Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

ARZTPRAXEN

31.07.2020

Coburg

Regiomed mit neuer Hygieneleitung

Dr. Andreas Schwarzkopf wird ab sofort die kommissarische Leitung des Bereichs Hygiene bei Regiomed übernehmen. Der erfahrene Krankenhaushygieniker war bereits früher in beratender Funktion für den Kl... » mehr

Ein Arzt hält ein Stethoskop in der Hand

29.07.2020

Gesundheit

Kassenpatienten bekommen Arzttermine öfters sofort

Die Zahl der gesetzlich Krankenversicherten, die ohne Wartezeit einen Arzttermin zugewiesen bekommen, hat sich erhöht. Das zeigt eine Studie im Auftrag der Kassenärztlichen Bundesvereinigung zeigt. » mehr

Ein Arzt hält einen Corona-Test

vor 18 Stunden

Wirtschaft

Start für kostenlose Corona-Tests für Reiserückkehrer

In den ersten Bundesländern enden demnächst die Schulferien - und Reisende kommen aus aller Welt heim. Sie können sich nun generell auf Corona testen lassen - für einige gelten aber strengere Regeln. » mehr

Jens Spahn

28.07.2020

Brennpunkte

Spahn verteidigt kostenfreie Corona-Tests

Touristen aus Urlaubsländern mit besonders hohen Corona-Fallzahlen müssen sich bei der Ankunft in Deutschland bald auf das Virus testen lassen. Doch Klärungsbedarf bleibt: Wie genau soll das ablaufen? » mehr

Abstrich für Corona-Test

16.07.2020

Brennpunkte

Mehr als 200.000 Corona-Infektionen in Deutschland

Mehr als 200.000 registrierte Corona-Infektionen klingen viel. Doch die Zahl der Neuinfektionen ist in den vergangenen Monaten dank gemeisamer Anstrengung von Politik, Medizin und Bürgern drastisch ge... » mehr

15.07.2020

Kronach

Mit Vollautomatik aus der Krise

Das Unternehmen M.A.i aus Neuses hat die Zeichen der Zeit erkannt: Es baut nun auch Anlagen, die pro Tag bis zu 70.000 medizinische Masken produzieren. Die ersten sind bereits verkauft. » mehr

Krebspatienten in der Corona-Krise

14.07.2020

Gesundheit

50.000 Krebsoperationen wegen Corona ausgefallen

Die Corona-Krise hat in vielen Krankenhäusern zu drastischen Maßnahmen geführt. Sie mussten ihren Betrieb umstellen und zahlreiche Operationen absagen. Auch die Versorgung Tausender Krebspatienten wur... » mehr

13.07.2020

Brennpunkte

Krebshilfe: 50.000 Krebsoperationen wegen Corona ausgefallen

Wegen der Corona-Pandemie haben nach Angaben der Deutschen Krebshilfe rund 50.000 Krebsoperationen nicht stattgefunden. » mehr

Die Wöhner Holding in Rödental produziert in großem Stil Schutzvisiere zur Verringerung der Infektionsgefahr durch das Corona-Virus. Bei der Präsentation der kostenlos zur Verfügung gestellten Faceshields (von links): Claus Weigand (BRK), Landtagsabgeordneter Martin Mittag, Landrat Sebastian Straubel und Cornelius Weiß (Wöhner). Foto: Mathes

17.06.2020

Coburg

Schutzschild gegen das Virus

Die Firma Wöhner versorgt medizinische Helfer mit Faceshields aus eigener Produktion. Kostenlos. » mehr

Die Praxen füllen sich wieder

12.06.2020

Coburg

Die Praxen füllen sich wieder

Corona-Angst lässt im März und April die Zahl der Patienten deutlich zurück gehen. Gleichzeitig gibt es 54 Prozent mehr Krankschreibungen, sagte die AOK. » mehr

