Lade Login-Box.

AKTIVISTINNEN UND AKTIVISTEN

22.06.2019

Schlaglichter

Demonstranten stürmen Tagebau - mehrere Polizisten verletzt

Die Proteste für Klimaschutz im rheinischen Braunkohlerevier sind zum Teil eskaliert. Mehrere Hundert Aktivisten des Bündnisses «Ende Gelände» stürmten den Tagebau Garzweiler. Dabei wurden nach einer ... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Aktivisten stürmen Tagebau - Polizei meldet verletzte Beamte

Nachdem mehrere Hundert Aktivisten des Bündnisses «Ende Gelände» den Tagebau Garzweiler gestürmt haben, spricht die Polizei erstmals von verletzten Beamten. Bei Twitter schrieb die Aachener Polizei, d... » mehr

23.06.2019

Schlaglichter

Polizei im Dauereinsatz gegen Kohlegegner in Garzweiler

Nach dem Sturm mehrerer Hundert Klimaschützer in den Braunkohle-Tagebau Garzweiler war die Polizei bis zum frühen Morgen im Dauereinsatz. Viele Aktivisten wurden von dem RWE-Betriebsgelände getragen, ... » mehr

22.06.2019

Schlaglichter

Aktivisten durchbrechen Polizeikette und laufen in Tagebau

Nach dem Durchbrechen einer Polizeikette sind Klima-Aktivisten nach Polizeiangaben übers Feld in den rheinischen Tagebau Garzweiler gelaufen. Die Polizei konnte zunächst nichts zur Anzahl der Leute sa... » mehr

20.06.2019

Schlaglichter

Aktivisten bereiten Massenblockade im Rheinischen Revier vor

Ein Aktionsbündnis will im Rheinischen Revier in den kommenden Tagen einen Tagebau oder eine Kohle-Transportbahn blockieren, um die Forderung nach einem sofortigen Kohleausstieg zu unterstreichen. Umw... » mehr

10.06.2019

Feuilleton

Indischer Dramatiker Girish Karnad mit 81 Jahren gestorben

Der renommierte indische Schauspieler, Dramatiker und Filmemacher Girish Karnad ist im Alter von 81 Jahren gestorben. » mehr

Kreuzfahrtschiff blockiert

10.06.2019

Brennpunkte

Klima-Aktivisten stoppen Kreuzfahrtschiff für sechs Stunden

Der Kreuzfahrt-Tourismus boomt, weltweit und in Deutschland. Immer mehr Schiffe und Passagiere bedeuten auch eine Belastung für das Klima. In Kiel nehmen das Klima-Aktivisten zum Anlass für eine aufse... » mehr

03.06.2019

Schlaglichter

Blutbad in Khartum

Es ist passiert, was viele befürchtet hatten: Die Revolution im Sudan, die den Langzeitmachthaber Omar al-Baschir stürzte, ist in ein Blutbad verwandelt worden. Am frühen Montagmorgen fielen im Zentru... » mehr

Jasmin Parys fordert eine bessere Kennzeichnung der Coburger Radwege: "Man weiß oft nicht, wo die anfangen und aufhören."

02.06.2019

Coburg

Rad-Rebellen erobern die Stadt

Rund 70 Pedalritter wiesen am Freitag darauf hin, dass sie in Coburg ein oft schweres Los haben. » mehr

30.05.2019

Schlaglichter

Polizei räumt von Aktivisten besetztes Haus in Hannover

Die Polizei hat am Morgen ein von Aktivisten besetztes Haus in Hannover geräumt. Verletzt wurde dabei niemand, wie die Polizei mitteilte. Zuvor seien mehrere Gespräche zwischen den Beamten, den Eigent... » mehr

Monsanto

13.05.2019

Wirtschaft

Monsanto stellt Bayer vor immer neue Probleme

Der US-Konzern Monsanto hat vor der Übernahme durch Bayer wohl nicht nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland umstrittene Listen mit Kritikern und Unterstützern erstellen lassen. Nach Tausenden ... » mehr

Mikkel Brix im Hungerstreik für das Klima

11.05.2019

Brennpunkte

19-jähriger Däne tritt für Klima in den Hungerstreik

Knapp vier Wochen ohne feste Nahrung: Ein junger Däne will bis zur Parlamentswahl am 5. Juni ohne Essen auskommen. Ziel seines Hungerstreiks: eine bessere Klimapolitik der dänischen Politik. Für poten... » mehr

Trotz Nieselregen und Kälte waren rund 300 Demonstranten dem Aufruf der "Fridays for Future"-Bewegung gefolgt. Fotos: Frank Wunderatsch

28.04.2019

Coburg

Ein Samstag für die Zukunft

Die Schülerdemos für den Klimaschutz gehen weiter. Diesmal schwänzen die Aktivisten nicht mal Schule. Ein Erfolg ist die Demo trotzdem. » mehr

