Lade Login-Box.

ANGEKLAGTE

Braut bestellt Feier, die sie nicht bezahlen kann

vor 9 Stunden

Hassberge

Braut bestellt Feier, die sie nicht bezahlen kann

Eine geständige 29-Jährige muss als Strafe rund 840 Euro zahlen. Sie wollte ihre Hochzeit pompös und luxuriös gestalten. Doch dafür fehlte ihr das Geld. » mehr

Bankräuber muss drei Jahre in Haft

vor 9 Stunden

Hassberge

Bankräuber muss drei Jahre in Haft

Einer mutigen Angestellten ist es zu verdanken, dass ein Banküberfall in Oberschwappach misslang. Sie nahm den Täter, hinter schusssicherem Glas sitzend, nicht ernst und scherzte mit einer Kollegin. » mehr

vor 6 Stunden

Schlaglichter

Landgericht liegt dritte Anklage im Fall Lügde vor

Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde hat das Landgericht Detmold auch die dritte Anklageschrift erhalten. Das teilte ein Sprecher mit. Das Gericht werde dem 34-jä... » mehr

vor 15 Stunden

Schlaglichter

Türkei: Prozess gegen Mesale Tolu vertagt

In Istanbul ist der Prozess gegen die deutsche Journalistin Mesale Tolu auf den 11. Oktober vertagt worden. Tolu war nicht anwesend. Im Sommer hatte sie nach Monaten der U-Haft ausreisen dürfen. Die u... » mehr

Welche Lieder befinden sich auf den von der Polizei beschlagnahmten Tonträgern? Bevor dies nicht geklärt ist, kann der Prozess wegen Volksverhetzung nicht fortgeführt werden. Symbolbild: aytuncoylum - stock.adobe.com

22.05.2019

NP

Musikalische Hetze ist Fall fürs Gericht

Ein 42-Jähriger soll Nachts CDs mit rassistischem und menschenverachtendem Inhalt abgespielt haben. Doch einige Fragen sind noch offen. Das Verfahren ist ausgesetzt. » mehr

Einsatzvorbereitung

22.05.2019

Hintergründe

«Al-Salam» im Visier der Ermittler

800 Polizisten, 49 Objekte, zahlreiche sichergestellte Beweise: Eine Razzia rückt einen neuen möglichen Player der Organisierten Kriminalität in den Fokus. » mehr

22.05.2019

Schlaglichter

Hunderte Polizisten im Einsatz gegen irakische Rocker

Mit einem Großaufgebot geht die Polizei in NRW seit dem frühen Morgen gegen eine irakische Rockerorganisation vor. Der Einsatz richte sich gegen 34 Beschuldigte der Organisation «Al-Salam-313», hieß e... » mehr

Einsatzvorbereitung

22.05.2019

Brennpunkte

Großrazzia gegen irakische Rockerbande in NRW

Sie sollen in Schleuser- und Waffengeschäfte verwickelt sein: Die Polizei ist gegen Mitglieder der Gruppe «Al-Salam-313» vorgegangen. Der breiteren Öffentlichkeit war die rockerähnliche Organisation b... » mehr

22.05.2019

Schlaglichter

Anklage nach Mord an US-Rapper Nipsey Hussle

Im Fall des erschossenen US-Rappers Nipsey Hussle hat eine Grand Jury in Kalifornien Anklage gegen einen 29 Jahre alten Tatverdächtigen erhoben. Nach Mitteilung der Staatswaltschaft muss sich der Mann... » mehr

Landgericht Landshut

21.05.2019

Bayern

Tod eines Patienten: Haftstrafen und Freispruch gefordert

Im Prozess um die folgenschwere Verwechslung von Medikamenten in einem niederbayerischen Pflegeheim hat die Staatsanwaltschaft für die drei Angeklagten Haftstrafen zwischen zweieinhalb und dreieinhalb... » mehr

Kokain in Bananenkisten

21.05.2019

Bayern

Kokainschmuggel in Bananenkisten: Prozess unterbrochen

185 Kilogramm Kokain sollen drei Männer in Bananenkisten von Ecuador nach Deutschland geschmuggelt haben - der Prozess gegen sie am Landgericht München I wurde direkt zu Beginn unterbrochen. Noch bevo... » mehr

Nicoley Baublies

21.05.2019

Wirtschaft

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Die internen Konflikte bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft eskalieren. Nach dem Rücktritt dreier Vorstandsmitglieder kündigt auch Gewerkschaftschef Baublies seinen Rückzug an. Der Zeitpunkt bleibt aber... » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Behinderte misshandelt: Anklage gegen Gruppenleiterin

