Lade Login-Box.

ANTIBIOTIKA

Brutwabe

08.07.2019

Wissenschaft

Wenn die Bienenbrut stirbt

Die Amerikanische Faulbrut rafft den Nachwuchs ganzer Bienenvölker hinweg. Für den Menschen und für erwachsene Bienen ist sie ungefährlich. Mit Medikamenten ist der Seuche nicht beizukommen. » mehr

19.06.2019

Schlaglichter

WHO: zu viele Antibiotika falsch eingesetzt

Die Antibiotikaresistenz weltweit nimmt nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation alarmierende Ausmaße an. «Die Antibiotikaresistenz droht, 100 Jahre medizinischen Fortschritts zunichte zu machen»,... » mehr

14.08.2019

Schlaglichter

Riesenzecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Erstmals soll in Deutschland ein Mensch durch den Stich einer tropischen Riesenzecke an Fleckfieber erkrankt sein. In der Zecke sei der betreffende Erreger nachgewiesen worden, teilte die Universität ... » mehr

Syphilis

06.06.2019

Wissenschaft

Eine Million sexuell übertragbare Infektionen am Tag

Erreger, die sich ohne Beschwerden einnisten, sind besonders perfide: Viele Betroffene wissen nicht, das sie andere anstecken können. Dazu gehören sexuell übertragbare Infektionen, die einer Studie zu... » mehr

Rote-Hand-Brief zu Antibiotika

29.05.2019

Gesundheit

Gefährliche Antibiotika trotz Nebenwirkungen oft eingesetzt

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Arzt

29.05.2019

Brennpunkte

Gefährliche Antibiotika werden weiter oft verschrieben

Die teils erheblichen Nebenwirkungen von Fluorchinolon-Antibiotika sind lange bekannt - trotzdem werden die Präparate noch häufig verschrieben. Ein Versagen der Arzneimittelüberwachung, kritisieren Ex... » mehr

Antibiotika

22.05.2019

Gesundheit

Alles über Antibiotika

Antibiotika töten Bakterien und heilen so den Menschen. Allerdings helfen sie nicht bei jeder Krankheit - und auch nur dann, wenn der Patient die dazugehörigen Regeln genau einhält. Eine davon: Bloß k... » mehr

Hähnchenfleisch

16.04.2019

dpa

Resistente Keime in vielen Discounter-Hähnchen

Kann es Menschen das Leben kosten, wenn Nutztiere viele Antibiotika bekommen - und sich resistente Keime später in ihrem Fleisch finden? Die Umweltorganisation Germanwatch ist nach einer Stichprobe al... » mehr

Hähnchenfleisch im Einzelhandel

16.04.2019

Deutschland & Welt

Resistente Keime in jedem zweiten Discounter-Hähnchen

Kann es Menschen das Leben kosten, wenn Nutztiere viele Antibiotika bekommen - und sich resistente Keime später in ihrem Fleisch finden? Die Umweltorganisation Germanwatch ist nach einer Stichprobe al... » mehr

Rote-Hand-Brief

09.04.2019

dpa

Einsatz gängiger Antibiotika beschränkt

Antibiotika auf Basis von Fluorchinolonen werden in Deutschland häufig verschrieben. Doch sie können schwere Nebenwirkungen verursachen. Nun ziehen die Arzneimittelhersteller Konsequenzen. » mehr

Jogger

20.03.2019

Gesundheit

Was stärkt die körpereigenen Abwehrkräfte?

Schon wieder Husten, Schnupfen und Heiserkeit? Dann ist möglicherweise das Immunsystem geschwächt. Doch was ist das eigentlich genau? Und wie lässt es sich stärken? » mehr

Antibiotikaresistenz

13.03.2019

Deutschland & Welt

Umweltschäden führen zu massiven Gesundheitsproblemen

Um die Umwelt unseres Planeten steht es einem UN-Bericht zufolge so schlecht, dass die Gesundheit der Menschen zunehmend bedroht wird. » mehr

Antibiotika in Stangenform

19.12.2018

Region

Antibiotika in Stangenform

Vor 100 Jahren wuchs Meerrettich noch in fast jedem Garten. Kein Wunder: Schließlich besitzt die Wurzel heilende Kräfte. » mehr

Resistente Keime

15.11.2018

dpa

Jährlich fast neun Millionen Klinik-Infektionen

Im Krankenhaus möchte man eigentlich gesund werden. Doch es kommt immer wieder vor, dass sich Menschen mit sogenannten Klinikkeimen infizieren und daran zusätzlich erkranken. Die EU-Präventionsbehörde... » mehr

Bernd Tillig

07.11.2018

Gesundheit

Wann muss Blinddarmentzündung bei Kindern operiert werden?

