Lade Login-Box.

ARBEITSLOSENQUOTE

Auch wenn es mittlerweile viele Lockerungen gibt, bleiben manche Betriebe immer noch geschlossen. Das Kurzarbeitergeld hilft vielen Beschäftigten, die Krise zu überbrücken.	Foto: Soeren Stache

02.07.2020

Coburg

Kurzarbeit bremst Anstieg der Arbeitslosenzahlen

Im Juni stieg die Beschäftigungslosigkeit nur um ein Prozent. Die Agentur für Arbeit erwartet aber weitere Zunahme. » mehr

Förderbank KfW

02.07.2020

Wirtschaft

Nachhaltiger Aufschwung? Wieder mehr Existenzgründungen

Nach steigenden Zahlen im vergangenen Jahr versprach auch 2020, ein gutes Jahr für Unternehmensgründer zu werden. Die Corona-Pandemie könnte viele Pläne durchkreuzen. Und auch grundsätzlich sehen Expe... » mehr

Peter Altmaier

05.07.2020

Wirtschaft

Altmaier rechnet mit neuem Wirtschaftswachstum im Herbst

Wann ist der Abschwung zu Ende: Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier bemüht sich, in Sachen Konjunktur Zuversicht zu verbreiten. » mehr

Leichter Rückgang

02.07.2020

Wirtschaft

US-Arbeitsmarkt erholt sich trotz anhaltender Corona-Fälle

Der Arbeitsmarkt in den USA hat sich bis Mitte Juni deutlich von der Corona-Krise erholt. Präsident Trump jubelt bereits. Doch Experten zeigen nur verhaltenen Optimismus. Der Grund ist, dass sich die ... » mehr

Donald Trump

03.07.2020

Brennpunkte

Corona-Fälle nehmen in den USA weiter rapide zu

Die dramatische Zunahme an Corona-Infektionen in den USA bricht nicht ab. Gesundheitsexperten in den USA mahnen angesichts der Feiern zum Unabhängigkeitstag zur Vorsicht. Dort, wo Präsident Trump erwa... » mehr

Rund ein Drittel der Unternehmen in der Region Main-Rhön hat Kurzarbeit angemeldet. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

01.07.2020

Hassberge

Regionaler Arbeitsmarkt trotzt der Krise

Trotz Corona bleibt die Arbeitslosenquote in der Region Main-Rhön mit 3,8 Prozent stabil. Ein Grund dafür: der weiterhin hohe Anteil an Kurzarbeit. » mehr

Das Virus als Gesprächsthema

01.07.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Mittwoch zu Corona wissen

Bayern verlängert die Kontaktbeschränkungen, die Ludwigsstadter Shakespeare-Spiele sind abgesagt und die Arbeitslosenzahl steigt abermals aufgrund der Pandemie. Die wichtigsten Corona-News des Tages i... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

01.07.2020

Wirtschaft

Pandemie schickt 638.000 Menschen in die Arbeitslosigkeit

Auch im Juni lässt die Corona-Krise die Zahl der Arbeitslosen steigen. Der vergleichsweise moderate Anstieg lässt Hoffnung aufkeimen - doch Volkswirte warnen bereits vor zu großem Optimismus. » mehr

Agentur für Arbeit

01.07.2020

Wirtschaft

Bundesagentur stellt Arbeitsmarktstatistik für Juni vor

Die Corona-Krise trifft weiter den deutschen Arbeitsmarkt: Wenn die Bundesagentur ihre Juni-Zahlen vorlegt, werden noch einmal mehr Arbeitslose erwartet als im Mai. Schon damals war jeder fünfte Arbei... » mehr

Autostandort

29.06.2020

Wirtschaft

Viel Kurzarbeit an Autostandorten und in Tourismusregionen

In der Corona-Krise haben viele Betriebe in Deutschland zu Kurzarbeit gegriffen. Von Region zu Region gibt es aber erhebliche Unterschiede. Besonders Kreise mit starker Autoindustrie oder viel Tourism... » mehr

