Lade Login-Box.

AUSGLEICHSABGABE

Start-up Einzignaht

26.07.2019

Gesundheit

Einzignaht macht besondere Kleidung für besondere Kinder

Mit einem behinderten Kind können auch scheinbar banale Dinge wie Kleider kaufen schwierig werden. Das merkte auch das Ehepaar Brunner - nun stellen sie mit ihrem Start-up Einzignaht maßgeschneiderte ... » mehr

Arbeiten im Inklusionshotel

10.04.2019

Karriere

In Inklusionshotels ist eine Behinderung kein Handicap

Eine Gruppe Münchner Eltern will, dass ihre behinderten Kinder eines Tages einen ganz normalen Job auf dem ersten Arbeitsmarkt haben. Weil das nicht so selbstverständlich ist, wie es klingt, planen si... » mehr

Schwerbehinderter am Arbeitsplatz

29.11.2019

Wirtschaft

Auch Schwerbehinderte profitieren vom guten Arbeitsmarkt

Der Boom am deutschen Arbeitsmarkt hat auch Schwerbehinderten bei der Jobsuche geholfen. Doch sie brauchen länger als andere Menschen, um eine Stelle zu finden. Und die Gefahr, in die Langzeitarbeitsl... » mehr

12.07.2018

Kronach

Per Anhalter durch den Landkreis

Die ARGE Rennsteig und die Gemeinde Weißenbrunn haben je zwei Mitfahrbänke gewonnen. Wo genau sie stehen werden ist noch nicht klar. Aber es sollen nicht die einzigen bleiben. » mehr

Julia Reetz mit Pferd Vito. Täglich außer Sonntag kümmert sich die Coburgerin in einem Reitstall in Weitramsdorf um insgesamt fünf Pferde. Mit der Arbeit verdient sie sich etwas Geld dazu und fühlt sich endlich gebraucht. Foto: Frank Wunderatsch

24.11.2017

Coburg

Mit links durchs Leben

Julia Reetz lebt von Geburt an ohne rechte Hand. Die 22-Jährige meistert ihren Alltag trotzdem wie jeder Mensch ohne Behinderung. Die Jobsuche wird jedoch zum Kraftakt. » mehr

Offenheit auf Seiten der Arbeitgeber ist notwendig, damit Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt Fuß fassen können. Die Integration in die Berufswelt ist aber nur einer von vielen Faktoren beim Thema Inklusion.

01.07.2017

Wirtschaft

Schwieriger Kampf gegen Vorurteile

Jeder Mensch hat ein Recht auf umfassende gesellschaftliche Teilhabe. So steht es in einer Konvention der Vereinten Nationen. Aber es gibt noch viel zu tun. » mehr

05.12.2013

Oberfranken

Unternehmen geben Behinderten kaum Jobs

Fast ein Viertel der Betriebe in Oberfranken zahlt lieber eine Ausgleichsabgabe als einen Schwerbehinderten einzustellen. Vom Job-Boom profitieren Menschen mit Handicap nicht. » mehr

Behinderte Arbeitslose konnten von der sinkenden Arbeitslosenquote nicht profitieren.

04.12.2013

FP/NP

Schwerbehinderte länger arbeitslos

Fast alle haben vom Aufschwung profitiert - bis auf Schwerbehinderte. Hier stagniert die Arbeitslosenzahl auf hohem Niveau. » mehr

^