Eine Blinddarmentzündung ist nicht nur schmerzhaft - sie kann auch gefährlich werden. Trotzdem wird bei Kindern heute nicht mehr automatisch gleich operiert. In manchen Fällen versuchen die Ärzte es z... » mehr

Antibiotikaresistente Keime

06.11.2018

dpa

33.000 Tote durch multiresistente Keime jährlich in Europa

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun zeigt eine Studie, wie groß die Bedrohung ... » mehr

Antibiotikaresistente Keime

06.11.2018

Deutschland & Welt

33.000 Tote jährlich durch resistente Keime allein in Europa

Seit langem beklagen Experten, dass die einstigen Wunderwaffen gegen Infektionen stumpf werden: Viele Bakterien entwickeln Resistenzen gegen Antibiotika. Nun zeigt eine Studie, wie groß die Bedrohung ... » mehr

06.11.2018

Deutschland & Welt

Antibiotika-Resistenzen Ursache für 33 000 Tote in Europa

Etwa 33 000 Menschen sterben europaweit jährlich infolge von Antibiotika-Resistenzen. Gegen die Bakterien, mit denen sie infiziert sind, gibt es kein wirksames Antibiotikum mehr. » mehr

Blasenschmerzsyndrom erkennen

15.10.2018

dpa

Blasenschmerzsyndrom bleibt häufig unerkannt

Schmerzen im Unterleib, das Gefühl, dauernd auf Toilette zu müssen, und kein Antibiotika wirkt? Dann sollten Betroffene ein Beckenbodenzentrum aufsuchen. Dort kennt man sich mit dem oftmals unerkannt ... » mehr

Kniekehle vor der Behandlung mit Bakterien und eine Woche danach.	Fotos: Hochschule Coburg

09.10.2018

Region

Kleine Helfer zeigen Wirkung

Es ist ein Hoffnungsschimmer für alle Betroffenen. Aktuelle Studien der Hochschule Coburg zeigen: Neurodermitis lässt sich durch Bakterien bessern. » mehr

03.09.2018

Region

Greenpeace macht den Wasser-Check

Wie stark verunreinigt Massentierhaltung die Gewässer in Deutschland? Bundesweit testet die Umweltschutzorganisation die Wasserqualität. Am Montag auch in Kronach. » mehr

Resistente Keime

03.09.2018

Gesundheit

90 Jahre Antibiotika - eine Wunderwaffe wird schwächer

Antibiotika sind ein Segen für die Menschheit, aber die Waffe gegen tödliche Infektionen droht 90 Jahre nach der Entdeckung des Penicillins stumpf zu werden. Die WHO schlägt Alarm. » mehr

Resistente Keime

12.07.2018

dpa

Mit Arzneimittel-Mischungen gegen multiresistente Bakterien

Es ist eines der ganz großen Gesundheitsprobleme: Bakterien, denen kaum noch ein Antibiotikum etwas anhaben kann. Neue Wirkstoffe müssen her. Oder etwa doch nicht? » mehr

13.04.2018

Region

Gefahr auf acht Beinen

Ein ganz unbeliebtes Spinnentier mit Z: Zecke. Steigen die Temperaturen im Frühjahr wieder an, werden die kleinen Parasiten auch im Frankenwald wieder aktiv. » mehr

13.04.2018

Region

"Häufiger Borreliose als FSME"

Wie schützt man sich wirksam vor Zecken? Dr. Helmut Weiß klärt solche und andere Fragen im NP-Interview. » mehr

Blinddarm-OP

11.04.2018

dpa

Kinder mit Blinddarmentzündung nicht sofort operieren

Mehr als 100 000 Mal führen Chirurgen jährlich in Deutschland Eingriffe wegen einer Blinddarmentzündung durch. Doch nach neuesten Erkenntnissen muss nicht jedes Kind unmittelbar unters Messer. Können ... » mehr

Zwiebeln

28.03.2018

Ernährung

Zwiebeln gehören als Geschmacksgeber in jede Küche

Rund acht Kilogramm Zwiebeln essen die Deutschen laut Statistik im Schnitt pro Jahr. Oft rangieren sie unter ferner liefen, doch das vielseitige Gemüse hat mehr Beachtung verdient. » mehr

Tuberkulose

23.03.2018

Gesundheit

Der aufwendige Kampf gegen Tuberkulose

Hartnäckiger Husten, Fieber, Gewichtsverlust: so macht sich Tuberkulose bemerkbar. Mit 1,7 Millionen Todesfällen pro Jahr ist sie eine der häufigsten Todesursachen weltweit - und auch immer noch eine ... » mehr

