Lade Login-Box.

AMOKLÄUFE

21.04.2019

Schlaglichter

20 Jahre nach Columbine: Menschen gedenken Opfer

20 Jahre nach dem Amoklauf an der Columbine Highschool haben die USA der 13 Opfer gedacht. In Littleton besuchten viele Menschen eine Gedenkveranstaltung. Die Überlebende Mandy Cooke sagte, der Tag de... » mehr

Gedenken

14.03.2019

Brennpunkte

Ex-Schüler richten Blutbad in brasilianischer Schule an

Sie kommen in der Frühstückspause, bewaffnet mit Revolver, Beil und Armbrust. Nach dem Amoklauf töten sich die Täter selbst. Ersten Ermittlungen zufolge hatten die jungen Männer einen Pakt geschlossen... » mehr

Gefälschte Sicherheitswarnung

29.09.2019

Hassberge

13-Jähriger aus Unterfranken droht in Computerspiel-Chat mit Amoklauf - FBI ermittelt

Ein 13-Jähriger aus Unterfranken droht im Chat des Computerspiels "League of Legends" mit einem Amoklauf in den USA. Das FBI ermittelt. » mehr

14.03.2019

Schlaglichter

Ex-Schüler richten Blutbad in brasilianischer Schule an

Zwei junge Männer haben in ihrer ehemaligen Schule in Brasilien ein Blutbad angerichtet. Insgesamt kamen bei dem Amoklauf zehn Menschen ums Leben. Die Täter stürmten die Schule in der Stadt Suzano im ... » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Mindestens zehn Tote bei Amoklauf in brasilianischer Schule

Bei einem Amoklauf sind in einer Schule in Brasilien mindestens zehn Menschen ums Leben gekommen. Zwei vermummte Jugendliche stürmten eine Schule in der Stadt Suzano im Bundesstaat São Paulo und eröff... » mehr

13.03.2019

Schlaglichter

Mindestens acht Tote bei Amoklauf in Schule in Brasilien

Bei einem Amoklauf in einer Schule in Brasilien sind mindestens acht Menschen ums Leben gekommen. Zwei vermummte Jugendliche stürmten eine Schule in der Stadt Suzano im Bundesstaat São Paulo und eröff... » mehr

Tatwaffe

19.12.2018

Brennpunkte

Sechs Jahre Haft für Darknet-Plattform-Betreiber

Es ist ein Stück juristisches Neuland: Wie weit ist der Betreiber eines Forums im sogenannten Darknet verantwortlich für Straftaten, die er damit ermöglicht? Er muss nach Überzeugung von Karlsruher Ri... » mehr

19.12.2018

Schlaglichter

Münchner Amoklauf: Haft für Betreiber von Darknet-Plattform

Der Betreiber einer Darknet-Plattform, über die der Münchner Amokläufer vom Juli 2016 seine Waffe gekauft hatte, ist zu einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren verurteilt worden. » mehr

11.12.2018

Schlaglichter

Tote und Verletzte bei Amoklauf in brasilianischer Kirche

Bei einem Amoklauf in einer Kirche in Brasilien sind Medienberichten zufolge mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Ein Mann habe in der Kathedrale von Campinas im Bundesstaat São Paulo das Feue... » mehr

Wittelsbacher Schule Augsburg

24.10.2018

Brennpunkte

Mädchen auf Grundschultoilette missbraucht

Ein Fremder schleicht sich in eine Schule und missbraucht ein Kind. Seit langem arbeiten Schulen daran, solche Fälle auszuschließen - dennoch ist es in Augsburg nun wieder passiert. » mehr

Schule

18.10.2018

Brennpunkte

Russland sucht nach Hintermännern des Krim-Schulmassakers

Die Halbinsel Krim trauert um erschossene Schüler und Lehrer. Russland hat erstmals einen so fürchterlichen Amoklauf an einer Schule erlebt. Doch war der Schütze wirklich nur ein Einzeltäter? » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Trauer nach Amoklauf an Schule auf der Krim

In der Stadt Kertsch auf der Krim laufen nach dem Amoklauf eines 18-Jährigen die Ermittlungen. Der junge Mann soll in der Kantine einer Berufsschule eine mit Metallteilen gefüllte Bombe gezündet haben... » mehr

Amoklauf in Winnenden

17.10.2018

Hintergründe

Schüler als Amokläufer

Der Angriff in einer Schule auf der Krim mit mehr als einem Dutzend Toten erinnert an ähnlich schockierende Taten von Schülern: » mehr

Computerspieler beim NRW-Games-Gipfel

12.07.2018

Gesundheit

Kontroverse um Online-Spielsucht

Fast jeder zweite Deutsche spielt auf Handy, Tablet oder Computer. Doch wenn das Gedaddel überhand nimmt, wird es problematisch. Gibt es die Krankheit Online-Spielsucht? Die WHO löst eine Kontroverse ... » mehr

Koalition will Waffenrecht noch weiter verschärfen Die Verantwortlichen der Polizei empfehlen allen Eltern, darauf zu achten, dass ihre Kinder nicht ohne Aufsicht in ihrer Freizeit mit Waffen umgehen.

