Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ALTERNATIVE ENERGIEN

E-Mobilität

20.11.2020

Mobiles Leben

Bis 2030 fehlen mindestens 400.000 E-Auto-Ladepunkte

Der Trend zur E-Mobilität lässt sich wohl nicht mehr stoppen. Doch damit die wirkliche Wende kommt, braucht es genügend Ladestellen. Eine Leitstelle hat nun berechnet, welchen Bedarf es in den nächste... » mehr

Offshore-Windpark

19.11.2020

Wirtschaft

EU-Kommission will mehr Windstrom

Das Meer ist Urlaubsziel, Arbeitsplatz für Fischer, Lebensraum für Tiere. Aber es könnte auch riesige Mengen Strom liefern. Wie bringt man alles unter einen Hut? Die EU-Kommission macht einen Vorschla... » mehr

Offshore-Windpark

vor 14 Stunden

Wirtschaft

Technischer Fortschritt macht mehr Windstrom möglich

Windräder werden immer Leistungsstärker und zugleich effizienter. Allein durch technischen Fortschritt könnte die Stromerzeugung auf den bisher schon genutzten Flächen in Deutschland bis 2030 verdoppe... » mehr

Strompreis

19.11.2020

Bauen & Wohnen

Viele Grundversorger wollen den Strompreis erhöhen

Bei den Energiekosten ist für die Haushalte in Deutschland keine Entlastung in Sicht - obwohl der Bund viele Milliarden Euro in die Deckelung der EEG-Umlage steckt. Verbraucherschützer sehen Spielraum... » mehr

Windenergie

19.11.2020

Wirtschaft

Trotz Milliarden für EEG-Umlage bleibt der Strompreis hoch

Bei den Energiekosten ist für die Haushalte in Deutschland keine Entlastung in Sicht - obwohl der Bund viele Milliarden Euro in die Deckelung der EEG-Umlage steckt. Verbraucherschützer sehen Spielraum... » mehr

Ladesäule für E-Autos

13.11.2020

Wirtschaft

Autoindustrie fordert Ladesäulen-«Gipfel»

Auf 13 Elektroautos kommt nach Branchenangaben derzeit ein Ladepunkt. Schon in einem halben Jahr müssten sich voraussichtlich 20 Autos einen teilen. Nun wollen sich Politik und Branche bald beraten. » mehr

RWE

12.11.2020

Wirtschaft

RWE baut erneuerbare Energien aus

RWE und die Kohle: Kein Kerngeschäft mehr, heißt es beim Energieriesen. Wind und Sonne liefern immer mehr Strom. Geld für einen weiteren Ausbau der Ökoenergie ist vorhanden. » mehr

Biden

08.11.2020

Brennpunkte

Pandemie, Wirtschaft, Umwelt: Was von Biden zu erwarten ist

Joe Biden trat mit dem Versprechen an, als US-Präsident die Politik von Donald Trump in vielen Bereichen umzukehren. Darüber hinaus will er auch eigene Akzente unter anderem bei der Klimapolitik setze... » mehr

CO2-Ausstoß

03.11.2020

Wirtschaft

Corona reduziert Energieverbrauch und Treibhausgas-Ausstoß

Die Corona-Pandemie hat weltweit dafür gesorgt, dass deutlich weniger Energie verbraucht wird. In Deutschland führen Lockdown und Homeoffice führten auch dazu, dass weniger Autos und Lkw auf den Straß... » mehr

Bauleiter Sezgin Kirnapci (rechts) und seine Mitarbeiter sowie Alexander Wagner (Zweiter von links) vom städtischen Bauamt warten auf den neue Verteilerschacht für die Heizung. Foto: Tischer

30.10.2020

Coburg

Wärme aus 100 Metern Tiefe

Neustadt setzt verstärkt auf regenerative Energien. So wird das Rathaus künftig im Winter mit Geothermie beheizt. Und im Sommer kann man sie sogar zur Kühlung nutzen. » mehr

Peter Altmaier

26.10.2020

Wirtschaft

Kritik an Altmaier wegen Hilfe für Eon und RWE

War es eine Entscheidung zum Nachteil des Wettbewerbs und der Verbraucher? Elf regionale Versorger üben scharfe Kritik an der Bundesregierung für ihre Unterstützung im Streit um die Fusion der Schwerg... » mehr

