Lade Login-Box.

ANSCHLÄGE

vor 20 Stunden

Schlaglichter

Oberbürgermeisterwahl nach rechtem Terror in Halle

Überschattet vom Terroranschlag eines Rechtsextremisten wird heute in Halle der Oberbürgermeister neu gewählt. Nach dem Anschlag vom Mittwoch waren viele Wahlkampfaktionen abgesagt worden. «In einer s... » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Terroranschlag von Halle: Attentäter legt Geständnis ab

Der Attentäter von Halle hat ein umfangreiches Geständnis abgelegt. Dabei bestätigte er ein rechtsextremistisches, antisemitisches Motiv. Das sagte ein Sprecher der Bundesanwaltschaft in Karlsruhe. De... » mehr

vor 12 Stunden

Schlaglichter

Halle wählt neuen Oberbürgermeister

Wenige Tage nach dem Terroranschlag eines Rechtsextremisten wird in Halle ein neuer Oberbürgermeister gewählt: Seit Sonntagmorgen sind in der größten Stadt in Sachsen-Anhalt die 126 Wahllokale geöffne... » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Bericht: Explosion auf iranischem Öltanker im Roten Meer

Die staatliche iranische Nachrichtenagentur IRNA hat von einer Explosion auf einem iranischen Öltanker im Roten Meer berichtet. Der Tanker war laut IRNA 60 Seemeilen von der saudi-arabischen Hafenstad... » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Attentäter in U-Haft - Viele Fragen noch offen

Nach dem Terrorangriff auf eine Synagoge in Halle sitzt der mutmaßliche Todesschütze in Untersuchungshaft. Der Ermittlungsrichter am Bundesgerichtshof erließ am Abend Haftbefehl gegen den 27-jährigen ... » mehr

11.10.2019

Schlaglichter

Linke im Bundestag gegen «Einzeltäter»-Begriff in Halle

Nach dem rechtsextremistischen Terroranschlag in Halle hat auch der Erste Parlamentarische Geschäftsführer der Linksfraktion, Jan Korte, den Begriff «Einzeltäter» kritisiert. Damit werde seit Jahrzehn... » mehr

Markus Söder

11.10.2019

Bayern

Welle der Solidarität mit jüdischen Mitbürgern

Nach der antisemitischen Gewalt in Halle zeigen sich viele Bayern solidarisch mit ihren jüdischen Mitbürgern. Eine Menschenkette um die Synagoge in München soll symbolisieren, wie viel Bayern am Schut... » mehr

Beileidsbekudungen vor der Synagoge in München

10.10.2019

Bayern

Hunderte Menschen gedenken in Bayern der Opfer von Halle

Mehr als 500 Menschen haben in Bayern nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle/Saale der Opfer gedacht. In Regensburg versammelten sich am Donnerstagabend nach Polizeiangaben rund 250 Menschen zu e... » mehr

Mutmaßlicher Täter

12.10.2019

Hintergründe

Das mutmaßliche Tätervideo: Protokoll des Attentats in Halle

Mit einer am Helm befestigten Kamera soll der mutmaßliche Attentäter von Halle seinen Anschlag gefilmt und das Material im Internet veröffentlicht haben. » mehr

Überreichung der Ernst Ludwig Ehrlich Madaille an C. Knobloch

10.10.2019

Bayern

Steinmeier: Staatliche Verantwortung für jüdisches Leben

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle/Saale vor einer kaum verhohlenen Bereitschaft zur Gewalt sowie Hass gegen Minderheiten und Andersdenkende gewarn... » mehr

Twitch

10.10.2019

Hintergründe

Twitch: Die Schaubühne des Halle-Attentäters im Internet

Der Attentäter von Halle hatte nicht nur geplant, möglichst viele Juden zu töten. Er wollte bei seinem Amoklauf auch vor ein großes weltweites Publikum treten. Er suchte sich für den Live-Stream die W... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Bundesinnenminister Seehofer gedenkt der Opfer in Halle

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat nach dem Anschlag in Halle der Opfer gedacht. Nach seinem Besuch in der Synagoge ging er schweigend zu dem nahen Döner-Imbiss, in dem der Täter einen 20-jährigen... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Jüdische Gemeinde Halle beklagt fehlenden Polizeischutz

Der Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde Halle, Max Privorozki, hat nach dem Anschlag auf die Synagoge fehlenden Polizeischutz beklagt. «Bei uns gibt es nie Polizeikontrollen», sagte er in Halle. Nicht ... » mehr

