Lade Login-Box.

ASTRONOMEN

Exoplanet

08.10.2019

Wissenschaft

Inzwischen mehr als 4100 Exoplaneten entdeckt

Extrasolare Planeten - kurz: Exoplaneten - befinden sich außerhalb unsere Sonnensystems. Der 1995 veröffentlichte Bericht zur Entdeckung des ersten solchen Himmelskörpers, der einen sonnenähnlichen St... » mehr

Komet 2I/Borisov

26.09.2019

Wissenschaft

Komet von anderem Stern durchkreuzt Sonnensystem

Astronomen beobachten derzeit einen Kometen aus den tiefen des Weltalls. Das gelang zuvor erst einmal. Der Komet lässt Rückschlüsse auf andere Sonnensysteme zu. » mehr

Erste Bilder von eRosita-Röntgenteleskop

22.10.2019

Wissenschaft

Deutsches Röntgenteleskop «eRosita» liefert erste Bilder

Dem Urknall auf der Spur: Das Röntgenteleskop «eRosita» soll Milliarden Lichtjahre entfernte Galaxien in bisher unerreichter Auflösung erforschen. Im Juli ist das Teleskop gestartet - jetzt gibt es er... » mehr

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt

22.09.2019

Wissenschaft

Asteroiden-Crash steigerte Artenvielfalt auf der Erde

Rund 150 Kilometer groß war der Asteroid, der vor Hunderten Millionen Jahren weit weg zwischen Mars und Jupiter zermahlen wurde. Der Crash bedrohte das irdische Leben erst - und ließ es dann erst rech... » mehr

Schwarzes Loch im Herzen der Milchstraße

16.09.2019

Wissenschaft

Schwarzes Loch in der Milchstraße scheint gefräßiger zu sein

Das Schwarze Loch im Zentrum der Milchstraße verhält sich normalerweise eher ruhig. Im Frühjahr strahlte es plötzlich doppelt so hell wie gewöhlich. Über die Ursache können Forscher bisher nur spekuli... » mehr

12.09.2019

Schlaglichter

Forscher finden Wasser auf Supererde

Zum ersten Mal haben Astronomen Wasser auf einem Planeten in der lebensfreundlichen Zone eines anderen Sterns nachgewiesen. Die sogenannte Supererde kreist um einen Zwergstern im Sternbild Löwe und ha... » mehr

Auf dem Andreasberg

02.10.2019

Reisetourismus

Die besten Plätze für Sternegucker

Ein Lichtermeer am dunklen Himmel sieht man auch in der Nacht recht selten. Denn in vielen Städten und Gemeinden leuchten auch nachts viele Lampen. Es gibt aber spezielle Orte für Sternegucker. » mehr

Die große Kuppel am Hauptgebäude der Sonneberger Sternwarte ist derzeit eingerüstet. Foto: Carl-Heinz Zitzmann

26.08.2019

Region

Kuppel-Sanierung im zweiten Bauabschnitt

Ein Teil des Hauptgebäudes der Sternwarte in Sonneberg ist jetzt eingerüstet. Dort erfolgen wichtige Erhaltungsarbeiten. » mehr

Football-Exoplanet

02.08.2019

Deutschland & Welt

Superheißer Football-Planet spuckt Metalle aus

Astronomen haben einen superheißen Planeten beobachtet, der wie ein American Football geformt ist und Metalle ins All schleudert. Der Exoplanet mit der Katalognummer WASP-121b umkreist eine Sonne im S... » mehr

Detailkarte der Milchstraße

01.08.2019

Deutschland & Welt

Detailkarte zeigt: Milchstraße gleicht gebogener Scheibe

Unsere Galaxie, die Milchstraße, gleicht keineswegs einer flachen Scheibe. Sie ist vielmehr an einer Seite nach oben gebogen und auf der anderen nach unten. Das haben polnische Forscher nun elegant be... » mehr

Planetentrio

01.08.2019

Deutschland & Welt

Forscher: Leben auf neu entdecktem Planeten möglich

Astronomen haben in rund 31 Lichtjahren Entfernung ein Planetensystem entdeckt, das Rückschlüsse über bewohnbare Welten im All zulässt. Allerdings stehen die Wissenschaftler erst ganz am Anfang ihrer ... » mehr

Perseiden im Anflug

21.07.2019

Deutschland & Welt

Sonne, Mond und Sterne im August 2019

«Weißt du, wie viel Sternlein stehen?», heißt ein altes Kinderlied. Gezählt hat noch niemand, immerhin abschätzen lässt sich die gigantische Zahl. » mehr

19.07.2019

Deutschland & Welt

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

Sonnenfinsternis

01.07.2019

Deutschland & Welt

Sonnenfinsternis in Südamerika zieht Touristen an

Über Chile und Argentinien wird der Mond am Dienstag die Sonne verdunkeln. Entlang der Route wollen Hunderttausende das Himmelsspektakel beobachten. Touristen versprechen sich ein emotionales Erlebnis... » mehr

Sternenhimmel

01.07.2019

Deutschland & Welt

Sternenhimmel bald voller Satelliten?

