Lade Login-Box.

ARBEITSLOSENQUOTE

Container

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Coronavirus könnte Aufschwung bei Konjunktur verzögern

Die Konjunktur in Deutschland ist schon länger zweigeteilt: Dienstleistungen boomen, die Industrie schwächelt. Nun könnte der Coronavirus vor allem das Leiden der Exporteure verlängern. » mehr

Sie waren an der Bewerbung der Hofheimer Allianz für den Europäischen Dorferneuerungspreis beteiligt: v.l. Jürgen Eisentraut vom Amt für Ländliche Entwicklung (ALE), Landrat Wilhelm Schneider, ALE-Leiter Ottmar Porzelt, Bürgermeister Wolfgang Borst, der leitende Baudirektor der Regierung von Unterfranken Manfred Grüner und Bauoberrat Alexander Zeller. Fotos: Martin Schweiger

09.02.2020

Hassberge

Selbstbewusst in den Wettbewerb

Die Hofheimer Allianz ist eine Erfolgsstory: Nun stellten die Hofheimer die Bewerbungsmappe für den Europäischen Dorferneuerungspreis vor. » mehr

Auf einem Würfel ist das Logo der Arbeitsagentur zu sehen

23.02.2020

Bayern

Experten erwarten etwas weniger Arbeitslose in Bayern

Trotz der derzeitigen konjunkturellen Abkühlung rechnen Experten im Februar mit einem leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit in Bayern. Die Zahl der Jobsucher werde voraussichtlich auf etwa 245 000 si... » mehr

Die Verhandlungen mit den Verantwortlichen von Stadt und Landkreis Hof sollen dem Vernehmen nach schon kurz vor dem Abschluss stehen: Der Internet-Riese Amazon will im Gewerbepark Hof-Gattendorf ein Logistikzentrum eröffnen und damit viele neue Arbeitsplätze schaffen.	Foto: Henning Kaiser/dpa

07.02.2020

Oberfranken

Ein Mega-Deal für E-Commerce

Lange war es hinsichtlich Neuansiedlungen ruhig im Gewerbegebiet, das als Automobil-Zulieferpark Hof gegründet worden war. Nun bahnt sich ein riesiges Bauprojekt an. » mehr

Vom Winde verweht

05.02.2020

Deutschland & Welt

Präsident Trump rühmt sich vieler Erfolge - zu Recht?

Neun Monate vor der Präsidentenwahl rühmt sich Trump vieler Erfolge. Doch manche seiner Errungenschaften sind nicht ganz so rekordverdächtig wie behauptet. » mehr

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 250 000

30.01.2020

FP/NP

Zahl der Arbeitslosen steigt auf 250.000

Trotz milder Temperaturen hält die Winterflaute im Januar Einzug auf dem Arbeitsmarkt. Die Zahl der angebotenen freien Stellen ist deutlich gesunken. » mehr

30.01.2020

Deutschland & Welt

Zahl der Arbeitslosen steigt im Januar deutlich

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im Januar - wie für die Jahreszeit üblich - um fast 200 000 gestiegen. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit waren 2,4 Millionen Menschen ohne Job, das... » mehr

Arbeitsmarktzahlen

30.01.2020

Deutschland & Welt

Auf dem deutschen Arbeitsmarkt wird es 2020 kühler

Die Zahl der Arbeitslosen geht deutlich nach oben - eine übliche Entwicklung für den Monat Januar. Doch der Jahresbeginn markiert auch einen Wandel - der Wind auf dem Arbeitsmarkt wird rauer. » mehr

US-Notenbank Fed

29.01.2020

Deutschland & Welt

US-Notenbank belässt Leitzins stabil

Die Wirtschaft brummt, die Notenbanker lehnen sich zurück: Die Fed will ihren Leitzins bis aus Weiteres unangetastet lassen. Präsident Trump dürfte sich allerdings darüber ärgern. » mehr