Nach Angriff in Halle/Saale  - Trauer

10.10.2019

Bayern

Gedenkminute für Halle im Landtag: Aigner mahnt zu Mäßigung

Nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle/Saale hat der bayerische Landtag mit einer Gedenkminute der Opfer gedacht. «Wir trauern um die beiden ermordeten Menschen. Wir bangen mit den Verletzten», s... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Medien: Nach Schüssen auf Synagoge Wohnungsdurchsuchung

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle ist laut einem MDR-Bericht eine Wohnung durchsucht worden. Der Einsatz soll in Benndorf bei Eisleben gewesen sein, berichtete der MDR Sachsen-Anhalt. Die P... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Nach Anschlag von Halle mutmaßliches Täter-Auto abgeschleppt

Im Zusammenhang mit dem Anschlag auf die Synagoge in Halle an der Saale ist am Morgen im 15 Kilometer entfernten Landsberg ein dunkelgraues Auto abgeschleppt worden. Nach Informationen eines dpa-Repor... » mehr

Joachim Herrmann (CSU), Innenminister von Bayern

10.10.2019

Bayern

Bayerns Innenminister gibt AfD Mitverantwortung an Anschlag

Nach dem Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale gibt Bayerns Innenminister Joachim Herrmann der AfD eine Mitverantwortung an der Tat. «Das eine sind diese schrecklichen Gewalttäter, vor denen wir u... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Angriff in Halle wirft Fragen auf

Nach dem gescheiterten Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale und der Tötung von zwei Menschen durch einen mutmaßlich rechtsextremen Täter soll Bundesinnenminister Horst Seehofer heute über den Erm... » mehr

10.10.2019

Schlaglichter

Seehofer besucht Halle nach Angriff auf Synagoge

Nach dem gescheiterten Anschlag auf eine Synagoge in Halle/Saale und der Tötung von zwei Menschen besucht Innenminister Horst Seehofer am Nachmittag die Stadt. Auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mi... » mehr

09.10.2019

Bayern

Knobloch: Trauer und Wut nach Anschlag auf Synagoge in Halle

Der Angriff auf eine Synagoge in Halle/Saale hat die Präsidentin der israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, mit «Trauer und Wut» erfüllt. «Wenn ein schwer bewaffnete... » mehr

Großeinsatz

09.10.2019

Hintergründe

Eine Stadt im Ausnahmezustand - Angst und Entsetzen in Halle

Schüsse in Halle. Zwei Menschen sterben. Eine Leiche liegt gegenüber einer Synagoge. Ein weiterer Tatort ist ein Döner-Imbiss. Die Täter sind auf der Flucht - und eine Stadt steht unter Schock. » mehr

08.10.2019

Schlaglichter

Lkw-Zwischenfall von Limburg: Ursachenforschung im Fokus

Nach dem Lkw-Zwischenfall im hessischen Limburg steht nun die Suche nach den Gründen für das Unglück im Fokus. Die Polizei äußerte sich auch am frühen Morgen nicht dazu, ob es sich um einen Unfall ode... » mehr

Unfallstelle

07.10.2019

Brennpunkte

Lastwagen fährt auf Fahrzeuge auf: 17 Verletzte in Limburg

An einer Ampel im hessischen Limburg fährt ein Mann einen Lastwagen auf mehrere Autos auf. Es gibt viele Verletzte. Die Hintergründe sind zunächst unklar. Der Fahrer wird festgenommen. » mehr

Messerattacke

06.10.2019

Brennpunkte

Pariser Messerattacke: Innenminister in der Kritik

Nach einer beispiellosen Bluttat debattiert Frankreich erneut die Gefährdung durch islamistische Attentäter - diesmal aber in der Institution, die Anschläge eigentlich verhindern soll. Warum wurde die... » mehr

Urteilsverkündung

01.10.2019

Brennpunkte

Mord in Wettbüro: Rocker zu lebenslanger Haft verurteilt

Der tödliche Anschlag dauert nur 25 Sekunden. In einem Berliner Wettbüro wird ein junger Mann erschossen. Nach einem langen Prozess gibt es nun ein Urteil gegen Rocker der Hells Angels. » mehr

28.09.2019

Schlaglichter

Tote und Verletzte bei Wahl in Afghanistan

Bei der Präsidentenwahl in Afghanistan sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Weitere mindestens 17 seien verletzt worden, teilten lokale Behördenvertreter mit. In Afghanistan sind mehr als 9,6... » mehr

26.09.2019

Schlaglichter

U-Haft für sieben katalanische Separatisten - Anschläge geplant?

