Lade Login-Box.

ANWALTSBÜROS

Ministerin Lambrecht

22.08.2019

Wirtschaft

Justizministerium will kriminellen Unternehmen an den Kragen

Wenn Mitarbeiter etwas Verbotenes tun, profitiert davon oft das Unternehmen. Deshalb sollen sie auch stärker zur Verantwortung gezogen werden, meint Justizministerin Lambrecht. Doch ihre Pläne finden ... » mehr

Landgericht Stuttgart

29.07.2019

Wirtschaft

«Dieselklagen»-Welle gegen Daimler am Landgericht Stuttgart

Noch immer liegen stapelweise «Dieselverfahren» gegen VW auf den Schreibtischen Stuttgarter Richter, jetzt kommen massenhaft Klagen gegen Daimler hinzu. Stuttgart ist die Heimat des Autobauers - desha... » mehr

Wolfgang Hacker

14.10.2019

Coburg

Wolfgang Hacker kandidiert in Rödental

Der Jurist geht für den CSU-Ortsverband bei der Bürgermeisterwahl ins Rennen. Das ist das Ergebnis der Nominierungsversammlung. » mehr

Joachim Bovelet.

02.07.2019

Coburg

Anzeige gegen Ex-Regiomed-Chef Bovelet abgewiesen

Die AfD hat Ermittlungen der Staatsanwaltschaft gefordert. Die laufen derzeit an anderer Stelle. » mehr

Deutsche Bahn

13.06.2019

Wirtschaft

Bahn schloss mit Ex-Vorständen fragwürdige Beraterverträge

Wurde Managern der Abschied mit lukrativen Verträgen versüßt? Diesem Verdacht gehen nun externe Ermittler bei der Bahn nach. Die Begünstigten sind keine kleinen Fische. » mehr

Nicoley Baublies

21.05.2019

Wirtschaft

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Die internen Konflikte bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft eskalieren. Nach dem Rücktritt dreier Vorstandsmitglieder kündigt auch Gewerkschaftschef Baublies seinen Rückzug an. Der Zeitpunkt bleibt aber... » mehr

Nicoley Baublies

20.05.2019

Wirtschaft

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Die internen Konflikte bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft eskalieren. Nach dem Rücktritt dreier Vorstandsmitglieder kündigt auch Gewerkschaftschef Baublies seinen Rückzug an. Der Zeitpunkt bleibt aber... » mehr

Regiomed Coburg. Regiomed Coburg.

15.05.2019

Coburg

Regiomed unterstützt Staatsanwaltschaft

Der Aufsichtsrat betont, mit den Ermittlern kooperieren zu wollen. Anlass ist eine Anzeige wegen des Verdachts der Untreue. » mehr

Monsanto

13.05.2019

Wirtschaft

Monsanto stellt Bayer vor immer neue Probleme

Der US-Konzern Monsanto hat vor der Übernahme durch Bayer wohl nicht nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland umstrittene Listen mit Kritikern und Unterstützern erstellen lassen. Nach Tausenden ... » mehr

Bayer-Kreuz

12.05.2019

Wirtschaft

Ärger um Monsanto in Frankreich

Die US-Tochter Monsanto sorgt für den Bayer-Konzern erneut für juristische Probleme. In Frankreich laufen gegen den amerikanischen Saatgut- und Pestizidhersteller Vorermittlungen wegen illegaler Erfas... » mehr

In wirtschaftlicher Schieflage: der Regiomed-Klinikverbund. Dazu beigetragen haben teilweise exorbitant hohe Honorare für Berater. Einige der Verträge werden jetzt daraufhin überprüft, ob sie eventuell strafrechtliche Konsequenzen nach sich ziehen könnten.	Foto: Archiv Henning Rosenbusch

03.05.2019

Coburg

17,5 Millionen Euro für Berater

Eine Anwaltskanzlei prüft, ob es bei Regiomed zu strafbaren Handlungen gekommen sein könnte. Der Klinikverbund ist in finanzielle Not geraten. » mehr

