Lade Login-Box.

ANGEKLAGTE

Cyberbunker

vor 1 Stunde

Computer

Betreiber von Darknet-Zentrum angeklagt

Die Schaltstelle für kriminelle Darknet-Geschäfte flog im September in einem früheren Bunker auf. Nun sind die Betreiber des «Cyberbunkers» angeklagt - wegen Beihilfe in mehr als 1,5 Millionen Fällen.... » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

vor 22 Stunden

Bayern

Prozess: Mann soll Frau an Uni als Geisel genommen haben

Er soll seiner damaligen Frau aufgelauert, sie in seine Gewalt gebracht und schwer verletzt haben. Ein Mann muss sich seit heute wegen Geiselnahme und Körperverletzung vor Gericht verantworten. Zum Pr... » mehr

WM-Vergabe

vor 51 Minuten

Sport

Neue Bestechungsvorwürfe um WM-Vergabe an Katar

So klar haben es die US-Ankläger noch nie formuliert: Rund um die WM-Vergaben an Russland und Katar sollen Bestechungsgelder geflossen sein. Durch die weitere Episode im FIFA-Skandal um Millionenzahlu... » mehr

Justitia

06.04.2020

Bayern

Geiselnahme und Körperverletzung: 34-Jähriger vor Gericht

Ein Mann soll seine von ihm getrennt lebende Frau in seine Gewalt gebracht und schwer verletzt haben. Ab heute muss er sich deshalb vor dem Landgericht München I verantworten. Die Staatsanwaltschaft w... » mehr

Missbrauchsvorwürfe

05.04.2020

Brennpunkte

«Zweites Ettal»? Missbrauchsverdacht in katholischem Heim

Prostitution im katholischen Jugendheim? Ein Gerichtsprozess hat heftige Vorwürfe gegen ein früheres Erziehungsheim bei München ans Tageslicht gebracht. Der Fall setzt die Aufklärer in der katholische... » mehr

Das ehemalige katholische Piusheim

05.04.2020

Bayern

Missbrauch? Ehemaliges Jugendheim im Visier der Justiz

Ein ehemaliges katholisches Kinder- und Jugendheim in der Nähe von München gerät ins Visier der Justiz. Die Staatsanwaltschaft München II hat Vorermittlungen eingeleitet gegen einen früheren Erzieher ... » mehr

Ortstermin im Mordprozess gegen Zahnärztin

03.04.2020

Bayern

Mordprozess gegen Zahnärztin: Gericht am mutmaßlichen Tatort

Im Mordprozess gegen eine Zahnärztin haben Richter, Staatsanwaltschaft und Verteidigung gemeinsam mit der Angeklagten den mutmaßlichen Tatort in Augenschein genommen. Die 61-Jährige soll im November 2... » mehr

Justitia-Figur

03.04.2020

Bayern

Autos zerkratzt: Student muss für zweieinhalb Jahre in Haft

Weil er Hunderte Autos zerkratzt hat, muss ein junger Mann in Unterfranken für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Schweinfurt verurteilte den 26-Jährigen wegen Sachbeschädigung, wie ein ... » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

02.04.2020

Bayern

Hammer-Attacke auf Nachbarn: Drei Jahre und neun Monate Haft

Ein Nachbarschaftsstreit eskaliert und wird lebensgefährlich: Vor dem Landgericht München II ist der Prozess gegen einen Mann zu Ende gegangen, der auf seinen jungen Nachbarn losging. Laut Staatsanwal... » mehr

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand

02.04.2020

Bayern

Coronavirus bringt Prozess gegen Logopäden durcheinander

Der Prozess gegen einen Logopäden wegen schweren sexuellen Missbrauchs behinderter Buben in Würzburg wird in der Corona-Krise für zwei Tage ausgesetzt. Ein Verfahrensbeteiligter sei nach Anordnung des... » mehr

