Lade Login-Box.

AUFSICHTSBEHÖRDEN

02.07.2019

Schlaglichter

Behörde zeichnet verheerendes Bild von US-Migrantenlagern

Die interne Aufsichtsbehörde des US-Heimatschutzministeriums hat ein verheerendes Bild von Lagern gezeichnet, in denen Migranten nach dem illegalen Grenzübertritt in die USA festgehalten werden. Nach ... » mehr

Portoerhöhungen

03.06.2019

Topthemen

Post erhöht Briefporto - Standardbrief kostet jetzt 80 Cent

Wer noch alte Briefmarken in der Schublade hat, der sollte in den kommenden Wochen mal zum Füller greifen und Briefe schreiben. Denn von Juli an wären Sendungen mit den alten Marken nicht ausreichend ... » mehr

Protest gegen Migrantenlager

04.07.2019

Brennpunkte

Trump spottet über Kritik an Migrantenlagern: «Nicht kommen»

Eine interne Aufsichtsbehörde hat angesichts der Zustände in den Internierungslagern für Migranten in den USA Alarm geschlagen. Präsident Trump meint, eine Lösung des Problems zu kennen: Die Migranten... » mehr

Briefkasten

26.05.2019

Wirtschaft

Bundesregierung will Rechte von Postkunden stärken

Angesichts sprunghaft gestiegener Beschwerden über Mängel bei der Postzustellung will das Bundeswirtschaftsministerium die Rechte von Postkunden stärken. » mehr

Felix Hufeld

24.05.2019

Wirtschaft

Bafin-Chef warnt vor grenzüberschreitenden Bankenfusionen

Bafin-Chef Felix Hufeld hat Politik und Banken vor einer blinden Begeisterung für grenzüberschreitende Fusionen zwischen Kreditinstituten gewarnt. » mehr

23.05.2019

Computer

Bundeskartellamt nimmt Online-Bewertungen unter die Lupe

Viele Verbraucher verlassen sich im Internet auf die Urteile anderer Konsumenten. Doch bei den Bewertungen geht es nicht immer mit rechten Dingen zu. Wettbewerbshüter wollen da nicht mehr tatenlos zus... » mehr

Frank Appel

10.05.2019

Wirtschaft

Deutsche Post profitiert von China-Deal

Ende Mai soll die Bundesnetzagentur über den Rahmen für die von der Post herbeigesehnten Portoerhöhungen entscheiden. Schließlich hat der Konzern ehrgeizige Gewinnziele - auch ohne lukrative Einmalges... » mehr

Bafin

01.05.2019

Geld & Recht

Wie Finanzdienstleister Kunden locken

Besonders im komplizierten Finanzbereich sind Siegel und Bewertungen von Produkten willkommene Hinweisgeber für Verbraucher. Unternehmen wissen das. Einige werben deshalb mit einer Bewertung der Finan... » mehr

Der umstrittene Flyer der Wählergruppe "Gut für Grub". Nach der Kritik an diesem Prospekt lädt Bürgermeister Jürgen Wittmann die Fraktionen des Gemeinderats an einen "Runden Tisch" ein.

11.04.2019

Region

Bürgermeister reicht Gegnern die Hand

Jürgen Wittmann muss sich von CSU, SPD und Freien Wählern in Grub am Forst viel Kritik anhören. Jetzt lädt er sie zu einem "Runden Tisch" ein. » mehr

Deutsche Post - Zusteller

15.01.2019

Deutschland & Welt

Post: Briefporto wird voraussichtlich am 1. April teurer

Die Bundesnetzagentur will der Post bei Briefsendungen bis 1000 Gramm Preiserhöhungen im Gesamtvolumen von 4,8 Prozent erlauben. Es ist weniger als das Unternehmen erwartet hat und das hat Folgen. » mehr

Der Seniorenresidenz in Gleusdorf droht die Schließung. Der Zeitpunkt Ende Januar 2019 ist aber nicht offiziell bestätigt.	Archivfoto: David-Wolfgang Ebener/dpa