Mit Tausenden Satelliten will die private Raumfahrtfirma SpaceX ein weltumspannendes Internet-Netz erstellen. Die ersten sind bereits im All. Andere Firmen haben ähnliche Pläne. Aber Astronomen sind b... » mehr

«Tim und Struppi»

16.06.2019

Deutschland & Welt

Wie Schriftsteller die Reise zum Mond erdachten

Vor 50 Jahren wird wahr, was bis dahin vor allem den Köpfen von Dichtern und Schriftstellern entsprang: Der Mensch betritt den Mond. Literarische Ideen, wie es dort aussehen mag, reichen weit zurück. ... » mehr

Interview: Mit Frank Reißenweber, Biologe am Landratsamt Coburg

19.05.2019

Region

"Licht abschalten, das man nicht braucht"

Nirgends ist mehr richtig dunkel. Das setzt nicht nur Insekten zu. „Es muss ein Ende haben, dass willkürlich alles ausgeleuchtet wird“, sagt der Biologe Frank Reißenweber. » mehr

Im Museum Schloss Oberschwappach zeugen 130 Kunstwerke aus den Sammlungen der Diözese Würzburg vom künstlerischen Schaffen des 17. und 18. Jahrhunderts. Foto: Archiv Landratsamt Haßberge

14.05.2019

Region

Am internationalen Museumstag ist viel geboten

18 Museen und diverse Sammlungen können Besucher am Sonntag, 19. Mai, kostenlos besichtigen. Mit dabei sind das Eberner Heimatmuseum und die aver-Mayr- Galerie. » mehr

«Hubble»-Bild

06.05.2019

Deutschland & Welt

«Hubble»-Bild mit 265.000 Galaxien

Astronomen haben rund 7500 Einzelaufnahmen des «Hubble»-Weltraumteleskops zu einem Panoramabild mit 265.000 Galaxien kombiniert. Das Bild enthält Beobachtungen aus 16 Jahren, wie das europäische «Hubb... » mehr

Galaxie NGC 4993

02.05.2019

Deutschland & Welt

Astrophysiker empfangen neue Signale aus dem All

Mit noch empfindlicheren Geräten sind Astrophysiker in einer neuen Messphase den Vorgängen im Universum auf der Spur. Möglicherweise beobachteten sie im April zum ersten Mal die Kollision eines Neutro... » mehr

Kalenderblatt

25.04.2019

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2019: 25. April

Das aktuelle Kalenderblatt für den 25. April 2019: » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

Astronomische Premiere: Erstes Bild von Schwarzem Loch

» mehr

Spiralgalaxie

10.04.2019

Topthemen

Phantom des Universums

Noch nie wurde ein Schwarzes Loch direkt gesehen. Das wollte ein Forscherteam mit gleich acht Radioteleskopen ändern. Nun haben sie erste Ergebnisse angekündigt. Die Wissenschaftswelt ist in Aufregung... » mehr

Schwarzes Loch

10.04.2019

Tagesthema

Erstes Bild von Schwarzem Loch

Bislang gab es von Schwarzen Löchern nur Illustrationen. Jetzt haben Astronomen das erste Bild gemacht - und sprechen von einer «unglaublichen Errungenschaft». Acht Observatorien waren für die Aufnahm... » mehr

Supernova oder Sternentod?

11.01.2019

Deutschland & Welt

Mysteriöse Explosion verblüfft Astronomen

Rund 200 Millionen Lichtjahre entfernt gab es vergangenen Sommer eine ungewöhnlich helle Explosion am Nachthimmel. Astronomen nähern sich der Klärung des Phänomens. » mehr

08.01.2019

Deutschland & Welt

«Hubble» schießt detailreichstes Bild von Nachbargalaxie

Das Weltraumteleskop «Hubble» hat die bislang detailreichste Aufnahme des Dreiecksnebels gemacht, einer Nachbargalaxie unserer Milchstraße. Das vom europäischen «Hubble»-Zentrum in Garching bei Münche... » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen. Allerdings liegt dies noch weit in der Zukunft. Zu der Zeit könnte sich die Sonne schon verwandelt haben. » mehr

Saturn

21.12.2018

Deutschland & Welt

Saturn verliert seine Ringe schneller als gedacht

Das auffällige Ringsystem ist wohl das charakteristischste Kennzeichen des Planeten Saturn. Bald - in kosmischen Maßstäben gedacht - könnten sie verschwunden sein. » mehr

Zwergplanet «Farout»

18.12.2018

Deutschland & Welt

Astronomen entdecken am weitesten entferntes Objekt

Astronomen haben das am weitesten entfernte Objekt im Sonnensystem entdeckt, das der Menschheit bisher bekannt ist. Das vermutlich kugelförmige Objekt wurde vorläufig «2018 VG18» getauft und trägt den... » mehr