28.06.2020

Kronach

Film ab, aber mit Abstand

Das lange Warten hat ein Ende. Seit Donnerstag hat die Kronacher „Filmburg“ wieder geöffnet. Bei den Besucherzahlen des ersten Wochenendes gibt es aber viel Luft nach oben. » mehr

Baustelle

28.06.2020

Wirtschaft

Viele Betriebe noch weit von Normalität entfernt

Verbands-Umfragen belegen es: Viele Betriebe werden länger kämpfen müssen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Das wird auch Auswirkungen auf dem Arbeitsmarkt haben, wie Ökonomen vorhersagen... » mehr

Ansteckungsschutz

27.06.2020

Aus der Region

Das müssen Sie am Samstag zu Corona wissen

Die EU-Staaten beschäftigen sich wieder mit Einreisebeschränkungen, Markus Söder und Angela Merkel warnen vor leichtsinnigem Verhalten und die Zahl der Corona-Toten steigt in Bayern auf 2588. Diese un... » mehr

Jobcenter der Agentur für Arbeit

27.06.2020

Bayern

Corona könnte Bayern im Juni mehr als 300.000 Arbeitslose bringen

Die Zahl der Arbeitslosen im Juni könnte die Grenze von 300.000 sprengen. Wegen der Corona-Krise werde auch im Juni die saisonale Belebung auf dem Arbeitsmarkt ausfallen. » mehr

Agentur für Arbeit

27.06.2020

Wirtschaft

Volkswirte: Arbeitslosigkeit geht weiter nach oben

Läden sind offen, die Menschen sitzen wieder in Cafés und machen Urlaub: Es gibt erste Anzeichen für ein Überwinden der Corona-Krise. Doch der Arbeitsmarkt leidet weiter. » mehr

Konsum

25.06.2020

Wirtschaft

Die Kauflust steigt: Kunden kehren in die Innenstädte zurück

Marktforscher sehen ein Ende der durch die Corona-Krise ausgelösten Schockstarre bei den Konsumenten. Doch ob die Kauflust jemals wieder das Vorkrisenniveau erreicht - daran Zweifeln einige Experten i... » mehr

Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

16.06.2020

Wirtschaft

Institute: Deutschland kommt glimpflich durch die Pandemie

Das Coronavirus wird die Wirtschaft noch länger im Klammergriff halten. Ökonomen halten vom Sommer an einen sachten Aufschwung für möglich. Doch alle Prognosen könnten schnell Makulatur werden. » mehr

Geschlossenes Geschäft

15.06.2020

Wirtschaft

Creditreform befürchtet Insolvenzwelle in Deutschland

Bislang hat die Corona-Krise nicht zu einem Anstieg der Firmenpleiten geführt. Doch das könnte sich schon bald ändern, glaubt Creditreform. Ganz anders sieht es bei den Verbraucherinsolvenzen aus. » mehr

Continental

12.06.2020

Wirtschaft

Conti-Chef: Pleitewelle in Autobranche droht

Die Continental-Spitze hat die Belegschaft auf einen verschärften Sparkurs eingestimmt. Corona - und tiefere Umwälzungen - dürften so schnell nicht aufhören, Vorstandschef Degenhart ahnt Gefährliches ... » mehr

US-Notenbank

10.06.2020

Wirtschaft

US-Notenbank signalisiert Nullzins bis Ende 2022

Wegen des Einbruchs der US-Wirtschaft wollen die Währungshüter von der Fed an ihrer lockeren Geldpolitik noch einige Jahre festhalten. Grund sind trübe Aussichten für Wirtschaft und Arbeitsmarkt. » mehr

Arbeitslose in den USA

05.06.2020

Wirtschaft

Leichte Erholung am Arbeitsmarkt in den USA

Die Corona-Krise hat in den USA zu Massenarbeitslosigkeit geführt. Es ist die schwerste Krise am Arbeitsmarkt seit vielen Jahrzehnten. Doch nun gibt es Hoffnung. Präsident Trump spricht von einem Durc... » mehr

