Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ALTERNATIVE ENERGIEN

Eon

12.08.2020

Wirtschaft

Versorger Eon senkt Prognose

Die Energiebranche ist bislang recht stabil durch die Corona-Krise gekommen. Branchenführer Eon fürchtet keine nachhaltigen Folgen des gesunkenen Stromverbrauchs und will vom europäischen Wiederaufbau... » mehr

In der Bürgerversammlung in Neuses wurde bemängelt, dass die Stadt Ebern Flächen für Fotovoltaikanlagen vermietet habe, statt den Bau und die Beteiligung selbst in die Hand zu nehmen. Symbolbild: Christoph Schmidt/dpa

11.08.2020

Hassberge

Mehr Platz für Fotovoltaik

Erneuerbare Energien waren auch in der Bürgerversammlung in Neuses ein Thema. Zudem wählten die Anwesenden einen neuen Ortssprecher. » mehr

RWE

13.08.2020

Wirtschaft

RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise

Der Energieriese RWE hat zwar weniger Strom produziert, auf die Gewinne hat das aber keinen Einfluss. Die sind deutlich gestiegen. Dabei hat der Konzern auch vom kräftigen Wind profitiert. » mehr

Peter Altmaier

05.08.2020

Topthemen

Altmaier: Haben beim Klimaschutz zu spät gehandelt

Wirtschaftsminister Peter Altmaier glaubt, dass Klimaneutralität bis 2050 möglich ist, ohne den Wohlstand in Deutschland und Europa aufzugeben. Dazu müssten Politik und Wirtschaft sich «unterhaken», s... » mehr

Düstere Wolken um die Windräder am Bretzenstein. Fraglich ist, ob dort eventuell ein weiteres Windrad entstehen kann. Das Foto entstand bei der Reparatur des Windrades "Enercon E66" in der vergangenen Woche. Foto: Helmut Will

04.08.2020

Hassberge

Mehr Platz für erneuerbare Energien

Im Landkreis sind noch 15 Windkraftanlagen nötig, um dem Ziel der Energiewende näher zu kommen. Das macht Bürgermeister Helmut Dietz in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich. » mehr

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

31.07.2020

Hassberge

Aufwendige Reparatur: Bretzensteiner Windrad funktioniert wieder

Ein sehenswertes Spektakel bot in dieser Woche die Reparatur des Windrades Nahe Recheldorf. Zudem hofft man, noch eine weitere Anlage bauen zu können. Dies sieht Landrat Wilhelm Schneider jedoch probl... » mehr

Offshore-Windpark

29.07.2020

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. » mehr

Frankreich feiert Bauabschnitt bei Kernfusionsreaktor Iter

28.07.2020

Wissenschaft

Erste Montage-Etappe von Kernfusionsreaktor Iter beginnt

Sie soll ein «Stern auf der Erde» sein: In der Experimentalanlage Iter in Südfrankreich wollen Forscher versuchen, nach dem Vorbild der Sonne Energie zu produzieren. Für Befürworter eine klimafreundli... » mehr

Windkraft an Land

17.07.2020

Brennpunkte

Windkraft-Ausbau weiter schleppend

Um Kohle- und Atomkraftwerke zu ersetzen, sollen deutlich mehr Windräder in Deutschland gebaut werden. Doch die Branche klagt über Hindernisse - von Bürokratie bis zu Bürgerprotesten. Das spiegelt sic... » mehr

Salzgitter AG

13.07.2020

Wirtschaft

Sichert Wasserstoff die Zukunft beim Stahl?

Mehr Klimaschutz erfordert weniger CO2 aus der Industrie. Der Umbau ist für energieintensive Branchen wie die Stahlproduktion aber eine echte Herausforderung. Kommt jetzt die entscheidende Hilfe aus d... » mehr

09.07.2020

Hassberge

Grüner Strom fürs Grüne Klassenzimmer

Die Waldbildungsstätte ist jetzt energieautark und für Barrierefreiheit zertifiziert. Das neue Solarmodul soll auch pädagogische Zwecke erfüllen. » mehr

Viele Ähren, kaum Körner: Die Futterpflanze Wintergerste ist Opfer der Eisheiligen geworden. Davon überzeugen sich (von links) Kreisbäuerin Heidi Bauersachs, BBV-Kreisgeschäftsführer Hans-Jürgen Rebelein, Landwirt Ralf Thamm, BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz und Walter Thamm.	Foto: Christoph Scheppe

08.07.2020

Coburg

Eisheilige verursachen Totalschaden

Frühjahrsfröste setzen der Wintergerste arg zu. Bei Weizen und Mais hingegen prognostizieren heimischen Landwirte eine Ernte leicht unterhalb des Durchschnitts. » mehr

