinz Glodschei und stellvertretender Landrat Rainer Mattern. Foto: Martin Rebhan

09.12.2018

Coburg

Neue Schatztruhe des Coburger Landes

Am Gerätemuseum Alte Schäferei in Ahorn entsteht ein zentrales Lager. Bis dahin war es ein langer, beschwerlicher Weg. » mehr

So wird sich der nach seinem Architekten benannte "Schusterbau" der Johann-Gemmer-Grundschule in Ahorn nach der Fertigstellung des Lehrschwimmbecken präsentieren. Entwurf: Gemeinde Ahorn

30.11.2018

Coburg

Ahorn baut ein Schwimmbad

Das Projekt startet mit der Enthüllung der Bautafel. Der Staat steuert rund 2,2 Millionen Euro bei. Das ist fast die Hälfte der Bausumme. » mehr

Das Diakonische Werk Coburg beklagt den eklatanten Fachkräftemangel, unter anderem im Pflegebereich. Aus eigener Kraft könne man hier keine Abhilfe mehr schaffen, heiß es. Symbolbild: Christoph Schmidt/dpa-Archiv

29.11.2018

Coburg

Diakonie gehen die Fachkräfte aus

Der Vorstand schlägt Alarm: Sowohl in der Alten- und Krankenpflege als auch in Kitas fehlt es an ausgebildetem Personal. » mehr

Zu den Preisträgern gehört die Mauritiusschule in Ahorn, deren Vertreter im Beisein von Bürgermeister Martin Finzel (rechts) in Bayreuth einen symbolischen Scheck in Höhe von 3000 Euro entgegennahmen.

22.11.2018

Coburg

Mauritiusschule sahnt Preis ab

Ein Projekt rund um das Thema Umweltschutz hat die Jury überzeugt. Das Ahorner Förderzentrum erhält nun 3000 Euro. » mehr

^