Lade Login-Box.

ANTI-TERROR-KAMPF

Brexit

02.04.2019

Hintergründe

Brexit-Abkommen: Was bei einem Scheitern auf dem Spiel steht

Backstop, Backstop, Backstop - über der umstrittenen Brexit-Klausel für Irland ist der Rest des Austrittsvertrags fast in Vergessenheit geraten. Dabei hat er es in sich. » mehr

16.03.2019

Schlaglichter

Anschlag: Terrorforscher kritisiert Internetkonzerne

Nach dem tödlichen Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch hat der Terrorismus-Experte Peter Neumann mehr Hilfe von Internetkonzernen im Anti-Terror-Kampf eingefordert. » mehr

06.10.2019

Schlaglichter

Frankreich will gegen Radikalisierung bei Polizei vorgehen

Nach der tödlichen Messerattacke von Paris hat Frankreich Schritte zur besseren Aufdeckung von Radikalisierung innerhalb der Polizei angekündigt. Es werde zwei Aufklärungsmissionen geben, sagte Premie... » mehr

Diskutierten bei einer Veranstaltung der Volkshochschule über Europa (von links): Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Landrat Sebastian Straubel.	Foto: Henning Rosenbusch

15.03.2019

Coburg

Plädoyer für starkes Europa

Bei der Terrorbekämpfung und bei der Migration geht es ohne EU nicht. Das sagt Innenminister Herrmann bei der Vhs Coburg. » mehr

Pro und contra

12.03.2019

Hintergründe

Was nach dem Nein in London auf dem Spiel steht

«Der Vertrag ist tot», sagten britische Abgeordnete nach dem überwältigenden Votum des Unterhauses gegen das Brexit-Abkommen. Aber wie soll ein geordneter Brexit ohne Vertrag gelingen? » mehr

Brexit

14.03.2019

Hintergründe

Brexit-Abkommen: Was bei einem Scheitern auf dem Spiel steht

Backstop, Backstop, Backstop - über der umstrittenen Brexit-Klausel für Irland ist der Rest des Austrittsvertrags fast in Vergessenheit geraten. Dabei hat er es in sich. » mehr

Begrüßung

24.02.2019

Brennpunkte

EU-Ratspräsident ruft arabische Länder zu Toleranz auf

Ägypten spricht von einem «historischen Treffen». Die Kanzlerin will bessere Beziehungen zur arabischen Welt, um sich für die globalen Konflikte zu wappnen. Auch um Menschenrechte soll es gehen. » mehr

Theresa May

07.02.2019

Brennpunkte

Neuer Rettungsversuch für einen geregelten Brexit

Mit Blick auf einen drohenden harten Bruch Ende März treten die EU und Großbritannien auf die Bremse: Bis Ende Februar soll noch einmal geredet werden. » mehr

Selbstmordanschlag

26.12.2018

Brennpunkte

IS reklamiert Anschlag auf libysches Außenministerium

Die Männer trugen Sprengstoff, als sie Libyens Außenministerium angriffen. Die Unbekannten töteten mehrere Menschen. Inzwischen beanspruchte die Terrormiliz Islamischer Staat die Tat für sich. » mehr

13.12.2018

Schlaglichter

CDU-Innenpolitiker will europäische Anti-Terror-Datei

Nach dem Anschlag von Straßburg hat der CDU-Innenpolitiker Armin Schuster eine stärkere europäische Zusammenarbeit im Anti-Terror-Kampf gefordert. Nationale Souveränitäten dürften bei der Gewährleistu... » mehr

Von Elmar Schatz

21.11.2018

Meinungen

Dollar first

Donald Trump bemüht sich gar nicht erst, seine Dreistigkeit zu kaschieren. » mehr

Abdelaziz Bouteflika

29.10.2018

Brennpunkte

Bouteflika strebt in Algerien fünfte Amtszeit an

Der gesundheitlich angeschlagene Langzeitpräsident Algeriens, Abdelaziz Bouteflika, scheint bei den Parlamentswahlen im kommenden Frühjahr für eine fünfte Amtszeit zu kandidieren. » mehr