12.12.2018

Region

Gründe für Heimschließung in Gleusdorf noch unklar

Das Landratsamt zieht die Reißleine und kündigt dem Betreiber des Pflegeheimes fristlos. Dort legt man Widerspruch dagegen ein. Wann und warum? Man hält sich bedeckt. » mehr

Datenschutzgrundverordnung

31.05.2018

Netzwelt & Multimedia

Abmahnwelle nach einer Woche DSGV noch nicht angerollt

Die neue Datenschutz-Grundverordnung ist nun knapp eine Woche in Kraft - und hat bereits teils kuriose Blüten getrieben. Unter Verbrauchern und Unternehmen herrscht Unsicherheit. Manche Befürchtungen ... » mehr

Bafin

16.05.2018

Geld & Recht

Wie und wann sich Verbraucher bei der Bafin beschweren

Ärger mit der Bank? Streit mit der Versicherung? Nicht immer muss so ein Fall zwangsläufig vor Gericht enden. Neben Schlichtungsstellen können sich Verbraucher auch direkt an die Finanzdienstleistungs... » mehr

Wo kommen Daten her, wo gehen sie hin und wie werden sie gesichert? Auf Unternehmen kommen mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung deutlich strengere Pflichten zu. Fotos: Daniel Reinhardt/dpa, Stefan Schreibelmayer

29.01.2018

FP/NP

Ketten für die Datenkrake

Auf Unternehmen kommt demnächst ein rechtliches Schwergewicht zu. Die Datenschutz-Grund- verordnung legt fest, welche Informationen gespeichert werden dürfen. » mehr

08.12.2017

Region

Itzgrund wartet in Sachen Strabs auf die Kann-Regelung

Itzgrund - Auch die Gemeinde Itzgrund nimmt bis auf Weiteres davon Abstand, eine Straßenausbaubeitragssatzung zu erlassen. » mehr

Unzufrieden mit Paketzustellung

04.12.2017

Geld & Recht

Paket-Ärger im Online-Handel - immer mehr Beschwerden

Über acht Millionen Pakete werden in Deutschland jeden Tag verschickt - meist ohne Probleme. Doch die Branche platzt aus allen Nähten und findet kaum weiteres Personal. Überforderte Paketboten, generv... » mehr

28.07.2017

Region

Schandfleck in Kronach soll verschwinden

Sie haben das Verfallsdatum deutlich überschritten. Insofern hat der Bauausschuss nichts gegen den Abriss der Scheunen in der Kreuzbergstraße. » mehr

Stabswechsel in der Großheirather Kämmerei: Lothar Hümmer (rechts) geht in den Ruhestand. Bürgermeister Udo Siegel (Mitte) übergibt dem neuen Kämmerer Marco Rothämel, der aus der Stadtverwaltung Burgkunstadt kommt, symbolisch die Gemeinde-Krawatte. Foto: Weidner

25.07.2017

Region

Viele heiße Eisen und ein Neuer

Großheirath will weder einen Verkehrslandeplatz in Gossenberg noch eine Straßenausbaubeitragssatzung. Letzteres scheint aber unvermeidlich. » mehr

Werbeanrufe

15.06.2017

Geld & Recht

Klagen über Telefon-Abzocke nehmen zu

Verkaufstricks, aggressive Ansprache und Belästigung mit Anrufautomaten - viele Verbraucher beschweren sich über Werbung am Telefon. Wenn Geschäfte nur noch schriftlich abgeschlossen werden dürften, w... » mehr

26.05.2017

Region

Wilder Lagerplatz soll weichen

Der Kronacher Bauausschuss will sich nicht kampflos damit abfinden, vor vollendete Tatsachen gestellt zu werden. Nun hofft man auch auf das Einschreiten des Landratsamtes. » mehr

21.04.2017

Region

Eisenbahnfreunde rüsten sich für den Herbst

Die Museumsbahn feiert Jubiläum. Die Planungen dafür laufen bereits. Auch sonst haben die Idealisten viel zu tun. » mehr