Stellenangebote

27.01.2020

Deutschland & Welt

So wenige Erwerbslose wie nie seit Wiedervereinigung

Der Arbeitsmarkt in der Europäischen Union hat sich vom Tiefpunkt, der Finanzkrise 2009, «weitgehend erholt». Auch in Deutschland ist die Entwicklung positiv. » mehr

US-Wirtschaft brummt

26.01.2020

Deutschland & Welt

US-Wirtschaft brummt - Analysten erwarten stabilen Leitzins

Die Wirtschaft in den USA wächst und die Arbeitslosigkeit ist niedrig, daher kann sich die Zentralbank nach Ansicht vieler Experten bis auf Weiteres zurücklehnen. » mehr

Containerumschlag im Hamburger Hafen

26.01.2020

Deutschland & Welt

Volkswirte: Es geht mit der Konjunktur nur langsam aufwärts

Die deutsche Wirtschaft hatte vor allem wegen der lahmenden Industrie zuletzt zu schnaufen - im begonnenen Jahr 2020 könnte es wieder etwas besser werden. Aber Volkswirte warnen: Es geht nicht schnell... » mehr

EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen

20.01.2020

Deutschland & Welt

Weltwirtschaft kommt sachte in Gang

Zum 50. Mal trifft sich die globale Wirtschaftselite in Davos. Die Weltkonjunktur steht wieder etwas besser da als im vergangenen Jahr. Doch es werden harte Diskussionen um Klima und soziale Gerechtig... » mehr

2019 war zweitwärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

17.01.2020

Deutschland & Welt

Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe

Im Kampf gegen eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahrzehnte werden die Hilferufe aus dem südlichen Afrika immer lauter. Die Länder der Region leiden unter akuter Nahrungsmittelknappheit. Ext... » mehr

Die Menschen müssen beim digitalen Wandel mitgenommen werden, forderte Professorin Jutta Rump (rechts). Gastgeber des DGB-Neujahrsempfangs war DGB-Regionsgeschäftsführer Mathias Eckardt (Mitte, mit roter Krawatte). Foto: Ralf Münch

15.01.2020

FP/NP

Die menschliche Dimension

Spannende Diskussionen beim Neujahrsempfang des DGB: Im Mittelpunkt steht die Frage, wie die Digitalisierung als vierte industrielle Revolution gemeistert werden kann. » mehr

"Braumeister müssen wieder Kult sein": Jürgen Hopf, Inhaber der Lang-Bräu, lebt nach diesem Grundsatz.

07.01.2020

Oberfranken

Außergewöhnliche Biergenüsse

Oberfrankens Brauereien entdecken traditionelle Biersorten neu und präsentieren sie auf klassische Art und Weise. Gleichzeitig spielen sie mit Neuem und dem Craft-Beer-Trend. » mehr

Die Baubranche erweist sich auch im Winter als Jobmotor. So lange es die Witterung zulässt, wird weiterhin gebaut. Archivfoto: Reichelt

03.01.2020

Region

Baubranche sorgt dafür, dass es läuft

In der Region herrscht weiter Vollbeschäftigung. Selbst die saisonbedingte Arbeitslosigkeit fällt heuer niedriger aus. Lediglich bei Automobilzulieferern kommt es zum Stellenabbau. » mehr

Vor allem die witterungsabhängigen Berufsgruppen (hier an der Baustelle des Friedrich-Rückert-Gymnasiums in Ebern) melden im Winter saisonbedingt oft höhere Arbeitslosenzahlen. Dies ist im Dezember 2019 größtenteils ausgeblieben - die sehr milde Witterung hat dazu beigetragen. Foto: Rudi Hein

03.01.2020

Region

"Robuster Arbeitsmarkt" bleibt weiter stabil

Der milde Winter hält die Arbeitslosigkeit in der Region auch im Dezember gering. Eine Trendwende erwartet die Arbeitsagentur in Schweinfurt auch für 2020 nicht. » mehr

