Lade Login-Box.

ARBEITSMINISTERIEN

Euro-Scheine

19.02.2020

Brennpunkte

Mehr als eine Million Senioren sollen Grundrente bekommen

Viele Monate stritten Union und SPD über die Grundrente. Nun schicken sie die Reform auf die Zielgerade - und demonstrieren dazu Einigkeit. Doch umgehend kommt Kritik von verschiedensten Seiten. » mehr

Hubertus Heil

06.02.2020

Brennpunkte

Heil und Spahn klären offene Fragen für Grundrenten-Entwurf

Die Grundrente ist ein Kernanliegen der SPD in der großen Koalition - und steckte doch in Detailfragen fest. Nun verkünden zwei Ressorts: Ein Durchbruch ist da, der Kabinettstermin soll bald kommen. » mehr

Auf einem Würfel ist das Logo der Arbeitsagentur zu sehen

23.02.2020

Bayern

Experten erwarten etwas weniger Arbeitslose in Bayern

Trotz der derzeitigen konjunkturellen Abkühlung rechnen Experten im Februar mit einem leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit in Bayern. Die Zahl der Jobsucher werde voraussichtlich auf etwa 245 000 si... » mehr

Grundrente

27.01.2020

Brennpunkte

Union bringt Verschiebung der Grundrente ins Spiel

Kommt sie - und wenn ja: Wann? Nach der Rentenversicherung bringt auch die Union die Verschiebung der Grundrente ins Spiel. » mehr

Norbert Walter-Borjans

18.01.2020

Brennpunkte

SPD-Chef fordert perspektivisch Ausweitung der Grundrente

Mühsam hatte die Koalition sich auf einen Kompromiss zur Grundrente verständigt. Doch ein Entwurf aus dem Arbeitsministerium sorgt für neuen Streit. Der SPD-Chef macht derweil klar, dass er perspektiv... » mehr

Grundrente

17.01.2020

Brennpunkte

CDU-Spitze pocht bei Grundrente auf Vermögensprüfung

Die Grundrente soll kommen - und Arbeitsminister Heil wartet mit einem Gesetzentwurf auf. Doch umgehend kommen wieder Zweifel auf. Die Union pocht indes weiter auf eine Vermögensprüfung. » mehr

Überstunden

02.01.2020

Wirtschaft

Verdi warnt vor steigendem Druck und längeren Arbeitszeiten

Der Arbeitsminister will mehr flexibles Arbeiten ermöglichen - und so Unternehmen und Beschäftigten gleichermaßen etwas Gutes tun. Die Gewerkschaft Verdi sieht dabei aber auch Schattenseiten. » mehr

Bericht: Renten von 2010 bis 2018 stärker gestiegen als Preise

31.12.2019

Brennpunkte

Renten von 2010 bis 2018 stärker gestiegen als Preise

Die Renten in Deutschland sind zwischen den Jahren 2010 und 2018 durchschnittlich stärker gestiegen als die Preise im Land. Das berichtet des Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND/Dienstag) unter Berufu... » mehr

Hartz IV

27.11.2019

Brennpunkte

Verwirrung um Hartz-IV-Urteil: Kürzung von über 30 Prozent?

Verwirrung um die Umsetzung des Karlsruher Urteils zu Hartz IV: Das Bundessozialministerium hat betont, dass die Leistungen für Hartz-IV-Empfänger nicht um mehr als 30 Prozent gekürzt werden dürfen. » mehr

Bundesarbeitsminister Heil besucht DHL

18.09.2019

Wirtschaft

Neues Gesetz soll Ausbeutung von Paketboten verhindern

Schuhe, Bücher, Geräte - es gibt kaum etwas, was man nicht im Internet bestellen kann. Die Paketboten arbeiten dabei oft unter fragwürdigen Bedingungen. Die Regierung will das ändern. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Familie

Immer mehr Rentner verdienen dazu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

Arbeiten trotz Rente

19.08.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr verdienen im Ruhestand hinzu

Eine Aufgabe behalten, mal rauskommen, aber auch: ein paar Euro hinzuverdienen. Viele wollen sich nicht gleich ganz zur Ruhe setzen. Das kommt Unternehmen gelegen. » mehr

15.08.2019

Deutschland & Welt

US-Bürgerrechtler befürchten LGBTQ-Diskriminierung

Mit einer vorgeschlagenen Neuregelung zur Gleichberechtigung am Arbeitsplatz hat das US-Arbeitsministerium Proteste von Bürgerrechtlern ausgelöst. Die Organisation ACLU kritisiert, der Vorschlag diskr... » mehr

Mineralwasser

28.07.2019

Deutschland & Welt

Handel klagt über Hitzeflaute: «Bei 40 Grad geht wenig»