Die Staatsanwaltschaft hat gegen eine Gruppenleiterin der Himmelkroner Heime wegen Misshandlung von geistig Behinderten Anklage erhoben. Das bestätigte Leitender Oberstaatsanwalt Herbert Potzel. » mehr

Bronzestatue der Justitia

21.05.2019

Region

Mann gibt Tötung von Schrebergartennachbar zu

Nach einer Bluttat in einem Schrebergarten hat ein 42-Jähriger zugegeben, seinen Parzellennachbarn umgebracht zu haben. Zu Beginn des Prozesses vor dem Ingolstädter Landgericht räumte der Lagerist am ... » mehr

21.05.2019

Region

Täter soll nach Betrug mit Pay-TV-Kennwörtern hinter Gitter

Im Regensburger Prozess um den illegalen Verkauf von Abonnements für Bezahlfernsehen (Pay-TV) soll der Haupttäter für zwei Jahre und neun Monate ins Gefängnis. Am Dienstag fielen vor dem Landgericht d... » mehr

Land- und Amtsgericht Landshut

21.05.2019

Region

Tod eines Patienten: Haftstrafen und Freispruch gefordert

Im Prozess um die folgenschwere Verwechslung von Medikamenten in einem niederbayerischen Pflegeheim hat die Staatsanwaltschaft für die drei Angeklagten Haftstrafen zwischen zweieinhalb und dreieinhalb... » mehr

Landgericht Ingolstadt

21.05.2019

Region

Gericht verhandelt über Mord im Schrebergarten

Ein Jahr nach einem tödlichen Gewaltverbrechen in einem oberbayerischen Schrebergarten muss sich heute ein 42 Jahre alter Mann vor dem Landgericht Ingolstadt verantworten. Der Anklage zufolge soll er ... » mehr

Landgericht München I

21.05.2019

Region

«Das Kind war eiskalt»: Prozess um ausgesetztes Baby

Der Fall machte 2018 Schlagzeilen: ein neugeborener Junge, allein zurückgelassen in einer Hecke. Die Mutter zunächst unauffindbar. Jetzt wird der Frau der Prozess gemacht. » mehr

Richterhammer

21.05.2019

Region

Veruntreutes Trinkgeld: Geldstrafen für Gastwirte

Weil sie ihrem Personal knapp 6000 Euro Trinkgeld vorenthalten haben, hat das Amtsgericht Augsburg zwei Gastwirte zu Geldstrafen in Höhe von 15 000 und 9000 Euro wegen veruntreuender Unterschlagung ve... » mehr

Nicoley Baublies

20.05.2019

Deutschland & Welt

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Die internen Konflikte bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft eskalieren. Nach dem Rücktritt dreier Vorstandsmitglieder kündigt auch Gewerkschaftschef Baublies seinen Rückzug an. Der Zeitpunkt bleibt aber... » mehr

In dieses Haus in Ritschenhausen lockte ein Paar die Mutter. Archivfoto: Lorenz

20.05.2019

Region

Verdacht auf Menschenhandel

Tagelang suchte die Polizei nach einer Zwillingsmutter und den Babys. Dann kam ein bizarrer Fall ans Licht. Nun beginnt der Prozess. » mehr

Landgericht München I

20.05.2019

Region

Totschlag auf dem Friedhof? Mann gesteht Schläge

Regelmäßig treffen sich zwei Obdachlose. Sie sammeln Pfandflaschen, trinken gemeinsam und schlafen auf einem Friedhof. Eines Nachts eskaliert ein Streit, einer der beiden stirbt. Der Andere steht nun ... » mehr

Blick auf das Landgericht in Würzburg

20.05.2019

Region

Anwalt wegen Geldwäsche vor Gericht

Weil er an der Geldwäsche von knapp einer Viertelmillion Euro beteiligt gewesen sein soll, steht ein Rechtsanwalt seit Montag in Würzburg vor Gericht. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 54-Jährigen vor,... » mehr

Landgericht Ingolstadt

20.05.2019

Region

Gericht verhandelt über Mord im Schrebergarten

In ihren Schrebergärten wollen Menschen eigentlich ein bisschen Ruhe und Entspannung finden. In Oberbayern wurde eine Gartenanlage hingegen zum Schauplatz eines blutigen Verbrechens. » mehr

Für Kinder ist der Umgang mit dem Computer heute schon selbstverständlich. Die Risiken beschäftigen eher die Erwachsenen - manchmal auch zu sehr, wie unser Fall zeigt. Foto: Jens Büttner/dpa-Archiv

17.05.2019

FP/NP

Geldstrafe für die Rache am Chef

Das Amtsgericht Hof verurteilt den Ex-Angestellten einer Coburger Firma. Er hatte geheime Daten des Unternehmens online gestellt. » mehr

