Lade Login-Box.

AUSBEUTUNG

Zollbeamte

21.08.2019

Wirtschaft

Razzia mit 1900 Beamten gegen Menschenhandel und Ausbeutung

Polizei und Zollfahnder rücken gegen Schwarzarbeit aus: Fast 2000 Beamte waren am Mittwoch in Berlin, Brandenburg und Sachsen-Anhalt im Einsatz. » mehr

19.08.2019

Schlaglichter

Prinz Andrew streitet Verwicklung in Epstein-Skandal ab

Der britische Prinz Andrew hat eine Verwicklung in den Missbrauchsskandal um den kürzlich gestorbenen US-Milliardär Jeffrey Epstein von sich gewiesen. «Seine Königliche Hoheit verurteilt die Ausbeutun... » mehr

Paketbote

24.10.2019

Wirtschaft

Gesetz zum Schutz von Paketboten beschlossen

Elektrogeräte, Bücher und sogar Fahrräder - massenhaft lassen sich die Bundesbürger Waren schicken. Doch viele oft osteuropäische Paketboten arbeiten ohne Absicherung. Das soll sich nun ändern. » mehr

Missbrauch hinterlässt immer Narben an der Seele - besonders wenn es sich bei den Opfern um Kinder handelt.	Symbolfoto: Theeradech Sanin/Adobe Stock

13.08.2019

Feuilleton

Hinschauen - Wahrnehmen - Handeln: "Operation Zucker - Jagdgesellschaft"

An diesem Mittwoch läuft im Ersten der Spielfilm "Operation Zucker - Jagdgesellschaft". Die Handlung: Eine Polizistin trifft auf einen Journalisten, der sich dem Thema Kinderhandel in Deutschland widm... » mehr

Planet Erde

29.07.2019

Brennpunkte

Ab heute lebt die Menschheit auf Pump

Würden alle Menschen auf der Welt konsumieren und wirtschaften wie die Deutschen, bräuchte man dafür die Ressourcen von drei Erden, sagen Umweltschützer. Weltweit wären es immerhin die von 1,75 Erden.... » mehr

06.06.2019

Brennpunkte

Kampf gegen Schwarzarbeit und Ausbeutung wird verstärkt

Ausbeutung und Schwarzarbeit in Deutschland sollen der Riegel vorgeschoben werden. Höhere Hürden für EU-Bürger soll es beim Kindergeld geben. » mehr

Die Schauspieler sowie Bürgermeister Ekkehard Hojer (links), der VR-Bank-Vorstandsvorsitzende Ulrich Stock (Zweiter von links), der Allianz-Manager Felix Henneberger (Zweiter von rechts) sowie Melanie Schmitt vom Bürgerhaus (3Dritter von rechts) zu sehen.

10.05.2019

Hassberge

Schüleraktionstag stellt Fragen zu Fairtrade

Im Bürgerhaus stellen Jugendliche im Rahmen eines Theaterstücks die Weltwirtschaft infrage. Neben Kritik gibt es auch Lösungsvorschläge. » mehr

Interview: mit Doris Wagner, Philosophin und Theologin

14.03.2019

Oberfranken

Sexueller Missbrauch: Betroffene aus Oberfranken berichtet von ihren Erfahrungen

Doris Wagner hat in einer katholischen Gemeinschaft körperlichen und geistigen Missbrauch erlebt. Ihre Erfahrungen hat sie in einem Buch verarbeitet. » mehr

Paketbote

27.02.2019

Deutschland & Welt

Neue Initiative gegen Ausbeutung von Paketboten

Sich Pakete liefern zu lassen, ist leicht. Die Boten haben es aber teils sehr schwer. Gegen Missstände soll nun eine Initiative im Bundesrat helfen. » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Niedersachsen: Initiative gegen Ausbeutung von Paketboten

Angesichts des Verdachts auf Ausbeutung in der Paketzustellung startet Niedersachsen eine Initiative im Bundesrat. «Hier gibt es massive Verstöße», sagte Landessozialministerin Carola Reimann der dpa ... » mehr

Prostituierte

06.01.2019

Deutschland & Welt

Opfer von Menschenhandel werden meistens sexuell ausgebeutet

Die Vereinten Nationen berichten von immer mehr aufgedeckten Fällen von Menschenhandel. Vor allem Frauen und Mädchen werden oft zu Opfern. » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