23.02.2018

Leseranwalt

Die Sache mit der Spielzeugpistole

Der Amoklauf an einer Schule in den USA macht viele Eltern besorgt. » mehr

Auswanderer Timothy Stahl lebt unweit des Hotels "Mandalay Bay".

04.10.2017

Oberfranken

"Diese Amerikaner kriegst du nicht klein"

Timothy Stahl ist vor 18 Jahren von Helmbrechts nach Las Vegas gezogen. Am Tag des Amoklaufs hatte er vor allem Angst um seinen Sohn. » mehr

Das Olympia-Einkaufszentrum (OEZ) in München vor gut einem Jahr: Blumen und Kerzen liegen vor dem Haupteingang. Hier starben am 22. Juli 2016 neun Menschen durch einen Amokläufer.

13.08.2017

Oberfranken

Waffenhändler muss sich verantworten

Ein Jahr nach dem Münchner Amoklauf steht der Mann vor Gericht, der die Tatwaffe geliefert haben soll. Mit dem Amokschützen teilte er offenbar eine rechtsextreme Gesinnung. » mehr

Raus aus der Komfortzone, um die eigene Identität zu finden: Michael Patrick Kelly bei seinem Auftritt in Tambach.

31.07.2017

Region

Michael Patrick Kelly rockt Tambach

Und reißt mit Authentizität und toller Stimme alle Generationen mit. » mehr

Ohne Anmeldung kommt hier keiner rein: das Nürnberger Rathaus in der Altstadt.

19.06.2017

Oberfranken

Bayerns Rathäuser im Dilemma

Nach dem Amoklauf in München und Anschlägen in Würzburg und Ansbach diskutierten viele Städte über verschärfte Konzepte zur Sicherheit. Die Ansätze sind oft unterschiedlich. » mehr

Marcus da Gloria Martins

15.05.2017

Oberfranken

Soziale Medien als Brandbeschleuniger

In Bayreuth diskutieren Experten über "Die hysterische Mediengesellschaft". Sie nehmen die Münchner Amoknacht als Beispiel. » mehr

Polizeibeamte sichern im Juli 2016 nach dem Amoklauf von München ein Schnellrestaurant am Olympia-Einkaufszentrum.

26.04.2017

Oberfranken

Amokläufer von München war von Rache getrieben

Die Polizei glaubt nicht an einen rechtsgerichteten Hintergrund. Der Täter war jahrelang Mobbing an der Schule ausgesetzt. » mehr

2013 ermittelte die Sonderkommission "Eiche" zu einem brutalen Mord in Beiersdorf. Das Bild zeigt Bernd Rebhan (rechts) bei einer Pressekonferenz mit den Staatsanwälten Anton Lohneis und Ursula Haderlein. Foto: Archiv

06.02.2017

Region

Vom Kripo-Chef zum Bürgermeister

Bernd Rebhan wird neuer Bürgermeister von Küps. Am 21. März endet damit nach mehr als 30 Jahren seine Polizei-Karriere. Es dürfte ein wehmütiger Abschied werden. » mehr

11.10.2016

NP

Amok-Alarm in Oberfranken

Ein Jugendlicher drohte am Dienstag eine Gewalttat in der Bogner-Mittelschule an. Die Polizei fasste den 15-Jährigen zwei Stunden später. » mehr

Thomas Melle

28.08.2016

NP

Autor Melle: Psychisch Kranke werden kriminalisiert

Der Schriftsteller Thomas Melle beklagt im Umfeld von Terrorattacken und Amokläufen eine zunehmende Stigmatisierung von psychisch kranken Menschen. » mehr

Jolf Schneider zur Diskussion über Bevölkerungswarnsysteme

26.07.2016

FP/NP

Warnsinnig

Kennen Sie Katwarn? Oder Nina? Bis Freitagabend hatten Sie wahrscheinlich keinen Schimmer, dass es diese Namen gibt, wenn Sie nicht gerade bei Feuerwehr, Polizei oder THW arbeiten. Seit Freitagabend w... » mehr

Mit Blumen und Kerzen erinnern die Münchner an die Toten des Olympia-Einkaufszentrums.

