Lade Login-Box.

ANGEKLAGTE

vor 1 Stunde

Oberfranken

Fall Sophia: Lkw-Fahrer gesteht Tötung vor Gericht

Prozessauftakt im Mordfall Sophia: Der wegen Mordes in Bayreuth angeklagte marokkanische Fernfahrer Boujeema L. hat gleich zu Beginn gestanden, die 28-jährige Anhalterin getötet zu haben. » mehr

Fundort der Leiche

vor 1 Stunde

Deutschland & Welt

Mordprozess um Tramperin Sophia beginnt

Sie wollte von Leipzig nach Nürnberg trampen, doch da kam die 28-jährige Studentin Sophia nicht an. Jetzt soll geklärt werden, was während der Fahrt geschah. » mehr

Justitia

vor 10 Stunden

Bayern

Sicherungsverfahren: 28-Jährige soll Oma erstochen haben

Weil sie ihre Großmutter erstochen haben soll, muss sich eine 28-Jährige von heute an (9.00 Uhr) wegen mutmaßlichen Totschlags vor dem Landgericht Kempten verantworten. Die Enkelin soll im August 2018... » mehr

An der Tankstelle

vor 17 Stunden

NP

Tankstellen-Räuber muss ins Gefängnis

Ein 21-Jähriger hat eine Tankstelle überfallen. Im Gefängnis erkennt er seine Probleme. Das Urteil ist eine Chance für ihn. » mehr

Für die Bank in Emtmannsberg bedeutet der Fall um Stefan L. einen tiefen Einschnitt.

vor 17 Stunden

Oberfranken

Millionenuntreue: Ex-Banker auf freiem Fuß

Fünf Wochen schmorte er in Untersuchungshaft. Nun ist der unter dem Verdacht der Millionenuntreue stehende Ex-Vorstand der Emtmannsberger Bank wieder auf freiem Fuß. » mehr

Justitia

vor 15 Stunden

Region

Polizist muss wegen sexueller Übergriffe ins Gefängnis

Vor Gericht bestritt er die Vorwürfe, doch das Landgericht Ansbach sah es als erwiesen an, dass ein Beamter im Dienst zwei Mal sexuell übergriffig wurde. In einem Fall vergriff er sich demnach an eine... » mehr

Justitia-Figur

vor 22 Stunden

Region

Prozess um sexuelle Belästigung: Polizeibeamte vernommen

Im Prozess gegen einen Polizeibeamten wegen sexueller Belästigung hat am Montag das zweite mutmaßliche Opfer ausgesagt. Vor dem Landgericht Ansbach schilderte die Frau, dass der 57-jährige Beamte sie ... » mehr

Kommentar zur Strafprozessordnung

vor 20 Stunden

Region

Um 500 000 Euro geprellt: Teppichhändler soll in Haft

Ein Teppichhändler aus München muss wegen massiven Betrugs ins Gefängnis. Das Landgericht München I verurteilte ihn am Montag zu fünf Jahren und drei Monaten Haft. Außerdem wurde die Unterbringung in ... » mehr

Christoph Hebbecker

21.07.2019

Deutschland & Welt

Sonderermittler bringt Internet-Hetzer vor Gericht

Staatsanwalt Christoph Hebbecker ermittelt gegen die Verbreiter von Hasskommentaren im Internet. Mitunter wird er dafür als «Stasi-Hebbecker» beschimpft. Doch er ist fest davon überzeugt, dass seine A... » mehr

21.07.2019

Deutschland & Welt

Frau getötet: Bahnsteig-Schubser in U-Haft

Einen Tag nach einem tödlichen Schubser vor einen einfahrenden Zug im Bahnhof in Voerde hat das Amtsgericht Duisburg Haftbefehl wegen Mordes erlassen. Der Beschuldigte 28-Jährige soll nach Ansicht der... » mehr

21.07.2019

Deutschland & Welt

Hass im Netz - NRW-Sonderdezernat spürt 80 Beschuldigte auf

Das NRW-Sonderdezernat für gravierende Fälle politisch motivierter Hassreden im Internet hat bisher etwa 80 Beschuldigte ermittelt. Diese stammten aus der ganzen Republik, erläuterte Staatsanwalt Chri... » mehr

Mit 2,16 Promille nach Unfall getürmt

19.07.2019

Region

Mit 2,16 Promille nach Unfall getürmt

Glück hatte ein 63-Jähriger nun vor Gericht. Er bekam seinen Führerschein wieder. Der Vorwurf: Er soll in Schlangenlinien vor der Polizei hergefahren sein. » mehr

19.07.2019

Region

Ausflug findet feucht-derbes Ende

Das Amtsgericht Kronach hatte sich mit einem Streit um eine Platzwunde zu befassen. » mehr

