Lade Login-Box.

ANKLAGESCHRIFTEN

vor 7 Stunden

Schlaglichter

Landgericht liegt dritte Anklage im Fall Lügde vor

Im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs auf einem Campingplatz in Lügde hat das Landgericht Detmold auch die dritte Anklageschrift erhalten. Das teilte ein Sprecher mit. Das Gericht werde dem 34-jä... » mehr

Welche Lieder befinden sich auf den von der Polizei beschlagnahmten Tonträgern? Bevor dies nicht geklärt ist, kann der Prozess wegen Volksverhetzung nicht fortgeführt werden. Symbolbild: aytuncoylum - stock.adobe.com

22.05.2019

NP

Musikalische Hetze ist Fall fürs Gericht

Ein 42-Jähriger soll Nachts CDs mit rassistischem und menschenverachtendem Inhalt abgespielt haben. Doch einige Fragen sind noch offen. Das Verfahren ist ausgesetzt. » mehr

vor 5 Stunden

Schlaglichter

US-Behörden weiten Anklage gegen Assange deutlich aus

Die US-Justizbehörden haben die Anklage gegen Wikileaks-Gründer Julian Assange deutlich ausgeweitet und 17 neue Punkte hinzugefügt. Assange droht damit im Fall einer Auslieferung an die USA und einer ... » mehr

18.05.2019

Schlaglichter

Prozess zum Missbrauchsfall Lügde soll am 27. Juni beginnen

Der Prozess um den massenhaften Kindesmissbrauch auf einem Campingplatz in Lügde soll nach Planung des Landgerichts Detmold am 27. Juni beginnen. Voraussetzung sei, dass die Anklage gegen einen dritte... » mehr

Im Zweifel für den Angeklagten

17.05.2019

Hassberge

Im Zweifel für den Angeklagten

Glück im Unglück: Ein 64-Jähriger kann sich über einen Freispruch freuen, weil ihm die vorgeworfene Sachbeschädigung nicht nachgewiesen werden kann. » mehr

Missbrauchsfall Lügde

14.05.2019

Brennpunkte

Kindesmissbrauch in Lügde: Erste Anklagen vorgelegt

Die Ermittlungen zum Kindesmissbrauch in Lügde waren begleitet von zahlreichen Pannen. Nun hat die Staatsanwaltschaft die ersten Anklagen vorgelegt. Doch am Ende sind die Ermittler noch lange nicht. » mehr

10.05.2019

Kronach

Bewährung für Stalker

Mehr als ein halbes Jahr lang schikanierte ein 36-Jähriger seine einstige Freundin. Die Liste der Obszönitäten ist lang. » mehr

Eindringlich warnte Thomas Schmalfuß von der Kripo Hof vor den unter dem Namen Legal Highs verkauften "Kräutermischungen".

03.05.2019

Kronach

Bewährungsstrafe für Kräuter-Konsumenten

Im Internet werden die Mischungen als "Legal Highs" gehandelt. Legal gehandelt werden dürfen sie aber nicht. Das bekam jetzt auch ein 35-jähriger Kronacher zu spüren. » mehr

Parzelle des mutmaßlichen Täters in Lügde

30.04.2019

Brennpunkte

Bei Abriss in Lügde weiteres Kinderporno-Material gefunden

Bei den Ermittlungen im Fall des massenhaften Kindesmissbrauchs von Lügde gab es etliche Pannen. Inzwischen ist von Differenzen zwischen Justiz und Innenministerium die Rede. Der nordrhein-westfälisch... » mehr

Autowelt-König-Prozess

Aktualisiert am 29.04.2019

Oberfranken

Verfahren gegen Thomas König eingestellt

Gut zwei Monate nach Prozesseröffnung ist vor dem Landgericht Hof das Verfahren gegen Thomas König, ehedem einer der größten Autohändler Deutschlands mit Firmensitz in Wunsiedel, eingestellt worden. » mehr

16.04.2019

Region

Drogen-Duo bleibt auf freiem Fuß

Ein geplanter Deal und Fälle von häuslicher Gewalt beschäftigen das Schöffengericht Kronach. Am Ende verhängt es Bewährungsstrafen. » mehr