Kalte Treppe

14.02.2018

Gesundheit

Was bei einer Blasenentzündung statt Antibiotika hilft

Früher wurde eine Blasenentzündung fast immer mit Antibiotika behandelt. Heute raten Ärzte, es erstmal mit Ibuprofen zu versuchen. Vor allem Frauen, die ständig damit zu kämpfen haben, sollten noch ei... » mehr

Niesen

16.01.2018

dpa

Nase und Mund beim Niesen nicht verschließen

Er kündigt sich meist mit einem leichten Kribbeln in der Nase an, dann bricht der Nieser auch schon heraus. Diesen Impuls zu unterdrücken ist keine gute Idee - man kann dabei im Krankenhaus landen, wi... » mehr

Antibiotika im Hausmüll

15.12.2017

dpa

Übrig gebliebene Antibiotika über den Hausmüll entsorgen

Nach Krankheiten können Antibiotika übrig bleiben. Dieser Rest sollte am besten über den Hausmüll entsorgt werden. Eine andere beliebte Methode bringt hingegen Probleme mit sich. » mehr

Medikamente

29.11.2017

dpa

WHO: In manchen Ländern jedes zehnte Medikament minderwertig

Die Pharmaforschung hat in den vergangenen Jahrzehnten großen Fortschritt gebracht. Ohne Krebspräparate oder Antibiotika hätten viele Patienten keine Überlebenschance. Doch nicht alle Medikamente erfü... » mehr

Medikamente

13.11.2017

dpa

Antibiotika können auch kürzer eingenommen werden

Ein verantwortungsloser Umgang mit Antibiotika kann zur Zunahme von resistenten Erregern führen. Doch was bedeutet dies für die Einnahme? Die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie klärt auf. » mehr

Zu viel Antibiotika

09.06.2017

dpa

Warum Antibiotika nicht immer wirken

Eine neue Studie zeigt, dass viele Ärzte noch immer scheinbar sorglos Antibiotika verschreiben. So können sich multiresistente Keime bilden, die vor allem Patienten im Krankenhaus gefährden. » mehr

Wulf Schneider

19.05.2017

Gesundheit

Professur für Krankenhaushygiene klärt auf

Angst vor multiresistenten Keimen im Krankenhaus? Viele Patienten fürchten, sich eine schwerwiegende Infektion während eines Klinikaufenthalts einzufangen. Bayern hat deshalb erstmals eine Professur f... » mehr

Medikamente

15.05.2017

dpa

Alkohol und Tabletten: eine gefährliche Kombination?

Alkohol und Schlafmittel vertragen sich gar nicht, das wissen die meisten. Aber wie sieht es aus, wenn man Antibiotika nehmen muss? Ist dann ab und an ein Bierchen erlaubt? Ein kleiner Überblick über ... » mehr

Tabletten

02.03.2017

dpa

Penizillin-Allergie ist meist gar keine

Immer häufiger geben Patienten beim Arzt an, keine Antibiotika mit Penizillin zu vertragen. Dann brauchen sie teurere Medikamente, die im Zweifel weniger gut wirken. Neun von zehn dieser Patienten hab... » mehr

Bauchschmerzen als Anzeichen

22.02.2017

Gesundheit

Wann der Blinddarmfortsatz raus muss

Niemand weiß so recht, wozu er gut ist - dafür ist er schnell mal entzündet: der Blinddarmfortsatz. Ärzte raten dann noch immer zu einer Operation. Unkomplizierte Entzündungen werden bei Erwachsenen a... » mehr

Lachs im Handel

22.12.2016

dpa

Bei Lachs lieber zertifizierte Produkte kaufen

Geht es festlich zu, ist Lachs bei Verbrauchern immer noch eine häufige Wahl. Jedoch kann der Fisch durch Antibiotika und Chemikalien belastet sein. Bestimmte Siegel stehen hingegen für eine gute Qual... » mehr

17.10.2016

Sport

Interview mit Simon Bertram: „Jedes Spiel ist ein neuer Gradmesser“

Aufsteiger BBC Coburg freut sich über den ersten Heimsieg in der 1. Regionalliga. Der 30-jährige Head Coach Simon Bertram sieht sein Team auf einem guten Weg, wie er im Interview mit der Neuen Presse ... » mehr

Roland Schmied und die stellvertretende VdK-Kreisvorsitzende Elfriede Kerker informieren die Senioren. Foto: sw

16.04.2016

Region

Falscher Rentenbescheid als neuester Trick

Die Kriminalpolizei Unterfranken setzt auf Aufklärung. Ein Grund, weshalb Betrüger in der Region wenig Erfolg haben. » mehr