Franz Beckenbauer

19.07.2019

Überregional

Schweizer Ermittler wollen Beckenbauer-Verfahren abtrennen

Die Schweizer Bundesanwaltschaft ermittelt seit 2015 zur Vergabe der Fußball-WM 2006. Im Fokus der Ermittlungen steht dabei nicht zuletzt Franz Beckenbauer. Doch die BA will dessen Verfahren von den a... » mehr

Polizei Blaulicht

19.07.2019

Region

Sicherheitsmitarbeiter erfindet Angriff in Ankerzentrum

Ein Sicherheitsmitarbeiter des Deggendorfer Ankerzentrums hat einen Angriff mit weitreichenden Konsequenzen für einen Bewohner erfunden. Die Behauptungen des 28-Jährigen hätten sich im Laufe der Ermit... » mehr

Hof in Hille

19.07.2019

Topthemen

Dreifachmord von Hille: «Bemerkenswertes Maß an Brutalität»

Im Prozess zum Dreifachmord von Hille erhalten beide Angeklagten Lebenslang. Einen der Täter hält das Bielefelder Landgericht für einen «Gewohnheitsmörder». » mehr

Eine Statue der Justitia

19.07.2019

Region

Betrugsprozess um Blockheizkraftwerke beendet

Der Prozess um angeblich hocheffiziente und mit Rapsöl betriebene Blockheizkraftwerke vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth ist eingestellt worden. Fünf Mitarbeiter der ehemaligen Gesellschaft zur Förder... » mehr

19.07.2019

Deutschland & Welt

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten

Im Dreifachmord von Hille sind beide Angeklagte zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Bielefeld verurteilte den 53 Jahre alten Angeklagten wegen Mordes in drei Fälle... » mehr

Urteile im Mordprozess

19.07.2019

Deutschland & Welt

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten

Lebenslange Haftstrafen gegen beide Angeklagte. Der Dreifachmord von Hille sei von extremer Brutalität geprägt, urteilt das Landgericht Bielefeld. Und stellt die besondere Schwere der Schuld fest. » mehr

Richterhammer

18.07.2019

Region

Gericht verhandelt über Revolver-Schuss nach Parkplatzstreit

Ein Nachbarschaftsstreit um falschparkende Autos soll in Unterfranken in einem Tötungsversuch geendet sein. Das Landgericht Aschaffenburg verhandelt seit Donnerstag gegen einen 29-jährigen Mann, der e... » mehr

18.07.2019

Deutschland & Welt

Auf Parkplatz in Auto gerast: Geständnis im Mordprozess

Nach einem tödlichen Unfall auf einem Autobahn-Parkplatz in Hessen hat ein 18-Jähriger zum Auftakt des Mordprozesses ein Geständnis abgelegt. Er sei verantwortlich für den Tod der Mutter und die Verle... » mehr

Mikrofon im Gerichtssaal

18.07.2019

Region

Prozess um totes Mädchen: Mutter erkennt Angeklagte nicht

Im Prozess um ein verdurstetes jesidisches Sklavenmädchen hat die mutmaßliche Mutter des Kindes die Angeklagte vor Gericht zunächst nicht erkannt. «Es ist jetzt sehr lange her», sagte die 47 Jahre alt... » mehr

Dealer kommt vor Gericht glimpflich davon

17.07.2019

Region

Dealer kommt vor Gericht glimpflich davon

Ein 35-Jähriger wurde im April des vergangenen Jahres mit Drogen aufgegriffen. Nachdem er mit seinem Fahrrad gefallen war, nahm das Unheil für ihn seinen Lauf. » mehr

Erol Önderoglu

17.07.2019

Deutschland & Welt

Türkei-Vertreter von Reporter ohne Grenzen freigesprochen

Erleichterung bei Reporter ohne Grenzen: Ihr Türkei-Vetreter wurde in Istanbul vom Terrorvorwurf freigesprochen. Allerdings gibt es noch einen Prozess gegen ihn und weitere Menschenrechtler. » mehr

27 Verhandlungstage, 5000 Seiten Akten: Nach den rätselhaften Todesfällen in der Seniorenresidenz Gleusdorf hat in Bamberg der Prozess gegen drei Verdächtige begonnen. Im Bild Anwalt Alexander Seifert mit der wegen Totschlags angeklagten Heimleiterin. Foto: Daniel Karmann/dpa

Aktualisiert am 17.07.2019

Oberfranken

Mysteriöse Todesfälle im Seniorenheim: Angeklagter bestreitet Totschlagsvorwürfe

Das Landgericht Bamberg prüft die Todesfälle von Gleusdorf. Der Staatsanwalt wirft drei Angeklagten vor, sich wie die Herren über Leben und Tod verhalten zu haben. » mehr