Wursthersteller Wilke

29.03.2020

Brennpunkte

Fleischskandal: Wilke weiter Fall für Politik und Justiz

Vor einem halben Jahr zog der Wilke-Fleischskandal bundesweit Kreise. Von der Firma, die ihn auslöste, ist nicht mehr viel übrig. Doch für Justiz, Politik und Foodwatch ist die Sache noch nicht abgesc... » mehr

Tiefkühlpizza

28.03.2020

Oberfranken

Mann attackiert Supermarkt-Geschäftsführer mit Tiefkühl-Pizzas

In einem Supermarkt in Untersiemau im Landkreis Coburg kommt es zwischen zwei Kunden zu einem Streit. Der Supermarkt-Geschäftsführer geht dazwischen. Für ihn hat das gesundheitliche Folgen. » mehr

Vor zwei Wochen kippten (von links) Moritz Wagner und Christian Hübner als Wahlhelfer in Kulmbach noch Stimmzettel aus einer Wahlrurne aus. Die Stichwahl am Sonntag läuft ausschließlich als Briefwahl. Foto: Gabriele Fölsche

28.03.2020

Oberfranken

Mitarbeiter im Rathaus unter Verdacht

Noch ist nicht sicher, ob die fraglichen Wahlbriefe zu Zwecken der Manipulation geschreddert wurden, sagt die Polizei. Die Stadt Kulmbach hat die Verdächtigen aus Sicherheitsgründen vorerst freigestel... » mehr

Landgericht Hagen

27.03.2020

Deutschland & Welt

Säugling misshandelt: Acht Jahre Haft für Vater

Ein Säugling stirbt nach schweren Misshandlungen. In einem ersten Prozess wird der angeklagte Vater zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Nach erfolgreicher Revision muss er jetzt in Haft. » mehr

Fahndungsposter Maduro

27.03.2020

Deutschland & Welt

Venezuela ermittelt nun gegen Guaidó

Die USA legen im Ringen um einen Machtwechsel in Venezuela mit einer Anklage wegen Drogenhandels gegen Präsident Maduro nach - angeblich einer der größten Dealer der gesamten Region. Venezuela reagier... » mehr

SEK Beamte

26.03.2020

Deutschland & Welt

Zehn Jahre Haft für islamistischen Rizin-Bombenbauer

Die Polizei entdeckte in zwei Kölner Hochhauswohnungen ein Bomben- und Giftlabor. Der erste Terroranschlag in Deutschland mit einem biologischen Kampfstoff wurde knapp vereitelt. Nun wurde ein 31 Jahr... » mehr

Justizia

26.03.2020

Region

Anklage Mord: 28 Jahre nach der Tat vor Gericht

Seit 1992 war er auf der Flucht: Jetzt wird einem 64-Jährigen der Prozess gemacht: Er soll einen Mann mit einem Bierkrug erschlagen haben. » mehr

Moschee

26.03.2020

Deutschland & Welt

Christchurch-Attentäter bekennt sich überraschend schuldig

Bislang hatte er sich in allen Punkten für unschuldig erklärt, nun gibt der Attentäter von Christchurch alles zu. Die Familien der 51 Toten und die Überlebenden sind erleichtert - und fragen sich: Was... » mehr

Foto-Illustzration: Falko Matte/AdobeStock

25.03.2020

Oberfranken

Nur Millimeter am Tod vorbei

Ein Mann steht wegen seiner brutalen Attacken auf seine Lebensgefährtin vor Gericht. Es grenzt an ein Wunder, dass die Frau diese überlebt hat. » mehr

Polizei Blaulicht

25.03.2020

Oberfranken

Nach Waldbrand-Serie: Polizei ermittelt Brandstifter

Für mehrere Brandstiftungen muss sich nun ein 24 Jahre alter Mann aus Bayreuth verantworten. Er sitzt auf Antrag der Staatsanwaltschaft in Untersuchungshaft. » mehr