Die spanische Justiz hat sieben als gefährlich geltende Separatisten der Konfliktregion Katalonien hinter Gitter geschickt. Der zuständige Richter am Madrider Staatsgericht habe Untersuchungshaft ohne... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Fünf Verletzte bei Anschlag im südtürkischen Adana

Bei einem Anschlag auf Polizisten im südtürkischen Adana sind mindestens fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein Sprengsatz sei explodiert, als ein Dienstwagen der Sondereinsatzpolizei vorbeifuhr, s... » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Terrormiliz IS bekennt sich zu tödlichem Anschlag im Irak

Die Terrormiliz IS hat sich nach Angaben ihres Sprachrohrs Amak zu einem tödlichen Bombenanschlag im Irak bekannt. Dabei seien 17 Schiiten getötet worden, behauptete Amak. Nach Angaben des irakischen ... » mehr

21.09.2019

Schlaglichter

Mindestens elf Tote bei Bombenanschlag auf Bus im Irak

Bei der Explosion einer in einem Bus versteckten Bombe sind im Irak mindestens elf Menschen getötet worden. Zwei weitere Menschen seien bei dem Anschlag in der zentralen Provinz Karbala verletzt worde... » mehr

Anschlag vor Krankenhaus in Afghanistan

19.09.2019

Brennpunkte

Viele Tote nach Lkw-Bombe und US-Luftschlag in Afghanistan

Afghanistan erlebt gerade, was Experten nach dem Abbruch der Gespräche zwischen den USA und den Taliban prophezeit haben. Die Gewalt eskaliert. » mehr

Kontrollpunkt

17.09.2019

Brennpunkte

Taliban: Weiter zu Abkommen mit den USA bereit

Die radikalislamischen Taliban sind weiter zur Unterzeichnung eines kürzlich geplatzten Abkommens mit den USA über Wege zu Frieden in Afghanistan bereit. Das sagte der Vizechef des politischen Büros d... » mehr

Hamsa bin Laden

14.09.2019

Brennpunkte

Weißes Haus bestätigt Tod von Osama bin Ladens Sohn

Schon Ende Juli war er totgesagt worden, nun bestätigt das Weiße Haus: Osama bin Ladens Sohn Hamsa ist bei einer Anti-Terror-Operation getötet worden. Es ist ein Rückschlag für Al-Kaida - das den USA ... » mehr

14.09.2019

Schlaglichter

Weißes Haus bestätigt Tod von Osama bin Ladens Sohn

Kurz nach dem Jahrestag der Anschläge vom 11. September hat US-Präsident Donald Trump den Tod von Al-Kaida-Chef Osama bin Ladens Sohn Hamsa bestätigt. Hamsa bin Laden sei bei einem Anti-Terror-Einsatz... » mehr

13.09.2019

Schlaglichter

Mindestens sieben Tote bei Attentat mit Sprengfalle in Südosttürkei

In der Südosttürkei sind sieben Menschen durch einen Sprengsatz getötet worden. Zehn Menschen wurden verletzt, berichtet die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu. Bei den Opfern handelte es sich Beri... » mehr

11.09.2019

Schlaglichter

Al-Kaida-Chef ruft Anhänger zu Anschlägen auf

18 Jahre nach den Terroranschlägen vom 11. September hat Al-Kaida-Chef Aiman al-Sawahiri seine Anhänger weltweit zu Angriffen gegen die USA, Israel und ihre Verbündeten aufgerufen. In einer Videobotsc... » mehr

19.08.2019

Schlaglichter

Denkmal für Opfer des Boston-Marathons fertiggestellt

Den Opfern des Terroranschlags beim Marathon in der US-Stadt Boston im Jahr 2013 wird mit einem neu fertiggestellten Denkmal gedacht. Drei in Position gebrachte Steinsäulen werden dort künftig an die ... » mehr

18.08.2019

Schlaglichter

Mindestens 63 Tote nach Anschlag in Hochzeitshalle in Kabul

Bei einem Selbstmordattentat in einer Hochzeitshalle in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens 63 Menschen getötet worden. Mindestens 182 weitere Menschen seien verletzt worden, teilte ein ... » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Drei Iraker wegen Anschlagsplänen in Deutschland angeklagt