25.07.2016

NP

Tage des Entsetzens in Bayern

In den vergangenen Tagen musste Bayern sowohl Terroranschläge, als auch einen Amoklauf erleben. Wir haben die Ereignisse und Hintergünde zusammengefasst. » mehr

25.07.2016

NP

SPD fordert Psychologen für jede Schule

München - Als Folge des Amoklaufes von München mit zehn Toten hat die bayerische SPD Schulpsychologen und Sozialarbeiter an jeder Schule im Freistaat gefordert. » mehr

25.07.2016

NP

Der Mitwisser - Einzelgänger und Computerspieler

Was genau wusste der 16 Jahre alte Freund des Münchner Amokläufers? Hätte er die Gewaltorgie verhindern können? Während die Polizei ermittelt, geht das Leben in dem Einkaufszentrum wieder los. » mehr

Spezialkräfte der Polizei bereiten sich nach dem Anschlag auf ihren Einsatz vor.

25.07.2016

Oberfranken

Tage des Entsetzens in Bayern

In den vergangenen Tagen musste Bayern sowohl Terroranschläge, als auch einen Amoklauf erleben. Wir haben die Ereignisse und Hintergünde zusammengefasst. » mehr

26.07.2016

Oberfranken

Der Mitwisser - Einzelgänger und Computerspieler

Was genau wusste der 16 Jahre alte Freund des Münchner Amokläufers? Hätte er die Gewaltorgie verhindern können? Während die Polizei ermittelt, geht das Leben in dem Einkaufszentrum wieder los. » mehr

26.07.2016

Oberfranken

SPD fordert Psychologen für jede Schule

München - Als Folge des Amoklaufes von München mit zehn Toten hat die bayerische SPD Schulpsychologen und Sozialarbeiter an jeder Schule im Freistaat gefordert. » mehr

24.07.2016

NP

Oberfränkin in München: „Es war die Hölle“

Sabrina Yalti und ihre Familie erleben den Amoklauf in München aus nächster Nähe. Die 32-Jährige schildert ihre Eindrücke des Abends. » mehr

24.07.2016

Oberfranken

Ehemalige Hoferin in München: „Es war die Hölle“

Sabrina Yalti und ihre Familie erleben den Amoklauf in München aus nächster Nähe. Die 32-Jährige schildert ihre Eindrücke des Abends. » mehr

Harald Werder

22.07.2016

NP

Amoklauf in München: Unser Redakteur hautnah dabei

Harald Werder, Redakteur unserer Zeitung, war am Freitagabend privat mit seiner Frau in München, als die bislang unbekannten Täter am Olympia-Einkaufszentrum zu schießen begannen. » mehr

Harald Werder

22.07.2016

Oberfranken

Amoklauf in München: Unser Redakteur hautnah dabei

Harald Werder, Redakteur unserer Zeitung, war am Freitagabend privat mit seiner Frau in München, als der bislang unbekannte Täter am Olympia-Einkaufszentrum zu schießen begann. » mehr

Beate Franz zum Terror in Serie

19.07.2016

FP/NP

Gemeinsam gegen Hass

Mittlerweile prasseln fast täglich Nachrichten von Terror und Amokläufen auf uns ein. Via Internet landen die Meldungen über Schreckenstaten einzelner oder ganzer Gruppen von Radikalisierten aus aller... » mehr

Quelle: Initiative "Keine Mordwaffen als Sportwaffen!"

27.01.2016

NP

"Gesetz ermöglicht immer neue Morde"

Ein Hobbyschütze hat im Landkreis Haßberge ein Mädchen erschossen. Roman Grafe, Sprecher der Initiative "Keine Mordwaffen als Sportwaffen", prangert auch das "lasche Waffengesetz" an. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Manfred Wolfersdorf, Psychiater und Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Bayreuth

22.12.2015

NP

"Eifersucht kann Existenzangst auslösen"

Der Psychiater Manfred Wolfersdorf nennt die Gründe, die zu Amokläufen wie dem von Bayreuth führen können. Personen mit wenig Selbstwertgefühl sind besonders gefährdet. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Manfred Wolfersdorf, Psychiater und Ärztlicher Direktor des Bezirkskrankenhauses Bayreuth

22.12.2015

Oberfranken

"Eifersucht kann Existenzangst auslösen"

Der Psychiater Manfred Wolfersdorf nennt die Gründe, die zu Amokläufen wie dem von Bayreuth führen können. Personen mit wenig Selbstwertgefühl sind besonders gefährdet. » mehr

