Lade Login-Box.

ANBAU

Ernte auf Trüffelplantage

12.10.2019

Brennpunkte

Pilz-Pioniere treiben Trüffelanbau in Deutschland voran

Trüffel stammen üblicherweise aus Italien, Frankreich oder Spanien. Bislang. Denn auch in Deutschland steht einem Anbau nach Einschätzung von Experten nichts im Weg. Pilz-Pioniere müssen aber Geduld m... » mehr

Teepflückerinnen in Assam

10.10.2019

Wirtschaft

Kritik an Arbeitsbedingungen auf indischen Teeplantagen

Wenn es draußen stürmt, freuen sich viele Menschen auf einen heißen Tee. Unter welchen Bedingungen dieser teilweise angebaut wird, wissen jedoch nur die wenigsten. Deutsche Teeunternehmen kennen das P... » mehr

24.10.2019

Kronach

Lernershaus hat wieder eine Zukunft

Das Gebäude im Ortskern von Weißenbrunn wird derzeit entkernt. Saniert und um einen Anbau erweitert soll es zum neuen Gemeindezentrum werden. » mehr

Alte Tradition, veraltete Technik: Das Roßfelder Brauhaus muss ebenso wie die Technik dringend modernisiert werden.	Foto: Christoph Scheppe

07.10.2019

Coburg

Hobbybrauer hoffen auf Unterstützung

Am Roßfelder Brauhaus nagt der Zahn der Zeit. Weil die Modernisierung 210 000 Euro kostet, ist der Verein auf Spenden angewiesen. » mehr

25.09.2019

Coburg

Neustadt soll fair werden

Kaffee aus nachhaltigem Anbau und Blumen, die Umweltkriterien erfüllen: Die ÖDP will, dass sich die Große Kreisstadt um einen besonderen Titel bewirbt. » mehr

Henning Bothe

24.09.2019

Ernährung

Am Steinhuder Meer ist Gojibeeren-Erntezeit

Die Gojibeere enthält viele Vitamine und Mineralstoffe. Nicht umsonst zählt die Frucht zum sogenannten Superfood. Der Hof Hagenburg am Steinhuder Meer ist einer der wenigen Betriebe in Deutschland, de... » mehr

Geht alles nach Plan, kann das Soja Ende September geerntet werden.

13.09.2019

Region

Soja im Coburger Land gedeiht

Das Soja-Versuchsfeld zwischen Großwalbur und Elsa entwickelt sich gut. "Wir sind zufrieden", berichtet Holger Heilingloh, der das Feld angelegt hat, schränkt aber ein: "Nur an einer Stelle ist es nic... » mehr

Auf das erfolgreiche Integrationsprojekt und die noch höhere Attraktivität des beliebten Ausflugsziels stießen an (von links): Landrat Wilhelm Schneider, Leiterin Andrea Wolfer, Mitarbeiterin Heidi Müller-Gärtner, Dekan Jürgen Blechschmidt (Rügheim), Leader-Manager Wolfgang Fuchs, Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel und Hofheims 2. Bürgermeister Reinhold Giebfried. Mehr Fotos unter www.np-coburg.de Fotos: Bettina Knauth

17.08.2019

Region

Noch mehr Platz für das "Aushängeschild"

Mit dem neuen Anbau soll der Biergarten auf dem Zeilberg attraktiver werden und mehr Menschen Arbeit bieten. Bei der Wiedereröffnung war mächtig was los. » mehr

Michael Brehm, Katja Then und Sonja Gerstenkorn (von rechts) sitzen an den Planungen zur Kulinea 2020 und zur Direktvermarktungsübersicht für den Landkreis Haßberge. Foto: Anja Güll/Landratsamt Haßberge

09.08.2019

Region

Kurze Wege, hohe Qualität

Die Kulinea bringt 2020 wieder Verbraucher und Erzeuger zusammen. Die vierte Auflage der Erzeuger- und Verbrauchermesse ist in Vorbereitung. » mehr

01.08.2019

Region

Anbau für neue Krippengruppe

Der Teuschnitzer Stadtrat stimmt dem Entwurf von Architekt Kersten Schöttner zu. Die Kosten für die Erweiterung liegen bei geschätzten 580 000 Euro. » mehr

31.07.2019

Region

Knappes Votum für Flachdach auf Kindergarten

Die Mitwitzer Räte ringen mit sich, fassen aber eine Entscheidung. Gerade noch rechtzeitig, um noch Fördermittel zu erhalten. » mehr