02.08.2016

Region

Pressigs Räte müssen nacharbeiten

Die Aufsichtsbehörde lehnt eine Genehmigung des Haushalts ab. Deshalb wird neu abgestimmt. Unterschiedlich sind die Meinungen über den Betrieb des Klärwerks. » mehr

Diese Wiese an der Staatsstraße Ebern-Haßfurt bleibt Wiese und darf nicht aufgeforstet werden. Foto: Ralf Kestel

19.07.2016

Region

Wiese wichtiger als Aufforstung

Die Stadt Ebern wollte zur Erweiterung des Käppeleswaldes eine Grünfläche aufforsten, die zum einstigen Standortübungsplatz gehört. Die liegt aber im FFH-Schutzgebiet: Das Landratsamt lehnt eine Geneh... » mehr

Dort ist der neue Kollege eingezogen: Die Bankvorstände Christian Senff (links) und Bernd Bindrum. Foto: Ralf Kestel

18.05.2016

Region

Bank strafft ihr Zweigstellen-Netz

Die Minus-Zins-Politik zwingt die Eberner Raiffeisen-Volksbank zu Anpassungen. Filialen in Untermerzbach, Pfarrweisach, Hafenpreppach und Ermershausen schließen. » mehr

Der Weismainer Mineralölhändler Georg Ultsch will einen Lebensmittelmarkt bauen lassen. In der Baulücke zwischen dem Unternehmen Elektrotechnik Rehe, dem türkischen Imbiss (beide links im Bild) und der Waschanlage seiner Firma (rechts) soll sich ein Discounter ansiedeln. Foto: Stephan Stöckel

08.03.2016

Region

Noch ein Discounter

Der Mineralölhändler Georg Ultsch will in Weismain eine neue Einkaufsmöglichkeit schaffen. Der Bauausschuss gibt hierfür grünes Licht. » mehr

Fürchten um ihre Zukunft: Extraradio-Geschäftsführer Gerhard Prokscha mit Ehefrau Irmgard, Mitarbeiterin Sabine Korzendorfer und Moderator Gery Gerspitzer (von links) im Studio in der Hofer Kreuzsteinstraße. 	Foto: Dankbar

10.06.2015

Oberfranken

Ein Radio-Pionier will nicht aufstecken

Vom Jahr 2016 an soll auf der Frequenz 88,0 nur noch Radio Euroherz zu hören sein. So will es die Aufsichtsbehörde BLM. Extraradio-Inhaber Gerhard Prokscha wehrt sich dagegen. » mehr

Standesbeamtin Sabine Schoppel an ihrem Arbeitsplatz.	Foto: Gabi Arnold

18.05.2015

Region

Keine Hochzeit unter Standesämtern

Aus der geplanten Zusammenlegung der Standesämter Großheirath, Itzgrund und Untermerzbach wird erst einmal nichts. Dabei hat Standesbeamtin Sabine Schoppel gerade in diesem Jahr jede Menge zu tun. » mehr

Unser Bild zeigt Landrat Christian Meißner mit den (neu) vereidigten Bezirksschornsteinfegern sowie den Mitarbeitern im Landratsamt Sandra Claus und Klaus Langer. 	Foto: LRA

05.05.2015

Region

Sieben Bezirksschornsteinfeger in Amt und Würden

Landrat Christian Meißner verpflichtet im Landratsamt die Bezirksschornsteinfeger neu. » mehr

Die Scheibentauchkörper sind das Herz der neuen Kläranlage von Kirchlauter. Bürgermeister Karl-Heinz Kandler (links) erläuterte die Funktionsweise. 	Foto: Claudia Baumgärtner

17.02.2015

Region

Neue Kläranlage zeigt Wirkung

In Kirchlauter hat sich die Millioneninvestition bewährt. Dies verdeutlicht Bürgermeister Karl-Heinz Kandler und Bauhofleiter Thomas Kempf dem Gemeinderat bei einer Besichtigung . » mehr

mit Uwe Brandl,   Vorsitzender des Gemeindetags: mit Uwe Brandl,   Vorsitzender des Gemeindetags

