Lade Login-Box.

ARCHITEKTURBÜROS

Die Planung für das Globe-Theater und seine drei Nebengebäude am Güterbahnhof in Coburg steht. Die Bauarbeiten sollen in diesem Herbst beginnen, die Fertigstellung im Juli 2021 erfolgen.

11.07.2019

Coburg

Bau des Globe beginnt im Herbst

Das Projekt soll jetzt zügig vorangetrieben werden. Eine Ausschreibung von Planungsaufträgen ist bereits veröffentlicht worden. » mehr

11.07.2019

Kronach

Windheimer freuen sich auf ihre Dorfscheune

Bis zur Trachtenkirchweih im Oktober soll das Gebäude weitgehend fertig sein. Nun feierte man aber erst einmal Richtfest. » mehr

Architekt Renee Lorenz (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Martin Rauscher (rechts) überreichten eine Torte an die Führung der Feuerwehr Niederfüllbach (von links): Christian Boßecker, Stephan Schwab, Andreas Hackl und Michael Stüllein.

15.07.2019

Coburg

Ganz großes Kino für die Feuerwehr

In Niederfüllbach freut man sich über das neue Gerätehaus für rund 1,2 Millionen Euro. Es fallen aber auch kritische Worte. » mehr

Hier werden bis September 2020 die Bibliothek, aber auch Arbeitsräume für die Studierenden entstehen.

27.06.2019

Coburg

Ein offenes Haus

Das neue IT- und Medien-Center der Hochschule Coburg feiert Richtfest. Der 28,5 Millionen Euro teure Bau wird das neue Herzstück des Campus. » mehr

25.06.2019

Hassberge

Steigerung der Kosten um satte 23 Prozent

Die "Erlebniswelt Sandstein" wird teurer, als in den ersten Planungen angenommen. Architekten erklären die Mehrkosten. » mehr

Die alte Pakethalle am Coburger Güterbahnhof. Rainer Kober, Vorsitzender von Kronach creativ und Vorstandsmitglied von Oberfranken offensiv, hat sich gegen deren Ausbau ausgesprochen, der 4,5 Millionen Euro kosten soll. Dagegen hält Kober das Globe-Theater, das in der Nachbarschaft der Pakethalle entstehen soll, für ein "Leuchtturmprojekt" in Oberfranken. Zudem plädiert der Unternehmer aus Steinwiesen für eine engere Zusammenarbeit von Kronach und Coburg, gerade wenn es um Projekte geht, mit denen sich junge Menschen in der Region halten lassen. Die Entwicklung des Güterbahnhof- und Schlachthofgeländes in Coburg gehört für Rainer Kober dazu.	Foto: Frank Wunderatsch

29.05.2019

Coburg

Bestand, morbider Charme und Charakter bleiben

Noch in diesem Jahr beginnt der Umbau der Alten Pakethalle. Mit Abschluss der Arbeiten ist eine ganzjährige Nutzung möglich. » mehr

29.05.2019

Kronach

Pläne für Umbau finden Anklang

Die Gemeinde Steinwiesen müsste für eine Sanierung der Turnhalle tief in die Tasche greifen. Doch auch Fördergelder winken. Auf einen Entwurf hat man sich nun geeinigt. » mehr

Andreas Ziener vom Ingenieurbüro Koenig + Kühnel erläuterte den Gemeinderäten beim Ortstermin in Altenhof, wie die Straße im Anschluss an die Brücke verlaufen könnte. Dafür hat er Markierungen angebracht. Foto: Katrin Lyda

21.05.2019

Coburg

Brandschutz und Barrierefreiheit

Die Kindergärten in Weidach und Weitramsdorf erhalten Container. Der Bauantrag für die Schule ist fertig und Gehweg der Brücke in Altenhof wird breiter. » mehr

Ulrich Manz

15.05.2019

Coburg

Drei Profis fürs Stadtbild

Coburg hat wieder einen Beirat für Baukultur. Der Bau- und Umweltsenat entscheidet sich für Martin Schirmer, Eva Maria Lang und Norbert Diezinger. » mehr

Der Pocket Garden im Hinterhof. Künftig soll dieser überdacht werden und zum neuen Programmkino führen. Foto: Harbach

14.05.2019

Oberfranken

Romantische Hinterhöfe und historische Fassaden

Im Bayreuther Gassenviertel verbirgt sich so mancher architektonischer Schatz. Das Quartier wurde am Tag der Städtebauförderung in den Mittelpunkt gestellt. » mehr

10.05.2019

Region

Noch im Mai geht's am Grünbach los

Es wird ernst: In Reitsch fällt der Startschuss für die Dorferneuerung. Zuvor gibt’s aber noch einen Infoabend für die Bürger. » mehr