Im Zweifel für den Angeklagten

17.05.2019

Region

Im Zweifel für den Angeklagten

Glück im Unglück: Ein 64-Jähriger kann sich über einen Freispruch freuen, weil ihm die vorgeworfene Sachbeschädigung nicht nachgewiesen werden kann. » mehr

17.05.2019

Region

Prozessauftakt im Fall des Toten im Kalenderweg

Ein Mann wird im Oktober 2018 in Coburg erstochen. Bis man seine Identität ermittelt, dauert es. Jetzt sitzt ein ehemaliger Arbeitskollege des Toten auf der Anklagebank. » mehr

Prozess

17.05.2019

Deutschland & Welt

Urteil im Köthen-Prozess löst Tumulte im Gerichtssaal aus

Der Tod eines 22-Jährigen in Köthen hat vor gut acht Monaten Tausende auf die Straße gebracht. Nun sind zwei junge Männer verurteilt worden. Bei dem Urteil kommt es im Gerichtssaal zu Tumulten. » mehr

17.05.2019

Deutschland & Welt

Haftstrafen im Köthen-Prozess

Rund acht Monate nach dem Tod eines herzkranken 22-Jährigen in Köthen hat das Landgericht Dessau-Roßlau die beiden Angeklagten verurteilt. Sie seien der Körperverletzung mit Todesfolge schuldig. Das G... » mehr

Prozess

17.05.2019

Deutschland & Welt

Urteil im Köthen-Prozess zu Tod von 22-Jährigem erwartet

Acht Monate ist es her, dass der Fall die Kleinstadt Köthen in Aufruhr versetzte: Ein 22-Jähriger stirbt nach einem nächtlichen Streit auf einem Spielplatz. Jetzt entscheidet ein Gericht, ob zwei jung... » mehr

16.05.2019

Region

Bewährungsstrafe für Lügen vor Gericht

Eine junge Frau macht vor Gericht falsche Aussagen. Wegen positiver Sozialprognose lässt der Richter Milde walten. » mehr

15.05.2019

Region

Polizei findet Hanf auf Bauernhof

Ein Jahr und einen Monat auf Bewährung: Das ist die Strafe für einen 37-Jährigen, der auf seinem Hof eine etwas andere Art von "Gras" gezüchtet hatte. » mehr

Finanzamt

15.05.2019

Deutschland & Welt

Bundesweite Steuer-Razzia nach «Panama Papers»-Auswertung

Die Enthüllungen über Briefkastenfirmen im Steuerparadies Panama ziehen auch drei Jahre später ihre Kreise. Bundesweit durchsuchen Fahnder Wohnungen und Geschäftsräume. Der Verdacht: Reiche Privatleut... » mehr

Urteil im Mordprozess

15.05.2019

Deutschland & Welt

Familien-Mörder muss lebenslang hinter Gitter

Der 31-Jährige, gegen den bereits ein Kontaktverbot bestand, hat seine gesamte Familie erstochen - weil sich seine Frau von ihm trennen wollte. Der Vorsitzende Richter hielt eine Gefängnisstrafe von 1... » mehr

Vor Gericht

14.05.2019

Deutschland & Welt

Stunden des Grauens: Prozess um Kindesmissbrauch in Thailand

Mehr als 30 Jahre lang soll ein Mann aus München thailändische Kinder sexuell missbraucht haben. Mehr als 100 Fälle bringt die Staatsanwaltschaft nun zur Anklage. Der Prozess ist eine Seltenheit. » mehr

Missbrauchsfall Lügde

14.05.2019

Deutschland & Welt

Kindesmissbrauch in Lügde: Erste Anklagen vorgelegt

Die Ermittlungen zum Kindesmissbrauch in Lügde waren begleitet von zahlreichen Pannen. Nun hat die Staatsanwaltschaft die ersten Anklagen vorgelegt. Doch am Ende sind die Ermittler noch lange nicht. » mehr

Felicity Huffman + Moore Huffman Jr.