Die Hitzewelle trifft ganz Deutschland - auch die Wirtschaft. Nicht nur Landwirte sind besorgt. In Ladengeschäfte verirrt sich bei 40 Grad kaum jemand. Eine Branche hingegen freut sich. » mehr

Pedro Sanchez

25.07.2019

Deutschland & Welt

«Unverantwortlich»: Sánchez am Pranger

Was sich in Spanien schon abgezeichnet hatte, ist nun bittere Gewissheit: Nach dem Ende des Zweiparteiensystems schafft es das Land weiter nicht, eine Koalitionsregierung zu bilden. Bei den Gesprächen... » mehr

19.07.2019

Deutschland & Welt

Trump will Richtersohn Scalia zum Arbeitsminister machen

Nach dem Rücktritt des über die Affäre Epstein gestolperten US-Arbeitsministers Alexander Acosta hat sich Präsident Donald Trump auf einen Nachfolger festgelegt. Er habe die Absicht, den Anwalt Eugene... » mehr

US-Arbeitsminister Acosta tritt zurück

12.07.2019

Deutschland & Welt

US-Arbeitsminister Acosta tritt zurück

Die Missbrauchsvorwürfe gegen den US-Unternehmer Jeffrey Epstein wiegen schwer - und der Fall hat eine politische Dimension. US-Arbeitsminister Acosta geriet deswegen immer stärker unter Druck. Nun zi... » mehr

Mindestlohn

10.07.2019

Deutschland & Welt

1,3 Millionen Beschäftigte arbeiteten unter Mindestlohn

Eigentlich darf die Lohnuntergrenze in Deutschland nicht unterschritten werden. Den DIW-Wirtschaftsforscher zufolge passiert dies dennoch öfter. » mehr

27.03.2019

Deutschland & Welt

Weniger Geld für rund 100 000 Asylbewerber

Rund 100 000 Asylbewerber sollen im kommenden Jahr weniger Geld erhalten als bisher. Das geht aus einem Entwurf des Arbeitsministeriums hervor. Betroffen sind vor allem alleinstehende Asylbewerber, di... » mehr

26.03.2019

Deutschland & Welt

107 Millionen Fehltage wegen psychischer Probleme

Die Zahl der Krankentage wegen psychischer Probleme ist innerhalb von zehn Jahren auf zuletzt 107 Millionen pro Jahr gestiegen. 2007 waren es noch 48 Millionen, erklärt das Arbeitsministerium. » mehr

Bildung von Erwachsenen

11.03.2019

Deutschland & Welt

Deutschland steckt wenig Geld in die Weiterbildung

Lebenslanges Lernen gilt hierzulande als wichtige Tugend. Doch laut einer Studie klaffen Anspruch und Wirklichkeit weit auseinander. Demnach steckt Deutschland deutlich weniger Geld in Erwachsenenbild... » mehr

Erstaufnahmeheim für Asylbewerber

10.03.2019

Deutschland & Welt

Arbeitsministerium plant höhere Geldleistung an Asylbewerber

Die Anpassung von Leistungen für Asylbewerber ist per Gesetz vorgeschrieben. Doch die geplante Erhöhung des Taschengelds schmeckt der CDU nicht - sie fürchtet ein «falsches Signal». » mehr

10.03.2019

Deutschland & Welt

Gesetz für höhere Geldleistung an Asylbewerber geplant

Das Arbeitsministerium plant nach Informationen der «Bild am Sonntag» eine Erhöhung der Leistungen für Asylbewerber. Demnach sollen etwa alleinstehende Erwachsene statt bisher 135 Euro Taschengeld im ... » mehr

Trump vor Grenzmauer

21.12.2018

Deutschland & Welt

USA steuern auf Regierungsstillstand zu

Die Uhr tickt in den USA: Ein Gesetz für Haushaltsmittel muss beschlossen werden, sonst geht Teilen der Regierung das Geld aus - und wenige Stunden vor Ablauf der Frist ist keine Lösung in Sicht. Der ... » mehr

Krankmeldungen

12.12.2018

Deutschland & Welt

Arbeitnehmer fehlten an 669 Millionen Arbeitstagen

Arbeitnehmer in Deutschland haben im vergangenen Jahr krankheitsbedingt im Schnitt an knapp 17 Tagen gefehlt. » mehr

Agentur für Arbeit

08.10.2018

dpa

Jobcenter helfen behinderten Arbeitslosen zu wenig

Arbeitslose mit Behinderung bekommen bei der Suche nach einem Job zu wenig Unterstützung. Das Arbeitsministerium kündigt Änderungen an. » mehr

VdK-Präsidentin Ulrike Mascher trat in Bad Alexandersbad für eine verbesserte Form der flächendeckenden Kranken- und Pflegeversorgung in Bayern ein. Im Hintergrund: EBZ-Leiter Pfarrer Andreas Beneker. Foto: Rainer Maier

