Lade Login-Box.

ARMUT

"Tafel" gibt wieder Lebensmittel aus

03.07.2020

Aus der Region

Immer mehr Bedürftige bei Tafeln

Die Corona-Krise hat einige Menschen in der Region schwer getroffen. Die Arbeit der Tafeln wird komplizierter, weil viele Helfer zur Risikogruppe gehören und fernbleiben müssen. Doch die Lage entspann... » mehr

Seniorinnen

30.06.2020

Brennpunkte

Grundrente könnte 2021 kommen - verzögerte Auszahlung?

Für die SPD ist sie eine echte Herzensangelegenheit: die Grundrente. Die Union will sie eigentlich auch. Doch sie ärgert sich über die Finanzierung. Nun gab sie ihren Widerstand auf - aus Wahltaktik. » mehr

António Guterres

07.07.2020

Brennpunkte

UN: Corona-Krise vernichtet jahrzehntelangen Fortschritt

Es ist der umfassendste Vertrag, den sich die Menschheit je gegeben hat: Die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen beschreiben, wie die Welt Armut, Klimakrise und Bildungsungerechtigkeit bekä... » mehr

29.06.2020

Kronach

Hilfe, die von Herzen kommt

Die Stiftung "Helfende Herzen" unterstützt die Benefizaktion "1000 Herzen" mit 10 000 Euro. Nicht zum ersten Mal. » mehr

Sabine Rückert-Seidel vom Caritasverband Haßberge koordiniert das Hilfsprojekt "Corona Solifonds Haßberge". Foto: Alexander Brix

22.06.2020

Hassberge

Interview

Seit Mai gibt es den "Corona Solifonds Haßberge". Sabine Rückert-Seidel koordiniert das Hilfsprojekt, das der Landkreis mit seinen 26 Kommunen gemeinsam mit der Caritas initiiert hat. » mehr

Amartya Sen

17.06.2020

Boulevard

Friedenspreis für Wirtschaftswissenschaftler Amartya Sen

Als Kind erlebte er in Indien eine Hungersnot, später bekam er einen Nobelpreis und nun den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Wie Amartya Sen Wirtschaftswissenschaften und Ethik versöhnt. » mehr

Armut in Syrien

17.06.2020

Brennpunkte

Wirtschaftskrise in Syrien führt zu mehr Hunger

Die Landeswährung auf Talfahrt, die Preise für Lebensmittel auf Rekordhöhe: Nach mehr als neun Jahren Bürgerkrieg erleben Syriens Regierungsgebiete eine dramatische Wirtschaftskrise. Hunger breitet si... » mehr

16.06.2020

Kronach

Die stillen Helferinnen

Seit 95 Jahren hilft der Sozialdienst katholischer Frauen Kronach Menschen in Not. Jetzt erhält er selbst Unterstützung - vom Lions Club Kronach Festung Rosenberg. » mehr

Pfarrer Sergiu Aga im Gespräch mit einem Obdachlosen. Ein Coburger Projekt hat sich zum Ziel gesetzt, die Obdachlosenhilfe in der Republik Moldawien zu unterstützen . Dafür werden noch Spender gesucht.	Foto: fortotschka.de

15.06.2020

Coburg

Suche nach Rettern in der Not

Ein Coburger Verein unterstützt den Aufbau eines Obdachlosenheims in Moldawien. Er hofft auf weitere Spender, um das Projekt verwirklichen zu können. » mehr

Weltwirtschaftsforum (WEF)

03.06.2020

Wirtschaft

WEF-Treffen: Mehr Investitionen in Nachhaltigkeit gefordert

Nach dem coronabedingten Einbruch der Weltwirtschaft steht ihre Wiederbelebung an. Führende Männer und Frauen aus der Wirtschaft fordern, diese nachhaltiger zu gestalten - und sich damit für eine noch... » mehr