Kepler-1625b

04.10.2018

Deutschland & Welt

Hinweise auf ersten Mond jenseits unseres Sonnensystems

Astronomen haben bei einem rund 8000 Lichtjahre entfernten Planeten vielversprechende Hinweise auf einen Mond erspäht. Sollte sich die Beobachtung bestätigen, wäre es der erste Mond, der außerhalb uns... » mehr

Observatorium

02.10.2018

Reisetourismus

Sterne beobachten auf Teneriffa

Wer auf Teneriffa die Nacht zum Tage macht, muss kein Partyurlauber sein. Der Himmel über der Kanareninsel gilt als einer der weltweit besten für Sternbeobachter. Was bekommen Gäste zu sehen, die sich... » mehr

23.09.2018

Deutschland & Welt

Kalenderblatt 2018: 23. September

Das aktuelle Kalenderblatt für den 23. September 2018: » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Deutschland & Welt

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Satelliten-Skulptur

05.09.2018

Deutschland & Welt

Satelliten-Skulptur soll im All fliegen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Der Satellit von US-Künstler Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert ... » mehr

Eine "kosmische Rose", 300 Millionen Lichtjahre entfernt: Die kleinere Galaxie (unten) ist mitten durch die größere hindurchgeflogen.	Foto: Verlag

29.08.2018

NP

Zwei große Unbekannte

Den Spuren des Lebens weit oben und ganz unten auf der Spur: Weltraum und Tiefsee haben viel gemein, nicht nur, dass sie weitgehend unerforscht sind. » mehr

Videos der Europäischen Südsternwarte

12.04.2018

dpa

Spektakuläre Videos der Europäischen Südsternwarte im Web

Spektakuläre Blicke auf weit entfernte Galaxien und Nebel sind meist nur professionellen Astronomen möglich. Aber auch im Internet kann man nun Aufnahmen aus den Fernen des Weltalls sehen. » mehr

Eine Mondlandschaft, wie sie sich Zeichner vor 200 Jahren vorstellten. Die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge war das Anliegen Max Wilhelm Meyers, dem sich am 19. April ein Vortrag in Sonneberg widmet.

02.04.2018

Region

Ein Vermittler im Dienst der Wissenschaft

Über den Astronomen und Schriftsteller Max Wilhelm Meyer informiert ein Vortrag in Sonneberg. Er findet am 19. April statt. » mehr

Der Fiat 520 L (Baujahr 1927) und ein Invicta S-Type (Baujahr 1932, rechts) bei der Verschnaufpause.

16.05.2016

Region

Charaktergefährte(n) im passenden Rahmen

Die Oldtimer-Rallye "Sachs-Franken-Classic" führte am Samstag quer durch den Landkreis Haßberge. 160 historische Fahrzeuge zogen die Blicke zahlreicher Zuschauer auf sich. » mehr

Auch über den Landkreis hinaus waren Gäste zur Eröffnung der Ausstellung gekommen (von links): Norman Schmidt, Sternwarte Nürnberg; Peter May, Traudl May, Pierre Leich, Präsident der Simon-Marius-Gesellschaft Nürnberg, Chriska Wagner, Geschäftsführerin des Vereins zur Förderung von Kunst und Kommunikation Nürnberg sowie Bürgermeister Claus Bittenbrünn. Fotos: Gerold Snater

04.05.2016

Region

Königsberg öffnet eine neue Ausstellung

Die Stadt hat eine Sammlung über den Astronomen Regiomontanus konzipiert. Das Wirken des Gelehrten aus dem 15. Jahrhundert wird umfassend gezeigt. » mehr

Es sieht so aus, als müsste Petro Schiller den großen Gelehrten Regiomontanus trösten, dass aus seinem Museum vorerst nichts wird. Das Bild stammt allerdings aus dem Jahr 2007, als der Bildhauer die Sandsteinfigur nach einem Sturmschaden gerade renoviert hatte. 	Foto: Archiv

31.08.2013

Region

Regiomontanus fällt in ein schwarzes Loch

Keine freie Finanzspanne: Die Stadt Königsberg stoppt ihr Museumsprojekt zu Ehren des berühmten Astronomen. » mehr

lif_sb_kinder_4sp_4c_060409

06.04.2009

Region

Blick auf Mann im Mond geworfen

Klosterlangheim - Weltweit Weltraum. Weltweit kam es zwischen dem 2. bis 5. April zu dem Projekt "100 Stunden Astronomie". Anlass? Vor 400 Jahren richteten überall in Europa Wissenschaftler Fernrohre ... » mehr

25.08.2007

Oberfranken

Astronomen rätseln: Ein Riesenloch im All

WASHINGTON – Ein gigantisches Loch im Universum, für das sie keine Erklärung wissen, haben US-Astronomen entdeckt. » mehr

^