Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARCHITEKTURBÜROS

28.07.2020

Kronach

Tettau: Festhalle soll saniert werden

Der Gemeinderat Tettau einigt sich auf einen Plan, an dessen Ende die Halle wieder neu aussieht. Doch ist das Vorhaben leistbar? Die Corona-Krise trifft den Haushalt schon jetzt. » mehr

Ingenieur Andreas Ziener (Mitte) erläutert die Maßnahmen im Baugebiet "Breites Stück" in Obersiemau, rechts daneben Bürgermeister Rolf Rosenbauer.

15.07.2020

Coburg

16 Häuslebauer können bald loslegen

Die Investition für die Gemeinde hat sich gelohnt: Fast alle Grundstücke im "Breiten Stück" in Obersiemau sind bereits verkauft. » mehr

31.07.2020

Kronach

Das Spatzennest erhält Zuwachs

In Lauenhain soll der Kindergarten saniert und erweitert werden. Auch ins ehemalige Rathaus und in die alte Schule Lauenstein soll neues Leben einziehen. » mehr

14.07.2020

Kronach

Schneckenlohe: Kindergarten braucht mehr Platz

Die "Arche Noah" in Schneckenlohe darf künftig einen weiteren Raum in der ehemaligen Grundschule nutzen. Grund dafür ist eine Überbelegung. » mehr

30.06.2020

Kronach

Neue Anlaufstellen für Patienten

Das alte Oberrodacher Rathaus stand bei der jüngsten Ratssitzung in Marktrodach im Fokus. Es soll in den nächsten Jahren zum Ärztehaus umgebaut werden. » mehr

30.06.2020

Kronach

Raumgestaltung mit Holz und Edelstahl

241 Gebäude aus ganz Bayern wurden für die "Architektouren 2020" ausgewählt. Darunter sind auch zwei Projekte des Büros Lauer Lebok aus Neuses. » mehr

28.06.2020

Kronach

Die Entscheidung ist gefallen

Die Kulturhalle in Steinwiesen soll saniert werden. Zu dem Projekt hat ein Wettbewerb unter Architekten stattgefunden. Sieger ist ein Büro aus der Region. » mehr

12.06.2020

Kronach

Startschuss für Küpser Brunnen-Sanierung

Das Bauwerk ist nun 70 Jahre alt und baufällig. Die Gemeinde muss dringend handeln, um das Wasserrecht zu behalten. » mehr

Der finale Entwurf für die Fassade des Globe, das am Güterbahnhof entsteht.

05.06.2020

Coburg

Das Globe kommt auf dem Tieflader

Die Fassadenteile werden vorgefertigt und in nur zwölf Wochen in Coburg aufgerichtet. Der Tiefbau startet im Herbst. 300 Tonnen Fichtenholz sollen verarbeitet werden. » mehr

18.05.2020

Boulevard

Bau des Freiheits- und Einheitsdenkmals beginnt

Die Vorgeschichte ist lang, jetzt soll endlich der Bau beginnen. Berlin bekommt ein Freiheits- und Einheitsdenkmal. Sicher ist: Es wird schon von der Dimension her eine große Sache. » mehr

06.05.2020

Kronach

Beim Spital drängt die Zeit

Seit Jahren sucht der Stadtrat nach einer neuen Nutzung für das Gebäude. Doch die Stiftung kann sich keine der diskutierten Varianten leisten. Jetzt ist sie fast pleite. » mehr

Munch-Museum

03.05.2020

Boulevard

Oslo setzt Edvard Munch mit neuem Museum ein Denkmal

Die norwegische Hauptstadt hat ihrem Lieblingsmaler Edvard Munch ein neues Museum gebaut. Der «Schrei» und die «Madonna» können darin ohne Umwege erreicht werden. Der Museumsdirektor schwärmt von eine... » mehr