Interview: mit Oberfrankens DGB-Chef Mathias Eckardt

04.06.2020

Oberfranken

"Dampf in die Wirtschaft bringen"

Corona lässt auch Oberfrankens Wirtschaft schwächeln. Wie DGB-Chef Mathias Eckardt die Lage und die Perspektiven im Bezirk beurteilt. » mehr

Arbeitslose in den USA

05.06.2020

Deutschland & Welt

USA: Deutlicher Anstieg der Arbeitslosenquote erwartet

Die Corona-Krise hat in den USA zu Massenarbeitslosigkeit geführt. Neue Daten werden am Freitag das Ausmaß der Krise zeigen. Die Lage verbessert sich - aber die Pandemie ist längst nicht ausgestanden. » mehr

Europäische Zentralbank

04.06.2020

Deutschland & Welt

EZB stemmt sich mit Billionenpaket gegen Konjunkturabsturz

Die Corona-Krise trifft die Wirtschaft im Euroraum mit voller Wucht. Die EZB rechnet mit einer schweren Rezession. Die Währungshüter fackeln nicht lange und legen noch einmal kräftig nach. » mehr

03.06.2020

FP/NP

Mit voller Wucht

In Berlin beraten die Spitzenpolitiker über die richtigen Maßnahmen, die Konjunktur zu stützen und den wirtschaftlichen Zusammenbruch im Land zu verhindern. » mehr

Es läuft nicht rund, denn Corona bestimmt den Arbeitsmarkt: Im Mai gab es in der Region besonders viele Entlassungen im verarbeitenden Gewerbe. Ganz vorne rangiert die Metall- und Elektroindustrie.	Foto: Felix Kästle/dpa

03.06.2020

Region

Kurzarbeit verhindert schlagartigen Anstieg

Corona bestimmt den Arbeitsmarkt. Zwar nimmt auch im Mai die Zahl der Erwerbslosen zu, aber der Anstieg fällt geringer aus als im April. » mehr

Die Arbeitslosenquote im Bereich Main-Rhön ist von 3,7 Prozent im April auf 3,8 Prozent im Mai gestiegen. Symbolfoto: Carsten Rehder/dpa

03.06.2020

Region

Arbeitsmarkt steht stark unter Spannung

Die Unsicherheiten und Auswirkungen des Corona-Virus haben die Arbeitslosigkeit im vergangenen Monat ansteigen lassen. » mehr

Agentur für Arbeit

03.06.2020

Tagesthema

Corona-Krise kostet bislang 578.000 Arbeitsplätze

Die Corona-Krise zeigt deutliche Spuren auf dem Arbeitsmarkt. Im Mai, wenn die Arbeitslosigkeit normalerweise zurückgeht, kamen noch einmal 169.000 Arbeitslose hinzu. Zudem ist die Kurzarbeit so hoch ... » mehr

Arbeitsmarkt

30.05.2020

Deutschland & Welt

Volkswirte befürchten schwere Zeiten für den Arbeitsmarkt

Die Corona-Krise schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Experten gehen davon aus, dass mühsam Erreichtes weggewischt wird. Auch die Zahl der Firmenpleiten könnte nach oben gehen. » mehr

29.05.2020

Deutschland & Welt

Mitten in der Krise: Spanien führt «Grundeinkommen» ein

Die Wirtschaft ächzt unter der Corona-Krise, die Arbeitslosigkeit steigt. Nun setzt Spaniens Regierung ein Vorhaben der Koalitionsvereinbarung um: Arme Haushalte werden künftig mit einem «Grundeinkomm... » mehr

Jobcenter

28.05.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 40 Millionen in den USA arbeitslos gemeldet

Die Coronavirus-Pandemie hat den US-Arbeitsmarkt in die schlimmste Krise seit vielen Jahrzehnten gestürzt. Bislang scheint kein Ende der Abwärtsspirale in Sicht. » mehr

Arbeitslose in den USA

21.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise in den USA: Zahl der Arbeitslosen steigt weiter

