Lade Login-Box.

ANGEKLAGTE

Schild "Praxis vorübergehend geschlossen"

06.12.2019

NP

Logopäde wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Buben angeklagt

Der 37-Jährige soll in 66 Fällen Kinder sexuell missbraucht haben. Die Opfer waren teils körperlich und geistig behindert. » mehr

Paketbote

06.12.2019

Aus der Region

Mann will in Sonneberg komplettes Paketfahrzeug stehlen

Zeugen hatten am Donnerstag die Polizei in Sonneberg verständigt, weil ein Paket-Auslieferer um Hilfe gerufen hatte. Ein Mann habe versucht, sein Lieferfahrzeug zu stehlen, hieß es. » mehr

Fast drei Jahre lang ist es in einer Hofer Kita beim Mittagessen immer wieder zu Misshandlungen von Kleinkindern gekommen.	Symbolbild: Georg Wendt/dpa

06.12.2019

NP

Zwangsfütterung: Bewährungsstrafe für Kinderpflegerin

Mit einer Bewährungsstrafe ist am Freitag in Hof der Prozess gegen die 42 Jahre alte Kinderpflegerin Martina L. zu Ende gegangen. » mehr

06.12.2019

Bayern

Nach «Ibiza-Video» Ermittlungen eingestellt

Nach der Veröffentlichung des für ihn verheerenden «Ibiza-Videos» hat Österreichs Ex-Vizekanzler Strache mehrere Journalisten angezeigt. Die Staatsanwaltschaft in München hat nun mitgeteilt, was sie v... » mehr

Soll mit den Geldentnahmen seine teure Jagdleidenschaft finanziert haben: Torsten R. Foto: Joachim Dankbar

06.12.2019

Oberfranken

Staatsanwaltschaft fordert neun Jahre Haft

Ein Insolvenzverwalter aus Bayreuth soll die Konten insolventer Firmen geplündert haben. Die Anklage spricht von einer erheblichen kriminellen Energie. » mehr

06.12.2019

Region

Logopäde wegen schweren sexuellen Missbrauchs angeklagt

Ein Logopäde aus Würzburg soll dutzendfach kleine, wehrlose Buben missbraucht haben. Die Ermittlungsbehörde hat jetzt Anklage erhoben - in 66 Fällen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern. Den Erm... » mehr

Ein "Polizei"-Schild

05.12.2019

Region mit Bild

Anzeige: Senior bezeichnet Nachbarin als "alda Sulln"

In Wallenfels fühlt sich eine Frau von ihrem 77-jährigen Nachbarn beleidigt, weil er zu ihr "alda Sulln" gesagt haben soll. Die Frau geht deshalb zur Polizei. » mehr

Symbolbild Polizeiabsperrung

05.12.2019

Oberfranken

Frauenleiche auf A 73 im Kofferraum: Verdächtiger schweigt

Eine Frau erlebt in einer Tiefgarage ein Martyrium: Ein 22-Jähriger vergewaltigt sie erst, dann tötet er sie. Mit der Leiche im Kofferraum fährt er auf die Autobahn. Ein Prozess soll klären, ob der Ma... » mehr

Polizei

05.12.2019

Region

Schlüsseldiebstahl endet in Haft

Ein 37-Jähriger hat in Oberbayern einen Autoschlüssel geklaut - und kam geradewegs ins Gefängnis. In einer Gaststätte in Unterammergau (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) hatte der Mann aus einer fremd... » mehr

Landgericht Nürnberg-Fürth

05.12.2019

Region

Frauenleiche im Kofferraum: Beschuldigter schweigt

Im Prozess um eine Kofferraumleiche hat der Beschuldigte am ersten Verhandlungstag vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth die Aussage verweigert. Dem 22-Jährigen wirft die Staatsanwaltschaft vor, im Novem... » mehr

04.12.2019

Deutschland & Welt

Jungen überrollt: Bewährungsstrafe für Lkw-Fahrer

Weil er ein sieben Jahre altes Kind beim Abbiegen mit seinem Lkw erfasst und überrollt hatte, ist ein 61-Jähriger zu sechs Monaten Haft auf Bewährung verurteilt worden. Das Amtsgericht Berlin-Tiergart... » mehr

Tobias Z. betritt mit Fußfesseln den Gerichtssaal. Foto: M.D.