Arbeitsmarktzahlen

03.01.2020

Topthemen

Der Arbeitsmarkt im Dezember auf einen Blick

Die wichtigsten Zahlen und Veränderungen auf dem deutschen Arbeitsmarkt im November 2019 auf einen Blick: » mehr

BA-Logo

Aktualisiert am 03.01.2020

Region

Zahl der Arbeitslosen in Bayern steigt auf mehr als 200.000

Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist zum Ende des alten Jahres kräftig gestiegen, liegt aber weiter auf sehr niedrigem Niveau. » mehr

BA-Logo

03.01.2020

Deutschland & Welt

Mehr Arbeitslose als vor einem Jahr

Die Arbeitslosigkeit ist zum Jahresende so stark gestiegen wie seit Jahren nicht mehr. Die Wirtschaftsflaute schlägt auf den Arbeitsmarkt durch. Doch mehr Sorgen macht Experten der Fachkräftemangel. » mehr

02.01.2020

Oberfranken

Fachkräftemangel: Hof wirbt um Bauingenieure

Im Freistaat mangelt es vor allem an Ingenieuren, Pflegern und Bauplanern. Rund 300 000 Fachkräfte fehlen. Da lassen sich die Kommunen allerhand einfallen, um für sich zu werben. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

30.12.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsmarktexperten blicken optimistisch aufs neue Jahr

Trotz des schwächeren Exports rechnen Arbeitsmarktforscher mit einem stabilen Arbeitsmarkt im neuen Jahr. » mehr

Bundesagentur für Arbeit

19.12.2019

Deutschland & Welt

Konjunkturforscher rechnen 2020 mit mehr Arbeitslosen

Erstmals seit Jahren soll die Zahl der Arbeitslosen im kommenden Jahr wieder steigen. Das Bruttoinlandsprodukt soll nur leicht ansteigen. » mehr

Containerterminal

12.12.2019

Deutschland & Welt

Experten: Deutsche Wirtschaft kriecht ins neue Jahr

Es geht wieder aufwärts, jedoch nur langsam. Das legen die Prognosen mehrerer Institute nahe. Besonders die Industrie hat zu kämpfen. » mehr

Jerome Powell

11.12.2019

Deutschland & Welt

US-Notenbank sieht gute Wirtschaftslage

Angesichts guter Wirtschaftsdaten zeigt sich die US-Notenbank zuversichtlich. Der Leitzins wird wohl bis auf Weiteres stabil bleiben. Die Angst vor eine Rezession scheint gewichen. » mehr

Bundespräsident besucht Pulsnitz

11.12.2019

Deutschland & Welt

Die unzufriedenen Zufriedenen - Steinmeier besucht Pulsnitz

Raus ins Land zu den Menschen - nach diesem Motto verlässt der Bundespräsident gern Schloss Bellevue. Diesmal fährt er 200 Kilometer weit nach Sachsen. Er trifft eine alte Bekannte. Und Bürger, die in... » mehr

US-Notenbank FED

11.12.2019

Deutschland & Welt

US-Notenbank schaltet auf Abwarten

Gute Wirtschaftsdaten machen der US-Notenbank das Leben leichter. Bis auf Weiteres sind keine neuen Zinsschritte absehbar. Einzig der von Präsident Trump angezettelte Handelskrieg mit China bereitet d... » mehr

Deutsche Industrie

06.12.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Industrie bleibt im Abschwung

Die deutsche Wirtschaft steckt zwischen Hoffen und Bangen: Zwar ist die Leistung im Sommer wider Erwarten doch nicht erneut geschrumpft. Damit ist sie haarscharf an einer kleinen Rezession vorbeigesch... » mehr

In einer Podiumsdiskussion, die von Dr. Marc Beise (Mitte) geleitet wurde, gingen (von links) Dr. Heiko Voigt, Dr. Andreas Engel, Bertram Brossardt und Frank Rebhan auf die wirtschaftliche Situation der Region einst und jetzt ein und wagten einen Blick in die Zukunft. Foto: P. Tischer