Jamal Khashoggi

25.03.2020

Deutschland & Welt

Nach Khashoggi-Mord: 20 Verdächtige in Istanbul angeklagt

Der Mord am saudischen Journalisten Khashoggi in Istanbul war nach Darstellung Riads nicht geplant. Die türkische Staatsanwaltschaft kommt nun zu einem anderen Schluss. Hauptverdächtig sind aus deren ... » mehr

Trauer

25.03.2020

Deutschland & Welt

«Ich bringe dich um, wenn du mich betrügst»

Eine Frau wird auf der Straße angezündet und mit 25 Messerstichen getötet. Ihre zu Hilfe eilende Kollegin wird ebenfalls tödlich verletzt. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. » mehr

Oberlandesgericht

24.03.2020

Deutschland & Welt

Mehrjährige Haftstrafen für «Revolution Chemnitz»-Neonazis

Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen hat das Oberlandesgericht Dresden ein halbes Jahr gegen Neonazis aus Chemnitz und Umgebung verhandelt. Am Schluss machen die Richter klar, dass sie deren Pläne für ... » mehr

Kontrolle im Eingang : Patrizia Tensing wird von Sabrina Claßen abgetastet. Rechts Wachtmeister Steffen Pickert, hinten Andrej Vasiljv. Foto: Scherer

24.03.2020

Oberfranken

Schärfere Kontrollen bei Gericht

Wie die Justiz das Virus draußen halten will - ein Blick nach Bayreuth in den Justizpalast. » mehr

Fußtritt. Symbolfoto. Fußtritt. Symbolfoto.

23.03.2020

Oberfranken

Ehedrama in Selbitz - 35-Jähriger verurteilt

Das Landgericht Hof verhängt wegen gefährlicher Körperverletzung eine Freiheitsstrafe von mehr als drei Jahren. Der Mann hatte seine Ehefrau im vergangenen September auf den Kopf gestampft. » mehr

Justitia-Statue

23.03.2020

Region

Mehr als drei Jahre Haft im Prozess um Trennungsstreit

Nach einem Trennungsstreit muss ein Mann für drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Hof verurteilte ihn wegen gefährlicher Körperverletzung, wie ein Justizsprecher am Montag mitteil... » mehr

Geldscheine

18.03.2020

Deutschland & Welt

«Cum-Ex»-Showdown in der Corona-Krise

Ein Gerichtsprozess um millionenschweren Steuerbetrug als eine der letzten Inseln der Normalität? Der Pilot-Prozess um umstrittene «Cum-Ex»-Deals in Bonn bemüht sich zumindest darum - und spricht sein... » mehr

Veilchen kostet 800 Euro

17.03.2020

Region

Veilchen kostet 800 Euro

Nachdem er im Dezember einem anderen ins Gesicht geschlagen hatte, musste sich ein 19-Jähriger vor Gericht verantworten. Ein unbeschriebenes Blatt ist er nicht. » mehr

Prozess

17.03.2020

Deutschland & Welt

«Es war Mord» an der Berliner Schülerin Georgine

Das rätselhafte Verschwinden der 14-jährigen Georgine aus Berlin ist einer der bekanntesten Vermisstenfälle in Deutschland. Jahrelang wurde nach dem Mädchen gesucht - vergebens. Nun urteilt ein Gerich... » mehr

16.03.2020

Region

Haftstrafen für Mitglieder der "129er"-Gruppe

Die Angeklagten, die am Rande des Freischießens einen Mann verprügelt haben sollen, werden verurteilt. Den Versuch eines Totschlags erkennt die aber Kammer nicht. » mehr

Foto: Arne Dedert/dpa

16.03.2020

Region

Eine haarige Angelegenheit

Drei junge Frauen haben sich nun am Amtsgericht wiedergetroffen. Was mit einer Feier auf dem Weinfest begann, endete in Haareziehen und Tränen. » mehr

Foto: Arne Dedert/dpa

15.03.2020

Region

Angeklagter kann sich über Freispruch freuen

Ein 60-Jähriger soll auf einem Betriebsgelände einen Audi angefahren haben. Das lässt sich im Beweisvideo aber nicht erkennen. » mehr