Razzia

27.03.2019

Brennpunkte

Razzia gegen Großfamilie: Mehr als 500 Ermittler im Einsatz

Sie sollen mit geänderten Namen Sozialleistungen abkassiert, Verkehrsunfälle erfunden und Menschen zur Arbeit gezwungen haben: Ermittler haben eine polnischstämmige Familie im Visier. » mehr

Jürgen W. Heike (links) nahm im Oktober 2007 aus den Händen von Bayerns Ministerpräsident Günter Beckstein die Ernennungsurkunde zum Innenstaatssekretär entgegen...	Foto: Archiv Frank Mächler

07.03.2019

Coburg

Parteisoldat, Kämpfer und Bürgeranwalt

Jürgen W. Heike war Abgeordneter und Staatssekretär. Jetzt wird er Siebzig, will etwas kürzer treten, sich aber nicht ganz aus der Politik verabschieden. » mehr

Mordfall Peggy

18.02.2019

Oberfranken

Anzeige gegen die Soko Peggy

Die Anwaltskanzlei Henning hat am Wochenende bei der Generalstaatsanwaltschaft Bamberg Strafantrag gegen die Sonderkommission Peggy gestellt. » mehr

15.02.2019

Region

KWG reagiert auf Druck des Mietervereins

Die deutliche Kritik an der Wohnungsbaugesellschaft zeigt Wirkung. Fortan soll es Inkasso-Mahnungen nicht mehr geben. Auch das Büro der Verwalter ist wieder erreichbar. » mehr

08.02.2019

Oberfranken

Peggys Elternhaus kommt unter den Hammer

Das Elternhaus der 2001 in Lichtenberg verschwundenen Peggy wird zwangsversteigert. Verbunden sind damit viele Erinnerungen an ein grausames Verbrechen, das bis heute noch nicht geklärt ist. » mehr

Vor dem Landgericht Coburg hat der Prozess gegen ein Ehepaar aus dem Landkreis Kronach begonnen. Den beiden wird vorgeworfen, sich mehrmals an der damals zwölfjährigen Tochter der Frau vergangen zu haben. Foto: Henning Rosenbusch

23.01.2019

Region

VW muss für Dieselwagen zahlen

Das Landgericht Coburg hat dem Wolfsburger Konzern sittenwidriges Verhalten bescheinigt. Das hat finanzielle Folgen. » mehr

Appel

20.01.2019

Deutschland & Welt

Frank Appel: Jeder Job könnte in 15 Jahren verschwinden

Arbeitnehmer müssen sich Deutsche-Post-Chef Frank Appel zufolge darauf einstellen, dass ihre Jobs in absehbarer Zeit von Maschinen übernommen werden könnten. » mehr

01.11.2018

Deutschland & Welt

Transparency: Merz muss Fragen zu Wirtschaftstätigkeit beantworten

Die Anti-Korruptions-Organisation Transparency Deutschland hat sich angesichts der Kandidatur von Friedrich Merz für den CDU-Parteivorsitz kritisch über dessen Tätigkeiten in der Wirtschaft geäußert. » mehr

18.09.2018

Region

Wanderer zwischen den Welten

Der frühere bayerische Umweltminister und Kronacher Landrat Werner Schnappauf hat kürzlich in Berlin 65. Geburtstag gefeiert. Mit zahlreichen Gratulanten. » mehr

Es ist vorbei mit Fenchel-Anchovis-Salat und leckerer Schweinelende: Diskussionen über Religion, Identität sowie Betrug und Eifersucht erhitzen die Gemüter von Amir, Isaac, Jory und Emily. Von links: Frederik Leberle, Nils Liebscher, Charity Laufer und Alexandra Weis. Foto: Sebastian Buff

08.04.2018

NP

Hoffnungslose Wohnzimmertragödie

Schwere Kost und das betroffene Publikum steckt mittendrin: Ayad Akhtars Schauspiel "Geächtet" feiert Premiere im Landestheater. Es erzählt von Religion, Politik und der Suche nach sich selbst. » mehr