01.12.2019

Region

Die Zukunft gemeinsam meistern

Wirtschaftsvertreter und Politiker sind sich in Neustadt einig: Die Wiedervereinigung war eine Erfolgsgeschichte für die Region. Nun aber müsse man sich neuen Herausforderungen stellen. » mehr

29.11.2019

Region

Weiter niedrige Arbeitslosigkeit

Der auslaufende Herbstaufschwung hat nochmals zu einem guten Ergebnis auf dem Arbeitsmarkt in der Region Main-Rhön geführt. Nur die Haßberge schwächeln ein wenig. » mehr

Schwerbehinderter am Arbeitsplatz

29.11.2019

Deutschland & Welt

Auch Schwerbehinderte profitieren vom guten Arbeitsmarkt

Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt hat auch Schwerbehinderten bei der Jobsuche geholfen. Doch sie brauchen länger als andere Menschen, um eine Stelle zu finden. Und die Gefahr, in die Langzeitarbeitsl... » mehr

Agentur für Arbeit

29.11.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief seit Wiedervereinigung

Konjunkturflaute hin, Autokrise her: Noch nie seit der Wiedervereinigung war die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geringer. Die Bundesagentur in Nürnberg meldet für November noch 2,180 Millionen M... » mehr

Containerhafen

24.11.2019

Deutschland & Welt

Studie: Welthandel bleibt schwach

Der Welthandel leidet unter politischen Unsicherheiten und Zöllen. Die deutschen Exporte gehen im internationalen Vergleich zurück. Bei der Konjunktur sehen Volkswirte immerhin einen kleinen Silberstr... » mehr

Konjunktur

23.11.2019

Deutschland & Welt

Konjunktur und Arbeitsmarkt: Volkswirte sind verhalten

Die deutsche Wirtschaft ist der befürchteten Rezession entkommen. Volkswirte sprechen wieder von «zarten Hoffnungen» für ein vorsichtiges Wachstum. Doch große Sprünge erwartet auch für das nächste Jah... » mehr

Containerbahnhof Ulm

08.11.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands Exporteure zeigen sich robust

Nach einer Serie schlechter Wirtschaftsdaten gibt es mal wieder eine gute Nachricht: Der deutsche Außenhandel überrascht mit einem guten Monatsergebnis. Kommt jetzt die Trendwende? » mehr

Glück

05.11.2019

Deutschland & Welt

Glücksatlas 2019 sieht zufriedenes Deutschland

Ökonomen und Marktforscher sind der Lebenszufriedenheit der Deutschen nachgegangen. Im neuen «Glücksatlas» zeigt sich, dass die Bevölkerung zufriedener als die vergangenen Jahre ist. » mehr

Die Fachkräfte-Nachfrage ist ungebrochen hoch. Allein aus dem Bereich Gesundheit, Pflege, Soziales und Erziehung liegen der Arbeitsagentur Bamberg-Coburg 905 Stellenofferten vor.	Foto: Christoph Schmidt/dpa

30.10.2019

Region

Weniger Arbeitslose im Oktober

Der regionale Arbeitsmarkt zeigt sich robust. Um Kündigungen zu vermeiden, greifen Betriebe verstärkt zu Kurzarbeit. » mehr

New Yorker Börse

30.10.2019

Deutschland & Welt

Konjunkturhilfe der US-Notenbank: Fed senkt Leitzins erneut

Die US-Notenbank will der US-Wirtschaft eine Wachstumsdelle ersparen. Die Fed senkt angesichts zunehmender Warnsignale erneut ihren Leitzins. Doch die Notenbanker signalisieren nun das Ende der Zinsse... » mehr

Agentur für Arbeit

30.10.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Oktober - aber nur leicht

Die Wirtschaftsflaute hinterlässt Spuren auf dem Arbeitsmarkt - bisher jedoch geringe. Die Zahl der Arbeitslosen wird auch bis Jahresende voraussichtlich weiterhin sinken. » mehr

