Lade Login-Box.

ARBEITSPLÄTZE

06.12.2019

NP

Regierung begrüßt Hisense-Pläne für Loewe

Politiker aus Bayern und dem Bund sagen dem Interessenten für Loewe ihre Hilfe zu. Er möchte Arbeitsplätze in Kronach schaffen. Doch lassen die Gläubiger das auch zu? » mehr

04.12.2019

Kronach

Dr. Schneider produziert ab 2020 bei Loewe

Kommendes Jahr möchte das Unternehmen mit der Produktion neuer Bauteile beginnen. Ein Wandel im Autobau macht das nötig. » mehr

Verdi

03.12.2019

Wirtschaft

Verdi: Viele Beschäftigte leiden unter Digitalisierung

Digitalisierung und künstliche Intelligenz haben die Qualität der Arbeit für viele Beschäftigte nach einer Umfrage von Verdi eher verschlechtert als verbessert. » mehr

Unicredit

03.12.2019

Wirtschaft

Hypovereinsbank-Mutter Unicredit streicht 8000 Stellen

Die italienische Bank Unicredit baut kräftig Stellen ab. Innerhalb von vier Jahren sollen 8000 Arbeitsplätze verschwinden. Auch die deutsche Tochter Hypovereinsbank kommt nicht ungeschoren davon. » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Japanische Frauen gegen Brillen-Verbot am Arbeitsplatz

In Japan haben Brillen-Verbote für Frauen in manchen Unternehmen Proteste ausgelöst. Eine Gruppe von Aktivistinnen will in einer Petition die Regierung auffordern, frauenfeindliche Vorschriften zu Kle... » mehr

29.11.2019

Kronach

Burger sollen draußen bleiben

Die Kronacher Grünen sprechen sich gegen ein Schnellrestaurant in der Kreisstadt aus. Lieber würden sie gesündere Ernährung fördern - und ernten dafür Widerspruch. » mehr

Shoppen bis zum Blackout

30.11.2019

Feuilleton

Shoppen bis zum Blackout

Grau in grau, so kannten wir den November seit alters her. Seit ein paar Jahren verfinstert sich der Dunkelmonat jedoch noch weiter und geht zusehends in schwarz. » mehr

Agentur für Arbeit

29.11.2019

Wirtschaft

Arbeitslosigkeit sinkt auf Rekordtief seit Wiedervereinigung

Konjunkturflaute hin, Autokrise her: Noch nie seit der Wiedervereinigung war die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland geringer. Die Bundesagentur in Nürnberg meldet für November noch 2,180 Millionen M... » mehr

Bosch

28.11.2019

Wirtschaft

Bosch kündigt Abbau von weiteren 600 Stellen an

Die Stellenstreichungen beim Autozulieferer Bosch gehen weiter. Deutschlandweit sollen im Geschäftsbereich Automotive Electronics bis Ende 2022 rund 600 Stellen abgebaut werden, wie eine Sprecherin sa... » mehr

Porsche-Produktion

22.11.2019

Wirtschaft

VDA-Chef rechnet mit 70.000 Jobs weniger wegen E-Autos

Der Autolobbyist Bernhard Mattes rechnet damit, dass die Umstellung auf Elektroantriebe die Autobranche in Deutschland Zehntausende Jobs kostet. » mehr

21.11.2019

Schlaglichter

Stellenabbau bei Thyssenkrupp möglicherweise noch größer

Der angeschlagene Stahl- und Industriekonzern Thyssenkrupp streicht möglicherweise mehr als die bisher geplanten 6000 Arbeitsplätze. Derzeit könne nicht ausgeschlossen werden, dass es mehr Stellen wer... » mehr

Thyssenkrupp - Bilanz

21.11.2019

Wirtschaft

Thyssen-Krupp Sanierung trifft alle Mitarbeiter

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen. Sie will dabei keine Rücksicht auf alte Gewohnheiten nehmen. » mehr

Eine Frau sitzt entspannt an ihrem Schreibtisch

19.11.2019

Karriere

Tipps für ein entspanntes Jahresende im Job

Der Jahreswechsel bringt meist privat und beruflich eine Menge Hektik mit sich. Damit der Weihnachtsurlaub dennoch Erholung bringt, sollten Beschäftigte ein paar Dinge beachten. » mehr

Tesla

17.11.2019

Wirtschaft

Tesla: Bis zu vier Milliarden Euro für Fabrik in Brandenburg

Der US-Elektroauto-Hersteller Tesla will bis zu vier Milliarden Euro in die geplante «Gigafactory» in Grünheide nahe Berlin investieren. » mehr

Die Kabeltypen des MMS-Geschäfts des Prysmian/Corning-Werks werden künftig nicht mehr in Neustadt hergestellt. 35 Arbeiter sind von der Verlagerung betroffen.