Atomkraftwerk

25.10.2020

Brennpunkte

IAEA: Klimaziele sind ohne Atomkraft unerreichbar

Das Werben für die Atomkraft gehört zum Auftrag der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA). Vor seinem Besuch in Berlin stellt IAEA-Chef Grossi heraus, wie wenig Nachahmer die Deutschen beim Atom-S... » mehr

Letztes TV-Duell

23.10.2020

Brennpunkte

TV-Debatte mit Biden - Trump versucht Aufholjagd

Das chaotische erste TV-Duell von Donald Trump und Joe Biden verhieß wenig Gutes für das zweite und letzte vor der Wahl. Doch diesmal ging es anders zu: Die Kandidaten schafften es, gesittet zu debatt... » mehr

Die Arbeiten für die Photovoltaikanlage auf dem Dach des FCH-Vereinsheims sind nun seit zwei Wochen abgeschlossen.	Foto: Tischer

19.10.2020

Coburg

Klassenmeister beim Klimaschutz

Der FC Haarbrücken freut sich über ein Preisgeld in Höhe von 3500 Euro. Das Bayernwerk honoriert damit den Einsatz des Vereins, der verstärkt regenerative Energien nutzt. » mehr

Energieerzeugung in Bürgerhand bietet der erste Solarpark der Bürgerenergiegenossenschaft Coburger Land am Ortsrand von Weidach. Er wurde am Samstag offiziell eingeweiht. Dazu konnte Vorstandsvorsitzender Christian Gunsenheimer (Mitte) den bayerischen Umweltminister Thorsten Glauber (links) und Weitramsdorfs Bürgermeister Andreas Carl begrüßen. Die ehemalige Ackerfläche bietet unter und neben den Modulen Raum für Flora und Fauna und soll noch weiter begrünt werden. Hobby-Imker Gunsenheimer hat hier auch Bienenvölker angesiedelt. Foto: Bettina Knauth

19.10.2020

Coburg

Strom vom Acker für 150 Hauhalte

In Weidach geht ein neue Solarpark an Netz. Bürger vor Ort profitieren von der Anlage. » mehr

Debatte um Strompreise

15.10.2020

Wirtschaft

Dauerhafte Entlastung bei Strompreis nicht in Sicht

Deutschland hat mit die höchsten Strompreise in der EU. Infolge der Corona-Krise wäre die EEG-Umlage im nächsten Jahr durch die Decke gegangen. Die Bundesregierung steuert mit Milliardenzuschüssen geg... » mehr

Windkraftanlagen

14.10.2020

Brennpunkte

Windkraft-Branche fordert Politik zum Handeln auf

Wie geht es weiter mit alten Windkraftanlagen, die bald aus der Förderung fallen? Darum geht es bei einem Runden Tisch. An der geplanten Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes gibt es viel Kritik. » mehr

Fridays-for-Future-Demonstration

13.10.2020

Brennpunkte

FFF-Studie: Vernichtendes Urteil für Klimaschutz

Es ist eine schallende Ohrfeige für die Regierung, die sich beim Klimaschutz international als Vorreiter sieht - und auch auf die junge Bewegung Fridays for Future zugehen will. Eine Studie im Auftrag... » mehr

Bei der Sitzung des Bad Rodacher Stadtrats wurden die Ortssprecher verpflichtet (von links): Werner Schübel (Lempertshausen), Bürgermeister Tobias Ehrlicher, Dietmar Westhäuser (Roßfeld), 2. Bürgermeister Ernst-Wilhelm Geiling, Sarah Schafhauser (Mährenhausen), Peter Pohl (Sülzfeld), Harald Weber (Rudelsdorf), Rainer Höfer (Oettingshausen) und Harald Hager (Grattstadt). Foto: Rebhan

13.10.2020

Coburg

Wie die Energiewende gelingen kann

Der Klimaschutz steht bei einem Vortrag im Stadtrat Bad Rodach im Fokus. Praktische Vorschläge dazu bespricht man jedoch lieber nicht öffentlich. » mehr