16.04.2019

Region

Ja zu neuem Gerätehaus in Wallenfels

Der Stadtrat segnet die Pläne ab. Noch heuer sollen auf dem Woller-Gelände Abrissbagger Platz für den Neubau machen. Und das, obwohl der städtische Haushalt merklich wackelt. » mehr

Es wurde viel provisorisch repariert, um das Zeiler Hallenbad wenigstens bis zur geplanten Schließung am 31. Juli am Leben erhalten zu können. Die marode Technik lässt aber keine finanziell sinnvolle Sanierung zu.	Foto: Licha

07.04.2019

Region

Schäden lassen nur Neubau zu

Bei einer Bürgerversammlung in Zeil spricht man erneut die Schäden des Hallenbads an. Doch auch an anderer Stelle verhindern zu hohe Kosten ein Handeln. » mehr

05.04.2019

Region

Auf zum neuen Sternenhimmel

Bis Mitte 2020 soll die Kindertagesstätte in der Kronacher Siedlung fertig sein. Nach dem Einzug stehen zwölf neue Krippenplätze in der Kreisstadt zur Verfügung. » mehr

Ein verlängerter Gang verbindet das künftige Lehrerzimmer mit dem Mehrzweckraum und der Turnhalle. Hier die Ansicht vom Eingangshof aus.	Grafik: Archi Vita

19.03.2019

Region

Holzkiste aufs "Aquarium"

Mehr Schüler brauchen Platz. Um zwei zusätzliche Klassenzimmer zu schaffen, erhält die Weitramsdorfer Hermann-Grosch-Grundschule einen Holzaufbau. » mehr

Rattennester und Tropfsteine im Kanal

19.02.2019

Region

Weitramsdorf: Rattennester und Tropfsteine im Kanal

In Weitramsdorf müssen marode Kanäle müssen dringend saniert werden. Dafür veranschlagt die Gemeinde 430.000 Euro netto an Baukosten. » mehr

15.02.2019

Region

Regierung erklärt Vergabe für rechtswidrig

Die Machbarkeitsstudie zum Kronacher Spital ist nicht korrekt vergeben worden. Zu diesem Schluss kommt die Rechtsaufsicht. Generell ist dabei wohl Einiges schiefgelaufen. » mehr

01.02.2019

Region

Lauenhainer hoffen auf neuen Treffpunkt

Das Architekturbüro Müller hat die Vorplanungen für die Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses mit interessierten Lauenhainer Bürgern vorangebracht. » mehr

18.12.2018

Region

Landratsamt prüft Vergabe

Ein Architekturbüro soll mittels Machbarkeitsstudie herausfinden, was im Kronacher Bürgerspital künftig möglich ist. Zwei Stadträte kritisieren die Auswahl des Dienstleisters. » mehr

07.11.2018

Region

Kirche hat ein schmuckes Umfeld

Nur drei Monate haben die Arbeiten rund um das Gotteshaus in Neuengrün gedauert. Mit dem Ergebnis sind alle Beteiligten hochzufrieden. » mehr

Der Friedhof von Burgpreppach liegt an der evangelischen Kirche. Die Gebühren werden angehoben, um kostendeckend arbeiten zu können.

28.10.2018

Region

Sterben wird erheblich teurer

Ein Ortsverbindungsweg und die neuen Friedhofsgebühren sind Themen der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Auch die Entscheidung über die Sanierung des Rathauses beschäftigt das Gremium. » mehr

Der Friedhof von Burgpreppach liegt an der evangelischen Kirche. Die Gebühren werden angehoben, um kostendeckend arbeiten zu können.

29.10.2018

Region

Sterben wird erheblich teurer

Ein Ortsverbindungsweg und die neuen Friedhofsgebühren sind Themen der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Auch die Entscheidung über die Sanierung des Rathauses beschäftigt das Gremium. » mehr

24.10.2018

Region

Ein neues Heim für 122 Menschen

Am Flügelbahnhof in Kronach entsteht der Neubau des Lucas-Cranach-Seniorenhauses. Für das 13-Millionen-Euro-Projekt wurde jetzt das Richtfest gefeiert. » mehr

19.09.2018

Region

Wilhelmsthal rechnet mit hoher Förderung

Die Gemeinde plant Projekte in Steinberg und Effelter. Sie sind zu 90 Prozent förderfähig. » mehr

11.09.2018

Region

Quo vadis, Spital?