Der Generalbundesanwalt hat Anklage gegen drei Iraker erhoben, die einen islamistischen Terroranschlag in Deutschland vorbereitet haben sollen. Ihnen soll vor dem Oberlandesgericht in Hamburg der Proz... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Israelischer Soldat bei Anschlag im Westjordanland erstochen

Ein 19 Jahre alter israelischer Soldat ist nach Angaben der israelischen Armee bei einem Anschlag im besetzten Westjordanland getötet worden. Sicherheitskräfte fanden die Leiche des jungen Mannes südl... » mehr

Anschlag in Kabul

07.08.2019

Brennpunkte

Autobomben-Anschlag in Kabul: Dutzende Tote und Verletzte

Eigentlich soll es doch Frieden in Afghanistan geben - von einem möglichen Durchbruch in den Gesprächen ist die Rede. Aber die Taliban verüben einen blutigen Anschlag nach dem anderen. Nun hat es erne... » mehr

05.08.2019

Meinungen

Keine Kompromisse

Wieder sind die Vereinigten Staaten von Amerika von verabscheuungswürdigen Terrorakten erschüttert worden. » mehr

Explosion in Kairo

05.08.2019

Brennpunkte

20 Tote bei Anschlag mit Autobombe in Kairo

Erst ist von einem Geisterfahrer die Rede, als in Ägyptens Hauptstadt mehrere Autos zusammenstoßen und explodieren. Doch dann entdecken Ermittler Sprengstoff in dem Unfallfahrzeug und sprechen von Ter... » mehr

Terroranschlag Breitscheidplatz

30.07.2019

Brennpunkte

Nach Terroranschlag: Polizei Berlin stellt Erkenntnisse vor

Der Anschlag auf den Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz beschäftigt weiterhin die Justiz. Die Polizei stellt heute einen Erkenntnisbericht vor. » mehr

Durch den Anschlag zerstörte Gebäude

29.07.2019

Brennpunkte

Nun 24 Tote nach Anschlag in Kabul

Der Präsidentenwahlkampf in Afghanistan beginnt mit einem Anschlag in Kabul. Ziel ist Vizepräsidentenkandidat Saleh, der sich viele Feinde gemacht hat. Die Sicherheitskräfte brauchen mehr als sechs St... » mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Außenamts-Staatssekretär prangert Polizeigewalt in Moskau an

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, rügt das Vorgehen der Polizei in Moskau gegen regierungskritische Demonstranten. «Die brutale Gewalt gegen friedliche Demonstrantinnen und Demonstr... » mehr

27.07.2019

Schlaglichter

Demo gegen Rassismus nach Anschlag auf Eritreer

Nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf einen Eritreer in Wächtersbach wollen Demonstranten heute auf die Straße gehen. Aufgerufen zu der Protestkundgebung hat die politisch links gerichtete Gru... » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Ermittler: Frustrierter Einzeltäter in Wächtersbach

Vier Tage nach dem rassistisch motivierten Anschlag auf einen Eritreer im hessischen Wächtersbach haben die Ermittler eine erste Zwischenbilanz gezogen. Die mit 20 Beamten besetzte Sonderkommission ge... » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Siemens bekommt Auftrag für Guantánamo

Siemens hat einen lukrativen Auftrag für ein Energieprojekt auf dem US-Marinestützpunkt Guantánamo auf Kuba bekommen. Für die geplanten Arbeiten fließen dem Konzern knapp 829 Millionen US-Dollar zu, w... » mehr

Sicherheitskräfte

25.07.2019

Brennpunkte

Mehr als 50 Tote bei Gewaltwelle in Afghanistan

12 Stunden im kriegszerrissenen Afghanistan: Im ganzen Land kommt es zu Anschlägen und Gefechten, über 50 Menschen kommen ums Leben. Dabei laufen derzeit eigentlich Friedensgespräche. » mehr

Anschlag in Wächtersbach

25.07.2019

Brennpunkte

Rechtsextreme Anschläge: Rufe nach schärferem Waffenrecht

Nach den rassistisch motivierten Schüssen in Hessen warnt ein Extremismusforscher vor einer steigenden Zahl rechtsextremistischer Anschläge in Deutschland. In der Politik gibt es Forderungen nach schä... » mehr

24.07.2019

Schlaglichter

Erneuter Anschlag in Somalias Hauptstadt - etliche Tote

Nur zwei Tage nach einem Sprengstoffanschlag in Mogadischu ist die somalische Hauptstadt erneut von einer Explosion erschüttert worden. Dabei seien mindestens sieben Menschen getötet worden, heißt es ... » mehr

^