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu

15.03.2020

Deutschland & Welt

Netanjahus Prozess wegen Corona um zwei Monate verschoben

Der Beginn des Korruptionsprozesses gegen Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu ist wegen der Coronavirus-Krise um zwei Monate verschoben worden. » mehr

Streit um 30 Euro endet in Gewalt

13.03.2020

Region

Streit um 30 Euro endet in Gewalt

Ein junger Mann musste sich in dieser Woche vor Gericht verantworten, weil er einen anderen in die Gleise gestoßen haben soll. Doch das war nicht der einzige Vorwurf. » mehr

Was geschah hinter den Mauern der Seniorenresidenz in Gleusdorf? Auch in den jüngsten Verhandlungstagen lässt sich dies nicht mehr eindeutig klären.

13.03.2020

Region

Freispruch im Gleusdorf-Prozess

Das Urteil rund um die Geschehnisse in der Seniorenresidenz ist gefallen. Das Landgericht gewährt allen Angeklagten zudem Entschädigung. » mehr

12.03.2020

FP/NP

Sieg des Rechtsstaats

Als der New Yorker Richter James Burke im Prozess gegen Harvey Weinstein die Geschworenen zur Beratung schickte, schärfte er ihnen eines besonders ein: dass sie nicht über die Metoo-Bewegung zu befind... » mehr

12.03.2020

Region

Wunden verheilen schlecht

Der Prozess gegen die "129er-Gruppe" neigt sich dem Ende zu. Die Familie des Opfers hat indes noch sehr lange unter der Attacke zu leiden. » mehr

Fahndungsfoto gesprengter Geldautomat Röslau

11.03.2020

Oberfranken

Prozess: Schnelle Sprengung des Geldautomaten, schnelle Flucht

In Hof läuft ein Prozess gegen drei Bankräuber. Sie hatten es auf einen mit mehr als 140.000 Euro gefüllten Geldautomaten in Röslau abgesehen. » mehr

Ein Landwirt soll seine Tiere, sobald sich Krankheits-Symptome zeigten, eigenmächtig mit Medikamenten versorgt haben, ohne sie zuvor einem Tierarzt zu zeigen. Letzterer soll die Medikamente quasi auf Anruf verschrieben haben, ohne sich das Tier anzusehen. Dafür saß der Mediziner nun vor Gericht. Der Landwirt schwieg. Symbolbild: René Ruprecht

11.03.2020

Region

Mangel an Beweisen kommt Mediziner zugute

Der Vorwurf vor Gericht: Ein Tierarzt soll Medikamente ohne vorherige Untersuchung verschrieben haben. Nun sprach ihn das Amtsgericht frei. » mehr

Was geschah auf Schloss Gleusdorf? Das versucht das Bamberger Landgericht zu klären. Bald soll das Urteil fallen. Archiv-Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

Aktualisiert am 11.03.2020

Oberfranken

Fall Gleusdorf: Staatsanwalt und Verteidiger für Freispruch

Seit vier Jahren laufen die Ermittlungen um die Seniorenresidenz Gleusdorf. Die Plädoyers kommen in dem Prozess alle zu einem Ergebnis: Die Vorwürfe sind nicht haltbar. » mehr

Mißbrauchsfall Lügde

11.03.2020

Deutschland & Welt

Missbrauchs-Fall: Ermittlungen gegen Mitarbeiter eingestellt

Über Jahre hat es auf einem Campingplatz in Lügde hundertfache kriminelle Übergriffe auf Kinder gegeben, viele wurden für Pornodrehs missbraucht. Ein Vater, der den Haupttäter ertappte, hatte damals n... » mehr

Bronze-Wölfe mit "Hitler-Gruß", ein Werk des Künstlers und Unternehmers Rainer Opolka, stehen in Cottbus. Damit will der Bildhauer gegen Gewalt, Hass und Radikalisierung in Deutschland demonstrieren. Ein "Hitler-Gruß" beim Coburger Convent im Jahr 2018 beschäftigte jetzt die Staatsanwaltschaft. Das Strafverfahren wird eingestellt.	Foto: Patrick Pleul/dpa

10.03.2020

Leseranwalt

Ein Warnschuss

Sie erinnern sich? Kürzlich haben wir an dieser Stelle mitgeteilt, dass wir alle hasserfüllten und beleidigenden Zuschriften zur Anzeige bringen werden. Einen konkreten Fall haben wir genannt. Hier ha... » mehr

Bei einem Drogendealer fand die Polizei in Neustadt mehrere Gramm Crystal und Marihuana.

