Lade Login-Box.

ARBEITERPARTEIEN

Alter und neuer Premier

vor 5 Stunden

Brennpunkte

Nach Wahlsieg: Boris Johnson feiert seinen Triumph

Während der Wahlsieger Boris Johnson seinen Triumph in einstigen Labour-Hochburgen feiert, lecken Labour-Leute ihre Wunden. Zielscheibe ihres Frusts: Parteichef Corbyn. » mehr

Bolsonaro-Anhänger

10.11.2019

Brennpunkte

Brasilien: Schlagabtausch zwischen Lula und Bolsonaro

Er galt als Lichtgestalt der Linken - dann warfen Korruptionsvorwürfe einen Schatten auf sein politisches Erbe. Sein Berufungsverfahren darf Ex-Präsident Lula nun in Freiheit abwarten - und die nutzt ... » mehr

vor 6 Stunden

Schlaglichter

Boris Johnson badet im Siegerapplaus

Als strahlender Wahlsieger hat sich der britische Premierminister Boris Johnson im Norden Englands feiern lassen. Die Konservativen hatten bei der Parlamentswahl am Donnerstag in den ehemaligen Bergar... » mehr

Pedro Sanchez wählt

10.11.2019

Brennpunkte

Spanien vor steiniger Zukunft

Hat Spanien völlig umsonst 136 Millionen Euro für die zweite Neuwahl des Jahres ausgegeben? Prognosen lassen dies befürchten. Denn am politischen Szenario samt Dauerblockade ändert sich wohl wenig - u... » mehr

Demonstrationszug

19.10.2019

Brennpunkte

Tausende bei Kurden-Demos in deutschen Städten

Noch kurz vor dem Protest spricht die Polizei von bedrohlichen Szenen: Tausende Gewaltbereite auf dem Weg nach Köln, teilweise sogar bewaffnet? Die Demonstration verläuft aber friedlich. » mehr

Volkswagen

15.10.2019

Wirtschaft

Volkswagen verschiebt Entscheidung über Werk in der Türkei

Die international kritisierte Militäroffensive der Türkei in Syrien hat längst Auswirkungen auf die Wirtschaft. Volkswagen legt nun eine Entscheidung für ein neues Werkes nahe der Metropole Izmir auf ... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Fünf Verletzte bei Anschlag im südtürkischen Adana

Bei einem Anschlag auf Polizisten im südtürkischen Adana sind mindestens fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein Sprengsatz sei explodiert, als ein Dienstwagen der Sondereinsatzpolizei vorbeifuhr, s... » mehr

Benny Gantz

22.09.2019

Brennpunkte

Arabische Liste empfiehlt Gantz als Israels Premier

Zuletzt hatten arabische Parteien 1992 Izchak Rabin als Regierungschef empfohlen. Jetzt stellen sie sich an die Seite von Netanjahus stärkstem Herausforderer, um einen Machtwechsel in Israel zu ermögl... » mehr

Benjamin Netanjahu

19.09.2019

Brennpunkte

Ex-Militärchef Gantz will Ministerpräsident in Israel werden

Kraftprobe bei der Regierungsbildung in Israel: Der angeschlagene Ministerpräsident Netanjahu bietet seinem Rivalen Gantz eine große Koalition an. Doch der Ex-Militärchef reagiert mit einer politische... » mehr

Parlamentswahl in Israel

18.09.2019

Brennpunkte

Patt nach Parlamentswahl in Israel - große Koalition möglich

Noch sind nicht alle Stimmen ausgezählt, doch auch am Tag nach der Wahl in Israel zeichnet sich ab: Die einzig realistische Option der Parteien scheint eine große Koalition. Allerdings wird die Bildun... » mehr

17.09.2019

Schlaglichter

Spanien steuert auf Neuwahl zu

Spanien steuert nur viereinhalb Monate nach der Neuwahl auf eine weitere Abstimmung zu. Nach Gesprächen mit den Parteichefs entschied König Felipe VI., dass er keinem Politiker einen Auftrag zur Regie... » mehr

Benjamin Netanjahu

17.09.2019

Brennpunkte

Wahl in Israel: Likud und Blau-Weiß in Prognosen gleichauf

Bei der richtungsweisenden Wahl in Israel weist alles auf ein Patt hin. Laut Prognosen hat weder das rechte noch das Mitte-Links-Lager eine Mehrheit für eine Regierungsbildung. Kommt nun die große Koa... » mehr

06.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 7. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 7. August 2019: » mehr