Noch immer ist unklar, wie das Gebäude künftig genutzt wird. Nun sollen Architekturbüros diverse Möglichkeiten ausloten. Im Oktober soll der Kronacher Stadtrat eine Entscheidung treffen. » mehr

21.08.2018

Region

Endspurt in Neuengrün

Die Dorferneuerung im Wallenfelser Ortsteil ist auf der Zielgeraden. Als letzte Maßnahme wird nun das Kirchenumfeld saniert. » mehr

Von Weitem eine Augenweide, doch die Schäden in und am Schloss Heilgersdorf sind erheblich. Foto: Bettina Knauth

11.07.2018

Region

Ein heikler Punkt ist die Statik

Die Instandsetzung des Heilgersdorfer Schlosses dürfte nicht einfach werden. Das zeigt sich in der Seßlacher Stadtratssitzung. » mehr

Mit Hochdruck wird auf der Baustelle gearbeitet.

09.04.2018

Region

Nur bei der Zeitkapsel ist die Luft raus

Der Baubeginn des neuen Feuerwehrhauses in Niederfüllbach wird groß gefeiert. Bürgermeister Rauscher erweist sich dabei als Mann der Tat. » mehr

20.03.2018

Region

Sanierung der Reitscher Schule steht an erster Stelle

Das Gebäude ist 52 Jahre alt. Nun beantragte die Gemeinde Fördergelder, um zumindest die dringendsten Maßnahmen umsetzen zu können. » mehr

14.03.2018

Region

Erste Ideen für ein schöneres Ottendorf

Die Dorferneuerung für den Ludwigsstadter Ortsteil startet bald. Das Besondere: Es gibt eine 90-Prozent-Förderung. » mehr

21.02.2018

Region

Wasserspielplatz fällt ins Wasser

Planänderung in Mitwitz: Das Spielparadies fällt flach. Auch aus dem Willkommenshäuschen wird nichts. Dafür gibt es aber bald ein Infozentrum für Touristen. » mehr

15.02.2018

Region

ASB übernimmt Eisenträger-Gelände

Die Hilfsorganisation hat das Areal der ehemaligen Kfz-Werkstatt erworben, um eine Geschäftsstelle einzurichten. Gestern fand die Übernahme des Gebäudes statt. » mehr

15.01.2018

Region

Neubau soll Maßstäbe setzen

Die Diakonie feiert offiziell den Spatenstich für ihr neues Seniorenheim. Ab 2019 sollen alte Menschen neben dem LGS-Park in einem modernen Haus betreut werden. » mehr

Mega-Kunstumzug: Louvre arbeitet an Museumspol in Nordfrankreich

03.01.2018

NP

Mega-Kunstumzug: Louvre arbeitet an Museumszentrum in Nordfrankreich

Mit rund 250.000 Werken organisiert der Louvre einen der größten Kunstumzüge Frankreichs. Die Schätze gehen nach Nordfrankreich. » mehr

15.12.2017

Region

Freistaat treibt Lauenstein-Pläne voran

Finanzminister Markus Söder erteilt der Schlösser- und Seenverwaltung einen Planungsauftrag für die touristische Belebung der Mantelburg. Auch die Besucher sollen profitieren. » mehr

Büros mit Aussicht am Güterbahnhof

23.11.2017

Region

Büros mit Aussicht am Güterbahnhof

Die Alte Pakethalle am Güterbahnhofgelände in der Coburger Südstadt bleibt erhalten. Sie wird über mehrere Jahre hinweg für Veranstaltungen genutzt. Das beschloss der Stadtrat am Donnerstag. Den Ansto... » mehr

14.11.2017

Region

Spielplatz-Standort sorgt für Streit

Die CSU im Bad Rodacher Stadtrat blitzt mit einem Eilantrag ab. Die Mehrheit spricht sich nach wie vor für einen Bau entlang der Gerold-Strobel-Halle aus. » mehr

Vor dem Schaufelfest wurde das rote Band für den "Meederweg" in Neida durchschnitten. Neben Bürgermeister Bernd Höfer waren Architekt Horst Göhring, Gemeinderat Andy Heller, Yannic Steiner, Jürgen Schmidt sowie Anlieger anwesend, die alle zu einem Umtrunk in die Halle Resch zusammen kamen.	Foto: Günther

27.09.2017

Region

In Rekordzeit fertig

Der Meederweg in Neida hat sich von der Buckelpiste zur Vorzeigestraße gemausert. 340 000 Euro steckte man in den Ausbau. Nun rollt der Verkehr wieder. » mehr

Fünf neue Sitzgelegenheiten gibt es ab sofort am Goldbergsee. Werner Pilz vom Grünflächenamt und Stadträtin Petra Schneider (von links) freuen sich mit den Sponsoren. Foto: Katja Nauer

26.09.2017

Region

Jede Bank trägt einen Namen

Am Goldbergsee können die Bürger jetzt auf fünf weiteren Plätzen ein Päuschen einlegen. Und wer Glück hat, kann von der Aussichtsplattform bald auch Uferschwalben und Eisvögel beobachten. » mehr