17.09.2018

Schlaglichter

Merkel reist nach Algerien - Themen Migration und Anti-Terror-Kampf

Mit einem eintägigen Besuch in Algier will Bundeskanzlerin Angela Merkel heute die Rolle Algeriens als Stabilitätsfaktor in Nordafrika stärken. Bei Treffen mit dem seit 1999 amtierenden Präsidenten Ab... » mehr

Minister zum Anfassen: Joachim Herrman (Mitte) begrüßt Seßlacher Bürger. Er kam zum Auftakt des Landtagswahlkampfes ins Coburger Land.	Foto: Wunderatsch

31.08.2018

Coburg

Herrmann in Seßlach: Innenminister hält Plädoyer für einen starken Staat

Innenminister Joachim Herrmann kommt zum Auftakt des Landtagswahlkampf nach Seßlach. Er verspricht mehr Polizeibeamte. Auch die Inspektion Coburg soll profitieren. » mehr

26.02.2018

Meinungen

Verkorkste Mission

"Das Risiko, in Afghanistan im Krieg zu sterben, ist so groß, wie in einem deutschen Krankenhaus an multiresistenten Bakterien zu sterben", war Christian Klos im vergangenen Dezember überzeugt. » mehr

Donald Trump

01.11.2017

Hintergründe

Trump will Green-Card-Verlosung abschaffen

Donald Trump reagiert nach dem Anschlag von New York schnell - er will die Möglichkeit, über eine Lotterie an eine Aufenthaltserlaubnis für die USA zu kommen, abschaffen. Was nach Aktion klingt, ist b... » mehr

Eines der prominentesten Opfer der RAF war Arbeitgeberpräsidenten Hanns Martin Schleyer. Das Foto vom 28. September 1977 zeigt den Entführten unter dem Logo der RAF mit einem Schild "Seit 20 Tagen Gefangener der R.A.F.".

23.10.2017

Coburg

"Grenze des vorstellbaren hinausgeschoben"

Die RAF hat eine neue Dimension der Gewalt nach Deutschland gebracht. Rafael Rempe analysiert die Folgen des Linksterrorismus. » mehr

Badeort Sharm El Sheich

25.01.2017

Reisetourismus

Israel warnt vor Sinai-Reisen: Bedrohung von Touristen

Manche Urlaubsorte sind aufgrund von Terrorgefahr zu meiden. Das gilt momentan für die Sinai-Halbinsel in Ägypten. Deswegen warnt vor allem Israel seine Bürger vor einer Reise in das Gebiet. » mehr

Schluss mit den großen Scheinen?

15.02.2016

Coburg

Schluss mit den großen Scheinen?

Die SPD-Abgeordnete Susann Biedefeld ist für die Abschaffung der 500-Euro-Noten und für eine Bargeldgrenze. Der Chef der VR-Bank Coburg ist anderer Meinung. » mehr

28.01.2016

Feuilleton

Kampf gegen den Terror: Ausstellung in Mannheim zeigt Fotos von Edmund Clark

Der Fotograf zeigt beeindruckende Aufnahmen von verschiedenen Orten der Welt. » mehr

14.01.2015

Oberfranken

Bayern stellt die Weichen im Kampf gegen den Terror

Mit mehr Polizisten und schärferen Gesetzen will die Staatsregierung Bayern noch besser vor islamistischen Terroristen schützen. Schwerpunkt ist dafür die Überwachung bekannter Islamisten. » mehr

Marcus Schädlich  zur Allianz gegen den "Islamischen Staat"

11.10.2014

FP/NP

Eine Frage der Strategie

Einunddreißig Tote, über eintausend Verletzte innerhalb weniger Stunden. Zahlen, die wie eine Bilanz aus dem syrischen Kampfgebiet um die kurdische Stadt Kobane klingen. Sie stammen aber aus der Türke... » mehr