Kinderarmut

28.05.2020

Brennpunkte

Möglicherweise 86 Millionen Kinder mehr in Armut

Viele haben bereits wegen der Corona-Krise ihren Job verloren oder werden finanzielle Einbußen hinnehmen müssen. Nach Einschätzung von Unicef und Save the Children werde die daraus folgende Armut beso... » mehr

25.05.2020

Kronach

Lauf-Event in Kronach: Starter "erlaufen" 35 Ziegen

Die Geschwister Dautel sind echte Fans des Lucas-Cranach-Laufs. Da er heuer ausfallen musste, riefen sie übers Netz dazu auf, dort auf Strecke zu gehen, wo man wohnt. Insgesamt kamen so 1000 Euro für ... » mehr

Streetart in Mailand

21.05.2020

Boulevard

Streetart in Mailand: Papst Franziskus als Obdachloser

Unter dem Titel «Caritas» hat der italienische Künstler Alexsandro Palombo verschiedene Motive zu sozialen Themen in Mailand hinterlassen. » mehr

Zeremonie in Schutzkleidung

18.05.2020

Brennpunkte

Corona in Lateinamerika: Der neue Krisenherd

Während Europa die Pandemie langsam unter Kontrolle zu bekommen scheint, schlägt sie in der Region zwischen Feuerland und Rio Grande mit voller Kraft ein. Brasilien registriert die vierthöchste Anzahl... » mehr

15.05.2020

Kronach

K.A.T.Ze. sucht dringend neues Zuhause

Dem Secondhand-Shop des Sozialdienstes Katholischer Frauen droht das Aus. Ein Grund dafür sind hohe Mietausgaben. Neue, günstige Räume könnten ihn retten. » mehr

Axel Milberg

08.05.2020

Boulevard

Axel Milberg in Corona-Krise: Spargel essen und streichen

Der «Tatort»-Star macht sich Gedanken, wie sich die Gesellschaft nach der Pandemie ändern wird. Er vertreibt sich die Zeit mit Handwerk-Arbeiten und genießt die Sonne in seinem Garten. » mehr

Auf den neuen Stadtrat warten viele Herausforderungen. Ein guter menschlicher Umgang könne Grundlage für das Gelingen politischer Arbeit sein, sagte Dekan Andreas Kleefeld (rechts) beim Gottesdienst in der Moritz-Kirche.	Foto: Christoiph Scheppe

04.05.2020

Coburg

Barmherzigkeit, Recht und Gerechtigkeit als Leitmotive

Vor der konstituierenden Stadtratssitzung gibt es einen Gottesdienst in St. Moriz. Dekan Andreas Kleefeld wirbt für einen menschlichen Umgang. » mehr

Weil derzeit alle Gruppenangebote pausieren müssen, lädt die Diakonie ins "Virtuelle Café". Bei den Videokonferenzen sprechen Gäste zu aktuellen Fragen und diskutieren mit den Teilnehmern darüber. Um den Kaffee muss sich jeder natürlich selbst kümmern.

29.04.2020

Coburg

Talk und Themen im virtuellen Cafe

Auf persönliche Kontakte müssen die Besucher des Diakonie-Stadtbüros "dialog" derzeit verzichten. Doch auch soziale Arbeit findet online statt. Seit dieser Woche gibt es zudem Video-Gesprächsrunden. » mehr

Aktualisiert am 24.04.2020

Meinungen

Der Absturz

Das Coronavirus legt schonungslos offen, dass der US-Gesellschaft nach Jahrzehnten unversöhnlichen politischen Streits kaum Verbindendes geblieben ist außer hohlem Pathos unter der Flagge. Unter diese... » mehr

Google-Suche

24.04.2020

Computer

«Wo kann man Masken kaufen?» - Was Google-User interessiert

Die Einführung einer Maskenpflicht in manchen Bereichen der Öffentlichkeit macht sich auch in den Suchanfragen vieler Internet-Nutzer bemerkbar. » mehr

Felix Schmitz mit einem der Sheltersuits. Die Stiftung "Menschen in Not" kaufte zehn Schlafsäcke, die voraussichtlich im April an das Haus Cosima übergeben werden sollen.