Leeres Wartezimmer

11.06.2020

Bayern

Corona-Furcht drosselt Arztbesuche

Ist ein Fleck auf der Haut schon Krebs oder ungefährlich? Sind die Symptome ein Hinweis auf einen Schlaganfall? Früherkennung und Vorsorge sind für die Gesundheit genauso wichtig wie schnelles Handeln... » mehr

Sprechstunde in der Schwerpunktpraxis ist täglich von 16.15 Uhr bis 17.15 Uhr. Auch hier erfolgt die Anmeldung durch den Hausarzt bzw. den behandelnden Facharzt.	Foto: Corinna Rösler

10.06.2020

Coburg

Eine Stunde, die viel ausmacht

Täglich widmen sich in einer Schwerpunktpraxis Fachleute um mögliche Corona-Patienten. Ein Aufwand, den die Beteiligten gerne leisten. » mehr

02.06.2020

Kronach

Nicht nur Corona gefährdet die Gesundheit

Mit Sorge registrieren Mediziner, dass derzeit deutlich weniger Menschen zu Vor- und Nachsorgeuntersuchungen gehen. Und sie warnen vor Risiken. » mehr

Letzter Akt nach den Dreharbeiten: Dr. Jürgen Bauer (links) überreicht an Sebastian Bezzel (rechts) und Simon Schwarz (Mitte) vom BR kleine Aufmerksamkeiten. Und wie es sich für einen Gesundheitsbahnhof gehört, wurden die beiden Schauspieler noch zu einem fränkischen Sauerbraten eingeladen. Foto: BR

Aktualisiert am 30.05.2020

Aus der Region

Ein Hausarzt wird zum Fernsehstar

Der BR hat den Harsdorfer Gesundheitsbahnhof für sich entdeckt. In der Sendung "Bezzel & Schwarz" plaudert Dr. Jürgen Bauer aus dem Nähkästchen. » mehr

Hausarztpraxis

28.05.2020

Oberfranken

Ärzte warnen vor Corona-Angst

Leere Arztpraxen, weniger Vorsorge-Untersuchungen - in Zeiten des Coronavirus schieben viele Patienten ihre Termine auf. Das sei eine gefährliche und auch unnötige Zurückhaltung, sagen Ärzte. » mehr

Stethoskop

22.05.2020

Deutschland & Welt

Bundesärztekammer: Brauchen dringend medizinischen Nachwuchs

Auf rund 200 Einwohner in Deutschland kommt rechnerisch ein Arzt. Die Gesamtzahl der bei den Ärztekammern gemeldeten berufstätigen Mediziner ist nach Angaben der Bundesärztekammer vom Freitag im Jahr ... » mehr

15.05.2020

Region

Bürger sind meist vernünftig

Es gibt nur wenige Verstöße gegen Corona- Beschränkungen. Viele Stellen sind am Kampf gegen das Virus beteiligt. » mehr

Den richtigen Arzt finden

13.05.2020

Gesundheit

So finden Sie den richtigen Arzt

Bewertungsportale sollen die Arztsuche erleichtern. Allein auf die Beurteilungen auf diesen Seiten verlässt man sich aber lieber nicht, raten Experten. Das hat verschiedene Gründe. » mehr

"Coole Sache": Josias Neumüller, Schüler am Kulmbacher Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium, holt eine gerade fertig gedruckte Halterung für ein Faceshield aus seinem 3 D-Drucker. Fotos: Nicolas Armer/dpa

12.05.2020

Oberfranken

Schüler drucken Schutzvisiere gegen Corona

Zahlreiche junge Leute aus Oberfranken sind seit Tagen im Einsatz: Mithilfe eines 3D-Druckers stellen sie Schutzausrüstung für medizinisches Personal her. » mehr

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus

Aktualisiert am 12.05.2020

NP

Corona-Massentest in Sonneberg gestartet - Bundeswehr hilft in Greiz

Die Landkreise Greiz und Sonneberg bleiben regionale Brennpunkte der Corona-Pandemie. Die dortigen Behörden setzen derzeit vor allem auf Tests in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, um der Ausbrüche... » mehr