25.11.2014

Oberfranken

"Wir brauchen eine gerechtere Verteilung"

Die Haushaltslage vieler bayerischer Gemeinden ist schwierig bis katastrophal. Der Gemeindetag sieht den Freistaat in der Pflicht. Der hilft zwar, aber löst damit die vielen Probleme nicht wirklich. G... » mehr

"Rein medizinisch sind solche Unterschiede nicht zu erklärten", sagt OECD-Direktor Mark Pearson zu den stark voneinander abweichenden Operationszahlen in unterschiedlichen Regionen.

13.09.2014

Oberfranken

Wo Ärzte häufiger zum Skalpell greifen

Zwei Studien enthüllen gravierende Unterschiede, was die Zahl der Operationen angeht. In Oberfranken gibt es zum Beispiel doppelt so viele Kaiserschnitte wie im Vogtland. » mehr

01.05.2014

FP/NP

Das Thema Geldwäsche geht alle an

Beim Begriff Geldwäsche denkt man zunächst an die großen Gauner. Doch auch Gewerbetreibende in der Region sind nicht gefeit gegen diese Spezies der Kriminalität. » mehr

Auf diesem Grundstück im Stadtgraben soll eine Eislaufbahn entstehen. Im hinteren Teil wurden bereits Sandsäcke aufgeschüttet. 	Foto: Stephan Stöckel

19.12.2013

Region

Wanderschilder geraten zum Schildbürgerstreich

Im Stadtgraben Schlittschuh laufen - das wäre eine Attraktion für Jung und Alt. Michael Dreiseitel (SPD) wünscht sich schon lange eine solche Eisbahn. » mehr

27.07.2013

Region

Unverständnis für das Veto aus Burgkunstadt

Im April verabschiedet der Stadtrat den Haushaltsplan für das laufende Jahr. In trockenen Tüchern ist damit das Zahlenwerk noch lange nicht. Das Landratsamt Lichtenfels versagt als Aufsichtsbehörde nä... » mehr

27.07.2013

Region

Berechtigte Kritik kostet 40 000 Euro

Die Stadtverwaltung hat zu viel für oft unsinniges oder zu wenig ausgeben. Das rügt der bayerische kommunale Prüfungsverband in seinem Bericht. » mehr

20.03.2012

FP/NP

Hohe Buße für Weidener Chemiefirma

Weiden - Mit Bußgeldern in der Gesamthöhe von 8,7 Millionen Euro hat das Bundeskartellamt ein Verfahren gegen 13 Chemiegroßhändler in im Süden und Westen Deutschlands abgeschlossen. Unter den Unterneh... » mehr

27.07.2011

Region

Wallenfels muss ohne Haushalt auskommen

Das Landratsamt Kronach versagt dem Zahlenwerk die Zustimmung. Die Flößerstadt hat heuer erhebliche Steuerausfälle zu verkraften. » mehr

17.05.2011

Region

Praxisbau mit Hindernissen

Immer weniger Ärzte wollen auf dem Land arbeiten. In Wallenfels ergreift der Bürgermeister die Initiative und richtet eine Praxis ein. Dadurch könnte er Ärger mit der kommunalen Aufsicht bekommen. » mehr

Frankenwaldklinik

11.05.2011

Oberfranken

Fragwürdiger Arzt-Einsatz im Frankenwald

Die Frankenwaldklinik Kronach hat kurzzeitig einen Arzt beschäftigt, der in Großbritannien in die Schlagzeilen geraten ist. So soll er Patienten ohne Narkose operiert haben. Die Rhön Klinikum AG geht ... » mehr

Frankenwaldklinik

11.05.2011

NP

Fragwürdiger Arzt-Einsatz im Frankenwald

Die Frankenwaldklinik Kronach hat kurzzeitig einen Arzt beschäftigt, der in Großbritannien in die Schlagzeilen geraten ist. So soll er Patienten ohne Narkose operiert haben. Die Rhön Klinikum AG geht ... » mehr