Martin Winterkorn

16.04.2019

Tagesthema

Prozess gegen Ex-VW-Chef Winterkorn wohl frühestens 2020

Nach gut dreieinhalb Jahren Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig Anklage gegen Ex-VW-Chef Winterkorn erhoben. Nun wird weiter geprüft - diesmal vom Landgericht, ob es ein Verfahren erö... » mehr

Nicht der erste Fehltritt

10.04.2019

Region

Angeblicher Dealer kommt mit Geldstrafe davon

Der Handel mit Drogen kann einem 34-Jährigen vor Gericht nicht nachgewiesen werden. Zahlen muss er trotzdem. » mehr

Beim Duschen

05.04.2019

Region

Attacke unter der Dusche: 24-Jähriger greift Freundin an

Ein 24 Jahre alter Mann aus dem Kreis Kronach hat seine Freundin unter der Dusche attackiert. Nun wurde er dafür verurteilt. » mehr

Prozess

22.01.2019

Deutschland & Welt

Jungen Mann teilskalpiert: Drei Angeklagte wollen gestehen

Ein 19-Jähriger verliebt sich in eine Frau, die nach islamischem Ritus bereits mit einem anderen Mann verheiratet ist. Deshalb sollte er sterben - sagt die Staatsanwaltschaft. Jetzt stehen elf Männer ... » mehr

03.01.2019

Deutschland & Welt

Prozessauftakt im Fall Khashoggi

Drei Monate nach dem Mord an dem regierungskritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat in Saudi-Arabien der Prozess gegen elf Verdächtige begonnen. Die mutmaßlichen Täter erschienen vor dem... » mehr

Fethullah Gülen

18.12.2018

Deutschland & Welt

Keine Zusage Trumps zur Auslieferung Gülens

Der türkische Präsident Erdogan macht den Prediger Gülen für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich - und fordert dessen Auslieferung aus den USA. Ankara erweckt den Eindruck, US-Präsident Tru... » mehr

Paul Manafort

28.11.2018

Deutschland & Welt

Trumps Ex-Wahlkampfleiter bestreitet Treffen mit Assange

Während des US-Wahlkampfs 2016 veröffentlichte Wikileaks E-Mails - und schadete Hillary Clinton damit. Nun macht ein Bericht die Runde, wonach Assange sich mit Paul Manafort getroffen haben soll, dem ... » mehr

Paul Manafort

27.11.2018

Deutschland & Welt

US-Sonderermittler bezichtigt Ex-Wahlkampfmanager der Lüge

Donald Trumps früherer Wahlkampfmanager Paul Manafort rückt wieder ins Zentrum der Russland-Ermittlungen. Sonderermittler Robert Mueller wirft ihm vor, die Justiz belogen zu haben. Außerdem soll er si... » mehr

Enver Altayli

26.10.2018

Deutschland & Welt

In Türkei inhaftierter Patrick K. muss ins Gefängnis

Nach zwei kurzen Gerichtsverhandlungen soll Patrick K. aus Gießen nun jahrelang in ein türkisches Gefängnis. Angeblich hat er sich per E-Mail einer Kurdenmiliz als Kämpfer angeboten. Seine Familie sag... » mehr

Kirill Serebrennikow

02.10.2018

NP

Serebrennikows Fall an Moskauer Gericht weitergeleitet

Dem russischen Starregisseur Kirill Serebrennikow steht wegen angeblicher Veruntreuung ein Gerichtsprozess bevor. » mehr

Türkische Flagge

14.09.2018

Deutschland & Welt

Prozess gegen in Türkei inhaftierten Hamburger beginnt

Einen Monat nach seiner Verhaftung beginnt heute der Prozess gegen den Deutschen Ilhami A. in der Türkei. Dem 46-jährigen Hamburger wird Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vorge... » mehr

Brandstiftung Brandstifter

31.07.2018

Oberfranken

Übereifriger Feuerwehrmann ein Brandstifter?

