Lade Login-Box.

ARBEITSLOSIGKEIT

vor 17 Stunden

Schlaglichter

US-Regierung streicht wichtige Sozialleistung

Die US-Regierung kürzt schätzungsweise 700 000 armen Amerikanern eine Sozialleistung. Die Demokraten warnen, dass sich dann viele Menschen nicht mehr genug Lebensmittel leisten können. Die Regierung v... » mehr

In einer Podiumsdiskussion, die von Dr. Marc Beise (Mitte) geleitet wurde, gingen (von links) Dr. Heiko Voigt, Dr. Andreas Engel, Bertram Brossardt und Frank Rebhan auf die wirtschaftliche Situation der Region einst und jetzt ein und wagten einen Blick in die Zukunft. Foto: P. Tischer

01.12.2019

Coburg

Die Zukunft gemeinsam meistern

Wirtschaftsvertreter und Politiker sind sich in Neustadt einig: Die Wiedervereinigung war eine Erfolgsgeschichte für die Region. Nun aber müsse man sich neuen Herausforderungen stellen. » mehr

Schiffbau im Wismar

vor 1 Stunde

Wirtschaft

Studie: Arbeitsmärkte im Aufschwung - Armutsrisiko aber hoch

In vielen Industrieländern gehen die Beschäftigungszahlen nach der globalen Finanzkrise wieder klar hoch. Paradox: Die Armut sinkt trotzdem kaum. Eine Studie sieht trübe Aussichten für junge Generatio... » mehr

29.11.2019

Hassberge

Weiter niedrige Arbeitslosigkeit

Der auslaufende Herbstaufschwung hat nochmals zu einem guten Ergebnis auf dem Arbeitsmarkt in der Region Main-Rhön geführt. Nur die Haßberge schwächeln ein wenig. » mehr

29.11.2019

Schlaglichter

Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief seit Wiedervereinigung

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im November auf 2,180 Millionen gesunken und hat damit den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. In November waren 24 000 Menschen weniger... » mehr

Schwerbehinderter am Arbeitsplatz

29.11.2019

Wirtschaft

Auch Schwerbehinderte profitieren vom guten Arbeitsmarkt

Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt hat auch Schwerbehinderten bei der Jobsuche geholfen. Doch sie brauchen länger als andere Menschen, um eine Stelle zu finden. Und die Gefahr, in die Langzeitarbeitsl... » mehr

Agentur für Arbeit

29.11.2019

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief seit Wiedervereinigung

Konjunkturflaute hin, Autokrise her: Noch nie seit der Wiedervereinigung war die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geringer. Die Bundesagentur in Nürnberg meldet für November noch 2,180 Millionen M... » mehr

Externenprüfung zum Berufsabschluss

25.11.2019

Karriere

Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Ohne formalen Berufsabschluss bleiben im Berufsleben im Zweifel viele Türen verschlossen. Wer das nachholen will, muss nicht zwingend eine Ausbildung absolvieren. » mehr

Tilgung der Restschulden

20.11.2019

dpa

Restschuldversicherungen machen Darlehen teurer

Kein Geld auf dem Konto, aber der Kredit muss weiter abbezahlt werden? In solchen Fällen sollen Restschuldversicherungen helfen. Worauf sollten Verbraucher dabei achten? » mehr

Jobmesse

11.11.2019

Karriere

Als Bewerber auf Karrieremessen punkten

Gut 200 Jobmessen pro Jahr lassen sich in Deutschland über eine schnelle Online-Suche finden. Lohnt sich der Besuch für Bewerber? Die richtige Vorbereitung darf auf keinen Fall fehlen. » mehr

Lokführer

02.11.2019

Deutschland & Welt

Bahnunternehmen stellten 2018 besonders viele Lokführer ein

Bahnunternehmen haben 2018 deutlich mehr dringend benötigte Lokführer eingestellt als in den Jahren zuvor. » mehr

Die Fachkräfte-Nachfrage ist ungebrochen hoch. Allein aus dem Bereich Gesundheit, Pflege, Soziales und Erziehung liegen der Arbeitsagentur Bamberg-Coburg 905 Stellenofferten vor.	Foto: Christoph Schmidt/dpa

30.10.2019

Region

Weniger Arbeitslose im Oktober

Der regionale Arbeitsmarkt zeigt sich robust. Um Kündigungen zu vermeiden, greifen Betriebe verstärkt zu Kurzarbeit. » mehr

Agentur für Arbeit

30.10.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Arbeitslosen sinkt im Oktober - aber nur leicht

Die Wirtschaftsflaute hinterlässt Spuren auf dem Arbeitsmarkt - bisher jedoch geringe. Die Zahl der Arbeitslosen wird auch bis Jahresende voraussichtlich weiterhin sinken. » mehr