Über den PC wird der Ablauf der Übung im Schießraum gesteuert. Mehrere Kameras verfolgen und dokumentieren das Verhalten der Polizisten. Foto: Joachim Dankbar

01.11.2015

Oberfranken

Blaulicht und scharfe Schüsse

In einem neuen Zentrum üben Polizisten in Bayreuth Einsätze von der Verkehrskontrolle bis zum Amoklauf. Was sie erwartet, wissen sie vorher nicht. » mehr

18.09.2015

NP

Mann mit Machete droht mit Massaker

Ein mit einer Machete bewaffneter Mann hat in einem Schweinfurter Wohnhaus randaliert und einen tödlichen Amoklauf angekündigt. » mehr

Öffentlicher Raum zum Trauern: Joachim Pennig, Pfarrer der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Münnerstadt, an der Trauerhaltestelle.

17.11.2014

NP

Haltestelle für Trauernde

Das Kuratorium Deutsche Bestattungskultur will mit einem Experiment neue Formen des Gedenkens ausprobieren. Der Praxistest startet nun ein Jahr lang in Unterfranken. » mehr

29.07.2014

Oberfranken

Drittklässer kommt mit Waffe in die Schule

Der Neunjährige wollte nur vor seinen Kumpels angeben. Doch das ging gründlich schief: Die Polizei kam mit Blaulicht. Der Fall schlägt Wellen. » mehr

Faszinierende Körperkunst: Die Catapult-Artisten beim imposanten Schattenspiel auf der Kongresshaus-Bühne. 	Foto: Engelhardt

28.03.2014

NP

Wunderbare Wandlungen

Amazing Shadows verzaubern das Coburger Publikum. Das New Yorker Tanzensemble Catapult beherrscht das Spiel mit Licht und Schatten virtuos. » mehr

21.06.2012

Region

Noten lösen Staunen aus

Auf den Maßstab kommt es an, der einer Bewertung zugrunde liegt. Deshalb sieht die Mehrheit bei der Diskussion zur Leserumfrage der Neuen Presse ihre Marktgemeinde Maroldsweisach trotz Kritik auf eine... » mehr

Trotz wichtiger Themen haben die Teilnehmer bei der NP-Veranstaltung im Biergarten gut lachen.

21.06.2012

Leben in meiner Heimat

Noten lösen Staunen aus

Auf den Maßstab kommt es an, der einer Bewertung zugrunde liegt. Deshalb sieht die Mehrheit bei der Diskussion zur Leserumfrage der Neuen Presse ihre Marktgemeinde Maroldsweisach trotz Kritik auf eine... » mehr

Gerhard Amend

16.12.2011

Region

OB Kastner verteidigt Gerhard Amend

Die Neukonzeption der Jugendarbeit in Coburg sorgt weiter für Wirbel im Stadtrat. Ein Vorwurf von Grünen-Vorstandssprecher Roman Kollar gießt neues Öl ins Feuer. » mehr

npku_amoklauf_20_040411

04.04.2011

NP

Die Seele explodiert

Theater, das an die Nieren geht: "Amoklauf mein Kinderspiel" sucht in der Coburger Reithalle nach den Ursachen jugendlicher Gewaltausbrüche. » mehr

npku_du_amok_probe_2_250311

30.03.2011

NP

Das fassungslose Warum

Vivian Frey gibt mit "Amoklauf mein Kinderspiel" sein Regie- Debüt in der Reithalle. Das Stück soll Zuschauer für Gewalt-Signale sensibilisieren. » mehr

Hass

05.02.2008

NP

Chaos als Comicshow mit Popcornduft

Coole Hostessen verteilen im Foyer Popcorn. Auf den Bechern prangt zwar als Logo „Hass“, aber der Stimmung bei der diesmal erstaunlich verjüngten Schar des Premierenpublikums in den Münchner Kammerspi... » mehr

feunp_tribe_SW_310507

31.05.2007

NP

Die Fluchten der verlorenen Kinder

Morton Rhue ist ein Garant für Tabubrüche. Zur Erinnerung: „Die Welle“, sein Roman über die Anfälligkeit für faschistoides Handeln und „Ich knall euch ab“, das Buch, in dem er den Amoklauf von Littlet... » mehr

npnd_wb_waffen_2_230910

23.09.2010

NP

Schützen unter Generalverdacht

Die Initiative "Keine Mordwaffen als Sportwaffen" fordert, scharfe Waffen im Privatbesitz zu verbieten. Der Schützenbund wehrt sich dagegen, dass seine Mitglieder an den Pranger gestellt werden. » mehr

^