Photovoltaik-Anlage

12.10.2020

Wirtschaft

Solarwirtschaft läuft Sturm gegen geplante EEG-Reform

Die Förderung des Ökostroms kostet jedes Jahr Milliarden. Die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes hat auch zum Ziel, Förderkosten zu verringern. Die Solarbranche aber läuft Sturm gegen die Refor... » mehr

11.10.2020

Kronach

100.000 Euro für den Klimaschutz

Die SPD Kronach will erneuerbare Energien ebenso fördern wie Energieeinsparung. Und zwar nicht nur einmal. » mehr

Papst Franziskus

11.10.2020

Brennpunkte

Politiker, Papst und Promis fordern schnelles Handeln

Die Klima-Initiative «Countdown» sucht Lösungen für eine rasche Senkung des Ausstoßes von Treibhausgasen. Nun trafen Denker aus Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Showbiz virtuell zusammen. Auch da... » mehr

Die Power-to-gas Anlage und das BHKW besichtigte Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger zusammen mit zahlreichen Experten. Fotos: Christian Licha

01.10.2020

Hassberge

Aiwanger stattet Haßfurt einen Besuch ab

Der Wirtschaftsminister hat unter anderem die Power-To-Gas Anlage besichtigt. Im Mittelpunkt standen dabei Fragen der Energieversorgung. » mehr

Steag

01.10.2020

Wirtschaft

Steag streicht rund 1000 Arbeitsplätze

Kraftwerksbetreiber Steag baut mehrere Stellen ab - dies betrifft vor allem die Standorte im Ruhrgebiet und Saarland. Heute soll die Belegschaft über die Pläne informiert werden. » mehr

28.09.2020

Kronach

Ruf nach zweiter Phase der Energiewende

Künftig soll die sichere Vergütung für produzierten Ökostrom enden. » mehr

Die Mobilität erneuert sich

26.09.2020

Meinungen

Die Mobilität erneuert sich

Den Realismus des grünen baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann möchte man auch seiner Partei wünschen. Die träumt immer wieder gerne davon, schon heute und morgen in trendig... » mehr

Amazon Alexa

25.09.2020

Netzwelt & Multimedia

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons «Echo»-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smarthome-Markt beschert. Jetzt will der Konzern das Geschäft mit neuen Ideen aus... » mehr

Strom aus Wind und Sonne

25.09.2020

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil in diesem Jahr bisher bei rund 48 Prozent

Nahezu die Hälfte des Stromverbrauchs in Deutschland wurde in den ersten neun Monaten des Jahres aus erneuerbaren Energien gedeckt. Der Ökostrom-Anteil soll weiter steigen. » mehr

Amazon Alexa

25.09.2020

Computer

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons «Echo»-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smart-Home-Markt beschert. Jetzt will der Konzern das Geschäft mit neuen Ideen au... » mehr

Amazon "Echo"

25.09.2020

Wirtschaft

Amazon verbessert Sprachassistentin Alexa

Amazons «Echo»-Lautsprecher mit der Sprachassistentin Alexa an Bord haben dem Online-Händler eine führende Position im Smarthome-Markt beschert. Jetzt will der Konzern das Geschäft mit neuen Ideen aus... » mehr

Die Gesellschaft zur Umsetzung erneuerbarer Energien im Landkreis Haßberge (GUT) hat in den vergangenen Jahren mit einem Energiekonzept und verschiedenen Projekten den Weg in die Strom- und Wärmeversorgung von morgen geebnet - dabei spielen bisher und künftig vor allem Solar- und Windenergie eine Rolle.	Symbolbild: Patrick Pleul/dpa

23.09.2020

Hassberge

Hin zur Wende mit Sonne und Wind

Marco Siller sitzt erst seit Mai an der Spitze der GUT im Landkreis Haßberge. Seitdem arbeitet er auf Hochtouren an einem Konzept für eine flächendeckend grüne Stromversorgung. » mehr

Heizkosten

21.09.2020

Wirtschaft

Privathaushalte umweltfreundlich mit Wasserstoff heizen?