Wasserstoff

08.07.2020

Wirtschaft

«Rockstar» sauberer Energie: EU setzt auf grünen Wasserstoff

Bis 2050 sollen in der Europäischen Union Wirtschaft und Gesellschaft so umgebaut sein, dass keine zusätzlichen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Wasserstoff soll der Energiewende Schub g... » mehr

08.07.2020

Kronach

Grünes Licht für Photovoltaik

Für die geplante Anlage in Gössersdorf wird jetzt ein Bebauungsplan aufgestellt. Außerdem nimmt der Bauausschuss Weißenbrunn eine Wohnung in den Fokus. » mehr

07.07.2020

Coburg

Auf dem Weg zur grünen Wasserstoffregion

Neustadt und Sonneberg wachsen weiter zusammen. So arbeitet man gemeinsam daran, eine Vorreiterrolle in nachhaltiger Mobilität einzunehmen. » mehr

Stromversorgung

05.07.2020

Wirtschaft

Strom auf dem Land meist teurer als in der Stadt

Wie hoch die Stromrechnung ausfällt, hängt auch davon ab, wo man wohnt. Wer auf dem Land zu Hause ist, muss in der Regel mehr zahlen als Städter. Es gibt aber auch Ausnahmen. » mehr

Heizen mit der Wärmepumpe

02.07.2020

Bauen & Wohnen

Mehrzahl der neuen Wohngebäude heizt mit Erneuerbaren

Die Energiewende scheint gerade bei Neubauten ein ganzen Stück voranzukommen. Rund zwei Drittel der 2019 errichteten Wohnhäuser sind für das Heizen mit erneuerbaren Energien ausgelegt. Das teilte das ... » mehr

Schiementz - Fristen

01.07.2020

ContentAd

Geldwertes Wissen für Eigentümer: Förderungen und Fristen 2020 im Überblick

akz-i Handeln oder abwarten – das ist eine Frage, die über viel Geld entscheiden kann, gerade wenn es um die Immobilie geht. » mehr

Braunkohle

30.06.2020

Deutschland & Welt

Weg frei für Kohleausstieg - Unternehmen bekommen mehr Geld

Vor anderthalb Jahren hat sich die Kohlekommission auf ein Konzept geeinigt. Nun sollen zentrale Gesetze zum Kohleausstieg verabschiedet werden. Die Koalition packt noch einmal Geld drauf. » mehr

Rekord beim Ökostrom

27.06.2020

Deutschland & Welt

Ökostrom-Rekord im ersten Halbjahr

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland in der ersten Jahreshälfte deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-... » mehr

Datteln 4

26.06.2020

Deutschland & Welt

RWE will keinen Strom aus Datteln 4

RWE will zu einem führenden Erzeuger von Ökoenergie werden. Strom aus dem neuen Steinkohlekraftwerk Datteln 4 passt da nicht ins Bild. Deshalb will Konzernchef Schmitz einen alten Vertrag loswerden. » mehr

Hambacher Forst

24.06.2020

Deutschland & Welt

Kohleausstieg auf der Zielgeraden - Wo hakt es noch?

Ist er nicht längst besiegelt, der deutsche Kohleausstieg? Könnte man meinen - aber die Gesetze dafür sollen erst kommende Woche beschlossen werden. Und da gibt es noch ein paar Fragezeichen. » mehr

Grauer Himmel

22.06.2020

Deutschland & Welt

Klimaschutz: Wissenschaftler fordern allgemeinen CO2-Preis

Die europäische Energiewende «Green Deal» wird einer der Schwerpunkte während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im zweiten Halbjahr. Die deutschen Wissenschaftsakademien raten: mit höheren Preisen ... » mehr

Verbrauchern droht höherer Strompreis

19.06.2020

Oberfranken

Dutzende Windräder vor dem Aus

In Oberfranken drehen sich derzeit 288 Windkraftanlagen, 33 davon fallen spätestens Ende übernächsten Jahres aus der EEG-Förderung heraus. Vielen droht der Rückbau. » mehr

Das Problem der Windräder im Wald: Sie lassen sich nicht hinter Bäumen verstecken, sondern müssen sie überragen. Außerdem sind Schneisen für die Baustraßen nötig. Das Landschaftsbild verändert sich also. Und das ist meistens der Grund für den Protest. Archivfoto: Armin Weigel/dpa

19.06.2020

Oberfranken

Im Gegenwind

Seit dem Jahr 2000 garantiert das Erneuerbare-Energien- Gesetz (EEG) den Betreibern von Windkraftanlagen einen festen Preis für die Einspeisung ins Netz. Doch nur für 20 Jahre. Nun fallen bald die ers... » mehr

18.06.2020

Region

Freifahrtschein für den Borkenkäfer

Geld verdient man kaum noch, hat man Forst. Der Klimawandel und der Schädling setzen den Bäumen zu. Waldbesitzer reagieren teils drastisch. Das sorgt für Kritik. » mehr

