Lade Login-Box.

ARBEITEN

fpha_cp_umleitung

26.03.2019

Coburg

B 4: Ortseinfahrt elf Wochen lang gesperrt

Niederfüllbach wird im Sommer nur noch über Creidlitz erreichbar sein. Die Arbeiten an der B 4 machen die Sperrung unumgänglich. » mehr

Retrospektive von Jean-Michel Basquiat

16.03.2019

Boulevard

Hype um Jean-Michel Basquiat in New York reißt nicht ab

In New York widmet sich eine Retrospektive den Arbeiten des verstorbenen Künstlers Jean-Michel Basquiat. Die Ausstellung erlebt einen Hype. Für manche Kunstliebhaber hat das aber auch Nachteile. » mehr

Der Sicherheitsabstand neben Baumaschinen muss größer werden. Deshalb werden schmale Straßen bei Bauarbeiten in Zukunft vollständig gesperrt. Bildquelle: rsa-online.com/19/ASR-A5-2)

05.04.2019

Coburg

Hauptverkehrsader im Sommer dicht

Die B 303 zwischen Niederfüllbach und Zeickhorn wird saniert. Das kostet zwei Millionen Euro. Die Arbeiten sind jetzt nur noch unter Vollsperrung möglich. » mehr

Bauhaus-Museum

07.03.2019

Feuilleton

Letzte Griffe im und um den Kubus - Bauhaus Museum kurz vor Eröffnung

Die Gerüste sind weg und der Betonklotz ist enthüllt. In einem Monat soll der gewaltige Bau Publikum aus aller Welt nach Weimar ziehen. Denn das neue Bauhaus Museum soll endlich Platz genug für die Sc... » mehr

Mantegna + Bellini

28.02.2019

Boulevard

Mantegna und Bellini: Renaissance-Influencer mit Post-it

Influencer der Renaissance, malende Konkurrenten und dann auch noch eine Familie - die italienischen Künstler Mantegna und Bellini haben viel gemein. Nun hängen ihre Werke in der Gemäldegalerie Berlin... » mehr

25.02.2019

Kronach

In Teuschnitz fallen Bäume

Das Zentrum der Arnikastadt wird neu gestaltet. Jetzt hat man mit den Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt begonnen. Dabei wird der Schlossgarten ausgelichtet. » mehr

Bei einer Besichtigung informierte sich der Gemeinderat Ahorn über die Baufortschritte im Freizeitzentrum Witzmannsberg. Die Gaststätte öffnet bereits im Juli, das neue Kulturbad im September dieses Jahres.

20.02.2019

Coburg

Freizeitzentrum ist im Herbst fertig

Die Arbeiten in Witzmannsberg gehen zügig voran. Für das neue Lehrschwimmbecken in der Schule muss aber erst Platz geschaffen werden. » mehr

Im zweiten Anlauf hat‘s geklappt: Das Freibad in Autenhausen wird in den nächsten Monaten zum Naturschwimmbad umgebaut. Die Stadtverwaltung Seßlach geht von einer Fertigstellung im Oktober aus.	Foto: Christoph Scheppe

15.02.2019

Coburg

"Autilus"-Umbau startet im April

Im Frühjahr fällt der Startschuss für das neue Naturschwimmbad in Autenhausen. Laut Plan sind die Arbeiten im Spätherbst erledigt. » mehr

Ebersdorf Fußgängerunterführung CO 13: Grund für die Baustelle ist die Auflassung des Bahnübergangs in der Garnstadter Straße. Dieser letzte Bauabschnitt dauert noch bis Ende 2019. Die Sperrung besteht bereits seit November 2018. Das Investitionsvolumen beträgt 3,2 Millionen Euro (gesamte Baumaßnahme 22,7 Millionen). Die Umleitung erfolgt über die neue Umgehung Ebersdorf.

08.02.2019

Coburg

Auf Umwegen ans Ziel

Straßen-Baumaßnahmen sind nötig und wichtig - und alle sind froh, wenn sie endlich fertig sind. Umwege, die Bürger aufgrund von Sperrungen nehmen müssen, haben wir hier zusammengestellt. » mehr

07.02.2019

Kronach

TSV geht die Sanierung des Sportheims an

Die Finanzierung ist in trockenen Tüchern und die Arbeiten können beginnen. Ansonsten blickt der Verein auf ein ereignisreiches zurück - und hat viel vor. » mehr

Vorsicht, Baustelle!