30.07.2019

Region

Kinder bekommen mehr Platz zum Spielen

Lange wurde gerungen und diskutiert. Nun stehen die Planungen für die Sanierung des Sankt Franziskus Kindergartens in Rothenkirchen. » mehr

30.07.2019

Region

Sanierung wird zum Kraftakt

Die Schulturnhalle in Weidhausen ist nicht mehr zeitgemäß. Das soll sich demnächst ändern. » mehr

Cappuccino

30.07.2019

Ernährung

Wie regionale Röstereien den Markt aufmischen

Schwarz, heiß, bitter, macht wach - ist das Geheimnis guten Kaffees wirklich so einfach? Kleine Röstereien mit einem differenzierteren Blick auf des Deutschen liebstes Getränk erfreuen sich immer größ... » mehr

Eine Hanfpflanze - Extrakte daraus können als Tee zubereitet beim Einschlafen helfen. Foto: vladk213/Adobe Stock

26.07.2019

Oberfranken

Hanftee mit gewissem Extra

Rückrufaktion für das Produkt "Higher Living": In den Beuteln steckt zu viel THC. Das ist auch der Wirkstoff in Joints. Unerwünschte Trips sind aber kaum zu erwarten. » mehr

Da lacht das hanfliebende Herz: Josef Bayer, der als Hanf-Joe in den sozialen Medien unterwegs ist, hält getrocknete Hanfblüten in den Händen.	Fotos: Philip Herr

24.07.2019

Oberfranken

Der Hanf-Joe gibt nicht auf

Im vergangenen Jahr mutierte Josef Bayer mit seinem ersten Hanf-Feld zum Selbstpflücken zum Medienstar. Heuer hat er den Anbau verzehnfacht. » mehr

19.07.2019

Region

Der Hanf-Joe gibt nicht auf

Im vergangenen Jahr mutierte Josef Bayer mit seinem ersten Hanf-Feld zum Selbstpflücken zum Medienstar. Heuer hat er den Anbau verzehnfacht. Statt 1,5 Hektar nutzt er nun 15 Hektar. Aber einfach ernte... » mehr

12.07.2019

Region

Gehwegausbau könnte Anlieger etwas kosten

Die Von-Werthern-Straße ist schmal. Folglich wird ein Anbau nötig. Das sieht eine Bürgerbeteiligung vor. » mehr

Die kommunalen Einnahmen steigen. 2019 werden 12 736 500 Euro erwartet	Grafik: Gemeinde Weitramsdorf

25.06.2019

Region

Fast eine Million Überschuss

Die Kommune steht finanziell glänzend da. Die Einnahmen sprudeln, Investitionen sind möglich. » mehr

25.06.2019

Region

Spielplätze unter der Lupe

In Niederfüllbach finden Sicherheitstest statt. In der Bergstraße müssen neue Spielgeräte angeschafft werden. » mehr

Solarmodule

13.06.2019

Region

Ein Aufruf zum Gespräch

Eine Bürgerinitiative ist gegen einen möglichen Solarpark in Buch. Jetzt erklärt der Verpächter seine Beweggründe und fordert die Kritiker zum Dialog auf. » mehr

Seit 1976 in der Kommunalpolitik, jetzt offenbar auf dem Rückzug: Martin Rauscher Bürgermeister von Niederfüllbach.

28.05.2019

Region

Rauscher: "Schnauze voll"

Der Niederfüllbacher Bürgermeister überlegt, sich vorzeitig aus dem Amt zu verabschieden. Nach einer turbulenten Sitzung hat er erst einmal Urlaub eingereicht. » mehr

Am Ortseingang von Wohlbach will eine Frau Pferde halten. Foto: Lisa Ducret (dpa Archiv)

22.05.2019

Region

Grünes Licht für Pferdehalterin

Am Rand von Wohlbach gibt es künftig eine Sonderfläche für die Haltung von Pferden. Das beschließt der Gemeinderat. » mehr

Die Erzieherinnen des Kinderhauses Regenbogen in Untersiemau fühlen sich in dem neuen Ruheraum für die Kinder sichtlich wohl.