Die Kreisgeschäftsstelle Kulmbach der Arbeiterwohlfahrt. Hinter diesen Mauern wurden jahrelang Architekten-Aufträge ohne Ausschreibung an immer dasselbe Büro vergeben - dem des Ehemannes der AWO-Kreisvorsitzenden Inge Aures. Foto: Joachim Dankbar

03.03.2020

Oberfranken

Heftige Kritik an AWO-Vergabepraxis

Wirtschaftsprüfer und Sachverständige nahmen Anstoß an den Architektenaufträgen für das Büro Drenske. Kreisvorsitzende Aures behauptet indes das Gegenteil. » mehr

21.02.2020

Region

Ein schönes Heim für 122 Menschen

14 Millionen Euro hat das Diakonische Werk in den Neubau des Lucas-Cranach-Seniorenwohnhauses investiert. Nun wurde es feierlich eingeweiht. » mehr

19.02.2020

Region

Eine Gestaltungsfibel als Ideengeber

Für Wallenfels und Steinwiesen gibt es eine Broschüre für Hausbesitzer. Sie gibt Anregungen und Tipps, wie sie ihr Eigentum im Ortskern sanieren könnten. » mehr

Inge Aures: Geschäftsbeziehungen schon seit 1992. Foto: Archiv

Aktualisiert am 14.02.2020

Oberfranken

Aures beruft sich auf Billigung von oben

Die Kreisvorsitzende der AWO Kulmbach räumt Interessenskollisionen ein. Sie selbst sei an den kritisierten Auftragsvergaben nicht beteiligt gewesen. » mehr

Die neue Kindertagesstätte ist gewachsen und von der Beethovenstraße aus zu sehen. Die hohen Planungskosten für die Außenanlage stießen im Stadtrat auf Unmut. Foto: Helmut Will

31.01.2020

Region

Architektenvertrag soll 49 200 Euro kosten

Mit neun zu fünf Stimmen nimmt der Eberner Stadtrat ein Angebot für die Kindertagesstätte an. Zuvor hatte man versucht, andere Lösungen zu finden. » mehr

Schön ist es geworden, das sanierte Dienstgebäude am Schulsportgelände der Stadt Königsberg.

27.11.2019

Region

Die Zeit des Wartens ist vorbei

Das Dienstgebäude am Schulsportgelände der Stadt Königsberg ist endlich fertig. Rund drei Jahre haben die Arbeiten gedauert. » mehr

Auf den gelungenen Umbau stießen an (von links): Otto Kirchner, Bürgermeister Claus Bittenbrünn, MdL Steffen Vogel, Vorstand TV Königsberg Johannes Burkard, Rektorin Elke Ankenbrand, Architekt Jürgen Bergmann.

25.11.2019

Region

Umkleide erstrahlt in neuem Glanz

Nach drei Jahren ist das Dienstgebäude an der Sportanlage jetzt fertig saniert. Es wurde viel Eigenleistung erbracht. » mehr

Das Weitramsdorfer Rathaus steht auf nassem Grund. Wenn die Gemeinde einen Anbau (links im Bild) errichten will, dann bedarf es besonderer Sicherungsmaßnahmen.	Foto: NP-Archiv

19.11.2019

Region

Weitramsdorf plagen neue Sorgen

Der Gemeinderat bekam gleich zwei schlechte Nachrichten aus berufenem Mund serviert: Beim geplanten Rathausanbau tauchen Probleme auf und man investiert zu wenig ins Straßennetz. » mehr

Vor mehr als zehn Jahren vernichtete ein verheerendes Feuer große Teile des Ebelsbacher Renaissance-Schlosses. Wie man der Ruine neues Leben einhauchen könnte, damit befasste sich nun der Gemeinderat. Mehrere mögliche Nutzungskonzepte wurden dabei vorgestellt. Dieses Bild und diese Gegenüberstellung zierte die Präsentation des Architekturbüros Konopatzki&Edelhäuser.	Repro: Günther Geiling