23.04.2020

Oberfranken

"Ich würde alles noch mal so machen"

Lothar S. hat zwölf Jahre lang auf der Straße gelebt. Für ihn waren es die schönsten Jahre, sagt er. » mehr

Südafrika

22.04.2020

Deutschland & Welt

Schwellenländer an der Schwelle zur Krise

Entspannung in einigen Industrieländern, aber immer tiefere Krise im weniger entwickelten Teil der Welt: Das Coronavirus verschärft alte Gegensätze. Im Süden bedrohen die Beschränkungen das Überleben ... » mehr

Ecuador

21.04.2020

Deutschland & Welt

UN: Lateinamerika droht schwere Rezession

Angesichts der grassierenden Corona-Pandemie rechnet die UN-Wirtschaftskommission für Lateinamerika und die Karibik (Cepal) für das laufende Jahr mit der schwersten Rezession der jüngeren Geschichte. » mehr

Die Türen zum Jobcenter Coburg Land sind derzeit zwar verschlossen. Geschäftsführer Thomas Friedrich (links) und sein Stellvertreter Gerhard Schramm verweisen aber darauf, dass sie und ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter telefonisch und per Mail erreichbar sind.

17.04.2020

Region

"Keine falsche Scham"

Das Jobcenter Coburg-Land ist auch in der Corona-Krise erreichbar. Das ist auch für Menschen wichtig, die noch nie auf Grundsicherung angewiesen waren, darauf aber jetzt ein Anrecht haben. » mehr

Günter Wallraff

16.04.2020

Deutschland & Welt

Günter Wallraff: Händeschütteln nicht wieder einführen

Günter Wallraff zählt sich mit 77 Jahren zur Risikogruppe - und hat keine Scheu, beim Thema Coronavirus ungemütliche Fragen zu stellen: Wo zum Beispiel das jetzt investierte Geld gewesen sei, als es u... » mehr

Pakistan

10.04.2020

Deutschland & Welt

Pakistan droht Massenarbeitslosigkeit durch Corona-Maßnahmen

Schon heute leben in Pakistan rund vier von zehn Menschen bereits unterhalb der Armutsgrenze. Jetzt soll es durch die Corona-Krise noch schlimmer werden. » mehr

Amazon

17.03.2020

Deutschland & Welt

Amazon schreibt 100.000 Stellen wegen Coronavirus-Krise aus

Der weltgrößte Online-Händler Amazon will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. » mehr

Alkoholkonsum

13.03.2020

dpa

Wie gesund leben die Deutschen?

Die Oberbayern trinken ihr Bier in Krügen, die Emsländer kippen Schnaps, Mecklenburger lieben Kartoffeln, der Ruhrpott Currywurst. Forscher wollten wissen, ob regionale Eigenheiten nur Klischees sind ... » mehr

09.03.2020

Region

Ins Bad regnet‘s nun nicht mehr hinein

Die Steinwiesenerin Renate Götz kümmert sich um Arme in Sri Lanka. Vor allem ein Kinderheim steht in ihrem Fokus. Dort mangelt es an vielen ganz banalen Dingen. » mehr

"Die einfachen Leute" lautet das Motto einer Bilderausstellung, die die Historische Gesellschaft Coburg plant. Gesucht werden Fotos wie dieses, das Neustadter Bossierer bei der Arbeit zeigt. Repro: Tischer/Sammlung Spielzeugmuseum Neustadt

06.03.2020

Region

Suche nach den "einfachen Leuten"

Sie werden oft vergessen: Menschen aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die bedürftig waren. Eine Ausstellung in Coburg will das ändern. » mehr