Impfung

11.05.2020

Deutschland & Welt

Experten: Corona-Krise könnte Impfbereitschaft fördern

Die Corona-Pandemie zeigt, was passiert, wenn wir Viren schutzlos ausgeliefert sind. Bei Protest-Demos gehen derzeit dennoch auch Impfgegner auf die Straße. Generell dürfte die Impfbereitschaft im Zug... » mehr

Der Betrieb im Medinos-Krankenhaus in der Neustadter Straße wird teilweise heruntergeregelt. Eine große Abstrichaktion am Dienstag unter Mitarbeitern der Stationen 40, 41 und 42, einer weiteren Normalstation und des OP hatte am Freitag neun Corona-Befunde zum Ergebnis. Insgesamt sind damit aktuell 20 Beschäftigte infiziert und befinden sich in häuslicher Quarantäne. Fotos: Zitzmann/Regiomed/tho

10.05.2020

NP

600 Klinik-Mitarbeiter werden nächste Woche auf Erreger getestet

Fürs Regiomed-Klinikum Sonneberg gilt seit Freitagabend ein Aufnahme-Stopp. Die Notaufnahme bleibt einsatzbereit. Eine Expertengruppe soll eine Entscheidung vorbereiten, wie das Kernstück des hiesigen... » mehr

08.05.2020

Region

Zweite Steinwiesener Praxis sperrt wieder auf

Rund zwei Monate nach der Schließung geht es seit Freitag weiter: Am ersten Arbeitstag stehen Worte des Dankes im Mittelpunkt. » mehr

Arztpraxis

28.04.2020

Oberfranken

In Oberfranken fehlen Ärzte

Zwar gibt es bayernweit mehr Praxisärzte. Allerdings ist die Versorgung regional unterschiedlich. Das bereitet manchem Branchenvertreter erhebliche Sorgen. » mehr

Wartezimmer einer Arztpraxis

28.04.2020

dpa

Arztdichte bleibt regional sehr unterschiedlich

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffällig... » mehr

Arztnetz

28.04.2020

Oberfranken

Im Arztnetz gibt es weiter große regionale Unterschiede

Und wie weit haben Sie es zum Arzt? Das hängt nach wie vor auch davon ab, wo man wohnt. Das Praxisnetz ist meist enger geworden, aber nicht überall. Auch beim Alter der Mediziner zeigen sich Auffällig... » mehr

Personalvorstand Sarah Rössler überreicht die ersten Masken an Regiomed-Geschäftsführer Michael Musick. Önder Ergin, Gesellschafter der Coburger Firma LMK Werkzeugbau, hat die Masken organisiert.	Foto: HUK Coburg

24.04.2020

Region

HUK spendet 200.000 Masken

Der Versicherungskonzern schützt nicht nur seine eigenen Mitarbeiter. Man denkt auch an das Personal in Kliniken und Co. » mehr

Negative Nachricht aus der Zentrale der Regiomed Geschäftsführung in Coburg: Der Jahresabschluss 2018 ist noch schlechter als erwartet. Archivfoto: Henning Rosenbusch

23.04.2020

Region

Regiomed bietet Video-Sprechstunden an

Der Regiomed-Klinikverbund bietet in seinen medizinischen Versorgungszentren in Lichtenfels, Seßlach und Coburg ab sofort Video-Sprechstunden an. » mehr

Weniger Stress, weniger Kranke

23.04.2020

Region

Weniger Stress, weniger Kranke

Die Coburger Kinderklinik hat in der Corona-Krise weniger zu tun als sonst. Das berichtet Chefarzt Professor Dr. Dahlem. » mehr