12.04.2019

Schlaglichter

Australiens Premier: Keine Sonderbehandlung für Assange

Australiens Premierminister Scott Morrison schließt eine Einmischung seiner Regierung in den Fall des Wikileaks-Gründers Julian Assange aus. Das sei «Sache der USA» und habe «nichts mit uns zu tun», s... » mehr

30.03.2019

Schlaglichter

Regierungskritischer Aktivist in Ungarn festgenommen

Die ungarische Polizei hat einen regierungskritischen Aktivisten festgenommen, nachdem er sich auf einer Polizeiwache gemeldet hatte. Zuvor hatte die Behörde auf ihrer Webseite überraschend bekanntgeg... » mehr

Lawrence Ferlinghetti

18.03.2019

Boulevard

US-Dichter Ferlinghetti: «Trump ist barbarisch»

In den 1950er Jahren wurde Lawrence Ferlinghetti zur Beatnik-Legende. Auch mit 100 Jahren nimmt der amerikanische Dichter, Verleger und Aktivist kein Blatt vor den Mund. Er hat ein neues Buch und wett... » mehr

Chelsea Manning

08.03.2019

Brennpunkte

Wikileaks-Informantin Manning erneut in Haft

Die einstige Wikileaks-Informantin Chelsea Manning, einst als Computer-Analyst bei den US-Streitkräften eingesetzt, sitzt einem Bericht der «Washington Post» zufolge wieder in Haft. » mehr

Oberstes Gericht

12.02.2019

Brennpunkte

Spanien als «Geisel» der Separatisten

Spanien stehen spannende Wochen bevor. Während in Madrid der Prozess gegen die katalanischen Separatistenführer startet, muss die Regierung wegen des Streits mit der Region womöglich Neuwahlen ansetze... » mehr

Proteste in Frankreich

09.02.2019

Brennpunkte

Wieder Gewalt bei «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich

Es nimmt kein Ende: Auch an diesem Wochenende demonstrieren wieder «Gelbwesten» in Frankreich. Zwar sind es weniger, doch es gibt Zusammenstöße mit der Polizei. Und einen Schwerverletzten. » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Berichte: «Gelbwesten»-Aktivist bei Demo schwer verletzt

Bei erneuten «Gelbwesten»-Protesten in Frankreich ist ein Demonstrant Berichten zufolge schwer verletzt worden. Seine Hand soll bei einem Vorfall nahe der Pariser Nationalversammlung am Samstagmittag ... » mehr

Macron empfängt Conte

07.02.2019

Brennpunkte

Frankreich ruft Botschafter aus Italien zurück

Sticheleien, Provokationen, Beleidigungen: In letzter Zeit hatten Rom und Paris keine netten Worte füreinander übrig. Jetzt scheinen Frankreich die Angriffe aus Italien endgültig zu reichen. » mehr

30.12.2018

Schlaglichter

Tote bei Wahl in Bangladesch

Die Parlamentswahl in Bangladesch wird von tödlichen Auseinandersetzungen überschattet: Vor Wahllokalen im Südosten des Landes kamen mindestens zwei Menschen ums Leben. Im Bezirk Rangamati starb ein M... » mehr

Orcas und Belugas in Gefangenschaft

23.12.2018

Wissenschaft

Aktivisten: Belugas und Orcas aus «Wal-Gefängnis» freilassen

Das Schicksal der in einer Bucht im Osten Russlands gefangen gehaltenen gut 100 Wale bleibt ungewiss. Tierschützer fordern, dass die 90 Belugas und 11 Orcas freigelassen werden. » mehr

Protest

21.12.2018

Brennpunkte

Spanische Regierungssitzung in Katalonien sorgt für Randale

Ausgerechnet am ersten Jahrestag der Neuwahl in Katalonien beschließt die spanische Regierung, in Barcelona statt in Madrid zu tagen. Die Folgen waren eigentlich vorhersehbar. » mehr

Jasmin Mittag

19.12.2018

Lifestyle & Mode

Das etwas andere Weihnachtspräsent: Ich schenk' dir Zeit

Weihnachten ohne gekaufte Geschenke ist für viele Menschen schwer vorstellbar. Doch bundesweit gibt es Frauen und Männer, die bewusst auf materielle Präsente verzichten. Nicht nur bei Minimalisten sin... » mehr

Hörsaalbesetzung Tübingen

19.12.2018

dpa

Studenten meutern gegen Projekt «Cyber Valley»

Baden-Württemberg will Tübingen zum Nabel der weltweiten Forschung zu künstlicher Intelligenz machen - gemeinsam mit großen Konzernen. Einige haben etwas dagegen. Und besetzen deswegen seit Wochen ein... » mehr