21.05.2019

Region

Viel Platz zum Spielen und Toben

Der neue Anbau für die Krippengruppe von Haus Regenbogen in Untersiemau wurde eingeweiht. Nach nur neun Monaten Bauzeit. » mehr

Erdbeerenanbau unter Foliendach

21.05.2019

Ernährung

Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wi... » mehr

10.05.2019

Region

Lohnenswerte Plansch-Pause für Wasserratten

Ab 1. Juli wird das Teuschnitzer Schwimmbad zu sein. Der Grund ist aber äußert erfreulich. Erste Voruntersuchungen für die Sanierung stehen an. Auch der Pausenhof erhält bald ein neues Gesicht. » mehr

30.04.2019

Region

Hin und Her in Niederfüllbach

Die Gemeinde prozessiert noch immer gegen die Deutsche Bahn. Das war Thema der Sitzung des Gemeinderates. Außerdem ging es um die Schönheit. » mehr

Kartoffelernte

27.04.2019

Deutschland & Welt

Pepsico verklagt indische Bauern wegen Kartoffelsorte

Pepsico hat indische Bauern verklagt, weil sie von dem US-Konzern markenrechtlich geschützte Kartoffeln angebaut haben sollen. » mehr

Schloss lässt Hüllen fallen

14.04.2019

Region

Schloss lässt Hüllen fallen

An der spektakulärsten Baustelle der Stadt tut sich etwas. Weil das Dach des Ketschendorfer Schlosses fertig ist, braucht es das Zelt nicht mehr. » mehr

Der Bärenturm an der Stadtmauer in Coburg. Die Grünen beantragen, dass die Stadt Gespräche über den Erwerb der Immobilie führen soll. Foto: Archiv Norbert Klüglein

14.02.2019

Region

Amt stimmt Bauplänen am Bärenturm zu

Der Bausenat hat nach Informationen der Neuen Presse am Mittwoch in nicht-öffentlicher Sitzung eine Stellungnahme des Bauamtes zum geplanten Anbau am Bärenturm gewürdigt. » mehr

So soll der Anbau am Hotel am linken Ensemble des Hotel Bärenturm aussehen. Animation: privat

27.11.2018

Region

Geplanter Anbau am Bärenturm bleibt Zankapfel

Die Ergänzung des Hotels Bärenturm scheidet auch bei der Bürgerversammlung Coburg-Mitte die Geister. Besonders die Höhe wird kritisiert. » mehr

Ein Anbau soll‘s richten

09.11.2018

Region

Ein Anbau soll's richten

Im energetisch sanierten Weitramsdorfer Rathaus gibt es keinen Sitzungssaal mehr. Das sorgt bei den Bürgern nun doch etwas für Unmut. » mehr

Möglichen Erweiterungs- und Umbauplänen für die "Hotelpension Bärenturm" in der Unteren Anlage sieht FDP-Stadtrat Dr. Hans-Heinrich Eidt mit großer Sorge entgegen. Es sei zu befürchten, dass "auch hier offenbar keine Rücksicht auf das Bauen in denkmalgeschützter Umgebung genommen" werde.	Foto: Christoph Scheppe

24.10.2018

Region

Sitzgelegenheit versus Bauprojekt

Zwei Coburger Vereine wollen der Stadt ein Grundstück abkaufen. Das braucht aber der Besitzer des Hotels "Bärenturm" für einen geplanten Anbau. » mehr

Ein Joint in Toronto

17.10.2018

Deutschland & Welt

Zweites Land nach Uruguay: Kanada legalisiert Marihuana

In den Niederlanden, Uruguay und mehreren US-Bundesstaaten kommen Kiffer schon jetzt auf ihre Kosten. Nun zieht Kanada mit und erklärt Marihuana landesweit für legal. Investoren wittern ein dickes Ges... » mehr

25.09.2018

Region

Pfusch auf den Spielplätzen in Roth und Forsthub

Ein Aufreger in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Grub am Forst waren die neuen Spielgeräte für die Spielplätze in Roth und Forsthub. » mehr

23.08.2018

Region

Die Obstpresse läuft wieder

Ab Samstag werden in Fischbach wieder eigene Äpfel zu reinem Saft verarbeitet. Die Saison startet heuer früher als in den Vorjahren. » mehr

Die Neustadter kultur.werk.stadt ist nun in sanftes Licht getaucht. Foto: Peter Tischer

31.07.2018

Region

Neuer Glanz in Neustadt

Neustadt - Die kultur.werk.stadt ist nun illuminiert. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Fertigstellung gegangen. » mehr

29.06.2018

Region

Streit ums "Kindergeld"

Gemeinden, die ihren katholischen Kindergarten erweitern, haben finanziell einen Nachteil. Die Kirche trägt zum Unmut der Bürgermeister weniger Kosten. » mehr

Der Kindergarten in Heilgersdorf ist an seiner Kapazitätsgrenze angelangt. Deshalb soll er ausgebaut werden.	Foto: Christoph Scheppe