Maskenpflicht

21.04.2020

Deutschland & Welt

Maskenpflicht in immer mehr Bundesländern

Bs vor kurzem war ein Mundschutz noch die Ausnahme, aber das wird sich ändern. Immer mehr Länder ziehen mit einer Pflicht nach. Die schwarz-rote Koalition auf Bundesebene hat neue Pläne. » mehr

Interview: mit Dr. Karl-Heinz Lindner (links) und Dr. Hans-Joachim Goller

20.04.2020

Region

"Wir ziehen am selben Strang"

Patientenströme müssen gesteuert, die Versorgung mit Schutzausrüstung koordiniert werden und vieles mehr. Die Führungsgruppe Katastrophenschutz wurde dafür mit zwei Experten verstärkt. » mehr

Arzt

Aktualisiert am 18.04.2020

Deutschland & Welt

Für Atemwegs-Krankschreibungen wieder Arztbesuch nötig

Patienten mit leichten Erkrankungen der oberen Atemwege konnten sich nach telefonischer Rücksprache mit ihrem Arzt bis zu sieben Tage krankschreiben lassen. Das geht bald nicht mehr. » mehr

17.04.2020

Region

Kreis richtet Corona-Praxis ein

Im früheren Seniorenheim der Diakonie sollen ab Montag schwerpunktmäßig Patienten mit Covid-19 behandelt werden. Dies soll die Zahl Betroffener möglichst niedrig halten. » mehr

In ganz Deutschland sind Corona-Schwerpunktpraxen eingerichtet worden, wie hier in Dresden. Auch in Coburg gibt es eine solche Praxis. Medizinische Mitarbeiter ärgert, dass sie finanziell schlechter gestellt würden als anderes Personal im Gesundheitswesen. Foto: Matthias Rietschel

17.04.2020

Region

Frust in der Corona-Praxis

Die Einrichtung im Marienhaus in Coburg hat am 8. April ihren Betrieb aufgenommen. Mitarbeiter fühlen sich finanziell benachteiligt. Im Landratsamt zeigt man dafür Verständnis. » mehr

Ein wichtiger Beitrag im Kampf gegen das Corona-Virus: das Tragen eines Mundschutzes. Dazu rät auch der Hausarztverein Coburg	Foto: F. Molter

17.04.2020

Region

Ärzte danken den Coburgern

Die Menschen helfen mit, die Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Dafür gibt es Lob vom Hausarztverein. » mehr

13.04.2020

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2020: 12. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 12. April 2020: » mehr

Josuha Guilavogui

12.04.2020

Überregional

Was Sportler in der Corona-Krise Gutes tun

Die schwierige Zeit während der Corona-Krise ist für viele Sportler auch eine Zeit der guten Taten. Bei verschiedenen Spendenaktionen kam bereits jede Menge Geld zusammen. Einige Athleten hatten ganz ... » mehr

Zahnarzt

11.04.2020

Deutschland & Welt

Gesundheitsministerium plant Hilfen für Zahnärzte

Viele Menschen gehen nicht gern zum Zahnarzt. In Corona-Zeiten bleiben jedoch immer mehr den Medizinern fern, denen die Einnahmen wegbrechen. Der Bundespräsident hingegen beschreitet neue Wege. » mehr

Interview: mit Ministerpräsident Markus Söder

10.04.2020

Oberfranken

Söder: "Wir müssen lernen, mit der Pandemie zu leben"

Seit Mitte März kennt Ministerpräsident Markus Söder nur noch ein Thema und einen Gegner: das Coronavirus. Mit Blick auf die Exit-Debatte fordert er nicht nur viel Geduld. Auch für die Zeit danach hat... » mehr

Mundschutzmaske

09.04.2020

Deutschland & Welt

Ingenieure: Staubsaugerbeutel am besten für Eigenbau-Maske

Wegen des Engpasses an Mundschutzmasken greifen viele Menschen in Deutschland zur Marke Eigenbau. Ingenieure behaupten, dass Staubsaugerbeutel dafür sehr gute Filtereigenschaften mitbringen. Am Mensch... » mehr