20.02.2020

Region

Positive Entwicklung setzt sich fort

Das Jobcenter wendet viel Geld auf, um Menschen in Arbeit zu helfen. Die Perspektiven sind da, wie es im Ausschuss heißt. » mehr

Daniel Köhn

27.01.2020

dpa

Forscher fliehen vor dem Brexit nach Bayern

Der Brexit steht vor der Tür. Großbritannien wird damit für Ausländer ungemütlicher. Selbst Professoren fliehen von der Insel - zum Beispiel nach Bayern. » mehr

UN: 45 Mio. Menschen im südlichen Afrika von Hunger bedroht

17.01.2020

Deutschland & Welt

Im südlichen Afrika droht eine Katastrophe

Im Kampf gegen eine der schlimmsten Dürren der vergangenen Jahrzehnte werden die Hilferufe aus dem südlichen Afrika immer lauter. Die Länder der Region leiden unter akuter Nahrungsmittelknappheit. Ext... » mehr

Sigrid Gerding (rechts) mit einer Patientin bei ihrem Einsatz auf Luzon, der größten philippinischen Insel. Foto: Privat

29.12.2019

Region

Helfen mit einfachsten Mitteln

Schon zum wiederholten Mal ist eine Ärztin aus Untersiemau im Ausland im Einsatz. Auf den Philippinen will die Organisation "German Doctors" das Leben der Menschen verbessern. » mehr

Günter Zint

28.12.2019

Deutschland & Welt

Sankt Pauli Museum schließt Ende März

Das Sankt Pauli Museum schließt seine Pforten. Grund dafür ist eine Mieterhöhung, die die Einrichtung nicht stemmen kann. Nun sucht sie nach einem neuen Standort. » mehr

Immer mehr ältere Menschen sind in der Schuldenfalle gefangen und müssen jeden Cent dreimal umdrehen. Foto: kasto/Adobe Stock

27.12.2019

FP/NP

"Die Altersüberschuldung nimmt zu"

Rund 6,92 Millionen Verbraucher sind aktuell in Deutschland überschuldet. Der aus Naila stammende Sanierungs-Spezialist Thomas Wuschek analysiert Gründe und Folgen. » mehr

25. Weihnachtsfest für Obdachlose und Bedürftige

20.12.2019

Deutschland & Welt

Gänsekeule für Obdachlose: Frank Zander lädt ein

Frank Zanders Weihnachtsfeier für Bedürftige und Obdachlose hat in Berlin Tradition. 3000 Gäste bekommen ein Festessen und Geschenke spendiert - nun schon zum 25. Mal. Auch Bundespräsident und Kanzler... » mehr

Nachdem er zuletzt aussetzen musste, wird Florian Billek, hier im April gegen Rimpar, am Samstag wohl wieder mitmischen können.	Foto: H. Rosenbusch

12.12.2019

NP-Sport

"Nicht irgendein Spiel"

Nach der Enttäuschung in Lübeck ist vor dem Derby gegen Rimpar. Der HSC geht klar favorisiert in sein letztes Heimspiel in 2019. » mehr

Wohnungsloseneinrichtung in Dortmund

12.12.2019

Tagesthema

Sozialverband: Große regionale Unterschiede bei Armut

Deutschland ist geteilt: Der Paritätische Wohlfahrtsverband sieht eine wachsende Kluft zwischen wohlhabenden Regionen und solchen, in denen Armut ein großes Problem ist. Der Unterschied zwischen Ost u... » mehr

Armut im Ruhrgebiet

12.12.2019

dpa

Deutschland geteilt in Wohlstands- und Armutsregionen

Kurz vor Weihnachten legt der Paritätische Wohlfahrtsverband einen «Armutsbericht» vor. Diagnose: Insgesamt geht Armut zwar zurück, aber es entstehen neue Problemregionen. Das wirft die Frage auf, wer... » mehr

11.12.2019

Region

Auch in Kronach wächst der VdK

Innerhalb eines Jahres steigt die Mitgliederzahl um fast 100 an. Das berichtet der Vorsitzende bei der Adventsfeier. » mehr