Die Coronavirus-Pandemie hat den US-Arbeitsmarkt in die schlimmste Krise seit Jahrzehnten gestürzt. Und trotz erster Lockerungen der Auflagen in den Bundesstaaten verschlechtert sich die Lage weiter. » mehr

Armutsrisiko von Erwerbslosen

21.05.2020

Deutschland & Welt

Regionale Unterschiede bei Armutsrisiko für Arbeitslose

Von der guten Konjunktur und dem robusten Arbeitsmarkt profitierten lange Millionen Bürger. Doch Probleme mit Armut verschwanden nicht. Vor allem bei Erwerbslosen ist das statistische Risiko dafür höh... » mehr

Deutsche Wirtschaft bricht ein

19.05.2020

Deutschland & Welt

DIHK rechnet mit schwerem Wirtschaftseinbruch

Die Nachfrage bricht weltweit ein, Lieferketten sind unterbrochen, der private Konsum springt nicht an: Die Corona-Krise sorgt für eine schwere Wirtschaftskrise. Der DIHK ist deutlich pessimistischer ... » mehr

Geldscheine

16.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise leert die Rentenkasse

Rentner müssen sich in der Corona-Krise bislang keine Sorgen um ihr Geld machen - wohl aber die Rentenversicherung. Wegen des Anstiegs von Kurzarbeit und Arbeitslosenzahlen fehlen dort zunehmend die E... » mehr

Arbeitslose in den USA

14.05.2020

Deutschland & Welt

Seit März mehr als 36 Millionen Arbeitslose in den USA

Jede Woche neue düstere Zahlen vom US-Arbeitsmarkt: Millionen Menschen verlieren wegen der Corona-Pandemie ihren Job - und mit ihm womöglich auch die Krankenversicherung. Viele hoffen auf Lockerungen ... » mehr

US-Arbeitsmarkt

14.05.2020

Deutschland & Welt

Neue Daten zur Lage am US-Arbeitsmarkt

Die Corona-Krise setzt den USA wirtschaftlich stark zu. Die Lage auf dem Arbeitsmarkt verschlimmert sich weiter. Millionen Menschen verlieren ihren Job. Viele hoffen nun auf Lockerungen der Corona-Bes... » mehr

11.05.2020

FP/NP

Der Fluch der Krise

Die italienischen Bürger sind nur noch eines: müde. Selbst die Bilder von solidarischem Applaus und optimistischen Gesängen, die zu Beginn der europäischen Corona-Krise Mitte März weltweit über die Bi... » mehr

08.05.2020

FP/NP

Raus aus der Starre

Die ersten Staus wieder in den Innenstädten, volle Einkaufsstraßen und immer mehr, was an das Leben "davor" erinnert: Der Lockdown lockert sich, die Menschen lösen sich aus der Starre, einen längeren ... » mehr

New York

08.05.2020

Deutschland & Welt

Schlimmste Jobkrise in den USA seit dem Zweiten Weltkrieg

Die US-Wirtschaft ist infolge der Corona-Krise dramatisch eingebrochen. Auch die Lage am Arbeitsmarkt ist verheerend: Neue Daten zeigen das Ausmaß der historischen Jobkrise. Präsident Trump verbreitet... » mehr

Wiedereröffnung

08.05.2020

Deutschland & Welt

Trump stimmt Amerikaner auf Wiedereröffnung des Landes ein

Bei vielen Amerikanern wächst die finanzielle Unsicherheit - bei einigen die Wut. US-Präsident Trump bereitet sein Land auf einen «großen Moment» vor: die Rückkehr zur Normalität. Doch wie sich diese ... » mehr

Arbeitslose in den USA

07.05.2020

Deutschland & Welt

Seit März mehr als 33 Millionen Arbeitslose in den USA

Die Zahl der Menschen, die in den USA wegen der Corona-Pandemie ohne Job dastehen, geht weiter nach oben. In kürzester Zeit sind schwindelerregende Werte erreicht. Wird die teilweise Lockerung von Cor... » mehr