05.02.2019

Coburg

Vorsicht, Baustelle!

Brückenneubau in der Rodacher Straße, ein neues Gesicht für den Platz vor der Reithalle und jede Menge Arbeiten an Kanal und Leitungen: Die Liste der Tiefbaumaßnahmen 2019 ist lang. » mehr

Der Marktplatz in Neustadt soll neu gestaltet werden. Der Stadtrat beschloss am Montag, mit den Arbeiten so schnell wie möglich zu beginnen. Ende 2020 soll der Platz fertig sein.	Archivbild: Peter Tischer

29.01.2019

Coburg

Neustadt: Bald rollen die Baumaschinen

Mit der Neugestaltung des Neustadter Marktplatzes soll es in diesem Jahr losgehen. Bereits ab März sind Arbeiten in den Seitenstraßen Steinweg und Brunnenstraße geplant. » mehr

Neu ernanntes Ehrenmitglied Werner Angermüller (von links), Bürgermeister Werner Thomas, neuer Vorsitzender Klaus Ehrlinger und der neue 2. Vorsitzende Roland Galle. Foto: stemi

17.01.2019

Coburg

Wanderfreunde wählen neuen Vorsitzenden

Lahm - Die Wanderfreude Lahm haben einen neuen Vorsitzenden. Künftig steht Klaus Ehrlinger den 122 Wanderfreunden vor. Bei der Jahreshauptversammlung erhielt der bisherige Vorsitzende nicht die Zustim... » mehr

Frau an einem Laptop

10.01.2019

Karriere

Persönliche Treffen beim mobilen Arbeiten wichtig

Im Zuge der Digitalisierung verändern sich klassische Arbeitsmodelle. Das Home Office wird immer beliebter, lassen sich viele Arbeiten doch auch bequem daheim erledigen. Doch das bringt auch Probleme ... » mehr

Seit Montag ist der Abrissbagger am Werk, um die Angersportanlage Stück für Stück abzutragen. Die Kosten dafür belaufen sich nach Angaben der Stadt auf einen "mittleren sechsstelligen Euro-Betrag". .	Fotos: Henning Rosenbusch

28.11.2018

Coburg

"Hau drauf" ist hier fehl am Platz

Beim Abriss der Angersporthalle ist filigranes Arbeiten gefragt. Auch im Hinblick auf die Entsorgung der Materialien. » mehr

21.11.2018

Kronach

Arbeiten im Minibüro soll ein Ende haben

Der Kreisjugendring braucht für seine Arbeit nicht nur mehr Raum. Er braucht auch mehr Geld. » mehr

Rudelsdorf ist ein idyllisches Örtchen. Allerdings kann auch hier der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt. Und so entbrannte zwischen den Dorfbewohnern über die Einhaltung der Lärmbekämpfungsverordnung ein Streit. Nun hat der Stadtrat ein Machtwort gesprochen. Zumindest vorerst. Wie es sich die Mehrheit wünscht, wurde der Ort aus der Verordnung herausgenommen. Archivbild: Frank Wunderatsch

20.11.2018

Coburg

Schluss mit der Ruhe

Rasenmähen, Holzsägen oder andere Arbeiten: Die Rudelsdorfer wollen das erledigen, wann immer sie Zeit haben. Nach einer Entscheidung des Stadtrats dürfen sie das nun auch. » mehr

"Zu hell" finden viele Seßlacher die neue Fassade ihres Rathauses (links). Aber noch ist es nicht fertig. Das Modell (rechts) zeigt wie es nach Abschluss der Sanierung im kommenden Frühjahr aussehen soll.