Vor dem Landgericht Hof muss sich ein 20-Jähriger verantworten. Er soll laut Anklage mehrere Brände gelegt haben. Dabei wurden auch Menschen gefährdet. » mehr

Noch schweigen die beiden Angeklagten beharrlich. Foto: Dankbar

12.07.2018

Oberfranken

Die Chefs sitzen in China

Steuerprozess gegen ein Bayreuther Ehepaar: Vom ersten Verdacht bis zum Zugriff der Fahnder vergehen vier Jahre. » mehr

#Free Deniz

13.02.2018

Leseranwalt

Ein Jahr ohne Anklage

Der Fall ist beispiellos. Heute sitzt Deniz Yücel ein Jahr in Untersuchungshaft - ohne Anklageschrift. Der deutsch-türkische Journalist, Korrespondent der Zeitung "Die Welt" kam am 14. Februar 2017 in... » mehr

Gespräch mit dem Anwalt

10.01.2018

Geld & Recht

Beschuldigte brauchen einen Rechtsbeistand

Ein Ermittlungsverfahren wird eingeleitet, wenn der Verdacht auf eine Straftat vorliegt. Doch wie läuft ein Ermittlungsverfahren eigentlich ab? Und welche Rechte und Pflichten haben Beschuldigte? » mehr

An einem vertrautem Ort: Michael Turgut mit seinen Verteidigern Dr. Tobias Liebau (links) und Dr. Marc Langrock (rechts) auf der Anklagebank des Schwurgerichtssaal des Hofer Landgerichts Foto: Florian Miedl

03.11.2017

Oberfranken

Millionengewinne nur für die Vermittler

Zum ersten Mal geht es in einem Strafprozess um den das Geschäftsmodell von Michael Turgut. Die Verteidigung antwortet mit einem Angriff auf die die Anklage. » mehr

Ein Polizist steht am 30. Januar dieses Jahres vor der abgesperrten Zufahrt zu dem Grundstück in der Nähe von Arnstein im Landkreis Main-Spessart. Sieben Monate nach dem Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern in einem Gartenhaus in Unterfranken beginnt der Prozess.	Foto: Archiv

15.10.2017

NP

Tod in der Gartenlaube - Prozess beginnt

Es ist so traurig wie tragisch: Ein Vater will seiner Tochter eine Geburtstagsfeier im Garten ermöglichen. Dafür kauft er einen Stromgenerator - und stellt ihn falsch auf. » mehr

Landgericht Nürnberg-Fürth

26.06.2017

Region

Mann wollte Kollegin töten und essen

Im Internet suchte er Mitstreiter, um eine Frau zu töten und ihren Leichnam zu essen: Ein 42 Jahre alter Mann muss sich deswegen seit Montag vor dem Landgericht in Nürnberg verantworten. » mehr

Brutaler Schläger vor Gericht

19.06.2017

Region

Brutaler Schläger vor Gericht

Wegen gefährlicher Körperverletzung muss sich ein 27-jähriger Coburger verantworten. Nicht zum ersten Mal. » mehr

Anton W. und Eugen M. sitzen auf der Anklagebank. Sie haben nach einem Diskothekenbesuch im Sommer 2016 "Streit gesucht", wie Augenzeugen berichten. Das Opfer Tobias S. leidet immer noch an den Folgen der brutalen Schläge. Foto: Joachim Dankbar

07.03.2017

Oberfranken

Gewaltexzess gegen einen Wehrlosen

Ein feuchtfröhlicher Junggesellen-Abschied endet als brutale und blutige Schlägerei. Zwei Männer stehen nun in Hof vor Gericht. Ihnen drohen mehrjährige Haftstrafen. » mehr

Sexueller Missbrauch - Symbolfoto

03.02.2017

Region

Verstörende Vorfälle vor dem Kinderzimmer

Ein 51-jähriger Mann soll sich vor seiner Stieftochter entblößt haben. Sein Anwalt widerspricht jedoch der Darstellung des mutmaßlichen Opfers. » mehr

06.07.2016

Region

Anklage nennt Eigensucht als Motiv

Ab Dienstag stehen die Eltern von acht toten Säuglingen vor dem Landgericht Coburg. Die Staatsanwaltschaft geht von vierfachem Mord aus. » mehr

06.07.2016

Oberfranken

Anklage nennt Eigensucht als Motiv

Ab Dienstag stehen die Eltern von acht toten Säuglingen vor dem Landgericht Coburg. Die Staatsanwaltschaft geht von vierfachem Mord aus. » mehr