Die EU will die Energiewende vor allem mit Wasserstoff schaffen. Unter anderem sollen Stahlproduktion und Schwerverkehr klimafreundlicher gestaltet werden. Der Heizungsbauer Viessmann schlägt zunächst... » mehr

VW nennt Fahrplan für zweites neues Elektroauto ID.4

17.09.2020

Wirtschaft

VW will mit ID.4 bis Jahresende E-Flotte ausbauen

Schon bald nach dem ID.3 kommt der ID.4, so der Plan von Volkswagen zur Erweiterung der Elektro-Strategie. Auch beim Kompakt-SUV steht für den Konzern viel auf dem Spiel. Die Führung hofft, dass der M... » mehr

Nachhaltigkeit

16.09.2020

Brennpunkte

Im Bundestag geht es um Nachhaltigkeit

Eine Woche im Jahr sollen sich die Debatten im Bundestag um das Thema Nachhaltigkeit drehen - so haben es die Abgeordneten beschlossen. Jetzt ist es erstmals soweit. Aber warum geht es dabei eigentlic... » mehr

Nach den Vorstellungen des Planers könnte das neue Gewerbegebiet im Süden von Wiesenfeld diese Formen annehmen. Grafik: Gemeinde Meeder

15.09.2020

Coburg

Tankstelle, Textilmarkt und Lebensmittel

Der Gemeinderat Meeder gibt grünes Licht für ein neues Gewerbegebiets in Wiesenfeld. Es soll vor allem der Nahversorgung dienen. » mehr

Facebook-App

15.09.2020

Computer

Facebook richtet Informations-Bereich zum Klimawandel ein

Schon in wenigen Monaten will Facebook komplett CO32-neutral sein. Für Nutzer richtet die Plattform gebündelt verlässliche Informationen über den aktuellen Forschungsstand zum Klimawandel bereit. » mehr

Google

14.09.2020

Computer

Google will bis 2030 komplett auf CO2-freie Energie wechseln

Der Betrieb der Google-Suchmaschine und der Cloud-Anwendungen verschlingt riesige Strom-Kapazitäten. Um weniger klimaschädlich zu sein, will Google nicht nur Ausgleichszertifikate anschaffen, sondern ... » mehr

Dinara Mut plant, noch weitere Heizpilze vor ihrem Lokal "Humpen" aufzubauen. Foto: Frank Wunderatsch

02.09.2020

Coburg

Hoffnung auf Heizpilze

Erst Lockdown, dann strenge Abstandsregeln: Wirte sind von Corona hart gebeutelt. Abhilfe schaffen soll die Verlängerung der Außensaison. » mehr

18.08.2020

Kronach

Marktrodach plant ein grünes Gewerbegebiet

Der Gemeinderat billigt Vorentwürfe für eine Erweiterung im Gries um fünf Hektar. Dabei geht es Platz für vier Gewerbetreibende. » mehr

RWE

13.08.2020

Wirtschaft

RWE kommt bislang gut durch die Corona-Krise

Der Energieriese RWE hat zwar weniger Strom produziert, auf die Gewinne hat das aber keinen Einfluss. Die sind deutlich gestiegen. Dabei hat der Konzern auch vom kräftigen Wind profitiert. » mehr

Eon

12.08.2020

Wirtschaft

Versorger Eon senkt Prognose

Die Energiebranche ist bislang recht stabil durch die Corona-Krise gekommen. Branchenführer Eon fürchtet keine nachhaltigen Folgen des gesunkenen Stromverbrauchs und will vom europäischen Wiederaufbau... » mehr

Mit Unterstützung von zehn der 20 Wahlberechtigten wurde Josef Kees (links) zum Ortssprecher von Neuses gewählt. Bürgermeister Jürgen Hennemann (rechts) gratulierte. Foto: Helmut Will

11.08.2020

Hassberge

Mehr Platz für Fotovoltaik

Erneuerbare Energien waren auch in der Bürgerversammlung in Neuses ein Thema. Zudem wählten die Anwesenden einen neuen Ortssprecher. » mehr

Peter Altmaier

05.08.2020

Topthemen

Altmaier: Haben beim Klimaschutz zu spät gehandelt

Wirtschaftsminister Peter Altmaier glaubt, dass Klimaneutralität bis 2050 möglich ist, ohne den Wohlstand in Deutschland und Europa aufzugeben. Dazu müssten Politik und Wirtschaft sich «unterhaken», s... » mehr