03.12.2019

Oberfranken

Prozess um versuchten Mord im Jobcenter

Weil er drei Mitarbeiter in der Bayreuther Behörde mit einem Messer attackiert hat, muss sich ein 38-Jähriger vor Gericht verantworten. Das Verfahren ist nicht öffentlich. » mehr

Der Lkw-Fahrer ließ sich unter einem Vorwand sogar ins Krankenhaus bringen, um seinen Chef zu täuschen. Symbolbild: Studio.SS /Adobe Stock

03.12.2019

Oberfranken

Die Legende vom Bienenstich

100 Kilogramm Mari- huana - ein besonders spektakulärer Fall von Drogenschmuggel hat Aufsehen ausgelöst. » mehr

Dealer erhält Bewährungsstrafe

03.12.2019

Region

Dealer erhält Bewährungsstrafe

Weil er mit Rauschgift gehandelt haben soll, musste sich ein 22-Jähriger vor Gericht verantworten. Das Motiv blieb bis zuletzt unklar. » mehr

Kindesmissbrauch

03.12.2019

Deutschland & Welt

Experten geben Empfehlungen zu Umgang mit Missbrauch

Immer wieder wurden in den vergangenen Jahren schlimme Fälle von Kindesmissbrauch in Deutschland bekannt. Viele liegen Jahrzehnte zurück und wurden nie aufgearbeitet. Eine Expertenkommission hat nun E... » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

03.12.2019

Region

Messerangriff im Jobcenter: Kein öffentlicher Prozess

Im Mordprozess um einen Messerangriff auf drei Mitarbeiter eines Jobcenters in Bayreuth hat das Landgericht die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Eine öffentliche Verhandlung wäre für den Angeklagten ein... » mehr

Mordfall Peggy

Aktualisiert am 02.12.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Verteidiger sieht "keinen einzigen belastbaren Beweis"

Im "Fall Peggy" wendete sich der Rechtsanwalt des derzeit einzigen Beschuldigten gegen Presseberichte. Diese sprechen von einer "erdrückenden Indizienkette". » mehr

Die elfjährige Rosa Völker wurde im April 1919 im Wald bei Bad Rodach ermordet. 100 Jahre nach der Tat hat der weiße Grabstein bereits Grünspan angesetzt; das Porträt des Mädchens aber scheint wie frisch poliert. Fotos: Nickmann/Repro: Uwe Bornkessel

29.11.2019

Region

Das Vermächtnis der Rosa Völker

Vor 100 Jahren wird ein Mädchen von 11 Jahren im Stadtwald von Bad Rodach ermordet. Und das Grauen endet nicht mit ihrem Tod. Die Geschichte des "Völkers Rösle" lebt bis heute. » mehr

Wenn die Zwangsversteigerung des Eigenheimes ansteht, greifen manche Menschen in ihrer Not auch noch nach dem letzten Strohhalm. Manche Gauner nutzen das aus - ein solcher stand in Hof vor Gericht.	Foto: Alexander Raths /Adobe Stock

28.11.2019

Oberfranken

Große Versprechen und nichts dahinter

Einen Geschäftsmann aus Köln hat das Schöffengericht Hof zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Er hat die Geldnot anderer ausgenutzt. » mehr

28.11.2019

Region

Gefälschter Vertrag bringt Frau hinter Gitter

Das Vorstrafenregister einer 26-Jährigen ist ihr zum Verhängnis geworden. Zudem hat sie weitere Verfahren zu erwarten. » mehr

Vorlesen. Symbolfoto.

28.11.2019

Region

Bad Rodach: Lesepate kommt wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht

Ein Rentner soll sich an Schutzbefohlenen vergriffen haben. Prozess vor dem Landgericht beginnt am 3. Januar. » mehr

Shitstorm endet vor Gericht

28.11.2019

Region

Shitstorm endet vor Gericht

Der Neustadter Rechtsanwalt Wolfram Salzer wird von Facebook-Usern verunglimpft. Einer muss jetzt eine Geldbuße von 1600 Euro zahlen. » mehr

28.11.2019

Region

Übersetzungsproblem am Strafgericht

Wie ist die Beleidigung zu werten, die ein Pole seiner Freundin hinterher rief? Das bleibt unklar. Zahlen muss der Mann dennoch. » mehr

luftgewehr

28.11.2019

Region

14-Jähriger ballert mit Plastikkugeln herum und verletzt Mitschüler

Gegen einen 14 Jahre alten Schüler aus Kronach wird derzeit wegen eines Verstoßes nach dem Waffengesetz und gefährlicher Körperverletzung ermittelt. » mehr

27.11.2019

Deutschland & Welt

Anwalt wegen «Cum-Ex»-Geschäften in U-Haft

Im Steuerskandal um «Cum-Ex»-Aktiendeals zu Lasten der Staatskasse sitzt erstmals ein Beschuldigter in Untersuchungshaft. Es handele sich um einen Rechtsanwalt, der bei einer international tätigen Gro... » mehr

Foto: Studio_East Adobe Stock

27.11.2019

Region

Freispruch für angeblichen Grapscher

Eine 27-Jährige hat einem 70-Jährigen vorgeworfen, sie an der Brust berührt zu haben. Der Mann wies die Vorwürfe als falsch zurück. » mehr