Frau am Telefon

04.04.2018

Geld & Recht

Wann sich eine Rechtsberatung im Internet lohnt

Rund um die Uhr können sich Verbraucher über Anwaltsportale juristisch beraten lassen. Auch am Wochenende, und oft auch am Telefon. Für welche Fälle ist das sinnvoll? » mehr

Damit auch künftig in Sonnefeld Wasser aus dem Hahn tropft, möchte die Gemeinde kräftig investieren. Doch wer das bezahlen soll, darüber streiten sich Bürger und Gemeinde noch.	Foto: Jens Büttner/dpa

15.03.2018

Region

Wasserkosten schlagen Wellen

Sonnefeld bittet seine Bürger für die Erneuerung des Wassernetzes zur Kasse. Grundstücksbesitzer sollen besonders viel zahlen. Jetzt regt sich Widerstand. » mehr

Kündigung

04.10.2017

Bauen & Wohnen

Geschäft statt Laden? Wohnungskündigung kein «Selbstläufer»

Haus abreißen, Hotel bauen und nach mehr Miete rufen - so einfach wie bei Monopoly läuft es im wirklichen Leben nicht. Dafür sorgt das Mietrecht und mit ihm nun verstärkt auch der BGH. » mehr

Frau mit Richterhammer

04.09.2017

dpa

Alternativen zur Anwaltskanzlei: Der Jobmarkt für Juristen

Es muss nicht immer Anwalt sein: Volljuristen können auch beim Staat oder in der freien Wirtschaft arbeiten. Wer sehr gute Examina macht, kann sich den Job fast aussuchen - doch auch die Spezialisieru... » mehr

Zog das Glückslos: Hans-Heinrich Ulmann.

04.08.2017

Region

"Der Steinweg muss ein Kiez werden"

Was aus einer Wette so wird: Ein Drittel des Stadtrats trifft sich bei Petra Schneider zum Frühstück. Selbst der OB ist an seinem Geburtstag dabei. Beim Smalltalk gibt es interessante Neuigkeiten. » mehr

10.05.2017

Region

Mit allen Wassern gewaschen

Heinz Köhler hat in München, Brüssel und Berlin für den Frankenwald gekämpft. Trotzdem war die Zeit im Kronacher Landratsamt für ihn die schönste. » mehr

Einen Anwalt finden

05.04.2017

dpa

So finden Verbraucher einen Anwalt

Bei der Suche nach einem Anwalt gibt es zwei Möglichkeiten: Verbraucher können ihn selbst auswählen und oder sich von ihrer Rechtsschutzversicherung helfen lassen. Wie das geht, erklärt ein Experte de... » mehr

Traditionshaus mit Charakter: der Gutshof Culmitzhammer.	Archivfoto: Nauck

13.01.2017

Region

Coburger verabschieden sich vom Gutshof Culmitzhammer

Die Familie Fischer übernimmt Ende März die Geschäfte. Die Besitzerin aus Coburg ist froh darüber, denn ihr ist das Geschäft über den Kopf gewachsen. » mehr

Auch das ist eine klare Aussage in Richtung Ebern.

07.09.2016

Region

Kirchlauter schaltet den Anwalt ein

Die Gemeinde holt sich juristischen Beistand, um die befürchteten Nachteile durch die Windparkpläne auf dem Tonberg abzuwenden. » mehr

Die 71 Azubis und ihre Lehrherren, die am gestrigen Donnerstag in Ebern ihren Berufsstart hinlegten. Foto: Ralf Kestel

01.09.2016

Region

Zweiter Schritt ins eigenständige Leben

Vor dem Berufsstart steht für die Azubis der Kaffeeplausch mit dem Bürgermeister: In Ebern kommen die Neulinge aller Sparten zu Begrüßung zusammen. » mehr

«Panama Papers»

26.07.2016

NP

Geschichte der Panama Papers soll verfilmt werden

Die Geschichte um die Enthüllungen der sogenannten Panama Papers soll verfilmt werden. » mehr

29.06.2016

Region

Küps will sicheren Hochwasserschutz für Au

Bis alle offenen Fragen geklärt sind, gehen die Räte auf Nummer sicher und reichen vorsorglich Klage gegen den B 173- Planfeststellungsbeschluss ein. Ein Rückzieher sei aber möglich, heißt es. » mehr