13.11.2019

Coburg

"Es gibt bereits einen Sozialplan"

Der Werksleiter von Prysmian/Corning spricht von 35 Arbeitsplätzen, die in Neustadt abgebaut bzw. verlagert werden sollen. Betroffen ist ausschließlich der MMS-Bereich. » mehr

13.11.2019

Schlaglichter

Hoffnung auf 8000 Jobs in Tesla-Fabrik bei Berlin

Die geplante Fabrik des US-amerikanischen Elektroauto-Herstellers Tesla könnte nach Angaben aus Berlin und Brandenburg bis zu 8000 Arbeitsplätze bringen. Das Projekt löst in Wirtschaft und Politik fas... » mehr

Hinweisschild

12.11.2019

Karriere

Entschädigung nach Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Die Überwachung mit Kameras am Arbeitsplatz hat Grenzen. Wenn dadurch Persönlichkeitsrechte von Mitarbeitern verletzt werden, besteht unter Umständen Anspruch auf Schadenersatz. » mehr

Isabel Schürmann

11.11.2019

Karriere

Wie das Praktikum zum Erfolg wird

Egal, ob Schüler oder Student: Praktika gehören meist zur Ausbildung dazu. Wer gewisse Regeln beachtet, kann die Zeit als gute Chance für den Einstieg in den Beruf nutzen. » mehr

Durch kürzere Arbeitszeiten der rund 6200 Tarifmitarbeiter will der Bamberger Bosch-Standort Entlassungen vermeiden. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

Aktualisiert am 07.11.2019

FP/NP

Bosch sichert den Standort in Bamberg

Das Unternehmen verkürzt die Arbeitszeit, um Entlassungen zu vermeiden. Die Vereinbarung gilt zunächst bis 2026. » mehr

07.11.2019

Region

Was wird aus dem Loewe-Areal?

Das Grundstück des einstigen Herstellers von Fernsehern wollen Bürgermeister und Fraktionen vermieten statt verkaufen.Interessenten gibt es schon. » mehr

McDonald's entlässt Vorstandschef

04.11.2019

Deutschland & Welt

Romanze in der Firma: McDonald's feuert Vorstandschef

In vielen US-Unternehmen gelten strenge Vorschriften zu Affären am Arbeitsplatz - das bekommt nun auch der Chef des weltgrößten Fast-Food-Konzerns McDonald's zu spüren. Steve Easterbrook ist den Spitz... » mehr

Bundesagentur für Arbeit

01.11.2019

Deutschland & Welt

Bundesagentur für Arbeit schließt Geschäftsstellen

Vermittlung von Arbeitsplätzen, Ausgabe von Unterlagen, Beratung: Die Bundesagentur für Arbeit unterhält hunderte Geschäftsstellen. Doch in den vergangenen Jahren ist deren Zahl geschrumpft. » mehr

Zigtausende Pakete werden vom US-Riesen Amazon jeden Tag in Deutschland ausgeliefert. Für einen Umkreis von etwa 50 Kilometern soll vom kommenden Jahr ein neues Verteilzentrum in Bayreuth mit zunächst rund 110 Mitarbeitern zuständig sein.

30.10.2019

FP/NP

Amazon kommt nach Bayreuth

Der US-Konzern will im Logistikpark Markgrafenkaserne ein Verteilzentrum bauen. Zunächst sind 110 neue Jobs im Gespräch. » mehr

28.10.2019

Region

Brexit führt zu Stellenabbau bei ASS-Firmengruppe

Der Brexit hat Folgen, schon ehe er vollzogen ist: Der Produktionsstandort für Exportgüter nach Großbritannien macht zu. » mehr

Bosch

25.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch baut krisenbedingt weiter Stellen ab

Der Bosch-Konzern ist in erheblichem Maße von der Autoindustrie abhängig. Weil es der Branche nicht gut geht, hat auch Bosch zu kämpfen - und baut an mehreren Standorten Stellen ab. » mehr

Sexuelle Belästigung im Job

25.10.2019

dpa

Anlaufstellen bei sexueller Belästigung im Job

Wer am Arbeitsplatz sexuell belästigt wird, sollte seinen Arbeitgeber informieren. Nicht immer ist das möglich. Weitere Anlaufstellen für Betroffene im Überblick. » mehr

Im Büro

25.10.2019

Deutschland & Welt

Jeder Elfte erlebt sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Es geht los mit anzüglichen Blicken oder Kommentaren und reicht über belästigende WhatsApp-Nachrichten bis hin zu Begrapschen und anderen körperlichen Übergriffen. Viele Frauen und auch manche Männer ... » mehr

Bosch

24.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch will weitere 1000 Arbeitsplätze abbauen

Die Nachfrage nach Dieselfahrzeugen sinkt, die Branche steuert Richtung E-Autos um. Für viele Zulieferer hat das negative Folgen. Auch für große Traditionsunternehmen. » mehr

rehau ag Rehau AG.