17.11.2019

Region

Erste Pläne für ein Millionen-Projekt

Wie könnte man der Ruine des Ebelsbacher Schlosses neues Leben einhauchen? Konzepte dafür werden im Gemeinderat vorgestellt. Ein Knackpunkt: die hohen Kosten. » mehr

25.10.2019

Region

Kreisel muss weiter auf Gestaltung warten

Bis zu zwei Jahre kann es dauern, bis das Design für den neuen Kreisverkehr in Untersiemau steht. Nun verzögert sich auch noch die Verkehrsfreigabe. » mehr

15.10.2019

Region

Das Spatzennest will wachsen

Der Lauenhainer AWO-Kindergarten würde gerne die alte Lehrerwohnung in der alten Schule nutzen. Der Bauausschuss schaut sich vor Ort um. » mehr

13.10.2019

Region

Riesige Freude über neues Domizil

Das "Haus der Kinder" in Ludwigsstadt ist fertig. Zur Einweihung gab es einen Tag der offenen Tür und viele lobende Worte. » mehr

Aus dem ehemaligen Freizeitzentrum Witzmannsberg wird das Kulturbad. Dessen Herz ist die Kulturhalle (rechts), die bis zu 300 Gästen Platz bietet. Die Gestaltung der Außenanlagen wird größtenteils erst im nächsten Jahr in Angriff genommen.	Fotos: Christoph Scheppe

06.09.2019

Region

Wettlauf gegen die Zeit

Am 11. Oktober soll das Kulturbad in Witzmannsberg eröffnen. Der Termin wird zur Zitterpartie, denn die Arbeiten gehen nur schleppend voran. » mehr

04.09.2019

Region

Altes Rathaus wird wie neu

Die Marktgemeinde Steinwiesen renoviert das Haus in der Silberbergstraße. Dort entstehen derzeit sechs neue Wohnungen. » mehr

Bürgermeister Wolfgang Bauersachs (links) begrüßt den neuen VHS-Ansprechpartner für Weitramsdorf Helmut Jung. VHS-Geschäftsführer Rainer Maier (rechts) weist auf das vielfältige Bildungsangebot hin. Foto: Katrin Lyda

23.07.2019

Region

Neues Pflaster und gedämpftes Licht

Die Unterbringung der Kindergartenkinder in Containern ist geklärt. Die Gestaltung des Rathaus-Parkplatzes auch. » mehr

Architekt Renee Lorenz (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Martin Rauscher (rechts) überreichten eine Torte an die Führung der Feuerwehr Niederfüllbach (von links): Christian Boßecker, Stephan Schwab, Andreas Hackl und Michael Stüllein.

15.07.2019

Region

Ganz großes Kino für die Feuerwehr

In Niederfüllbach freut man sich über das neue Gerätehaus für rund 1,2 Millionen Euro. Es fallen aber auch kritische Worte. » mehr

Die Planung für das Globe-Theater und seine drei Nebengebäude am Güterbahnhof in Coburg steht. Die Bauarbeiten sollen in diesem Herbst beginnen, die Fertigstellung im Juli 2021 erfolgen.

11.07.2019

Region

Bau des Globe beginnt im Herbst

Das Projekt soll jetzt zügig vorangetrieben werden. Eine Ausschreibung von Planungsaufträgen ist bereits veröffentlicht worden. » mehr

11.07.2019

Region

Windheimer freuen sich auf ihre Dorfscheune

Bis zur Trachtenkirchweih im Oktober soll das Gebäude weitgehend fertig sein. Nun feierte man aber erst einmal Richtfest. » mehr

Hier werden bis September 2020 die Bibliothek, aber auch Arbeitsräume für die Studierenden entstehen.