Agentur für Arbeit

28.10.2019

Deutschland & Welt

IAB prognostiziert steigende Arbeitslosigkeit

Jobvermittler rechnen in den nächsten Monaten mit einem Anstieg der Arbeitslosigkeit. Die Arbeitslosenzahlen dürften sich saisonbereinigt verschlechtern, teilte das Institut für Arbeitsmarkt- und Beru... » mehr

Deutschlandfahne

27.10.2019

Deutschland & Welt

Deutsche zählen in Sachen Wohlbefinden zur Spitzengruppe

Deutschland liegt laut einer Studie beim Wohlbefinden der Bevölkerung weltweit unter den Spitzenreitern. Unter 143 Ländern belegt die Bundesrepublik aktuell Platz zwölf, wie eine neue Analyse der Bera... » mehr

Ladenkasse

26.10.2019

Deutschland & Welt

Volkswirte befürchten schwächeren Konsum

Fast täglich kommen aus der deutschen Industrie Hiobsbotschaften. Die Nachrichten über Personalabbau werden häufiger. » mehr

Rentenbescheid

22.10.2019

Deutschland & Welt

Vorschlag für Rente ab 70 stößt auf Kritik und Zustimmung

Die Menschen werden im Schnitt immer älter. Sollte deshalb das Renteneintrittsalter auf fast 70 Jahre angehoben werden, wie von der Bundesbank vorgeschlagen? Darüber wird weiter diskutiert. » mehr

18.10.2019

Region

Neuanfang auf Loewe-Gelände möglich

Bald ist die Firma als Kronacher TV-Hersteller Geschichte. Doch die ehemaligen Mitarbeiter könnten wieder auf dem Werksgelände arbeiten – für einen neuen Betrieb. » mehr

Arbeitslosigkeit

17.10.2019

dpa

Arbeitslosenquote ohne Berufsausbildung fünfmal höher

Ein hoher Bildungsstand ist der beste Schutz gegen Arbeitslosigkeit. Personen ohne Berufsausbildung oder Hochschulabschluss weisen demnach ein wesentlich höheres Risiko auf, arbeitslos zu sein. » mehr

Logo der Arbeitsagentur

11.10.2019

dpa

Rechtzeitig arbeitssuchend melden

Idealerweise können Arbeitnehmer nahtlos in eine neue Tätigkeit wechseln, wenn ihre befristete Beschäftigung endet. Dafür müssen sie aktiv werden - auch um Arbeitslosengeld-Sperrzeiten zu vermeiden. » mehr

Privatinsolvenz

04.10.2019

dpa

Weniger Privatinsolvenzen dank niedriger Arbeitslosigkeit

Die schwächelnde Konjunktur hinterlässt noch keine Spuren am Arbeitsmarkt. Weniger Privatpersonen sind deshalb von einer Insolvenz betroffen. Laut einer Prognose wird das aber nicht so bleiben. » mehr

In Bayern ging die Arbeitslosigkeit im September besonders deutlich bei den 15- bis 25-Jährigen zurück. Fotos: Atelier 211/Adobe Stock, Andreas Gebert/dpa

30.09.2019

FP/NP

Guter Jobmarkt, aber auch wunde Punkte

In Bayern, Thüringen und Sachsen sinkt die Zahl der Arbeitslosen. Allerdings schwächeln manche Branchen. Und bestimmte Entwicklungen machen die Gewerkschaften sauer. » mehr

Nach wie vor suchen regionale Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Besonders eklatant ist der Mangel in den Bereichen Produktion und Fertigung.	Foto: Daniel Karmann/dpa

30.09.2019

Region

Weniger Arbeitslose im September

Der Start ins neue Schul- und Ausbildungsjahr wirkt sich auf die Beschäftigung aus. Die Absatzschwäche der Automobilindustrie wirft erste Schatten voraus. » mehr

30.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl - niedrigster September-Stand seit Einheit

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im September saisonbedingt auf 2,234 Millionen gesunken. Das ist der niedrigste September-Stand seit der Wiedervereinigung. Damit waren 85 000 Männer und F... » mehr

Produktion

30.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl auf niedrigstem September-Stand seit 1990

Landauf, landab häufen sich die Hiobsbotschaften aus der Wirtschaft: Kurzarbeit, Personalabbau, Werkschließungen. Doch der Arbeitsmarkt hält bisher stand. Die Frage ist: Wie lange noch? » mehr

Konjunktur

29.09.2019

Deutschland & Welt

Volkswirte glauben nicht an baldige Konjunkturbelebung

Auch wenn der Arbeitsmarkt noch glimpflich davon kommt: Die erhoffte Konjunkturbelebung in Deutschland scheint auszubleiben. Vor allem in der Industrie sieht es nicht besonders rosig aus. » mehr