16.06.2020

FP/NP

Politische Zeitenwende

Zu Beginn der Corona-Pandemie hieß es ja oft, dass nach der Krise nichts mehr sein werde wie zuvor. Ob das für die Art und Weise gelten wird, wie die Gesellschaft zusammenlebt und wie sie mit ihren Kr... » mehr

Svenja Schulze

10.06.2020

Deutschland & Welt

Deutschland soll Wasserstoff-Land werden

Wenn es um die Energie der Zukunft geht, fällt immer das Zauberwort Wasserstoff. Er soll die Wirtschaft am Laufen halten und zugleich das Klima schützen. Nun hat Deutschland dafür eine Strategie. Woru... » mehr

05.06.2020

Mobiles Leben

Ein Tropfen Zukunft

Die Bundesregierung will ein bisschen mehr Wasserstoff, doch Details sind nach wie vor heftig umstritten » mehr

Eon-Logo

02.06.2020

Deutschland & Welt

Eon schluckt Innogy - Milliardendeal abgeschlossen

Der Energieversorger Innogy mit seinen rund 8 Millionen Kunden in Deutschland ist jetzt endgültig Teil des Branchenführers Eon. Eon-Chef Johannes Teyssen frohlockt. Vergleichbares habe es in Deutschla... » mehr

Verbrauchern droht höherer Strompreis

30.05.2020

Deutschland & Welt

Verbrauchern droht höherer Strompreis

Beim geplanten Konjunkturpaket der Bundesregierung geht es auch um mögliche Entlastungen beim Strompreis. Das ist dringend nötig, sagt die Wirtschaft. Denn die EEG-Umlage könnte deutlich steigen. » mehr

Neue Impulse für den Klimaschutz

29.05.2020

Region

Neue Impulse für den Klimaschutz

Der Stadtrat bestimmt Stefan Sauerteig zum Nachfolger von Wolfgang Weiß. Die Stellvertreter kommen aus der CSU- und der Grünen-Fraktion. » mehr

Umweltbildung soll künftig intensiviert werden. Unser Bild zeigt die Eröffnung eines naturnahen Gartens. Foto: Patrick Pleul/dpa

28.05.2020

Oberfranken

Bayern will Ausstoß von Treibhausgas halbieren

Die Staatsregierung hat ihren Entwurf für ein Klimaschutzgesetz vorgelegt. Der Freistaat soll spätestens 2050 klima- neutral sein. Harsche Kritik kommt von den Grünen. » mehr

Innogy

27.05.2020

Deutschland & Welt

Versorger wollen Eon-RWE-Deal vor Gericht zu Fall bringen

Die früheren Rivalen Eon und RWE haben ihre Geschäfte neu aufgeteilt und kommen sich auf den Energiemärkten nicht mehr in die Quere. Die EU-Kommission hat dazu ihren Segen gegeben. Einige kleinere Ver... » mehr

Wendelin Fink vom Bauamt der Stadt Neustadt zeigt die Veränderungen auf dem Dach des energetisch sanierten Rathauses. Neben einer Wärmepumpe bringt ein Leitungssystem Erdwärme ins Rathaus oder sorgt für den Abtransport thermischer Energie zur Kühlung der Räume. Fotos: Henning Rosenbusch

25.05.2020

Region

Energie vom Dach und aus dem Boden

Bei der Versorgung des frisch sanierten Rathauses geht die Stadt Neustadt neue Wege. Unter anderem nutzt man Erdwäme und eine Wärmepumpe. » mehr

Sie forschen gemeinsam an der neuen PV-Anlage auf dem Dach der Hochschule Coburg. Foto: Simon Geistlinger, Hochschule Coburg

24.05.2020

Region

Sonniges Forschungsfeld

Die Hochschule Coburg hat eine neue Photovoltaik-Anlage. An ihr soll erforscht werden, wie Solarzellen altern. » mehr

RWE Quartalszahlen

14.05.2020

Deutschland & Welt

Stromproduzent RWE ohne Corona-Schäden 

Steigende Gewinne und gute Aussichten: Dem Energiekonzern RWE ist trotz Corona ein guter Start in das Jahr 2020 gelungen. Nur ein Investor aus Norwegen hat die Zufriedenheit in Essen etwas getrübt. » mehr

Strompreis

13.05.2020

dpa

Kein Preisschock durch Homeoffice, aber hohe EEG-Umlage

Für viele Arbeitnehmer in Deutschland ist das Homeoffice der neue Arbeitsplatz. Auf ihrer Stromrechnung dürfte sich das aber nur wenig niederschlagen, schätzt der Energieversorger Eon. Allerdings könn... » mehr

29.04.2020

Region

Landwirte laufen Sturm gegen Energiepark

Der Energieversorger Münch will einen Energiepark und ein "grünes" Gewerbegebiet entstehen lassen. Landwirte aus Gössersdorf kritisieren das als Flächenfraß. Sie fürchten um ihre Existenz. » mehr

Energieverbrauch und CO2-Ausstoß

29.04.2020

Deutschland & Welt

Corona lässt Energieverbrauch und CO2-Ausstoß sinken

Eine Wirtschaft auf Sparflamme wegen der Corona-Pandemie bedeutet weniger Energiebedarf, bei Erdöl merken Verbraucher den Preiseffekt schon deutlich. Auch für das Klima ist der Rückgang der Nachfrage ... » mehr

Stromkosten

28.04.2020

dpa

Führt Corona zu höheren Stromkosten?