14.05.2019

Deutschland & Welt

Uni-Skandal: Felicity Huffman bekennt sich schuldig

Mit Bestechungsgeldern und Lügen wollten Eltern ihren Kindern Zugang zu US-Elite-Unis verschaffen. Auch Schauspielerin Felicity Huffman ist in den Skandal verwickelt. Sie bekennt sich schuldig - was d... » mehr

13.05.2019

Oberfranken

Angeklagter sieht sich als Opfer des Systems

Insolvenzanwalt aus Bayreuth bestreitet vor Gericht jeden Vorsatz. Vielmehr habe er Urkunden gefälscht, um sich zu schützen. » mehr

12.05.2019

Region

Schimpftirade bleibt ohne Folgen

Freispruch im Prozess wegen Beleidigung: Die deftigen Anschuldigungen galten offenbar nicht der Nachbarin. » mehr

Justizia

10.05.2019

Oberfranken

Angeklagter Jurist klagt über Befangenheit

Am 33. Verhandlungstag seines Prozesses wegen Betrugs, Urkundenfälschung und Untreue hat der Bayreuther Rechtsanwalt Torsten R. einen Befangenheitsantrag gegen die Berufsrichter der 4. Strafkammer des... » mehr

10.05.2019

Region

Bauschutt-Berg bringt Mann vor Gericht

Ein Bauunternehmer muss 1050 Euro Strafe zahlen. Für die Menge Bauschutt, die er auf seinem Betriebsgelände lagerte, wäre eine spezielle Genehmigung nötig gewesen. » mehr

10.05.2019

Region

Hiebe statt Liebe

Ein Mann aus dem Kreis Kronach wird zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Er hat seine Verlobte geschlagen. » mehr

10.05.2019

Region

Bewährung für Stalker

Mehr als ein halbes Jahr lang schikanierte ein 36-Jähriger seine einstige Freundin. Die Liste der Obszönitäten ist lang. » mehr

Im Oktober vergangenen Jahres ereignete sich im Kalenderweg eine Bluttat. Am 17. Mai beginnt nun der Prozess.

10.05.2019

Region

Mutmaßlicher Messerstecher vor Gericht

Im Oktober 2018 finden Passanten einen schwer verletzten Unbekannten im Kalenderweg. Er stirbt. Nun beginnt der Prozess. » mehr

10.05.2019

Deutschland & Welt

Angeklagter bestreitet Vergewaltigung in Fanzug

Ein 31-jähriger Mann soll eine junge Frau in einem Zug voller Fußball-Fans auf einer Toilette vergewaltigt haben - dafür steht er vor dem Amtsgericht Mönchengladbach. Noch im Zug rief die damals 19-Jä... » mehr

Amts- und Landgericht

10.05.2019

Deutschland & Welt

Angeklagter bestreitet Vergewaltigung in Fanzug

In einem Zug voller Fußball-Fans soll eine junge Frau vergewaltigt worden sein. Der Angeklagte spricht vor Gericht von einvernehmlichem Sex. Auch die Mutter der 20-Jährigen sagt aus. » mehr

10.05.2019

Deutschland & Welt

Prügelattacken in Amberg: Asylbewerber muss ins Gefängnis

Nach den Prügelattacken im bayerischen Amberg Ende 2018 muss einer der vier angeklagten Asylbewerber ins Gefängnis. Das Amtsgericht verurteilte einen 18 Jahre alten Iraner zu einer Jugendstrafe von zw... » mehr

Prozess in Amberg

10.05.2019

Deutschland & Welt

Amberg: Asylbewerber muss nach Prügelattacken ins Gefängnis

Die Vorfälle in Amberg hatten Ende 2018 bundesweit für Schlagzeilen gesorgt und die Debatte um die Abschiebung straffällig gewordener Asylbewerber angeheizt. Jetzt liegen die Urteile gegen die vier An... » mehr

09.05.2019

Region

Augenzeugen sind nicht einer Meinung

Coburg/Kronach - "Es ist ganz typisch für Schlägereien, dass die Schilderungen von Zeugen voneinander abweichen", so der Vorsitzende Richter Dr. » mehr

Die juristische Aufarbeitung rund um die Autowelt König wird sich noch hinziehen.	Foto: Florian Miedl

09.05.2019

Oberfranken

Ein Prokurist pokert

Im Autowelt-König-Prozess kommt vom ehemaligen Schwager des Chefs kein schnelles Ja zur Einstellung des Verfahrens. Knackpunkt ist die Geldauflage. » mehr

Anna Sorokin

09.05.2019

Deutschland & Welt

Hochstaplerin Sorokin zu Haftstrafe verurteilt

Privatjets und Luxusreisen nach Marokko: Die Deutsche Anna Sorokin lebte ein unglaubliches Leben in der New Yorker Schickeria - doch ließ andere dafür bezahlen. Nun soll die Betrügerin lange hinter Gi... » mehr

08.05.2019

Region

LGS-Angreifer muss hinter Gitter

Wegen sexuelle Nötigung einer jungen Frau hat das Landgericht Coburg den 36-jährigen Angeklagten am Mittwoch verurteilt. Er muss für mehr als fünf Jahre ins Gefängnis. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".