09.03.2020

Region

Redselige Kundin wird Dealer zum Verhängnis

Ein 19-jähriger Drogendealer erhielt zu Beginn dieser Woche vor Gericht eine Bewährungsstrafe. Beamte hatten bei ihm 23 Gramm Haschisch gefunden. » mehr

Theo Zwanziger

09.03.2020

Überregional

Sommermärchen-Prozess mit Knalleffekt: Rüge für Angeklagte

Eine kompromisslose Richterin, erboste Anwälte und ein kämpferischer Ex-DFB-Chef: Der Sommermärchen-Prozess um dubiose Millionenzahlungen startet mit ungewöhnlich klaren Ansagen. Die Schweizer Richter... » mehr

Strafprozess

09.03.2020

Deutschland & Welt

Emotionen und leere Anklagebank: MH17-Abschuss vor Gericht

Fast 300 Menschen kamen beim Absturz des Flugs MH17 ums Leben. In den Niederlanden sind nun vier prorussische Rebellen angeklagt. Wird es Gerechtigkeit für Opfer und Hinterbliebene geben? » mehr

08.03.2020

Region

Beziehungsstreit vor dem Richter

Trotz einschlägiger Vorstrafen und einer laufenden Bewährung schlug ein 36-Jähriger seinen Partner nieder. Nun muss er zahlen. » mehr

06.03.2020

Region

Waidmann erhält Geldstrafe und Fahrverbot

Zwei Reiterinnen, die ihren Hund laufen ließen, wurden von einem Jäger angegangen. Dieser soll sie beleidigt und fast überfahren haben. » mehr

06.03.2020

Region

Showdown am Zaun

Derbe Worte, Drohungen und eine halbseidene Entschuldigung: Das Amtsgericht verhandelte einen skurrilen Streit unter Nachbarn. » mehr

Justizzentrum Würzburg

06.03.2020

Region

Wegen Missbrauchs von Kindern vor Gericht: Väter sagen aus

Im Prozess wegen schweren sexuellen Kindesmissbrauchs in Würzburg haben Eltern der betroffenen behinderten Jungen ausgesagt. Dabei habe ein Vater von Auffälligkeiten an seinem Kind während des Tatzeit... » mehr

Festgenommen

06.03.2020

Deutschland & Welt

Nach Angriff auf Arzt Weizsäcker Mordanklage erhoben

Plötzlich sprang der Täter im Zuschauerraum auf und griff Fritz von Weizsäcker mit einem Messer an. Der prominente Arzt starb. Die Staatsanwaltschaft geht davon aus, dass die Tat länger geplant war. » mehr

Theo Zwanziger

06.03.2020

Überregional

Sommermärchen-Prozess: Vier Angeklagte, viele Fragen

Der Sommermärchen-Prozess in der Schweiz steht wegen des Coronavirus kurzzeitig auf der Kippe. Das passt in eine Reihe von Merkwürdigkeiten rund um die Ermittlungen zur WM 2006. Diejenigen, die wirkli... » mehr

Prozess wegen Kindesmissbrauchs

05.03.2020

Deutschland & Welt

Logopäde gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Jungen

Tatort Kita: Die Eltern wähnen ihre Kinder in Sicherheit. Doch in zwei Würzburger Einrichtungen soll ein Sprachtherapeut ihm anvertraute Jungen sexuell missbraucht haben. Die Opfer trugen teils noch W... » mehr

^