Lade Login-Box.

ANERKENNUNG VON BERUFSABSCHLÜSSEN

Kfz-Mechatroniker steht bei vielen Jugendlichen ganz oben auf der Wunschliste für den künftigen Beruf. Auch Mädchen entdecken, wie reizvoll es ist, an Motoren herumzuschrauben. 	 Foto: Archiv

07.03.2014

Oberfranken

Mit Kinowerbung auf Lehrlingssuche

Mehrere Firmen aus Oberfranken stellen sich mit Filmen dort vor, wo junge Leute sind. Die Resonanz ist sehr erfreulich. » mehr

Wolfgang Schober und seine Ehefrau Susanne (von rechts) bieten in Thurnau auch Sprachunterricht für die Kinder ausländischer Ärzte an. Das Angebot mit der Sprachlehrerin Rovena Wyckoff (links) gilt kostenlos auch für vier Kinder tschetschenischer Flüchtlinge in der Stadt. 	Foto: Dankbar

23.02.2013

FP/NP

Ein Internat für die Doktoren

Personalberater für Ärzte beklagen die Kleinstaaterei im Bildungs- und Berufswesen. Die entscheidende Hürde für ausländische Ärzte ist die Sprache. » mehr

Unterricht

16.01.2019

Brennpunkte

OECD-Umfrage: Sprache und Werte für Integration entscheidend

Die gute Konjunktur hat dazu geführt, dass heute mehr Zuwanderer in Lohn und Brot sind. Aus Sicht der meisten Deutschen ist Arbeit für die Integration aber nicht der alles entscheidende Faktor. » mehr

So sehen Netzwerke aus: Die Handwerkskammer für Oberfranken ist mit Hauptgeschäftsführer Thomas Koller (rechts) und Präsident Thomas Zimmer zuversichtlich in das laufende Jahr gestartet. 	Foto: Fuchs

20.01.2012

Wirtschaft

Handwerk auf 20-Jahres-Hoch

Oberfrankens Kammer-Chefs legen eine höchst positive Bilanz 2011 vor. Auch für das laufende Jahr zeigen sie Zuversicht. Zukunftsweisende Projekte spielen eine zentrale Rolle. » mehr

Ein Maler bei der Arbeit. Die IHK Chemnitz rechnet nicht mit einem spürbaren Einfluss auf das Lohnniveau auf deutscher Seite.	Foto: Archiv

11.04.2011

Oberfranken

Ein Gewinn für Deutschland

Am 1. Mai tritt für tschechische Arbeitnehmer die volle Freizügigkeit in Kraft. Nach Ansicht der Euregio ist dies vor allem für Tschechien eine Härte. » mehr

^