Ljudmila Alexejewa

08.12.2018

Deutschland & Welt

Russische Menschenrechtlerin Ljudmila Alexejewa tot

Sie scheute weder die Konfrontation noch Kritik am Kreml. Ljudmila Alexejewa galt als die Grande Dame der Menschenrechtsbewegung. Bis kurz vor ihrem Tod setzte sie die einstige sowjetische Dissidentin... » mehr

Auszeichnung

23.11.2018

Deutschland & Welt

Aktivisten erhalten Alternativen Nobelpreis

In Stockholm sind sieben Aktivisten mit dem Alternativen Nobelpreis ausgezeichnet worden. Sie hätten mit Tatkraft, Mut und Kreativität zunächst unlösbar erscheinende Probleme überwunden, hieß es. » mehr

09.11.2018

Deutschland & Welt

Paris: Polizei rechnet mit gewalttätigen Aktivisten

Die französische Polizei rechnet am Rande des «Weltkriegs-Gipfels» in Paris mit bis zu 400 gewalttätigen Aktivisten. «Wir sind gelassen, zuversichtlich, aber auch bereit und entschlossen», sagte der P... » mehr

Aktivisten werden abgeführt

28.10.2018

Deutschland & Welt

Polizei räumt besetzte Kohlebahn am Tagebau Hambach

Tausende junge Leute wollen sofort den Kohleausstieg. Für mehr als einen Tag schneiden sie RWE-Kraftwerke vom Kohlenachschub aus dem Tagebau Hambach ab. Die Polizei räumt momentan die Gleise. » mehr

Puigdemont

28.10.2018

Deutschland & Welt

Puigdemont gründet neue katalanische Separatisten-Bewegung

Der Katalonien-Konflikt gibt es nach Monaten der Entspannung wieder neuen Zündstoff. Schon vor Prozessbeginn gegen viele Separatisten warnt Barcelona vor Verurteilungen. Und Ex-Regionalchef Puigdemont... » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Tausende protestieren gegen die Kohle

Zum Auftakt neuer Proteste am Hambacher Forst gegen den Braunkohleabbau haben Aktivisten einen Bagger des Energiekonzerns RWE besetzt. Das Aktionsbündnis Ende Gelände machte sich heute nach eigenen An... » mehr

Aktionsbündnis Ende Gelände

27.10.2018

Deutschland & Welt

Tausende protestieren gegen die Kohle

Die Kohlekommission erarbeitet einen Zeitplan für den Kohleausstieg. Tausende Aktivisten wollen ihn sofort. Bei ihrem Protest im Rheinland unterstreichen sie die Forderung mit Blockaden. » mehr

27.10.2018

Deutschland & Welt

Aktivisten besetzen Bagger im Braunkohletagebau Hambach

Umweltaktivisten haben einen Bagger im Braunkohletagebau Hambach besetzt. Nach ersten Polizeiangaben waren am Samstag etwa 8 Menschen auf dem Bagger und rund 30 weitere davor. » mehr

Räumung besetzter Häuser

25.10.2018

Deutschland & Welt

Protestcamp und besetzte Häuser am Hambacher Forst geräumt

Wieder rückt die Polizei im Rheinischen Revier an. Die Einsatzkräfte räumen von Aktivisten besetzte Häuser am Braunkohletagebau. Die Gebäude gehören RWE. » mehr

Oleg Senzow

25.10.2018

Deutschland & Welt

Filmemacher Senzow erhält Sacharow-Menschenrechtspreis

Das Europaparlament zeichnet den in Russland inhaftierten ukrainischen Regisseur Oleg Senzow mit dem renommierten Sacharow-Preis aus. Kiew begrüßt die Ehrung, Moskau ist enttäuscht. » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

Polizei räumt Protestcamp von Braunkohlegegnern

Die Polizei hat ein Protestcamp von Braunkohlegegnern in der Nähe des Hambacher Forstes geräumt. Rund ein Drittel der etwa 100 Aktivisten dort hätten das Camp in Kerpen-Manheim zuvor freiwillig verlas... » mehr

25.10.2018

Deutschland & Welt

Polizei räumt Protestcamp von Braunkohlegegnern

Die Polizei hat am Abend damit begonnen, ein Protestcamp von Braunkohlegegnern in der Nähe des Hambacher Forstes zu räumen. Etwa ein Drittel der 100 Aktivisten hätten das Camp in Kerpen-Manheim freiwi... » mehr

07.10.2018

Deutschland & Welt

Aktivisten bauen im Hambacher Forst neue Baumhäuser

Klimaaktivisten bauen im Hambacher Forst neue Baumhäuser. Gut 100 Braunkohle-Gegner übernachteten in Zelten und sind jetzt mit Bauen und Sägen beschäftigt. Sie schleppen auch Baumstämme. » mehr