13.12.2013

FP/NP

Datenspeicherung auf Vorrat mit Mängeln

Ist die Sammlung im Kampf gegen den Terror unverzichtbar oder ein unzulässiger Eingriff in Grundrechte? Nun hat der Europäische Gerichtshof Einwände geäußert - mit Folgen für Deutschland. » mehr

Matthias Will  über US-Präsident Barack Obama

29.10.2013

FP/NP

Wolf im Schafspelz

Es gibt ein wunderschönes Lied über den amerikanischen Traum. "I like to be in America . . ., everything's free in America", singt Trini Lopez mit einem Rhythmus, der Begeisterung entfacht. » mehr

Wolfgang Molitor  zum Spionage-Skandal

02.07.2013

FP/NP

Die Internet-Besatzer

Wer es sich einfach machen will, das komplizierte Treiben auf dem Globus zu verstehen, sollte denken wie ein Amerikaner. Also in etwa so: Die Welt ist klein, und die USA sind groß. » mehr

Die Erstürmung der "Landshut" und die Befreiung von 92 Geiseln aus der Hand von Terroristen, machte Ulrich Wegener zur Legende. Gestern wurde er von Bürgermeister Norbert Tessmer empfangen. Unser Bild zeigt Wegener (rechts) mit einem seiner Nachfolger in Coburg, dem Hundertschaftsführer Ernst Fichtner. 	Foto: Wunderatsch

15.07.2011

Region

Pionier im Anti-Terror-Kampf

Ulrich Wegener, der ehemaliger Kommandeur der Anti-Terror-Gruppe GSG 9, besuchte am Donnerstag seine frühere Wirkungsstätte in » mehr

Von Winfried Weithofer

10.05.2011

FP/NP

Pakistans Dunkelmänner

Problemstaaten hat die Welt allzu viele. Da muss sie froh sein über jedes Land, das nach innen rechtsstaatliche Prinzipien aufrechterhält und sich nach außen als verlässlicher Partner erweist. So hat ... » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

30.11.2010

FP/NP

Klatsch und Tratsch

ENTHÜLLT: Großbuchstaben müssen es sein und "Geheimberichte", "wie Amerika die Welt sieht". Selten hat der Spiegel eigenen Anspruch und den beißenden Spott der anderen so vereint wie in dieser Woche. » mehr

fpnd_Hoermann_Neu_2sp_300110

03.03.2010

FP/NP

Blutige Nase

So gläsern der Bürger sein soll, so dick sind die Nebelschwaden, mit denen vorgeblich um die Sicherheit nämlicher Bürger besorgte Politiker bei Vorratsdatenspeicherung operieren. Gefahrenabwehr? Terro... » mehr

hoermann_230305

30.08.2008

FP/NP

Ich. Nicht wir.

Barack Obama ist ernsthafter geworden, politischer und vielleicht sogar ein bisschen europäischer mit seiner Rede auf dem Nominierungskonvent der Demokraten. » mehr

Plank1_SW_250806

06.09.2007

FP/NP

Nicht der Alltag

Wie der Zufall so spielt: die umstrittene Online-Spionage politisch in der Sackgasse, wachsender Erklärungsnotstand für die deutsche Afghanistan-Mission, der Bundesinnenminister massiv unter Druck – d... » mehr

Ermittlungen gegen Journalisten wegen Geheimnisverrats

04.08.2007

FP/NP

Dünnes Eis für Juristen

Die Ermittlungen gegen mindestens 17 deutsche Journalisten wegen ihrer Berichterstattung über den Untersuchungsausschuss zum Anti-Terror-Kampf haben am Freitag einen Sturm der Entrüstung ausgelöst. » mehr

20.04.2007

FP/NP

Schäubles Manko

Eigentlich muss man Wolfgang Schäuble ja für seine Geschicktheit gratulieren: Je lauter der Koalitionspartner SPD jetzt gegen seine Anti-Terror-Politik brüllt, desto stärker wird der Innenminister in ... » mehr

^