Menschenrechtsaktivist Peter Steudtner

27.11.2019

Deutschland & Welt

Türkischer Staatsanwalt fordert Freispruch für Steudtner

Mangel an Beweisen - selbst die türkische Staatsanwaltschaft sieht keinen Grund mehr für die Verurteilung des Deutschen Steudtner. Dafür droht einem anderen Menschenrechtler eine lange Gefängnisstrafe... » mehr

Prozessbeginn um dreifachen Mord

26.11.2019

Deutschland & Welt

Zwei Opfer mit Kettensägen zerlegt: Mordprozess in Ellwangen

Wer diesen Prozess verfolgt, braucht gute Nerven. Es geht um drei grauenhafte Morde. Immer wieder kommen schlimme Details zur Sprache - manches erscheint schlicht unfassbar. » mehr

25.11.2019

Region

Gericht erteilt 18-Jährigem Denkzettel

Obwohl ein 18-jähriger Auszubildender aus dem nördlichen Landkreis am 22. August dieses Jahres einen ihm Unbekannten bei der Polizei als brutalen Schläger diffamierte, kam der 18-Jährige am Montag am ... » mehr

22.11.2019

Region

Teure Selbstjustiz

Ein 56-Jähriger machte einer Kollegin ein unmoralisches Angebot. Die Rache ihres Freundes: eine Prügelattacke. Nun kam die Sache vor Gericht. » mehr

22.11.2019

Deutschland & Welt

Fünf Jahre Haft nach tödlichem Autorennen

Im Prozess um einen tödlichen Raser-Unfall im Bayerischen Wald sind die beiden Angeklagten vom Landgericht Deggendorf zu jeweils fünf Jahren Haft verurteilt worden. Der Vorsitzende Richter legte den M... » mehr

Unfallstelle

22.11.2019

Deutschland & Welt

Fünf Jahre Haft nach illegalem Rennen

Ein verbotenes Rennen zwischen einem Motorrad und einem Sportwagen im Bayerischen Wald endet tödlich - der Fahrer eines entgegenkommenden Oldtimers stirbt. Die beiden Raser sind zu mehrjährigen Haftst... » mehr

Der Brandstifter von Marktredwitz, Konrad P., muss sich einer Therapie in einer geschlossenen Einrichtung unterziehen. Das Gericht sieht in ihm eine Gefahr für die Allgemeinheit. Foto: Rainer Maier

21.11.2019

Oberfranken

Brandstifter muss in die Psychiatrie

Das Landgericht Hof hat keinen Zweifel, dass Konrad P. der Brandstifter von Oberredwitz war. Auf freien Fuß kommt er erst wieder nach einer erfolgreichen Therapie. » mehr

Chefarzt von Weizsäcker in Berlin erstochen

21.11.2019

Deutschland & Welt

Von Weizsäcker-Angriff: Verletzter Polizist erneut operiert

Der Berliner Chefarzt Fritz von Weizsäcker wird während eines Vortrag von einem Mann mit einem Messer tödlich angegriffen. Ein Polizist überwältigt den Angreifer und wird dabei schwer verletzt. Er sei... » mehr

Für viele Geschädigte war der Angeklagte die letzte Hoffnung in auswegloser Lage. Er versprach ihnen, dass sie auch nach der Zwangsversteigerung in ihrem Haus weiterleben können. Foto: Ralf Kalytta/stock.adobe.com

20.11.2019

Oberfranken

Wie man Nackten in die Tasche greift

Ein Betrüger verspricht seinen von einer Zwangsversteigerung betroffenen Kunden, sie könnten in ihren Häusern bleiben. Die Masche mit der "letzten Hoffnung" gelingt. » mehr

20.11.2019

Region

48-Jähriger muss ins Gefängnis

Das Amtsgericht Kronach schlägt sich mit einem konfusen Zeugen herum. Am Ende wird der Angeklagte aber verurteilt. » mehr

Laut Anklage hat die fünffach vorbestrafte Angeklagte am 1. Oktober 2017 kurz nach Mitternacht bei der Polizeidienststelle Ebern angerufen und den Beamten des Drogenmissbrauchs beschuldigt.	Foto: Adobe Stock/rcx

20.11.2019

Region

Diffamierung kommt Hartz-IV-Empfängerin teuer zu stehen

Eine 47-Jährige Frau hatte einen Polizisten des Drogenkonsums bezichtigt. Für den Mann mit fatalen Folgen. Die Angeklagte wurde zu einer Haftstrafe verurteilt. » mehr