Türkische und deutsche Fahne

06.08.2019

Brennpunkte

Berichte: Erneut Deutscher in der Türkei festgenommen

Bereits im Juli soll ein deutscher Staatsbürger in Antalya festgenommen worden sein. Die Behörden haben demnach sein Facebook-Profil überprüft - und werfen ihm «Terrorpropaganda» vor. » mehr

Pedro Sanchez

26.07.2019

Brennpunkte

Spanien fürchtet nach Sánchez-Schlappe weitere Neuwahl

In Spanien schrillen die Alarmglocken. Nach einer Doppelpleite hat Sozialist Sánchez noch zwei Monate Zeit, um eine funktionsfähige Regierung zu bilden. Daran glaubt aber kaum jemand. Vom «Desaster» i... » mehr

Pedro Sanchez

25.07.2019

Brennpunkte

«Unverantwortlich»: Sánchez am Pranger

Was sich in Spanien schon abgezeichnet hatte, ist nun bittere Gewissheit: Nach dem Ende des Zweiparteiensystems schafft es das Land weiter nicht, eine Koalitionsregierung zu bilden. Bei den Gesprächen... » mehr

Abdullah Öcalan

21.06.2019

Brennpunkte

Mysteriöser Aufruf von PKK-Chef Öcalan an Kurden

Am Sonntag wird in der Millionenmetropole Istanbul die Wahl des Oberbürgermeisters wiederholt. Umfragen zufolge führt der Oppositionskandidat Ekrem Imamoglu vor dem AKP-Politiker Binali Yildirim. Nun ... » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Spaniens König beauftragt Sánchez mit Regierungsbildung

Gut einen Monat nach der Parlamentsneuwahl in Spanien hat König Felipe VI. den geschäftsführenden Ministerpräsidenten Pedro Sánchez mit der Bildung der neuen Regierung beauftragt. Felipe habe nach zwe... » mehr

Bundeswehr

30.05.2019

Brennpunkte

Syrien-Einsatz der Bundeswehr könnte doch länger dauern

Mit hochauflösenden Fotos aus der Luft unterstützen Bundeswehrjets den Kampf gegen die Terrormiliz IS in Syrien und im Irak. Der Einsatz soll eigentlich im Herbst enden. Angeblich gibt es aber nun doc... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Spanien: Sánchez mit 28,68 Prozent Wahlsieger

Die Sozialistische Arbeiterpartei von Ministerpräsident Pedro Sánchez hat die Parlamentswahl in Spanien mit großem Vorsprung gewonnen. Nach Auszählung praktisch aller Stimmen kommt sie auf 28,68 Proze... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Sánchez feiert Sozialisten-Triumph als «Sieg der Zukunft»

Der spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez hat vor Hunderten Anhängern den Sieg seiner Sozialistischen Arbeiterpartei bei der Neuwahl des Parlaments gefeiert. Die Zukunft habe gewonnen, die Vergang... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Spanien droht wieder politische Blockade

In Spanien zeichnet sich erneut eine Wahl ohne «richtigen» Sieger ab. Die Sozialistische Arbeiterpartei von Ministerpräsident Pedro Sánchez hat die Parlamentswahl zwar mit großem Vorsprung gewonnen. N... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Spanien wieder vor politischer Blockade

Die Sozialistische Arbeiterpartei des spanischen Ministerpräsidenten Pedro Sánchez ist aus der Parlamentswahl ersten Prognosen zufolge als deutlicher Sieger hervorgegangen. Es gibt aber für die Sozial... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Spanien wählt: Wahlsieger könnte als Verlierer dastehen

Die Spanier sind zum dritten Mal innerhalb nur dreieinhalb Jahren dazu aufgerufen, ein neues Parlament zu wählen. Knapp 37 Millionen Wahlberechtigte können abstimmen. Bis zum frühen Nachmittag zeichne... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Pedro Sánchez wählt als erster Spitzenpolitiker Spaniens

Bei der Parlamentswahl in Spanien hat Ministerpräsident Pedro Sánchez als erster Spitzenpolitiker des Landes seine Stimme abgegeben. Der Sozialist ging bei strahlendem Sonnenschein in ein Wahllokal in... » mehr

28.04.2019

Schlaglichter

Parlamentswahl in Spanien begonnen

In Spanien läuft die mit Spannung erwartete Parlamentswahl. Bei Umfragen lag zuletzt die «Sozialistische Arbeiterpartei» von Ministerpräsident Pedro Sánchez vorne. Jedoch ist fraglich, ob sie mit ihre... » mehr

Türkischer Oppositionsführer angegriffen

21.04.2019

Brennpunkte

Türkischer Oppositionsführer in Ankara von Mob angegriffen

Drei Wochen nach der Kommunalwahl in der Türkei ist der Oppositionsführer Kemal Kilicdaroglu auf der Beerdigung eines Soldaten von einem Mob angegriffen worden. » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Nordkorea wählt neues Parlament: Wahlen gelten als Formsache