Schäfer kommt ungeschoren davon

01.07.2016

Region

Schäfer kommt ungeschoren davon

Das Amtsgericht Haßfurt stellt ein Verfahren gegen einen 77-Jährigen ein. Ihm kann der Verstoß gegen ein Hundehalteverbot nicht nachgewiesen werden. » mehr

Siegessicher lächelnd zog Michael Turgut mit seinen Anwälten Dr. Marc Langrock und Dr. Reinhard Schübel in den Schwurgerichtssaal. Dort geht es in den nächsten Wochen darum, ob Turgut eine mehrjährige Freiheitsstrafe verbüßen muss. Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 09.01.2017

Oberfranken

Michael Turgut will erst einmal schweigen

Für den einst so eloquenten Hofer Unternehmer geht es vor dem Hofer Landgericht Hof um eine mehrjährige Haftstrafe. Und dann wartet noch eine weitere Anklage. » mehr

Auf dem Fensterbrett eines Hauses in Wallenfels sind mehrere Kerzen und Kuscheltiere zu sehen.

08.04.2016

Oberfranken

Babyleichen: Eltern des Mordes angeklagt

Im Fall der getöteten Kinder liegt jetzt die Anklageschrift vor. Darin ist von „niedrigen Beweggründen“ die Rede. Der Mutter wird vierfacher Mord zur Last gelegt, dem Vater Beihilfe. » mehr

Auf dem Fensterbrett eines Hauses in Wallenfels sind mehrere Kerzen und Kuscheltiere zu sehen.

08.04.2016

Region

Wallenfels: Eltern des Mordes angeklagt

Im Fall der getöteten Kinder liegt jetzt die Anklageschrift vor. Darin ist von „niedrigen Beweggründen“ die Rede. Der Mutter wird vierfacher Mord zur Last gelegt, dem Vater Beihilfe. » mehr

13.03.2016

Region

SS-Runen, ein Hakenkreuz und Fußtritte

Drei junge Männer malen einem Schlafenden mit Edding Nazisymbole ins Gesicht. Auch Körperverletzung steht in der Anklageschrift. » mehr

13.03.2016

Region

SS-Runen, ein Hakenkreuz und Fußtritte

Drei junge Männer malen einem Schlafenden mit Edding Nazisymbole ins Gesicht. Auch Körperverletzung steht in der Anklageschrift. » mehr

Gleich zwei Lastzüge mieteten die Täter bei einem Mercedes-Händler in Hof. Eine Zugmaschine wurde später noch einmal in Kirgistan geortet. Foto: Bake

09.02.2016

NP

Lastzüge gemietet - und dann ab in den Osten

Vor dem Landgericht Hof wird gegen einen 31-Jährigen verhandelt, der Sattelzüge in den ehemaligen Ostblock verschoben haben soll. Der Schaden: fast 700 000 Euro. » mehr

Gleich zwei Lastzüge mieteten die Täter bei einem Mercedes-Händler in Hof. Eine Zugmaschine wurde später noch einmal in Kirgistan geortet. Foto: Bake

09.02.2016

Oberfranken

Lastzüge gemietet - und dann ab in den Osten

Vor dem Landgericht Hof wird gegen einen 31-Jährigen verhandelt, der Sattelzüge in den ehemaligen Ostblock verschoben haben soll. Der Schaden: fast 700 000 Euro. » mehr

18.12.2015

Oberfranken

Kein Schluck für den Messerstecher

Nach der Attacke macht das Opfer dem Täter noch im Gefängnis einen Heiratsantrag. Aber der lehnt erst einmal ab. Zuerst steht ein Alkoholentzug an. » mehr

Die JVA Hof ist mit hohem Aufwand gegen Ausbrüche gesichert. Bei einer Verhandlung vor dem Landgericht Hof geht es aber um einen Einbruch.