Leiterin Maria   Hebart-Herrmann

11.05.2011

Oberfranken

Diakonie kündigt Widerstand an

Die Regierung von Oberfranken will die Bayreuther Altenpflegeschule schließen. Als Grund dafür nennt sie auch Führungsprobleme. » mehr

17.07.2010

Region

Stadt darf nicht in Solarstrom investieren

Kronach - Die Kronacher Stadtwerke dürfen auf dem Dach der Lucas-Cranach-Schule keine Photovoltaikanlage installieren und betreiben. Das Landratsamt habe diese Planungen als Aufsichtsbehörde abgelehnt... » mehr

fpha_cp_geld_010710

01.07.2010

Region

Kronacher Haushalt ist abgelehnt

Das Landratsamt sagt Nein zum Kronacher Zahlenwerk. Nun beginnt eine haushaltslose Zeit. » mehr

rg_Karl_H_Fick_2sp_sw4c_011

01.12.2008

Region

Grundsatzbeschluss zu Aufzug-Projekt bekräftigen

Kronach – Die SPD-Stadtratsfraktion Kronach befürchtet bei einer weiteren Verzögerung des Aufzug- und Treppenbaues in die Obere Stadt eine ernsthafte Gefährdung des Projekts. » mehr

28.10.2008

Region

Bleibt jetzt der Aufzug stecken?

Die Kronacher Stadträte tagten schon, als am Montag um 16.48 Uhr ein Fax der Regierung von Oberfranken bei der Stadtverwaltung einging, das das Projekt Aufzug für die Obere Stadt scheinbar in weite Fe... » mehr

22.07.2008

Region

„Das ist eine unnötige Diskussion“

Kronach – Der Vorstoß von Joachim Doppel, die Kreistags- und Stadtratswahl Kronach anzufechten, weil seiner Meinung nach die Frauenliste gegen das im Grundgesetz verankerte Gleichheitsgebot verstößt, ... » mehr

hof_FW_Wildenberg9_5sp_sw4c

17.03.2008

Region

Happy End für „unendliche Geschichte“

Wildenberg – Am Samstag erfolgte der erste Spatenstich für den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses in Wildenberg. „Damit ist der Anfang an das Ende einer fast unendlichen Geschichte gesetzt“, betont... » mehr

24.05.2007

Region

Nur der Kreistag entscheidet

Eine vom Kreistag beschlossene Anpassung der Amtszeiten wäre in jedem Fall ohne weitere Genehmigung durch eine Aufsichtsbehörde bindend. » mehr

fpnd_pirthauer_vordatieren_

20.03.2010

Oberfranken

Nachlese

Im Prinzip ist das, was Horst Seehofer in Selb zur Zukunft der Region sagte, der Offenbarungseid der Politik. Auf einen Nenner gebracht lauten seine Botschaften: Erstens - es gibt nicht einmal ansatzw... » mehr

fpnd_boehme_240210

06.03.2010

FP/NP

Der Müll auf seinem Weg durchs Netz

Rehau - Auch bei der Entsorgung von Sonderabfällen bricht nun das elektronische Zeitalter an. Sobald künftig eine Lkw-Ladung mit Ölresten oder Lackrückständen zu einer Deponie und Verbrennungsanlage g... » mehr

08.05.2009

Oberfranken

BLM weist Vorwürfe zurück

Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) widerspricht dem Verdacht, wonach Entscheidungen der Aufsichtsbehörde in den 1990er Jahren möglicherweise durch Vorteilsgewährung beeinflusst waren. » mehr

fpnd_degelmann

12.01.2008

Oberfranken

Ein Gesetz mit Nebenwirkungen

Ambulante Untersuchungen brachten einen Rentner an den Rand der Privatinsolvenz. Denn viele Kassenpatienten können Fahrten in die Kliniken nicht mehr bezahlen. Doch was medizinisch zwingend notwendig ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".