Homeoffice und kaum Außer-Haus-Aktivitäten - das dürfte die privaten Stromrechnungen klettern lassen. Luft könnte der Staat den Verbrauchern bei EEG-Umlage oder Stromsteuer verschaffen. » mehr

Homeoffice

28.04.2020

Deutschland & Welt

Mehr Stromverbrauch durchs Homeoffice

Homeoffice und kaum Außer-Haus-Aktivitäten - das dürfte die privaten Stromrechnungen klettern lassen. Luft könnte der Staat den Verbrauchern bei EEG-Umlage oder Stromsteuer verschaffen. » mehr

Google-Rechenzentrum

22.04.2020

Deutschland & Welt

Google reduziert CO2-Emissionen mit Künstlicher Intelligenz

Google hat eine Technologie vorgestellt, um den Ausstoß von klimaschädlichem Kohlendioxid seiner Rechenzentren weiter zu verringern. » mehr

Microsoft

15.04.2020

Deutschland & Welt

Microsoft will Ökosysteme der Welt schützen

Vor drei Monaten hat Microsoft einen groß angelegten Plan verkündet, massiv Treibhausgase einzusparen und auf erneuerbare Energien zu setzen. In einer zweiten Stufe seines «grünen Plans» geht der Soft... » mehr

Windenergie

11.04.2020

Deutschland & Welt

Bund-Länder-AG zur Windkraft liegt auf Eis

Vor einem Monat sollte er beigelegt werden, der Dauerzoff um den Ökostrom-Ausbau und Abstandsregeln für Windräder. Es kam anders: Erst zerstritten sich Fachpolitiker von Union und SPD, dann kam das Co... » mehr

10.04.2020

Region

"Grüne" Energie für neues Gewerbegebiet

Münch Energie legt heuer den Grundstein für ein Projekt bei Gössersdorf. Mit nachhaltig vor Ort erzeugter Energie. Das soll Arbeitsplätze schaffen. » mehr

Windräder

09.04.2020

Deutschland & Welt

Wieder mehr neue Windräder gebaut

Der Ausbau der erneuerbaren Energien für mehr Klimaschutz war ins Stocken geraten, vor allem bei der Windkraft. Seit Jahresbeginn geht es leicht bergauf. Die Branche aber sagt: Wir sind weit weg von d... » mehr

Windenergie

01.04.2020

Deutschland & Welt

Erneuerbare Energien liefern 52 Prozent des Verbrauchs

Viel Wind im Februar und anschließend Sonne satt. Für den Ökostrom kann es kaum bessere Bedingungen geben. Das schlägt sich auch in der Statistik nieder. » mehr

Förderung für Gas-Brennwertheizung

30.03.2020

Bauen & Wohnen

Welche Gas-Heizkessel noch Förderung erhalten

Zum Klimaschutz gibt es jetzt in Deutschland ein großes Paket an Förderungen für Heizungen. Manche Technologien sind allerdings nur begrenzt förderfähig - eine Gasheizung zum Beispiel. Was heißt das? » mehr

Innogy

23.03.2020

Deutschland & Welt

Stromkonzern Innogy verdient zum Abschied weniger

Erst vor knapp dreieinhalb Jahren war die RWE-Ökostromtochter Innogy mit großen Ambitionen an die Börse gekommen. Doch jetzt zählt das Unternehmen seine letzten Tage. Die Bilanz für das vergangene Ges... » mehr

Braunkohlewerk

20.03.2020

Deutschland & Welt

Rettet das Coronavirus Deutschlands Klimabilanz?

Homeoffice und abgesagte Familienfeste - in der Corona-Krise bleiben die Leute zu Hause. Autobauer und Zulieferer fahren die Fertigung runter. Der Ausnahmezustand senkt den CO2-Ausstoß deutlich, sagen... » mehr

RWE

12.03.2020

Deutschland & Welt

RWE steigert Gewinn und baut Geschäft mit Ökostrom aus

Noch stammt der meiste Strom von RWE aus fossilen Quellen - das soll sich aber ändern. Deshalb investiert der Konzern kräftig in die grünen Energien. Geld verdient er momentan auf einem anderen Feld. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.