Die Nordkoreaner wählen zum zweiten Mal seit der Machtübernahme Kim Jong Uns vor mehr als sieben Jahren eine neue Oberste Volksversammlung. Nach dem Beginn der Wahlen hätten bis zum Mittag fast 57 Pro... » mehr

10.03.2019

Schlaglichter

Nordkorea wählt neues Parlament

Die kommunistische Führung in Nordkorea lässt heute zum zweiten Mal seit der Machtübernahme von Kim Jong Un eine neue Oberste Volksversammlung wählen. Die derzeitigen Mitglieder der Volksversammlung, ... » mehr

28.02.2019

Meinungen

Die Entscheidung steht

"Should I Stay or Should I Go?" - Gehen oder doch noch irgendeinen Weg finden, zu bleiben? Diese Frage geistert seit dem Brexit-Referendum unablässig durch die britische Politik. » mehr

Hausdurchsuchung

12.02.2019

Brennpunkte

Innenminister Seehofer verbietet zwei PKK-nahe Vereinigungen

Das Bundesinnenministerium verbietet zwei Vereinigungen, die zur verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK gehören sollen. Nach Ministeriumsangaben nutzt die Terrororganisation Deutschland als Rückzugs... » mehr

04.01.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 5. Januar

Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Januar 2019: » mehr

11.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 12. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. November 2018: » mehr

Wahlen in Brasilien

29.10.2018

Brennpunkte

Ultrarechter Bolsonaro wird neuer Präsident Brasiliens

Die Wut ist groß in Brasilien - Wut auf die korrupte Politikerkaste, die nichts gegen Gewalt, Elend und Armut im Alltag zu tun gedenkt. Jetzt soll es ein Mann richten, der bis vor kurzem noch ein skur... » mehr

29.10.2018

Schlaglichter

Rechter Bolsonaro gewinnt Wahl in Brasilien

Die Brasilianer haben der traditionellen Politikerkaste des Landes eine schallende Ohrfeige verpasst und den Rechtspopulisten Jair Bolsonaro zum neuen Präsidenten gewählt. Auf den Ex-Militär entfielen... » mehr

Jair Bolsonaro

28.10.2018

Hintergründe

Mit Knarre und Gott: «Tropen-Trump» will Brasilien «säubern»

Jair Bolsonaro gilt als Rassist, Frauenhasser und Waffennarr. Dennoch dürften die Brasilianer den Ex-Militär zum neuen Präsidenten wählen. Zu groß ist der Frust über die korruptionsverseuchte Polit-El... » mehr

Wahlen in Brasilien

22.10.2018

Brennpunkte

Brasilien: Tausende demonstrieren für Bolsonaro

Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption, Gewalt und Misswirtschaft. Der ultrarechte Ex-Militär Jair Bolsonaro verspricht hart durchzugreifen. Das kommt gut an. In knapp einer Woche steht di... » mehr

US-Pastor Brunson

12.10.2018

Brennpunkte

US-Pastor verlässt die Türkei Richtung Deutschland

Zwei Jahre hielt die Türkei ihn wegen Terror-Vorwürfen fest. Nach Sanktionen, Strafzöllen und Drohungen kommt US-Pastor Andrew Brunson nun frei. Das entspannt die Beziehungen zu den USA. Brunson selbs... » mehr

Wahlen in Brasilien

09.10.2018

Brennpunkte

«Tropen-Trump» triumphiert in Brasilien

Die Brasilianer haben die Nase voll von Korruption, Gewalt und Misswirtschaft. Der ultrarechte Ex-Militär Jair Bolsonaro will mit harter Hand durchgreifen. Mit seinen frauenfeindlichen Sprüchen und se... » mehr

08.10.2018

Schlaglichter

Bolsonaro gewinnt erste Runde der Wahl in Brasilien

Der Rechtspopulist Jair Bolsonaro hat die erste Runde der Präsidentenwahl in Brasilien klar gewonnen. Der Ex-Militär erhielt knapp 47 Prozent der Stimmen, wie das Wahlamt nach der Auszählung fast alle... » mehr

Unterstützung

07.10.2018

Brennpunkte

Inmitten der Krise: Brasilien wählt neuen Präsidenten

Die Brasilianer haben Korruption, Gewalt und Misswirtschaft satt. Der ultrarechte Ex-Militär Bolsonaro will mit harter Hand durchgreifen. Mit seinen frauenfeindlichen Sprüchen und seiner Faszination f... » mehr