Streit um «Happy Birthday» beigelegt

28.06.2016

NP

"Happy Birthday" ist nun Allgemeingut

Das Geburtstagslied "Happy Birthday" ist weltbekannt. Aber wem gehören die Rechte? Niemandem, das Lied ist Allgemeingut. Dies hat jetzt ein Richter in Kalifornien besiegelt. » mehr

22.04.2016

Region

Jochen Keßler übernimmt Notarstelle

Ludwigsstadt - Der 30-jährige Jurist Jochen Keßler hat die Notarstelle in Ludwigsstadt übernommen. » mehr

Die aus Syrien geflüchtete Familie Osso: Die Eltern Ismael (Mitte) und Fahima (links), ihre vier Kinder Saradost (Dritter von rechts), Aemof (hinten), Asdashev (rechts) und Romav. Foto: Daniel Karmann

04.11.2015

Oberfranken

Asylklage wird zum letzten Strohhalm

Der Antrag abgelehnt, die Abschiebung nur eine Frage der Zeit: Für viele Asylbewerber ist der Gang zum Verwaltungsgericht die letzte Hoffnung. Aber nur wenige haben Erfolg. » mehr

2008: Wahlsieger.

21.08.2015

Region

"Ich genieße, dass ich Herr meiner Zeit bin."

24 Jahre lang war Norbert Kastner Oberbürgermeister der Vestestadt. Viele Bürger wollen wissen, was er jetzt tut, wie er lebt und ob er noch als politischer Ratgeber gefragt ist. Darüber hat er mit de... » mehr

06.02.2015

Region

Eidt lässt Vorgänge bei Regiomed prüfen

Die Mehrheit des Aufsichtrates habe "grob fahrlässig, wenn nicht vorsätzlich" gehandelt, sagt der Stadtrat. Deshalb will er sie haftbar machen. » mehr

Die fristlose Kündigung von Regiomed-Hauptgeschäftsführerin Bittner hat trotz gerichtlicher Einigung womöglich noch ein Nachspiel: Gegen Kommunalpolitiker aus Thüringen gab es eine anonyme Anzeige.

05.02.2015

NP

Anzeige gegen Aufsichtsräte

Nach der fristlosen Kündigung von Regiomed-Hauptgeschäftsführerin Bittner und einem Gerichtsvergleich geraten Politiker aus Thüringen unter Druck. In Sonneberg soll die Staatsanwaltschaft ermitteln, u... » mehr

06.11.2014

NP

Heilloses Durcheinander in Rechtsanwalts-Kanzlei

Im NKD-Prozess geht es um die Durchsuchung von Büros. Im Fadenkreuz: der Verteidiger des Hauptangeklagten Krause. » mehr

06.11.2014

Oberfranken

Heilloses Durcheinander in Rechtsanwalts-Kanzlei

Im NKD-Prozess geht es um die Durchsuchung von Büros. Im Fadenkreuz: der Verteidiger des Hauptangeklagten Krause. » mehr

10.07.2014

Oberfranken

Grenzenlose Kapitalgeschäfte

Die Schweizer Behörden stoppen die Geschäfte von Gabriele K.-R. schon 2011. Daraufhin macht sie ungehindert mit einer deutschen Firma weiter. » mehr

Noble Hütte, noble Autos - und für den Winter ein Ausweichquartier in Spanien. Die mutmaßliche Anlagebetrügerin aus Trogen und ihr ebenfalls tatverdächtiger Mann führten ein luxuriöses Leben. Wohin die erschwindelten Millionen verschwunden sind, versucht die Hofer Staatsanwaltschaft derzeit herauszufinden. Die Beschuldigte sitzt in Untersuchungshaft. 	Foto: Archiv

26.12.2013

Oberfranken

Ermittler erst an der Spitze des Eisbergs

Eine Frau aus Oberfranken könnte sich bald in der "Spitzengruppe" internationaler Millionenbetrüger platzieren. Die Fahnder arbeiten unter Hochdruck. » mehr

Der Vorwurf des Betrugs mit Solargeschäften im großen Stil hat einen 43-jährigen Rechtsanwalt aus Kulmbach in Untersuchungshaft gebracht. Seit der Jurist einsitzt, kommen immer mehr Vorwürfe hinzu. Zahlreiche Mandanten erheben Vorwürfe, ebenfalls Geld und teils sogar Haus und Hof verloren zu haben.