Bechsteinfledermaus

07.10.2018

Deutschland & Welt

Aktivisten bauen im Hambacher Forst neue Baumhäuser

Der Hambacher Forst gehört offenbar wieder den Braunkohle-Gegnern. Nach einem gerichtlich verfügten Rodungsstopp und einer Demonstration mit Zehntausenden Teilnehmern soll die Polizei am Montag abzieh... » mehr

06.10.2018

Deutschland & Welt

Aktivisten wollen neue Baumhäuser im Hambacher Forst bauen

Die Aktivistengruppe «Ende Gelände» hat zum Bau neuer Baumhäuser im Hambacher Forst aufgerufen. «Ende Gelände freut sich über neue Baumhäuser und andere Besetzungs-Strukturen, die heute entstehen», te... » mehr

Hambacher Wald

06.10.2018

Tagesthema

Veranstalter: 50.000 Demo-Teilnehmer am Hambacher Forst

Mit einer Mischung aus Demo und Happening feiern Braunkohle-Gegner den Rodungsstopp für den Hambacher Forst. Aktivisten verkünden die Wiederbesetzung des Waldes. Dessen Rettung soll aber nur der Anfan... » mehr

Hambacher Forst

06.10.2018

Topthemen

Tauziehen um den Hambacher Forst: Die Akteure

Wohl noch nie ist eine Rodungssaison im Rheinischen Revier mit so großer Spannung erwartet worden: Der Energiekonzern RWE will im Herbst die umstrittene Abholzung im Hambacher Forst für den dortigen T... » mehr

Rocken gegen Rechts: Zum Abschluss der Veranstaltung steht ein zweitägiges Konzert im Domino an.

04.10.2018

Region

Kontra Rassismus

Vorträge, Workshops, Filme und Musik: Der Verein Alternative Kultur lädt ab 12. Oktober wieder zu einem besonderen Festival ein. » mehr

Barcelona

02.10.2018

Deutschland & Welt

Madrid warnt Katalonien nach Krawallen

Die Krawalle radikaler Separatisten am Jahrestag des katalanischen Abspaltungsreferendums haben die spanische Regierung verärgert. Aber die Regionalführung lässt nicht locker. Jetzt stellt sie sogar e... » mehr

Jahrestag des Katalonien-Referendums

01.10.2018

Deutschland & Welt

Katalonien ein Jahr nach dem Referendum

«1-O» lautet das Kürzel für jenen verhängnisvollen 1. Oktober 2017, an dem Katalonien ein verbotenes Unabhängigkeitsreferendum abhielt. Ein Jahr danach gibt es sowohl in Barcelona als auch in Madrid n... » mehr

Protest

30.09.2018

Deutschland & Welt

77 Baumhäuser im Hambacher Forst geräumt

Mitte September begann die Polizei die Räumung des Hambacher Forst. Beim Start gab sie den Aktivisten 30 Minuten, ihre Baumhäuser zu verlassen. Die Zeit ist um, aber einige Baumbesetzer sind wohl noch... » mehr

Pussy Riot Aktivist Pjotr Wersilow in Berlin

26.09.2018

Deutschland & Welt

Pussy Riot Aktivist Wersilow aus Klinik entlassen

Die russische Polit-Punkband Pussy Riot ist bekannt für spektakuläre Auftritte. Für ihr Mitglied Wersilow ist das zu einer Gefahr geworden. Jetzt konnte er in Berlin aus dem Krankenhaus entlassen werd... » mehr

26.09.2018

Deutschland & Welt

Pussy Riot Aktivist Wersilow aus Klinik entlassen

Der Pussy Riot Aktivist Pjotr Wersilow ist nach knapp zweiwöchiger Behandlung wegen Vergiftungssymptomen aus der Berliner Charité entlassen worden. Wie die Universitätsklinik mitteilte, hat sich sein ... » mehr

Hambacher Forst

25.09.2018

Deutschland & Welt

Räumung im Hambacher Forst geht weiter

Die Räumung von Baumhäusern im Hambacher Forst geht weiter. Der Protest der Umweltschützer ebenso. Auf den Internetauftritt von RWE gab es eine Cyber-Attacke. » mehr

«Hambi bleibt»

21.09.2018

Deutschland & Welt

Barrikaden-Räumung schürt neuen Streit um Hambacher Forst

Die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst ist nach dem Tod eines Journalisten vorerst gestoppt. Eine echte Ruhepause kehrt in dem Braunkohlerevier aber nicht ein. Weil Barrikaden auf den Waldwegen... » mehr

Hambacher Forst

20.09.2018

Topthemen

Trauer, Wut und Widerstand: Der Tag nach dem Unfalltod

Nach einer Räumaktion im Hambacher Forst vor zwei Wochen riefen die Aktivisten den «Tag X» aus. Für den nun eingetretenen Zustand gibt es keinen Namen. Ein 27-Jähriger ist aus einer Baumhaussiedlung i... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".