Protest gegen Bolsonaro

30.09.2018

Brennpunkte

Proteste gegen Präsidentschaftskandidaten Bolsonaro

«Ele não» - alle, nur nicht Jair Bolsonaro - eine Woche vor der Präsidentenwahl in Brasilien demonstrieren Zehntausende gegen den Ex-Militär. In Umfragen liegt er trotzdem vorne. Bolsonaro kann derwei... » mehr

Enver Altayli

27.09.2018

Hintergründe

Aus «politischen Gründen»: Deutsche Gefangene in der Türkei

Die Namen Deniz Yücel, Peter Steudtner und Mesale Tolu sind vielen Deutschen bekannt - sie alle waren unter Terrorvorwürfen in der Türkei inhaftiert. Inzwischen sind sie frei und wieder in Deutschland... » mehr

Brexit-Abkommen

25.09.2018

Brennpunkte

Labour-Delegierte für Option eines neuen Brexit-Referendums

Die Forderung nach einer neuen Brexit-Volksabstimmung in der Labour-Partei wird lauter. Proeuropäische Briten hoffen gar auf eine Abkehr vom EU-Austritt. Doch bis dahin ist es noch ein langer Weg. » mehr

Türkische Flagge

14.09.2018

Brennpunkte

Prozess gegen in Türkei inhaftierten Hamburger beginnt

Einen Monat nach seiner Verhaftung beginnt heute der Prozess gegen den Deutschen Ilhami A. in der Türkei. Dem 46-jährigen Hamburger wird Propaganda für die verbotene kurdische Arbeiterpartei PKK vorge... » mehr

12.09.2018

Schlaglichter

Haddad will an Lulas Stelle Präsident in Brasilien werden

Die brasilianische Arbeiterpartei zieht mit Fernando Haddad ins Rennen um das Präsidentenamt. Er tritt an die Stelle von Ex-Präsident Inácio Lula da Silva, der wegen Korruption zu zwölf Jahre Haft ver... » mehr

Messerattacke

07.09.2018

Brennpunkte

Angriff auf Präsidentschaftskandidaten erschüttert Brasilien

In Brasilien läuft der Wahlkampf um das Präsidentenamt heiß - der zuletzt in Umfragen führende rechtsextreme Kandidat Bolsonaro wird Ziel eines Attentats. Die Motive des Angreifers geben Rätsel auf. » mehr

Der Chor des Gymnasiums Ernestinum mit seinem Leiter, Studienrat Wolfgang Lischke (links), umrahmte die Feierstunde zum 40-jährigen Bestehen des Fördervereins.	Fotos: Martin Koch

22.06.2015

Coburg

Wichtiger Freund des Ernestinums

Der Fördervereins des Gymnasiums feiert sein 40-jähriges Bestehen. Beim Festkommers wissen Vorsitzender Walter Hofmann und Stadtheimatpfleger Dr. Hubertus Habel viel Neues und bislang Unbekanntes aus ... » mehr

Interview: mit Franz Müntefering, ehemaliger SPD-Vorsitzender und Vizekanzler

23.05.2013

Oberfranken

"Jede Zeit braucht ihre Antwort"

Zwei Mal hat die SPD Franz Müntefering zum Vorsitzenden gewählt. Sein Rückblick auf die Parteigeschichte betont wichtige alte Werte und neue Herausforderungen. » mehr

Stolz auf die Errungenschaften der Parteigeschichte und auf der Basis alter Überzeugungen weiter politisch engagiert im Kampf um Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität, auch in einer globalisierten Welt: Am heutigen Donnerstag wird die Sozialdemokratie in Deutschland 150 Jahre alt.

23.05.2013

NP

"Jede Zeit braucht ihre Antwort"

Zwei Mal hat die SPD Franz Müntefering zum Vorsitzenden gewählt. Sein Rückblick auf die Parteigeschichte betont wichtige alte Werte und neue Herausforderungen. » mehr

04.05.2012

Region

Ruf nach sozialer Gerechtigkeit

Sozialdemokraten fordern in Windheim mehr Hilfen für Arbeiter. So treten sie für einen Mindeslohn ein. Die Schere zwischen Arm und Reich sei zu groß. » mehr

Lipp001_sw_090808

09.08.2008

Region

Erinnerungsstücke, an die keiner denkt

Ebern – „Wohin“, hat die Süddeutsche Zeitung vor vielen Jahren einmal in ihrem „Streiflicht“ gefragt, „sind eigentlich die ganzen Halstuchknoten der Hitler-Jugend (HJ) verschwunden?“ Ja, was ist aus i... » mehr

^