Agentur für Arbeit

28.10.2019

Deutschland & Welt

IAB prognostiziert steigende Arbeitslosigkeit

Jobvermittler rechnen in den nächsten Monaten mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Die Arbeitslosenzahlen dürften sich saisonbereinigt verschlechtern, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Beru... » mehr

Ladenkasse

26.10.2019

Deutschland & Welt

Volkswirte befürchten schwächeren Konsum

Fast täglich kommen aus der deutschen Industrie Hiobsbotschaften. Die Nachrichten über Personalabbau werden häufiger. » mehr

Arbeitslosigkeit

17.10.2019

dpa

Arbeitslosenquote ohne Berufsausbildung fünfmal höher

Ein hoher Bildungsstand ist der beste Schutz gegen Arbeitslosigkeit. Personen ohne Berufsausbildung oder Hochschulabschluss weisen demnach ein wesentlich höheres Risiko auf, arbeitslos zu sein. » mehr

Besetzte Brücke

03.10.2019

Deutschland & Welt

Aufruhr im Irak - Viele Tote bei wütenden Protesten

Die Wut über die politische Elite im Irak ist groß. Die Menschen klagen über die Misswirtschaft. So gehört das Land zu den weltweiten größten Ölproduzenten - leidet aber unter akutem Strommangel. » mehr

Sonnenuntergang

02.10.2019

Deutschland & Welt

Die Wirtschaft kühlt weiter ab

Die Handelskonflikte und der Brexit belasten die deutsche Wirtschaft immer mehr. Jetzt greift das Tief von der Industrie auf andere Bereiche über. Doch Otto Normalverbraucher könnte glimpflich davonko... » mehr

In Bayern ging die Arbeitslosigkeit im September besonders deutlich bei den 15- bis 25-Jährigen zurück. Fotos: Atelier 211/Adobe Stock, Andreas Gebert/dpa

30.09.2019

FP/NP

Guter Jobmarkt, aber auch wunde Punkte

In Bayern, Thüringen und Sachsen sinkt die Zahl der Arbeitslosen. Allerdings schwächeln manche Branchen. Und bestimmte Entwicklungen machen die Gewerkschaften sauer. » mehr

Nach wie vor suchen regionale Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Besonders eklatant ist der Mangel in den Bereichen Produktion und Fertigung.	Foto: Daniel Karmann/dpa

30.09.2019

Region

Weniger Arbeitslose im September

Der Start ins neue Schul- und Ausbildungsjahr wirkt sich auf die Beschäftigung aus. Die Absatzschwäche der Automobilindustrie wirft erste Schatten voraus. » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl - niedrigster September-Stand seit Einheit

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September saisonbedingt auf 2,234 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste September-Stand seit der Wiedervereinigung. Damit waren 85 000 Männer und F... » mehr

Produktion

30.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990

Landauf, landab häufen sich die Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft: Kurzarbeit, Personalabbau, Werkschließungen. Doch der Arbeitsmarkt hält bisher stand. Die Frage ist: Wie lange noch? » mehr

Konjunktur

29.09.2019

Deutschland & Welt

Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Auch wenn der Arbeitsmarkt noch glimpflich davon kommt: Die erhoffte Konjunkturbelebung in Deutschland scheint auszubleiben. Vor allem in der Industrie sieht es nicht besonders rosig aus. » mehr

Hartz IV

22.09.2019

Deutschland & Welt

Drei von vier Syrern in Deutschland leben von Hartz IV

Obwohl sie oft höhere Bildungsabschlüsse mitbringen als Flüchtlinge anderer Nationalitäten, tun sich viele Syrer bei der Jobsuche noch schwer. Das hat wohl auch damit zu tun, dass einige von ihnen ers... » mehr

Autoindustrie

11.09.2019

Deutschland & Welt

Ökonomen: Deutsche Wirtschaft schrumpft weiter

Es mehren sich die Warnungen, dass die deutsche Wirtschaft nach einem Minus im zweiten Quartal auch in den Folgemonaten den Rückwärtsgang eingelegt hat. Steuert die größte Volkswirtschaft Europas nun ... » mehr

^