Lügde

18.07.2019

Deutschland & Welt

Staatsanwälte legen Revision gegen erstes Lügde-Urteil ein

Angeklagt im Missbrauchsfall Lügde ist hundertfacher Missbrauch auf einem Campingplatz in Lügde. Jetzt liegt ein erstes Urteil vor. Ein Mann aus Niedersachsen bekommt eine Haftstrafe auf Bewährung - u... » mehr

DNA überführt 21-Jährigen

15.07.2019

Region

DNA überführt 21-Jährigen

Er hatte im Rausch ein Jugendheim heimgesucht. Nachdem der Einbrecher randaliert hatte, schlief er noch vor Ort ein. » mehr

Blutdruckmessung

15.07.2019

Deutschland & Welt

Prozess gegen verurteilten Hochstapler: «Bin trotzdem Arzt»

Immer wieder gelingt es einem 37-Jährigen, als Arzt zu arbeiten. Dabei hat der Mann keine Zulassung. Selbst eine Verurteilung kann ihn nicht stoppen. Nun steht er wieder vor Gericht. » mehr

Gefängnis in Antalya

15.07.2019

Deutschland & Welt

Gedenken an Putschversuch in der Türkei vor drei Jahren

Schüsse aufs Parlament und mehr als 250 Opfer: Der Putschversuch war eine Zäsur in der Türkei. Zum dritten Jahrestag gedenken die Türken der «Märtyrer». Es gibt aber auch Kritik. » mehr

14.07.2019

Region

Gassi-Gang endet im Knast

Ein Hundebesitzer in Kronach schlägt grundlos zu und wandert dafür jetzt ins Gefängnis. Denn das Vorstrafenregister des Mannes ist lang. » mehr

Sprachassistent

13.07.2019

Deutschland & Welt

Bund: Neues Gesetz für Zugriff auf Smart-Home-Geräte unnötig

Wer sein Haus mit smarten Steckdosen, Überwachungskameras und einem ferngesteuerten Kühlschrank ausstattet, hinterlässt digitale Spuren, die auch für Ermittler aufschlussreich sein können. Darüber, we... » mehr

Wer alkoholische Drinks nicht verträgt, der sollte die Finger davon lassen. Ein junger Mann fühlte sich in angetrunkenem Zustand provoziert und rastete aus. Mit einem Cocktailglas schlug der Angeklagte einem anderen ins Gesicht. Symbolfoto: davit85/Adobe Stock

12.07.2019

Region

Disco-Besuch kommt teuer zu stehen

Dieser Disco-Abend endet vor Gericht: Ein 28-Jähriger schlägt seinem Opfer mit einem Cocktailglas ins Gesicht - und muss sich dafür verantworten. » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Kurz vor Urteil: Angeklagter flieht aus Gericht

Kurz vor seiner Verurteilung zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe ist ein Angeklagter aus dem Landgericht Hechingen in Baden-Württemberg geflohen - wurde später aber von der Polizei gefasst. Der 24-J... » mehr

12.07.2019

Region

Sozialstunden für Drogen-Gärtner

Ein 34-Jähriger besitzt zwölf Cannabis-Pflanzen. Die sind laut dem Beschuldigten jedoch nur für ihn selbst gedacht. » mehr

Missbrauchsprozess Lügde

12.07.2019

Deutschland & Welt

Lügde-Prozess: Frühere Pflegetochter sagt aus

Im Lügde-Missbrauchsprozess hat eine zentrale Zeugin ausgesagt. Sie ist erst acht Jahre alt und lebte als Pflegetochter bei einem der beiden Angeklagten. Das Leid hat sie sprachlos gemacht, sagt ihr A... » mehr

12.07.2019

Deutschland & Welt

Kurz vor Urteil: Angeklagter flieht aus Gericht

Kurz vor seiner Verurteilung zu einer mehrjährigen Freiheitsstrafe ist ein Angeklagter aus dem Landgericht Hechingen in Baden-Württemberg geflohen. Der 24-Jährige nutzte dazu eine Verhandlungspause. W... » mehr

Cannabis

Aktualisiert am 12.07.2019

Oberfranken

Hohe Haftstrafen für Schmuggler von Drogen

Sie waren in Oberfranken aufgegriffen worden, weil sie eine Tonne Marihuana illegal nach Deutschland brachten. Nun müssen die Täter dafür bis zu sieben Jahre hinter Gitter. » mehr

Cannabis

11.07.2019

Oberfranken

Wegen Marihuana-Einfuhr: Staatsanwältin beantragt bis zu acht Jahre Haft

Im Prozess um die illegale Einfuhr von bis zu einer Tonne Marihuana vor dem Landgericht Hof hat die Staatsanwaltschaft Freiheitsstrafen von bis zu acht Jahren beantragt. » mehr