UN: Sexuelle Ausbeutung größtes Problem bei Menschenhandel

Die meisten Opfer von Menschenhandel werden nach Angaben der Vereinten Nationen sexuell ausgebeutet. Wie aus einem Bericht des UN-Büros für Drogen- und Verbrechensbekämpfung in Wien hervorgeht, wurden... » mehr

Pakete

01.01.2019

Deutschland & Welt

Verdi fordert Schritte gegen Ausbeutung von Paketzustellern

Viele Menschen in Deutschland lassen sich Einkäufe per Paket liefern - rund um Weihnachten und den Jahreswechsel besonders oft. Doch in der Branche sollen Zusteller teils stark ausgebeutet werden. » mehr

Hermann Parzinger

30.12.2018

Deutschland & Welt

Parzinger verspricht Hilfe bei Rückgabe von Raubkunst

Die Diskussion um Objekte aus deutscher Kolonialzeit ebbt nicht ab. Was muss zurück? Und wenn ja: wie? Ein neuer Vorschlag verspricht Hilfe für Institutionen in den einst ausgebeuteten Ländern. » mehr

Zoll sucht nach Schwarzarbeitern

05.12.2018

Deutschland & Welt

Institut kritisiert «schwere Ausbeutung» von Migranten

Vor zwei Jahren gab es eine Gesetzesänderung, um den Missbrauch von Leiharbeit und Werkverträgen einzudämmen. Nach Einschätzung des Deutschen Instituts für Menschenrechte werden in Deutschland trotzde... » mehr

Facebook

22.10.2018

Deutschland & Welt

Jugendschutzgesetz soll auch für Facebook und Co. gelten

Die Zentralstelle jugendschutz.net spürt im Internet Darstellungen sexueller Ausbeutung und rechtsextreme Propaganda auf. Weil YouTube, Facebook und Twitter gemeldete Inhalte schnell sperren, weichen ... » mehr

Praktikum

24.09.2018

Karriere

Wie Studierenden der Berufseinstieg über Praktika gelingt

Ihre Karriere können Studenten schon während ihrer Hochschulzeit planen. Praktika sind dabei ein wichtiger Baustein. Auch wenn sie mitunter als Ausbeutung empfunden werden: Sie können den Weg in den B... » mehr

Die Jugendgruppe des Coburger Kinder- und Jugendtheaters inszenierte eigene Träume und Vorstellungen.	Foto Stegner

11.07.2018

Region

Der Traum vom besseren Leben

Wonach sehnen sich junge Menschen? Die Jugendgruppe Phantastico gibt mit ihrem Theaterstück überraschende Antworten. » mehr

Altenpflege

29.06.2018

Oberfranken

Sklavenarbeit in der Altenpflege

Von einem krassen Fall der Ausbeutung von Arbeitnehmerinnen im Raum Hof berichtet das Hauptzollamt Regensburg. » mehr

Niedriglöhne

29.05.2018

Karriere

Entsandte Arbeitnehmer erhalten Schutz vor Niedriglöhnen

Bauarbeiter aus Bulgarien oder Erntehelfer aus Polen: Für die einen sind sie günstige Arbeitskräfte, für die anderen Opfer von Ausbeutung. Neue Regeln sollen entsandte Arbeitnehmer besser schützen. » mehr

Ausstellung "Rassismus" wird eröffnet

18.05.2018

NP

Als der Mensch "Rassen" erfand - brisantes Thema im Hygienemuseum

Abgrenzung, Ablehnung, Ausbeutung: Die Idee von "Menschenrassen" gab es schon vor der NS-Zeit. An die Anfänge des Übels erinnert nun eine Ausstellung in Dresden. » mehr

12.11.2017

NP

Gezeichnete Moore - Ausstellung zeigt Spuren des Torfabbaus

Ob mit dem Spaten oder schweren Maschinen - Torfabbau hinterlässt tiefe Spuren in der Natur. Diesen spürt seit Sonntag die Ausstellung «Abbau - Interpretation einer Wirtschaftslandschaft» im Bremer Ov... » mehr

22.09.2017

Region

Hoffnung auf ein neues Leben

Vom Irak in den Frankenwald: Drei Flüchtlinge erzählen von ihrer Ankunft in Ebersdorf - und wie es ihnen heute geht. » mehr

25.08.2017

Region

Liebeserklärung an das blaue Gold

Nach 35 Jahren Recherche liegen sie nun vor: zwei Bücher, die sich mit dem Schieferbergbau in Franken und Thüringen befassen. Siegfried Scheidig gelingt ein großer Wurf. » mehr

^