14.11.2018

Coburg

Der letzte Schliff fehlt noch

Das Gerüst am Seßlacher Rathaus ist weg und schon hagelt es Kritik. Dabei sind die Arbeiten noch gar nicht fertig, wie 2. Bürgermeister Pfister betont. » mehr

09.11.2018

Kronach

Arbeiten an Zeyerner Umgehung gehen weiter

Ein Jahr lang ist auf der Baustelle gar nichts passiert. Nun baut die Firma den Damm erst einmal höher als geplant. Doch das hat einen guten Grund. » mehr

09.11.2018

Kronach

Happy End in Ludwigsstadt

Dass der Straßenausbau so lange dauerte, damit konnte zu Beginn keiner rechnen. Doch nun können die Anlieger endlich aufatmen. Die Arbeiten "Am Hügel" und in der Mühlgasse sind so gut wie beendet. » mehr

07.11.2018

Kronach

Kirche hat ein schmuckes Umfeld

Nur drei Monate haben die Arbeiten rund um das Gotteshaus in Neuengrün gedauert. Mit dem Ergebnis sind alle Beteiligten hochzufrieden. » mehr

01.11.2018

Boulevard

Museum in Siegen zeigt «Sigmar Polke und die 1970er Jahre»

Zu sehen sind 85 Fotografien des Künstlers bilden den Kern der Schau. Hinzu kommen rund 100 fotografische Arbeiten von Kolleginnen und Kollegen wie Rebecca Horn, Harald Naegeli und Katharina Sieverdin... » mehr

Auf den richtigen Halt kommt es an

18.10.2018

Bauen & Wohnen

Sicheres Arbeiten mit der Kettensäge

Im milden Herbst stocken viele Heimwerker ihre Holzvorräte auf, um im Winter ofenfertige Scheite bereit zu haben. Für ein sicheres Arbeiten mit der Kettensäge ist die Beschaffenheit der Schneidehalter... » mehr

17.10.2018

Kronach

Nicht gut gerüstet für den Winter

Die Sanierung der Volkshochschule wird wohl länger dauern als gedacht. Derzeit ruhen die Arbeiten, weil das Gerüst noch nicht fertig ist. Im Landratsamt ist der Ärger darüber groß. » mehr

Die Verantwortlichen sind zufrieden mit dem Baufortschritt. Foto: Archiv

12.10.2018

Coburg

Arbeiten am Pfarrhaus im Plan

Die Sanierung des historischen Pfarrhauses von Meeder schreiten gut voran. Die Arbeiten am Dach sind nahezu abgeschlossen, morsche Balken wurden durch neue ersetzt. » mehr

Warme, im Licht sanft changierende, Farbverläufe zeichnen das Glasobjekt "Warm Welcome" von Johannes Schreiber aus. Daneben die Darstellung einer menschlichen Figur; eine jüngere Arbeit von Bildhauer Tobias Schreiber. Foto: sr

11.10.2018

Feuilleton

Sand in den Adern

Erstmals präsentieren die "Schreiber Brüder", der Bamberger Glaskünstler Johannes Schreiber und der Kronacher Bildhauer Tobias Schreiber, ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung. » mehr

Eine Momentaufnahme, die zu Fantasiereisen einlädt: Richard Vogls "Zugvögel". Foto: Nicole Julien-Mann

08.10.2018

Feuilleton

Den Augenblick einfangen

Richard Vogl möchte seine Bilder nicht komplett ausgedeutet wissen, ihnen nicht die Seele rauben. Der Kronacher Kunstverein zeigt mit der Ausstellung "Da Capo" einen Überblick über die Arbeiten des Kü... » mehr

Paul Romer

08.10.2018

Topthemen

Wirtschafts-Nobelpreis für US-Forscher Nordhaus und Romer

Und wieder sind US-Amerikaner beim Wirtschafts-Nobelpreis erfolgreich. Mit William Nordhaus und Paul Romer erhalten diesmal zwei Forscher die renommierteste Auszeichnung des Faches. Ihre Beiträge habe... » mehr

Schiele und Basquiat

05.10.2018

Boulevard

Schiele und Basquiat: Zwei Enfants terribles im Dialog

Mit Egon Schiele und Jean-Michel Basquiat hat sich die Pariser Fondation Louis Vuitton an zwei Ikonen gewagt, die vieles trennt. Warum sie dennoch gemeinsam ausstellbar sind, soll nun eine Werkschau z... » mehr