Katze

11.07.2019

Region

Wenn aus Tierliebe Katzenjammer wird

Ihre fast krankhafte Liebe zu Katzen hat eine Frau nun vor Gericht gebracht. Die Katzenliebhaberin hielt Stubentiger unter katastrophalen Bedingungen. » mehr

Abschiebung

11.07.2019

Deutschland & Welt

Kampf gegen Clan-Kriminalität bleibt im Fokus der Ermittler

Der Druck auf kriminelle Mitglieder von Großfamilien soll in Deutschland größer werden. In Berlin haben die Ermittler deswegen Immobilien beschlagnahmt. Und in Bremen wurde jetzt ein führendes Mitglie... » mehr

11.07.2019

Deutschland & Welt

20 Verdächtige nach Schlag gegen Clans mit Immobilien

Im Kampf gegen Clan-Kriminalität stellen sich die Berliner Strafverfolger auf lange juristische Auseinandersetzungen ein. Rund ein Jahr nach der Beschlagnahmung von Dutzenden Häusern und Wohnungen, di... » mehr

Demonstration

11.07.2019

Deutschland & Welt

Protest gegen Abschiebung in Leipzig

Ein Flüchtling soll abgeschoben werden und Hunderte Menschen stellen sich in der Nacht dagegen. Zwischenzeitlich eskaliert die Lage. » mehr

10.07.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen Scheinehen - Schwerpunkt Leipzig

Die Bundespolizei ist gegen Banden vorgegangen, die Scheinehen organisiert haben. Laut Bundespolizei wurden 38 Objekte in Sachsen, Thüringen, Rheinland-Pfalz und Bayern durchsucht, 29 davon in und um ... » mehr

10.07.2019

Deutschland & Welt

Lebenslange Haft wegen Mordes an Susanna

Wegen des Mordes an der 14-jährigen Schülerin Susanna aus Mainz hat das Landgericht Wiesbaden den Angeklagten Ali B. zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt. Die Richter stellten in ihrem Urteil a... » mehr

Fall Susanna

10.07.2019

Deutschland & Welt

Mordfall «Susanna»: Ali B. zu lebenslanger Haft verurteilt

Sie war 14 Jahre, hilflos und dem Täter allein ausgeliefert: Der gewaltsame Tod der Mainzer Schülerin Susanna erregte vor mehr als einem Jahr bundesweit Aufsehen. Nun ist das Urteil gegen den Mörder g... » mehr

Ermittlungen

09.07.2019

Deutschland & Welt

Prozess um tödlichen Streit beim Oktoberfest vor dem Ende

Vor dem Landgericht München I soll heute das Urteil im Prozess um einen tödlichen Oktoberfest-Streit fallen. Die Staatsanwaltschaft hatte wegen Körperverletzung mit Todesfolge fünf Jahre Haft für den ... » mehr

09.07.2019

Deutschland & Welt

Im Prozess um jahrelang verschwundene Maria Urteil erwartet

Im Prozess um die jahrelang verschwundene Maria will das Landgericht Freiburg heute das Urteil verkünden. Dem Angeklagten droht bei einer Verurteilung nach Angaben des Gerichts eine mehrjährige Gefäng... » mehr

Der Tatort der Messerattacke. Als mutmaßlicher Täter wurde kurze Zeit später ein 25-jähriger Marktredwitzer in der Wohnung seiner Eltern festgenommen. Der Mann leidet unter Wahnvorstellungen.

10.07.2019

Oberfranken

Unterbringung für Messerstecher aus Marktredwitz

Der 25-Jährige wird in der geschlossenen Psychiatrie untergebracht. Er kommt wieder frei, wenn er keine Gefahr mehr für die Allgemeinheit bedeutet. » mehr

35-Jähriger muss elf Jahre ins Gefängnis

08.07.2019

Region

Ehefrau erstochen: 35-Jähriger muss elf Jahre ins Gefängnis

Streit ums Geld und die Kinder, extreme Eifersucht: Ein Funke genügte, um die Katastrophe auszulösen. Das Gericht kann keine Tat im Affekt erkennen. » mehr

08.07.2019

Oberfranken

Betrüger erhält Haftstrafe auf Bewährung

Im Prozess um millionenschwere Steuerhinterziehung bei Internet-Geschäften hat die vierte Strafkammer des Landgerichts Hof den Angeklagten wegen Beihilfe zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und dr... » mehr

Prozess in Freiburg

08.07.2019

Deutschland & Welt

Prozess um Gruppenvergewaltigung Freiburg geht weiter

Elf Männer stehen in Freiburg vor Gericht, weil sie eine 18-Jährige vergewaltigt haben sollen. Der Prozess wird mit dem dritten Verhandlungstag fortgesetzt. » mehr

05.07.2019

Region

Geliehen ist nicht geklaut

Ein Senior hortet zu Hause 16 Einkaufswagen. Vor Gericht macht er ordentlich Rabatz. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".