09.12.2019

FP/NP

Zahlen-Huberei

Wer ist arm? Und was müsste die Bundesregierung tun, damit möglichst niemand in Armut gerät oder schnell aus dieser Lage herausfindet? Beide Fragen treiben viele Bürger um. Eben deshalb ist es so selt... » mehr

Tafel

08.12.2019

Deutschland & Welt

Lebensmittel-Tafeln bekommen immer mehr Zulauf

Rund 12 Millionen Tonnen Lebensmittel landen jährlich im Müll. Viele davon sind essbar und könnten noch mehr Menschen zugute kommen. Doch die Lebensmittel-Tafeln kommen an logistische Grenzen. » mehr

Mit der Brose-Weihnachtsspende kann das Sozialamt Coburger Bürgern schnell und unkompliziert helfen (von links): Thomas Nowak, drutter Bürgermeister, Frank Hirschmann, Leiter Personal bei Brose, und Sozialamtsleiter Holger Diez.

06.12.2019

Region

Brose hilft

Der Krise in der Branche zum Trotz: Die Firma stellt dem Sozialamt 20.000 Euro für Notfälle zur Verfügung. » mehr

20.11.2019

FP/NP

Es gibt noch viel zu tun

Sie ist die meistgezeichnete Konvention der Vereinten Nationen: das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, verabschiedet am 20. November 1989. Der 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention wurde... » mehr

Kinderarmut

19.11.2019

Deutschland & Welt

2,4 Millionen Kinder in Deutschland von Armut gefährdet

Die gute Nachricht des Statistischen Bundesamts: Sechs Prozent weniger Kinder sind in Deutschland von Armut gefährdet. Die schlechte: Noch immer sind Millionen betroffen. Bei von Gewalt und Vernachläs... » mehr

Obdachlosigkeit

11.11.2019

Deutschland & Welt

Zahl der Menschen ohne Wohnung auf 678.000 gestiegen

Einen Mietvertrag für eine eigene Wohnung zu haben - das ist in einem Land wie Deutschland keine Selbstverständlichkeit. Neue Schätzungen zur Wohnungslosigkeit zeigen das Ausmaß. » mehr

Streit um Grundrente

09.11.2019

Deutschland & Welt

Union und SPD zeigen Kompromissbereitschaft bei Grundrente

Klappt es diesmal? Die große Koalition streitet schon seit Monaten über die geplante Grundrente. Nun unternimmt eine Spitzenrunde im Kanzleramt einen neuen Anlauf für eine Einigung. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer

08.11.2019

Deutschland & Welt

Grundrente: Kramp-Karrenbauer pocht auf Prüfung des Bedarfs

Am Sonntag wollen Union und SPD über die Grundrente streiten. Mal wieder muss man sagen, denn das Thema sorgt seit Monaten für Ärger in der Koalition. Nun meldet sich die CDU-Chefin zu Wort. » mehr

Spendensiegel

06.11.2019

Geld & Recht

Die goldenen Regeln des Spendens

Weihnachten ist ein Fest des Gebens. Viele wollten dann Gutes tun und spenden. Doch bei wem ist das Geld am besten aufgehoben? » mehr

04.11.2019

FP/NP

Rente und Respekt

Keine Frage: Ein sozialdemokratisches Korrektiv gegen allzu forsche marktliberale Gesellschaftsgestalter ist immer wieder vonnöten. Doch was die SPD allerdings gerade bei der Grundrente vorexerziert, ... » mehr

Jens Spahn

02.11.2019

Deutschland & Welt

Spahn pocht bei Grundrente auf strenge Bedürftigkeitsprüfung

Seit Monaten verhandeln CDU, CSU und SPD über die milliardenschwere Grundrente. Am Montag beraten die Koalitionsspitzen. Führende Unionspolitiker bringen sich in Stellung und nennen Bedingungen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.