Glasmauer für den Eiffelturm

20.09.2017

dpa

Paris baut Glasmauer am Eiffelturm

Die Gitter kommen weg, dafür werden die Besucher des Eiffelturms künftig von einer Mauer aus schusssicherem Glas geschützt werden. Die Umbauarbeiten des 20 Millionen teuren Projektes haben begonnen. » mehr

Bürgermeister Tobias Ehrlicher tüftelte gemeinsam mit den Nachwuchsarchitekten: Wie soll der neue Spielplatz aussehen? Foto: Stadt Bad Rodach

11.08.2017

Region

Nachwuchsarchitekten am Werk

In Bad Rodach wurden Kinder und Jugendliche in einem Workshop befragt: Welche Spielgeräte wünschen sie sich für den Neubau eines » mehr

IT-Start-up STRV

10.08.2017

Reisetourismus

Nach der Flut in Prag: Wie aus Karlin ein Trendviertel wird

Vor 15 Jahren bricht eine Jahrhundertflut über Prag herein. Am schlimmsten trifft es den Stadtteil Karlin. Nach der Katastrophe hat sich der Bezirk verwandelt. » mehr

04.08.2017

Region

Konzept soll bis Jahresende stehen

Das Planungsbüro klärt ab, wie sich die Tettauer Porzellanfabrik beleben lässt. Die Firma investiert indes bereits kräftig. » mehr

28.07.2017

Region

Telekom beißt in Ludwigsstadt auf Granit

Die Stadt ärgert sich über die Pläne des Unternehmens, in der Lauensteiner Straße neue Kabel zu verlegen. Das Pflaster ist dort keine zwei Jahre alt. Nun verhängte man einen Baustopp. » mehr

24.07.2017

Region

Ein ganzes Haus für die Kleinen

Das BRK erweitert sein Betreuungsangebot. Im Rahmen des Konzepts "Lebensqualität für Generationen" ist in Kronach eine neue Kindergruppe entstanden. » mehr

Ein Mitarbeiter des "Team Alpin" inspiziert in schwindelerregender Höhe die Schieferziegeln an der Außenwand des Kirchturms.

05.07.2017

Region

Schwindelerregende Reparatur

Der Putz der Bonifatius-Kirche in Ahlstadt bröckelt, zudem gerät die Statik des Turms ins Wanken. Die Renovierung ist so nötig wie teuer. Pfarrer Wunder ruft deshalb zu Spenden auf. » mehr

27.06.2017

Region

Schulsanierung startet nach Ostern

Rödental - Die Generalsanierung der Mittelschule Oeslau nimmt Fahrt auf. » mehr

Dekan Jürgen Blechschmidt überreichte das Wappen des Dekanats Rügheim an Pfarrerin Sonja von Aschen.

25.06.2017

Region

Ein neuer Ort der Zusammenkunft

Die Kirchengemeinden Untermerzbach und Memmelsdorf teilen sich ein neues Gemeinde- zentrum. Am Sonntag wurde es eingeweiht. » mehr

25.06.2017

Region

Das Schatzkästchen Steinwiesens ist fertig

Lange hat es gedauert, nun ist es endlich vollbracht: Am Weihefest der Pfarr- und Wallfahrtskirche Mariae Geburt wird der Segen zum Abschluss der Bauarbeiten erbeten. » mehr

Bietet nicht nur Lebensqualität, sondern ist auch schön anzuschauen: Zu einem architektonischen Meisterwerk ist das Hallenbad Ebern geworden.	Foto: Wankerl

23.06.2017

Region

Außen hui, innen ... auch

221 Vorzeigeobjekte sind beim bayernweiten "Tag der Architektur" zu bestaunen. Darunter sind auch drei aus dem Landkreis Haßberge. Was sie verbindet: Neue Lebensqualität. » mehr

Im Wohnpark "Am Callenberg" am Ortsrand von Weidach hat man jetzt das Richtfest für den ersten Bauabschnitt gefeiert.

24.05.2017

Region

Richtfest fürs Wohnen im Alter

Im November sollen die ersten Mehrfamilienhäuser "Am Callenberg" bezugsfertig sein. Das Konzept gilt als einmalig in Deutschland. » mehr

Die Kinder der Freien Evangelischen Gemeinschaft Coburg sangen zur Einweihung des neuen Gemeindehauses. Foto: Edwin Meißinger

21.05.2017

Region

Ein Haus Gottes für die Menschen

Die Freie Evangelische Gemeinschaft weiht ihr neues Gemeindezentrum ein. Sie erntet viel Lob für das Projekt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".