21.03.2016

Region

Offensive gegen resistente Antibiotika

Kronach - Wenn Antibiotika versagen, können bakterielle Infektionen für kranke Menschen lebensbedrohlich werden. » mehr

"Wir machen Euch satt!": Die Landwirtschaft ist viel besser als ihr Ruf, unterstrichen Kreisbauerin Heidi Bauersachs, stellvertretender BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz, Jürgen Angermüller und BBV-Kreisgeschäftsführer Hans Rebelein (von links) beim "Stallgespräch" in Merlach.	Foto: Christoph Scheppe

14.01.2016

Region

Landwirte fordern Respekt ein

Massentierhaltung, Gülle und Antibiotika: Die Bauern fühlen sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. Ihren Unmut formulieren sie beim "Stallgespräch". » mehr

14.01.2016

Region

Ställe werden zu Wohlfühloasen

Die Landwirte im Kreis Kronach fühlen sich missverstanden. Berichte über nicht-artgerechte Tierhaltung weisen sie zurück. Vorzeigebeispiel ist der Hof in Rennesberg. » mehr

Reh Sweety ist das dritte Wildtier, das durchs Wohnzimmer von Michaela Menzel springt.	Fotos: Gabriele Fölsche

23.08.2015

Region

Eine nicht ganz alltägliche WG

Bei Michaela Menzel in Kronach haben drei wilde Tierkinder Asyl bekommen. Sie teilt ihre Wohnung mit den beiden Rehen Mausi und Sweety sowie mit Fuchs Feli. Romantisch? Ja - aber auch arbeitsintensiv. » mehr

24.07.2015

Region

Eine nicht ganz alltägliche WG

Bei Michaela Menzel in Mostrach haben drei wilde Tierkinder Asyl bekommen. Sie teilt ihre Wohnung mit den beiden Rehen Mausi und Sweety sowie mit Fuchs Feli. Romantisch? Ja - aber auch arbeitsintensiv... » mehr

14.04.2015

Region

Greenpeace attackiert McDonald's

Die Umweltschutz-Organisation protestiert in Marktrodach gegen Massentierhaltung und genmanipuliertes Futter. Der Konzern verweist auf seine Qualitätsstandards. » mehr

Der neue Vorsitzende des Fleischerzeugerrings Oberfranken Jan Schrijer (Mitte) wird unterstützt von Fachberater Thomas Schwarzmann und fachlichem Leiter Rüdiger Wintersperger (links). 	Foto: Andreas Welz

13.12.2014

Region

Ferkelzucht ein Draufzahlgeschäft

Die Preise am Markt sind regelrecht eingebrochen. Eine Erholung ist nicht in Sicht. Da tröstet nur wenig, dass es im Landkreis keine Anzeichen von Schweine- oder Hühnerpest gibt. » mehr

07.03.2014

Oberfranken

Warten auf die Pillen aus China

Bei lebenswichtigen Arzneimitteln sind Lieferengpässe an der Tagesordnung. Vor allem Blutdrucksenker und Antibiotika werden oft knapp. » mehr

Zum Stallgespräch empfing Klaus Schneider auf seinem Hof in Zeil-Bischofsheim BBV-Geschäftsführer Klaus Pieroth, Fachtierarzt Dr. Gerhard Stößel und BBV-Kreisobmann Klaus Merkel (von links).	Fotos: Sabine Weinbeer

06.03.2014

Region

Schweinezucht im Kreuzfeuer

Der Bayerische Bauernverband will mit einem Stallgespräch Vorurteilen und Vorwürfen begegnen. Auch kritisiert er rechtliche Vorgaben, welche die Landwirte nur schwer umsetzen können. » mehr

28.02.2014

NP

Arzneimittel als Mangelware

Lieferengpässe sind an der Tagesordnung. Vor allem Blutdrucksenker, Hormone für die Schilddrüse und Antibiotika sind oft knapp. Regiomed sieht allerdings die Patientenversorgung nicht gefährdet. » mehr

Eine Lyme-Borreliose geht meist auf eine Übertragung durch eine Zecke zurück. Dr. Florian Elflein rät bei einem Stich, sich einen Zeckenentferner aus der Apotheke zu holen oder einen Arzut zu konsultieren.	Foto: Archiv

07.02.2014

Region

Kleiner Stich mit fatalen Folgen

Drei Betroffene der Selbsthilfegruppe sprechen über ihre Borrelioseerkrankung. Sie haben alle bereits einen langen Leidensweg hinter sich. » mehr

^