27.06.2019

Region

Ein offenes Haus

Das neue IT- und Medien-Center der Hochschule Coburg feiert Richtfest. Der 28,5 Millionen Euro teure Bau wird das neue Herzstück des Campus. » mehr

25.06.2019

Region

Steigerung der Kosten um satte 23 Prozent

Die "Erlebniswelt Sandstein" wird teurer, als in den ersten Planungen angenommen. Architekten erklären die Mehrkosten. » mehr

Die alte Pakethalle am Coburger Güterbahnhof. Rainer Kober, Vorsitzender von Kronach creativ und Vorstandsmitglied von Oberfranken offensiv, hat sich gegen deren Ausbau ausgesprochen, der 4,5 Millionen Euro kosten soll. Dagegen hält Kober das Globe-Theater, das in der Nachbarschaft der Pakethalle entstehen soll, für ein "Leuchtturmprojekt" in Oberfranken. Zudem plädiert der Unternehmer aus Steinwiesen für eine engere Zusammenarbeit von Kronach und Coburg, gerade wenn es um Projekte geht, mit denen sich junge Menschen in der Region halten lassen. Die Entwicklung des Güterbahnhof- und Schlachthofgeländes in Coburg gehört für Rainer Kober dazu.	Foto: Frank Wunderatsch

29.05.2019

Region

Bestand, morbider Charme und Charakter bleiben

Noch in diesem Jahr beginnt der Umbau der Alten Pakethalle. Mit Abschluss der Arbeiten ist eine ganzjährige Nutzung möglich. » mehr

29.05.2019

Region

Pläne für Umbau finden Anklang

Die Gemeinde Steinwiesen müsste für eine Sanierung der Turnhalle tief in die Tasche greifen. Doch auch Fördergelder winken. Auf einen Entwurf hat man sich nun geeinigt. » mehr

Andreas Ziener vom Ingenieurbüro Koenig + Kühnel erläuterte den Gemeinderäten beim Ortstermin in Altenhof, wie die Straße im Anschluss an die Brücke verlaufen könnte. Dafür hat er Markierungen angebracht. Foto: Katrin Lyda

21.05.2019

Region

Brandschutz und Barrierefreiheit

Die Kindergärten in Weidach und Weitramsdorf erhalten Container. Der Bauantrag für die Schule ist fertig und Gehweg der Brücke in Altenhof wird breiter. » mehr

Norbert Diezinger

15.05.2019

Region

Drei Profis fürs Stadtbild

Coburg hat wieder einen Beirat für Baukultur. Der Bau- und Umweltsenat entscheidet sich für Martin Schirmer, Eva Maria Lang und Norbert Diezinger. » mehr

Der Pocket Garden im Hinterhof. Künftig soll dieser überdacht werden und zum neuen Programmkino führen. Foto: Harbach

14.05.2019

Oberfranken

Romantische Hinterhöfe und historische Fassaden

Im Bayreuther Gassenviertel verbirgt sich so mancher architektonischer Schatz. Das Quartier wurde am Tag der Städtebauförderung in den Mittelpunkt gestellt. » mehr

10.05.2019

Region

Noch im Mai geht's am Grünbach los

Es wird ernst: In Reitsch fällt der Startschuss für die Dorferneuerung. Zuvor gibt’s aber noch einen Infoabend für die Bürger. » mehr

16.04.2019

Region

Ja zu neuem Gerätehaus in Wallenfels

Der Stadtrat segnet die Pläne ab. Noch heuer sollen auf dem Woller-Gelände Abrissbagger Platz für den Neubau machen. Und das, obwohl der städtische Haushalt merklich wackelt. » mehr

Es wurde viel provisorisch repariert, um das Zeiler Hallenbad wenigstens bis zur geplanten Schließung am 31. Juli am Leben erhalten zu können. Die marode Technik lässt aber keine finanziell sinnvolle Sanierung zu.	Foto: Licha

07.04.2019

Region

Schäden lassen nur Neubau zu

Bei einer Bürgerversammlung in Zeil spricht man erneut die Schäden des Hallenbads an. Doch auch an anderer Stelle verhindern zu hohe Kosten ein Handeln. » mehr