27.11.2013

Oberfranken

Vom Anwalt um die Existenz gebracht

Seit ein Kulmbacher Jurist wegen Betrugsverdachts in Haft sitzt, gibt es immer mehr Vorwürfe gegen ihn. Zahlreiche Mandanten sagen übereinstimmend: "Wir wurden verladen. » mehr

Um Braunkohlekraftwerke am Netz zu halten, soll eine zweite 380-kV-Stromleitung durch das Coburger Land gebaut werden, sagt Professor Dr. Jarass.

05.10.2013

Region

Professor Jarass warnt vor zweiter 380-kV-Stromleitung

Die Trasse soll von Erfurt in den Raum Augsburg führen. Sie durchzieht dabei das Coburger Land. » mehr

22.08.2013

Oberfranken

Heike weist Vorwurf der Bereicherung zurück

Der CSU-Abgeordnete für den Stimmkreis Coburg, Jürgen W. Heike, befindet sich derzeit auf Wahlkampftour. Die gute Laune seines Wahlkampfteams dürfte nach einem Bericht der Süddeutschen Zeitung in der ... » mehr

Jürgen W. Heike reagierte gestern mit einer Richtigstellung auf einen Bericht der Süddeutschen Zeitung. 	Foto: Archiv

22.08.2013

NP

Heike: "Habe mich an die Gesetze gehalten"

Ein Zeitungsartikel über die Mitarbeiter-Bezahlung von Abgeordneten sorgt für Wirbel. Jürgen W. Heike reagiert mit einer Richtigstellung. Darin macht der CSU-Politiker aus Neustadt deutlich: Er hat si... » mehr

Zahlungen seit 2008 vorenthalten: Horst Geuter kämpft gegen "Zwangsbeiträge" der Handwerkskammer Oberfranken.	Foto: NP-Archiv/Winter

10.07.2012

Region

Konten im Visier der Handwerkskammer

Horst Geuter liegt mit der Organisation schon seit Jahren im Clinch. Der Hörakustikmeister aus Coburg verweigert Beitragszahlungen. Jetzt bekommt der Streit eine neue Dimension. » mehr

Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte bleiben zum Jahreswechsel Einsätze nicht erspart.

02.02.2012

Region

Brand in Kanzleigebäude

Zum Glück von selbst erlosch ein nächtlicher Brand in einem Kanzleigebäude in Burgkunstadt. » mehr

Peter Richter hat gut lachen: Ihn konnten die Betrüger am Telefon nicht hereinlegen. Er hofft, dass durch die Berichterstattung über den Betrugsversuch auch andere Menschen gewarnt sind.	Foto: frankphoto.de

31.12.2011

Region

Pfiffiger Senior trickst Betrüger aus

Peter Richter aus Römhild wird vor Weihnachten ein Gewinn von 135 000 Euro in Aussicht gestellt. Doch der 76-Jährige geht den vermeintlichen Glücksboten nicht auf den Leim. » mehr

22.09.2011

Region

KWG fordert Entschuldigung

Im Dezember haben Edwin und Ursula Bärenz über Schimmel in ihrer Wohnung geklagt. Zwei Kreisrätinnen und eine Ärztin haben sie öffentlich unterstützt. Die KWG sieht nun ihren Ruf geschädigt. » mehr

nici_goleo_081008

08.10.2008

NP

Wertlose Aktien: Klage

Altenkunstadt – Ehemalige Mitarbeiter der insolventen Nici AG in Altenkunstadt haben bei der Zivilkammer des Landgerichts Coburg Klage gegen eine Rechtsanwaltskanzlei, eine Bank und den ehemaligen Vor... » mehr

^