24.10.2019

FP/NP

Kurzarbeit und Zwangsurlaub bei Rehau AG

Der Konjunkturabschwung schlägt auch beim Polymer-Spezialisten Rehau immer mehr durch. Das Unternehmen reagiert mit schmerzhaften Maßnahmen für die Mitarbeiter. » mehr

Bosch

22.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch will 1600 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg abbauen

Die Transformation hin zur Elektromobilität macht dem Automobilzulieferer Bosch zu schaffen. An zwei Standorten in Baden-Württemberg fallen in den kommenden beiden Jahren zusammen gut 1600 Arbeitsplät... » mehr

Andrea Lissoni

22.10.2019

Deutschland & Welt

Haus der Kunst: Italiener wird künstlerischer Leiter

Noch ist Andrea Lissoni in der Tate Modern in London. Doch im Frühjahr wird er nach München kommen - als künstlerischer Leiter im Haus der Kunst. Seine Hauptaufgabe: Das gebeutelte Ausstellungshaus in... » mehr

18.10.2019

Region

Neuanfang auf Loewe-Gelände möglich

Bald ist die Firma als Kronacher TV-Hersteller Geschichte. Doch die ehemaligen Mitarbeiter könnten wieder auf dem Werksgelände arbeiten – für einen neuen Betrieb. » mehr

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

18.10.2019

Region

Vor 40 Jahren in der Neuen Presse

Donnerstag, 18. Oktober 1979: Eine äußerst aktuelle Debatte führte der Bund Naturschutz schon vor 40 Jahren. » mehr

Neuwagen in Deutschland

17.10.2019

Deutschland & Welt

Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab

Im Mai kündigt das fränkische Traditionsunternehmen ein Sparprogramm an. Doch erst jetzt wird das Ausmaß klar. » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes.

17.10.2019

Oberfranken

Vor allem in Franken: Brose baut 2000 Stellen ab

Massive Ergebnis-Einbrüche mit Folgen: Die Brose Gruppe will nach eigenen Angaben mehrere Hundert Millionen Euro sparen und baut bis 2022 rund 2000 Stellen in Deutschland ab. Vor allem sollen die Sta... » mehr

Stau mal wieder: Viele Pendler kennen das Bild vor der dem Steuer und im Rückspiegel. Foto: NP-Archiv

15.10.2019

Region

Lebenszeit, die am Lenkrad verloren geht

In Stadt und Landkreis Coburg gibt es immer mehr Berufspendler. Die IG BAU spricht von einem "alarmierenden Trend". » mehr

Bei Gaudlitz in Coburg geht es mit 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter. Das Unternehmen will beim Personalabbau ohne betriebsbedingte Kündigungen auskommen.

15.10.2019

Region

Gaudlitz setzt auf Freiwilligenmodell

Das Unternehmen muss Personal abbauen. Dabei sollen betriebsbedingte Kündigungen so weit wie möglich vermieden werden. » mehr

Bei Gaudlitz sind 100 Arbeitsplätze in Gefahr. Verhandlungen über einen sozialverträglichen Abbau der Stellen sind gescheitert. Gewerkschaft und Arbeitgeber beschuldigen sich gegenseitig.	Archivbild

11.10.2019

Region

Einigung bei Gaudlitz

Die Unternehmensleitung der Gaudlitz GmbH, Coburg, Betriebsrat und Industriegewerkschaft Metall (IGM) haben sich am Freitagnachmittag über den Sozialplan zur Restrukturierung des Betriebs geeinigt. » mehr

Liebespaar im Büro

11.10.2019

Familie

Raus aus dem Flirtmodus am Arbeitsplatz

Eine Liebesbeziehung unter Kollegen oder mit dem Chef - für manche ein Tabu, für andere ein Klischee und doch gelebte Realität. Wie sollten Paare damit umgehen? » mehr

Schaeffler

09.10.2019

Deutschland & Welt

Schaeffler will 1300 weitere Arbeitsplätze abbauen

Bereits im März hatte das Unternehmen Maßnahmen getroffen, um einer abkühlenden wirtschaftlichen Lage zu trotzen. Der jetzt stattfindende Stellenabbau wurde bereits damals beschlossen. » mehr

Deutsche Bank

08.10.2019

Deutschland & Welt

Unklarheit bei Deutsche-Bank-Jobabbau

Der radikale Konzernumbau bei der Deutschen Bank wird Tausende Jobs Kosten. Wie viele Stellen genau auf dem Heimatmarkt gestrichen werden sollen, ist aber nach wie vor unklar. » mehr

Alexander Bredereck

07.10.2019

Karriere

Kann einem Mitarbeiter während Krankheit gekündigt werden?