05.04.2019

Region

Auf zum neuen Sternenhimmel

Bis Mitte 2020 soll die Kindertagesstätte in der Kronacher Siedlung fertig sein. Nach dem Einzug stehen zwölf neue Krippenplätze in der Kreisstadt zur Verfügung. » mehr

Ein verlängerter Gang verbindet das künftige Lehrerzimmer mit dem Mehrzweckraum und der Turnhalle. Hier die Ansicht vom Eingangshof aus.	Grafik: Archi Vita

19.03.2019

Region

Holzkiste aufs "Aquarium"

Mehr Schüler brauchen Platz. Um zwei zusätzliche Klassenzimmer zu schaffen, erhält die Weitramsdorfer Hermann-Grosch-Grundschule einen Holzaufbau. » mehr

Rattennester und Tropfsteine im Kanal

19.02.2019

Region

Weitramsdorf: Rattennester und Tropfsteine im Kanal

In Weitramsdorf müssen marode Kanäle müssen dringend saniert werden. Dafür veranschlagt die Gemeinde 430.000 Euro netto an Baukosten. » mehr

15.02.2019

Region

Regierung erklärt Vergabe für rechtswidrig

Die Machbarkeitsstudie zum Kronacher Spital ist nicht korrekt vergeben worden. Zu diesem Schluss kommt die Rechtsaufsicht. Generell ist dabei wohl Einiges schiefgelaufen. » mehr

01.02.2019

Region

Lauenhainer hoffen auf neuen Treffpunkt

Das Architekturbüro Müller hat die Vorplanungen für die Errichtung eines Dorfgemeinschaftshauses mit interessierten Lauenhainer Bürgern vorangebracht. » mehr

18.12.2018

Region

Landratsamt prüft Vergabe

Ein Architekturbüro soll mittels Machbarkeitsstudie herausfinden, was im Kronacher Bürgerspital künftig möglich ist. Zwei Stadträte kritisieren die Auswahl des Dienstleisters. » mehr

07.11.2018

Region

Kirche hat ein schmuckes Umfeld

Nur drei Monate haben die Arbeiten rund um das Gotteshaus in Neuengrün gedauert. Mit dem Ergebnis sind alle Beteiligten hochzufrieden. » mehr

Der Friedhof von Burgpreppach liegt an der evangelischen Kirche. Die Gebühren werden angehoben, um kostendeckend arbeiten zu können.

28.10.2018

Region

Sterben wird erheblich teurer

Ein Ortsverbindungsweg und die neuen Friedhofsgebühren sind Themen der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Auch die Entscheidung über die Sanierung des Rathauses beschäftigt das Gremium. » mehr

Der Friedhof von Burgpreppach liegt an der evangelischen Kirche. Die Gebühren werden angehoben, um kostendeckend arbeiten zu können.

29.10.2018

Region

Sterben wird erheblich teurer

Ein Ortsverbindungsweg und die neuen Friedhofsgebühren sind Themen der jüngsten Sitzung des Gemeinderats. Auch die Entscheidung über die Sanierung des Rathauses beschäftigt das Gremium. » mehr

24.10.2018

Region

Ein neues Heim für 122 Menschen

Am Flügelbahnhof in Kronach entsteht der Neubau des Lucas-Cranach-Seniorenhauses. Für das 13-Millionen-Euro-Projekt wurde jetzt das Richtfest gefeiert. » mehr

19.09.2018

Region

Wilhelmsthal rechnet mit hoher Förderung

Die Gemeinde plant Projekte in Steinberg und Effelter. Sie sind zu 90 Prozent förderfähig. » mehr

11.09.2018

Region

Quo vadis, Spital?

Noch immer ist unklar, wie das Gebäude künftig genutzt wird. Nun sollen Architekturbüros diverse Möglichkeiten ausloten. Im Oktober soll der Kronacher Stadtrat eine Entscheidung treffen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.