24.09.2018

Kronach

Brandruine rücken Bagger zu Leibe

Das ehemalige Gasthaus Hofmann in Johannisthal wird abgerissen. Die ersten Arbeiten haben bereits begonnen. » mehr

Kreissäge

14.09.2018

Bauen & Wohnen

Beim Arbeiten mit der Kreissäge keine Handschuhe tragen

Beim Arbeiten mit einer Kreissäge kann es zu schweren Verletzungen kommen. Heimwerker sollten daher im Umgang mit der Maschine unbedingt Sicherheitsvorkehrungen treffen. Dazu zählt auch die richtige K... » mehr

Der Albersdorfer Mühlbach wurde umgeleitet, um die Bauarbeiten im trockenen durchführen zu können. Fotos: Helmut Will

11.09.2018

Hassberge

Arbeiten an der "Neuseser Badewanne"

Neuses a.R. » mehr

Urlaubszeit sorgt für Verzögerung

10.09.2018

Coburg

Urlaubszeit sorgt für Verzögerung

Eigentlich sollten die Arbeiten am Judenberg bis Mitte September abgeschlossen sein. Doch es dauert wohl noch einige Wochen länger. » mehr

Verkleidung der Rohre

10.09.2018

Bauen & Wohnen

Die Kellerdecke selbst dämmen

Viele Arbeiten zum Energetischen Sanieren des Hauses sind etwas für versierte Heimwerker - wenn überhaupt. Aber eine der wirklich einfachen und in jeder Witterung zu erledigenden Arbeiten ist das Dämm... » mehr

04.09.2018

Region

"Am Berg" geht's voran

Momentan werden in der Straße "Am Berg" in Langenau die Trinkwasserleitungen erneuert. Im Zuge dessen wird auch eine neue Asphaltschicht aufgebracht. Die Arbeiten werden durch die Firma Krumpholz aus ... » mehr

Coworking-Space

03.09.2018

Deutschland & Welt

Arbeiten in der Bürogemeinschaft: Der Trend zum Coworking

Einst mieteten vor allem arme Gründer Schreibtische in geteilten Büros. Heute boomt das Coworking - und ist auch bei Unternehmen gefragt, die coole Arbeitsplätze für ihre Beschäftigten suchen. Wird da... » mehr

Judith Andresen

27.08.2018

Karriere

Ist Arbeiten ohne Hierarchie das Modell der Zukunft?

Der Chef entscheidet, die Mitarbeiter befolgen Anweisungen: Das war einmal. Viele Unternehmen setzen auf den Abbau von Hierarchien und wollen «agil» arbeiten. Das hat viele Vorteile, erfordert aber Ze... » mehr

Stress im Job

27.08.2018

dpa

Beim Arbeiten besser das Energiekonto im Blick behalten

Es gibt stressige, schlauchende aber auch motivierende und erfüllende Tätigkeiten im Berufsalltag. Überwiegen die negativen Aspekte im Job, raubt das den Betroffenen oft viel Energie. Wie sich gegenst... » mehr

Arbeiten am Fernwärme-, Gas- und Kanalnetz

Aktualisiert am 21.08.2018

Region

Arbeiten am Fernwärme-, Gas- und Kanalnetz

SÜC und CEB erneuern ab Montag bis voraussichtlich Ende November die Infrastruktur. Das wirkt sich auf die Verkehrsführung in der Löwen- und Hindenburgstraße aus. » mehr

21.08.2018

Region

Endspurt in Neuengrün

Die Dorferneuerung im Wallenfelser Ortsteil ist auf der Zielgeraden. Als letzte Maßnahme wird nun das Kirchenumfeld saniert. » mehr

Schweres Gerät sorgt für den stabilen Unterbau an den Hambach-Serpentinen. Der zuständige Abteilungsleiter Manfred Rott (links) und Roland Hein vom Staatlichen Bauamt Schweinfurt, der die Bauaufsicht innehat, machen sich ein Bild vom Fortschritt der Baumaßnahmen vor Ort.

17.08.2018

Region

Schweres Gerät am Hambach

An der Baustelle wird kräftig gewerkelt. Ob sie wie geplant bis zum Schulanfang fertig wird, steht noch in den Sternen. Dafür sind drei andere Straßen in der Region wieder hergestellt. » mehr

Volker Neu bewässert am Spielplatz Birkenfeld den neu angelegten Rasen.