Ein Mitarbeiter fällt aus, weil er krank ist. Dann wird ihm gekündigt. Zu Unrecht, vermuten viele. Warum das ein Mythos ist, erklärt ein Arbeitsrechtler. » mehr

Die 110 Jahre alte Bayreuther Porzellanmanufaktur Walküre ist insolvent. Nun streicht das Unternehmen 46 der 72 Stellen. Foto: Ralf Münch

01.10.2019

FP/NP

Walküre streicht 46 Arbeitsplätze

Die Investorensuche für den insolventen Porzellanhersteller verläuft bislang ohne Erfolg. Nun fällt mehr als die Hälfte der Stellen weg. » mehr

Bei Gaudlitz sind 100 Arbeitsplätze in Gefahr. Verhandlungen über einen sozialverträglichen Abbau der Stellen sind gescheitert. Gewerkschaft und Arbeitgeber beschuldigen sich gegenseitig.	Archivbild

30.09.2019

Region

Gaudlitz will "sachgerechte Lösung"

Die Geschäftsführung informiert Mitarbeiter über Angebote zum Ausstieg aus dem Unternehmen. Die IG Metall hält diese für unzureichend. » mehr

Osram-Logo

27.09.2019

Deutschland & Welt

Bieterkampf um Osram: AMS erhöht Gebot

Im Kampf um den Lampenhersteller Osram überbieten sich jetzt die Konkurrenten. Am letzten Werktag vor Ablauf der Frist legt die österreichische AMS noch einmal nach, zur Freude einiger Aktionäre. Arbe... » mehr

Arbeitsplatz mit zwei Monitoren

27.09.2019

dpa

Was beim täglichen Arbeitsplatzwechsel wichtig ist

In manchen Unternehmen sitzen Mitarbeiter jeden Tag an einem anderen Schreibtisch. Gut klappt das nur, wenn alle sich an bestimmte Regeln halten. » mehr

XXXLutz. Symbolfoto.

25.09.2019

Oberfranken

Großprojekt XXXLutz: Kaufvertrag liegt beim Unternehmen

Das Möbelhaus XXXLutz rückt immer näher. Die Stadt Bayreuth und das Unternehmen beschreiben die Gespräche als positiv. Und der Kaufvertrag für das Gelände der ehemaligen Markgrafenkaserne ist fertig. » mehr

24.09.2019

Deutschland & Welt

Altmaier: Mit Darlehen werden Jobs bei Condor erhalten

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht mit dem staatlichen Darlehen für Condor eine Grundlage für eine gute Perspektive für den Ferienflieger. Es gebe die Möglichkeit, «viele Arbeitsplätze» de... » mehr

Müde bei der Arbeit

19.09.2019

dpa

Einfache Mittel gegen Energietief im Job

Fehlt Schlaf, fällt es schwer, den Arbeitstag über wach zu bleiben. Möglichst viel Kaffee zu trinken, ist dann aber nicht die beste Lösung. » mehr

Senvion

16.09.2019

Deutschland & Welt

Siemens Gamesa soll Senvion-Teile übernehmen

Die Zukunft des insolventen Windkraftunternehmens Senvion ist seit Monaten unklar. Nun ist der Name des möglichen Investors offiziell bekannt. Doch noch ist nichts unterschrieben, und Hunderte Arbeits... » mehr

Ai Weiwei

15.09.2019

Deutschland & Welt

Ai Weiwei muss das Haus der Kunst verlassen

Geldprobleme plagen noch immer das Haus der Kunst. Mitarbeiter des Münchner Museums haben deswegen Angst vor Kündigungen - und haben sich einen prominenten Fürsprecher geholt. Die Reaktion der Verantw... » mehr

BAT in Bayreuth

Aktualisiert am 12.09.2019

Oberfranken

BAT entlässt in Bayreuth weitere 185 Mitarbeiter

Schwerer Schlag für Bayreuth: British American Tobacco (BAT) schließt sein Produktzentrum in Bayreuth und entlässt 185 Mitarbeiter, wie das Unternehmen mitteilte. » mehr

^