Atemschutzmaske

09.04.2020

Region

Staubsaugerbeutel am besten für Eigenbau-Behelfsmaske

Für eine Maske der Marke Eigenbau plündert man am besten das Putzarsenal. Zu dem Schluss kommen jedenfalls Ingenieure der Luft- und Raumfahrttechnik der Bundeswehruniversität München, nachdem sie die ... » mehr

Versorgungsarzt Dr. Karl-Heinz Lindner (rechts) und sein Kollege Dr. Helmut Keller vor der Corona-Praxis im Marienhaus am Gustav-Hirschfeld-Ring in Coburg.	Foto: Landratsamt Coburg

Aktualisiert am 07.04.2020

Region

Corona-Praxis im Coburger Marienhaus

Die Einrichtung nimmt heute ihren Betrieb auf. Um behandelt zu werden, benötigen Patienten eine Überweisung. » mehr

In der Stabsstelle Infektionsschutz laufen alle Fäden im Kampf gegen Corona zusammen. Unser Bild zeigt Peter Friedrich im Gespräch mit Désirée Böhm, der Leiterin der Abteilung II Soziales und Gesundheit. Foto: Monika Göhr/Landratsamt Haßberge

07.04.2020

Region

Wettlauf gegen die Zeit

Detektivarbeit im Gesundheitsamt: In der Stabsstelle Infektionsschutz laufen alle Fäden im Kampf gegen die Weiterverbreitung des Corona-Virus zusammen. » mehr

03.04.2020

Oberfranken

Der ganz normale Wahnsinn

Zehn bis elf Stunden täglich geöffnet. Und keine Mittagspause. In vielen Arztpraxen ist das nunmehr leider Alltag. So auch in der von Ingo Rausch. » mehr

Regiomed Coburg. Regiomed Coburg.

03.04.2020

Region

Regiomed: "Große Corona-Welle" bleibt bislang aus

Die Zahl der Patienten steigt. Die Entwicklung ist nach Angaben von Regiomed derzeit "nicht besorgniserregend". » mehr

Alle Patienten mit Erkältungssymptomen werden in der Corona-Notaufnahme am Klinikum Bad Salzungen von medizinischem Personal in Schutzkleidung behandelt. Am Tag 1 der Corona-Notaufnahme war Dr. Burkhard Strauß der behandelnde Arzt. Fotos: Heiko Matz

02.04.2020

Deutschland & Welt

RKI: 2300 medizinische Mitarbeiter in Kliniken mit Corona infiziert

2300 medizinische Mitarbeiter in deutschen Krankenhäusern sind laut Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) mit dem Coronavirus infiziert. » mehr

Medizinischer Mundschutz

02.04.2020

dpa

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

In der Region sind derzeit drei Hausarzt-Stellen nicht besetzt. Die Kassenärztliche Vereinigung versucht, das Problem zu lösen. Ins Auge gefasst ist auch eine Stiftungspraxis, bei der der Arzt und sein Personal zunächst angestellt sind. Im Raum Ilmenau wurden mit diesem Modell gute Erfahrungen gemacht. Foto: dpa

02.04.2020

Oberfranken

Corona-Krise: Bayerns Hausärzte schlagen Alarm

Immer mehr Praxen geraten in der Corona-Krise in Bedrängnis. Es fehlt an Schutzkleidung - allen Versprechen der Politik zum Trotz. Auch an der Arbeit der Gesundheitsämter im Freistaat gibt es massive ... » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Deutschland & Welt

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Tagesthema

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Deutschland & Welt

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

Coronavirus

02.04.2020

Deutschland & Welt

Robert Koch-Institut ändert Einschätzung zu Mundschutz

Knappes Gut, hilfreiches Accessoire oder Pflichtkleidungsstück - über Masken wird in der Corona-Krise immer wieder diskutiert. Aber was nutzen die einzelnen Maskentypen? » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.