20.11.2019

Deutschland & Welt

Weizsäcker getötet: Angreifer soll in psychiatrische Klinik

» mehr

Razzia

20.11.2019

Deutschland & Welt

«Hawala-Banking»: Dutzende Tatverdächtige im Visier

In großem Stil soll eine Gruppe illegales Geld aus Deutschland ins Ausland verschoben haben. Es geht um viele Millionen Euro - und ein Finanzsystem namens «Hawala», das es erlaubt, Geld nahezu ohne je... » mehr

19.11.2019

Deutschland & Welt

Eltern wehren sich gegen Urteil im Stuttgarter Raser-Prozess

Nach dem Urteil im Prozess um den Raser-Unfall mit zwei Toten in Stuttgart haben die Eltern der getöteten 22-Jährigen Revision eingelegt. Das bestätigte ihr Anwalt. Damit wird sich nun voraussichtlich... » mehr

19.11.2019

Oberfranken

Richter bieten eine letzte Chance an

Ein alkoholkranker Marktredwitzer verpasst einem Polizisten einen heftigen Faustschlag. In seinem Leben reiht sich ein Vollrausch an den anderen. » mehr

Durchsuchungen in fünf Bundesländern

19.11.2019

Topthemen

«Hawala-Banking» im Visier der Behörden

In großem Stil soll eine Gruppe illegales Geld aus Deutschland ins Ausland verschoben haben. Es geht um viele Millionen Euro. Am Dienstag schlugen die Ermittler in fünf Bundesländern zu. » mehr

19.11.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen illegale Millionentransfers

Eine kriminelle Vereinigung soll am legalen Bankensystem vorbei Millionen Euro aus Deutschland in andere Länder geschickt haben. Die Behörden haben 27 Beschuldigte im Visier, die ein verbotenes «Hawal... » mehr

Aktiengeschäfte

19.11.2019

Deutschland & Welt

Erneute Durchsuchungen wegen «Cum-Ex»-Aktiendeals

Seit Jahren wird ermittelt, systematisch knöpfen sich Fahnder mutmaßliche Steuerbetrüger und ihre Helfer vor. Mitarbeiter von Banken, Steuerberater und Anwälte soll bei umstrittenen Aktiendeals zu Las... » mehr

19.11.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen illegale Millionentransfers

Polizei, Steuerfahndung und Justiz sind in fünf Bundesländern mit einer Großrazzia gegen illegale Millionentransfers ins Ausland vorgegangen. 27 Beschuldigte im Alter zwischen 23 und 61 Jahren sollen ... » mehr

19.11.2019

Deutschland & Welt

Verbotene Millionentransfers: Durchsuchungen in fünf Ländern

Das LKA Nordrhein-Westfalen und die Staatsanwaltschaft Düsseldorf sind am Morgen gegen eine «international agierende kriminelle Vereinigung» vorgegangen. Die 27 Beschuldigten im Alter zwischen 23 und ... » mehr

Großrazzia

19.11.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen illegale Geldtransfers ins Ausland

Um kriminell erworbenes Geld ins Ausland zu verschieben, sollen Straftäter heimliche Finanzwege genutzt haben. Bei einer Großrazzia suchen mehr als 850 Polizisten nach Beweisen. Es geht um einen dreis... » mehr

19.11.2019

Deutschland & Welt

Zwilling im Mutterleib totgespritzt: Frauenärzte verurteilt

Nur das gesunde Kind sollte zur Welt kommen. So war es mit der Mutter vereinbart. Zwei Ärzte töteten den anderen Zwilling mit Kaliumchlorid. » mehr

Kleinkind erleidet Verbrühungen

18.11.2019

Region

Kleinkind erleidet Verbrühungen

Beim Baden soll eine 20-Jährige, so der Vorwurf, ihr Kind absichtlich in 75 Grad heißes Wasser getaucht haben. Nachweisen kann das Gericht ihr die Tat nicht. » mehr

18.11.2019

Oberfranken

Der Helfer holt sich eine blutige Nase

Ein Mann zerstört sich mit seiner Alkoholsucht. Den Kontrollverlust hat auch ein Polizeibeamter in Marktredwitz schmerzhaft zu spüren bekommen. » mehr

Unfallort

17.11.2019

Deutschland & Welt

Tödlicher Raserunfall in München: Haftbefehl wegen Mordes

Auf der Flucht vor der Polizei missachtet ein Autofahrer mehrere rote Ampeln und rast in eine Gruppe Jugendlicher. Ein 14-Jähriger stirbt. Nun ist gegen den Fahrer Haftbefehl wegen Mordes erlassen wor... » mehr

Generalbundesanwalt

16.11.2019

Deutschland & Welt

Mutmaßliche IS-Anhängerin nach Abschiebung in U-Haft

Die Türkei macht ernst mit der Abschiebung von IS-Anhängern und anderen Islamisten in ihre Heimatländer. Am Freitagabend landen zwei Frauen in Frankfurt/Main. Eine sitzt in Haft. » mehr

^