Düstere Wolken um die Windräder am Bretzenstein. Fraglich ist, ob dort eventuell ein weiteres Windrad entstehen kann. Das Foto entstand bei der Reparatur des Windrades "Enercon E66" in der vergangenen Woche. Foto: Helmut Will

04.08.2020

Hassberge

Mehr Platz für erneuerbare Energien

Im Landkreis sind noch 15 Windkraftanlagen nötig, um dem Ziel der Energiewende näher zu kommen. Das macht Bürgermeister Helmut Dietz in der jüngsten Gemeinderatssitzung deutlich. » mehr

Repatatur des Windrades bei Untermerzbach

31.07.2020

Hassberge

Aufwendige Reparatur: Bretzensteiner Windrad funktioniert wieder

Ein sehenswertes Spektakel bot in dieser Woche die Reparatur des Windrades Nahe Recheldorf. Zudem hofft man, noch eine weitere Anlage bauen zu können. Dies sieht Landrat Wilhelm Schneider jedoch probl... » mehr

Offshore-Windpark

29.07.2020

Wirtschaft

Ökostrom-Anteil im ersten Halbjahr erstmals bei 50 Prozent

Die Corona-Krise hat die Stromnachfrage in Deutschland deutlich gedrückt. Da es außerdem windig und sonnig war und Gas vergleichsweise wenig kostetet, sieht die Klimaschutz-Bilanz ganz gut aus. » mehr

Frankreich feiert Bauabschnitt bei Kernfusionsreaktor Iter

28.07.2020

Wissenschaft

Erste Montage-Etappe von Kernfusionsreaktor Iter beginnt

Sie soll ein «Stern auf der Erde» sein: In der Experimentalanlage Iter in Südfrankreich wollen Forscher versuchen, nach dem Vorbild der Sonne Energie zu produzieren. Für Befürworter eine klimafreundli... » mehr

Windkraft an Land

17.07.2020

Brennpunkte

Windkraft-Ausbau weiter schleppend

Um Kohle- und Atomkraftwerke zu ersetzen, sollen deutlich mehr Windräder in Deutschland gebaut werden. Doch die Branche klagt über Hindernisse - von Bürokratie bis zu Bürgerprotesten. Das spiegelt sic... » mehr

Salzgitter AG

13.07.2020

Wirtschaft

Sichert Wasserstoff die Zukunft beim Stahl?

Mehr Klimaschutz erfordert weniger CO2 aus der Industrie. Der Umbau ist für energieintensive Branchen wie die Stahlproduktion aber eine echte Herausforderung. Kommt jetzt die entscheidende Hilfe aus d... » mehr

09.07.2020

Hassberge

Grüner Strom fürs Grüne Klassenzimmer

Die Waldbildungsstätte ist jetzt energieautark und für Barrierefreiheit zertifiziert. Das neue Solarmodul soll auch pädagogische Zwecke erfüllen. » mehr

Viele Ähren, kaum Körner: Die Futterpflanze Wintergerste ist Opfer der Eisheiligen geworden. Davon überzeugen sich (von links) Kreisbäuerin Heidi Bauersachs, BBV-Kreisgeschäftsführer Hans-Jürgen Rebelein, Landwirt Ralf Thamm, BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz und Walter Thamm.	Foto: Christoph Scheppe

08.07.2020

Coburg

Eisheilige verursachen Totalschaden

Frühjahrsfröste setzen der Wintergerste arg zu. Bei Weizen und Mais hingegen prognostizieren heimischen Landwirte eine Ernte leicht unterhalb des Durchschnitts. » mehr

Wasserstoff

08.07.2020

Wirtschaft

«Rockstar» sauberer Energie: EU setzt auf grünen Wasserstoff

Bis 2050 sollen in der Europäischen Union Wirtschaft und Gesellschaft so umgebaut sein, dass keine zusätzlichen Treibhausgase mehr in die Atmosphäre gelangen. Wasserstoff soll der Energiewende Schub g... » mehr

^