10.11.2015

Oberfranken

Geschichten aus der Anstalt

Auch das gibt es: Bei einer Verhandlung vor dem Landgericht Hof geht es um einen Einbruch in der JVA Hof. Ziel war der Medikamentenschrank. » mehr

"Es ist der schwärzeste Tag meines Lebens": Von seinem Verteidiger Hartmut Girshausen (links) ließ der angeklagte Gynäkologe Stefan T. ein umfassendes Geständnis verlesen. Foto: Michael Giegold

29.09.2015

Oberfranken

Immer ein kleiner Vorrat an Eizellen

Das Landgericht Hof verhandelt gegen einen Fortpflanzungsmediziner aus Bayreuth. Neben Steuerhinterziehung und Betrug wird ihm schweres ärztliches Fehlverhalten vorgeworfen. » mehr

"Es ist der schwärzeste Tag meines Lebens": Von seinem Verteidiger Hartmut Girshausen (links) ließ der angeklagte Gynäkologe Stefan T. ein umfassendes Geständnis verlesen. Foto: Michael Giegold

29.09.2015

NP

Immer ein kleiner Vorrat an Eizellen

Das Landgericht Hof verhandelt gegen einen Fortpflanzungsmediziner aus Bayreuth. Neben Steuerhinterziehung und Betrug wird ihm schweres ärztliches Fehlverhalten vorgeworfen. » mehr

Nicht nur mit Ecstasy-Tabletten, sondern auch mit Marihuana, Speed und Kokain sollen drei Männer und drei Frauen gedealt haben, die sich seit Montag vor dem Coburger Landgericht verantworten müssen.

24.08.2015

Region

Mit Speed und Sturmgewehr

Sechs Angeklagte müssen sich seit Montag vor dem Coburger Landgericht verantworten. Der Vorwurf: Handel mit Betäubungsmitteln. Auch um eine Waffe geht es. » mehr

Besucher aus Baden-Württemberg: Am 22. Juli durchsuchten Staatsanwälte aus Mannheim zusammen mit Kripobeamten den Bürositz von Michael Turgut in der Hofer Schützenstraße.

16.08.2015

Oberfranken

Und wieder fehlen Millionen

Michael Turgut steht unter dem Verdacht, an einer spektakulären Pleite in Baden-Württemberg beteiligt zu sein. Mann- heimer Staatsanwälte durchsuchen sein Büro. » mehr

Angeklagter Michael Krause: Ohne Krawatte, aber mit einem neuem Haarschnitt. 	Foto: Giegold

11.06.2015

NP

Am Freitag hat der Psychiater das Wort

Ein Gutachter bewertet die Schuldfähigkeit von Michael Krause. Danach könnten die Plädoyers folgen. Es droht eine langjährige Haftstrafe. » mehr

Angeklagter Michael Krause: Ohne Krawatte, aber mit einem neuem Haarschnitt. 	Foto: Giegold

11.06.2015

Oberfranken

Am Freitag hat der Psychiater das Wort

Ein Gutachter bewertet die Schuldfähigkeit von Michael Krause. Danach könnten die Plädoyers folgen. Es droht eine langjährige Haftstrafe. » mehr

Auf ein Neues: Nach zweieinhalbstündiger Verzögerung betrat Michael Krause (Mitte) am Montag zusammen mit seinen Verteidigern Marc Wandt (links) und Judith Arnstein (rechts)  den Schwurgerichtssaal, der ihm inzwischen sehr vertraut sein dürfte. 	Foto: Giegold

05.05.2015

NP

Auftrag an den Kollegen Entführer

Der ehemalige NKD-Chef Michael Krause schweigt zu den Vorwürfen, Mitgefangene zur Entführung oder Ermordung seines Richters angestiftet zu haben. Aber es gibt handschriftliche Anweisungen. » mehr

Auf ein Neues: Nach zweieinhalbstündiger Verzögerung betrat Michael Krause (Mitte) am Montag zusammen mit seinen Verteidigern Marc Wandt (links) und Judith Arnstein (rechts)  den Schwurgerichtssaal, der ihm inzwischen sehr vertraut sein dürfte. 	Foto: Giegold

05.05.2015

Oberfranken

Auftrag an den Kollegen Entführer

Der ehemalige NKD-Chef Michael Krause schweigt zu den Vorwürfen, Mitgefangene zur Entführung oder Ermordung seines Richters angestiftet zu haben. Aber es gibt handschriftliche Anweisungen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".