Arbeitsagentur in Hannover

28.09.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosigkeit bei Älteren geht weiter zurück

Nach offiziellen Zahlen der Bundesagentur für Arbeit nimmt die Erwerbsquote bei Menschen im Alter von 55 Jahren zu. Seit 2011 ist die Zahl der älteren Erwerbslosen rückläufig. » mehr

Stellenangebote

27.09.2019

Deutschland & Welt

Stellenindex: Nachfrage nach Arbeitskräften rückläufig

Die Nachfrage nach Arbeitskräften aus der Wirtschaft ist im September dem Stellenindex der Bundesagentur für Arbeit (BA-X) zufolge leicht gesunken. » mehr

Hartz IV

22.09.2019

Deutschland & Welt

Drei von vier Syrern in Deutschland leben von Hartz IV

Obwohl sie oft höhere Bildungsabschlüsse mitbringen als Flüchtlinge anderer Nationalitäten, tun sich viele Syrer bei der Jobsuche noch schwer. Das hat wohl auch damit zu tun, dass einige von ihnen ers... » mehr

Altersarmut

12.09.2019

dpa

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Mehr als jeder fünfte Rentner in Deutschland könnte in 20 Jahren von Altersarmut bedroht sein. Das zeigt eine neue Studie. Von den Plänen in der Koalition dagegen zeigen sich die Forscher wenig begeis... » mehr

Brieftasche

12.09.2019

Deutschland & Welt

Altersarmut in Deutschland droht deutlich zu wachsen

Es klingt beunruhigend: Mehr als jeder fünfte Rentner könnte in 20 Jahren ins Armutsrisiko rutschen, haben Forscher analysiert. Wäre die umstrittene Grundrente ein geeignetes Mittel dagegen? » mehr

12.09.2019

Deutschland & Welt

Studie: Altersarmut in Deutschland droht zuzunehmen

Das Armutsrisiko im Alter könnte einer neuen Studie zufolge in den kommenden Jahren spürbar steigen. Der Anteil der von Armut bedrohten Rentner könnte bis 2039 von 16,8 auf 21,6 Prozent wachsen, wie a... » mehr

Autoindustrie

11.09.2019

Deutschland & Welt

Ökonomen: Deutsche Wirtschaft schrumpft weiter

Es mehren sich die Warnungen, dass die deutsche Wirtschaft nach einem Minus im zweiten Quartal auch in den Folgemonaten den Rückwärtsgang eingelegt hat. Steuert die größte Volkswirtschaft Europas nun ... » mehr

Es läuft nicht mehr ganz rund: Die schwächelnde Konjunktur schlägt sich auch auf dem regionalen Arbeitsmarkt nieder.	Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa

29.08.2019

Region

Arbeitsmarkt verliert etwas an Schwung

Im August gibt es 902 Arbeitslose mehr als im Juli. Der Anstieg ist zwar größtenteils saisonbedingt. Aber Anzeichen einer schwächelnden Konjunktur sind unübersehbar. » mehr

Arbeitslosenzahl steigt leicht

29.08.2019

Deutschland & Welt

Deutscher Arbeitsmarkt wehrt sich gegen die Konjunkturflaute

Der Arbeitsmarkt in Deutschland bleibt auch im August robust - wenngleich die schwächelnde Konjunktur ihn nicht mehr völlig unberührt lässt. Die Zahl der Arbeitslosen stieg auf 2,319 Millionen. Und de... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

25.08.2019

Tagesthema

Volkswirte: Arbeitslosigkeit steigt im Konjunkturtal weiter

Der Arbeitsmarkt im August ist traditionell durch Saison-Effekte belastet. Diesmal kommt eine schwache Konjunktur hinzu. Volkswirte sind sich einig: Die Flaute wird länger dauern. Im dritten Quartal k... » mehr

25.08.2019

Deutschland & Welt

Experten: Arbeitslosigkeit steigt im August weiter

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland wird auch im August weiter steigen. Eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur unter Volkswirten großer deutscher Finanzinstitute hat ergeben, dass die meisten Exper... » mehr

Reiner Hoffmann

24.08.2019

Deutschland & Welt

DGB-Chef: Tarifflucht im Osten setzt auch Westen unter Druck

Viele Unternehmen denken nicht volkswirtschaftlich genug, sagt der DGB-Bundesvorsitzende Reiner Hoffmann. Gute Bezahlung sorge für Stabilität der Wirtschaft. » mehr

Sommerreise Arbeitsminister Heil

13.08.2019

Tagesthema

Heil will massiven Jobabbau in Konjunkturkrise verhindern

Sorgen um die Konjunktur und Ängste vor dem Jobverlust nehmen zu. Der Arbeitsminister will gegensteuern - und hat sich für ein geplantes Gesetz einen griffigen Titel ausgedacht. » mehr