17.08.2018

Region

Fleißige Hände halten den Ort sauber

Der Bauhof in "Maro" ist Dienstleister für Gemeinde und Bürger. Und trotzdem: Manchmal würde sich das Team ein wenig mehr Unterstützung wünschen. » mehr

Momentan eine Einbahnstraße: der Kanonenweg im Bereich des neuen Einkaufszentrums.	Foto: Volker Friedrich

14.08.2018

Region

Sperrung stadteinwärts bis 25. August

Arbeiten nach Rohrbruch im Kanonenweg laufen auf Hochtouren. Einige Anwohner hatten kurzfristig kein Trinkwasser. » mehr

Mariam liest viel, um sprachlich immer besser zu werden. Foto: Christiane Schult

03.08.2018

Region

Eine, die es geschafft hat

Mariam Ghazaryan lernt erst seit knapp vier Jahren Deutsch. Bei ihrer Realschulprüfung legt sie nun eine der besten Arbeiten vor und wagt den Sprung zum Gymnasium. » mehr

Jetzt geht's los

25.07.2018

Region

Jetzt geht's los

An der Lutherschule am Albertsplatz fällt der Startschuss für Coburgs erstes Bildungshaus. Läuft alles nach Plan, wird hier im Herbst 2019 das Kinderhaus einziehen. » mehr

Ein Hangrutsch in einer der Hambachkurven erfordert die große Baumaßnahme.

20.07.2018

Region

Vollsperrung ab Montagmorgen

Am Montag beginnen die Bauarbeiten am Hambach. Für die nächsten sieben Wochen heißt es Geduld: Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. » mehr

Einstürzende Straßenbauten

08.07.2018

Region

Einstürzende Straßenbauten

Ende Juli rücken endlich die Baumaschinen an, um den abgesackten Hang am Hambach zu reparieren. Lang fand sich kein Bauunternehmen, das die Arbeiten ausführen wollte. Bis zum Beginn des neuen Schuljah... » mehr

Die restlichen Markierungsarbeiten an der B 303 sind bald abgeschlossen. Foto: Frank Wunderatsch

20.06.2018

Region

Eine Baustelle weniger

Ein Teilstück der B 303 ist ab Freitag wieder frei. Dafür beginnen Arbeiten an anderer Stelle. » mehr

Eine reizvolle Gegenüberstellung von Glaskunst und Grafik bietet die Sonderausstellung Julius Weiland im Europäischen Glasmuseum. Fotos: Ungelenk

09.06.2018

NP

Kunstvoll derangiert

Das Europäische Museum für Modernes Glas in Rödental zeigt Skulpturen und Druckgrafik von Julius Weiland. » mehr

Machen sich stark für Qualitätsjournalismus: Frank Ebert, Geschäftsführer der Initiative "Oberfranken offensiv", Stephan Horn, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Coburg, Thomas Apfel, Vorsitzender des Medienclubs Coburg, Wolfram Hegen, 2. Vorsitzender des Medienclubs Coburg und Thomas Nagel, Leiter der Akademie für Neue Medien in Kulmbach (von links).	Foto: Seiler

28.05.2018

Region

Mehr Bewerber für Medienpreis denn je

In drei Kategorien werden die besten journalistischen Arbeiten aus ganz Deutschland ausgezeichnet. Insgesamt 3750 Euro warten auf die Gewinner. » mehr

22.05.2018

Region

Spaltung bei den Waldbauern

Die große WBV Kronach- Rothenkirchen wird keine Arbeiten mehr für die kleine WBV Frankenwald übernehmen. Der Grund: Streit ums Geld und auch ein bisschen ums Prinzip. » mehr

Mit Thermografien bildet Stephan Reusse Objekte - wie diesen Wolf - ab, die zum Zeitpunkt der Aufnahme gar nicht mehr anwesend sind.

22.05.2018

NP

Das Unsichtbare sichtbar machen

Der Medienkünstler Stephan Reusse hinterfragt die Gewissheiten der Wahrnehmung. Ab Sonntag stellt er im Kronacher Kunstverein aus. » mehr

^