16.05.2018

Region

Heilgersdorfer Kindergarten platzt aus allen Nähten

Die evangelische Einrichtung soll erweitert werden. Erste Pläne gibt es schon. Die wurden nun dem Seßlacher Stadtrat vorgestellt. » mehr

08.03.2018

Region

Viel Grund zur Freude für die Roßlacher Wehr

Im Jahr 2017 konnten die Brandschützer den Anbau ihres Feuerwehrhauses einweihen. Auch der Jugendboom hält an. Und: Ein neues Fahrzeug soll angeschafft werden. » mehr

06.03.2018

Region

Tag der offenen Tür am Gymnasium Albertinum

Auch heuer erhalten Grundschüler und ihre Eltern die Möglichkeit, das Gymnasium Albertinum in einer entspannten Atmosphäre kennen zu lernen. » mehr

Christoph Schelhorn zeigt auf den Anbau, neben dem der sechs Meter hohe Schornstein errichtet werden sollte. Foto: Henning Rosenbusch

23.02.2018

Region

Skurriler Streit um einen Schornstein

Bei Familie Schelhorn geht ein Gasbrenner kaputt. Was folgt, ist ein Drama in mehreren Akten um einen angeblich nötigen Riesen-Schlot. Nun gibt es eine Lösung. » mehr

05.02.2018

Region

Die ersten Bäume sind schon weg

Am Montag haben rund um die Kronacher Volkshochschule Baumfällungsarbeiten begonnen. » mehr

So könnte das neue Globe-Theater am Güterbahnhof aussehen.	Rendering und Fotomontage: Isabell Stengel, Anders Macht

28.12.2017

Region

Michael Stoschek wirbt für Globe

Der Unternehmer spricht von der "vernünftigsten Idee" für die Theater- Übergangsspielstätte. Er unternimmt einen Vorstoß, wie das Projekt verwirklicht werden kann. » mehr

27.11.2017

Region

In Marienroth kehrt wieder Ruhe ein

Der Markt Pressig hat das Wasserleitungsnetz Marienroth saniert und erneuerte danach Straßendecken. Von April 2016 bis August dieses Jahres mussten die Bürger von Marienroth einiges an Lärm und Schmut... » mehr

11.10.2017

Region

WOM blickt in eine gute Zukunft

Der Anbau an die neue Reinraumfabrik in Ludwigsstadt ist fertig. Medizinprodukte in hohen Stückzahlen sollen hier entstehen. Nur ein Umstand trübt die Freude. » mehr

Tipps zum Anbau von Zitronen

10.08.2017

Garten & Natur

Jetzt gibt?s Saures: Tipps zum Anbau von Zitronen

Wohl kaum eine andere Frucht wird so sehr mit Frische assoziiert wie die Zitrone. Gut geschützt lassen sich die hellgelben Südfrüchte auch hierzulande anbauen. » mehr

28.07.2017

Region

Stammhaus bleibt in Stockheim

Der Bauausschuss besucht die Firma ASS Einrichtungssysteme. Deren Erfolgsgeschichte beeindruckt. » mehr

So in etwa hätte es aussehen sollen, doch der Handwerker ließ mitten in der Arbeit den Hammer fallen. Nun stehen zwei Prozesse an, an deren Ende die Opfer wissen, was sie die Sache kosten wird.	Foto: dpa

25.06.2017

Region

Wintergarten-Drama in zwei Akten

Ein Paar aus dem Kreis wollte einen Anbau, doch nicht allzu viel dafür berappen. Nun wird es für sie deutlich teurer, weil der Handwerker einfach keine Lust mehr hatte. » mehr

Ein Übergriff der Flammen auf das benachbarte Anwesen konnte verhindert werden. In diesem Haus befanden sich auch sieben Asylbewerber.

11.06.2017

Region

Feuer in der Morgenstunde

In Fischbach brennen eine Scheune und zwei Gartenhäuser nieder. Die Ursache ist noch unklar. Anhaltspunkte für eine vorsätzliche Brandlegung gibt es vorerst nicht. » mehr

15.05.2017

Region

Kostenexplosion bei der vhs-Sanierung

Ursprünglich waren 3,5 Millionen Euro im Gespräch. Nun sind es sieben. Doch das hat einen guten Grund, erfährt man im Kreisausschuss. » mehr

16.05.2017

Region

Bergfried-Anbau sorgt für Bauchschmerzen

Der Kronacher Stadtrat ist wenig begeistert, dass ein solches Bauwerk auf der Festung nötig ist. Mit neun Gegenstimmen fällt die Wahl schließlich auf eine Holz-Fassade. » mehr

^