Arbeitslose in den USA

07.05.2020

Deutschland & Welt

Seit März mehr als 33 Millionen Arbeitslose in den USA

Die Zahl der Menschen, die in den USA wegen der Corona-Pandemie ohne Job dastehen, geht weiter nach oben. In kürzester Zeit sind schwindelerregende Werte erreicht. Wird die teilweise Lockerung von Cor... » mehr

Wirtschaft der Eurozone

06.05.2020

Deutschland & Welt

EU sieht sich in der schwersten Rezession ihrer Geschichte

Die Corona-Pandemie hat die europäische Wirtschaft zur Vollbremsung gezwungen. Der Schock sei so groß wie nie zuvor seit der großen Depression in den 1930er Jahren, sagt die EU-Kommission. » mehr

Die heimische Wirtschaft ächzt unter den massiven Folgen der Corona-Pandemie. Seit März haben in Stadt und Landkreis Coburg 1296 Unternehmen quer durch alle Branchen Kurzarbeit beantragt.	Foto: Jens Bättner/dpa

05.05.2020

Region

20.000 Beschäftigte in Kurzarbeit in Stadt und Landkreis Coburg

Die Coronakrise setzt der Wirtschaft in Stadt und Landkreis arg zu. Das hat Folgen für Betriebe und Mitarbeiter. Der DGB sieht bei Unterstützungen noch Luft nach oben. » mehr

Auch in Lichtenfels, Kronach und Coburg ist die Arbeitslosigkeit aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie gestiegen.	Foto: Sina Schuldt

30.04.2020

Region

Corona stoppt Frühjahrsaufschwung

Die Frühjahrsbelebung am Arbeitsmarkt bleibt auch in Coburg, Lichtenfels und Kronach aus. Die Zahl der Arbeitslosen nimmt zu. » mehr

Arbeitslose in den USA

30.04.2020

Deutschland & Welt

Seit März mehr als 30 Millionen Arbeitslose in den USA

Die Lage am Arbeitsmarkt in den USA hat sich dramatisch zugespitzt. Die Corona-Krise hat zu Massenarbeitslosigkeit geführt. Auch die weiteren Prognosen sind düster. » mehr

Arbeitsmarktzahlen

Aktualisiert am 30.04.2020

Region

Fast ein Fünftel mehr Arbeitslose durch Corona in Bayern

Die Virus-Pandemie macht sich nun auch auf dem Arbeitsmarkt im Freistaat deutlich bemerkbar. Die normalerweise im April übliche Frühjahrsbelebung bleibt aus. Unternehmen zeigen Kurzarbeit für fast zwe... » mehr

Agentur für Arbeit

30.04.2020

Deutschland & Welt

Betriebe melden für 10,1 Millionen Menschen Kurzarbeit an

Die Lage in der Corona-Krise ist dramatisch: Deutschlands Betriebe melden für über zehn Millionen Menschen Kurzarbeit an - und damit fast für jeden dritten Beschäftigten in Deutschland. In einigen Bra... » mehr

US-Wirtschaft ist geschrumpft

29.04.2020

Deutschland & Welt

US-Wirtschaft schrumpft wegen Corona

Das wahre Ausmaß der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise in den USA ist immer noch nicht absehbar. Mindestens 26 Millionen haben ihren Job verloren, die Wirtschaft schrumpft bereits. Jetzt gibt a... » mehr

Frankreich

28.04.2020

Deutschland & Welt

Corona global: Wie ein Virus die Welt verändert

Wo breitet sich das Coronavirus gerade am rasantesten aus? Wo sind die Gegenmaßnahmen am härtesten und die Folgen am dramatischsten? Aber auch: Wo gibt es Hoffnung? Diesen Fragen sind Korrespondenten ... » mehr

Gerüstbauer

28.04.2020

Deutschland & Welt

Ifo-Institut: Unternehmen bereiten sich auf Entlassungen vor

Vor der Corona-Krise zeigte sich der deutsche Arbeitsmarkt robust. Doch als Folge der Corona-Pandemie rechnet das Münchener Forschungsinstituts ifo mit einer Steigerung der Arbeitslosigkeit in Deutsch... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.