Rentner

05.08.2019

dpa

Renteneintritt kann zum Gesundheitsrisiko werden

Kein Stress, viel Zeit für Hobbys und Familie - so mancher freut sich auf den Ruhestand. Für einige Neurentner ist die Lebensumstellung aber eine Belastung. Oft leidet dann sogar die Gesundheit. Beson... » mehr

02.08.2019

Deutschland & Welt

Erste Teilnehmer beim Projekt zum Grundeinkommen in Berlin

Die ersten Teilnehmer eines bundesweit einzigartigen Modellprojekts zum sogenannten solidarischen Grundeinkommen haben in Berlin ihre Arbeitsverträge unterzeichnet. Die bisher arbeitslosen Menschen st... » mehr

Rahim Nagibulla

02.08.2019

Deutschland & Welt

Soli-Grundeinkommen als Alternative zu Hartz IV?

Das Hartz IV-System wird in Deutschland vielfach in Frage gestellt - auch innerhalb der SPD, die es einst schuf. In Berlin läuft nun ein Modellprojekt, das Alternativen aufzeigen will. » mehr

31.07.2019

Region

Loewe-Insolvenz schlägt auf den Arbeitsmarkt durch

Der Stellenmarkt hat Sommerpause. Die Eintrübung hat mit mehreren Faktoren zu tun, die besonders den Frankenwald treffen. » mehr

31.07.2019

Region

Region verzeichnet leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit

Ausbildungsende, Loewe-Insolvenz und eingetrübte Konjunktur bleiben nicht ohne Folgen. Der Stellenmarkt hat Sommerpause. » mehr

31.07.2019

Deutschland & Welt

Arbeitslosenzahl saisonbedingt leicht gestiegen

Mit Beginn der Sommerpause ist die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im Juli leicht auf 2,275 Millionen gestiegen. Das waren 59 000 Arbeitslose mehr als im Juni und 49 000 weniger als vor einem Jah... » mehr

Konsum

30.07.2019

Deutschland & Welt

Konsumklima sinkt zum dritten Mal in Folge

Obwohl bei der eigenen Einkommenserwartung wieder optimistischer, schätzen viele die wirtschaftliche Entwicklung zunehmend schlechter ein. Noch hält der gute Arbeitsmarkt die Verbraucher in Kauflaune.... » mehr

Strukturwandel in der Autoindustrie

29.07.2019

Deutschland & Welt

Strukturwandel: Bundesagentur reagiert mit Beratung im Job

Nicht nur das Elektroauto wird die Industrie verändern. Das wird nicht ohne Folgen für die Beschäftigten bleiben, ist man bei der Bundesagentur für Arbeit überzeugt. Wer seinen Job behalten wolle, müs... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

28.07.2019

Deutschland & Welt

«Konjunkturdelle» inzwischen «anhaltende Schwächephase»

Viele Konjunkturforscher glaubten zunächst nur an eine kurze Schwächephase. Allmählich wird klar: Ganz so schnell, wie zunächst gedacht, wird die deutsche Wirtschaft nicht aus ihrem Formtief finden. D... » mehr

Gründerin

26.07.2019

Gesundheit

Einzignaht macht besondere Kleidung für besondere Kinder

Mit einem behinderten Kind können auch scheinbar banale Dinge wie Kleider kaufen schwierig werden. Das merkte auch das Ehepaar Brunner - nun stellen sie mit ihrem Start-up Einzignaht maßgeschneiderte ... » mehr

Bremerhavener Tafel

25.07.2019

Tagesthema

Zerrissenes Deutschland: Klare Unterschiede bei Armutsgefahr

Reiches Bayern, abgehängtes Bremen: Das Armutsrisiko in Deutschland ist regional noch immer sehr unterschiedlich. Welche Menschen sind besonders gefährdet - und was ist eigentlich aus der Ost-West-Klu... » mehr

Detlef Scheele

21.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur-Chef lobt den sozialen Arbeitsmarkt

Neue Jobs finanzieren statt Arbeitslosigkeit - auf diesen Punkt lässt sich das am Jahresanfang gestartete Konzept des sozialen Arbeitsmarktes bringen. Jahrelang war es in der Bundesagentur umstritten.... » mehr

Detlef Scheele

20.07.2019

Deutschland & Welt

BA-Chef Scheele sieht solidarisches Grundeinkommen kritisch

Reguläre Jobs für Menschen, die drohen, in die Langzeitarbeitslosigkeit abzurutschen - diese Idee steckt hinter dem Berliner Modell des solidarischen Grundeinkommens. Professionelle Jobvermittler sehe... » mehr

^