21.01.2018

Oberfranken

Mascher fordert mehr soziale Gerechtigkeit

Die VdK-Präsidentin will, dass sich die neue Bundes-regierung wieder stärker um die Alltagssorgen der Menschen kümmert. In Bad Alexandersbad macht sie konkrete Vorschläge. » mehr

Interview: mit Anette Kramme, SPD-Bezirksvorsitzende und Parlamentarische Staatssekretärin

19.01.2018

Oberfranken

"Opposition ist auch kein Erfolgsgarant"

Nach der Sondierung der Parteitag: Die SPD steht derzeit unter Spannung. Bezirksvorsitzende Anette Kramme verteidigt das Verhandlungsergebnis. » mehr

Expertennetzwerk: Rainer Maier, Geschäftsführer VHS Coburg, Annette Ratay, Referatsleiterin Bayerisches Arbeitsministerium und Friedrich Herdan, IHK-Präsident.	Foto: Seiler

10.01.2018

Region

Durchhalten, lautet die Devise

Das neue Ausbildungsförderungsprogramm "Azubi-Support" läuft seit kurzer Zeit. Erste Erfolge haben sich bereits eingestellt. Das zeigt die Zwischenbilanz nach 100 Tagen. » mehr

Teilzeit arbeiten

04.01.2017

dpa

Was Arbeitnehmer über Teilzeit wissen müssen

Flexibilität ist vielen Arbeitnehmern wichtig. Das betrifft auch die Arbeitszeit. Teilzeit ist eine Möglichkeit, diese flexibel zu gestalten. Wer das möchte, muss aber einiges beachten. » mehr

Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin im Bundes-Arbeitsministerium, informierte sich gestern in Coburg über die Situation von Asylbewerbern. Rechts: Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer.	Foto: Wunderatsch

02.03.2016

Region

Leicht wird es nicht

Für die Integration von Flüchtlingen braucht es einen langen Atem, sagt Staatssekretärin Anette Kramme am Mttwoch in Coburg. Sie kündigt mehr Mittel aus dem Arbeitsministerium an. In Coburg leben derz... » mehr

20.02.2013

Region

Zukunftscoaches klagen über Förderpraxis

Sie sollen sich Projekte für Aus- und Weiterbildung ausdenken, kommen aber nur schwer an Geld ran. Das sorgt für Kopfschütteln. » mehr

03.03.2012

Region

Landrat will junge Leute zurückholen

Lichtenfels - Beim Fischessen des Stadtverbandes der Lichtenfelser CSU hatte am vergangenen Freitag Kreisvorsitzender und Landrat Christian Meißner im Gasthof Rauch in Oberwallenstadt das Problem der ... » mehr

Hartz IV

06.09.2011

Umfrage

Zehn Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger

Der Regelsatz steigt im neuen Jahr auf 374 Euro. Sozialverbände fordern eine weitere Anhebung der Leistungen. » mehr

06.09.2011

NP

Zehn Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger

Der Regelsatz steigt im neuen Jahr auf 374 Euro. Sozialverbände fordern eine weitere Anhebung der Leistungen. » mehr

06.09.2011

Oberfranken

Zehn Euro mehr für Hartz-IV-Empfänger

Der Regelsatz steigt im neuen Jahr auf 374 Euro. Sozialverbände fordern eine weitere Anhebung der Leistungen. » mehr

07.05.2007

NP

Adler Willi bringt Hochzeitsantrag

„Liebe Ines, willst Du meine Frau werden und gemeinsam mit mir durchs Leben » mehr

Kronachleuchtet_hro_290708

02.04.2009

Region

In herrlichem Ambiente bis Mitternacht shoppen

Kronach - Vom bayerischen Arbeitsministerium hat die Stadt Kronach grünes Licht dafür erhalten, in die Großveranstaltung "Kronach leuchtet", die dieses Jahr vom 17. bis 26. Juli stattfindet (die Neue ... » mehr

fpnd_arbeitsamt_060109

06.01.2009

FP/NP

Experte erwartet steigende Arbeitslosenzahl

Nürnberg – Die guten Zeiten mit stetig sinkenden Arbeitslosenzahlen sind in Bayern vermutlich erst einmal vorbei. „Von nun an geht es bergab“, sagte ein Experte im Arbeitsministerium in München. » mehr

77851329

14.11.2007

FP/NP

Zurück im politischen Rampenlicht

Im Gespräch für höhere Ämter war Olaf Scholz schon länger, jetzt soll der 49-Jährige als Nachfolger von Franz Müntefering gleich das wichtige Arbeitsministerium für die SPD übernehmen. » mehr

^